Skip to main content

Full text of "Allerhand so lehr- als geist-reiche Brief, Schriften und Reis-Beschreibungen : welche von denen Missionariis der Gesellschaft Jesu aus beyden Indien und andern über Meer gelegenen Ländern, seit An. 1642. bis auf das Jahr 1726. in Europa angelangt seynd"

See other formats


fädl^ 



'*! 



'^^X*''i*' 



^^''1^- 






■«' 



1^» .-aF 



!tM^ ' 



'if4 






tt fr* 



# 



fi*; 






,:-U^\';4s^' 



^;?' 



.'> 



■#■ - . 



W/ 







u 



loHANN Ernst Graf von 

förEiFF STEIN 



"^^'~- 




Jtt*Ä-.^ 






- st.\m^%M 







} 



?;* 



^.^ 




:V 



^_^^ 




^ ■ ■ ^^ ■ '.' 



i\:J-4it,: 




<-^<-^^ 



-.'■ %jL-> 




i 



'tm^ 



*^ >^ 







i 












\ 



Digitized by the Internet Archive 
in 2013 



http://archive.org/details/allerhandsolehraOOstck 



See 




m 




cH 




m 



mt a^et;^an^ 




a(6ti(plett 



©miMiffionariorum Soc. JESU. 








rief/ ic^nfffe« 






efeÄfcfjmJttttöen/ 

SBeIcee t)ott Letten 

MISSIONARIIS 

t>a ©efcUfiaflpt 3Sfu 
@dt An. 1642. 6ip auf &a^ gapt: 1726. 

in Europa angelanatfept 

5:^dB aus |)att&firipiiieu Ul:Iuu^e^/ 

t^eil^ fluö tenen 5can55|ifaicn Lettres Edifiantes 

vertmtfclt m\> iufammdt getragen 

S3cii 

^ofepD @t&cf(eiit/ 0e^(life^; Societ5t;§(^u?>tiej!fr. 

■B. .. ■ — :S>- 

Cum Privilep-io Ccefareo ^ Superiorum Facultate ac Indice 

locufletijjimo, 

2t«gfput0 unD <5raQ/ 

3n?3evla3 5)!)Uip^/ S)?arfm^/ unt>3o^. S3eitl)feel Sr^en/ föuc&^dnMenw 1726. 



t*r .■■'^. V-V*^' ^^', ..Ml^ 



♦ ü 






•%.*ya ^%<tO /^^ £V*>a f^'/S ^^a f^^ C\'/a c\*^ CAO C^^ irv'/S} /rv*/9 £V*«a tr\*/a j^*/^ /^*/n Wy^ r^/^ ^V/a ^OVOt /-il*/SS i-v*iO erf/A r^/& r^/i i^V^ ^y 



:t J 5 4 





PRIVILEGIUM 

CiESAREUM 
FACULTAS 

REVERENDI PATRIS 
PROVINCIALIS. 

Um Sacrae Oaefareae Catholicae Ma]eßati$ diplo- 
mate onmnibus & fingulis Typographis , Biblio- 
polis , aliis4ue quibuscunque firmiter inhibeatur, 
ne quisquam uUos libros ä noftrae Societatis Scri- 
ptoribus hadenus editos aut impofterum edendos 
intra S. R. Imperii fines aut Provincias & Regna 
ejusdem Adajeßatis haereditaria fimili aut alio Charadere vel for- 
ma recudere , alibive recufos importare & diftrahereabsque prae- 
diftorum Patrum licentiä ac teftimonio audeat. 

Ego Maximiltanm Galler memoratae Societatis JESU per 
Provinciam Auftriae Praepofitus Provincialis, poteftate mihi ad 
jd fada ab Admodum Reverendo P. N. Michaele Angelo Tam- 
burino Praepofito Generali concedo DD. Philippo & Martine 
Veith Fratribus Bibliopolis Auguftanis , ut typo edere, imprcf- 
fäsque diftrahere poflint priores odo partes Operis, cui titulus: 
2(Iletban& fo fie^t^ate (5eifttd(^e Brief/ @d[)njftmunJ)Uei8^ 
Bef(^reibungen/ meiere von Öenen MifHonariis Soc.JEfu aus 
beyöen 3nt)ien :c* feit Annno 1642. bi^ 1726. in Europa an^ 
gelangt fe)?nj) / ä P* Jofepho Stöcklein ejusdem Societatis Sa- 
cerdote compofitas, atque ä deputatis ad id cenforibus ledas 
& approbatas» In quorum fidem has eidem patentes literas 
dedimus officii noftri Sigillo , & manüs propriae fubfcriptione 
munitas. Graecii die 5. Decembris anno falutis millefimo fupra 
feptingentefimum vigefimum quintum. 

(L.S.) MAXIMILIANUS GALLER. 



) Ste Ste 3® Stö (BJIS f 5^9 SJ^ 2il9 Si^ (EilS 2A9 Sil9 Ci'i?) Ci?ii! 



v-^-y.^,v,^,.^c^,^^.^^i.^>^.-. «iTKi«- - 




itt0<ittg. 

itjcicße tl)ci(i^ nuglicß/ t(;cMd/ tarnte man Me fo(öcnt)e 35rief ux\Mnl 

nctljmnUd 5U kfcn fcpn^ 5)er iKrfte 2lbfati n)irt) D« Sufcßnfft: 

©er 2(nt)ete t>ic atlftcmcine 23orre^e: ©er 5?ntte ^ctt Sor kriegt: 

©er Piccte aber t)ie ©ee^Äunft o^er t)ie jwr @c6iffaf;rt Oieit* 

(ic^e SBcrt teareiffem 

lufc^nfft Dw ^crf#rö* 

®iefoU)olim|)immeI6ereitöfrolo&n&e/ 

alö rtuf (5i;ten witec Me |)Mlein allen '35iei; Qßelt^ 
:iOeilm arnioög ftteiten^c 

MISSIONARIOS 

fSJie nip iDcnigec an andere ^^eilig^rndf ige ^erfonett/ 

""terer in äeaenwartläem S«4> Q^^<^^t voixi. 



'Oifc^m 




fSöy£(9¥£Gy£®|fcSßStö(3(£öYtSfö(äYeJSYdGä^ 



^'^(d)on mir önfangli^ x>m cßxUn^^cm'bm i|i ^cvat^m mvUn Uc^ 
fe^ ^erc!/ fo gut unt) fc^led)t/ alß cö immcü fenn mag / einigen in 
3lnfel)en fd^ebenbcn^erfonenmittell! einer Sufcf)rifft^u i)erel)ren; 
mvool auä) mir folc^cr^crfc^lageine Seit lang nid&t übel gefall 
len l)at; fo i)ab ii) öannoc^) benfelben nac^ kjfer erlogener @a(ö 
gdn^li^ t)erü)orffen; bann je^t andere j^inbernuffen/ tt>elc()emicÖ 
abgefc^rocft l)aben/ ^u i;)erfc^n)eigen/ n^dre jabergleid&en beginnen ebenfo melge^ 
totfmi olött^annid) biejenigeS^r/ bieeuc^ al^ ^iXn^QCno\]mm&ÖtiC^ unb 
SJlpotloItfcficn 9lrbcitern t>cn ?ficd)t^m^m allein gebührt/ einem bigfa«^ 
gremben/ ber J^illeid^t fo m\ euere 5JJü^e anfärben al^ meine Slrbeit^u bel)erl^eti 
fid)nic^tti?ürbigen burffte/ unbebacl)tfamer «Seife gefc^encft^dtte, 

Jöod) trollet mid)/ ba^ fo balb mir ber Unfug biefeö^IJorl)abenö eingefallen iff/ 
id)bie ©egel eingebogen mt> o^ne mid) (ber gu(cl)rijft wegen) anbertvertig an^u«^ 
melben/ auf mein nebft anberm :2afi mit euern Briefen / ^cbnffu» itnö 
Kci9''23cfd)t:ciburtgen belabene^ ©d)iff feine anbereal^ euere smoSlaggen/nem? 
lid^ t>xt Qtom mh t>u weife au%|!ecft l^abe: t>ie grüne t^t^^^^^la^Q^ jwar 
auf bem Hackenbord, ba^ i(!auf be^ ^inter^©d^iff^ oberfle gimmer/ bie tDeiße 
^aub^i'Uggeaber auf bie(5pit^be^^aubt^'^a)Iö/bei)be in bem^er^j^^^c^ilb 
mit bem§^al)men JESUS ge^eid)uet/ ivelc^en it)r benen ^ei)ben überbrad^t l)abt 
JDie weipe mit einem 5)urpur^€reui^ t)erfcl)rancf te xxnt> über aUe ©egel gleid^ü 
fam in bem Fimmel fliegenbe glagge ift cnd) genjibmet/ £) ©ottfelige 15\uP^m( 
gen unb Benennet: €l)ri(li / twelcfee ben luffen i^o^n euerer Slrbeit ober t>ic ^ron ber 
Unjierblicö^eit in bem einigen 33atterlanb mit benen ^eiligen ^pofleln / in S)eri> 
guß^affen i\)v auf €rben getretten fe^b/ würrflic^ geniejfet. (guer gal)n ifi ^war 
t^eig/ bod) mit einem blutfarbigen (£reui^burcfefd)offen; rod\il)t: bnxd) manc()erleo 
SÖiarter euere Kleiber in bem 58lut beö am Creuo gefc^lac^)teten £ammö get^afd^ett 
l^abt 2)anti il)r l)abt 53atter unb ^ntUt/ 33rüber unb @d)toef!er/ ^ab xint> (3\xt 
um bem MiiTionen willen loerlaflen ; barum empfa()et ii^r je^t big alle^ l)unbertfa(i&, 
3^r fet)b mit bem €reu$ auf ber @(^ulter chrifto bem :^ei)benben unb ©ter^ 
benben nad)gangen ; barum ft^ti^r in feinem ^teid^ an (einet ©eiten/jeglid&er axxffci^ 
nem abfonberlic^en €()rem@tul/ bamitil^rbte ^olcfer richtet/ benen i^r geprebt^ 
setz unb bie graufame ^ütterid^ öerbammet/ bie cnd) gemartert ober »erfolget 
laben. 3l)r fe^b mit QLl)ri|!o in feinen Slnfec^tungen / 2)rangfaln unb 59?ül)feelig* 
leiten biö an baöiSnb|!anb^afftigDer()arret; barum freuet il)r cnd) jlel^tmit i^mtrt 
bem .^an^ feineö 53atter^/ ja tl)r effet unb trinket an feinem Xifc^. ^l)v ^abt beit 
Seuffel/ bie ^elt/ unb tnei) felbfl jlarcf mütl)ig überwunben ; barum frolo tf et i^r je^t 
in ^ocb^eitlic^en Kleibern : ibr tragt t>tn !Ral)men be^ i^ammö auf euerer ©tirii 
mt> bie (tron be^ ^chcnß auf euerem S;)anht 

5Ba^ fc^abeteud)nunmel)ro/ baßmaneud[)auf€rbenanbernnac^gefe^f/t)er^ 
ad)Ut/ ausgerottet/ loerleumbet/ tDiberfprodf)en/ geplagt/ ja t:>ielauSeud) gefangen/ 
gefoltert/ unb burd) ben ©cöarjfac^ter umbeS ©laubenS willen l)ingeric()tet \)at; 
nad^bem^Dttinbejfen alle ä;rrdnenoon eueren klugen abgewifd)et unb euc& int>a^ 
l)immUf(JÖe@tonüberfei^tl)at/ allwoweber^lag no^ ^lag/weber ^^ot^noc^^ob/ 
Weber ^on nod) Sorn/ Weber l^rübfal nocb einige ^ual ferner 9)lai^ finbet ^eU 
c^en aus eud) reuet bermal um ©DttcS mücn fo Diel gearbeitet nn^ gelitten ^u ^abcn ; 
inbem i\)v für euere S)ien(! mit fo überfc^wemmlic^en ^l)ren mb greuben ergoßt 
werbet/ Hi biefelbe fein 5(ug fel)en/ fein £)t)r^oren/feineS^enfcren^er^ begreife 
fen/ fein ^unb au8fpred)en/ feine geber befc^reiben f an ? 3a/ t\>ann euere aüeröing^ 
t)ergnügte 6eeligf eit einer Üieu fdl;ig wdrey fo würbe euc& iDteime&r f({)merljen/bag ti)r 

nic^t 



nid)tmdt(jrofrercitnt)mcr)rcre S}^ül)efeeli3l^citcn mSctra^tung einet* öenttaffcn rci^ 
d)cii ^t'rgeltung übeltragen f)dttet 

(Stutemal euer auf biefer elenbeii 5Belt gelittener junger t)ort mit t>m Dhß bc$ 
^cben-^aum^ erfatttget: euer S)urjlau^t)em^ac^ ewiger iSolIuffgelofi^et: euer 
^iobemtt bem jtieiD Dec^errlic^W beredt: euer^etrübnug i)on unau^fpred)!!^ 
d)er "S^ciii) t)errd)lungen; euer Ärteg unD ©treitmit bem unt)ertt)egltd)en ©ieg^ 
5trauJ^@6ttHd)er®lort) gecronet; Sie erlittene J^i^ mit bem ^immel^^-Sau ab^ 
ßehil;let; S)er überffanbene grof! an bem froheren @c^ein be^ etvigen ^icc^t^ge^ 
umarmet ; euer €lenb in bem vi>a\)xm f23atterlanb getrojtet : euere ©c^mad) 
mit usv^erganglid^cn €l;ren belehnet ; euere Jolter/ Herder/ ©efdngnuß unb 2)ienj!* 
barfeit burc& bk glüdfeeltge gret)l^eit bernau^ern?al)lten ^inbern ©x)tteö be^al)^ 
let iDirb. 

^an^e mß m^ fetjub am ^ap öcö (Slmbtns in Sluflen ober in bem ^eer 
ertrdudet/ mitl)in t)on Crocobillen ober 5ifd)eni)erf(^ludt: anbere mit @cölad)ti: 
(Sen^'en/ teilen un\> @(^ft)erbten ent()auptet ; cm<^c an S^änUn unb Süffen ge(!um- 
melt/ nad)mal^ aber er(t entleibt: anberean!5^af!?'^dume ober an ^ai^cnanf^c^ 
fnüpfft: etlid)e famt i()ren @d)i(fen/ auf meldten fte reifeten/ lebenbig i?erbrennt: 
t)kfc gebraten/ i)on benen ^arbarn t)er^el)rt/ unb i^re ©irnrd)aale ^u ^rind-i^je^? 
fc^irn gemad)t: jene gerd)unben/ Siiem^mei^ 5errd)nitten/geme6get ober mit feurio? 
gen i^oll^fc^eitten am ganzen :^eib gefenget: etn)elc|emitipungcr/S)urf! ober©ijfc 
Eingerichtet ; ^iel entmeber mit 'Burff^vSpieften unb i^anl^en burd)rennet/ ober mit 
^feilen erfc^ojfen/ ober mit Kolben erfd)(agen/ ober mit ^djfen^^ennen ^u Xob 
gepeitfd^et/ ober aufanbere^öeifeum bas jcirlicbc £ebcfigebrad)t worben/bamtt 
fte an be|fen@tattba^ i^wigcbeffo getoi|]er erlangen/ unb il)ren auf eine geitlang 
loalo^mm l^eib am Sag ber glorwürbigen S(uferf!el)ung bergeflalt (^cfmb/ frifc^/ 
«n^erletjt unb gano/bag fein J5<^»^l^i» i^^i^'^ abgeben/ tpieber empfangen mogten/ 

Capillus de capice veftro non peribic : Luc. XXL 1 8. 

^ie i>iel glüg unb !9?eer l^abt il)r nic^t bnx6) eure (Seefal)rten nnb (Sc^tf ^ 
SBrud^ : m wl Dledbdncf / golter^Sldm/ Stada/ €ifen unb ^anb bur d) euere ^t^ 
fdngnuflfen: tt)ie mel :^dnber/ 3nful unb (Sd)if mit euerem 6d)tt)eig unb ^lut/ 
:^l)rdnenunb 3dl)ernge^eiliget? ^eld&cn^öindel/ n?eld)e©traffett/n)elc^^:^ilb^ 
uugbiefer weiten ^elt (um bie fonf! i)erlor)rne (Seelen aufjjutretben ()abt i^r nid^t 
auögefud)t ? wejfen ^old^@prad) unt> (Bitten \)abt \\)t md)t erlel)rnet? m\(i)cn 
^pei)ben unb tt)ilben i^euten ^abt il)v baß (£t)angelium nid)toerfürtbiget/ nac&bem 
euere (Stimm auf bem gani^en€rbboben erfc^ollen i(!/ unb euere ^iöortbi^ an äße 
(Snb ber ^elt fei)nb ge^örtnjorben? i:. 

3nbem ti?ir übrigen^ euere gugf!a|fenanbdd)ttg i)eref)ren/ imb mit bem^^i^o^ 
platten fpred^en : 2tcj) ! wU fd)6n feytit) bie ^ö^bcrjcitigen/ fo öas ^vam 
gzlinm ÖC5 i'rüöcMs vztfänbi^m ; gelanget ^ugleic^ an euc^ ((D öapffew itt 
Cfenl^o ru^ieiibeöeckfi) unferJtmblicl^e^itt/i^rn)oüetau^ber;Q.uclf aüe^ 
l^ted)t^/bei)n)eld)eri{)reuc^ nunme^ro erlufliget/ fo mel ©naben^Sc^ein fc^opffeti 
unb über bieblinben ^et)ben/ benen i^r geprebiget/ \)ctab fd)ütten/ al^ not^igif!/ 
bamitil)nenbie^ugen recfetfc^ajfen eröffnet/ fteaberPonbergin(!ernuganba^(X^ 
le :^iec^t btß (^öttlic^en ©lauben^ gebrad)t werben : wie nid^t weniger bieienigc 
Miflionarios , fo in bem x>on eucl) gepflant^ten Weingarten avbcitcm mit bem ^cmic 
cmvß unerfdttlid)en €t)fer^ erfüllen/ anfba^ \>on t^nen bit gant^e Welt ange^ün^ 
bet/ biefer ^ranb aber Don bem leibigen (Satan burd) keinerlei) Ungewitter f onne ge^ 
lofd^et werben. '^M bm hattet aller '^öarm^er^gf eit/ ba^ er burd) befagte euere 
9^adt)folger \)6lligau^mac^e/ wa^erbur^l) eud[) fo wunberbarlid) angefangen hat 
@ei)b le^tlid) aud^ unfer ingebencf / bamit wir burc^ euere ^orbitt nad) unferm 
^eitlid)enSob in bie jenige (Seeligfeit/ weld)e i^r t>on nnn anmi^M) beft^et/aufge^ 
nommen werben. 

S)ie aiiöcrcobci: öicgröne S^rtnö^j^laggcii/ fo mein (Sd&i|f aufbem J^a^ 
d^enborb fül;rt/ ifl Mmi: Ml)txväi;l>m ^u ^i)m aufgeftedt/ (D 2Ipo|tolJWc 



i^nhcUf)vm/ mb nm^lnt furbaö^i^angdium ^uijergieffen euer lieber ^atterl.mD 
in Europa im ©ttd^gelaflen; unt> c6ne3infef)ung einiger ©efa^ren eud) über 2anb 
mit) ^ccv in biegan^eSöelt na^t)ern5(pD|telu^er)rpi()l au^t^eiltbabt/ bamit 
ii)t mit benenfelben t>urcl& gleiche 5(rbeit un6 ^otf) ebenfalls cinc^ gleiche» :$?ol)n^ 
bei) bemjenigeii einzigen ©£)tt/ bemi^r euc^ gan^Iic^ aufgeopfert ^abt/ euc^ hz^ 
mvbct 31)r l)abt euc^wai^r^afftig einem gütigen unt) mdcftttgen ^^rrn gefd)enctt/ 
t)cr an==cuere@c^ritt ^el)let/ euere ^eilige ^egterbener()6rt/ euer §3orf)aben untere 
ffü^t/ euer reine :gieb^^5Iammc immer anblafet; t)era[l^euere©et)an(fen/ ^ort 
unb^Bercf: alkuere^ü^eunt)3(rbeit: anfeuere 2)rangfaln/ 5leng|!enunt)^^i^ 
bertpdrttgfeiten außeid)net / bamit er euc^ aüeö taufenbfad^ vergelte. S>ie grüne 
glagge allein ©inn^-^ilb euerer unjerrütteten Hoffnung loerrpric^t fEmt i£\)t^ 
xvätt>tnin bemtoftigen Menebenbiejenige ©lorp/ intvelc^er bie ^?or euc^auf 
dergleichen MiiTionen big an ba^ (Bnbc t>erl)arrete 5(pD(!olifd^e '^änmv nunme{)ro 
emiglict) frolocf en ; bann bk ^anb @£)tte^ ifl nicbt i>erhir^t ; tperben wir gleich 
i^nen (freiten unbcbfigen/ fo werben wirau^/ wie fte/ mit bem unflerbltd^en ^ov^f 
ber^Crani? befc^encft werben. i£u<r fBi>trcütt>m $u ^ieb unb 2oh lyah xd) biefe 
tf)re eigene $8rief in unferer allgemeinen ^utter^^prad) wollen an bcn :^ag geben/ 
bamiV gleichwie in anbcxn Zaubern/ alfo aud) in Xeutfc^lanb euer din\)m ^erf ünbet : 
euere ^l)r wiber gifftige Sung^n nnb gebern ^ergeflellet : annebfi mi junge ^u einec 
fo wi(^tigen @a(^ tauglid^e Banner jur föete^rung bern J^epben angefnrci)et: 
folgenb^ &Dtt wegen benen 5[Bunbert^aten/ bieer burd^ euere ^emü^ung untet: 
bcnm Ungläubigen würcft/ t)on jebermdnniglic^ angebeten nnb geprifen werbe» 
©lei^wie nun i^famt benen wolgeneigten:gefern (bawir in biefcm&errfeuernun<« 
n:mublicl)en Sl«g ba^ dicid) €l)ri(f i \n erweitern mit SSerwunberung betrachten) 
euere 5(rbcit burcft unfer ©ebett ^u unterlaufen werben gefliffen fepn unb euc^ i>on 
aufrichtigem teutfc^eu^cmüt^ ein reicl)e ©eeto^rnbte anwuntfc^en; bitten mv 
Mmt i£bt\vütt>in l)inwiberum/ unfer in Serofeiben 5(po(lolifc&en i9?ü]j)ewal< 
tungen unb ^nba^t nimmer ^u ^ergejfem 



n. a6fa0. 





ixkt biefe^ san$e SerA 

l3emanb i(! jwar nnhdant/ wtebag alle^/ toa$ anß fremben :^dttbertt 
na6) 3:eutfc6lanb gebrad)t wirb/ unfern ^orwil)meI)ralö alle einl)eimifc^e 
(Seltfamf eiten lit^le ; weil nemlic^ fa(l allen ^enfcl)en frembeö ^rob befier 
Sufcl)mdcfen pfleget; bocft gebührt bigfaHö benen ^elt^^unb Ütei^.-^efc^reibungen 
tfyxc ^iberrebe ber33orjug/angefet)en ein neugieriger :gefer/ ol)ne einen ©c^ritt^u 
tl)uen / $u ^auß ft^enb mit bloffer ^efung bergleic^en @ct)rifften bk gan^e ^elt 
burcl)wanbern/ \)kb\xv6) aber il)mfelbfteinebet)nat)e t>ollf!dnbige €rtantnugbeö 
gaui^en <2:rb ^ Creoß ol)ne ©efa^r/ Unf offen ober SÖJü^e erwerben f an. 

S3on bergleicl)en5(rti|faucf)/ waöbie^aupt^^ac^betriP/ biefe^^ercf/ 
welcl)eg in etlicl) ^unbert au^ America, Africä, China, £)(!;=3nbien / auöber 
Xartarep/ au^ 3}erfien/ aui^ ber Süvcfei) unb (x\\^ ©rog^Aüco. mit einem 

)( X ^«?vt 



Votttbt. 

^cvtanß fa(f allen ^n!)en !)er 5öcltfett Anno 1642. l)x>^ (tb^mltvMd) feit Tggo« 
big 1726. in Europa angelangten Briefen / @c!)n|ften/ ^ad)nd)ten mb dinß^ 
^Llcöreibungen bcvn Minionarien ant ba ©efeöfc^aft Jigfn be|tel)en mvb ; hami 
übfcl)cn bicfc ^u S^(3il)re^^erupiin^l)aubtrac^nc{) t)on S5e^e()rnn9t)em^ei)t)«rt 
ijcrt Der ©eflaltibrei' neuen (£f)rif!enbetten: t)on il)rem ^roflimb^lenb/ ot)er turjj 
j^u faqen / i)on tl)ren Mi/Tionen ?öend)t ei'ftatten ; fo unterlagen fie t)annocI) nicfttmtt 
fülcl)cr(23ele3en[)citun^ über fa(! alle ^^Biffeufd) äfften unb Äluuficn mancl)erler) feDr 
nut^Itcl)e ^unt)rd)afften ^u ert^eilen/ bergeftalt/ bag gleid)Wie auf einem grüjjen 3«^^' 
mardein ieglid^er unterfcl)ieblid[)e unfeiner S^an'otW^m^ taug(icl)e haaren/ alfi> 
aucö Ijter ^ebermann ftiva^/ fo in feinen ^ram bienet/ antrejfen tt?irb. 

JDie Theologi ober ©ott^geletjrte tDerben bern uralten unb l^euttgen ^örac^^ 
mdmicrn/ in feieren aber aud^ bern Sllt?^et)bnifcl)en €cjt)ptter/ (£l)albaern/ Orie^ 
cl)en unb fKomern Theologiam ober ®ol^en^^el)r mit &f! lefen unb fclbft erfen-' 
nen/ ha^ gleic^me ^eut in £)(!=^3Hbien; alfoaud) t>or Seiten bei) benen alten J^eo^^ 
ben bie Theologia mxh Poefis ( ©lauben^==^e^r unb S)ic^t'^nnf!) fel)r enge mit 
cinanbcr t)erbunben ^mtfcnf fblgenb^^ i^r fKeligionunb Slberglmiben in berofelben 
(tlten IH'ebern / 3^eimen unb ©efdngern ^aubtfdcl)licl) begriffen fetje, @o toirb 
aucö in biefem ^nd) fcl)ier aller SSolcfern in D^^mb ^ef!^ 3nbien/ tote 
mc^t tocniger bern^artarn/ ©iuefern/ Mahomecanern / AbyOinern/ @rie^ 
cl)en nn'O oieler a\\t>mM ©laub/ ^a|>n unb 3rrtl;um anmut^ig i)OP ^ugen ge^ 
ftcüet 

J^te Europa;ifcI)e Jurif^en Ober fKed^t^gelel^rte toerben l^ier fc\)m/ t>a^ auti^ 
unter benen ^ei)ben offtmal bit (^ered^tigteit o&ne Ungleid^l)eit / of)ne eigenmö^ 
ilbige Umfcl)tt)eiff/ o^ne langweilige ^erfd)ubeunb ol)ne unerfcl)n>inglid)e ^erid)^t^* 
Mojim oermaltet toerbe. ©effaltfam / obiool fein ^tnfd) toeber t)a^ in America 
üblt(l)e ^an(U^C(i)t/ U0(^ iDic in China nnt> £)|l-=3nbien gebrdnd^lid)C ^ibergel^ 
tung (Talionem)/ nad) bem geizigen Urtel^^^rant bmx allda bestellten D^tdötern 
t)arjtgutl)eijfen; toerben nic^tö beftoweniger einem jeglid)en €i|fcrer ber Swffi^it^ 
bem golg biefe^ 58ercf^ oiel ^errlicl)e ^eofpiel einer au^bönbigen ©erec^tigfeit/ 
nian(^emerdmürbtge6ai^ungmunterfd)ieblid)er 33oldern/ famt it)ren©eri^t^^ 
£)rbuungen nic^t übel gefal)len. 

S)ic 5(r^ne^!unbige njerben glei^ergejlalten Diel neue^/ m\t\)in 6offentIt(^ 
i!)r Vergnügen ftnben tl)eil^ in benen ^lerunten benen Philofbphis oerfproc^enen 
©cltfam^eiten tl)eil^ in benen Jpeil?5)^itteln/ mld)a ftc^ unterrd)ieblici^e SSolcf er 
auf^thmh(t>imcn/ abfonberlid) in benen £)f!:^3nbifd)en $(ri^ner)^'^öd)ern um 
fer^ Patris Papin. ^c\}t ni^tß ^u fageu oon bem Patre d'Encrecolies einem gran^j 
I3ö|¥d)en 3^f«iter / ioeld^er in feinen unten befrnblic^en Briefen t>ic ^unfi W^in^ 
ber^^^lattern einzupfropfen/ fo oiel id^ toeig/ ber erfle auö China nac& fiuropam 
überfd)tdt l)at 



S)ie ^aturEünbige ober Philofophi werben ntci&t allein unterfd^ieblic^e oor^ 




^ürm/ ©c&langen/ @tein/gelfen/ Miaeraiien nebfl un^dl^lid^^ anbern ^u il;rep 
^iifenfd)afftbienlid)en ^ad)m eutbec^em 

^cmn Mathemaricis ober ^D^agfunbigen / ^umalen benen ©terngucfern/ 
gclbmejfern/ ©eefa^rernunb^aumet(!ern/ toirb in gegenmdrtigen ^rteffen t)orf 
unfern Minionarüs anß otelen gtoeiffeln geI)olffen; ?ßieU toa^ fie fcöonetIi(^e 
taufcnb 3a^r ^u crgrunben fic& umfonfl bemühet &aben/ gecfrenbal)ret; auc& in 

mUn 



t)ieIen<StMenpr^er5e|ferunö t^rerfo eblm d^^5c&f!nu^nc&er Muffen ICnlcißöe^ 
geben; iumajfeu md)tn)eni,9au^ unfern in t>tv<iant^cn SlBelt ^er(ti:eueten ^neffern 
i>ortre|flid)e Mathemacici fepnb/ tDelc^c t)a^ 6ut)?©efftrn/ 6icginflernuf,en/ t)tc 
^elt^-lJdnge/ t)aö£agerunterfcöict)ltcl&ec:gant)ern/ Dte^bweid&ungber SÖJagnets 
5^öbel/ t)ie (gtraflen auf t>m ^eer/ unt) bergleid^en mef)P fleigiä aböcmeifcn/ 
auc& etltdye hierüber abgefaßte Ülig «n^ mitgetS)eilt l)abett» 

©tel^er geleert bie €nt5e(fun3 neuer t)or^m entttjet)er^3ar ntd&t ot)er nur »oit 
»eitern ungemiglic^ bcfanten^^dnbern/ ttjelc^e unfere MifllonarU perfonlici) t)«rd^ 
»anbert/ ja au^ eignem ^tugcnfc^ein abgemefTen/ befti)rieben unt> auf:ganDi: 
Saffeln ioer^eid)net f)aben. SBann ic^ nun folc^e neue 2anb ^ .harten mit benert 
Siltenioergleicl&e/ fofrnbe i^;/ t)agt)iefe wegen ^(bgang einer rid^tigen^unbfc&aft 
6ie !a^ren ?)lai^ au^ il)rer €inbtlt)ung mit ert)id^teten £Jertern unt> 5Ra()men an«! 
gefuüet/ unfere |)rie(!er l)ingegcn t)ie <ga(^/ tDie fte an ftcb fdb(?ifl/ un^ mß eu^ 
gencr €rfal)rnug gleicl)fam mit bem Singer ^uoerldgig gezeigt ^aben. Unter 
folcl)e neu ^erfunDene ober richtiger/ a\S x>ot\)\n befc^ribene&nber geboren ^aubt^ 

fdd)liC^ in ^efl^^Subicn jnjar California . Sooora , Tarahumara ober 5^eu^Bifcaya, 
^eu^Mcxico , Pornecon, Canifia, ba^ Moxer - ©ebict / ba^ Trchikicer-ganb/n)te m^ 

bie an benen Slüflcn Marannon nnb Oriaoko gelegene n^eitlduffige SSolcferfc^ajften : 
3n £)fl^3nbien aber bic 87. 3nful Palaos, bie €ilanben i)on Nicobar, ber ^er^ 
Caucafus famt bem ^onigreid) Carnacc: in ber ^^artarer) biebrer) ^onigreicf) Thi- 
becunbbie ©inifc^e Dft^Sartarei) ; ic^ ubergel)e mit gleiß in Africa t>m Nilus- 
©trorn famt benen ^omgreic^cn Sennaar, Nubia , ;Ober^iEgyptenunb baöAbyffini- 
fc&e Äat}fert&um» 

S)ie Ethici ober ©tttemSel^rer werben me|)r cüß aUc anbere tnS)ur^bldtte^ 
rung biefe^ 5Bertf^ bie @itten/ ©ebrauc^/ iX:ugenbert nnb 2aficv: bie ©e^ 
fd)i^t* ©cöreiber abct einen ^auffen merd »urbiger (3c{(i)iö)tm : bit ^taat^i 
iüeute x>id perröttungen ganzer Königreichen unb i^dnbern: bie Höfling einen 
ewigen ©lucf^^ed)fel : bie ©olbaten etliche fieg{)aflfte ^m^Mifl/ (Bd)ia(i)tm 
ixnb 5'elb^Süg : 2)ie ^anbmerrf ö^geut (aiß bie Xopfer/ ^eber unb anbere mel)r) 
-ctwelc&e ^un(!grtff erfeben/ nac^ mWv 33orfci)riffit/ biefe letztere einen feinen 
Porceilan , fcl)6nen MunTeline, bie j^artefte Mtwanb unb anbere fc^dljbare Arbeit 
in unfern Zaubern i>erfertigen f onnem 3c^ tuelbe nic^t^ x>on lauerem/ Kirf(i)* 
itern/ ©d&iff^^euten/ Saud)ern/ gifci)ern unb^leid)ern ober anbern/ bit ft^ 
mit ber ^anb^5trbeit erndl)ren unb alliier einigen ^ortl)eil ju erle&rnen dm ^iM(i)t 
lang^gewunfc^te ©elegeni^eit ergreifen »erben. 

S)ie ^^rwürbige ©eiflltd^^eit ou^ benen ^eiligen bermal fo t>telfdlttg um 
terf(^icbenen jDrben ;? ©tdnben / fo (freng unb rid>tig/ al^ fie in Europa immer 
leben mag (wann nur fein j^orurt()eil bit gatern vortragt) wirb unfd&we()r erf en^ 
nen/ ba^ all^^unfere föug/ Sinfamfeit/ ^Bac^en/ 5(ng(!/ ^^^ot^ Slrmutb / W)^ 
tobtung/ ©ebultunb SJerfoIgung wie nic^t^ fet)en/ roann fie mit btm ITrengen 
2tbcn bern J[:)eobnifc6en Saniaffi ooer buffenben ^rac^^^annern unb unferer Mif- 
fionarien in Madura i>cvg^\iä)en werben ; bann erfllic^ wof)nen biefe in einer abge* 
legenen ^inftblerei) unter elenben ©trol^^^ütten/ adwofle bie gant^egeit/ wann 
jüe 5lmt^'Wegen nic^t au^get)en/ auf ber ^rben unbeweglich ftiKn ober fnt)tn o\)^ 
ne ftd^ eine^ ^ifci&^ ober (Stul^ ^u bebienen : i^r 5öct^ i|l eine ^irfife^ober 
S^ger^üDaut / welche fie entweber^ auf ber €rben ober auf ein $örett legen; 
tl)r Kleib bc^c\)tt in einem @tucf :^einwanb; x\)V ©efd^u^e in einer ^oli^ernen 
Swßfolen/ welcl)e fie ^wifc()en ^wet)3dbenanmadE)m: i()r$£rund' in einem ffincfen? 
ben auö bem ©c^wemm^^teic^ gefd)opfiitem Gaffer ; i^r ©peig in 5(bgefc^ma# 
den ol)ne @alt§/ @cl)mai^ unb ©ewöv? mit bloffemSBoffersefo^tm Kräutern/ 

)C )C a Svetg 



SKetg mh €rt)ett?©eii?dcf)rcrt : i^r ^auggerdt^ tfitt) (|vWf?pr Üleic^tr)um m einem 

^aav ivtbcmt ^uc^e^^efc^icrn uut) einem tergleid^en ^ßajfer^^rug/ i)3elc[)enfie 

auf t)er Steig in ber einen unb mm (^taah in Ut anöern j^ant) tragen ; fie Jo* 

c()enil)nen felbf!/ n?ann fte unter i^cenSungern '^tin ledigen ^rac^mann (ber fte 

alim bedienen barjf) ftnben fonnen ; fintemal i^nen nic^t erlaubt ifl ftd^ mit 

fcl)lec^tern (Stanbö ^ ^^erfonen in einiae ©emeinfd^afft einsulajfen / ncd) t>on |e^ 

manD t>aö geringfie an^unemmen/ fonoern fte muffen fid) famt i^ren ^mt^^®e^ 

|)ulffen/ Die man Caccchiflen ot)er ©lauben^?:2e^rer nennet/ mit t)em auö Europa 

empfangenen Sidmofen ernel)ren/ folc^eö aber fleigig i>ctbct^tn; inmafien t)ie. 

J?ei)bntfc^e Potentaten unt) Obrigfeiten / fo balO fie bet) iljnen ©elt) merct'en/t)iejj 

felbe gleich gefangen [c^mf auöplunberen/ foltern unD peinigen/ bamit fte t>\xx<i) 

jblc&e Sual ein na5)m^ape (5U\xa erpreflen. ^an mh taixm ein alten MiiTio- 

narium ftnt)en/ tveld&er Dergleid^en 5)^t« nid&t au^ge|!ant)en \)ätk. 3« t>ec 

^rancfl)eit fepnD fte gdnijlicl) i^erlaffen/ unt) i(! Damals il)re gani^e ^Ral^rung ein 

n?arme^ Gaffer. @ie tDert)en o^ne Unterlag t>on £)enen abgottifd)en 5)fafen big 

in Xot) t)erfolgt unD fet)nD i)or Dem garten ^ercf er feinen Slugenblicf ft dber, ^ie* 

mal^ leiben fte groflere ^otl) al^ auf ber dieift/ m\6)c fte baarfug auf i^ren l)ol^ 

Cernen ©ölen o()ne Xtmd in ber großen JJ:)i^ / ^ur Ü^egen^^geit aber o|ne 

fec^irm i>errid^ten. Jöie 5>^acl)t?^erberg ift gemeiniglich unter einem ^aum/ 

ba fte in ewiger ©efal)r fepnb enttueber t)on benen Xpgern/ ©c^lan^en/ unt) 

©traflen^ Ü^aubern getobtet ober t)on bem Ülegen unb 2Binb getrdncft gtwerben^ 

Vlnf i\)vm MüTionen fc\)nt> fte mit immertt)d^renbert 5öeicl)t^^6ren/ |)rebigen/ 

Jtauffen unb anbern bergleid^en 5)Jüt)en)altungen/ S:;ag mt> ^a(i)t Dermaffen 

uberlaben / bag jte ju tl)rer tUn^t unb armfeeliger ^Ra^rung faum einen 5(ugen^ 

blid' erübrigen mögen. @o balb ein Mifllonarius »on biefer (^rengen Sebenö?5(rt 

ab|le()en folte / tuurbeer für einen Europaer angefel^en/ einfolglid[)alöeitt^&renlo* 

fer :^ump ^tva^Utmt> perflo|fentt)erben. 

Sßai&r tf!/ bag aucf) bie ^epbnift&e Saniaffi ober böffenbe ^rad^mdnnet: 
fic^ bergleic^en ©treng^eiten mUx^ic^m/ aber mc t>\c p\)mfdcv fcl)ier t>m(i)q^f 
^oM nur bem du|ferlt(feen@c|)einnac^; bamit fte nemlic^ für heilig/ eingebogen/ 
nuc^ter / feufc^ unb geiftreicö angefe^en werben; ba fte inOeffen ^eimli^ in ber 
@c^tt)elaerep / Unjuc^t/ ^mbm^^2ub unb anbern :2a|lern/ wie bk (Bän in bem 
©umpjfftd^ ^erum wellten. , 2in Mi/Tionarius l)ingegen wanbert in ber ©egen^ 
wart &£}Uc§ : er begeigt ft(l) auf aUe 5[Betfe in ber ^W< unb ^eimlic^ o^nc 
©leignere^ tin fold^er ^u fet;n/ für welchen er duflerlidj) angefe(;en wirb* 

§(ud& bit proteftierenbe ^rebicanten/ jumalen bit JDdnen ju Trancambac 
an berSifcber^Äijflenl^aben parbafelbjl m ©c^ul famt einer Miflion unb Semi- 
nario auf i^re gut^erif(|e 5lrt errichtet/ ja fte l)abenetn ^imlic&e Sal)l abgottifd&ec 
S;:)cr)bm getauft mb fte ber Stugfpurger^Confeffion beijjupf.td^ten t^eil^ mit 
SBorten t^eil^ mit @elt ober ©ewalt bewogen. @o balb fte aber ^on bem SDJeer^ 
(BUmb ftcft weiter in ba^ tieffe ^anb gewagt/ tl)re 5IBeiber bal)in mitgenommen/ 
gleifd^ geejfen / ^m getrunken/ unb ol)ne Unterfd&ieb bem 2mttn mit jeber^ 
man umgangen fet)nb / xoatbm fte fo fe^r t)eracl)tet/ bag/ weil i^r ^e^r Im 
9)^enfc^ anhören wollte/ fte mtt6pottunt)errtdS)teter@ac&en bcn ^ud^'weeg |)aberi 
nel;men mufien. 

(Ehen fo fd^dnblic^ i(l ein ^oKdnbifd&er Paftor ^u Tucucurin auf ber Stf^^r^ 
^u|!enin Dfi^Snbien abgewifen it)orben/ a\ß er biefelben 3nbianer bereben wollte 
t)on bem wal)ren Cat^olifc^en ^u bem Q:alt)inifcl&en ® louben ^u iibertretten ; bmn 
bic^c l)abeni6m geantwortet/ fte \)ätUn il)re SKeligion t>on bem ^. Francifco Xa- 
verio empfangen/ welcher feine i^e^rrait^rwectungberen lobten unb melen an^ 



bctn tSBuitber ^3^td^^« htiläü^tt \)ahc: cß wollte ftc^ bernnjegett öestmen/ 
baß / tt)cr tl)nert iDaö bejfer^ beo^ubnngen gefonnen tuare/ folc^ec nod) mt\)v mb 
öcofiTere 5!}?ii*ac^el/ al^tv/ toüvd^/ fie abccbiß t>(t&m bep t)em altm ©laubm ipejl 

©0 fe^r d^ ntttt l>k ^ottdnber t)te Sefuiter famt t>mn Cat^J^Itfc^ett €5n^ 
(!en aüer ;Drtert in 3nt)ien »erfolgen ; t)e(fo gröflere S^p pflegen t)ie Ferren 
^ngedanber i\)i\m in allen ^e0ebej3l)eitenjtt emeifenunb biefelben aud^ fo gar mit 
tia&ml^afften ©utt^en ^u ergötzen* 3« tc& weig mtd^ nic&t ju cntfinnen / t>ag 
unter fo melen Miflionarüs, berer Sörieftcb überfe^e/ ein einziger fid^ gegen bte 
^erren ^ngellanber nur mit einem Slöort beklagt ^tU/ tpol aber/ Oaß alle unb 
jebe 5u fc^ulbiger S)ancfbarf eit i&nen grofle^ 2t>b beilegen, 

Sragt mi^ n\xn einer/ »eld^e unter fo t>ielenMünonen t)ie ^eiltgffeunbmet^ 
tte^n)entg(!en (grad[)tenö andern t)or^u^iei^en fepe ? ©o antworte i^ o^ne ^m^ 

panb mit RR. Pacribus Carolo le Gobien imb Joanne Bapcifta du Halde , t)a§ ob^ 

mt>a<S)Unnmm €^ri|len^eiten i;>on Malabaria, Madura unt) Carnace inD(!;^3iit)tert 
Der Söor^ugmit gr6(!em3iecf)t gebühre t^eilö wegen bem allerf!renge(len ^u^.-Se^ 
tenbern MüTionarien/ t()ctlö wegen bem gottfeltgffen ^anbel bcrn ?Reubef el)rten/ 
loelc^en unfere ^rie|lertnil)ren@ent)^@c$riffitenm(^t fottfam loben fonnen; met< 
pen^ aber wegen ben^uuDerwercfen/ welche allt>a mit groflerer ^rafft unt) 3al)l/ 
<i\$ anhtmäicti^ gewürc^t werben ; t)er(le^e cbm bie jenige/ Joon weld^en chri- 
ftus Lucae am VII. Cap. 22. vcrf. alfo rebet : Die Idlin^i (eben/ bk :&al)mc 

tJflat^ ber Madurifc^en gefallt unfern S(pof!olifc^en SCrbeitern »or anbern bic 
Paraguarif(^e MiflioQ, alö WO Die ^eubefel&rte noc^ bi^ auf biefen Sag gleich be^ 
nen erflen ^()ri(tglaubigen ^u Antiochia ju Seiten bern 5(poPeln nic^t^ (Stgentum* 
lid^e^/ fonber alleö gemeinfc^affllicl) unter ber £)bforg unferer ^rie(!ern beft^eit 
mb ini^rererPen mit ber Soujf empfangenen Unfe&ulbgemeimglii^ bi^ inbmXot> 
»erharren. 

fO^afien aber unfere Minfionarü burc^ bePdnbige Crfal&rnug p i^rem grofleit 
i^eib gant^lid^ überwifen fepnb / t>a^ wo ber Mahomecanirc^e Sabel^©laub ein« 
mal einniftet/ bafelbp baß C^ripent^um entweber^ nic^t aufkommen Unnc/ obct 
wenn tß auc^ aufkommt/ feinen ^epanb ^obe: in anbern «Orten l)ingegert/ wo 
ber Alcoran eutweber^ unbef ant ip ober gdn^lidf) loerworjfen wirb / ber wal)rc 
©laub iiber bte Slbgottere^ enblid^ obftge; atö folget ^ittanßi ba^ weil bic 
Mahomecanifd^e Scd ftd^ ni^t allein in bit Sartarep / in baß gan^e Mogorif(^c 

^apfertl^Um mb in China , fonbern an^ Maduram, Malabariam, Pegu, Siam, 

Aialaccam , Javam , Wie auö) in bte 9)l)ilippinifc^e 3nful/ ja in alle SD^orgenlanbi^ 
fdi)e :Sanbfc&aflpten nid&t allein würrfltd) ausgebreitet l)at/ fonbern tdglic^pnimmt: 
man mit gutem ©runb an ber ?öeharrlia)Jeit fold^er €l)rif!en()eiten jweijfeln: 
t)ergegen bon bem ^epanb aller Mifllonen in America, wo btß Mahomecs 2ci)t 
kig^ero feinen J^epen S«ß W f^^^« fonnen/ bePo beffere J^offnung fc&^pffeit 
tonne. 

!9lir fällt l^ier ein/ mß bon biefer (Ba^ m gewifler Mi/Tionarius in nac^ge^ 
festen Briefen fc|)reibt/ ba^ ntmlid) aUe/ fo ftd) befc^neiben laffen/ erp bamalö 
l)el)arrU(^ an chnftum glauben werben/ wann ©«OttbenSluc^/ ben er ubcvbic 
löefc^neibung gefallt &at/ aufgeben ober bie 3ubenfc&afp bem ^t)angelio ft(^ 





X>orbert^t* 

^cnnlid) untertDcrffm Wirt). 56efief)e \)km\ hk ^pl(!el m t)ie Tdmet/ \n mh 
cf)ecbei' -:iDcl^5ipo(!el mcttldufftg emctfet/ l)aj? ®£)tt t)ie befc^nittene ^ubeufo 
long mit t>cv ^linb^eit ft&lage/ big t)ie unbefc^nittene ^ept^en in ben @c^aaf^ 
@taü (E^rt(!t iverben einganaen fer)n : tt)orab er ftc^ ftefftig entfe^tunb aufruft : 
(D wie rtcffifi bec 2^eicbtbwm (BortUd)«: tt)cif feeit unö rDiflcnfcbatfc ? 
xüii unbcgruffltd) r^rnö feine Urtl^al unDxpuuncrfprrcblt^fcmclPccg.? 

Rom. XI. 33. 5]UU folgt t)CP 

in.f6fa|. 

aile^ ft)a^ l^cm gönftigen Sefer ju jagen ^aö/ CejIeOet 

fiirgHcö in foIäcnDen ©tüctcn» 

j^teitt Ungivienge ^mxd^cit mb Die mir bernnjegen jur ©enefuna t)Ort 
benen DhcmutQmKtc ^a\b4äi)viQcdin\)c mid^ju biefeu geringen ^erd 
i>eranlagt; n)eiltc^ nemltcö ^u einem @eif?lic6en3^it^S}ertreib bie S^an^ 
l^ofifd^e x>on RR. Patribus le Gobien unt) du Halde f)erau^ gegebene aujferbaulic^e 
feriefwnferer Miffionariorum ^ lefen/ folgenbö aUt ^u überfeinen angefan? 
gen ^ob* 

• 

^dum l)atte td^ auf guter greunben 5(ntrib 5te ^anb angelegt/ a\ß mir t)Oti 
imterfc^)iebU4en Drten ein fe&r jal)lreic&er f^orratl^ anberer bergleicj)en/ meiflenö 
»on Xeutfcben Sefuitern au$ %Mm/ 5aubtfacJ)(ic& in £ateinifcl&er ©prad^ ge^ 
fd^ribener förieffen t^eilö in OriginaUbus t&eilö in ^bfc^rifften ^u bem (£nbe fepnt) 
mitgetl)eilt tDorben/ bamitidft m^ biefen ml> imm ein gan^e^ ^Berd t)erfertigte/ 
womit gefc^e^en/ bag (gleic^tvie i)ort)er bem Sran^ofifc^en ^örieffen fc^on fünp 
^el>en ^()eil waren mt)t>ie ^eutfc^e/ wo nic^t me^r/ eben fo t)iel/ mitf)in bepber^ 
feit^ jufammen über br^pgig Sl)etl würben au^gemac^t l>aben) ic& jwar alle mit 
gleig burd^lefen/ aber in ^etrad)tung / bag in benen einen/ wie in benen anberti 
»iel ©ac^en gar ju offt wieberl)olet werben/ mit Slu^laftung bergleid&en Überfluß 
fe^ bie meiflen ^riefmercflic^ perfür^t/Piel (hie nicötö 5^eue^ober Unbefante^ 
enthielten) i)6llig auögelaflen/ mit biefer ^e^utfamleit aber/ o^ne wa^ wicl)ti? 
ge^ $u überfpringen/ ba^ gan^e ^nd) um bret) Viertel enger jufammen gebogen; 
unb au^ jwet) unD brepgtgSl)eilen/ fo Pielfonfl würben ^erauö fommen fe^n/ nur 
ac&te gemacht f)ab. 




^tm 



3d& ^atte biefe a^t erffe 2:i^eil / fo einen ^tmlid^en ^unb in Folio anfüllen/ 
Xioö) nic^t öollenbet / alö mir ber ic(i)e^cl)tnt>t Rccucil bern granl^oftfc&en aufer^? 
tottlii^en ^ri#n nebfl m mt>an TomuJis »on l>mm iÖJorgenlanbifc^en 

Mif- 



Miirroneu fei)tib viUvfä)idt mtbmf a\xt welchen (geliebt e^ '^Dtt) Ut neunte 
m\i> jef)eut)e Sl)etl meinet ^ei'cf^ l)e|le{)en t»ert>en. 3Rt)cjfen 9e{)en bie a4)t er(!e 
iintei' einen allgemeinen index ober geiger mit einanber m^, 5lBti:b ber i^efe«: (i>U 
d)€ nid^t t)ei:ac9ten/ fo folgen bic wljrige biefeii auf bem S«6 «äcI&* 

§)ie ©d&reib^^rt ober t>ai Stylum , it)ie <i\xä) bte Orthograpliiam belangenb 
!)abid)olnteben geringflem3w<^ng mtd) bec S)eutlic!)Nt unb ^url^ befliflen/ bo^ 
rmt id) nemlid) ot)ue ücrbriiglid)e Umrci)tt)eiff \)on allen ^od^teutfi^en ^än^n(f> 
mol £fvl>euiifd)eü al^ @d({)fifd)ec @eit^ irerfianben mürbe/ o^nt mid) bannoc^ 
Ueinmritl)iger ^etfe an eine gemifle :^anb^@pra(l^ an^ubinben. & voävc ^\oat 
^u n)unfci[)en/ ba6bet)be obgefe^te $eutfcl)e ^aubt^Nanones l)ieruberftcl)mitdrt^ 
anber i^erglicften/ bamit in gan^ Xeutfc&lanb / t>u ©cöreib^^unfi betreffenb/ 
gelel)rte Banner fid) burcl)ge()enbö einerlei) ©prai^ / emer Grammacic , Q\n(i)tt 
Orthographie mxb fKegel bti^mUn. 5)a aber fafl ein j[eglid)eö 2anb bigfatt^ 
tDaö befonber^ l)at unb feinet bem önberrttt)eicl)enft)i(l/ fonbern feine dict^mß^ 
Slrt anbern i>or$iel)et; a\ß i|! Uin 5ßunber/ n)cnn W Corrediores, fo biefe^ 
^ercE ju Slugfpurg (alltt^o ic^ md)t tonte gegentt)artig fepn) burd^ t>m ^xnd 
l)abenbeforbe'rngel)olffen/ i)on meinem Manufcripco unterfd)iblicl) abgemicften/fol^ 
genb^ m jeglid^er e^ zuweilen nac^ feiner i^anb^iSprac^ ju t>erf!ellen fid) \)at ^v- 
lüften lajfen. @o gibt e^ auc^ ^imlid) i)iel S)ru(f'Sel)ler / n)eld)er @(|ulb mic 
um beftoiDeniger bei)^ume(fen ift/ al^ au^brüdlid)er unb bannoc^ t)ergeben^/ id) 
burc^ mtn f(^rifftlic6en Concraa fold)en t)orgebogen l)ab. ^tllein iq) mag {)ier 
ben geel)rten &fer mit bergleidf)en 23erbriepltcl)tciten nid&t ärgern/ fonbern t)er^ 
iveife i^n ju ber am^nbe be^ achten ^^eilö bepnblid)en C<)ffei öccn ^m^f 
^eycni. Dbgemerdter Unterfd[)ieb unfer Seutfd)e ©pra^ in jebem i^anb 
auf ein anbere 5[Beife nid)t allein ^u reben/ tt)eld)e^ unt>ermeiblid) t|l/ fonberti 
m^ jufc&reiben/ tt)eld)eö burc^ ©ntrdd&tigfeit fönte t)erbejfert merben/ l)at öer^ 
tirfa^t / bag ein 2Bort l)ier Mafcuiini , bort Foeminini, unb bi^meilen in einem 
britten iDrt Neucrius generis iff ; ptt S^jempel/ ber/ bie ober baö minder/ An- 
cbora : ber ober bie ^ac^; ber ober W Xauff: ber/ bie ober "^(Kt ©egel : bei* 
jober ^(xt SÄonat : ber ober \ia^ 5^alla|l/ unb bergleid&en fe()r t>iel anbere. 
^ernwegen foll mir niemanb t)erublen/ wann ic^ nid^t einem jeglid^en ^ort feilt 
gett)i(fe^ Genus , fonbem '^<x^i\\>t nad) unterfcöieblicl)er :2dnbern '^t^tnt<^%xXoxx6!i 
unterfd^ieblid) gegeben l)ab. 2>}Jit ber ^u^fprac^ mand)er au^lanbtfc^en £^a&>' 
men/ bieöon einer jeglichen Europ^ifc^en Nation anberf! au^gefproc^en werben/ 
mag ic^ mid) mc^t auf l)alten. ä)a^ einzige 5[Bort C^w^ wirb i>on "^tun 5BdU 
fd)en / ©paniern nn^ ^ortugefen wie Tschma, \>t>n benen granl^ofen xoit Schina 
imb ^on unfern ^^iber^Xeutfd^en Xüit ^wrfi)orgebracl)t. 5ingcfe^en au(^ Qu, bei) 
ben ©pamern XoxiXii wie unfer K. ^\ß fc^reiben fie ^war Qveck, Quito, Quan- 
tung &c. (Iigen aber AWrf, Kito, Kantum. ®lcid)er ©efialten fc^reiben fie 

Mexico, Moxos, Xantuog&c» allein fte |preq)en au^ Meßhico» Mofchos, ScSan- 
tufj^. 5'frner fc^reibeu fie Tanjaor, Chtioe, Chili &c, m\i> fagen Tanfchahor, 
TfcliiIoe,Tfchili&c. 



5 



tenö 



S)ie Orbnung fo t)ieler unterfd^ieblic^er ^rieflfen betreffenb l^ab t^ ^woüte^ 
gel beoba^tet/ t>K crjlc/ t>a^ biefelbenac^ ber 3al)r;Dled)nung rid[)ttg auf ein^ 
onber folgten ; Bwcrtenö/ t>a^/ welche au^ einer abfonberlic^en &elt'©e* 
genb fe^ub öefcf)viben worben / fold[)e in biefem ^uc& be^fammen |li;nben» $lßeil 

abei? 



Votbctid}U 

ober eftDeI(^e altere (5e!t«)^©d)rifftcn mir gar ^u ipaü) ^u^änbenfommen fe^nö/ 
^at auc^ t>ie 3a{)r ;= £>ri:)nun9 ntc^t allzeit tonnen auf t)aö genauejle gehalten 

3c^ ^dtfe ^ctn me^r ^upfferRi^ itnt) giguren tn Daö «a3ercf eingerückt/ 
njrtnn nicftt t)ie (Sorg Den :?efer mit Unf offen ni übei'l)duffen fowol bie^errn^er^ 
leger al^ mtc^ ^tei^on abgefc^rocft ^tUn, S)ocf) bleibe ic^ in bem fibenbenS^eil 
Numero 183. t)ie (!atli$e i)on R. Patre Bouchcc über t)ie^ant)fc^afft;Off=^3nOien 
9ejeidf)netei*anb;=^arten/ meldte ic& biß^er mit allem angetDenbtemgleig nicl)t^ab 
erlangen Urnen/ annod) fc^ulbig ; weil ncmlid) biefelbe in meinem Exemplari be^ XV. 
J^l;eil^ bern Lcctres Edifiancc« abgebet 

©0 tDtberruffe i^ alliier mä) I »aö td^ ^u €nt>e etne^ feiner ju fKcm ge< 
f(^ribenen ^rieffg gejagt {)ab/ bag er nemlicl) balb nac^ feiner Suructv^unfpt 
nad) £)|!^3nbien ba^ 3eitlid[)e gefegnet m^ t>\t un:^t)erfpro^ene ^a^ric^tent)on 
bannen ju eet^eilen Hxm S^tt gel)abt ^abe ; bann obfc^on id) bamal^ alfo »are 
bend)tet n)orben/ l)abic^ Doc^ nad)ge^enbö erfal)ven/ ^a^ il)m ©Ott fein ^eben 
langer gefriff et iinb er ^m 5Bort reblic^ gel;alten ^o,\>u ^^^^^n ic^ felbff feine le^te 
R3nef biefem 5öucö einverleibt l;abe. 

gfenö 

(Seite ftc^ jemanb befd)njef)ren/bagic^ man^eleren^^toörbige©enb^(5c&ri(f<5 
ten nic^t anführe ; fo gibe '\6) $ur Slntmort / bag tt)ann ic^ biefclbe gelefen mh nid)t 
an "Otn Sag gegeben l)ab / fol(^e fic&ei'li(^ nx^t^ n?icl)tige^/ n^o^ in cini>tm ^rief* 
fen nic()t ^u nnoen n>are/ begreifen muffen» ^n)nt^ fte mir aber nx^t jugerd>ich 
ftjorben/ fo foll man mid& beffen nic^t befc^ulbigen / nac^bem ic^ unterfd)ieblic^c 
^rot)in^en unferer Seutfd)en AnTifteoz um ^ittl)eilung bernfelben jeitlic^ erfuc&t 
l)ab. 3a \6) \>xn nod^ bereit/ bergleic^en auögelajfene ^rief in benen folgenben 
äl)eilen biefe^ SlBercf^ bruden ^u lajfen/ Xi^ann fte nur folc^er 3)Jül)eoberbernUn^ 
f oflen tt)ertl) fer)nb unb nic^t burc^ una(^tfame i^eut fo fel^lbafft abgefcf)riben »er^ 
ben/ "^0,^ n>eber fte felbf!/ t)iel tüeniger ein anberer "i^axan^ fommen mag. 3dE> 
tt)irb au% biejenige 5^ac^ric^ten i[)ern)er|fen/ auf tt>eld)en bie Uber^unb Untere 
^c^rifft/ ober ^a^ Dacum, t>er(ie^e ber S:ag/ 9)Jonat/ 3af)r unbX)rtnic&t 
t>eraeid)net fepnb. \ 

3<^ uiug fernermelben/ bagiclE)^wt^c6@tt^^Americabenjentgen 5(Belt*!5^etl 
Der(!eöe/ n)elcl)er fic^ i)on bem Mcxicaoifd)en iÖJeer^^ufen über W Mageilanifd)e 
^eer^(£nge big an \>tn irrbifd)en ©ub^Polum erffrecf t ; burc^ tlorb^Americam 
aber hm ganzen übrigen S^etl 5Be|l;^3nt)ienö i>on bem Mexicanifc^en SUJeerbufen 
anzufangen big ju ben ^orb^Poium. 



10 



tiX\$ 



£)bwolen ba^ ^ort £)f!^3nbien nW\^(mht aUe jenfeit^ be^ glug indi aele^ 
gene iveitlaujftge i^anbfc&afften famt China, Japon iinö benm ^l)ilippini|äen 

Snfuln 



V>othttiä)t. 

Snfulitbegretfit: foiffmc^töbedoftjeniger jumercfen/ ^a^f tt>enn bte ^elt-^e^ 
Treiber öon Jnbim/ ot>cr (DUOttöten a\^ einem al)font)erlid)en 5anD ret>en/ 
f[e^arJurd&^teiemqe2öeIt^©egent> t>erf!e^en/ welche ^tDifc^en t)enen Sluffen Gan- 
ges utib Indus Itgt/ auc^ t)on t)em ^Öerg Caacafus0t)er ima, t)aöi|l/ tjon 6er groj* 
K«3:^artai:eDanbig§u t>ct Comorinifc&en@pi^auölauff(:/unb^euti3eö2;a3öfa|l 
gan^licö t>e^ ©vogs^Mogols ^ctmdßigf eit unteptporffen iff» 



II 



tenl 



2^ moqtt mtc^ jemanb fraaeit/ warum xd) t>on t)enen ^elt # berufenen @i^ 
liifc^en Dleligion^^^dnDeln nic^t^ etn(jefü^rt ^abc / ha hod) unter fo melen t)0« 
t>amm eingeloffenen Briefen/ Dieic^ ^elefen \)dtU/ allem SSermut^en nad^ mir 
l[)iet)on mcl ?Racf)rtd)ten muffen ^ulommen fet)n ? toovmfid) loerfe^e/ t>a^/ ob 
t)iefe (Strittig^eiten mir quugfam bdant fepen/ icl& e^ laflfe t>a\)m gefleliet fenn» 
Siüein tc^ hin m fclcl)er i^iebl>aber be^ grieDen^/ unt) allem 3tt>i)trad)t bermajfm 
ab\)oib/ Dag id[) folc^e^ 5et)er;^(^cfec^t anöern 5D?drtnern / t)te eö me^r freuet/ lie* 
berttberlaffen/ al^ mic6 eine^ @treit^ tt^egen/ t)ermic^ nic^tö angel)et / jerl)aberit 
tt)iÜ; t>od) tani(i) fo i)iel bezeugen/ t)ap etlidj)e Novciliflen unt) emtge l)oc&?aufgei! 
blafene ®rog^6preci&er/ t>a fte bie @intfc^e Miffionarios unferer ®efeüfd)afft fo 
«nöerfc^dmt unb falfd)/ <t\ß grob unb IdfterlicJ)/ ju perleumben obne ©runb ftc^ 
unterfangen / t)on biefer (Sad) reben / m ber ä3linbe i)on ber garb / t>aß ift/ alfo 
(Sinn^unb ©enjiffemlo^/ bag ic^ mit i()rer Untt)i)fenl)eit ein !SÄitleiben l)abe ; in? 
bem ic^ biekibt (romn mir ba^ gancfen nic^t bermaffen §utDiber tt>dre) o^ne 
^u^e jte9l)afft überzeugen konnte / bag fte tt)el)er ftacum qu^ftioms noc^ fpccicm 
faai befii^en/ ober gut ^eutfd) §u reben/ bag fte nic^t oerjlel)en/ n^a^ fte fagen/ 
noc^ tt>i|fen/ tooran fte fet)nb, ä)ernn)egen rut^e id)tl)nen iDol)Imet)nenb/ entwe^ 
ber^ mit il)ren §aumlofcn ^af!erungen innen ju galten/ ober el)e fte mit i^ren 
@d)mrtd) ^^cprt'ffrett erfcfteinen/ ftc^ biefe^ ^anbel^ falben bejjer juerfun^ 
btgen ; fon(!/ obfcl)on id) ftiüfc^metge/ mogte mit ber 3eit ftc6 jemanb anberer 
ioiber fte f)eroor t^uenunb t^reXl)orl;ett ber gani^en unpartl^e^ltcl^en ^elt ^u i&* 
vem en)tgen @pott »or klugen legen» 



12 



t^ntf 



^eil ^n unb totber ojfter^ etlt^e frembe tJ^a^men t)or!ommen / wel^e 
mand)cv 2tfct ol)ne Slu^legung nid)t oer(!e^en fan ; al^ ()ab ic^ folc^e ^^etl^an 
if)rem Drt/ »o fte baö erftemal jum 23orfc^etn fommen/ t^eil^ in t>mcn ju €nbc 
be^ a^ten S^etl^ beftnblic^en allgemeinen index jur 5^ot!)bur|ft erkläret; S)ie 
jur ©ee^^unji ge]S)ortge ^ort aber n>irb ber jei^t folgenbe Pterte 5(bfa^ beutli^ 
c^er mact)em 

IV.»fa§. 

qjon ctljgen juc 6iiffa^ct un^ 31«: (See^^^unft 

gcljoriäen SBorten. 

^^eid&tote toir £'ber?3:eutfc&ldnber i>on bem ^m gan^lic^ entfernet/ mithin 
'^ unfece <5pracl) mit benen ^ur iSee^-Äunf! not{)igen ^^enal}mungen feinet 
^cege' x>erfel)en/ fonbern/ fo o|ft oon ber @cf)tjfa()rt SO^elbung einfallet/ 
»Ott bmen vltberlanbern unb ^iber^6acl)fen bergleici[)en ^ort ^u entlegne» 

}C )C }( ge^wum 




5«r ^ä)i^al)tt mb jttt ©ce^Eimfr 

öejftjoitgert i(!: alfo folgt ^ierau^ ^tiilid)/ ba^ m$ DbtvMvibtvn / ibm^i 
platt'tcutfc^ reiben/ folc^e ^al)mm frcni^ ja imi)et:|!dnt)Uc^ i)orlommen; ^wey; 
mw/ baßiciu ^d)nffiffcller/ tDamur fic^bi^faü^ ^iberteutfc^ep SBorteu bc* 
t)icut/ boriftc ambtit mtbüu 3» t)iefci; gu^erfic^t fc&ceite tc^ of)ne Umfc&iuetff 
^ur (Bad) fclbjt. 

€in grofle^ ^^tjf ^ur ©ee tu^ct auf feinem ]Rtel / fo nt(i)t^ ant)er^ if? al^ 

ein langer 'Salden/ tDcl(^cr ftc^ burcl) Den ganl^en ©c^t|f;=^oben l)inauö erflrecft 

unt) Den gefamten ^au tragt ^n bet)ben ignben t)e^ ^iel^ (!e^en bie ijorbere 

wnb ^nitere Steven, ©tefften ober |>ölt^ aufred()t in t>ic ^o^e. 3n bem ^let/ unt> 

^u be).)ben (Seiten bie Bauc^Kucf / fo ba^ gan§ glacf ober t>m 58oben galten/ 

cinge^opfft / wie bie ^Kippen in bem ^lucfgrab. 3n bie ^auc^flücf e fei)nb bi^ 

3rtl)6li5ct: eingefc^oben/ bie abermal mit ^uerbal(fen burd^ ^itlff bern ^rum* 

l)oli}em ^ufammen gefügt fei)nb/ an tvelc^ au^wenbig bie S)illen attgefcl)lagett 

tverben/ tijomit enblic^ ba^ganlK untere ^öd)i|f ober bejfen ^Sand) au^tvenbig 

feine i>ofltge © e j^alt / inwenbig aber m\ ©efac^ bekommt / mld)e mit Brettern in 

unterfd)ieblicl)e Kammern unb ^cwa{)rnu|fen unterfd)lagen werben, ^uöwenbig 

ifi nic^t^l)errUct)er^an^ufel)en/ al^ ba^ .Ointer^'@e(!cli / foman öpicgel nennet/ 

auf bejfen £)bertl)eil baß ^ilb pranget/ t)on welchem baö @d&tjf ben ^a^mcit 

füi)ret, S)er Umgang/ wo baö ^ilb llel)et/ wirb ^acf^Bcctt ober Hackebord 

genannt/ auf beijen ^pi^ bie £a!i5^^!agge gefleckt wirb, ^hen l)inten i|l 

md)b\tCajute oocr ba^ S^\xXtz\\'^i'^e\ii baßx^i tt\\d)t ubereinanber (^abtn^ 

weif? au^ y;)olJ^gebauete3unmer; über ba^oberftegimmerifi ein ring^^erummit 

einem fd)oncn ©elanber ober Galerie um^aunter ^oben gefprengt/ benmanbie 

Campanie ncunct S)erglei^en Galerien l)at aucl) baß !9^ittet'(5cl)ijf unb bec 

©piegcl. ©olc^e Galerien ober ©eldnber werben auf ^ateinifcl) Fori , auf 

(geemdnnifcb aber "^ords benähmet. (^\\\ grojfe^ @(^)i|f \)ai in feinem ^auc^ 

mel)r ©aOenoöer (StocEwercf ubereinanber/ \tbtß in w\ (lamnKrnabgett^eiltunb 

mit i()ren Dberbobeii/ fo V^tbtd l)eijfen/ ^ugeberft ; ber oberfle ^öoben wirb 

UbciUuff «^^^^ Jpalbüerbed genannt, ^n ber ^intern Steven l)ajftet ba^ 

&teiKt<2\uöcrr. ^uf ber mittern l^inie ober Seile be^ (5cl)ijf^ er!)eben ftd[) bie 

ttlapbaum / bie burd) baß tPanb unb &ta^ (alfo nennet man b'xt S^a\xhU 

%am\ ober bidej^e @eil) aufreiht gel)alten werben. 5in benen 3}?a(! ^ Baumert 

werben bie Raa ober 3^ad)en / baö if!/ bie @egel^ (Stangen auf= unb abgezogen. 

S(n bem ijorbern Sl)eil bzß @cl)ijfg/ fo Gallion ober ©c^nabel ))n^ii l)angen bie 

minder anil)ren 5^abeln/ %a\xm obet an bem Cncffail/ alfo genannt t)on bem 

^iberteutfc^en ^ortCirecfcn/ welc!)e^ reijfen l)eigt ^ weil nemli^ bep (lillem 

sjBinbunb günjltgem (55runb bie(5d)tfffid) ojipter^ an bem minder fortl)afpeln; in^ 

bem man bufenauf ber @d)luppe mit ^vubern weit i)orau^ fül)rt mb in baö!9?eer 

tüirfft. S)urd) BluR» ober (^laufen i?erf!el)et man b\t ©d)randen be^ ©c^iff^ 

^(^nabel^/ über weld)enber ^ugfpriet-^J^af! ()inau^ reid)et. Swifd&en bet)bert 

l)inteni Mafien |le{)en biepoitipcn/ burc^weld)e bie ©runbfuppe »onbem ^o- 

bcn au^gcfpülfet/ unb bxz @pui)l/ @pill ober ber .^#^1/ womit ber Sinder auf* 

gewunben wirb, ^nwenbigift ba^ (Schiff burd) mb burd^ geneem ober mit 

bünnen Brettern gefüttert/ au^wenbig aber gecalfdterf / baßx^i bie^ugen^wi^ 

fd)en benen Brettern fepnb mit ^erd J^on alten aixßa,qa\x^dm "Zaum bid gejiopft 

imb mit ^ed) über|lrid)en. €in groffe^ @c^iff )^at mx ober fünff !OJa(!, jjat e^ 

fünff/ fo werben bxt ^wep Wintere mit einem ^"^a^men "Bz^i^n i tTlrtli \>tna\)x^tX, 

5öannbern Mafien mer feijub/ fof)eigtber i)orberf?e/ fo t)or beö@(^iff^©c6na^ 

bei l)inauö gel)et unb fid) wie m utngeM)rteö ^nie frum aufrichtet/ ber blmbe 

ober Bugrp?^i2t'tTia(t ; ber nec^(!e a\x biefem i(! ber Foke-Mafl: xn ber !9?itteit 

(lel)etber <3aubtma(t: l)inten aber ber Bcfait^tTIaP/fo unter allen ber Keine/fe 

tft» 5llle Pier ^J^al^en f onnen %\xmc^ öbcrf^B^ werben/ wann uemli^ auf biefelbe 



t>ienlti|)e XOort 

'ubtt btix V(lafi^%^tb uttö über H^ fBfulshctuht übd) ein änhem 't>iel Ikincm 
^afl^^aum (bm man hk ^ung ober ©taiig nennet) gepflant^t unb befegelt 
mt>. 0ol<t>e Ubctfc^uiig ^eigt auf t)em ^ug^^^rett^iö^a)! bk blinke ©ten^ 
ober Ne 25wg>@tct|g : auf t)em Foke-g^af! bte Fo{-&tm^ obtv V^tfim^ t 
auf bm S^anbt^^a^ bk srolfc ©tciig : auf bm ^efan^^ÖJaf! aber bk Ctreu^^ 
0«itg* SJergletdöen erfte Überfettung njtrb t)on benen Srant^ofen A/^^ de Hüne 
benähmet S)er ^aubt^ unt) ^er Foke-^a|! allein fonncn ^n?ei}mal überfe^t wer^ 
t)en. S)tere ^epte Uberfet|uncjmtrt) auf bem ^aupt'57?a)l öj<j gcoffe^Sramf Jeiig/ 
<>uf bem Fok-^?a(! aber bie X)Oj:bt:«m^@t«iig genannt ^uf bem 75/^ ober auf 
bie @pii? be^ füJ^apbaum^ ober auf '^i^m @teng wirb bixt Admtral-$\a%^z ge|!ect't 
S)er ^abm iSf^löbaubt n^irb nid^t allein ber ^rupfuncj/ in welker bie ©tengcii 
ru^en / fonbern aucl) bem ©upfel be^^piegel^ / in n?elcl}cm bie i*anb<Sl^93^ W 
^et/öcgckm 

S)ie ©egel n>erben nad^ il)ren^a|!baumen unb ©f engen unterfd[)ieblid[) be^ 
«al)met, S)cr untere öegel n^irb <xxk bem ^aubt^!9?a(l ber grofle öcgcl ; ait 
t)em Foke-?9^a(i ber Fok Bcßcl : an bem ^mter^SQ^af! ber ^€f amBcgel : oxk bent 
^ugfpriet Der Untetr.'^iittönB^gcl genennet. S)ie (Segel/ fo an ber erffen Über? 
ffengung bangen / l)aben ebenfalls il)re ^al)men ; bann auf ber groffen ^Xex\^ be^ 
^aubt'!9?af!i^ l)aftet ber gro(fe A/^r^-@egel : auf ber Foke Oteng ber 2)oi:^ 
Mars-^z%i\x auf ber Befan- ober €reu^?©teng ber Crcui5'Begel: auf bm 
S5ugf!eng aber ber obere ^Sliitöe-Öegcl. S)ie ^tt)ei)te Uberfe^ung wirb auf bem 
^aubt?!^a(l mit bem groffen 35ram^BegcI / auf bem Fok- ^ap aber mit bem 
Porbram-Begcl übcrl)encft. (g^gibt auf einem @cl)if nocl) anbere @cgel/ 
al^ lPecl)rcl'Bcgcl ober ITotl) @egd/ toann W er(!ere ^u ©runb gel)en: 
@tag<@cgcl/ fo an bem ©tag ober m benen %<x\xix\. unb @ailen aufgewogen 
werben: «cem tPafler^ober CrtflFt-Begcl / fo bep j^iüem ^inb gleid) einem 
groflen S3or()ang hinten über ben Spiegel big in bat» 5)^ecr^5Ba(jer Ijangen/ bo«« 
mitbaö@c^iffmemgflen^ii)on bem ^eer^^Sc^wall angetriben werbe» 

Unter ©egel ge^en ober öegel mrtcben l)ei^t oxxt bm ^aafen ^u ^^^ 
auf ba^ i)ol)e 3»}^eer mit gefpannten ©egeln ()inau^ laufen. 

Unter @egel feyn l)eißt auf fold[)e ^eifewür(flicl) fortfai^ren. 

©egel (Ireicben j^eigt igt)renl)alben t)or einer ^eflung ober Slott einen obet* 
nte!)r ©egel big auf bie ^eljfte be^ 5!}^all^^aum^ niberlajfen wumgeid[)en/ bag 
tnan fic& ergeben wolle. 

S)ie (Segel etnnemmen ober befcbl^tgen ^i\% fold[)e an bk Raa , ba^if!/ an 
l>ie (Segel ^ (Stangen auf binben / \i>a\\\\ nemUc& baö (Sd[)ijf nicl;t weiter ge?; 
^en will. 

föigweilen wirb b\)x^ "c^iXi @egel bat Öd)lff felbfl per|!anben. 5llfo .fa^ 
gen wir ; biefe glott k(!et)et au^ öreyptg Segeln / bat i(l in breypig 

S)ie flagge bebeutet einen (Sc&iff-Scil&n. ^ie E^nb^^^Ugge wirb auf bi^ 
Sinne btt ^inter^(Scl)ijfe^ ober auf bm ©piegel/ bk <3«wpt .^Ugge aber auf 
t)en ©upfel eine^ 5)Ja|l^^aum^ gepflant^t ^ei) einer glott fül)rt ber Admiral 
feine S^agge aufbem^aubt^^aj!/ ber vice- Admiral auf bem Foke^iJJJafl / ber 
Comre- Admiral aber ober ber Bci)Utt bey tlflcbt auf bem ^efamä)^a(!. ^aö 
SBort Bcl)utt bebeutet fo oiel a\t (Scl)ult|eig / welcl)er mit feinem @cl)i(f iebe^;: 
mal bie alte ^acbt baltober hinter allen (bc^iffen ber leiste fal)rt/ bamlt feinet 

)( )C X ^- aurucf 



jwnid bleibe/ unt> er aöert in gaK ber 9^ot^ ju ^ilff fomme, 2luf einem ©c^iff 
jumalen anf einer Jlott f)at man aflerf)anb Sloggen t)on unterfc^tblic^en Sarben 
in^creitfc^alft/ burcl) welcher ^u^flecfung bk £)ber^^aupter etaanber»a()rnen/ 
o^m ba^ 0er ^ememe ^mn \l)xc ^ebeutung t>er(!e^e. 

Cmt-tt?crcE oberCaticn mvhtn aUc auf einem ©c^iff gebräuchliche ©ail 
mb (Striii ö^uannt. 2)ic Sauen werben fon(l ouc^ JPanö «i]b,8t«gi3c^ 
j)eilfen» 

CacfcbIPcrcf hingegen bebeutet aUen ^ur Stu^riiffuna eineö ©cftiffi^ an 
Sauen / ©c^ein / ©tanken / Stollen./ Slncfern / unb Äabeln erforberten 
S3orratl> 

2vAbd fet)nb bie griffe «nbbicfeffe ©d^ilf^Sail 

©n 6d)i)f trtcfelri/ antacfeln ober betacfeln t({ fo t>iel al^ baffelbe mit ob» 
befd)ribenem äSorratf) au^üf!en ; abwcf du ober / Vi>mm ba^ Saielnjerd ab^ 
genommen nnb in ba^ 'S^ng.fS^aix^ gebracht wirb, 

S^m tvare 3fit auc^ t>on bem Compafs ober bmm n>mt)ert ju reben/ toel? 
(^e aber ber i'efer m ber l)KV eingetragenen ^Binbrofen am fuglicfef^en ernennen wirb/ 
in n?elc()er @ub Den VtlittaQ/ ^orb tnimrnad>« / ÄDft ^liifertns/ 
^eji aber Bonn c Untergang 
bebeuten. 




aUerftanD 



31EER COMPASS oder WIISTD = ROST.. 



n^id 



aboediezlt . 





rief/ i^rifffcn 





efe«efc§m5ttnp/ 



2Bcrd6e t)ctt Deitm 



MISSIONARIIS 




eppen InMen/ 




itn( an(crtf 

6dt Anno 164a. ßif 1726. in Europa angelaitötfe^nt», 
t^ei(§ (iu§ teilen 5tanj5fifgen Lettres Edifiantes 

vemutfc^t unD jufammcn getragen 

S3on 

JOSEPHO STOCKLEIN, ge^apt: ©efcUfi# W« 

^Ott Anno 1642. 6I|P 1687. 

bcarctfft 66. Sneffceafftcn/ 
5Del^e aH^ier in 3s»@ent)rc|)retben fe^ni) ^ufammen gejogen n^ortem 

G//« Privikgio Ccefareo &" Superiorum Approbationen 

■ . | . - — 

2(«gfputg imb<ßraQ/ 

SScvle^t^ W\WI fö^artitt/ ttnt> 3ol)ann 93cit^ feel erben / 172^* 



■\ r 



. ? 



i I 



?isi/Ä l&n^ /SsjT'Ä P>^\^ .P^lV5 l5^ly^ j^ku^ »^il/eS ^^vili^-^^v i^i^^f iSivV^ 2Sii1^1 i5iil^^ C^i^l ff^yVf c^i^ g%si>^ k>!i>^ 1'=^/ 



m\ 



) "^^D ^^^^ ®^^ ® 



il«^©. 



'&?^^ 



■^7- 



;^(3^/.: 



i^^%lRl<#@^ll^@^^w^^ 



o»v(a(°]: 



(mm 




PRIVILEGIUM 

C^SAREUM. 

Um ex Privilegio SACRiE CiESA- 
RE^, REGI.EQUE CATHO- 
LICM MAJESTATIS Giemen^ 
tiffime conceflb cautum fit , ne quis- 
quam Typographorum aut Bibliopola- 
rum libros ^ a noftrse Societatis Patribus editos, aut 
deinceps edendos, fine expreflb eorumdem confen- 
lii intra Sacri Romani Imperij fines excudere vel ali- 
bi excufos vendere ac diftrahere audeat : Ego M A- 
XIMILIANUS GALLER, Provinci^ Auftriae 
Societatis Jesu Praepofitus Provincialis DD. Philippo 
& Martino Veith, Fratribus Bibliopolis Auguftanis 
hisce facultatem impertior , ut librum , cui titulus : 

^Uec^mit) (0 '^.et)t^. alö ^^eift^ceiie ^tief / Mitifften 
unb ileiö^.^efpeitnmgen/ tvelfe t^on benen Patribus 

Miflionariis tet ©Cfellfägafft Jesu &c. aP.JosEPHo 
Stöcklein ejusdem Societatis Sacerdote conge- 
ftum libere fuo arbitratu excudere, divendere ac 
diftrahere poffint , idque ad decennium. In cujus 
rei fidem has litteras OmciiSigillo munitas dedi Vien- 
nasinDomo Profeflbrum die so.Dec. An. 1724. 



(L.S.) MAXIMILIANUS GALLER. 



^oßph. Stöckyin I. ^I)eif. 



X2 



FACUL. 



iJfC. ^Jt*, ,7IG «TfG «TPj Cfi «7^ »^^ t^j eTTG «7T<Cj »TKr tTKj t7iC> «tK.- t,'( j <710 ».^TG tTI'j ^_- ^Tri ^j ,7ti- »7i- «TfO ^i i5fi 2wi 5rS ^K ?w^ %* ^M ^^ ^^ SEJ* 
S;-.<iir. ^^'t-^Jc 5> -.r' ST' 'jI' '^I' ''r' «»i S^c^-Vfr C-r, (tre (iVi 'SrcSri.ör'c (iy?SVi.S-f, SY-, Gr, üYi SYI(5<?(?VESv; SYf .svl'^r- r , r.^.^'^.'^iit«?^-'^ ^^, 



FACULTAS 

REVERENDI PATRIS 
PROVINCIALIS. 







30 infra fcriptus per Provinciam Auftrias 
Societatis Jesu Pra^pofitus Provindalis, 
poteftate mihi fadä ab Admodüm R. P. 
Noftro MICHAELE ANGELD 
TAMBLIRINO Pr^pofito Generali, 
facultatem concedo, ut über, qui infcribitur : W\iX^ 

DanD fD it^u M ©eifl.teiie ^rief / @icifften iml)9tei^^ 
^cficel^ungen / \vt\§t »en t^eiifit Miffionariis W ^i^ 

feUf^afft Jesu &c. aP.JosEPHo Stöcklein, ejus- 
dem Societatis Sacerdote congeftus , & a Reviföri- 
bus ejusdem Societatis lefitus & approbatus, typis 
mandetur. In quorum fidem has litteras manu meä 
iubfcriptas & officij Sigillo munitas dedi Viennae in 
Domo Profefforum, Anno 17^4. die 30. Decem- 
bris. 



(L.S.) MAXIMILIANLIS GALLER. 



PRO- 




PROTESTATIO 

A U T O R I S. 




)gtD mfm^ genannte!: biefc^ ^uf^ ^crfaf* 
(et eejeuge unb ktimt l}m\\t/U^ ig aU^t^# 
jettige/ ft)rt^ in gegentvactigem QS5cccf t>on l>ec 
Ijeiligfeit ßtet ^lut'^Seugnu^ einiöcc ^ei'fol)# 
neu / n)ie niit mmt »on QSunt5etn)ecrfen / |)eiii9tl)fi# 
mecn / mt mim bevgleiien angcffl^rf toitb / niit an'. 
ltt{t/ aU nai Q3ocfitifft t^ei; apoftolifien I)ietö6et ecgön* 
genen'33ccocl»nung^abpURBANi VIII. feeliöjten an# 
Isenrfcng ft)iU vetftanl^cn I)a6en/ l>cmeftalt/ t>a^ foiien^f^ 
je^lungen fein (S^ttligti;/ fontevn nuuin 
mmfSliögec ©laufe ße^ju? 
mcffen ip. 



Q?om^ 



« » ! » !. !, » 










Or nflcm t)ab ic5 tte £tcM)a6cr Mfcö 95«c6^ iu er* 
tnitcren / ta^ / wann tcB in öeöentt?drtigcm ix^ 
(!cn 25un^ mit i)cncn aufcrb4uUc6cn wn^ n)iß(;afP 

tcn Sriefcn (^Lettres Edjfiajjtes & Curieufes^ 
\^i<$ P. Caroli Gobien m «nfercr ©Cfcüfri)afft/ 

ncr^ jurucf [;a(te / folcl^e^^ Wc^ aüein t)arum ge* 
fcßehe / weil Wefelte um ttxc(k^ im^tx feDn^ / afö 
t^eö grjlen S()eili^ 3a()r ^ ^iec^mmg erfordert ; ^oce wirl) icß nicßt wn^ 
terlaffen / foJcße in ^em Sw^epten nnt) andern nac^fo(öent»en Zl)tHin 
ju be()oriäer 3^tt «n^ an feinem Ort t>em öeneigten £efer j« \)er^ 
teutfc^em 

@o gern ar^ tcß üBrtgeni^ f efenne / Mg in tiefem SBerrf etfi^ 
cße Srief jum Scrfcr)ein fommen / welcBe fcßon jimHc^ (ang in tcm 
©taub öelegen fepnt)/ mit()in t>en neu* gierigen £efer niefit Dergnü^ 
gen wurDen/ wann nicßt eben tiefe @cßrifften big[)er in feiner ©pracß 
ßebrucft / fonDern \)cn mir öroften S()eil^ <xw^ ternienigen / fo lie m^ 
3nt)ien nac^ Europam gefcfirieben l)aben / ei9en(;anMöen Urfunten 
jeßt 5um erften mal waren an im Sag gebrae^t werten. Sben fo ge^ 
xoi^ tan icß bezeugen / t)a§ in tenenfelben ml wichtige ©efc^icßten 
ent()a(ten feput/ wefcße (fo viel ic^ nacß fleißigem *5M)fcfilaöen (;ab 
tontten in (grfat;rnuö bringen) big()er noc^ x>m feinem @cörifft'@te(^ 
ler termajfen auöfül;rlic^ in Seutf(|er ©)?racö fepnt er}el;lt wertem 



Unter 



Uttfcr fofc^e nun gcf^orett crfirtcß ;cne 25rief / wefcße Califot* 

niam^ Sonoram Utlt) Tarahumariam^tHX 'Jfjcu ^ Bifcay am , famt 

t(;rcn weit* ftcf)tiäcn ©rdnu^cn betrcffcm Swc^tcttö Me jcntge/ mU 
dje uitö ^a$ Ormoktt< £an^ / tt)tc aucß ^m -Obcr^ Maranmn^ ncbjl 
t{)ren ^^lacßbarn vor 3lu9cn ficücm ©ritten^ Dicfcifcc / tt>c(c^c ^ern 
SDJariantfcem 3nfurit 25cfc^aflfcn(;cU/famt einer gang neu^Derfemäu« 
£anD^ £a«en tefc^reibem 

ß^ würbe ja of)iie tem mir Me ?DRur)e te(cf)iten / wann ic6 mic 
flegenwdrtiöem Srften Sl^eif nicßtö anberi^ auö ber Sinfternug ewic^cr 
2Scräe|[cn(;eit errettete / a(ö ben ritterlichen ÄampffunD ^elbenmü* 
ttiqen Sob fo t)ie(er 25rnt^ Sengen / welci&e nm t>eö S^janaeli; wtUeii 
tl;r £eten bargeten (;aben l af^ ba fepnb 

P. Sebaflianus Montroy ixd 'J^iberfdnber t 

P.Carolus Boranga ein SBienner (m -Oeperretcß: 

F. Auguftinus Strobach anö Sofjmen : 
P. Emmanuel de Salorzano ein ©panier : 

P. Theophilus de Angelis ein SBelfcßer / unt 
Srnber Balthafsar du Bois ein "JJiberfdnOer / 

wefcße aOe @ec6^ auf benen 3)Jarianirc6cn 3nfnrn <m J^ag te^ ^\m 
ten^ fepnb qetobtet werben* SBie nic^t weniger 

P. Ignatius Fiol i\Xi Majoricaner : 

P. Cafparus Pöck au^ ber Ober ^ Sentfcf)en / «nb 
P. Ignatius Tobaft auö ber ^iberfdnbifc^en *JJrot)ing/ 

wefcße bep benen Onnoken t)on benen Cariben fepb erfc^fage« 
worbem 

3c^ xM tttc^t^ mefben t)ön 5. anbern / nem(ic5 

P.Antonio Rubino, 
P.Alberto Micinzky 
P.Antonio Capecio, 
P. Francifco Marquez, unb 
P. Didaco de Morales, 

wefcfie in Japon mancßerlep Softer «nb feinen / fegtftcß aber H\\ 
Sob fclbd überflanben ()aben ; weil folctjen nnfer Cornelius Hazard 
fcpon t)or()in feinen Sircöen^^efcöicßten ein\)er(eibt \)^u 3c6 fag^ 
nic^tsJ t)on -P. 'joanm Ratkaj, von welcßem bie 3nbianer von Tara- 

hnma* 



humarta fcitfi ux^iUw / tag fte tl)tt auö feittcr antern UrfacC mit 
©ifft (jingcricßtct l^aben / ci^ Wmxi er tf;nen tie g^dcßtltcfic Sufam^. 
ntenf unftten / in xoütiim lle ficß ^^t^m vcU ju trincf cn / nic^t inut 
geflatten wcüen : ni(tt^ t)on /". Woifgango Koffler, n^efcßer nacß ei^ 
ttiger ßtaub^^ wurttgcn 3luöfas \)cn tenen -Oft ^ Sartarn iDegcn Se^ 
tanntnuö £f;rtpi foU fep nitergemactjt n^orten : nicfjtö V)on F.Chn- 
flophoro Rüedl, ujefclßen tic Ormokn entweten^ ertrdnrtt/ ot»er we* 
ittgfien^/ gfeic^n^ie fie fcfjnßiatvaren/ aud abftteu{;en £f)rirtac6ec 
3ncf)t/ nicit errettet Ijabcn : nic^td enMic^ t)cn F,He?mco Rich- 
ter , weifen n)a(;rl)afftei^ SÄartertfcnm in fofeenten 5()ei(en mx\> cror* 
tert / in tiefem crftern aber nnr telfen Srief mitgetfieilt tt^erten. 

5Bic öWrffeeKg wnrt icß micß nic^t fcßd^en / n^ann icß tm^ 

fileicßen Sot^/ icß fag nicßt fterben / fontern jn einem nnfterWicßeti 

geben abfaf^ren fofte ? and wejfen einjiger Regierte tiefe tapjferc 

Scanner nacß 3ntien gereifet nnt tafe(b|l nac^ i(;rem 

2Bnnf(t jnm ©c^Jacet^Opfferwc^^ 

ten fe^nt» 




3m 








m^ 



NurtierO t. 




tkf 



rttianifgen Jnfulm 





>D\icf P.foäonlsAhumada S. J. cillCÖ^pCl? 

nicrö/ an tenC ommeodaoten ju^n.(jel* 
gclflatf/ öefc^rifbw ju Agadna Den 9. 
Maji 1^77. Q5Dn einem @cf)i|f/ fo mit neuen 
MiflTioaaiiis öüDa Will anlanDcn/ abei* bon Dem 
9??ctC?^emt auf Die ^Dbe jucucf fleti)or|fert 
hJirD. ^lufi^anD Dem änn^ol^ncfn/ n?elc^e ade 
^t]üikt-Q)cbänt,U Agadna t^crbfennch/unD V. P. 

Sebaftiaoum Montroy t^Dten. 2)ie Miffionarii 

S.J. (5uen i)ieröbec jtciegeö^.'^ienl] unö YoatUn 
iud(eic^&em3e(Dbauab« 

Numero i. 

^rief V. P. Caroli Boranga S. J. (in P. David 

toys, gefc^rieben ^u Acapulco Den 27. ^er^cn 
i58i. ^on feiner ^SegierDendc^benefi Mamoi- 
fc^en 3t1fuln. 2lnfc^la,(j Dem (Spaniern auf Die 
€ilanD Palaos. ©ein Semut^. S)ie ©panier 
loeranDern Dem ^eutfcfjen ^efuitern ^o,i)mm, 

Nüfiierö 3. 

?Srtef P. joaonlsTüpe S. J. an P. Mathlam 
tanner, gefdjriebenjU Agadna Den i6Ma\)iö2f* 

ton einer abermaligen Rebeiüon auf Denen Maria- 
nifct)en ^nfuln. §r unD P^ter Almmada merDen 
ton Dem'^JroDterfettct (Sin5rari^60rcf)ct@c^if# 
Capitainc jlcalft Diefe boöl)offte ^UuUm. 



Kfananlfcbert Snfu( Rota tm ZU ^0^ t^Ü, 

5Sefc^a|fenfveit feiner MiöSoDaüDa, S^ie^nful 
Fota trtrD befcf;rieben, ©eine SBeaierte m 
CD^arfer^Srom 

NB. ^ubiefcm Numero ae^^rf eilt ne«c5ant)»€a«m 
uücr tie COvacianifclje ^nfuln. 

Niimerö j, 

P. Auguftlnl Sfrobacb auöfubrlic^e ^tf^t^ 

büng gefamter Marianifc^en Snfuin; 
Niimero 6^ 

, "^SönbenenMiffionenunDMiflionibusDerrt 

Mai-lanifc()en3nfÜ(iU ÖUrcl) i>böet)a«|?tcn Patrerii 
Strobach. 

Numero 7. 

«^rief P. U^thlx Cuculinl s. j. m ^. P. 
femmänuelem de Boye, gcfc[>ricben JU Agadna Detl 

20. Maji 168 f. *3}onjeincr2lnDacf)t ^ü bepDeti 

^InU^aiQm Pme Strobach unD Patrc ßoraaga; 

Sr »erlangt ^riefau^ Europa. 



K 



umero 8. 



^. P. Mathia Cuculini Marianifd)e '^efcbicf^fefl 

u6erDie3al)r 1684. unD i(?8<. fambf Derblu? 
tigen Verfolgung/ in njelcber f, ^cfuiterum Oe# 
©laubenö trillen umgebracj)t njerDen« 

Numero 4. Numero 9. 

_...,„. . ' ^ebeti unD M V. P. Carofi Boranga S. J, 

^^net V . P. Auguftini strobach S. J. an R. P. i)On P. Francifco Garzia unD P. Joicpho ßonadl 

Emmanueiem de Boye , gefcf;ricben ju Sofa mft>(v bcfc[)ricben. 

foßph. stceckidn L'ti)iih XX Srief 



Sciflcr nkt tett grf!cn Zi)tiU 



Stief 



Numero lo. Numero ii. 

CS?3^ief P. Wolifg. Aodreae Koffler S. J. M ^tiif P. Jofephi ZanzinI S.J. QU R.P.Bem- 

^*Q K.P. Joannem Ruraer,' flcfcf)nebcn JU ardum Gayer öcfcf)mbcn auf Dcticn ^(^Kippjni? 

Batavia Den 3,Decembr. 164z» s^oii öenm fcbcn ^nfulrt Den i6,g3?cr^en 1^70. üonUnfc 

^leittecunöcn unö 2lt>mD.qi1n(}cn in SnDüm HanDiöFcItDernfdbcn^olcfern in Dem ©laubau 

:^vvit^ jwifc^ai Denen ^^omiöcfcn unD Jr^oUrn ©eincDveiönaci) BobriunD ^cmcljfuno aüDa» 

^ci-n allDa tvirO bcDflelegf» Q^on bcpDec '<^l)ei(n ^ie Mahometaner fcpnD fcl;ivei' ju bcfel^rem 
c):)?acl;t unD ©cbti3acbt)eif, ^^efcbrcibung Dec 

(ätClDt Batavia unD 3nfu( Java.^ Malaccauber^ NumerO 12. 

geltet iDon ^^octugall onDie^oUanDeiv njelcbe P. «^riefP. AndreaeMancker s. j. flefc&riebenauf 

Koffler öiel et)i: ecmeilcn. Seihing ouö Japon, Dmen^^büipptnircbcnSnfulnim 3cibi: i6Sz.mU 

aiivoo u Sffuif«^ ""^ ^W^ *^^iW«» <!J"^" ^«"fl* cbecc jmac Jueukluffig abcrc,nmuil;ifl befcbrelba 

rvieciflen toU auö(]el}en^ wnD3leid;fam öoc Sluijen \Mu 

Numero 13. Numero 15. 

PAtris Michaelis Boym S. J. (iU^ (^inifc^ert ^^\^f % •^' ^^^^f^^ Innocentll XI. (in Pa- 

ÄoföSlb.ocfimfenönac^ 3\om/ An. i^n» *'^^'" PerdinanH Werbieft, gefcbmben ju 9\om 

abaeftattetet ^encbtöon Demfelben öcoffen i>«i 3. Dec. i ^g i . njocinn Diejeö Miffionarii '^l)«, 

3veic^ : \>on Dem ginfalf Dec ^actarn / abfonDer* ten anflecu^nit njerDen, 
Jicb üon Denen ^I)aten P. Koffler, njie nemlicb Die^^ 

fcc Die ^apfet'innen famt Dem Q;ron;;^rin^en oDec JN umero 1 6. 

<gobn ^apfecö Yura.Lie bcf el}i1 unD ßetaujft ?Srfef R. P. joaQnis Vallat s. j. m R. P. Pro; 

^Qbe. vincialem JU Thouloufe gefcbriebcn JU Scbinam- 

fiiin Sina Den 19. Majii^gf» @mi)l De^ ®ini^ 

Nnmffo T/i fcben^dpfcr^öegcnDieSefiiitciv '^oDr unD berc^ 

i> uiiicru 14. jj^^ ^eicbbcgdngnul^ P.Chriftiani Herdtrich S. J. 

SftJCl) Q5l'ieflein P. PhlÜppi Marlnl S.J. an ÖUJJ Oeftecreicb« P. Antonius Thema S. J. tViCi) 

^errn Balthaflarem Moretum , ücn Dei' ^tQtäbn ndc^ *^cf bei'uffen. ^Ibgnng tauolicbcr ^vieflen?» 
nu^ Patris Schall uuD Dem '^InfeM PatrisWerbieft. gmei) ^ifcboff fcimt it)tm ©efolö f ommen »oii 

5ÖeÖ ecfiern ©töbfcbCifft, ^epDe ^rief fepnD DeC »p. Congregatione de Propaganda in $m» 

datiert JU Macao Den zo, OCt, unD 8. Dec. 1^70. öIucf(ic|)on ; Der eine fiivbU 

58rief au§ @Ut) ' America. 

Numero 1 7. tamm nac^ feiner Mlffion an öem g(uß Ori» 

nok,o 
^3lief V.P. Chriftoph. Riiedl SJ. an P.Pefrum 

^'^ Wagner, 9e|"cI)i'iebenjuTiinea in Dem neuen -^t -^_--. 

^onipeic^ Granada Den 8. Sept. i6Bu 3\ei^.q5e* ■'•^ umero 1 9. 

fcbceibungiOÖ» CarthagenabiÖ Santa Fe öDeC(yiaU^ re.rnA.-c ili ,-. 

benößatr» «neue Miffion bej> Denen Orinokcn. „, .P^'^ef P. Antonii Speckbacher s. J. ön 'P. 

Wolffgangum Reusnpr, gef(:^neben JU Porto Bel- 

Nnmpro t3 loDen f.Aug. i<J8f. ©eine 5iVancf beif. ^on 

i>(uiiiciu i;>. Denen (gee^^Xmibern. ©pnnifcbe eilber^S^of^, 

^rief V. P. Cafpari pöck s. J. ,(]cfcbrteben ju 5)rej; fkfuitec merDen »on Denen Canbeo gtmav^ 

Thocä Den 1 6. Sept. 1^81. betrifft feine diüfi X)On tert i ^efd?reibunfl DiefeiJ ^jjj^nfcl^en^gcelfepn. 

Num. 



Seiger üUx ^ctt grflcit Zl)üU 



Numero 20. 

I. ^XifV. P. Hcinnci Richter S. J. Ott P. Jo^ 
annem Waldt, gefc^ricbctl JU Popayan t)en !<?. 
Junii 1^8 f. PP.Fiol, Pöck unÖ TobaftWCrÖCtt 

^emarteit. ^ci^^^Sefc^ceibuBg wn Sevillia biö 
fopayao. 



Numero 



21. 



ir. ^Ctef V. Patris Richter S J. Ott feilicn 
P. ProviQcialem in $Sü^mcnöefc&r«bcnjU Ibara 

tm itf, Aug. i($8f. QJon Denen @ittenunt)t>em 
xagitt vieler an DcmMarannon- giu§ gclcgenec 
QJoIcfern/ fcinUbem Sluöjug jmet;ei' ^^ricfen R. 

P. LaurentüLuzero Superioris S. j. aODct* 

Numero 22. 
III. $Smf V. P. Richter s. J. flefcf)rieben ju 
Ibara Den i8. Aug. i^gf» betrifft feine Dveiö »Ort 
Popaya biö Da^in, 

Numero 23. 

TV. «Srief V.P. Richter s. J. an R. P. Bar- 
tholomxum Criftelium öefc^rißben JU Ibara Den 

lg. Aug. 1(^8 f. i)on feiner i)oi:böbenDen Sveiö 

nac^ Dem glUp Marannon. 

Numero 14. 
I. $5nef R. P. Sammelis Fritz S. J. gefc^ric* 



ben SV ''^a" ^^" ^^' ^"8- 1^8 f. fXei^«^efc^rer 
bwni^Wn Carthagena in ?lCe|i'3nDicn bi^ Ibara, 

Numero 25, 

IT. ?Srief R. P. Fritz S. J. gefc^cieben ju 

Quito (fagc Kitb) Den 17, Sept. 168 f. ^ifi 

fc[)i*eibung De^ Coliegü s, J. allDa/ wnD Dve|> 
^ei;Dnifc&ei:^5lcfet:n» 

Numero 26. 

V. «Brief V. P. Henrlci Richters. J. an fe(^ 
nen Provindalin^ö^bmen R.P. Emman. de Boye, 

gefc^ciebcn juLaguoaDen i. ^mmt 1^8^. betrifft 
feine fKeiö t)on Qyito biö Daljin. Item ^cfc^rei* 
bungioielcr an Denen ^lüljen Marannou wnDUca- 
jalis gelesenen ^;Q5lcfern, 

Numero 27. 

«Brief P. Georgü Brandt S. J. an R. P. Bar- 
tholom. Chriftelium S. J. Provincialem in Q5o|j« 

men/ gefc^rieben m Panama in ^cjI^Amerlca Den 
i.Febr. 16S6. 2{c^tje)?en Siffwiter leiDen arojfe 
^ot\) auf i|>rec fKeiö. ^ünjf |]erben ; Die ifbrige 
bleiben f rancf . ©ec^Svauber^^rieg unter i^reni 
General Lofencilio ,• Diefer tvii'D gefcl)lagen. Q5e* 
fc^reibungsmep Dapjferet ^olcfcrn an Dem glup 
Zagre «nD Dem Daricl-(gtrom ^wifc^jen Porto 
ß«ilo unD Panama, 



35rief 



flU§ D?ßtl) ^ America, 



Numero 28* 

ffXief P. Joanois Ratkay S.J. an R.P. Nf- 
coL Avancinum S. J. Provincial in Ot* 

(lerrcic^/ gefcbrieben ju Mexico Den 16. Nov. 
i^8o. begreift eine Üveiö^^Sefcbrcibung »onCa- 
dix biö Dabin: n?ie auc^ Den ©c^iftbcud;/ Den 
er an Diefem Ort gelitten/ unDin Demfelbenalleö 
|}$rlo()ren |;at* 

Numero 29. 

n. 55r{ef Patris Ratkay S. J.anR.P.Avao- 

cinum , gefi^rieben ju «J^eujMexico oDer in Der 
4'anDfcbafft Sonora Den zf. Febr. 1^8 1. üOn \üf 
mr9vei^t)on2llt?biö Heu^Mexico. ^i^ui* 
bung Dern unter SSßuQ^ angetroffenen ^dnDern 
unD <;s6lcfern : tvie aucb De^ groffen Kometen, 
bitten Dern 3nt)ianernüon Sooora unD Der @e> 
fl<nD« 

Numero 30. 

55tief' P. Andrex Mancker s. j. gefc^rieben 
4U Mexico Den zf^^omung 1681, »on feinem 



©c^iffbruc^ ju Cadix. fKetö öon Danncn W in 
flße|I#3nDien. &\xttf)ätiQM Dcrn ©panier, 
Porto Ricco, Vera Cruz, SngelflattunD Mexi- 
co famt Denen ^anD'Snroobnern unD Miffioni- 
bus in ^orD^Americä TOepDen befc[)rieben. 

Numero 31. 

16, ?Sr(ef P. Adami Gerfti S.J. M feinctt 
QJatter ^errn üon ©erfll/ gefc^rieben tl)eilöirt 
Spanien/ fljeil^ in 3'nDien/ unD alliier in ein 
©enDfc^reiben jufammen gebogen; Der le^te ij! 
datiert ju Puebla oDer Sngelflatt Den 14. Julü 
1^81. ^on Dtnen (Ritten Der Spaniern/ in mU 
eben fte mit Denen ^eutfc^en nic^t uberein^? 

fommen. @ein di^i^ ÜOn Genua biß AÜcante. 

5Sefcbreibung Diefer (^mt gerne @cl;iffQrt bi^ 
Sevillia famt Diefeö öornebmen Ortö (gntwurf. 
Slnfunfft unD @cf;iffbrucb ju Cadix , tveilTenwe^ 
gen er in ©panien mufle jurucf bleiben, ^tit^t 
gebigf eit/ Cbripiicbe ^iebe unD groJlTe 2lümofen 
Dern (Spaniern. Leitungen au^ bepDeni^nDien* 

(Seine tüiiö m^ America. 



XX * 



Nu- 



gciser u6cr m %ftm Zt)tü. 



Numero 3i. 

<Stief R. P. Jofeplii Neumaoti S. J. m f, 
Trane. SiowafTer, flCfd^WCkn JU Sifokitfchik in 
5)?eiuBircaja in ^Ol'b'Americl Den 29» Julii 

i^g^. üon Der ^cfcl;tt)a(}rnu^ bicfelbe ^n;bett 
ju b<?ei)ren / unD Die^euglauWgeju ccj^altem 
^\)^i üöficc meröen üon C^O« seflcöfftv (Sie 
fei;nD t)crfo|fm unö miDcrfpcnllid, €irt (gr^? 
övaubcc bef c|)rt fic() unD anDcW, g^ituncjcn quo 
Califoroii. ©c^en (^Otfeß iTCflcn ncu*3e|li|fi 



ivercf. Q}on Dem ^oDt Patris; Joianis Rat- 
kiy S. J. 

Numero 33. 

t8i;i«f P. Adami Gilg s. J. gefc^rieben ^u Mei 
xico ^n 8. O(0ob. 1687, Dveiö öonGadix bi^ 
Dal)in. 5lußtl)ci(un.q beert neuen Miflionariorum 
in \)erfcbiet»ene Zauber. Q^on Denen M iffionew 

in Sonoräf ^m^P. Eufebii Cbini üün Califor- 
nia unD Sonorä » datiert h(^eii>|] Dm i 3« Mail 
1687, 




am Mögor unt^ Dj! ^^ 3^hm/ 0^m betten Site 

Ganges Uttt Indus. 
Numero H- 



^l'iefP. Joannis Grueber S. L alt R. P* 
Joaiinem Hafdnecker ReO-orem JU ©rd^/ gefcbttCif 
Jen JU Surate Den ?♦ ^ei'^Cn i^f 8* t>ün Patre 
Martini Marfinii gurucf Funfff OUÖ Euro(il. S)l'ei> 



i^oUanDci; mtmhm t)on Daunen Die ^]3ov(Uf 
öefe«* 

Numero 35. 

525rief P. Hcarid Roth s. ). öcfc^rlebeii 
gtolTe Jl'dpfec perbcn in einem Sabf; Dem 3v6? bei)lduffi9 A-mo i^^, t>on ciUci:I)<»^t)Dcncft\)üc^ 
mtfcben wivti ein £eic()?Sa;ec in 3nbi«n gemaltem Digen auö SnDienDQjümcil neu^anselflngten 3ei* 
& \\mtl)6vm StßunDectveccf mit Der ^ilDfdu* fangen/ ünD von Devnfelbißen Miffioneti ^«^ 
len beö »&♦ Francifd Xaverii auf Zeilan, S)ie fcf)att«n!)eit, 

gö ßec^reiffc fofftenfe^ tiefer 2fjctf erjttidj ^^.^rief; wjctf a6ert)eiv 

fcßicDcnc (ScnD^ScI^Veiktt anDefc in ftcö \)crf(|lte()cn: jubcm aucö Der 

erfte 35rtef V. Patris Richter am t)xmn tcxik\d)ml uiiD Patris 

Gerftl feiner m^ 26. Briefen/ mldjC atU)ier in einen fepnD sufammen 

gesogen ttJcrDen/ bc\icf)üt afö empfangt ()iemit l^er günftifte £efer 

kplautfig fo t>te(/ aii^ Den Snnfjalt \)ctt 66, nnterfcf)ieWicf;ett 

Briefen/ n?elcöen)ir;eetnacf)t)er Ortnunfl tJcr-^ 

tragen iDollem 




©erm 






PA«) -519 
€¥3 SV? 



^e(syf;c 




PP. MifTionariorum 

Soc. JEfu 

SBnefctt/ ©iriffteit «nt> 

35mf 

5lu§ Irenen S^rtmnifien l^fufn. 





Numerus i, 
P. Joannis Ahumada ter ©cfeD^ 

fC^ajfÜ; JEfu MiflTionarij , (imi 

©panier^/ 

Sin b«« 

Commcndanten t>cr itt "JfJeu^ 

©panien gelegenen @tat>t Puebia, 
ot)ec i£ngel)lat)t 

^ef(fetieben «uf Denen tn«tiÄn»l<*>en3n# 

3nnl)alt: 

€in ©d)if/ fo J0 Agadna an bcncn SJfatianifdKtt 
Snfuln mit fcifd)cn Miffionarüs onlangt , n>itb üon 
tm 2Binb auf txi^ f)obc 553icer btnauö gcnjorffcn. 
©ie 3nntt)o^ner bicfcr Silanbcn erregen einen Jluf^ 
flanb ; verbrennen beren ^efuiteren ju Agadna Äird) 
irnb S5?o^n«ng/unb fcl)la9cn P.Sebaftiamim Montroy 
tobt, ©ic Miiiionani ft)«n ftepTOiüige Krieg^^icnft/ 
«nb warfen iugUid) bera gelb -- 55au ab, :Oet ^rjef 
lautet alfo : 

p.c. 

(^^3ef<ö öeöennjQttiöe 1^77. 3^h^ ^<^^P 
CJ j te aUbiec ein @cf)i|f auö Denen «Philip* 
^^^ pinifcbcn ^nfuln «n / welcl^eö Die fo 
fel)nlic& ücriangte neue MifTionarios m(tl)Pflcl;t^/ 



nh betet 5(nFimjfr wit iiniJ beftö tncf)r etfi'^tie«» 
ten / je beflfece '^ad)m\)t mtr fcbon tJOt^rn üoti 
i\)m ©offcöforc^ unD @de()rti^fe(t enipfanöen 
\)atUn> Wein t6 gefiele Dem gutiQiim ©Ott/ Die 
(gölte folc^e^ ^i'oflö mit we(en '|:l)rdnen ju »et* 
bittecn j Dann/ alö befaötec 5<^l)t'jeu9 in Dem ^a^ 
fen bei) Dem @cb(o§ SIncferjtj tverffen im §e* 
griff wäre / erhübe (tc^ ucplo^lic^ ein rout^enDet 
<gtucmminD / roelc^er beDeutcteö @c{)iff tvieDec 
öb#unD «ufDaö f)Ol)e ^Weer binau^ gcn?orffcn / 
mitbin unö ermebnt unfetet 9^7tt*2it'beiteren oDcc 
(Sebufffen/ Die ^^efalnmg aber De^ mitgcfubrten 
Proviants unD£eben^/93^itt(cn c^bacmhcl; bcmubei 
bcjt/obnebip aufDife (gtunD DecDfelben (gcbicf fa( 
eiföbten ju f6nn<tvn)0Dufcb mii'alleinf5(3efcimtin 
eine du(T<i1]e^otbDui;(ftüei'^üen/ fo Durcf) Deren 
3tiDicmeren21uf]]anD nacb mebrerö angcmacbfen/ 
Da§ mtr/fotvüb(@eiftlicb*öfö 5öe(f(icbe/ba(D Di« 
gan^e^eit unter Dem @en?e{;r iu fteben fepnDbe* 
rau^get luorDen» 

5llIermö|Ten eingennlfer meineptnger ^nDio^ 
mt/ 9'^abmcnß Aguaria, auö Dem glecfen Agad. 
na, unter Denen feinigeti Der 5infebn(icbf]e / Dec 
i)on unö unjdblicbe©uttb<rtcn genoffen bam/ uuf 
fer Der «^anD gan^ b^irtificb feine 9}?it#^urgcE 
unD ^cinDö?Seutbett)iDer unö crnfgemicfclt bat/, 
obne Da^ n)ir De^ geringflen bKi>on n>dren bis 
nacbricbtiget tvorDen ; tveii DteJinDianerebenDec 
alle golter unD Den ^oDt felbj] auöfleben / a\$ 
Da§ einer Den anDern üerratbw oD«r ibm etnoatf 
XU f<*aDm reDen foU^ 



2 Num. I . An. 1 677. P. Ahumada am im ^ÖJattailifc^Clt 3)tfurtt. 

^öö ^aupt;5lbrcf)cn tvac / t)ie MifTionarios, in ferne Refidenz, unb Da er Wßen ungemeinem 

t)aö ill/ t)ic Sicfuirer / ölö geinD Deu Slbßotteret? 2ln(auff (cicf^r üermcrcft f)Qrte/ Da§ ei: üon cinec 

unt) J'oflcrbafftißFcit/ üor allen ju üertilsen : W aUjugrofTen g)?ense/ne|)mlic^ üon yoo. rafenöec 

lein (ijOtt/ it)ekt(r ni(f;t tvoltc jugebcn / Da§ fo SnDiancrtn tturDe überwogen meföen/ fanDte eu 

t)icl unfcfculbicje (geclcn Difcr neuen ^eerDe foftcn einen feiner (gölDaten jurucf/ Dem Capitain ^ier^ 

»^irten.'lütj geladen iverDen/ bat Dem bofen getnD ton ^"^acbricfjf ju geben/ Der fiel; mit Den feinigcn 

einen fülc^en ^viegci gofd;oben/ Da§ er feine ^utl) gfeicb auf Den ^ßeeg gemacht/ aber lepDer 1 ju 

nicl;t nacl) Qjorbabcn an un^ hat fonnen aii^U'. fpatb anfommen i|l. S"nia(lK:n DicSnDiancr/ob^ 

ben : ®(cicl;wie aud Dem golg Diefer (i5efc{)icbt fcbon fU unglaublich forc[}tfame ^eutbe fei;nD/ 

<rl;eüen ivirD. Dannod; mit iVigen unD '^^rugen fo meiflerlicl) 

2lm s^or.'^lbenD Der b^iligen Rofae , Den 29. tvilfcn um^ufpringen / Da9 fte Den fonfl fel)r flu* 

AugDfti i6y6, abeuDö gegen 10, cDer 1 r. Ubr/ gen unD fd;ar(fiKbtigen Pater, famt feinen jieben 

ivarDinunfereRefidenzjuAgadnageuergcllecft/ 5l'riegö ? 9}?dnnern / mit faifcben @cf)meicbe(? 




lein geroiDmct ift / in üolligen ^SranD geratben gen bctboren laffen/ unD fid) greunDlicbfeit ba(* 
jcpnD/ Da ju allem Unglijcf nur ein Pater ju »f)auf? ber ^unter fit gemenget / Da er ncbf] Denen ftebeti 
jvar/ auf n?e|Ten 9\uff unD ^itt Daö ^old auö 9J?dnnern üon ibnen jdmmerlid; i\} bingcricbtet/ 
Dem ganljen 9:)?arcffled* (Dann Die "O^^orDbrenner fein ^eib aber/ tuelcbe^ une mht menig fcbmer^ef/ 
waren auö einem anDern ^latd) jufammen lief? nirgenD gefunDen morDen. ^arbafftig ein 5luö^ 
fe/ unD fo tioobl auö Der i\ircb/ (\l$ a\\$ De^ bunDt)on einem ^polblijcbcn OrDenff.-^ton : 
nen Dre») Käufern alleeJ treulid) rettete / t>a^ ^j^ichtö mar i^eDer armer/ nocbfcufcber/noc^ 
nid;t Daö geringlle abgangen. (Sr fd;rieb jugleicb geborfamer/ ald R SebafHanus, Der ©Ott ju eb^ 
bei; Dem Siecbt Deö bellen Q5ranDö einen ^rief ren unD Dem ^Ji^dcbflen ju belffcn feine (i3efabr/ 
<m Den »Hauptmann in Die ^ejlung/ Der mit m* Feine ^ytüht/ nod; Unf oflen fpabrete/ allzeit bereit«? 
nig feiner ©olDaten auf einem ^?acben balD an? fertig ja gierig fein ^eben »or Den ©lauben auf» 

fame/ Da^ @cbifflcin in Daö tgcblop jieben licITe/ juopjferen. (gein glormfirDiger '^oDt begäbe 

unD geDacbten Pater , Damit er Dem S^inD nicbt fid) Den 6. Septembris 167^. 2lbenD^ an einem 
in Die ^dnDe gerietbc / nad;mal mit ficb Wm @onntag. ©eine 5)?6rDer iraren eben jenigc/ 
föbrtc. t)enen er uncnDlicb üicl C^juttbaten ern?iefen bötte ; 

S)cn fofgenDen ^ag/ al^ an Dem g^f! bocbO* 5JBeld;e/ obfcbon ibrer r 00. Der (Spanier binge^ 

geDacbter b<ilig«J" ^of* . famen in einem anDern gegen nur 7. rvaren / ficb Dannocb nicbt rourDcn 

«)}iarcf(lecf en / allnjo fokbeö feperHcb begangen anjugreiffen unterfangen bciben/ tvann Die le^tere 

n)urDe / Die S^Dianifcbe ^j^'uter bduffig jufam? fkl) nid)t getrennet/ unD Daö ©etvebr nieDerge* 

men / nicbt par Den 0ei;ertag ju bciligcn / fon? legt \)cittm. ^ad) »ollbracbter '^\)at langte Dec 

Dern Den aüDa bejünDlicben Patrem famt Der ibm Hauptmann mit Denen feinigen an / aber n?egcn 

jugegebnen geringen ©olDaten? '?ö3acbt ju er* aöeiteDeö^öecgögar jufpat: fe^te aud; Denen 

ivurgen/ nad) V)crubtem 5)??ocD aber in Dem an? (gd;dd)eren b^fftig nacb; allein fte nabmcn liiU 

Dern?0?arcfflccf Denjenigen Pater, n^elcber (id) ge* (icb Die J5lud;t. ßm\) jurucf gelajfcne £eicbnain 

jlern ^IbenDö au$ Dem ^ranD errettet batte/ nebfl lieffe er in Der ndcbfl gelegenen Refidenz pon Ju* 

Dem Hauptmann unD ^^efafning / fo ibn erldfet puogana ebriicb begraben / Die Darinnen befinDli^ 

batten / toDt ju fcblagen. 5lüein ©Ott W unö cbe Patres aber jwange er/ Damit ibnen nicbt ein 

oucb Di§mabl folcben irilDen '^l)ktcn nicbt laOen glcicbcö Urtbeil begegnete / mit ftcb in Die Q}e* 

in Die flauen geratbcn ,• Dann / al^ Der Pater jlung ju geben/ famt Denen 5li?apfen/ melcbemir/ 

»ermercftc/ Dap Die ^"öiancrgemajfnet im 5in? tuie aucb Die ju Agadna oDer Airan auö Dem 2111? 

jug fepen/ ^abm Die fecbö bei; ibm nocb übrige mofen erndbrcn/ fo tvir an unferem ^^JunD ite 

(golDatcn auf feinen Dvatb glcicb Daö ^ieirebr fpabren. Pater Sebafiianus , an Dem fie ibren 

ergriffen/ voelcbcj? Dann Den ganzen miei-oobl febr* ^^dbr ? "Gatter perlobren / \)(it fit nacb unferem 

jabireicbcn @cbmarm Deren aufrubrifcben gu? ©ebraucb in Dem ©lauben unD Sbi^i|llid;cn @it* 

i'ien Dcrgeftalt abfcbrocfte / Da^ fii jurucf gen^i? ten fo mobi unterricbtet/ Dafj n?ir unö DeflRn alle 

d>en fei)nD. ^nDclTen fame aud; Der Commen- permunDcrn / tt»cgen Der auöbunDigen 2lrt / mit 

dant mit feinem übrigen 5iriegd.'S>}olcf jurucf in iveld;er Dife gute ÄinDer ibrc ©unDen belebten/ 

Die Q}e(iung/ ttjomit ficb allcö auf einmabl gcflil* unD Die ©laubenö ? fragen beanttvorten / nicbt 

let. ^tit tbm perfügten fid; alle Patres in Daö anDerfl/ alj^ waren fte in Europa pon Denen got? 

©cblo9 / Pater Sebaftianu? Montroy ciUein auö? tcöfurcbtigftenSItem erjogen worDen. S^er Com- 

genommen / ein überaus bcber^iter 5)?ann / Dec mendant , fo nacb ^^"'9 '^dgen wieDer beimfa* 

einer ©cit^ alle ©efabr famt feinem $!eben um Der me / bat P. Sebaftianum birterlicb beweinet/ mel^ 

©eelen ^cpl willen peracbtete/ anDer ^iite aber/ d)en fo wobi er alö wir inögefamt wegen feinem 

weil er offtmabl auö augenfcbeinlicben ©efabren unerfdttlid;en ©eelen ? Sijffer atö ein^n onDeren 

war errettet worDen/ fid; auf ©ottlicben @cbu^ Xaverium Diefer SdnDeren geacbtet bitten, 
unpcrjagt perlielTe. Soge alfo wlDer Deö Capi- ^it Rebellen waren mit Dem fo fern noc& 

tains unD unfcrcr ^])riei]ern9\atb mit acht 9D?dn? nicbt begnügt/ Dap fie bingegen grimmiger al$ 

«er/ Die ibm ^encr jugeben batte / auf t^a^ ^anD t>orbin fo gar (inw 2lnfc[)lag «uf Di^ ^eflung 

felbj] 



Num. 2. Anno 1 6 8 1 . P. Boranga in Acapulco. 3 

fdbfT mltm öu^ubcn / ouc^ fonfl un^ fmt aUm Numerus 2 . 

©ü intern öUer Orten öoUenDööuöromtt» SSJef* (xt^i^e 

c^cö t)flnn unö ©cifllic^e betvo.^en bat / mfm ^Uu 

fie t>cn (2;f)ri|}(i($eii ^al)men/unt) fo ülel unfc^ul* cv .^ atsftMiam ^amxß 

S()eten/fürDen[33(aubenöeramter^ant)mlt P. Caroli Boranga Der ©efcU* 

Denen ol)ne Dem fe^r Qtfcl)md)tm (goIDatm/ 3(£fu/ MiflTionarii mi^ ber £)ef!emid)i* 

t>ie unö fo ritieriid) ,(3efcf)u^t bötfcn/ Döö ©emebc fcheni>rot)inß/n)eIcher i>ort t>en©panient 

ju ersretlfcn/ unD mit il>ncn Die fc|n)el)re J^negö. p j^^^^es Bapcifta Perez de Caladajul ac^ 

S)ten|l/ abront)erhd; imf Denen ^ad;ten/ furl)m »^^„,.f.c.«„s/,/ls ^itf h<>n(»n^<irr(iutrrhm 

ju tbe len/ bi(? Deren miiDen q$enien 5löutl) wuc^ itonnt tt)trD/ unö auf Denenj)jeariam»a)e« 

De gefliKet feijn. @(e fef^ten jmar an imterfd;leD. 3«fuln um t)e^ (5)laubeu^ mücn Oe« 

Ik^cn Orten unD SnDen ojfterö an i Docb aüjeit . Äot>t au^3eltant>en t)at 

»ergebend / tveil tvir f^c^ö fßocbcn fang n)acf)f? Sin 

fom mtfunferer ^ut flun&en; auc^ il)rer @eltö P. David Loys Oßd^ÜX Societdt 

ol)nc anDern <5ieg / aU Da^ Der Commendaat i^nefiem ' 

einen auö iJ)nen eröreiffen unD an Den C5)al9en ^ -^ . . +^UM*«'<J^* u.r ^ ^ r 

fluf f nupjfen laffen ; öeOaltfam jte mdl)renDer Di* (BTefcfoneben tn Oem meer^rtf<n Aca^ulf 

feu RebellioQ febr »iel ?eutf)C / mt aber nic^t ei# ^«» ^7- tTIerQcn i68r, 

ren 9??ann eingebuf^f baben : SlBir bdtfen w>a\)U Sntt^dt r 

^öffttg nid^t (ang f onnen nac^fel^en / inDeme toit ©eine «Bcgicrbe nad) bcnen S^atianlfc^cn Snrulit. 

tn allem nicbt ijber 40. yjjann/ unter Dtefen aber 2infd)ia9 bcrcn Spaniern auf tic (£iian£>c paiaos. ^ei« 

nur ad)t erfahrne ©oIDaten jebleten. ^tx) aüer n« ^emut^. Sic epanicc geben t.cnen Scutfdjcn Mif- 

Diefer s:mubefeeligf eit/ Da eö unö an Zthm^miU ^'°"^"'^ ^»'^^*^^ ^'^^"»^"• 

te(n9anpd)9ebrad;e/bef]unDeunfcre^al)rung msYm\\Yt^m^tVcxter \it Q^UYiCits^ 

blD^ in gcfottenem/ aber ungefal^nen unD unge^ VSljrwUrPigCr rater IH ili;rtttO ; 

fd}ma(^cnen ^urgel^^iraut. ^M Der '^^ii fien* P.C. 

gen- n)ir M iffionarü an Die (grDe aufzubauen/ unD ^^ Söor icT) in Dicfem ?D?eerI)afen Daö @cbiff/ 

5^urcfijcheö 5vorn (meil nid)tö anDerö ju^an? JQ fo Den ^lugenblicf mirD unter @e,gc{ ge* 

t5en ttjare/ ) mit eben Denjenigen rauben unD ^^ ben / be)]eige / nimm icb Durcb Di^ fur^e 

^(otter^tooüen^dnDen anjufden / mitwelcben Q5rtef!cin t)on Suer ^bi^^vui^öen nocb cinmabl 

wir Daö bei'ige ?>J?e{j* Opjfer pflegten ju »erricb* Urlaub/ mit ^^^tmt ^iii 1 Diefelbe nsoüen mei» 

ten. ^ad:) gef|illeter^51ufrubr baben roir Diefeö neö bobcn/ jugleicb aber febr fd[)mebren unD ge* 

Snbr cbenfal^ eigenbdnDig/ fo gut n?ir eö fönten fdbriicben Q5eruffö in ibren 21nDacbten tnngcDencf 

imD öerflunDen/ eine j^einerne ^ircb gebauet : fei;n; tt>ie nicbtmeniger fo tuobt meiner ^uttec 

n)eil Die bol^crne obne Dem baufdllig^e unD mit alö^ScbmeHer in ibren SIngelegenbeiten üdttcrlic^ 

^almen # Siejlen geDed'te ©otte^bdufcr Dem an Die ^anD geben, ^ergegen werDe icb nicbt 

SranD gar ju febr untcrworffen fepnD. '»J^icbtö unter lajfen (g. (S. auö Afien cineö unD Daö anDerc 

^aben ttir be») Diefem ^au mebrerö gett)unfd)t/ ju berieten ; Dann icb Ö«b« graDen SSecgö in 

<i(ö einen crfabrnen 9^?aurer/ Der Dem SLÖercf Die OJ^arianifcbc ^"f"^" «^»^ Dererfelben neuen 

»orgcPanDen mdre/ unD^un^/ mie Die ^aA) oxv Gubematore, Der |icb mit mir auf einem @cbiff 

jugrciffen fei;e/ gezeigt bdtte. 5^'6nten \\i un^ ei? bejjnDet/ mit "PSorbaben / tt^ie er fagt / %\x go!^ 

ncn Dergleicben jufcbicfen/ vvirD unö Damit eine 5l6nig(icben ^efeblö mebrere gegen '^i\Via(>t ge^ 

©naD gcfcbeben. (5ö f an foIgenDeö unö nacbge? legene ^x\\yXx\ felbiger ©egenD Dem ©panifcben/ 

fagt werDen/ Do§ tt)ir getvefen fcpnD unD jugleicb Dem ^bri^ficben 3oc|) ^^'^ Spange? 

pceOiB^c/ piieflet/ wie au^ Ätiegö? liiju untertverjfen / öon Dannen aber in Terram 

fi.eut / Aufiralem incognifam, Daö i|l/ in Die unbefanute 

Ȁuren unb tHrturet ju gleicher geit* duJTerfle ^ittag^SdnDer ju uberf^en. 

Einige (SolDatcn baben ficb ver|]ricbeneö ^a\it Ob aber icb Daö ©lücf baben merDe in bea 

entfcblolfen / 3;nDianifcbe SlBeiber ibnen ebelicb melDcten ?0?arianifcben SilanDen juöerbleibert/ 

trauen ju (äffen/ melcbeö ju bepDer ^bcilen '^er? oDer aber folcbe ^\)X. Pielmebr anDere meinige 

önugen tt)obl au^gcfcblagen b<^t / Da^ wir pon ^M ? ©cfnbtten betreffen tverDe / fiebet nod; ju 

l>erg(eicben Q}erbünDnup mit Der '^ixi für Die erwarten, ^Oenigfren bab icb DefTen por anDeren 

^bfif^^nbeit alibi^c »««l <^wteö baffen. 3cb »er? groffe »Hoffnung/ unD auötrucflicben ^^efd)! üoti 

^arrc Diefer Miffionen Procuratore, mit Dem 5[)?ariamV 

^\T><^fii<>0; S^ts^'^'^t\'iMH{\ti ^'*^" Proviaciali ju überlegen/ tvie üiel 2lrbeitec 

U;CemC5 WCÜ^VJCa^ ö^roi;»:- ^„^^^ j^^^,^.^ ^-^^^^^ , ^tnnebj] aber fiei^rge 2id;f 

tlCU -yCrritÖ iu geben/ Da^ feiner/ Der ficb ju einem Dergefia(( 

2CU9 t>enen m«tmnif*en >. mübefeeligen Scben nicbt frepnnUig anerbietet/ Da. 

(Uin?>en 9. m«y 1677, Scmritbiget 3)tcnet felbft jurucf gelaffen merDe. S)er crfle wirD foU 

in ebcijio Ö^"^^ *^^" <gpanicr fei;n / Der ficb bi^tju Durc^ 

T AL X L .ic» ein ©elubD PerbunDen bat. .'4)ie anDere ©teile 

•'°rT'io.c?x!'^^^'^^'^"' «>ii:ö mir niemanD firittig macben / tbcilö/ 

fcböftf jSfu Miflionarius. ^,^,1 ^^^ ^^^ ^j^erer folcbe ju erwdbl^n befugt bin : 



4 Num. 3. Anno 1 68 5. P. Tilpc ju Agadna. 

t\)ü{^ (juc^ ^arum / tt)cil icl; t>on Dem neuen Gu- 3nn^alt t 

bernafore DarjU t)OC OnDcm ClngclöDcn btn. j^j^ S)[J?(ictanet rebellitcn. P. Toannes Ahiimada 

9^td^tö famc mic^ auf DIfer ^vcip havUt an/ mb et Pater riipe twctbcn au^ i^rcn ^dnbcn cccettce. 

qU Denen anöern njIDec meinen ?lßiUen / n)e(c()eö <^in ^vanpif.mt fce -■ Capk^in ftrafft Die mmmt 

icf; t)Ocl) beffttc) abgebetten / ci(ö Oberer tJor^uOe* <^^- ^'Oß()afftc 2lnrd)la9 bifcc «atbaccn. 

f)en. 3d; fönte eö ober nicljt MtWw angefeben g[int31irt)taer Pater ilt CTfirtßö » 
Der «öcief/ Durc|> n?elct)en icf) Ijicrju ernannt ^l/^iywiviyui. dtcr uiü^ynHP* 
ivurDe / mir ju fpati) ijt bebanbiset mor&en / Da P. C. 

feineföelegcnbeit mebr tvar ju repliciren, S)ocb /v^^Dlicf; baben wir \)envic^eneö3abr in Dem 

n)iUicbDieienüert)rüilicben£a(ium(^0«eött)iI# IJJ^ ^eumonaf crfabren / n^aö Die ?0?ariam# 
len geDulrio errraö^n/ «?«"" ci-' nui^ mi»-' «" m^J* rc{)en:^"'infu(n fepen ,• ju trejTen Einfang Drei) 

nenr:öocbabennicbtbinöcrlic5i|l ;abericbtt)erDe ^öorffer auf Der ^nful Deö ^eil. Joaanis, f«) 

nicbt unterlalfen alle ^inDernulfen / fo »tel miSg^ njobi n>iDer Die ©panifcbe ^efaf^ung/ alö tviDec 

(icb if?/ au£^ Dem Stßeeg ju räumen, iöiefeö \x\. «nfere Miffiones , ficb Durd; eine beimlicbe ?0?eu« 

aller ©1/ tueii icl) Den ^ugenblicf in DafJfegeU (erep jufammen üerbunDen/ unD fo(d)en ibreit 

ferfige(gcbi|f berufen werDc; ^eDannocb mup/ SlufjianD Den z3. Jul'i 1684* in Daö ?5Bercf ju 

beüor icb DafTelbige beHeige/ Suer «Sbttt^ni^Den un? flellen Den Einfang gemacbt \)0<Ux\ i gleicbivie foU 

fere neue ©panifcbe ^abmen / mit welcben mir cbeö au(t Dem ^^ericbt Hatris Matthi« Cucuiini 

in Daö ^oniglicbe Protocoll eingetragen fepnD/ mit mebrerem erbellet, ^ie fXebellen batten ibc 

anfagen : P. Andreas Mancker bei^t nunmebro 2>^\i unD gibl fo wobl genommen/ Da§ ibr mor* 

p. Alphonfus de Caftro de Viennas ,• ^<\) aber Derifcbc^ Sorbobcn fcbier nicbt fönte febl fcbla^s 

Juan Bautifta Perez natural de Caladajul , Daö ij]/ gen ; gejlaltfam fie eben befagfen ^ag bierju m 

naturalifirt auf Bilbili \Xi ArragonieU : P.Joannes n)dblt batten/ an llDelc()em uufer Vice - Provincial 

Tilpe tvirD genannt P. Luis Turcoti natural de p. Gerardus Bowens . ein ^ieDerlduDer / unfcre 

Nifla de AuUria : P. Auguftinus Strobach biuge? Patres JU einer ^erfammlung/ fo alle balbe 3öbc 

gen P. Carolus Xavier - - - Calvanefe de Calva pflegt fingeflellt JU ttJerDen / JU ftcb nacb Agada» 

natural de Milan. P. Theopliilus de Angelis eingelaDcn battC. 

föbrt Den ^abmen P. luan de Loyola natural de ^cl) befauDe micb Damablö auf Der Refident 

Azpeithia de ßifcaja. ^\i üibrige fei)nD (Spanier/ beö «^cil. Antonü i[)on Padua ioier ^tunD öon er* 

alö P. Didacus de Zarzofa , dc P. Francifcus de tvebnfem Agadna , obue Daö geringfle loon Dem 

Borgia. QSerfcbieDene OrDenö* 97?dnner/ nacb^ «^lut^^aaD/ fo Dafelb)] t^orbei; gienge/ ju wiffen. 

Dem Die tier^ig 3abt' Deö (glcnD^ »erpofTen / fu* SDerentroegen/iveil eö ©onntag tvare/ machte i(^ 

eben in^aponien einjutringen/tvelcbe aucb aDe ftcb micb gleicb nacb gebaltenem ©ottc^Dienf] auf Die 

entgegen fe^enDe ^efcbvoernuifen merDen uber^ 3vei^/ um gemelDeter Congregation ju Agadna 

tDinDcn / wann (Suer ^b^ivurDen unD anDere bepjuwobnen. 2llö icb nun Die ^eljfte meine« 

^cfannte Durcb ibf acfamfeö (^ebett und bei;(les' Slßeegö jurucf gelegt b^tte/ begegnete mir ein 

ben / unD unfcre ^rafften Durcb Die (gtdrcfe ib? 5^ott mit einem an micb »on P. Joanne Abuma- 

teö ©eiflö üermcbren. ©leicbroie icb ^i'((^\i bit* da Soc JEfu Miffionario , in Der nicbt Jveit »Ott 

te/ alle nocbmabl umfabc / unD mic() in bebarrli« Dannen .gelegenen S)or|ffcbafft Pago, gefcbriebe* 

cb^ö 2lnDcncf en empfebl^. nen ßcttui/ De^ ^nnbaltö ; xCt) folte mid) retten 

^ e ,, it?ie icb f^nte unD mogte ; Dann Der ©taDtbal* 

SUCr vSl)t\t)UtPCtt rer famt unfern Patribus ju Agadna wdre bereit« 

« ^ ^.f..,Äro crfcblagennjorDen/eraberfeineö'^b^ilö^olIeju 

incc^cm^si. Wienerin €&ci(lo ner |o betrübten ^i\imQ memen Üvei^^Cbefabc« 

Carolus Boranga Der föefeüfcbafft <*!« "i^^^^ / «"f ^«^ n^ «ii* "J<^^^ üerliepren un& 

tv(gfu Miffionarius fi^t Die ^l\(Xf ^^"^"^ fi'^ff^" / fonDcrn/ uncracbtet Der bofe 9\uff 

rianifcbenSnfuln. »^"^^^^ mebrerö befldttiget njurDe/ loerfugte ic|> 

mid; JU benanntem PaterAhumada.tbeilö bei) ibm 

■ — ----———_-. j^^^ij^g fßcicbt abjulegen / tbeilö mit ibm üon ge# 

gentt)drtiger (^efabt micb münDlicb ju unterre# 

Nunnerus 3. Den. S)ie 5)Jarianern)0lten fo tvobl Den lieben 

ryv • £ alten je^t^gemelDten P. Abumada, alö micb/ \>oX^ 

^iij\\\\ jwingen (einen jeglicbcn auf feiner Refidenz) un# 

P TnanniQ Tilne U't (^(<A\^(^(i9h ^^^ ibremunöoerDdcbtigen@cl)u^ ju^erbarren: 

F. joanniS J lipe per VJ^ejCU^n^ant j,^,^^ j^^j.^^ «^^j^^n (j^^eDen obne jid;ereö QJeleit 

3(gftt Miflionarii <K)Xt Der ?öol)mijJ unö nacb Agadna ju fliScbten ; mir aber/ fo Den 

fi^cn 55romn^/ «traten geroeben / blieben fo lang m Pago bep# 

2ln fammen/ bi^ Der tapfferc unD gottf^forcbtige^JJ^a* 

P P Mai-fViiam Tflnner fi^rt/if<>r vianifcbe (£Delmann Ignatius Inete , mit einep 

K. V, Mattniam 1 anner (jqagtcr ^^^^^ (^.^uer SnDianer m Dem 2)or(f Sina- 

Societat 5)ne)tern. han felb|] angelangt/ unD bepDe gan^ jlcbcr nac^ 

(Bfefcbriebcn ju Agadna rtuf Der VC\9x\cix\u Agadna ju Dem ©taDtbaltcr in Die (Sc^an^ ge# 

fcben^Äupt; jfnful GuAhan ocni<^,tn<»y i^8f . liejfm \)9Xi alltvo m mit unfern übuig^n Miffio- 

oariis» 



Numerus 5 . Anno i ä8 5. P. Tilpe ju Ägadna. $ 

öariis, unt) t)«ncn wenigen (5)P(jntfc^cn ©ol&afm Sie 53?arianec bc&icnten (tc^ biefer (Setcgcn«, 

bereitfJ In Den jc^cnDen ?l}?onötl) t)on öenen öuf«s j^eif / afö fie Die gran^ofen mit @tfd[)encfcn/ (o 

tül)tifd)m «9?arianecn beiagerf njecDen, fjßic in^önecnunDSröd^ten befmnDen/ erfucbfba* 

ttJObnen ^ieifelbfl in clenDen Cafarmen, unö lep^ ben / jtd) mitibncn in eine 1öünDnu§ einjuialTcn/ 

t)en mancf)er(ei; ^rnngfal/ nic|)( obneinneclicben unD Die ©panier gefamfer ^önD öon Difen ©* 

^ro(? / auögwöei'jlcbtunD Siebe Deöienigen/wel* (anDen ju t)er(ifgen. S5ec Capitain tbaten^ieein 

d;ec auf €rDcn fein ^|)ld^lcin gefiinDen/ wo et rec[)tfcl;affenei:^ran^o^;inDemecil)ren©efanDü 

fein »öauptf^nte binlegen. ten befof)len auf Da(? @c()i|f »orauö ju geben/ 

$öoc^ bot unö inDejfen ein wenig Sujft ge^ (Dann cc noac auf D<kJ £anD auögefliegen/ allmo 

inöc^t Dec gro§mutbige .:^eID ^ecc Jofepb toön jte aucl; ibc »^egefjren ibm vorgetragen battcn) 

Quiroga, Obrt|];3Bacbtmeijler unDDifer(gilan? ibi^er Dier besiegen Demnacb Daö ©cbiff/wefcbe 

&en Vice-Commendatit , o(ö er t)or ^.^?lJ?onatben er / Da er balD nac^gef ommen/ an .g)dnDen unD 

öuö Der Snfuf Saypan mit einigen ^u(p ? s^oi* S^IT^" bot binDen lalftn / in Dem ^orbaben / (le 

cfern unD feinem üebflen ^riejter/ Den er oöer Dem Obrif] nacb Agadna ju fchicfen. 3nma(fcn 

Orten mit ficb berum fubrt/nemiic^ unferem Patre ober fie ibnen tjon folcber Uberantwortung nicbtö 

Mathia Cuculmo bej) unö anlangte; inmaflTen guteö träumen !onten / b^aben (]eein «OJittel ge^ 

er Die Dvcbeüen auf eine ^üt lang t5eriagt / unD Hi"f>^" ^'^ ©trief aufjulofen ; Da Dann ibrer Dre^> 

t)ie Belagerung aufjubcben gezwungen bot. 2IU in Doß ^D?cer gefprungcn jl'i;nD / Docb obne eini# 

lein eben folcbe glucbt mujlcn ii( ibnen ju ^u^en gen sSoctbeil/ alkrniaiTcn/fo bolD fte ficb geflfir^t 

}u macben ; Da ein abtrünniger ^]3bi(ippiner/ noel* batten / Diefelbige von Der gran^ofifcben @cbijf# 

cber/ nacbDera er famt üier anDern auö Der SLÖacbt mit 5euer*?)v3bc fei;nD toDf grfcIÄn 

©cban^ n(!c[)t(icber Sßeile Durcbgegangen / fie morDen. igben alfo fepnD fie mit Denen übrcgen 

bereDet f)at Die 3nful ju »edaffcn/ auf Da^ mir Snfulanern üerfabren/ welcbe auf Dem l'anD 

Sefuitcr / weil wir niemanD mebr wurDen preDi? jTunDen/ auf welcbe fie gleicl)fale5 gmcr gegeben/ 

gen unD befebcen fonnen / bierDurcb üeranlaflftt unD Derer einen mit üier iVuqknin Dae ^^caj?ge* 

wurDen/ »on \:)kt nacb benen ^bilippinifcben legtbobcn. 3'if'>'ft*eSron^onfc^eWoDi;tt>u|Tett 

Sinfuin ju übergeben/ welcbemnacb Die ^pat ftcb Die ^nDianer fo wenig ju fcbicfen / Da^ fie äf 

nifcf;e Befa^ung in eine folcbe gagbafftigfeitge* lenD^ Die ^luc^t ergriffen/ unD ficf; t)on Der Seit 

catben folte / Da§ fie mit Derfelben balD wurDen an niemablö mebr einen SSunD ju fcblieffen [ja* 

fertig werDen» ben gelüflen (a^Ten. 5öcr üierDte g<ifan,aene Ä< 

SIber |]e befinDen ficb oUerDingö betrogen; cianer bieite für ratbfamer auf Dem ©<i;iff ju 

(intemabf/ eö fofie aucb unfer Seben/ wir üon Die* verbleiben / Deifen fiep Die ^^can^ofen a(ö eineä 

Jen (SilanDen nicbt ebenDer werDen abwcicben/ 5^olImetfc^enö m Dem ^aafen / fo lang fie allDa 

bi^ unfere Obere un^ von bier wcrDen abrufen» vor SIncfer lagen/ beDicnt/ fur^ aber vor i^rem 

So wir boff*-'» jn <öOtt / Da0 er un^ balD aller Slbjug ibn frei) entlalfcn l}aben. 

Slngjl/ fo wir bier auö|ieben / befreiten/ unD Die* löergleicben ^rofl/ Siebe unD 5!)ancf barfeil 

feö CiJeftnD ju *]>aaren treiben werDe. genielfen wir aübier von unfern gcifilicben kin* 

Sen 24. 9}?er^en Cicfeö lauffcnDen 3abr^ Dem/ welcbe unfern '^oDt^nici>t allein wunfcben/ 

1^8 f. erfcbiene in Dem 21ngeficbt unfercr 3»ful foiiDern auf alle ^ei^ tbatllch Ju bewercfen fu* 

ein fleincö gran^6|]fc^e^ i^riogö ? ©cbiff ju z6. d)en. QyOttvoolk eö ibnen verjepben/ unDibre 

©tucfen unD 70. 9}iann / welcbeö wir anfangt Boj^beit mit feiner Barmber^igfcit belobnen/ 

olö ein unferigcö auö Denen ^i)bilippinifcben 3n* auf Da^ fie balD in fic^ felbj] geben/ unD ficb ge* 

fuln verboffteö ^ulffiö # ©cbiff angefcben ; Der gen unö vernünfftiger auffijbren» Suer ^bc* 

Commendant unfercr Q3e)iung fcbicfte jum an* wiirDen geruben ibnen jwar ibre i^efebrung/ 

ternmabl eine ©cbaluppe / um Dajfdbige auöju* unö aber Die in Dergleicben uberdnanDer geb4u(if/ 

funDfcl)ajftcn/ Daö Drittemabl aber gab er Dem Un -^rangfalen nötbigc ©tarcfmutbigftit unö 

flbgefanDten Officier in vier/ alö Satcinifd^er/ töeDult von Dem 2lllerbi^d)fien Durcb ibr ^eif» 

©panifcber/ Sfon^^fifd)* unD ^leDerldnDifcbec ?0?e^;Opffer au^iuwfircf en / in wdi^ec ^off? 

©prac[5en ^pfcD^^ricff mit / um ju erforfd)en/ nung micb Demutbig empfeble. 
tvober unD wobin ibr Sauf gericbtet wdre ? ^(t 

Capitaia gab jur 21ntwort/ {u waren gran^o* ßuCf (S()ttt)Ut^Ctt 
fen / wel^e vor jwei; ^obren auö ^rancfreicb 

(ibgeflolTen bdtten in töefd'fcbafft vier anDerec (gegeben in t)ct 0*<inR 

©cbitt"-'» / «>^lcbe in Dem ^Dtm berum creu^ten/ oes -4. ißnjtü ?« . gad- Siettcr In ^tifU 

«m neue^nfuln juentDecfen, 3br 51bfeben wdre n» öe« itf.Maji icss- 

nacb 3apon ju fabren/ baten Derowegen ibnen Joannen Tilpe Der ©cfeüfcbalR 

einige Sebenö*gjWtd ju verfauffen/ wi^. aud; fri* c^^fy Miffionarius 
fcbcö ^a(]er ju erlauben. Sr warD (eimr Bit( 
gewdbret; Der Obri|] fcbicfte ibm einige ©djWeitf 

ne / Wie nicbt weniger etlicbe @dcf ^aii^en unö W^it »«einem ©panifcben ^abmeti 

CKei§ / wogegen er unö vier Tonnen ^i)ulver^ ludovicusTwcottiyonNjfl» 

unD etlicbe Slintenverebrt bat. j;)ternocl?liliejfe 6«naunt. 
er fein @d>iff fleißig befcbauen unD auebefTerenA 
bi^ er enDlid) Den 1 1. Aprili, feineö jlöeeö^ segelt 
ly^orDen foctgefegdt iji 

fojeph.st«ckicin i^\)^ii. 21 3 Nume* 



Numenis 4. Anno 1683. P. Strobach ju Sarpana. 



Numerus 4. Agufan , aUba a eine neue ^iccf) erbauf/ öonbej» 

ry^t^iDf ncn Obern öercl;lcft njorDen. S)icfejtt)eDfepnD 

^llvf nun Die einzige ^ottetpäuftt unfcrö gegenTOdc? 

S)eö acttreeltaen ^M^'B^mmS ^'^^" ^'^«"^^. ', '^^«^ «N"^' '"jf ^'»"^"^ ^J-'i^n«'^ 

X;.. ^"1.^?"* Strobach t^Cr ©C^. ae^t/ OelTcn ntd;töenn3|!e ^efcbnjet'nu^ in Dem 

fellfc^afft 3(^fu Mi/TiODariiau^ber^ol^^ befielet / Dap Die 3nntt50()nci: ibfec \(l)kcl)Un 

mtfc^en5)rot)in^/ (welchem t)ic @panicc ^abrung b^ilbec feb^' ^^it «uöeinanDec liegen/ 

t>m ^a\)mm mta\X^ä)m/ mb in ii)Vm fo !^'^^^S.>>' i«« inogemeln nur Don miri^en leben : 

iDDhI9^iicbemaIö(e5chnfftmihiiPacfem "^"''^nc'" unfer gcDreicb jum 9ici{i ;^ föeit»dci)g 

V^o.^i"^ rlfvL^ U. Zl^ "'*f ^«"9«t / abfonDedicl) bei) 2lb(]ang Deö Hßöf^ 

Carolum Calvanefe^ou Calva. etueit ferö ; inDem auf Der ganzen ^njlil nicht mebP 

nacuralifirten ajeaplanoei: Dann m '^dcblein ifi/ unD eben Diefeö offtei: auö* 

nennenO trucf net ^cb seble in meinem i\trcb*(gpiel ta\if 

2ltt fenD @eelcn/ fo in i?o, J^aufa/ Dieieabcc in 

R. P. Emmanuelem de Boye ac^ tvc\)^kf\it außgeti)eiitfcr)nD, Sofa ijiDaömitt» 

S/vrfvf^« c^^- 4-Xi- ;.^ ca^i«;^^^ «^A« J^^'^/ ''^^" trcicbem ju einem ivie ju Dem cmDeni 

t)ac^ter Societat m ^obmcn m^^ .^e ©panifcbe 9:?eil ^eeg^iR. 4e)Ialffamnun 

gefeilten Provmcialem, jeöeö auö be»;Den eine gan^e \07eil treit ficb in Die 

<B>efcfeift«bcn auf öer ITIacimitfcfoen jfhful ^dnge binouö erflrecft/ aie b<ib icb üon einem 

Sarpana o^ct Sanä-AMn:, fonfi Äucfe i^of^ße* duiTcrften ^uD Deö cinen bif? §u Dem ^luögang 

iirtnnt / in Octn 2>orff >3/2( unO öer aIlt>A be? Deö cmDern/ üiei' 9^eil eineö überaus rauben unO 

finMidbcn Reßdenzj ^ee ^cil* Francifci Borgu fcbropjficbten ^cegö tb»Jilö über Jti^*@anD/ 

^en2i.tn<»y lösj. tbeilö über 5?(ippen/ bei; insgemein jcbarffem 

3nnf)alt : flßinD/ tDe!d;er mit feinem ^i^oM Die ^eut^ auf«; 

g5cfcbafr€nbeit ^n 3nfui unb Mifllon F«ta, abfon» I)dlf/ oDer gar ju ^oDen tvirfft, 

tcriicb aber bcrebrijicnbcit bc^/pcii. Francifci Borgiae ^oc|, geDei^bet Difeö AU meinem gcoflen 

^def lautet alfi" ^«"1 '^^ »«^J^i^^b^ / ^^^^ (5:f)rif]cntbum ergeben i|l : 

icf; allein bfib l)ierfelbii i'ibcr foo. ermacbfcnc 

€()ttt>Urt)taCr ittSfirißO Pater ^erfonen (eine 9}?enge ^inDer ungcjeblt) mit 

Pfr>vinrial f eigner ^ßnD getaujft / unD alle gl;eleufb/ fo übec 

rrovinudi . j^o^ sj)^,^,. betragen/ jufammen gegcbiu : ivo* 

P.C. für icb ^Oit i)i}nc Unteriafj l^öancf fagc/ Der mic^ . 

3 bap ic^ mit (^Of(e^ un£) feiner Heben obfcbon allerDingö UmrurDigea meinet ^^t« 

.^eiligen/ nabmentlicb Der aüerfeeligflcn ruffö unD QSerlangeniJ auf iim fo freigebige 

Jungfrau unD Deö \)i\\\Qm ^nDianer^ SlSei^ [)at tbeill^afttig gemacbt / unD meiaie 

SlpoflelöXaverii^uljf/ tvie nicbt Weniger ^rafft ^iubefecligfeifen fo gndDig feegnet/ tvelcbetf 

t)eren l^eiligen ^i^fÖ\>^im unD@ebett/ foSu;j icl;/ ndcbfiDer mdcbtigcn *^orbitt feiner allerbei» 

er SbwurDen famt unferer Derofelben anwer^ lig|]en?0JutierunDDeö3nDianer2lpo)iiclö SandH 

trauten ^roioin^ für mid; »erricbtet bciben/ auf Francifci Xaverü, tt)ienic^tmenigeranDerer^2lue5^ 

t)enen?D?arianifcben©lanDenglucflicJ angelangt eniödblten (SOtteö / (guer SbftvurDen beiligett 

fei;e / \)0b icb bereite in meinen üorigcn ?Sriefen s)}?c(}?Opjfern ju Dancfen |?ab / n^ormit icb aber 

riebt allein uberfcbrieben/ fonDernauc^ DenenfeU in|]4nDigj} bitte noc^ ferner bep ^Oti anjubaU 

ben eine auöfubrlicbe ^acbricbt t)on Dem guflanD ten/ Damit icb t'wi^cb h^^ f raff tige Q)naD getrdccft 

fo tijobl Difer Snfuln alö unferer Miffion cinge* mit £uft unD greuDen in Difem ^iC^eingartcn 

fcbloffem Snmaflrenabereöfic()leic[)tlicb bat mo;: föOtteö unermuDIid; üerbarrcn/ feine '>?}?iibe 

gen jutragen / Da§ obgemelDet meine @cbrifften nodb SIrbeit fd)euen / unD in Die gu§|iap|fcn Dc^ 

unter ^eegö juförunD gangen rodren ; alö lege i^tiiQin ^Mm^i unferö Patris Didad Ludovic; 

icbfolcbeabermablbep/ auf DaMwö mebr^ren »on San-Vittores, n?elcber Diefe 9Jiarianifd)c 

terglcicben ©enDfc^reiben njenigflen eineö ju Dero 3nfuln Der erfle mit feinem (Sclnvei^ unD 5^lut/ 

»dtteclicben ^dnDen gelange; n)elc[)e^ icb in^ DaerumDeö ©laubcnö njillen if] get^Dtct irori» 

fiinfftigegleicbfambeobad)tentt5erDe/obfcbon ein Den/ glormürDig begoffcn bat/ obne ^:^erDru^ 

ncueö mir aufgetragene^ 2lmt mir l)ierju faum tretten möge : m\M Deflogenjifjer ju erbalten/ 

t)ie3eitt)ecg6nnet; n)eilic[) nemlicb feit Slnfang erfucbe icb Die gefamte 'J^roüin^/ nnr bet) Dem 

Sennerö Diefeö lauffenDen ^(iA)X$ auf Die 3nfu( Gatter aller (>3naDen Die erforcerte »giulff m^ 

Kota oDer Sanft- Aaoa, unDjwar inDaö^Sorff feinen (^ottlicben ^,öet;)]anD/ Der auf Difen incbr 

Sofan bin überfe^t roorDen / Delfen ^farr?^of Die ölö auf feinen onDern M iffiooen bod)jt?ni thig iü/ 

Refidenz Deö ^eil. Francifci Borgix benambfet Durc^ ibre 2lnDacbttn au^junjörcfm/ ivoniit fo 

tvirD : aünjo id) mit Sluölegung Der €bi^«fil'd;en n)obl Die ^riefler alö iSruDer mir ein folcbe 

5!ebr unD 5luötl)eilung Derer »^Jp.i^acramenten/ ©naD ermeijen merDen / Da^ cd) Die|>;be nicbtnU 

wieaud) mit ?öefud)ung Deren ^rancfen ^<^ag lein mit meinem annigen t^ebett / lonDernaucb/ 

iinD ^ad)t gdn^lid;befcbdfftigetbin>:)}?einQJor* wann eö (^Ort aljo gefdilt/ mit meinem ^'tbctt 

faftwc Patet Curaaao i(| ^m W »»^«0 ^örff «nO ?ölut/ tvelci^eö icf) für feine ^|?i; unD Deren 

Seelen 




Zv. Aum . ^ . j/z deTTV IheU . 



I:]srsTJT.i^ Mariais; Ä. Ar 16*^4. 

CiiTTL arrtiqiixj^ i'tTryir et noi-is sacrilrqite WiVivuzihLur^ qttorum. 




Varia Insiilarxim JM^arianaratm 
IhfoiniTia. . 

1. L/TTtnuinz TTULocurixi vocatur xo-vaii, Gataliana. 
"vel iS. locvnrtLj-. 

2. Jvota, oarpana . S. Annxp . 

j. A.a-i<>TAan. S. ArmelL Liutodu: 
^. Xeman. CLrtzi, JB. 31l. Vv'oirtu' . 
5. Sa.ypaii . S. loj-eplu. . 
^. AnataKam. S. loarJi 



'u/n, . 



6', Otiq^van . S . irtztappz. . 
g. A.laxnao'aTi . C^ancept- Jj. iVl. ^ 
lo. xao'oax. iJ. J.aruzü/'. 
u.. iVp^no^an . ^. .JCca^'ery. 
z2. Oeleani . Soncreon . A&urrzptr. ß. Ä^L.fT 
JJ. J-iiias cCCTZ iVLauQ' ST/rrt- j.parz^ce. Iruztlce. 
a S. J^azcreTztzo azctx:^ . 



^: 



-^v- J-'- 






^- \^-' 



> a 



'M \~ 



' > -^ X ! 



Num. 5 . An. 1 68 2. P. Strobach ju Sarpana. 7 

^«Icn ^(t}\ außuopffecen niic^ ttbittc 1 »on i* 5luf bei: einzigen unb pac grellen SnfuI 

Serien ^ern b^iöl)lm wlH. :3c5 »ccbleib^ fce^ «^eil* Joann.s , fonj] Guahan oDec Iguao , 

fet)nb Deren ^nnfafTen fo üiel/ öJtJ öuf Denen jmolff 

SUCr (SßriVÜr^Ctt übrigen inögcfamf / tvelc^e ic^ ie(^t nac^cinanbec 

mit Nahmen nennen unD fur^lict) befchceiben 

©cgcbmftttfoer Sanft- ^jH^ 

Ä' STfSI Z^Z weniöff« *2» ^»^ 0"^«^« "'^^ «^^'3«^ gelesene SnfuI 

Refidenz ©es -^^ Fian- Siicnet in S^rtflo f)ei^t Rota, Sarpana, ODeC auc[) Sand - A noa , fte# 

cifci Boigiae öe» ii, ben 57ieil t)on Dem (SüanD Guahan entfernet/ uni> 

^^ ^^sjt j)j,ti joier^e^enDen <i5raD ^ocD# breite unter* 

Auguftlnus Ignatlus Aloyfius geben» 

Strobach DeröefeUfc^üfft^efu 3» S)ie Dritte führet Den ^abnien Agulguao, 

unttJurDiöfler Miffionarius. fonj] auc^ Deö ^eiL @c^u^# Sngelö/ unter Dem 

^ — ««....«.^ »ier je{)enDen öraD/ unD Dre^j^iö 9J?inuten ^orD? 

Numerus ^ 4. S)iet)ierDteiflTemao oDerTiman, mit 

i^.«^^^t4 oi.tZo/» <i"^"^ <^"^^^" ^al)men öer gute ÄÄflen fTM^ 

JXUC^CC iJUÖJUg ria benähmet/ unter Dem funffjebenDen C>)raD 

iöcß wcuraufftisf n Scrtcftö -^ it".?n C.'eÄ.*- '''" *""• '°" 

V. P. Auguflinus Strobach t»Cr r» ^ie funjfte i|] ie^t * .geDQcr)te SnfuI Sai-; 

^efelirdbaift "^s^^yx Miflionarü , \>m t)em P^Q »Der Sanö-jofeph, unter Dem fünffse^cnDen 

' gufiaub ber^amnifc&en fnÄam'Sef *"'"'" ' ^''^^'^ ^^'''''" 

3"f^^"» ^. S)ie fe#e ^nful ifl unter Dem ftbenje^ 

^filfbrt^^alir 6!brtftt 16R2. '^^"^en ©raD jtvan^ig g^Jinuten Der ^orD« 

^W| m^ Jtti;i ÄtV^M^i 1^0-^. q5reite/weld)er Die epanier Den ^abmen Sana. 

^^Sren^avionifcfjen Snfuln iverDen Drei)^ Joachim beigelegt babem 

'S) sebcn sejeblt. @ie liegen itt)ifd)en Dem 7, :^ie fiebenDe bei^t Sarlgaa ober Sanft- 




Drepicl)cnDen unD Dem ein unD jman^ig^ Carl, liegt ocbt 9}?eil üon Der öorigen unter Dem 

ftcn @raD Der ^y^ovDer^^reite. 3f)r erfter %'pi>i 1 7, 0raD/ 3 f » 9)?inuten» 

fiel tVCir V.P. Didacus Ludovicus üonSan-Vit- g, !|>ieC»cbtei|]Guguam oDcrSanö- Philipp, 

tores , tvelcber öUDa Den 16. Junii i^^g, fec^^ gj^eil üon Sarigan, unter Dem 17« ©raD/ 

Die ?0^arter^^alm empfangen bat. ?lßie epferig 4^, gjjinuten ^orD^^reite. 

er Döö ^ort ©Ottcö Difen ^epDen mujTe gepre? 9, l^ie neunte mirD üon Denen g}?arianern 

Diget b^l^e" ^ erbellet auö Dem/ Da^ er gleicf) 5ln^ Atamagan , »en Denen (Spaniern aber öie (gitiiJ 

fang^ m Difen Drepjeben^nfuln bij? Drep^ig tau<^ pfangnuß VClevcia genannt/ jmi^lff 93?eil »oit 

fenD ^^auffen/ fo er felbf! ertbcilt/ gejeblr/ aber mit Guguan, unter Dem 1 8. (^raD / jeben ^^inuten 

t)er 3eit befunDen bat/ Dat? er t)on üielc n 5öarba^ 5y^orD*Ö5ceite» 

ten fepe betrogen worDen/ tvelcbe ftcb jtve»? bi§ lo. Söie jebenDc bei^t Pagon oDer Sanfti 

Drepmabl (weil er in einer fo groffen ^^enge \it ignatll, fecbjcben ^^^ieil öon Atamagan , untec 

ton einanDer nicbt unterfcbeiDen f i5nte ) mt uns Dem 1 9. ®raD ^orD^^reite. 

tevfcI)icDlicben Utfacben böben tauffen lajfen; u, S)ieeilffte nennt fiel? AgrigamoDerSan- 

n)cil fie nemlicl; überauö furn^i^ig fepnD/ unD m öi Xaverii . jtvolff 9}?eil t)on Pagon , unter Dem 

©ad;/ fo ibnen tvobl gefallen batte / ßffter^ mt 19, QJraD/ 40. ?9?inuten. 

fucben ti)Olten. g^^bem/ g(ciclm>ie fie Deö üielfdl^ iz. 5öie jmolffte i|] Belean ober Songeon, 

tigen?lßafcbenögroiTe^iebl)aberfei;nb/aIfon?a? aucb ITlÄti« ^tmmelfrt^ct genannt/ jmolff 

ren fie aucb ju Difeö (gacramentö 2BleDerbo? g^^eil üon Agrigan , unter Dem zo. (^raD / i u 

lung febc geneigt. Söocb W fie "»eb mebr ju gj^muten, 

jblcbem ?0?if braucb Der Sigennu^ bett)ogen ; in# 1 3» !^ie Drepjebenbe unb le^te fepnb brei> 

malten er allen unb jeben gleicb bei? ber^auff f lerne nabe bepfammen unbnurfunff «»Möoit 

ein neueö 5?let;b nebfl einem S^ofenfranJ aufJ Belean gelegene 3nfuln/welcbe mit einem ^ameit 

©la§/ K^iWt ^it anfangö über alleö gefcba^t/ ju Tinas ober Maug , aucb Sanol Laurentü Sildn* 

fcbencfen pflegte. 2)e|Ten uncracbtet glaubt man Der beuten/ unter bem zo. QJrab/ 3 U 9}Jinuteit 

Dannocb / ^o>^ «"t felbe '^iii bip fünf jig taufenD ^J^orblicbcr greife, 

©eelen ficb auf bifcn gefamten ©lanben befuns cSleidjwie «bct fo m()nc^etlev normen/ 

Den baben/ Da hingegen beutigeö'<^agö über jmolff toct>nn ftc nicbt genau »on einander untere 

taufenD nicbt übrig fepnD/ nacbDem ibre Slnjabl fcbieöen werben / fo wo^l in Oec Geographie 

tbeilö Durcb ©eucben/ 5trancfbciten unD ^un* unb äanO * Carten / ale rtucb in ^tmn (3tt 

ger: tbeile! DurcI;innerlicbeUnruben unD blutige fcbicbcScbcifT^en ein »ecbrö^lidje iaböm 

^rieg : tbetlö Durcb immern)dbrenDe ^lucbt ober ^ere X?ecv»ittung mrtcben/ alfo ^ab icb bie# 

^in?unD »^eriiebcn/fo erbdrmlicl; i[l »errinflert feibeÄül^iec nicbt «lUin Durcb bie|e2>efct)«:eü 

tporben« bung/ fonDern aucb burcb eine etgenbe »on 

muem hmü^a ge^mcbnete ^^anb «^ ilarcen 



t Num. 5 . An. 1 6« 2 . P. Strobach ju Sarpana. 

pei^igff antcrfcbeiben wollen/unb jwäc alles fo ^auffig imt) gut/ cilö in öenen ^f)r(i>pinjfc5en 

rwici) t>em ^u^ V. Patris AHgHftmi Strohach, (gtlcinDen tt>dc^§t ; bercnivegcn bie ^nnwobncc 

Reffen mit Otcfen prt4r "^tiXiw unterbrochene Dcnfdbi'ti nur ön geijei'/^dcjen !oc^en: iibrigenö 

tt?Ott ferner ä![o l<tuten : abcf ßon geivijfen Stßui'^en leben/ fo \\% Dago oöec 

5Dic 4^u|ft/ fpricbt er / in Denen brej) f (einen Piga nennen / mit tt)elcf)cn id; felbfl jamt meinem 

:^nf !ln Tinas ifl jmifc[;en »&i^2 unD ^roj] febr cje? ©ellnb mich Die mcifle '^^(xX bei)ilffe, 

mäßiget/ mitbin nucl; cj^funD. 9)?mmrfpubct ?lßir baben nicl)t eine/fonDernm(incI;erIe9 

öIlDö feine ^rDbibem/ wn welchen Die übrige i z. ^rnDen / pö alle 9??onatl) Deö 3al)r^ bolD Difec 

97?aricini|cl;e ^ilcmD ^ffterö crfcf)üftelt/ unD t)on balD iencr tiefer gefcbnitten mrD; inmafTen etli^ 

^turnwinDen alle 3al)r fo i-oobl an grücl)tert clje gelDcr Dret? bip t)icrmal inner jmolff ^vona*« 

unD ^^aumen/ alö ox\, ^dufern befc^aDi.get mer? t^en gruc^t tragen» S^er beutige ^riegö # unt) 

t)en; gli'icl;n?ie n?irle^t;t)ern?ic^ene jt^ei; 3al)r ^anDö?Obri(t ^err Antonius t)on Sarabia \)0X 

(»erflebe i^guunD 1^82, ) in Der Refidenz ju jii?ar auö America Slßaifien # @aamen mitgci» 

Sand Jofepb mit uuferm ©c^aDen/ lei)ber ! er? bracf;t/ tvelcber aber unter ?lBeegö üon Der ^i| 

fabren baben / oXi Daö Ungcnjitter Daö erflemal unD anDern ÜmflanDen alfo crjlicft unD verDor^ 

jirar unfere j^ircb unD .^auf? entfc^licl; ertvogen/ ben ifl / Da§ er in etlicben Orten nicl)t einmabi 

Daö anDeremal aber \)i5liig ,5u ^oDen getuorlfen aufgangen / in anDern aber/ miemobl er aufge« 

%oXi Da^ icb noc^ bcutigeö '>^agö nicbt begreife/ tvacbfcn/ Dannocb feine S^'ucbt getragen bat. 2ln« 

n?ie x^) famt meinen ^au^genoiTenen/ über au'l? Dcre njcicbere gt'öcbtcn unD ^^dum bing^S«"/ fo 

che Der ^^au jufammen gefallen ifr/ mit Dem ^e^ mit ibm auö vZeu ^ (Spanien bicber gef ommeti 

bcn Daüon gefommen/ unD obne *2)erie^ung er;; fet)nD / laffen ftcb jimlicb gut an/ unD roirD e* 

rettet iDorDen fepe : icb gcDencfe Dann / Da§ Der ficb balp duilern/ob ^\% tragen tverDen oDer nicb^ 

ßütigjlc(SOtt/fomirDipmaUcrfcbontbat/micb Q3on Dcr^^aummoll/ it)ckf)e über Die maifeil 

ju einem befTcrn '^oDt babe aufbeboltcn njoüem ivobl gerafbet/ baben tinr bereite Die fo freuDige 

5luf Denen 5Q?arianifcben 3'nf"li^ insgemein €r|Jjbi^nu§/ Dap mir bo(fen / unfere ^loxmtt 

gibt eö Die O^^enge gefunDer ^ödlTern; Die einji? ?*}?dnnlicben ©efcblecbtö / melcbe bi^b^r gan^ 

ge Sant-joanniV^nful/ obfcfcon fte ficb über 40. 9}]utter; nacfenD aufgewogen fepnD / roerDen ibre 

9}?eil Der Sdnge nacb nicl;t erllrecft/ jeblet über ^li3fe/ Derer fje Ocb nunmebro felbf] fcbamen/ 

30. ^dcb oDer glü^/ Derer etlicbe jimlicb grop Damit beDecfcn fonnen ; Dann fie porbin/ gleicb* 

«nD mit gifcben mobi üerjeben fei;nD/ melcbe aber tioie fie mobl gehaltet fei;nD / alfo aucb \\)Xi ©liCi« 

niemanD alö nur Die iJcrdcbtlicbpe ^eutb iu elfen Der glcicbfam ju ibrem D\ubm ojfentlicl) bobeti 

pflegen. feben la(]en ; inDem Docb anDere Qjolcfer ibre 

^an finDet auf allen Difen ©lanben meDer ungeflalte Seiber unter Dem @en?anD loerbergert» 

©cblangen/ nocb einiget »ergiffteteö '^\)\ix oDer ^e^t fei;nD fie eineö anDern @inn^ / meil fte ibre 

Ungejiefer ; fo gar Die ©pinnen fepnD fo gifft- lo^/ befle @acben um Der 5l^lei;Der Tillen üerf auffen» 

Dafj Die ^nnmobner Diefelben obne @cbaD gleicb ^ie Söeiber aber / melcbe folcbeö nic^t Permo* 

onDern @peifen perjebren. (^3leicl;er geflaltcn gen/ mann f)e einem (Europäer begegnen/ läufigen 

jtebet man/ Xi\\X^\)Ux\ ju melDen/ feiten einc^au^ Oiwi Die Reiten/ Damit {\% ibre fcbdnDlicbe Q3ldf« 

oDer glob / unD jene jmar nur '\\\ Denen Dicf en unfern 2lugcn entjieben. 2lcb ! maö groffeit 

©trobelbaaren Deren Leibern; Difeaber fci;nD ^erDicnfl murDe Daö ßuropdifcbe ^rauenjim* 

fo flein unD fcltfam/ Da^ eö Die ^\\x\)i nicbt be* mer bep C^jOft nicbt ermcrben / mann fie ibre« 

lobnt folcber ju gcDencfen. 3cb \M\)i aucb nicbt/ Mberflüjiigen5l'let;Der;^]}racbt Difen armen ^nDia^ 

mieoDer mo ficb Dergleicben '^bi^^i-'l^in aufDiefen nerinnen lie|]en jufommen/ mclcbc jmar fcbori 

faft nacfenDen Leibern fönten aufi^alten ; Docb »t^ i^orber in Dem ^ei;Dentbum beborigcr Orten 

$u bemunDcren/ ^0^^ \k fo gar in Denen 5l1eiDern ficb mit 9??ufcbcln oDer £aub beDecft battcn/ je^J 

tiicbt macbfen mollen. ^icj/tö Def]o meniger iu aber ficb mit ©cbör^lein / fo ^\i auö Dem ^paac 

fe^t Derofelbcn (Stell eine unjeblicbe O^^'nge bifii? gemijfer ^^dumen jufammen f nüpffen/ unD ibneti 

ger 9)^ucfen unD (Scbnacfen / melcbe auf Difen Pon Der ^eicbe bi^ an Die^nie \)it<\\> bangen/ 

bloffen ^eutben ein offenem ^elD unD reicbe StßepD ibre Leiber umbencf en. Um Difer Urfacb megeti 

«ntreffen/ nicbt jmar bei? '^ag/ Da fte ficb i^"^nig mup un[er ^eil. ©tiffter Ignatius unö \)\ix:\m* 

blicfen laifen/ fonDernbet? Der ^acbt/ Dap man \qM gndDig nacbgeben / mann mir jene feine 

ficb «J)i-'fJ^ f «wf^^ mebren fan. (gtlicbe SnDianer gucbt^Ovegul/ ^rafft melcber er befib^t/ Die 2luä» 

vertreiben \\i mit 3vaucb/ anDere aber fcblaffen gen/fo offt man mit5U5eiböbilDern umgebet/ un* 

ibrer megen unter gelten, (^leicbmie bier ju ^anD terftcb »u fcblagen/ nicbt bcobacbfen/ fonDern »iel^ 

an Der ©onnen bci'um \w geben febr gefunD ij]/ mebc in Die^^b^ über ibre ^opff binau(5 fcbau^t 

alfo fan ficb einer nicbt ebcnDer perDerben / alö en/ Damit nicbt etman/ mann mir Daö Slngeficbt 

tpann er bet? Dem 5)^onDfcbein fpa^ieret. abmeriö ricbteten / unö maö drgerlicbeö sutn 

@o baben unfere ^nful^ aucb «JJn'^n reicben U? ^Racbtbcil Der €nglifcl;en Oveinigfeit \xx Die 2lu^ 

berflu^ an mancberlei; grücbten / altJ Da fepnD flen falle. 

Coccos - ^d\^i Sandien . MeJaunen , Plantanen , (£b«De|]en marD auf Difen ^x\[v\xi fciu einji* 

Papayen, ^ürcfifcber "^ox^ unD Ovei§ / melcber geö Pierfüfjigee '^\m anjutrcffen ,• Daö erfle/ fo 




^Mn% 



Num.5. An.iö82. P. Strobach ju Sarpana. 9* 

^m^t 5Doc^0e^e( jii unfmn gr6(]en ^co|? t)ie übrige (iilmb bi^htt »ccbmöerf ^ ^oc^ un* 

€incö ob/ nemlic|)®ilbei:/ ©olD unD S&elflejlein/ t>cn ^uti) Dife (^acl) offttrö ju »crfudjm ni<\)t 

folöfam auch Der uncrfatt(lc^c@ct^/iDontt)cIc()cm benommen. 3e mebc <Suei; (^bwutten famt 

allem unrere^X^amnernicbrön^JlTen. Slllein&icf unjerer ^^cotoinij folcbeö Sa?ei'cf ^Ott befehlen 

feö will Denen Grandibu^ oDer flroflRn ^eri'n an nJt'cD/ &e|]o ebcn^er tvii'D e^ unö sclin^on. 

Dem 9}?flDritifcben ^of nicbf in Den @inn geben ; 5öte Ritten Deren g}]ai'iani|cbcn 3nnn?o5* 

Dann/ fprecben fie / mann auf Denen «J^Jarianü necn betvcffenD / fo Otnimen fie sn?ar in ibcec 

fcben SilanDen fein Oveicbtbum tt)(fte / n?urDen ©pracb mit feinem ^Solcfmcbrereübei'einö/alff 

fd Die S^fuitcr ficb Dafelbft nicbt aufhalten. @ie mit Denen wn Tagala einem an Denen ^biHppif 

melTen unö nacb ibi'em (£cf;ube/ unD befcbulDi^^ nifcben Snfuln gelegenen l'anD ; in Dtc UnQlüd)^ 

genunfere Unfcl?ulD ibra' eigenen ^afltcn; noic bcit Deren ^tanDen unD C^efcIMccbtern aber ar* 

bingegen trj5)len unö Deren Porten 'S.hti\ti/ Da er tcn fk entnjeDerö Denen ©inefern oDer üidmcbc 

fpri'cbt : Seelig wetzet i^c jeyn'- xvunn eucb Denen ^nDianern »on Madura nacb/ Docl^ mit ^if 

l)ie jleut^ »erlaumöen mo «verfolgen / rtucb fem UnicrfcbteD/ Da§ gleicbnjie Dife ftcb in biec (öe* 

iwmet *»egen übet eucb lögen twetöen ; fcblccbter/ flifo unftre^l^Jörianer fiel) nur in Drei) 

^'reuet eucb öeffen/ unö ftolocfet; Däwi eu* i^anD^@tanD abtbeilen / nemlicb in Den boberi 

er ic()n ift groß in öen i^iitimlen. !Di^/ SlDel/ «})?iiteI?@ianD unD gemeinen 'J3üt)el / mit 

Di^ i|] unfer (Scl;a^ unD Sicicbrbum / nebmlicfj» fo irrenger ^^cobacbtung Deö Q^orjugö eineö (^cjt 

^tejenlge unficrblicbc Cron 0er jufilnffn* fcblecbt^üor Dem anDern/ Dnp Der obere mit Dem 

gen^errlicfcteit • mit wcicber Der 0Otf aüeö mittleren / unD Di}er mit Dem unta'n ikb meDec 

^roftö iu feiner 3eit unfere ©eDult / SIrmutb/ Durcb Die (^be nocb ilöobnung/ nocb einige anDe# 

^gfi/ ^otb/ unD fcbier gdn^licben 2lbgang <\lf rc ^eipüermifcben: S'^nicbt einmal etftn/ ma^ 

(er S)ingcn/ i'a unfer @cbn)ei§ unD ■i^lut / mU Der geringere berubft bat / nocb 3lßalTor trincfcti 

cl;eö einigt au6 unfenrt^yefcllfcbajft in Difem (g* auödnem Q5runn ßuavDi'lcbem Derfelbegcfcbopfft 

ItjiD um feinee ^^^al;menö iinllen üergoflTen baben/ b^t. <Si* Darf fo gar nid)t nabe ju ibrem jpaug 

belobncn mirD. S[ßeil nicf^tö Dello weniger un^ tretten jonoeni/ w>cinn er ibnen \me notbnJcnDiV 

ferm neuen Jiriegö^unD i!anD(^^Obriflen ein üor^ geö ju fagen bat / nuj^ er unter frcyem ^immel 

nebmer^err ju Cadix n?cit)Xgemacl;t / ju Labife ton fern Dcnenfelbcngan|Furi^t;ortragen/n^o£^ei! 

auf Denen 'i)bilippinifcben ^lianDen iz.Mlkiw mitibnenju reoenbat: $lBann aucb Der Dornt!)* 

fo Don Denen OJtariamfcben M ifli< 'narü^ üoU Deö mere m armer^-Scttler/ unD Der geringere tin rei* 

©olDe nacb Manilam wifrcn gefcbicft n^orDen/ cber ^ann wu're/ fo n^irD jener Dannocb öon \':i« 

die man (it an boe £anD gebröcljt / gefeben ju ncrQ3orjß;bcnid^tDaögeringiiet)irgeben. Wit 

l)aben/ mitbin geDacbtcn Obri(]cn / Deften @ei^ fcl^mer folcber ^brgei| Deren s:i)iu-nebmercn Q^c* 

ibm befannt voau/ jn>cifjele?obne auö Dem 2lb# febi'ungmacbe/ ift leiu)t ju eraci;ten/ inDcm Dej: 

feben ibn DurcbjulajTen / bcjftig gereiijt batte/ De* SDelmann anfangt mit Dem gemeinen 'OJ^ann m* 

neu 2iDern unD^^lujfen/ auö welcben Die MiöTio- Der in einem (i3ottö*^au|j fiel; jugicicb cinfinOmf 

narii Dergleici-jeu i)vacl;tbum gebogen batten/ f[':i{' nocb mit einerlei) ^^Ißasf.r rauffen- lajTen/ noch mit 

fig nacbjufbrfcl}en ; alö b^t Der ^^olD * gierige einem ^rieftcr/ Der jicb mit fcbiccbteren i'eutben iti 

Jperr fiQ; lange Seit fajj ju^£oDt bemübet/ folcbe ©emeinfciiafft ungtlaiTen baue/ rvDen molre» 

(äcl}di? 5u entDtcfcn; nacl)Dem er aber nicl)tö gIö ^^un aber geben fie ee ivoblfdlcr / unD erfenncti 

leDige'O^otbDurfftunDdujfcrOeilrmutb/ fowobi in geijilKb^n ^acben Die UneDlen für ibre 

bei) Denen :^nnmobneren alö MUViomüis gefun# ?i)?it'^^ruDer/ mil fiembmlicb ji'bcn/ Daf? au^ 

Den/ bat erenllld; bcfennen mülTen / DaO unfere tii MifTionarii obne 2lbfcbeuen oDec Unfcrjcl;ici> 

(^laubenöj^ebrer aübii r recbt 2lpo|]olifcbe OJidn^ mit allen ^eutben umgeben, 

nerfepcn/ «?elcbe Oem v^>olo rucbt nßc^fire/ ^<bi^en t)origen ^^laubcn belangenb t|T ge* 

ben/ nocb «of <BelC>?Bcb5<3 ^offen fonDern Wi{u Da^ fie ebeocffen jivar Den n.>ai)ren ^OIZ 

in einem frepmilligen SknD / üon aller menfcl;li= nicbt erfannt/aber aucb funen 2lbgotf/nocb (^i5* 

eben (i)e(el]fcba|fi gdn(|licl) abgifonDert/ nicbt^ ^en/ nocb ^^eufiel angebettt-n/ fonD.rn blo§ allein 

onDerö alö Die gri5j]ere (£bi-' <i)Otte^ unD Deö Die '^ooten^^-^ein/ Docb abfonDcrlicb Die >^0Dten* 

?f^uci))ten J>i;l fud;en ; einen ivabrbajftig^grof« 5loptj üercbn böben / ale melcbe \'k m ibreti 

fen ^cl)a(^/ für roeldKU Der (Sobn *^J)i3ttvö ^auiernmitgroiTtnigbrenbenjabrtn/ unD nie* 

felbft fein Üeben Dargegebcn unD |ein foitbart-ö maoloelTen/ ohne ibnen Den bellen j^iiTenauf^u* 

^!ut üergojTen bot. ^arum bciben mir fcbon je^en. 5luefoId)em2[ßabnl;üienfie fid)flei^tg|l 

jumjmeptcmnaijl un^ bemübit/ auf Dtnen übri# über ein v^röbju geben/ Damit fie f eine i'eicb mit 

gen eilff :3nfuln unö ebenfalie üeft ju fe^en/unD ei# güflen traten : !t)arum molt^n fie^or Di|em auc5 

iiige Miffionarios auf Denjelben |tetö ju unterbal* nicmanD laden in Die 5lird;en begretben. ^)Ut 

ten/ Damit anr alle Dife^SilauDcn \)on allem nod; einem 235ort / fo graufam a\e Dife Q^arbarti 

übrigen ^>!)Dnifcbem l>lberglaaben gdnijlicb rei* Durd; O^iorD unD 'i'0Dt|cblJg mit Denen IcbenDi« 

nigen/ 9lcid;tt)iemirunldng)t Dieimei;\)ornebm)ie genüerfabren/ fo ebrerbietig fcpuD |ie gegen t)it 

3nfuln/ nemlid)GüabanoDer^=t^äiJ<»allals unD '^'oüten (meldte fieDeremvcg-.n joarDncbtigüec* 

Kota t)on Quem folcbem Unröti)befru;et/ unD Die ebren / meil Der boje geinD ibnen in Oer »^eflalt 

3nnn?obnerin%'famtD r^ircb (i>)Oti 8 einioer* ibrerSlbgeliorbnenofftera crfd)ienen ifi/ uv.i> jie 

leibt baben. *2lllem Der oeniige ii^cguinMUD unD gefd}r6ctt bot/) nicbt sn?ar aue Jpoffnung einec 

Do0 tobenDe ?0?eer baben un|tr ^<^oiO«i^en auf »pülffoDcvv^uttbati inmaffai ju nid;t^ DcrgKi« 

foJfeph.Stoscklei»l.^\)UU ?ö ^^H 



lo 



Numerus j. Anno i68 1. P. Strobach ju Sarpana. 

ton Dem ?:eu[fe( noc5 »on öctieti fen jwct) ecflen Sbe?£eu(^en wiöcc bic 
ehren: fonbern öuö ^occbt / bomit onoeDichtct/ bierDurd) aber fie (u(i5( 



c^en webet »on Dem ?:eu[fe( nocb »on Denen fen jwct) erfJen Sbe^^eufben wibec bic ^Eßa^t^eft 

lobten begebren; fonbern öuö gorcbt / bomit ongebicbtet/ bi^i^burcb aber fie ju@dftecn uni> 

fic ibnen nicßt fc^aben» SlBeil ft^ aber benen ^ei< (gcbopffern oUer '^ingm gemacbt baben ; inbem 

cb<!n nicbf ölfo gdn^llcb üerfcbonen f 6nnen / ba^ fic fa^tm i «Oe ubn^t ©cjcbopff ro^ren öuö ib* 

fie njcbf bero föebein/ ouö n^elcben (Ic ib^e ^an^ ren Leibern/ ncbmlf^ auö ibrcr^rufl ^tmmel 

^en ober ©peer macbcn/ üonnotben b^Stten / ö(ö unb Srben/ nuö benen fingen ©onn unb 9)?onb/ 

ppe.gcn fic ben tobfcn ^etb ju beiden / unb mann 0110 benen Slucjenbraucn Der Diegcnbogen / unt> 

«r bdlb ttcrfault j|t / ^(i$ ^kii^i) »on benen ?Sci* Q(fo anbere Sreofuren om^ anbern ibccn ©liebern 

nen absufcbcelcn/ auö mckbcn (tc .gcmciniglicb 1 2» crfcbaffcn »vorben, 

@pecr fdbni^en / unb berofelben (gpi^ ober @ie erfannten aud) üorbin unter ftc^ feinen 

©cbneibc auf beijben (Seiten gleicb einer boppel* anbern ^m^i ^Börjien ober ^errn/ alö batf 

(en @(!gc mit^cfbnen öerfcben/ bic bann bcrmaf* ^aupt cineö |efl(td)en ©tammenö/ »elcber ubec 

fen fd^dbdcb fepnb / ^o.^ mer mit biefem ©etvebt alle übrige »on feinem (Sefd)led;t \\x befcbien bat* 

gefiocben n?irD/ unfcbibar an feiner ilDunben ficr* U ; nad) meffen '^oU folcber ^ttoo\t nicbt auf 

ben mu^ / mann nur bcr gcringflc ©plitter / mie feine 51'inber/ fonbern auf feinen d(teflen Q3tuDcc 

'{a^ nKjeit gcfcbiebet/ in bem ^k\i<i) fiecfcn bleibt, jüele / mefcber aud) bejfen 1X?abmcn ererbte unD 

Sc aroiTa" nun bcr ^D?ann i|]/ be)]o jidrcf er fei;nb annebmen mufic / ^amt nebmiid) ber uralte 

flud) Die auö feinen feinen Perfertigfe Z<\w%t}[\i ^abmen cine^ jeglicben ©tammenö bei) bem 

um melcber miüen fie (an^en ^?annern gern nacb @efd)(ccbt crbalten mwrbc. @o mürben auc() 

bem ^cben fircben. ^(i) mocbtc jmar füld)er Wu ^it @(5bn nicbt nacb ibfcm "^Jattcr / fonDern »on 

facb Nben/ bamit icb nebmiicb ju 12. ©pceren ber nddjfi'bcficn^acb benabmt/ fo Denen €I* 

merbe/ nicbt gern jierbcn / miemobi icb um ^{)ti( Um bcp tbccr (Seburtb begegnete : ?lßoran fic() 

fii millen mein ^cbcn aufjuopjfcrn nicbt aüein be* aber biefelbe nicbt binben (ie)Ten / fonbern ibren 

Xiiti fonbern aucb begierig bm» ^abmen nacb belieben i5|fter^üerdnbcrten/ bic* 

föleic^mic fic »or Diefcm auffer ibren 3nfuln mit aber »erurfacbten / \>o,^ üiel auö ibnen imct> 

niemablö maö anberö gefebcn battcn/ alfo glaub»! bi^ brepmal fepnb getauft morben ; meil nebm* 

ten fie gdn^licb / eö fet)e auffcrbalb bcrenfelbcn lid; fic mit einem v^origen ^abmcn / Den fic ii%t 

mebec Sanb nocb 97Jenfd; aniutrejfen/ mitbin t>k nicbt mebr fubrten/ in t>a^ '^auff* ^ud) maren 

ganfjc 5lßclt a^X)a bei)fammcn. '5f^ad;bcm aber eingefd)ricben morben» ©ie \)aim ebenfalls ib«» 

megen unterfcbieDlicben auö anDern Oertern Da; ren xMajorat , Da Der erfi^gcbobrne @obn Den 

j)in angelangten ©cbiffcn Die grfabrnu^ fic ijber«» QJattcr PoKig erbte/ unD fciuc (!Öefd)mi|icrte <A>* 

jeugtbat/ DapPicl groIfcOvcicb unD^anDfd;a|jf<f fertigte. 

tcn / mic aucb unenDlicj) Piel ^cutb anbcrmcrtis ^dm ^auf^^altun^ marb öon Dem ?D^ann/ 

ju finben \i\)tx\ 1 molten t>\t bo|f«<^tigc ^D?ariancr Der ficb im geringjicn bcr StDirtbfcbajft nicbt (\r\a 

Dannocb bcbauptcn / alle ^olcfer Deö ganzen nebmen Dorjfte / fonbern pon bem Stöcib allein 

ßrbfrcD^fdmenPon einem bob^n in bcrogilan^ mit folcber ©genmacbt regiert/ \>q,^ mann bec 

Den be^nblicben gelfen \)tt/ bc(fen ©ipjfcl oben arme?3?ann bei; feiner cpferfud;tigen vgf)C*grau/ 

fid)tbarlicb betör raget/ mclcberpor uralten gci^ alö liebte er eine anbere mebr ai^^k 1 \X[ ^:Qa« 

ten ebenfalls ein 53?enfcl) öcmefcn mdre / allein bac^t ijl fommen / Xi^t ?ö3eib ibre greunb unD 

nacbbem er eine 3abl ^inber gebobren bdtte / ju Q3crmanbtc jufammen geruffen / W\i ober \io.'^ 

Diefcm groi]ren(Stamm*(gtein morben fci;e/ mit ^au^gefiörmt/ Den Permeinten (Sbebrecber in^ 

Dem ferneren ^^ci;fa^/ '^0!^ bic Pon ibm erfprolTc* eienb perfiolfcn/ bejfcn gabrnujTcn al^ im ^eut 

ne unjdblicbc föcfcblecbter/ nacbbem fie in Die gan? unter cinanDcr get^eilt / Dem ii&i\\> nicbt allein 

^c 'J83clt fci)nD jerfircuet morDen / Pon Denen rci« Daö ^au^ famt allen liegenDcn (Gütern / fonDern 

nen vgitten unD Der fcbi$ncn (S^pracb ibtcö "^(xif aucb Die JCinDcr De^ Pcrjagten ?(}?annö obne 2[ßi* 

terlanDö tb6rrid)ter 5lßei^ abgemicben / jcDocb DerrcDe ibc jugeeignet/ unD jte mit einem anbern 

ibrer etlid)e obfcbon gan^ perDerbt unD Pcrfebrt CD^ann pcrmdblt baben/ melcben Die ÄinDer Dcö 

auf Dicfen auölanDifcben gabrjeugcn mieber beim<= porigen sjj^annö für ibren rccbtmd^igcn ^oxiit 

fommen fcDcn: Slöie fcblccbt cö aber in anbern crfcnnen muficn. Slllcin mir baben bi^bcroDic^ 

idnbern flebcn möjfe/ fönte man auö benen 3va^ fen meibifcbert ^ocbmutb fcbon jimlicb gelingt/ 

^cn/?))Jdufen/ unb anbern bergleicbcnUngejiefer/ unb merben aucb furbin Dcnfelben poUig abju* 

fo fie in Die «)]?arianifd)e Snful gebracbt b<Jtten/ bringen nicbt unterkJiJcn, ^eglicber 9}?ann \)<xU 

Jcid)tlicbabnebmen: 5£ßienicbtmenigerauöDcm/ te jmar nur ein Sßeib / aber bic SbefcbciDung 

Daf fo offt fte auf ein ©panifcbeö @cbiff jleigcn/ fiunDc bepDen '^bellen frei). 5Me 5öeibvr ^cAUxi 

fie mit einem bciffcrn ^aupt^glup jurucf fonv gar Fein ^ebcncfcn bic ^cibö*grud}t ju Pcrtrei^ 

itien. b«n / nocb meniger aber Die IcDigc ^dgblcin/ 

Q5on unfern erflen (Sltern SiDam unD (£pa mann fie etman fcbmangcr murDcn; meil nebm* 

f)otten fic bercitö in bem ^epbcntbum eine buncf le lieb ^\i 3ungling fte nad; Der ©eburtb nicbt mcbc 

SBiJÜenfcbafft ; Dann fie glaubten/ Da^ üon einem fo lieb al^ porbin baben/ unD bcrgleicbcn '^zM* 

öemijTcn aüercrflcn «J}?ann ^abmcnö l'uotao.unD Silber nicbt fo Icicbf einen ^rduiigam ftnben.^n 

Deifen^lCeib (meld;e bepDe obne Gatter unD einer gemiifen^J^pan^^igtabt mar Der ?):);il;brauc^ 

QJ^uttet mdren erfcbaffen morDen ) Da^ gon^e eingc|d;licben / Da§ Die ?löciber fid; fo gar mü 

tnenfd)lid)e C>jefd;lecbt fepe gcjeugt morDen. 2illein Dem ^cuffel Pcrmifcbt / unD / mic man für mabc 

[ie irtcten flroblicti tn ficmijfen ^tucf en/ fo fte Die# mi^Ui au^ |olcl)em '^cpfc|)ia|f tpi4rcf lieb fepnt> 



1 
1 



Num. 5. Anno 1 68 2. P. Strobach ju Sarpana. 1 1 

Stfc^twnöcrf roocbcn/ &oc& gnbe bei: bofe ©dH cf^n : t)k (gf€Uct)ed:^op|f^^üiTcii^ 'oattltUtm 

nai Qi\S)(i)ma ©cbanDt^af flcf; iljnen ju er* l)ol^ecncc ^lod, ^id)t oliein ihre ^^ttcr/ |bn# 

f ennen/ ö(^ er öl"cl; cimm Duvfiigen ^unD fdne txrn aller ^ifc^^geug/ ^u^^föefdjirr unt) onDe? 

jungen bi§ auf Die (gtDen l)ccab tifecttc. re @efd§ fci)nD au^ Dergleicf)en S)ccfen ? 5irbelC 

^ic^tö beHo menißei: l)aben fle/ tt)le t)ie 5l|fen .qenjuccf t / nal)ment(i($ ijre iTutien / @d)ü(yel/ 

ii)ce Ä'inDec DecmafTen »ei'Derblic^ lieb / Da§ fte geller/ uni) tvaö Dergleicben mel)r i|]/ n)eld;e af* 

il)nen oljne einige ©tcaff nicl}t allein allen ^i\t{)f lerljanö ?Si'ul>e/ puppen unD ©efcancf fö qut 

willen julaljen/ fonDevn au(^ Dtcfelbe um mebte? l)alfen / Da§ {k nid;t Daö öcrinßjle i)urd)laffen. 

ta Si'cj;l)eit tvillen if)i'en ^nöect-Danören/ um fol? Sllle folcbe ^ccf en unD 3^U9 mac5ß« tsie SlBeiber. 

cl;e JU erjieijen/ öcmeinißlicf; übergeben / bep mlf ^c^ bab fc[)on oben gefagt / Da^ /ie Do^ 3al)'^ 

c^n fic gleid; Dem jungen 4»ieb nacb ibrem ^ujl ^mDurcb üon )lßur(^en/ m ^epertagen aber x>on 

ieben. Um Diefer Urfad; roiüen f ommt Die Altern 3\ei^ leben ,• Die '^ifä) ejfen fie rcb/ tvie folcbe au* 

fc|)i'Der an^/ trann fte ibre ^inDer unö in unfere Dem ^lOaffer f ommen / njelcbe icb/ wann fic «uc 

*4)panr2?^cbul überlaiTen füllen / Damit fit allDa flein JepnD/ auf eben folcbe Stßeif? gcniejfe» 

nad; <£l)ri|ilicbcr gucbt umfon|l erjocjen/ unD fo & fei;nD übrigenö Die 9^^arianer nic^t fo 

iDol)i in Der Ä oO alf^ ^leDDung weit ebrlid;er aleJ wilD/ Da§/ wer all ibr ^b»n unD ^ajTen genau 

|u Jp au^ SDcrpfiogen werDen. S)ie JVinDer felbfl beobachtet/ feine .^oplicbfeit bei; i()nen pnDen folte. 

|'ei;nD uneracbiet aller ^^^otbDurlft/ fo |le ju ^au^ (Sie geben ibre ^eutl^eligf eit genug an Den >^ag/ 

auefteben müjTen / lieber bep iijren €ltern unD Da {k idbrlid; Dem (»cbift/ fo öon Denen ^biüp* 

5^lutö#3f «""Den ali^ bep unö/ nur Damit fic Der pinifd)en 3nfuln nacb Sina jurucf febrt / ^brcr# 

lieben §repb«it obne einigen gaum geniejfen bictigfeit balben »iel '-^dg auf Dem ^eer aufpafi» 

wogen. fen/ unD Dajfelbe eine jeitlang begleiten. ?löic gut* 

2)ie ?9?arianer falben ibre Selber mit Oel / tbdtig |te fepcn/ baben {u an fielen fremDen ^jJer^ 

t>on welchem fie üiclmebr alö üon Der @onne fönen/ fo ndcbft ibrer Snfliln ©cbiffbrucb gelit* 

fcbwar^ gefärbt werDen. ?Ö3ann on b^b^n 5«R* tm unD ibre Sujludjt ju ihnen genommen batten/ 

'^dgen ein ?Ö3eib Daö anDere l)eimfud;t/ fo fcbmiert erwiefen ; Dann fle baben bicfelben mit aller mog* 

ebenfalls Die ^au^frau ibre (ödtlin jum ^iicl)m lieben 2kbi aufgenommen/ getri5|]et/ beberbergt/ 

Der '^reunDfcbajft mit Oel. ^')tan fiuDet unter unD mit aller ^otbDurjft nad; ibrer SanDfJ? 2lrt 

t>lefen ^önrbaren wi i Die nicbt fünff / fonDern üerfeben. @ie fepnD fo freunDlid) / Da^ |Te un* 

fecb^ S^b^n «n «i"«"^ 5"P b^ben. 3n Dem nicbt allein iaQ\i<i)i fonDern fall OünDlic^ f)eimfu*^ 

S^orft Hagoo bab icb mit Difen meinen Slugen dben/ mitbin unö an anDeren(53efcl)dfften mitUn^ 

cffi^rö einen 5vnaben feben obne Qjefdbrten unD gelegenbeit loerbinDeren : wir f onnen unö aber 

ebne (Stechen in Die ^irc^ unD wieDer beim ge* ibrer balD lo§ machen/ wann wir ibncn ^abacf 

J)en/ welcber weOer 2lugen nocb ^afen/ fonDern geben welcbem fte ungemein bolD fepnD / Da fte 

nur Daö bloje ^HmX in feinem gan6 platten unD Docb »or SlnFunfft Deren Europäern »on Difcm 

finn f lofen (tbeficbt batte. Unf raut nicbtö gewußt/ fonDern alö fie Die ^x^at 

2)ie 'D^dnner rübmen ftcb ibrer grojTen ^dr* nier mit raucbenDen ''])feiffcn in Dem ?0»unD Da* 

len/ welcbe fle ti>a<:!i)\m lalTen/ hingegen fcbeeren erflemal betracbteten/ gegen einanDer gefprod;ert 

fie Daö ^paupt \)ollig/ Den ^ßirbel allein auöge? b<^ben : SlCaö fepnD Diefeö für fcltfame Seutbe/ 

tiomtnen/ allw^ fie eineö <^balerö breit Die ^aar wel^e geuer \u^in 1 unD Durcb Den 2ltbeni 

peben laffen / unD fold;e gleid) einem f leinen 3"* Dvaud^ au^blafcn ? 5lllein folcbeö 5lbfcbeuen nab'^ 

iXiX. f \)i\i[m aufrecht jufpi^en. ^un aber / \<\i me balD ein SnD/ alö fte felbfl Den 'iabacf ju 

rie(£bv*if^cn fepnD/ pflegen Die meifien nai^ ©pa? fcbnupffen unD ju rttucf)en angefangen / unD fic^ 

iiifd;er 2irt ^aar unD ^art ju tragen. ^\)U DefTen ©ebraud; alfo unmdS'ig ergeben böben/ 

<gd;eermeiT«r f^onö nid)t pon Sifen/ fonDern au* öap nunmcbro ?[)?ann unD ^cib/ ^^üblcin unO 

©tcin. 2)ie Slßeiber iieb«n balD mit gef raupten 9}?dgDlein mit Der ^Pfeiffen bcrum geben/ ja/ 

imDpiegaiDen/balDmitgebunDenenoDeraucbge«^ wann eö ibnen an '^abacf gebricbt / aüerbanU 

jopfftcn paaren auf/ weld)e fte alle ^<\i)\miic\Qi anDere glatter oDer Saub einfüllen unD anfle* 

ta fie fid; Drep ©tunD baDen / an Denen du|Ter# cf en/ Dap bep ibnen Deö O^aucf^eneJ unD (gcbnupf* 

Pen SnDen mit ^alcb fcbmieren / woöon fte / fo fenö weDer (gnD nocb '^IM^ ifi : wobep wir Dett 

weil Derfelbe etnfript/ jeitlid) tozi^ oDer grau wer« ÖJortbeil b<^ben/ Daf^ Dife l'eutb/ weld)e \>a$ Öelö 

Den. 3bf « ÄinDer f ommen gleicber gefklt xoti^ gar nicbtö acf^ten/ um De* einzigen ^abacf* xoiU 

üDer braunl4>t auf Die Stöelt / unD trerDen crfi len un* Suropdern alle*/ \y>a& wir ju unferet: 

von Dem Üel^ allgemacb fcbwar^ f braun. ^ot^Durfft n5tbig \)Obmi fepl bieten/ un* M inTio- 

^b^^^ »pdufer I)alten fle über Die maf]en fau;; narüs aber/ wann wir fte unterrichten oDer ver» 

ber unD rem/ abfonDerlicj) Dasjenige/ in Dem fte mabnen / au* Dejfen ^Öffnung geDultige* ©e^ 

felbfl wobnen; Dann m jeglicber ^JJJarianer ^at \)k verleiben. '2}or Difem baben fic an ftatt De* 

gemcmiglicl) Drep üon einanDer abgefonDerte ÖJe* feelD* nicbt* al* ^ikn angenommen / nad;Dem 

idu/ in Derer einem Da* «^aup^Cöerdtb/ \n einem fte aber mit Dergleichen Stßaar/ wclci>e nicbt »ec^ 

anDern fein Seben*# sQorvatb bewabrt wirD/ in jebrt wirD/ öberpüpig »erfeben fepnD/ gilt Der ein* 

tem bejlen aber er felbf t famt feiner ^aupb«Jt""9 Jig« '^abacf über alle*/ unD ifl eigentlid) an flatt 

i^t/fd;lafftunD wobnet. 2ibr ?Sett?ö?ewanD be* einer gangbaren ^)\mf^i mit welcbci-' ^^^ oüc* 

(lebet in jwep aus ^-öail gewobenen S)ecf en ; auf f auffen unD ergingen f an ; wir jablen eine ^dn;: 

^^rer einer fic liegen/ mit Der anDcrn aber ficj D^ n^ wU jwep -^abacf t blättern / um ein i^lat 

^oJe^h.iti}ickiemU'-i^i\l ^ A (U>ei: 



1 2 Numerus 5. Anno 1 68 2. P. Strobach ju Sarpana. 

Aber tvirö mir ein ^Jlammt t)m ganzen SJacj fic ftc^ bc|!eiiTcn ölic^ ju k(iMgm/ wae balTcfbc 

mit grcuben arbeiten. 2luf Da^ ic^ Dann bet? t)ic# mitbringt ,• j'd)en ftc nun etroa^J feltjamcö/ fo i\)f 

fen ^acbarn bcOef^en möge/ fu^re ic^ aller Or* nen üorbin niemQlJlö unter Die Slugen geFommen 

(en / tt)0 icf; )]el)e unD gel)e / eine mit © c|)nup|f< n^ar/ fo ppegen |le ju fjgen : 3e^t will icb gern 

5^abacf ongcfullfe ^ucfjfen mit mir / Damit ic^ petbcn/n<»ct?l)emicböicfefcfepnee«(i)cnew 

cineö l'eDen/ Der mir begegnet/ &imnti) ju gri5|Te* lebt unö befcbrtut ^«b. 

rer (Sfjr föOtteö an micj jiebe / obfcbon icf; für ^^idjtö ifl mebrerö ju bemunDern alö if)re 

meine ^]>erfon Deö ^abacfö fein Ciebijaber bin. Me; inDem fein ?l}?ariancr Dem anDern/ er bec 

€|)emaf)lö baben Die gla'ferne Korallen/ mie auc5 gebre iroö er immer rtoüe / etroae p^cgt abju* 

Die f leine ©cboUen Q]\l)ia fo »iel gegolten / Da^ fd)lagen/ unD Diefeö jmar ungcbetten ; Dann fte« 

i)ie 3nntrol)ner für ein ^ugelein üon fölajj ün \)(t er nja^/ fo il)m gefalit/ fagt er ju Delfen ^ejt« 

^übnlein/ für ein ©cboüen aber i f. »5)ubncr/ ^er obne Umfd;n)ciff : jOicfes ot>et jenee will 

unD nacb Diefem gut? anDere ^ebenö f ^litul Uf id) ^rtben ; fo balD er auögereDf / ftellt eö ibm 

tienSremDenücrfaufftbaben. 5lüein üon etlichen Der anDere \u obne einige (SnfcbulDigung : mU 

Sabrcn l)er febnen (k ficb nacb nicbtö alö nnc^ cbeö nicbf allein imter eriracbfcnen ?eutben/ fon^ 

5£-abacf/ Da^ icb ^^h^ fögen fan/ Der SbciOIicbe Dem aucf; unter f (einen 5CinDcrn iiblicb iü ; Dann/ 

<5)laub möjfe Diefen ^nDianern nicbt allein Durcb n^ann ein ^ir,D ton Dem anDern einen Riffen/ 

tae ©ebor unD Den 97?unD/ fouDern aucb Durch fo DaOclbe Jvürcflicb in^ 97?aul ftecft/ begeljreti 

Die^afen#locber eingegoflTcnmcrDen. 2Ba^il)? fofte/ n?uiDe Das anDere ibm folcben bingeben/ 

nen nun jum liebflcn i^/ Daö tragen jle am ^alj?/ unD lieber ^Dünger lei;Den/ al^ feinem 9}^itgefpie* 

einer Diejeö/ Der anDere traö anDerö/ alö @cl)oU len etn?ait oerfagen, ^in 5}?ananer trirD fo gac 

lenz ©la^^\^ugelein/ ^yjaDel/ 9}?e||er unD fo roei? ein '^abacf ? ^^(at / um melcbeö er Den ganzen 

terö :^ fie laffen aber Dergleicl)cn 'i^anD nicbt üor# '<^ag böt't gearbeitet/ mit Dem ^acbbarn/ Den et 

nen über Die ^rufl / fonDern binten über Den antrifft/ tbcilcn. ©leicbwie nun Dicfe freigebige 

9vucfen\)on Dem^al^berabbangen. ^ebpDem ^eutb anfangt t)ermeint batten / alle 9}?cnfcl;eti 

^abacf lieben fieaucb DieillepDung/woüon fc()on njdren fo ebriicb a(ö jte ; boben fte ftc^ an Denen 

eben gj^elDung gefcljeben ijl. (Sbriflen/ alö ibncn Dife Dag'lenige/ tuaö jle begebr* 

3bre^6picbf eit noc^ belTer ju befc^reiben Darf fen/ abgcfcblagen/ febr geärgert/ mitbin folcbe füc 

ic^ nicbt umgeben ju erjeblen/ Da^ mietvobl/ Da grobe ^^arbarn/ bei; ivelcben Die Siebe feine« 

einer Dem anDern begegnet/ (k nic^t im ^^raucb ^}>la$ finDe/ angefeben. 

^aben einanDer einen guten 9)2orgen/ ^ag/ % SlBicD (in 9}?arianer francf / fo louffen aCe 

benD oDer ^acbt anjuroijnfcben/ fk nicbtö DefJo Defjlm ^rcunD / aucb auö anDern njcit^ entlege* 

Jt)cniger an Deffen jlatt Die 5u§ Su roafcben ficb nen ^«Jrffrrn jufnmnKn/tr5|]en/ laben/ ergiJ^eri 

anerbieten/ ju unferen Miffionarüs aber/ mann fk unD tr^jkn Denjclbcn auf alle moglicbe ^ei|/ 

nicbt roeit mebr öon ibnen auf Der ©traffcn cnt? unD jleben ibm fo tong bei;/ bip er entn)eDerö n?ie<» 

fcrnt fcpnD/ fagen ; gelobt feye ^ae aUtt^et* Der gcfunD ivirD ODer Das ^^itliclje feegnef* 

ligjie aitÄc eacrament. Sö?elcl)e SOßort/ Da (^leicbn)ie ftc aber/ mann Dem @iccben Da^ (Zff 

ibrer mebr miteinanDer geben/ alle jugleicb auö? fen unD '^rincfen nicbt fd)mecft / ibm niemabl^ 

fprecben. ?tBann (k biernncbf] ju Dem ^^riej]er roerDen ji<fprecl)en/ er follc über macbf oDer roiDec 

J)inju f ommen / fo f uiTcn i\)m Die Banner unö feinen 5u(t etmaö einnel)men ; alfo njcrDen fk i\)m 

i^naben feine rechte S;)an^ unD fagen Madios , binfl'^O«" n'cbt(^ abfcblagen/ eö mag fo f oflbar/ ja 

(in llatt A Dios : <S(Dtt behüte ^i(t>. aucb \o fcbaDlicb fetjn al.^ e^imer will; Dann eö mu^ 

iCein ?}?arianer mirD jemablö roeDer elfen einmal DeöiCrancfen flCiÜcn gefcbeben/ obfcl;oii 

nocb trincf en/ er b^be Dann allen unD jeDen / Die er (t\m$ ju feinem ^^erDcrbcn »erlangen folte, 

bei) ibm fepnD/ folcbeö üorber gutbcr^ig anerbot« ^l)tie ^^dc^flen ^cl^iraclj^eitcn / ©cpancf/ 

ten/ oDer Die @peip m fo loiel ^b^'l/ 0I0 Deren francf l)eiten / unD Dergleichen grau^licbe ©a* 

^erfonengcgenmdrtig fei;nD/gctbeilt/ unD einem c^en übertragen (te / obne ibn ju betrüben oDec 

jeDen feinen Riffen gereicbt/ Den legten aber unD ju mciDen/ mit unubertt)inDlicf;er ©eDult ; Danti 

insgemein Den fcr)lec^te|]en für ficb behalten, etlicbe auö ibnen fepnD glcid;fam an Dem ganzen 

äßann ^k trincf en/fo fe^en fie Daö ©efcbirr nic[;t Seib frd^ig unD auffd^ig / mit ^\)Ut unD ©e* 

m Die ii^iiw fonDern gielTcn öon fern Daö &tf fc[)tiodren gan^ angefüllt/ mit einem ?8?ort leben* 

frdncf in Den (gcblunD ; Dann fii bölten eö für Dige 2la§ / Da^ faf! unmöglich fcbeinet ihren H^ 

eine förobbeit/ ein ©efcljirr/ qu^ welchem Der an# fen ©erucb unD abfcDeulicfe ©eflalt ju erDulten/ 

Dere aud; trincfen foll/ mit Dem ^^^aul ju beröb* tvelcbe^ aber Die 5}iariancr nicbtö achten/ fonDern 

ren. 3n ihren ^dujern lepDen fie feinen Unratb : mit unbegrei([id;er i'angmütbigf eit/ ja mit fro^^iV 

ja eö Darf feiner in Dem Simmer autJfpepen/ fon>' eher föleidigiiltigfeit iljrem ©ebrauc^ nach über* 

Dem gehet mit feinem üoüen 9:)?unD auf Die &Qff tragen / 5\ra(ft mclfen ftc alljeit aufgeräumt unö 

fen/DieC''a'^ä^^n'ä)^olbDurfftaber juöerricbten luflig au^feben. ^ein Safler finDet bep ihnen m» 

b\$ an Daö 9??cer^Ufer. 2)arum hatten fte an« niger Eingang alö Die güüerei;/ inDem jte fid; aU 

fangö ein '2ib|cbeuen ab unfern ^^aujf^Ceremo- U6 ©etrancfö/ fo Da raufcbig mac^t unD Die 

Dien ; meil bei) folcben Der '']3riefler mit feinem *Jöernun|ft fcbmdcbt/ mit gri^iter ^ebutfamfeit 

(gpeicbel ^afen unD Obren berührt. enthalten/ miemohl fie an Den ^]3almen? ^duf 

^te fepnD DermaiTen neugierig unD fürmt« njen/ üon melc^em anDere 3'nDianer einen llarcfen 

^ig/ Dap/ fo offt ein ©cbitf auö America anlanfit/ fÖ3e(n l)ivw$ iie|)en/ feinen W^mQü tjaben. 

JNume« 



Num. 6. An. 1 682. P. Strobach jaSarpana. 1 3 

Numerus 6 3\efit)m^t)CÖ^. Dionyfiit)e^AreopagItcn;^ie 

übrigen jtvct) neue ^J3i'ic|](!r/ ncmlicb P. Zarzofa 

SSon fccncn MiiTionarüs auftenett ""^ p- "^'^p^ f«t>"^ »" ^^i» ^aupf.orf Agada« 

^JJCanamic^ni ^Ujuin, sXefiDen^ Sana; Ignatü jucucf bd^alten tvorDeiv 

U^?fcre @efellfcl)a|fit f)Ot ftc^auf Diefcn ^nfuln icnec jmacalö Minifter.Dec cinDece cibecalö Q5ov^ 

bereite i f . bi^ pan^ig 3ol)r bemübet t)ie^ |lel)«c Dcö S<?minai ü ot)a' ^])fianij?©c[nil i)ei* ?}?cu 

fclbe ju Dem allein fecligmac^enDcn föluuben rianifc^cn 3ugent>. ^lUein W\i €inrbei(ung \)oX 

ju betebi'en/ le^t;t)ern)iq)eneö 1682, 3^I)C aber tDegcn aufgerichteten ef(icf;en neuen ÖvefiDenf^en 

t)ie 3al)l Dem Slrbettern mit neu^ange!omnienen unö Dem ^wöb/ Duccb n)e(c(;en Die ju Retigam 

Miiiionariis \)ecmc|)i't/ üöc welc^ec SlnFunfft öuf im 3vauc^ aufgangen i|l / balD mieDei* müjTen öer# 

tiefen (SilanDen nicf)t me^c alö 1 3. ^rielk'r famt dnDert njccDen : ^cajft tvelc^ec neuen 5ln(!a(t icö 

trep '^i-uDern unD einem Opjfer^^ruDer (Fra- t)on Pago nac^ Marafan gejogen bin ; Pago iflöott 

tre Dooato ) gewefen tvaren : nemlicl; R- P. Em- Der ^aupt^SJepDen^ S. Ignatü oDec üon Agadna 

manuel de Salorzano Vice-Provincial ein (gpanieC miC Jivet) ^\i\\ / Marafan abei* JU ^auD C. 93?ei(/ 

in Daö fiebenDe ^q!C)X. : P. Gerardus Bo wens m ju Stöajfec bingcgen i o. (gtuiiD entlegen» Unfec 

^RiDerldnDec inö jebenDc : P. Petrus Comano %\xk er Oc unD grofte (gorge wäre/ Dicfeö gfOjTe (SWanö 

9?leDerlanDei' ebenfalö inö je^enDe : P. Bafilius »oüig üon aüen nocl; übrigen ^t>e»Dnifd;cn ^\^6 

S)on Roulx ein ^ieDerldnDer inööierDte : P. Lau- brauchen ju faubern / unD nac^ 9\dmifd)*€atl)0# 

reotius ßaftillo ein ©panier/ el^emalö ein '^xtt lifc^en föebraucf; einzurichten» S)arum baben 

2lpo|te(Dei^gottfeIigen K Diego Ludwig üon San- roir alle Diejenige/ n>clcbc enfmcDerö gar nic5t g«< 

Vitorcs: P. Thomas de Cardeneza gleicbcr ^if taufftoDcr in Da^ ^auflp^^^Sucf; nic^t eingetragen 

falten ein l^interlaiTener ^Mitarbeiter VenerabiHs waren/ Duid) Daö @acramcnt Der SlBieDergeburt 

Patris San- vitores , ein (^panier ; P. Joannes t)on Der (Satl)Olifcl)en 5t^irc()en einverleibt/ unD Dicjeni* 

Ahumada ein ©panier ine jcl?enDe : P. Thomas gen/ fo n?ie Sbeleut bei;fammcn leben/ n«db €brij]* 

j)on Vallejo m ©panier infJ Dritte: P. Carolus licf;emj^ebrauc()jufammen gegeben/ ^iemitabe« 

Boranga ein Wiener ouö Oejlerreic^ in^ Dritte: Die fd)dnDlicf;e (^3ett)ol)n()eif Der fonfl unter W\iXK 

P. Joannes Tiipe <M ^ol)men m Dritte : B. Au- ^6lcf ern ub(ic[;cn ^IjefcbeiDung gdnrilicb abge* 

guftinus Strobach au^ ^:S6t)men inö Dritte : P. fc^afft» 2luf folcf;e '^i^Sl^' 5abe icf; tl)eilö o[)ne/" 

Diego öonZarzofa ein ©panier inö Dritte : P.The- tl)eilö mit ^eDingnu^ ju Marafan nicl;t tventgec 

ophilus de Angflis ein 5lCdlfc^er ineJ Dritte: alö 4fo, getaujft unD über f)unDert ^aar co- 

^ruDer Pf trus Pavon ein ©panier '\x\^ jeI)«nDe : pulirt. Slßic viel ic5 aber nacf; Der Z'^xii alö ic^ 

^ruDer Antonius de los Reges ein Mexicancr inÖ alliier JU Sofan \\\ Der Refidenz DeÖ ^. Borg!« 

fec()fie : ^ruDer Balthafar du Bois ein ^ieDerldn? auf Der 3nful Rota angelanget/ mit bepDcn Diefen 

i>er inö \)ierDte/ unD Der gefcf)encfte 5!ai;bruDer/ ©acramenten üerfel)en f)abc/ if] in meinem beyge^ 

welcher mit offtgeDad;tem erjlen ©tiffter unD fcl;loiTenen5öriefüerieicf;net. 

^lot^^eugen San- Vitores gleicf) anfangö I)ie^er ^ac^Detn nun Die^aupt^^nful Def?^» Jo« 

gekommen ij!» a""'s auf obbcfagte S33eife mar reformiret mor* 

Q3ergangeneö 3<^l)r ^\)it ^aben fid) alö neue Den/mar gefamter Miffionarien ein^ige©ürg/n)ie 

Q)laubenö?^ebrer ju unö auc^ folgenDc gefc^la^ fie auc^Dic übrige ben)o5nte©ldnDermocl;ten \\\ 

oen: P. Antonius Keifchbaumer auö Ober* gleichen ©tanD fe^en/ njoju Dann Der neue 

5^eutfd)lcinD unD P. M atthias Cucuünus auö^^65^ ^r iegö* unD SanDö * Ol>rijl toon fic^ felbjlen ge« 

wen ; fie fepnD alll)ier mit Dem neuen ^riegö^unD neigt mar / melc^cr unferm Patri Vice-Pro vincia!, 

toDö? Obrifl ^crcn Antonio de Sarabia auge? Der folc^e 9}Jube auf ftcf) nal)me/ mi Q5eDecfung 

langt/ meldjer fürl)in miDer »origen Öiebraud) t)on Drep^ig Äriegö==^euten mitgegeben/ Diefec 

iveDer Dem Untcr^Äonig ju Mexico. noc^Dem aber mit folcbem (Geleit erfllic^ Die 3nful Rota, fol;» 

öbri|i?@taDtl)altcc Deren^bilippinifcben^nfuln/ genDö Die SildnDer Agiguam , Teoiam, unD Say- 

[onDern blo§ allein Dem Sati)olifc^en ^onig mirD pan unterfucl;! l}at : in meieren allen/ (Saypan aU 

imtergeben feDn/ein marl^ajftig erfabmer/tapffrcr/ (ein aufgenommen) er nid;t <KMxi Ijoflic^ vxv^'ioxi« 

fluger unD für DieÄird)e©otteöei)|ferenDer^err/ gen/ fonDern auc^ mit bel?6riger ^^a^rung i|| 

mit Deifcn ^:Sei;|lßnD mir Daö (Xbrililicbe '^<ii\m t)crfel)en morDen, (gr \jQi mit Diefer (Gelegenheit 

fluf einen neuen Su^jufe^enunöt)orgenommen/ »ier JjunDert i^inDer unD bunDert ermad;fene 

|)iesu aber Den Einfang aufDer^^aupt^^nful San- ^eut getaujft/ Derer etliche fc^on l)unDert äaf;C 

^i Joannis uuD Dem ©lauD Rota gemad)t/ mie erlebet Ijatten/ auö meldten il;rer jmei; nad; em* 

t]icl}t meniger Dem alten ^erf ommen gemd§ Die pfangenen anDern |)eiligen ©acramenten gleich 

jungen MiiTionarios Denen altern l)in unD mieDer Darauf geflorben fepnD» €r Ijcit bep feiner gup 

jugefcUet böben: alö erfilid) micMuguftinum rucffunft biö ^o» ?0?arianer/ meiere »on Dcc 

Strobach Dem Patri Petro Comano in Dem S)orff ^aupt^^nfi^l Durchgängen maren / mieDer nacf> 

pago , oDer auf Der ^veftDen^ Der Smpfdngnu^ : ^^auö gebrad;t» ©ein Q3orf)aben mare auc^ 

5Öen P.Carolum Borango Dem P. Gcrardo Bo- Die öbrigc ;3nfuln JU DurcbmanDern/ atiein Die 

'wensinDem5)or|f Marafan oDcr Sanö: ^ofepl)^ ©turmminDcunD bol)e?lßclJenl?öbencö nicbt ju# 

S^efiDen^ : I^en P. Theopbilum de Angelis Dem geladen. (£r \)0X auf grfucben D? ö »^errn 

p.ßafiüo Roulx auf Dem ä)orff Umata§awf Dep Öbri|ien nicbt allein D(e ^epoen nact) n^ibiger 

^ 3 l^ni«r^ 



1 4 Num. 6. Anno 1 6% 2. P. Strobach ju Sarpana. 

UiKerricfjtunö gctaufff unD W (Sb^'^ut auf mi^ bcn/ unö Dem Obrifl uba-aiumorfef / ja i^m gleich 
flogen dnanbcr\)crbunt)en / font>ern aucf) alle ^m bei; fetner 21nfunf["t einen D\dDel8ful)rec / n)el:[;ec 
fufn genau befcacl)tet/ if)c^a()eniool)lbcoboc^tet/ »or ^.3öbf(n Fatrem Francifcum Erquerra auö 
iJ)re^eerl)aYen m Slugenfc^ein genommen/ aucf; «nfevec @efdlfc5a)tt erfc[;(agen l)afre/ im Sulio 
bequeme ^]3ld$e/ tvo ^fariv^pofe unö ^ij:cf;en i^8i. eingclieffertun&felbflibnen einige Miflio. 
fönten angeleger meröen / au^gefef)cn. narlos ju fd}icfen gebeten Ratten» ÖemelDefec 

^ii^t Daf^jenige/ n?aö tcf; oben üon Der 3nful ^^rief{er*^6i-Dei: trarD öermdgDeö ubec il^nge* 
Sayp»n gefagt babe/efwaö auöfübrlic[)ec ju ermeb* fdllten Urtbeilö auf Der "^vä^i njie aucf; an S;)o^ni 
nen/baben jtrar Dif Saypaner anfangt/ Da Pater Den unD ^iijTcn mit gluenDen gongen gejmicfC 
Vice-Proviuciai auegefiiegen/ il)maüeS|)rertt)ie? auf Der Ovic^tflaDtaber auf Die ferDengemorffen : 
fen: alö er aber n^cl;ma(ö fragte/ ob jie f^ne allDatvie einer/ Der gcrdDertiv/irD/ an ^dnDenunö 
^inDer ju taujfen Ratten ? \^u /unge i g. bi§ z u 5"lTcn auögefpannt: Darnacf; nicbt jttjar mit Dem 
^abr alte^urfcb jufammen beruften/ ^Icfje \\)m ^aD/ fonDern mit einem 5iD(ben an allen <i^lie^ 
uorgeHeüt unD fur^ um geantwortet: 'Citit Dem /üon Dem i^'opff angefangen / jerfcl)mettert: 
fivnö unferc ÄJnt>er/ welcbctOuff »ÄrtD Dae^aupt famt ^dnDen unD puffen mit Dem 
»ielleicfot »ctlflnat xcix\>, 2)er Pater mercf te 53eil abgefc}}lagen : Der ^eib aber gct)iertl)eilt/ unD 
ebne 55ollmetfcI)en/ tt)ol)in ^k mit Dergleichen tru* le^tlicf) fo mol Die ^kn\}n\i afö 5t opff unD ^\kf 
^igen ^ßorten au^n?ollten/ Da^ fi'e nemlicb lieber Der an »erfcbieDenen Orten tbeilö aufgeflectt oDec 
ibre mannbare S^S^nD jum 5lrieg au^ruften/ alö angefcl)lagen/ tbeilö anDern jum 2lbfc{;eu aufqe* 
Dem €t)angelifcben ©efa^ ficb obne Q3orbebalt \)imU, ^T^ocbbatteerflcbüorbininDem^errfec 
untergeben n^olten. (5r bliebe nicbtö Dellon?eni# tauffen (ajTen unD fein Urtl)cil mit ungemeincc 
ger l(!nger Dafelbft mit Dem Qjorfa^ bei; ibncn ju (gtanDI)ßfftigf eit obne 'i>ü(i\)m einiget ^gcl)mcr^ 
ubernacbten. ^ac^Dem aber ein getreuer 9}?a* ^enö oDer Der geringflen gorcljt gro^mutbig auö# 
rianer/ fo (^efcbdjften balberüon Der ^laupt^^n* geflanDen/ obfcbon \)orber Dergleichen Einrieb* 
ful Sanö Joaonis Dabin fomiuen/ unD ein guter tung auf Diefen Snfn'nni^nialönjargefebentror*'- 
<5;briO tt'^^re / ibn gemarnet/ Die 9}?eutcrer sieben Den/ allmo Daö S^mdiw unD ^rfcbieffen bip Dabin 
olle^Jtannfd;afft auf Der Qnful ^ufammen in Dem Die grojlen ©traffm getvefen tvaren. Sr \)QXt9 
SIbfcben/ ibn famt feinen Drei;^ig^?annjum6r? jmar Durcb einen ^i|] fiel) folcbem erbdrmlicberi 
t)en/ bat ficb befagter Pater Provincial mit feinen '-^oD fcbier entjogen/ inDem er/ bei; öernommenec 
©efellen unD ^riegö'£euten um ^?itternad;t m Slnfunfft cineö neuen Obrijlenö/ feinen ^iU 
aller @tille in Die 3nful Tenian liberfe^en laffen, 0)?orDer (tvelcber Dej^ Patris Erquerra feefigDvei^* 
^afelbf] aber »ernommen/ Da^/fo balD Der folgen? ©efdbrten/ fo ein ©panifcber ©olDat mar f er* 
De ^^ag angebrocben/ bip 8o. (äcbif lein unD bei;*- roürget batte) Durd; einen *i$etrug gefangen unt> 
Iduffig taufenD 9}?ann an Dem Ufer Der :5nful eingefperret bat/ in Dem Slbfeben Denfciben Dem 
Say pan jufammcn gef ommen fepen / ju feinem an* Obrijl ju bebdnDigen / bicDurd? aber naeb Dem 
Derngiel/ al^ ibn unD feinen (befolg toDtiufd}la# fon|] ablieben ^anD^braud; ^mX) unD Q^erjet* 
gen. 5lllcin jle traren für Di)5mal ju \^c^i^ aufge* bung feiner Ubeltbat ju erlangen, 2lÜein ^Ott 
jtanDen/ unD baben ibnen felbj] ein b6feö (gpiel üerbdngte Die ©acbgan^ anDerfl/ Der gefangen« 
jjemacbt. ^^ofetvlcbt ifl ibm entrcifcbt/ er aber felbfl einge^o^ 

S^enn fo balD Der ©panifcbe Obrij] Deren Say- gen unD obbefcbriebener (^e^alt jur n?obl\)erDien# 
panern mutbvt?tlligeö ^^eginnen vernommen batte/ Un ©traffe loerurtbeilet morDen, 5öocb bliebe 
}ürnetea*bejftig/ lieffe ^aubol^ fcblagenunD m feinem 9)?orD*SammeraDen/ Der ibm au^ Dem 
jiemlicbcö @cbi|f bauen/ auf melcbem er felb|? alle ^ercf er entgangen war/ fein ?obn ebenfaüeJ nicbt 
^nfuln JU umfabren unD ju befucl)en/Die Saypanec auö ; immalTen aucb Diefer balD bernacl) gefangen 
aber wegen ibrer ?i}?euterep ju |]ra|fen entfcbloffen «nD an Den (Balgen ijt gef nupjfet worDen / weil ec 
wäre, <geine9J?epnung überbaupt wäre/alle unD nemlid; weniger oA^ Der erflere gefönDiget batte ; 
l'eDeSnfuln mit un fern-^ric jlern ju üerfebn/unD |]e Dann jener war Der eigentlic[;e ® tiffter alleßUbel^/ 
in ibrer gei|llicben2lmtö#^^^erwaltung mit flarcf er unD batte ibm Den^olDaten um DajiSebcn ju brin^ 
^anD JU fcbü^en ; 5lllein fo loblicb ölö ^k^i^ ^citf gen anbcfcblen : guDem aucb wegen einem gewif# 
l)aben war/fo wenig lief? eö fid; Damals bewercf en ; fen UmflanD m Dermaffen fcbdrffer Urtbeil t)er<« 
inmaffen ju felbiger '^üi mi Denen 9}?arianifd;en Dient ; alö er nemlicb in Der «Xltepnung/ nun wdre 
;3;nfuln nicbt mebr alö Drepjeben Miffionarü, fol^ Der »on ibm ermorDete Pater Erquerra geworben/ 
genDefoüiel^^rielier alö3nfulnfei)nDt)orbanDen ibn aufDer^rDen für toDt batte liegen laffen/ uni) 
gewefen. 2)ocb wurDen ju (£nD Deö '^Mim Daüon gangen wäre: Daer aber jurucfgcfcbaue( 
1682« auf Die ^n\\}\ Kota jwci; Patres, nemlic^ unD wabrgenommen / Da^Der Pater ficb aufriebt« 
Petrus Comano uuD Dcr frifd; aiigclangete P. Ca- unD nocb lebe / rennte er auf Denfelben lop/ unD 
rolus Boranga famt Dem Ö5ruDer ^^al^er du Bois triebe ibm enDli^ Die @eel auö Dem ^eib, S)i« 
auf Deren Snwobnern 'Verlangen/ foeö treu mit übrige t)ier 5S6fewicbt (Dann eö waren ibrec 
Denen (Spaniern unD Denen Miffionarüs mepne? fecb^) welcbe Diefen jwei; ^JorDern gebolfen bat^ 
tmi abgefertiget; fintemal Diefe reDlicbe Snfula* ten/ waren fcboniDorbin tbeilö Pon ibreö gleicben 
ner/unnujeigen/ wie febrfieüon allem SlufftanD entleibt/ tbeilö pon Der Obrigf eit bingericbtet 
entfernet fcpen/ nacbunD nad; alle 9}?euterer / fo worDen/ mitbin nur Diefe jwep 'ioDtfd;ldger iJber« 
ficb auf ibrer :2nfwUufbiclten/ fiefanflen/ öebun? ö^bliebeti/ m\^^ m öornel;mer ^nDianer einen 



Num. 7. An. 1685. P- Cucubnus juAgadna. t$ 

tia* bem anbccn gefangen unt) Dem Obrijl eingc* 31« 

i)ämQüi na(^ihnmaba noc^ einen öHtfen Dcc^ R p Emmanuelem cieRove h^* 

Agadoa 0ebwc[)t l)ar/ melc^ec öleic^ Dem crRecen 1 W^^ Sociecat tu ^Ol)etmb X>OVQ(f 

mit feucicjen St^njjen gepfe^f/ mit Kolben jecfci)!«? KlJteu Provincialem. 

öen/ in e/töcf jecl^ducn unt) aiiföct]ecft ifl n?oi:# CBTefcbtieben ju ^^^«^ in bet Reßdenz.t>tQ 

Uni angefcben er gleic^falö einen '53riei](^'9)?orD ^, Jgnatü öuf bec marianifcben <?,aupt/3np 

anDemgOttfeeligen Patre Sebaftiano Moütroybe;^ fu( Sanäi^oannis öen 20» Mail i^2y. 

gangen I)a«e. Oböefagfei'5nt)iimei'abecl)atfie ^nnholt* 

DerntDegen eingebogen unD Dem ©encbfjugeftelK; ^ ^ ,, ,^ «vT -^ 

I^W ihm hpr Ahc/fi/ rlö er öon ihm an (k f Dpü « ^"^ ^'^"^»^^ ^^ 5Ract»)rer bie Patres Strobach «ta> 

ireil lfm Dec AjDUjt/ m ec »on ii?m an |tatt Der Boranga . unb »cdansct gjriefc au^ Ewopa. 

(SifcI^Iagenen «nDcre ©eelforgec ^ut fem ^nful ^ ' «^wüpa. 

begehrte / geanttrorf et/ er werDe i^nen Decgleid^en 6()tn)Ül^MaCi: Pater iu SbriftO 1 

ferne (aiTen jufommen/ bipjle iljm Diejenigen „ p ^ «>'/ 1 

(gpi^buben/ »on tvelc^en Die öorige ^i^riejlec finD *^* * 

geti5Dtet n>orDen / n)ürDen gefdnglic^ jugeful)cet CH^^'"" ^^ ^^^^ ""^ ^^^^^^ *^^^ ^'^ ^'^ ^^^^ 

haben; S)annDei: Si;fec ju Dem (£l)i:ill(ici)en ^JjS bitit>urc[)/ icb fag nic^t getl)an / fonDem 

©(auben übecnjoge bep Denen üon Rota Die l'ieb ^^ Pielmel^r gelitten l)aben/ befc^ceiben folte/ 

unD Daö 9)?itIeiDen gegen il;i'e fc^uiDigc ^anDe^^ «JÖrDc ic^ ein grojfeö ^uc|) anfüllen : m\\ obec 

$eutb fo febr/ Da§ jte folcf)e lieber in Den ^^oDt lief* Wn^ J« bewercf en mir unm^glic^ ifl/ uberfcf)icfe 

fern nlö langer obne ^])riet]er leben molten, icf) njenigflen^? l)iemit feuriger 3al)rö^(i3efc{}icf)ten 

?Ricl;tö n>unfcf;en n?ir inbrunftiger / a\6 Da^ einen furzen ^:^cgri|t/ njeld;er ja>ei|tclö#Dl)nc Sn?, 

i5ie funff in (Spanien jurucf gebliebene unD in Diefe <£l)WurDen belegen tuirD mit Diefen blinDen 3n* 

~ ■ ' ' ' - -•- •• ' -- - ' - fulanernein9:)?|tleiDen5u5aben/miDDieföottlic^e 

" n. !5)enP.Augu. 

ium Boranga (aru 

Derer um Deö®laubenö willen ebenfalls getöDtetec 

reä^artprec 
rufe |]e an 

lS.ericnDaunicr uiiu v-u'-n"">-'j »./it miip um lynt, v»"^*v •■*••• r»*- •••»vi/ f''«»^l»«^Muv uuvy uer 97?acl)t flC 

2lnf unfft fel}r erfreuet 5aben / balD na(l)tolgen ; feelig S« fprec[;en/ einiger 'mti^z anjumaJTen/) Da^ 

t)a ^iiigegen P. Thomas Vallejo Unpd^licf;! eit mt niit \k mir Die t^naDe/ (530tt heilig ju Dienen / er* 

gen »ergangene^ 1^82. 3a|)C üon Denen Obern '«»flen tvollen, So |)aben in allem il^rer gijnff/ 

iiact) Denen ^^^büippinifc^en^nfuln / um aÜDa fei* f<> i>on öen 9??arianern femiD entleibet morDen/ il)c 

jier (SefunDl)eit iu pflegen / if] gefcbicf t njorDen ; ^'"f für Daö göangelium ücrgolTen/ melcber ^ob 

inmolfen wir \)\it auf Diefen armfeligcn (SilanDen ^'^'^ '^öD unfer P. Joaones Tilpe befcljrieben i^ati 

weDcr Slr^t noc^ 2lr|enep baben/ folgfam feinem «»^ "»^ t'iefer Gelegenheit in ^dl)men uberfc^icFt; 

:Krancf en aufjul)elffcn im @tanD/ n)ol)l aber mit öicüeic[)t werDen wir f unjftigeö 3al>r öon Diefec 

Slrbeit unD SlenD Dergej^alt überl)du[ft |mD / Dag ©«c^ einen auefü^rlic^en ^ericl;t Dal)in fenDen. 

folc^e einen gefunDen ^eib unD jlarcf e ^atur er? ^lOann ic^ nad; Dem »ierDten 3al)r/ alö icf; in ^n? 

forDeren. ^ien bin/ entweDerö pon (gm. (SfjrmurDen oDer 

^m leben wir Der Hoffnung/ Dag nac^ fo 5Don einem anDern auö unferer ^^ropin^ nur iin 

fcbarffer 2lb(lrajfung Deren ^rieper 1 9:?6rDern/ ein^igeö Q5riej1ein erhalten \)((tk 1 mz wijrDe mic& 

wnD fo f lugen ^njklten Deö ^errn Oberften/ ab? \^W^ nid;t freuen ? «J^un l)ab ic[) biö auf Diefe 

fonöttlid) Da Die ^fnnwobner Der Ptnful Rota (ich ©tunDe Pon Dannen nocb feine teilen ixmfancim * 




tier nad)il)rem 35et?fpiel fic^ m Daö Socf; (l[)t\\\x ober t^Ott mic^ auc^ fo gar Dicfeö ^rofleö be« 

tiac^ fJBunfc^ fc^ict'en werDen. @o mit erflrecf t t'«"ben will/troj]e \^ wenigflenö mic^ felbf] mit Dec 

ftd; Der ^rief unD Die ^acl)rid)t Venerabilis Pa- 3«»erfid)t/ Dafj Sw, (Sl?rwurDennicf;termange? 

iris Strobach. ^e^t woüen Wir auö anDerer ?JJ?a? Jen / meiner in 2)ero ^eili^en 9??ep?0pffern wn^ 

v'ianifd)en3efuitern ©enDfc^reiben aud; Den S0I3 5inDac^ten ju geDencfen» 
felbiger (^efct)id)ten\)ernel)men» 



Numerus 7, 

§5tief 



6tt(;r6f;«t)il«»en 



©egebcn 5tt Agadna 



P. Matthias Cuculini ter ©Cfctt^ ^'^^ *''^» ®'«"^^»" ^^'^'^* 

fC^ajft 3|fu Mimonarii auf \>mn ^^ j^,,bias Cuculinus, Der @e. 

Nums* 



i6 



Num 8. Anno 1685, P- Cuculinus }u Agadna^ 



Numerus 8« 

^nt^tt begriff 

teeren ©cfc6tc()tcii/ fo fid^auf ^e^ett 

SSJJarianifd)«! ^nfuln x>on t>m Junio an 

1684» ^^^ ^" ^^" Majum 1685. 

5Sefc[)riebcn 

t>cn P. Matthia Cuculino. 

rY\2lc^t)em bcr über Die ^T^arlcmifc^c^nfu/be^ 
^L jlcUte Obrilt''3a3acf)tnKi(]a' ^erc Jofephus 
*^ ^ de Quirga auf ^efel)l Dcö Ärie3ö;= uni> 

^önDö^Cbnllen-^CrniDamiaDi »on Esplana, Die 
tVi^ 3nfuln Saypan , Tinian unD Agiguan J)on 

neuem gebdnötgctunD Der @panifc|?en 55otmaj> 
jtöf eit untertvorffcn l)a«e / fcf;icf te er einen ^aupt? 
mann mit zr.^^olDatcn in (i^efeüfdjafft unfern 

il)m zugegebenen Miffionarü P. Petri Comani 

nad) Denen übrigen bejTer gegen'^orDen gelegenen 
Snfuln/ (fo in 972arjanifd)er @pracl) Die (£i(anö 
de Gani genannt werDen) um Dererfefben ^nn^ 
tvo^ner ju bereDen/ auöfo(cben(5DenOcrfernfi(^ 
anl)er auf Die fo tDeitficbtige al^ fruchtbare 3nful 
Saofti joannis jujie^eu/ n)clcf;eic^ furl)in ^^ör^e 
j)alber mit iljrem rechten ^abmen Guahan nen# 
nen n?erDe. (Sie wurDen auf allen Diefen €ilan* 
tien überaus l)6fiicl) empfangen/ eineö aufJgenom* 
men/ alltvo Die SinDianer ibm miDerfianDen fepnD/ 
unD eine geitlangin ivlippen unD Reifen/ mit tuet- 
(i)en ihr £anD wobl »emjabret mare / @icl)erbeit 
unD ?Ö3iDer|]anDö wegen ftcb gefegt baben. 2iU 
(einauc!) DiefewurDen nacb einiger (^jegenmebr be* 
jmungen/ Dap alfo alle ^nivobner Diefer 9^orDi? 
feen Snfuln fiep bequebmet/ ibre ^inDer taufen 
(alten / unD Die meinen ficb na^ Der öbriflen 
sißunfcb auf Der ^nful Guahan f)dup{ic^ nieDerge^ 
laflen b^ben* 

S>a jcDermannnun geDacbte/man f)ätk m\)f 
lieb Die5S?ariantfcbe€i(anDcn in einen foglücffee^ 
haen (gtanD gefegt/ Dergleicbcn tjorbin nimmer 
|}iitte f onnen ju tvege gebracbt merDen : melDete 
ficb Der l<^tk>i9« @atan auf einmal/ unD fdcte m 
»erDerblicl)eö Unfraut unter Diefen guten (Qaa» 
men ; inDem er eine ^JJJeutere») unD blutigen ^voks 
tracbt geflifftetbcit/ tvelcberbig auff Dicfe @tunDe 
nocb fein SnD nebmen will, S)ie (Sac^ auffertc 
ficbfolgenDermaifen: 

2luf Der ^arianifcben ^aupt^-^nful Guahan, 
n)0 Der glecf famtDer "^cftung Agadoa {al^ Deö 
^riegö*unD5anDö*Obri|]en Refidenz) j|?/ warD 
Demeinbeimifcbcn iTriegDer Slnfang gemacbf/al^ 
tiemlicb in einem auf Diefem SilanD gelegenen 
S)or|f ^abmenö Apurguam (melcbem pepan^* 
Decc sSolcfreicbc J^orjffcbajften/ nemlicb Kltl- 
gamunDPago balD bepgcfallen) Dieüornebmjlen 
Jjfntvobner fo ivobl ab Der ibreö ÖeDuncfen Qat 
ju Orengen SbriOlicben gucbt/ alö ©panifcben 
^otmdBigteit einen Unmillen gefaxt/ unD Die alte 
^epDnifcl)e grep^eit tv^Dei' ^eriujl^üeii f\^ tntf 



fcbloifen/ jufold)em3tt>ecf aber ju gelangen ntcbt 
allein onDcre •öorffer/fonDernaucbDie necbO-ge* 
fegene Snfi'ln b^inilicb an fic^ gebogen unD düff 
genjicfelt baben. 

Obfcbon nun ein'^b^Jl ^^^^n ^nfulanern fof# 
cbeö ^^eginnen/ aue melcbem (n>k auö »ortgeti 
jeDerjeit übel auögcfcblagenen Unruben) nicbtö al^ 
De(> ^anDee' felb|]?eigneö ^erDerben erfolgen mtt 
De/ auö^icbe Deö Sbrifllicben ©laubenö unD DeC 
allgemeinen ^oblfabrt mißbilligte; fo gemanne 
Dannocb DeranDere jum5luf|IanD geneigte '^^beil/ 
alöDergroIfcre^aujfen/ Die ÜbbanD unD fajjte 
Den @cblu^/ alle SlusldnDer/ fo geiftlicb? alö roelt^ 
liebe öollig au^ ibren 3;nfwln Su »ertilgen. (Sd 
gebracb ibnen nicbt lang an einem OvdDelfübrer ; 
weil balD anfqngj^ ein mdcbtiger unD eDler ^lam» 
ner ^abmenö Antonius Juda jicb felb)] jum 
^aupt aufgcworffen unD Denen jufammen ge* 
fci}n)ornen nacbDrucflicb jugereDt ^Qt; jle foltert 
Döcb einmal ^anD anlegen / unD eine fo n>obl 
au^gefonnene/aucb mit guter ?lßeilerei|flicf) über* 
legte @acb in Daö Stßercf j^ellcn/ ebe Die @pa« 
nier ibren '^unD entDecf en / mitbin oorf ommen/ 
unD Die Urbeber erbdrmlicf) binricbten tDurDen : 
€r feineö tbcilö wolte ficb an bk (^pi^ Deö ^a* 
rianifcben vf)cerö fe^en; einem ieDen fagen/ tvai 
«r ju tbun bdtte : |ld? feiner <^efabr entjieben/ fon* 
Dern Den aütrfrecbetlen ©trcicl? / nemlicb De« 
Obrille« felbj] tOi>t ju fc()lagen/ ober fic& 
nebmen. 

^emnac(> er Durcb fo unrubigc ^emiS^un^ 
jum er|]en Eingriff nicbt mebr/ Dann fecb^ig^anrt 
jufammen gebracbt batte ; feierte er feinen 2lu/ 
genbticf / fonDern febrfeju Dem blutigen '<^rauer* 
(Spiel alle ^Infialten mit folcber^^Sebutfamf elf üoc/ 
Da^ Die ©panier De|]liben nicbt ebenDer ^ufft be* 
f ommen / bij^ er ibnen Daö 0?Mfer an Die ©urgel 
gefegt bat : Da er in Der ^acbt jwifcben Dem zz. 
unD z3. 3ulii 1684» ffine rebellifcbe «OJann* 
fcbajft in genjiffe ?Kötten abgetbejlt unD einer leDert 
(gcbaar/ n?aö ibr obldge/ umfldnDiglicb befoblen 
[)at 5öiefe muflen Denen ©panifcben @olDaten/ 
foaulferbalb Der ^ejlung waren/ aufpajfen unD 
fte unüerfebenö auf Die ^aut legen : anDere i>U 
©cbilDwacbfen bei; Dem (Scblagbaum unD üoc 
Deö Obrijlen ^au§ (Dann er wobnte beraub in 
Dem »»D^arcf pecf ) ermorDen : etlicbe Die '-^eflunci 
felbj] angreifen : einige Die ^t[UiUt/ Derer Refi- 
denz famt ^ircben unD ^]3f}anfi^@cbul gleicbfaltf 
aulfer Der (gcban^ wäre/ erfcblagen: er aber 
(Antonius Juda) behielte ibm felbjl beüor famü 
Drep anDern DvebeÜen Den Obriftcn ju erwürgen, 
& bat wenig gefeblt/ Daß ibm nicbt aUeö nact» 
fU3unfcb wdre oon Ofltten gangen : 3a wir muf« 
fen Der I^acm^er^tg^eic (BOttt6 alkin ^00 
fc^retben/ Oa^ toit nic&c alle ft^n^ )i>ev$e^ 
reC l90tOen : Miferlcordia Domini , quia aoa fu« 
mus confumpti. 

S)en 23.3ulii/ fo (in ©onntag wäre/ fae 
men erwebnte «DJeuterer unter Slnfubrung i'bre« 
»^auptö Deö Sr.^^©cbelmen Antonü Juda »on 
Dem54>orff Apurguam nacb Agadna, WO DieQ}e* 
Ounyffltnt D^m^O^rcfflecf ill/ nic[>tal^ offenbare 

geinD/ 



Numerus 8. Anno 168 5. P. Cuculinus ju Agadni 1 7 

^cint) (t)(tfin fie bötfcn i^i' (^etvcJjr / fo Da in ci:» €imt f€»)nt) jitai' eben fo .grob mit ^rubev Pff* 

ncm @flb«l/ einem @tiletj) / unO einem 3ßur|ftf tro Pavon toerfdjcen / melcljcf aber mm ict>cc# 

^faloDer ^peer öuö ^cin beflunDe/Dermcjjfen mmß Q5ermutl)cn nocl) mit Dem Scben Datoßit 

f uniihc^ »erjlecft / Da§ eö niemönb fönte ma^i^- gtfommeii ij] : (^tfic^c ))aben einen anOern recf)t 

nebmen) fonDern a(ö ©leignei* unter Dem ©cbein lieben luiD l)ciliQm au$ Denen ^Vl>tlippmifd;en ^\m 

Cbritilidjer SlnDac^t/ unD trobnefen fo tt»obl Der futn gebürngcn ölten ^llmm Der ftcl) felbH/ Doc^ 

^')le^ Ute Dem übrigen ©ottc^ienft bei;. S^a foU obne^elöbD/ unferer Societal frepmtüiy gefcbenc!t 

df)er nun geenDet mtuv gienge Antonius Juda mit b^tte/ öbfcbeulicl) 5U fcbonDen gcbauct. lOergiel* 

feinen Dret) C^efeüen graDen ^cegeöufDen O* eben Mnner/ Die ftcb nuf folcbe 9Löci§ Der (^e» 

bcijlen lop / ttjelcben jle gcmfj allein obne einiget feüfcbafft öuftjpffercn / gibt eö in-bei>Dcn ^nDiea 

<>jewebr auf Der ©aifen fpa^ierenD unD nicbtö mebr/ n>e(ebc Dcrowegeti Fratres Donati (ölöfag* 

Q^ofei^ üermutbenD vok an^etcoffen/ alfo aucb mit te icb : (Dpffet^Britöer) genönnt werDen, S^ 

Dicitn (gtojTen Durcbjlocben unD fo lang m ibm trar b«emit bi6 5}^e^gent^ unD 9^2orDen^ noc|> 

QMtbiM babcn/ bi(? ^i \)on einem 5?inD/ noelebe^ fein i^uD ; Dann ein jcDe ^orD ? Diott tbate Da5 

tinfüenge mit bcUcr @fimm ju fcbrcpen / \>cttüf tbrige ju glcid)er gcit bavercfen : öa etlid>e in 

tben tt>orDen ; Da Dann jn^ei; ®panifcl)e @olDa# Der 5lircben/ önDere -auf Denen (Raffen/ tiinft in 

Un berju gcloflfen fepnD / Derer einer mit einem Denen J^dufjrn / jene um Die <5}eftung / anDerc 

(5picj5 Den A ntonium Juda Durcl)rennct/ Der an* mf Dem gelD Die ^anifcbe itrtogö i Jeutb iiufi? 

Dcre aber/ aie er fid; auf Der ^SrDen nocb mebre* gefuebt/ ael>t^d)cn Dererfelbcn auf unterfchieDlid)« 

te/ mit Dem @abel ibn tobt gebauen bat. 3« ^^"^'^ groblid) öcrtvunDet/ Dia* aber gar getoD* 

Sleid}cr ^dt flellte ficb ein ^eDienter Deö Cbri* Ut baben. Unter Die "-^oDtcn fepnD ju bebten jmo 

tlen im / unD erfiacbe einen anD^rn ciiw Dene« (gcbilDn?ad)ten/ Die dm bei; Dtö Obriften ^au^f 

Drei; nocb übrigen 97?eucbel?^^7?ürDcrn : ^orab Die anDere bey Dem vöc^lögbaum ^or Der Q3e» 

Die ^wei; anDere ficb l)ifftiQ entfe^t unD Die ^lucbt flmig* 

ergriffen baben. S^cr balb ? foDte Obri|ie/ fo auf Unta* ivd!)renDem Difem ^luf?Q3öD lafe öec 

Der ^/trnifen in feinem '^lut läge/ marD aufge* bebcr^te ^?ann P. Anguftious Kerfchhaumer , 

|)Obcn unD in fein ^aup gcbracbt, oDcr/ ivie ibn Die (^panier nennen/ Cere^o, in Dec 

9)titler Stßeil laujft Derer 9^2cutern einer mit ^ird; in Dem ?<}?arcf|1ecf feine beilige 9}?e^/ mU 

feinem J^pauffcn fd)naubenD in unfer ^au§/ unD cbe er nod; t)or Dem Carmen gleicb nacb Der ^^re* 

ruffi fo laut/ alä er immer fan/ Der Obrifl fepe Dig angefangen bnfte. ?0?an tuarnete ibn ?tüac 

crfcblagen i-DorDen. <Sbß rtion c^ber ficb umfabe/ jeitliclv er folte tvegen duJT^tfler C^efabr/ in voiU 

tt)aren fcbon alle ^uganQ unD ^^tiegen unferer cber er famt Denen ollerbeiligtlen ^cbeimnulfeit 

Rrfideoz öon ibnen^befe^^t/Da^fein 9}ienfcb tve? ficb befanDe / Diefelbe abbrecben j er aber lieffe 

Der ein nocb öw^ fönte. ^2luf gegebene l'ofung {id) auf feine StBeii fd)rocfen/fonDern fubre mit 

Ibun fie jur ^acb/ unD üben an unfern Miffio. Dem ©ottlicben Opffer gan^ anDdd;tig fort/ ob^ 

nariis ibr vpcncfer * möf^igeö ^orbaben auö; fle ne ficb im geringfien irren ju laifin : er rfid)ete 

macben Den '3lnfang mit Dem Vice - Provlocial fo gar einem ©olDatcn auf Di j]cn ^itt Da^ Jp. 

R.R Gtjrardo Bowens, melcbcr uutcr fcüier offc^ 5lltar ? ©öcramcnt. 211^ aber ju glcicber geif 

nen gimmer^ '^?'bi5r in einem föefprdcb mit jmet; eine Ocbaar ^ufammen f gefcbtuorner ^nDianc-c 

getreuen s)}?artanern begriffen roar ; fte erlegten mit gen)af][rieter ^anD in Die il^ircb einfiele/ gien» 

ibn mit jn^ei; blutigen SßunDen / unD ptt) ijavs ge er ibnen/ mit Der tpeil.gronleicbnam^i^^ücb^ 

ten ^olb? @treid;en / Dem einen in Die (geiten/ ^n in Der ^anD / bi^ in Die ^Mk Der Äircbca 

Dem anDern an Daö vP)ufftbein/ unD ivurDen jn^eif; entgegen ; ab ivelcber f ecf en ^e^Den * ii^at Die 

•elö^obne ibn gar um Daö £eben gebrad;t ba* ?*^i6rDer Dergeflalt erfcbracfen/ Da^ fteaufS Dem 



t 



en/ n?ann nicbt ein Q3ruDer/ fo ju allem (^lücf (^)Ott£Jbau^ obne jemanD ju belei;Digen abgejo? 

bep ibm in Dem gimmer tt^ar / Die '•^bör juge* gen/ etlicbe gar Da\)on gelo(fen/ anDere aber fic^ 

fd;lo|Ten unD innn)enDig oerrigelt bdtte. '2luf Die^ bin W"^ tvieDer jcrfireuct bcibcn. $ßalD bernacb 

(en l'ermen fprange P. Emmanuel üon Salorzano. i)Qt er mit eben Diefcr >p. ©acrament^^^iicbfeR 

ein recbt Slpojtolifcber unD n?oblöerDientcr ?l}?ann/ eine anDere Dvott än^ianer / fo öuf ibn tmt) fd^ 

«niDlltenD/ voa^ Da vorbep gienge/auö feinem @e# ne (golDaten angezogen Daber famen / wacbett 

tnad; öuf Den (^ang / tvelcben fit mit •öold;en/ flill bellten/ Da^ (it mc unbetrcglicbe ^ilD;@du* 

©tiletbenunD^olbenfoerbdrmltcbjcrpeifcbtb«' len üor ibm geflanDen/ unD nicl;tö fcbdDlid;c^ 

ben/Da^ernocbfelbcn 2ibenDüerfd;ieDc. 3"^«"^ t>erubt b^ben j ttelcbe^ gewif? ol>ne beimlid)« 

ttlicbe auf K. P. Bowens , anDere bingcgen auf 93?iin)urcfung ©ottlicber Slllmacbt meinef^ Qxf 

P. Solarzano jufcblugen/ tvogte ficb ein Dritte Ovott öcbtenö nicbt l)at gefcbeben f onnen» 

^^orDer on Patrem Diego oDcr Jacobum Zarzo- 211^ biemit Die 9}?euterer ibcen teoflifcben ?ufi 

fa. Dem fie mit Dem Kolben einen guten @treicb gebufit/ unD in ein ndcbfl unfer Reiidenz gelegen 

ouf Daö ^aupt gegeben/ roorauf er ibnen eilenDö neö ^aup / rDdd;e^ jeDod; md;t i)crbrunnen i]}/ 

entnjicben / unD ju Dem ^errn Obrifl/ um ibn geuer gcflecft bitten/ nabmen \'ic Ut glud)f/ unD 

5Seicbt ju boren geloffen if] : SlnDere baben Den lieffen fo tvobl unfern Miffionams -aie Dmm 

§öruDer ßalthafarem du Bois niit Spamn unD ^rteg^4cutl)en (o üicl ^cä i ^Q,<{i fie famt ibrcß 

©tccben nicht allein grd^Iicb üermunDet/ fonDern bcften @dcblein in Die s^^efHmg ^aben cinjicbeit 

leine J^a'njd)alen mit jtolben alfo jerfcbmettcrt/ fonnen/ : in welcher \ii faum angelangt maren/ 

t)a|^ er nad) menig igtunDen Den ^t\[\ dufgobe; qIö ^\t @d;ilDtvad;fcn welDeten/ e^ lafTc ficb eiit 



18 Numerus 8. Anno 1685. P.Cuculinus juAgadna. 

^auffen Qtmf^ntttt ^änmt fcl)cn / n)clcf)e in ^u$fiil)tmg i\)m 5ßutb tmäljlt Wkn 1 auf 

Ä ne.cliJ.'OcDnung .qraDen Slßeegö gegen Der ^a n>elcj>en R. Pater Vice-Pro vincialis alle M iffiona- 

fiung im Slnjug nxlren. :^a nun ab einer fo be? rios .gen^ilfer ^ecat^fc^lagunöen / unt> %<\\i er* 

rcubfen "^tximyy, ficb aüeö be|lur^te / unb f]d) je;; neuerenDer ©elijbDen ivcgen nac5 Agaeba berufe 

Derman eincö neuen feint)Iicf;en SIngrifffJ \)it\Q!f)i : fen ^afte / ,Qleicf;n)ie noct» Den z 3. Julii, Da unfec 

tiourDen trir ödbltng ungemein eifceut/ alö mit ^au§ öon üergolfenem ?^(ut noc^ frifd; Qdfkbt 

t)ei;2lnndbei:ung Diefeö^eerö Den tapferen ^e(# irare/ um mttaQ^f^nt P.Thomas Cardenwa, 

Den Ignatium Ineti. einen eDIen unt) S^mQ^atfahtf Slbenbö aber P. Bafilius Roulx unö P. Laurentlas 

nen ?)}?arianer/ fo &Ott unt> feinem .^onig je# Baftillo fic[) eingeflelit baben. hingegen blieben 

Derjeit treu wrbliebe/ unD mit feinem ganzen P. Joannes Abumada unD P. Joannes Tilpeauö; 

S)orff unö ju ^ullffame / crblicft baben ; fm mii (k Denen falfc^en ^nDianern / fo mit ^er* 

S(bfel)en mare/ nic^t fo wof)l Die Stellung/ a!ö Die fprecj>ung ibreö ©c^u^eö fie erbetten bitten bep 

Äircb famt unferm ^au§ unD Der ^fJan|.<@cbul ibnen ju üerbarren / gar ju leicbthcb glaubten ; 

iriDer alle feinDlicbe 2lnfdüe ju befcbö^en/ troju Dann folcbe gute OÖBort jiebleten auf nicbtö an* 

n* fic^ gleicb nacb feiner 5lnFunfft Dem Obriflen Der^ / alö auf einen beimiicben 51nfcblag iit mit 

önerbotten / annebjl unfer betrübtet ©cl;icffa( guter föelegcnbeit tct)t ju fcblagen : 2lüein Dec 

flufricbtig betveint bat. n?acf ere Üvot tmeifter Ignatius Ineti, melcber wegen 

2)ie Ovcbellen im ©egenfpiel jvaren faum »brem SUiiJbleibcn ibm/ wae in Der ^bat »arc/ 

nacb ^au§ f ommen / alö jte obne ^eit^'^erlufl gdn^licb einbilDete/ joge Den anDern ^ag mit fei* 

in <{\li Dörfer Der vP)aupt^3nfu( Guabao , fol^ ner ©cbaar in ibre feorjfer/ bolete (le mit ge* 

genDö aucl; in Die nacbfie SilanDe / Rota , Say- n>a|fncter ^anD nb / unD bracbte fii ju un$ in 

pan unD Tinian eigene Cßotten abgefertiget/ Durcb Die ^ejlung» 

t)ife aber Denen üornebrnHen ^[^»arianern eineö i(f ^a nun Die Miffionarü in @icberbeit »a* 

DenCrtö Dat^i'enige/ n^a^ Da ju A gadna üorbepgan* ren/ fanDen Der .Obrifi unD Pater Vice - Pro via- 

genware/mif vielen cingemengten^ugen/angeDeu? ciaüs für ratbfam/ Dem Obrij]* ?a3acbt.'?*7?ei|]ec 

Ut/ mitbin fi( ju einem allgemeinen 2luf|lanD/ tuit ^errn Don Quiroga »on gcgenn?drtiger Unrube 

Der ^erficberung eineö völligen @iegö/ innjldn? ^acbricbt ju geben/ nebjl angefugtem ^efebl/ 

Digjl angetrieben b^^ben ; Dann fte gaben vor / famt feinen 40. 5?riegc??^eutben / mit njekben cc 

Die gan^e '^efa^ung ju Agadna famt Denen ^e* auf Der :^nful unD ^cbanfj von Saypan ftd; in 

fuitcrn unD Dem Obrijlen mdre von ibnen in Die ^efa^ung befanDe / tvic aucb mit 1 7. anDern 

Pfanne gebaut ivorDen / folgenDö Die ^üt ibrer ©olDatcn / rvelcbe mit jmei; ©cbifflein auf Dem 

vorigen §rcpb^it tt)ieDer berbep f ommen : mann SilanD Tinian n?aren/ unverjüglicb bieber Ju fom* 

Diefelbe nur gefamter ^anD eine fo glücflicb an? men. Slllein Der ^ott bat feine StCort nicbt ge* 

gefangene feacb sum ^e|]en Deö allgemeinen b^lten/ alö er auf Der 3nful Rota, obne ficj) mie 

QJatterlanDö voolUn b^lff^n auöfubren. ^iel ter ju n?agen/ i(i jlecfen geblieben ; tt?obintvic 

lieifen fiel) bercDen : anDere mlDerfe^ten ficb Jttjar ebenfalö Durcb einen anDern Briefträger an Pa- 

öuf eine fur^e S^it / fiengen aber balD bef nacb trem Strobach unD Patrem Boranga gefcbrieben/ 

ön mit Denen Wolfen ju beulen/ Da§/n)cnig m^f unD ibnen wegen vorflebenDcr ©efabr (leb nac6 

genommen / faj] alle ^nnwobner gefamter 3n# Agadna bieber ju unö ju verfügen/ aber umjonjl/ 

fuln tviDer unö Daö ©etuebr ergriffen / unD jtc^ beDeutet baben ; Dann/ nacbDem fie ficb Difer @ac^ 

ju Denen 9\cbellen gefcblagen baben, tvegen initeinanDer unterreDet / Die 3nfulaner an« 

^it erfien/ fo nacb Denen von Apurguam m nebenfS mit Q^erflcberung alleö ©cbu^eö fie bet> 

Der ^mpobrungtbcil genommen/ waren Die 3nn# ibnen ju verbanden gebetten hatten / glaubten 

faflTen DefJ 5)orfö Ritiyam ; Dann einer von Die^: fte / eö fepe in alle 5lBeeg ©Ott mit gefdlliger/ 

fem Ort / welcber mit Denen Apurguanern bep wann fie aW gute .^u'ten in folcber Wolff^ f<Sif 

Dem Blut;@piel ju Agadna ficb eingefunDen bat? fabr bep ibren ©cbdjlcin verbarreten / von mU 

in macbte feinen 9J?it?^urgern mi^i alle @pa* eben fit bcrnacb verlaifen/ unD enDlicb tbeilö von 

tiier fo wobl geifllicb? alö weltlicben (gtanDö wa* Den Tinlanern / tbeilö von Den Say panern gemar* 

ren aÜDa wijrcf lieb au^ t>cm ?U5eeg geräumt/ tert worDen, 

unD bewoge bicrDurcb ibrer viel/ ftcb mit Denen P. Auguftinus Strobach, nacböem er eine ^ab« 

von Apurguam wiDer Die nocb übrige ©panier nenbefliegen/woltejwarDen zy.Julü bieber nacp 

JU vereinigen / vor allem aber ibren ©eelforger Agadna fabren : al^ er aber von Dem ^Im autf 

P. Theophilum de Angelis einen wdlfcbeu ^^fui? gcfebeu / Da^ unfere ^iuh unD .^aufj nebfl an* 

ter binjuricbten. 5öiefer gottlofe ^^ricfier^^orD Dem föebduen tbeilö im BranDe (lecften / tbeilö 

warD eflicben leDigen (gpii^buben ibrei^ 2)orffö fcbon in Der 5ifcben lagen/ vermepnete er/ eö fepe 

uberlaJTen/ welcbc Den 9}?ann (^Otteö nocb Den? um unö gefcbeben / unD Der geinD babe Die Q}e* 

felben '^ag an Daö ^)3?a|]bdumlein zim^ @cbi|fö flung erobert : f ebrte alfo nacb feiner 3nful Ro- 

aufgebencf t/ unD/ nacbDem er ijber ^acbt geftor? u jurucf/ allwo er von Dem ^nDianer , Den x^it 

ben/ folgenDen 9:)?orgen Dejfen Seicbnam in Daö neulid; nacb Saypan mit einem Brief gefcbicff 

«Ölcer geworffcn baben. \)atmi (weil er auf geDacbfem ©lanD Rota wai^ 

g^icbtö Dejlo weniger wäre Der g??arianifcben re fl^cn geblieben ) erwebnfcö ©cbreiben ange? 

Miffion unD gefamter allbier befinDlicben ^bri# nommen/ um folcl)e^ felbf? Dem Don de Quiroga 

(icnbcit ^\Uli Da^ auö fonDerbarer Q}erbdng? nacb Saypan ju überbringen. (£r wäre bereite 

nup (iöOtteö Diij fKebellen eten Denfelbm ^ag \\x bep Der 3nful Tiaian angelangt / ieflte ficb allDa 



Numerus 8. Anno 1685. P.Cuculinus }li Agadna. 19 

tot 2(ncf« / unt) fcljicf t« feinen ©c^iffmann ^mgc gemcfen/ miipe er ficf) cnbltc^ an bie ^C/» 

«uf öaö t)ef?e CanD / um ftc5 su erfunDioen/ mle Oun^ unter t)ie (gtucf jurucf jtel)en. ^qc^ t)o(<' 

tk (Stiegen öafelb|} befc^nffen / unt) wie Die Qn* knbetem ^tant>mw Der geinD n^ieDcr beim / 

Dianer in Difcn UmjicfnDtjn ^cfunnen waren ? 3n* unD fönDfe neue Sofien an a\k '^^^rflfer/ mt<^t 

Dem er nber auf Dem (3($tjtlein Der ^Intraort ob* M§()cr in Den ^ufilcmD jtvör nod) mcf>f eingtmil* 

jvarfcfe/ fömen Die Tinianer / riffen if)n öuö fei^ (iget Ijatten/ j^^t aber i^m aüeangeljan^^ jepnD/ 

remSflbrseug/imD führten i^n ju Dem »orncljm* Docl; Sioachana , fo Deö Ignarü In^I @i^ njare/ 

Jen ^nDiancr Deltl'ibi,gen Ovt^/ n)elcf;er il)m fein l)iet)on aufgenommen/ melcbe^ nac^ (einem Q3ep<^ 

f leineö €rucjfijr cor aUem »on Dem ^al^ geriffen fpiel fo tt)oI)( Der 5?ircl) / alö 3')i^«> €all?0lifd;ert 

l^at / ja folcf^e^ jn?ifd)en jnjep (Steinen murDe S'^JatcjMt aüjeit treu geblieben i\\, 

jcrtr ummert l?aben/ rvann nicf^t ein anDerer from* 5)en 5>» a uguiii fei;nD enDlicf; alle nunmel)ro 

tncr ^arianer DajTelbe i(;m auiJgcbetten unD m Dur0el)enDi5 rebellifc^e Guyaner t)or t>it ^c}]un(j 

feinem ^a(^ ju fragen »erfprocljen l)dtte. S)ie gerucft/ unD l^aben unö üon allen (geUen ju änQf 

Utfwl) aber e(^ ju üerbrecl;en iioare Der s^ormanD/ lügen Den Einfang gemac{)t/ anneb|l aber auöge* 

t>oi^ Der Pater ein (Sl)rift(ic^er (iviif^anUxit fepe. flreuet/ unfere l)in unD wieDer »erlegte ^eux^ fei;en 

Q^on Dannen mörD er mit gebunDcnen ^dnDen alle ^u Q>runD gegangen ; moDurch jie unfa'cc 

in Dag ,T)orff Marpu gcfuljrt/ mclcl^em ein gewif* 5Sefa^ung / tt)elcl;e obne Dem fleinmötJ)ig mare/ 

jVr ßon Dem €\)ViiiUd)tn (glauben abgefallener allen <D)?utl? JvurDen benommen l)abm / mann 

unD mcincpDiger ^^o^wicbtüornuiiDe/ Der Dem nicht mir MinTionam fic Durcb «nf r g<;i|l(icf;e^ 

guten Patri , alö Diefer il)n megen unertrdglicbem S^i^^Dcn aufgemuntert/ unD jie Dc^ <^5ttlicbeii 

S^urjl um einen falten ^runcf Gaffer bäte/ ^erjilanDjJ t)crftcl;ert Ijdtten, 5Me ?Weurercc 

tenfelben fur^ um abgefcblagcn f)at. 'tßon bier murDen jwar für ^Diefe^mal Durcl) unjcr grob» 

»arD er in ein Drittel .'Dorf gebracht; Denenie* unD fleineö ^ fcl)u| / mt nicbt weniger burc^ 

ni^jen aber/ fo ihn Dahin licffem foltcn/ ifl fcf;arff Den tapffern 5l&Dcrf(anD Deö Igaatü Ineti. me(cl)ec 

terbotten morDen/ihn trincfen ju laffen. <Sr nnirD |lc jimli^) mit »crfol^jt bat/ ioattUbm j fmm 

öbt rmahl einem üornebmen i^nDianer öorgcfleüt/ aber 

Der ihn ju emem auDcrn Dergleichen barbarifchen 5)en 30. Augurt-i TvieDer/ imt) ma^^tm a^e 

^D-lmann ^7Jal)menö Quiyao »ermiefe, .T^iefer 5lnflalten me ju belageren. Slliein / glcichmie jie 

fragte feine ^cleitji??euth/ vo<\$ er unter ^e^'gö »or Reiten / al^ ^u Agadna nichts Dann nur eint 

gethon hatte ? %^ fic geantwortet/ er babe ob* »on €rDen fcblecbthin aufgcworffene unD mit 

M Unterlaß einige <55ebettcr gefprocben/ mit tvel* ^aüifaDen umjaunte@chan^ ware/D:n Ort Dan* 

^en Die Sbrifien Den wahren &Ott pflegen am nocb mit ibren beinernen ?löurf * ^^fcl^ n un& 

juruffcn; »erfe^tc Der Zutrieb : jfe^twft« @teim@chlingcnmcbtbabenjn>ing',tifdiicn,'a(# 

^en wit ft\)m / WÄ9 i^m Oi^ «liee f^ilffm fo batten wir m(i) je^ / Da Die ^efimig tingtf 

i»erJ>e. ä)er^ricfler forfcbte auö ihnen/ warum hßtum mit einem gemaurten Sßall »iTfehen i\\f 

fje ihn toDten woltcn/ unD wa^ er ihnen jemabl^ feine Urfacb ju forgcn/ Dap fie Dicfen uberfleigeit 

|u ^epD gethan hatte ? woraufDcranDere nicbt^ wurDen : wann nur unfere ©olDaten ihren 

JU fagcn wuile. S)a aber Der Pater wicDer Daö ?D?utb nicht fincfen nocb Heb leicbterDingö cc« 

aCort nabme/ unD (icb loerlauten lielfc/ er forcbte fcbrixfen lielTen. 

jtcb nicht um 0(Dtte6 wiüen / Den er befldnDig SüDeil jie nun fdb^ faben/ Dap jIc mit Denen 

»or 2lugen hatte/ ju flerben/in ^^etracbtun()/Dap 5S3affcn unö nicbtö abgewinnen wurDen./ nah» 

t)ie ewige SlBei^heit beflenö wiiftc xoa6 für ihn men |ie ihre B^fJucbt ju Äriege'^^tflen unD Qjer* 

t)ae5 belle fepe : fiel ihm Der ^Jarianer in Die d\t* rdtberep. (^ie lie(fen erfllicb Ignatium Incti erfu* 

De/ unD fagte : Wit erPennen i>iifm (BÖtt eben/ loielmebr feinem eigenen '^attcrlanD/ aljs 

ri4>t/ i>od> laft une fe^n/ ob et Mc ^elffen Denen unerträglichen SluöidnDcrn bei)jufleben / 

t^nne ? b^be biemit Den it'oiben / fo er in Der mit Dem QSerbeiffcn / ibm aQe erD<nc^licbe (Jhc 

•^anD bielte / in Die »^5be/ faffetc einen guten unD "^orjug einjuraumen, 2Wö Diefer ihr Slneiv 

^treicb/unD fcbluge Den Pater mit allem (i^ewalt biäm »erachtet / aucb mit unö ju leben wiD ju 

<in Die Qjurgel / welcher auch balD bieraujf beilig (lerben jtcb entfcbloj]cn/\)erfucl;teii |je einen^mDer« 

DerfcbieDen ifi. 5llle £eutb/ fo Diefen gottfeeligen (Streich/ Der ihnen fafi gelungen wdre ; Dan» 

55lut*3eugen in (Spanien/ America, unD anDerö? weil etlicbe (Spanier einige ^^Zarianerinncn juc 

tT>o gef cnnt baben / geben ihm Da^ ?ob / Dap er (Sbe t)attm/ auch eine Compagnic ^i)Hi}pißinif(i)ct 

«in heiliger 9}?ann gewefen fci;c. CQon fernerer ^riegö^^euthen in Der Q>eflung läge/ fcbicftcn jle 

QJccjIdnDnup Deren Tinianern mit Denen Saypa- unterfcbieDlicbe ?lCeib^'lDer unter -allcrlep '^r# 

nern / vcii auch t)on ihrer ^mpohrung werDen wanD ju unö / welche Die ^^bilippincr bmcQm 

tvir unten an feinem beborigen Ort abermal folten/ enfweDeröDenObriflenjuliJDten/unDDie 

CDielbung thun ; je^t wollen wir Die (Sefcbicbten "^eflung ju übergeben/ oDer wenigflen^ mit ©e* 

»on Guahan wieDcr jur ^anD nehmen. wehr unD ^lunDer ju ihnen ju übergeben / nüt 

Söen z7. juiii 1 084. fanDen ficb Die Dvebellen Der '^erjlchcrung/ Da§ fie all ihr "Vermögen mit 

JU Agadna abcrmal cm / unD legten unfere ^ir? Denfelben ^cuDerlicb tbcilen woltcn. gm ülk^ 

cl)en / ^au§ / ^)3tlan^ f (Schul unD anDere gegen SBeib / Deren 'Tochter an einen '^hilippinifcben 

Slufgang gelegene ©cbdu in Den 2lfcben. Igoa. ^ieg^J? Ojficier üermdblet war / /prad; ihrem 

tius Ineti if] ihnen jwar eine S^it lang wiDer)]an» ^iDam gewaltig ju/ ju foicbem ^cbelmcn;(StuGf 

tin ; weil aber Deren ^einDen eine flar iu grolfe Do^ ©einige mi$alicb|l bepiutraöen/ wel(i>er abct 

^oJcph,StaecklemV^})(iU € » fciDeP 



lo Numerus 8. Anno 1685. P.Cuculinus ju Agadna. 

feiner (Sc5nMe,9CD^uttei:2Inbi;in()cnt)emObn|l terec (Scf)iffec ferne jmej) l)k\)it Qibtac\)t; mii 

ot)ne ^ei-jug t)erra(l)en/ unD il)n jugleic^ Qmau nel)m(td) Die ^nfulanec if)nen Daö bofj^ajfte ®e* 

net f)at/ fiel; üor feinen ei^qencn (golDafen in ac^ü l)eimnu§ nic})t enfDecft };)Cittm, S^cei; an&cce 

|u nehmen unö Die StBacl^fen ju üerDoppIen/ tat (Soldaten tt)urDen ebenfalö/ Dafte mit Den 5öeU 

mit ec nicf;t etn?an üerrdtberifc^ec 2tßei9 um Da^ len firiften/ öufgefcmgcn/ unD alfo in a'Jem niic 

4!eben flebtödjt n)urt)e. !$)iefei* ^!}i(ippinec (?ei^f itc\)ß^am emftet/ t)ie übrige jtDan^ig ober/ 

Franciiciis Mafangfong. (Den Hauptmann mitgcrecbnet) fcpnD alle ec^ 

^icrni!d[)|] bliebe Denen ^einDen unö ju befte* tcdncft n^orDen. @o böID P. Petrus Comano De^ 

öen fein ^littd mef)C übrig/ nlö unö Die Ccben^# ren ®cf;iff;5eut^en @c()ölcfl)afffigfeit vermercft 

9J?ittel nlfo öbiufcI)neiDen/ Dö^ mir enDIic^ Durc^ h^itW mac\)U er ftc^ auf/ fpicitc Den 9??eif]er auf 

Den junger jur Übergab bejmungen murDen. feiner 5\a(;nen / unD jmangc feine (gd^ijf'Seutb/ 

Snmajfen fit aber ftd; beforgten / eö mochte nje(cf)e er befftig erfc^rocft Datte/ ibn auf Die 3ni 

unöDer Obri|]*?lBac[)fmei)tcr ^crr üon Qyiroga ful Atamagan auöjufeijen / alimo er unter Dem 

mit Denen ©einigen ju ^ül(f f ommen ; alö baben &M <-'iueö mdcfjtigcn unD getreuen ?[)?arianer$ 

fie/meil er auf Der^uful Saypan »erfc^an^t läge/ mit ^yjöbmm Antonü Agihi ftcb nod) beutigeö 

fö tt)ol)l Die Saypanec qU Tinianer Dabin öcrmo* '4:ciQi^ aufbalt. Alpbonfus SooD i\i jtvar mit fÜ9 

gen ttjollen/ Da^ fte Denfelbcn bef riegen / noc^ Die nem ^acf;cn/ um il)n abjuljolen/ Dabin gefabren/ 

5U3affen ebenDer aü6 ^dnDen laifenfolten/ bifi ober leer jurucf fommen/ mcil Der t)orfid)tige 

(le il)n famt Den ©einigen ivurDen »ertilgt l)a* ^}Jrie|]cr fiel) ibm auf feine 5lßei|^/ fo treu alö ec 

ben; angefel?en fie ju Agadna ein gleic^eö tbun/ e^ aucb mepnte/ ani)erfrauen roolte, 

noc^ ebenDer Daö ö)en?ebr nieDerlegen njurDen/ ^en scOöobris ücffe ficb gegen ^JlitUu 

bi§ Der Obrifl mit ^allen Spaniern gan^ nacl)tDiefeinDlicbe ^lott feben/ n?elcbe etman in 

imD gar ausgerottet mdre/ roorauf fii ftc5 Dann 70. f leinen ©cbijfcn bejlunDe ; folcbe geborten 

öUerDingö ju »erlajfen Ratten. Um Der ©acb ei* Denen ^nnroobnercn bepDcr ^nfuln Guahan unö 

ne Dejlo bcUere garb anjujlreicben festen Die Dve* Rota. 3bvc 5lnf unjft üerurfncbte bei) Der ^^efa^ 

bellen l)inju / Die 3al)l Deren 5luöldnDern mdre ^ung fo fcbwere (^eDancfen/ Da^ mir Miffionarü 

bi^b^r mercf lieb verringert roorDen ; erfilicbsmar t^^u gefallenen ^utb Deren ©olDaten mieDec 

tn Tinian. alltvo ibrer fiebenjcben : gmeptenö in aufjuricbten genug ju tl)un batten. .Tiiefen 5lbent) 

Denen ^lottxt^^nfuln/QMo jman^ig : ^e^tlic^ erl)ieltcn mir allerbanD bofe ^unDfcbafftcn / Da§ 

}u Agadoa felbjV aümo il^rer loiel geblieben/ mit* nebmlic^ P. Auguftinus Strobacb auf Dem (Silanö 

bin Deö SciuDeö ?(??acbtum ein groflTeö mdre ge# Tinian , P, Carolus Boranga aber auf Der 3nful 

fcbmdcbt morDen ; melcbeö man auö Dem b^mD* Rota fepen umgebrad)t morDcn : mie nicbt me* 

greiflid) abneljmen fönte / Da^ Die ©panier |ic^ niger/ Dap Der ipon MorDen jurucf gcfommene 

nic[)t unterffel^en Dorfffen einen gu^ auffcrball) Hauptmann famt feiner Compagnie bi§ auf 

il)rer©cl)an^$ufe^en. ©leicbmie aber Deren ge# fee^j? ^iCim erfojfen/ unD Da^ unfer Obrifl^ 

gen MorDen gelegenen :3nfuln fd;on etlicbemal Sß3ad;tmei|ler vP)crr m\ Quiroga auf Der ^uful 

ein ^iclDung gefcbeben/ als mirD nid;t übel auf* Saypan mit feinen nod; übrigen etman 20. 5)?anrt 

genommen merDen/ mann ic^ t)on Der Dofelbf^ Qir. »on Denen Diebellen Dergeflalt gedngjliget merDe/ 

fcbe j)enen ^ieDerlag mit wenigen Porten etmaö Da§ er glcid)fam famt feiner © cban^ in Den 3u* 

flnfiibre, gen liege/ noc^ fid> langer b^lten fi5nne. 

€s merDen Deren g??arianifcben ^orD * ^r\s ^ ^n unferer ^eflung faben Die ©ac^en ebe« 

fuln a<i)t unter folgenDen ^abmen geje^lt/ nebm* fo übel auö ; Dann fünjf ^M)il(ppinifcbe ©olDa^ 

iic^ : Anataham , Sarigan , Guguam , Atamagan , fen/ Die fjd; bcp Der ^?ac[)t Über Die 93iauer bin^ 

Pagon, Agrigam, Beiean uuD Tinas. ^ad)Dem unter gelfllfen / maren bereits jum g^iuD über* 

Der bie oben gemelDete Hauptmann mit feinen gangen/ Denen fafl alle i^re ^anDS^^eutb balD iu 

zr.5^riegS*iCnecbten in (ye|cllfd)ajtt P- Petri folgen im ©inn batten. gs mar alfo meDer Dec 

Comano Diefe ac^t SilanD bt{ud)t batte/ifl er ge* Obnfie feines Gebens/ noeb ^ie "Teilung üor ei* 

gen SnD Septembris gau^ unmijfenD/ Da^ mitt* ner ^errdtberep unD Übergab ein Den SeinD |i* 

lec ^eil unfere 3"fui«ner einen SluffknD er* cber. ®ie ganße ^efa^ung mare b^#enS b€# 

mecft / unD feine ©cbiffleutb beimlid; »erfüljrt \iwf^t unD fd)mürig / Da^ mir famt Denen Offw 

bdtten/ mieDer jurucf fommen : aber ftel)e ! Da eieren uns faum mebc ju ratben muffen. 3n* 

<r nicbt meit me^r t)on Der ^nful Saypan entfer? malfen aber tit (Srbaltung Des Orts unD pec 

net / ünD allDa auS^ufleigen im begriff mare/ Sbvi|^licl)«n Dveligion / ndc^j] ©Ott/ bauptfdc^* 

gaben Die :3nDianifcbe ^oots * Seut^ einanDec lieb an &eS Obrijien ^eben biengey DiefeS binge* 

ta^ üerabreDete »errdtberifcbe 3«icben/ unD jlur^* gen Dem gemeinen ?0?ann nic^t Idnger Fönte an^ 

ten Die ©olDaten in Das ?»)?cer/ obne Dem »^aupt* »ertraut merDen ; als ^aben mir ^efuiter / untec 

mann jut)erfd;onen/ meieren |tc Den erpen in Das Dem "^SormanD Denen armen ©olDaten Den 

53CBa(fer gemorffen baben, ©olcbe Ubeltbat ju fc^meren 2afiio »ieler Sß3acbten ju erringeren/ 

bemercFen mare ibnen Deflo leichter/ je menigec »on nun an ibn ju »ermacben über uns genora« 

?D^if?trauen Die ©panier auf Die 9?Jarianer / De* men/unD einanDer »or feinem Simmer auf^riegSi» 

rer ^mpobrung oDer Q}errdtberej> ibnen »er* 5^Janier orDentlicb abgelofet. 

borgen mare/ fe^en/ »iel meniger folcben erbarm* SDen 3. Novembris crbicltcn mir ?Srief »on 

lieben gufall »orfeben fönten, i^ocb bat Alphon- unferm Obrij]^223ad;tmei|]er ^errn »on Quiro- 

fu$ Soon einen ^Um 1 fo er fül^rt^/ wnD ein m* s«» ^^^'^) ^^^^^ ^^ ^^^ »erfldnOiflet/ Oa^ er »if 



s 



Numerus 8. Anno 1 68 5. P. Cuculinus ju Agadna. 2 1 

^er W "^aypaner/ fo cbcnfafö rebellitt i)ättm/mi m ?9?if?froiicn du(ferlic5 njc5t wl mercFcn / bi^ 

Ut^dhkUiii ^nal)m^afiite <Bm 'oon ^iit ju ^ut m in Der ^tbdt nebfl onDern jucucf * geblicbenci: 

tt^c\)U/ mithin auf fdbec 3nful noc^ Den ?0?eü 9??ariamr Den ©ofDaten/ tvdc^ci* ober if)rt unö 

0er fpiiU* ^ann eö l)ömn fo toohl t)ie Tinia- anDe« gron^^eutl) tii Ob{i(i)t l)atU/mit tinm 

mt al^ Saypaoer/ nac^Dem jle ju Snö Julü i ^84. Kolben üoc t)cn ^opff gefc^lacjcn l)a( : moröbec 

öüe^/ ttjfl^ JU Agadoa ftc^ juaetvag^n l?cjffe/ »eiv in Dci* @cl;an^ Sdi'men gemacht/ unD jum &i^ 

nomnien/ mit gefamtec ^anö miDer Die ©panicc Yod)t gcruffen miicDe. 5lbec Die ^citafber eu 

Daö Q5eme[)i; ergi'iffen. SDie Tinianec jmac b^if* ßi'iff«" Die 3lucf;t fo gefc^tvinD/ Dag man jtc^ fei* 

fen auf iljrei' 3nful aüe 'X)6ifei' unD alle <^ä^itf^ neö autJ il)nen bat bemdcf)ttgen fonnen. 
(ein au^g<uct}f ; fie fanDen nicbt mebi' alö 1 7. 2llö Diefcö bet) unD in Dec '^^ejlung gefc^abe/ 

©panifche t\)d{^ ^oßtö*5lnecbt/ tbeilö ®olDa* fej;nD Drei) ©pönifcbe Ä'riegö*^eutb / fo (Öe« 

tm/ (tt)c(cbe jle graufamlicb ewucgt) tvie aud) fc^djfte balb«» ^«f t)aö ndchjle !^orff üecrrifet 

jtt>ep unfei'ige @d)iff(ein / welcbe fte Dui;cI)fc^Ia* n)acen / »on Denen 9\ebeUcn getoDtct njocDen. 

flen unD ücrjenctt bab*;n. 2)a nun \k mit Dergleichen ?D?orDrbaten unO 

^ieSaypanertbatennocbmebr;DanngIeicb jum '•Iheil mißlungenen 2lnfcb(agen ftcb felbjl 

Den 6, AuguiH troltcn fit Die aufibcec^niul fl^* üerratben/ unD Dem einbeimifd)en 5frieg einen 

legene @cban^/ in welcher offt? geDac^ter Obrill^ SInfang gemacht bitten / fcbriebe ^err öon Qu.!, 

Sßacbtmcipcrcommandrte/mit^iOeinnebmen; roj^a Dem nacl) Denen ^orDj^nfuln mit 2 f. 

Dann fie famen in groHer 3abl / Docb jerflreut / 0)?ann abgefertigten Hauptmann/ unD warui te 

Dabin/ unD baten / man mogtc ibnen eine ^m» i\)n 1 ficb üor Diefen gefdbriicben ?0?eutern rvobl 

ge 5lejrt unD ^o($*4i)acfen (ciben/ mit tioelcben jte in acbt ju nebmen ; allein Die Q^otten waren un^ 

einen gewlffcn 2öalD au^b«cfen wuvDen. 2inDe* treu/ unD Der *:Srief murD ibm nid;t jugcfkllt. 
re hingegen bracbten ungemein üiel ßtj^llßaaren/ S)en 8. Augufti nabme ojft -- gemclDeter O. 

utiD befcbencften Damit fo wob! Die Officier alö brif] f 2öacbtmei|]er ^err Quirog» ^cben 

gemeine (golDaten / woDurcb ihrer üiJ nacb ge* ^riegö* ^necbt ju ficb / unD gienge mit ibneit 

n>unncner @un|^ f (iJerrogenbeit Deren (Sd;ilD? auf ^unDfcbajft auö/ Damit ai wie eö Denen auf 

wacbtcn inner Die ^allifaDen ficb eingetrungcn / Der nabe# gelegenen ^nful Tinian befinDIicbeit 

tmD Den ^errn de Quiroga. welchem Die @acb (Spaniern ergebe/ erfahren mogte, Siber fauni 

fehr t)erDdcbtig,t)orfame/ \)eranlall hoben/ Denen b'Jttc er Die (Scl>an^ auö Dem Ö5e|icfit ücriohren/ 

2Bdd)tern einen fcbarffcn <;Scrweig ju geben/ fei? <\H wt bunDert Dvebellen auö Dem 3y3alD ihn 

ne (golDaten unter Daö ©ewebr ju bringen/ unD überfallen/ mit Sa3urff■4^f ilen unD au^gcfcbfeu^ 

^ii 3nfulaner t)or Den ©cblagbaum \)m\xt ju Dcrten ©teinen tapffer angegriffen / Doch nacb# 

treiben, ^\l Dem allem Helfen Die Saypaner Den Dem er mit feiner fleinen Üiott auf fie ^aicr ge* 

s)3?utb nicht jlncfen / fonDern e^ blieben ihrer et* geben/ \i<i) balD jurucf gcjogen haben. 5lllcin |ie 

Wem no(^ tJicr^ig inner Der (gcban^ bin unD fteüten jtcb jum Drittenmal wieDerein/ wurDen 

wieDer auögetbeilt: Die übrige verfügten (icbiwai: mich Durch immer anfommenDe neue ^rhaat'ett 

(julfer Deö Umfangt \\\ ihren Gefährten / welche gewajfnetec 0)?arianern alfo gefldrcft/ Dag/ noc^;; 

in grojTcr '2lnjabl fid) in einem »Hinterhalt loer? Dem er fte etlid;emal in Die glucbt gefcblagen/ 

borgen hatten/ aw^ Dag/ wann Die @olDaten ib< um nicbt »on Der grolTen ^Injabl umjungelt ju 

rct ^othDurjft oDcr (^efcbdfften halber folten werDcn/ (ich allgemocb jurucf gejogen bat/ woju 

binau^ fommtn / fie Di' fclbe umbrdd^ten,- Da ju cö ^i^ grofle 'i,iit wäre ; Dann Der ^einD famc 

gleicher Seit Die in Der @cban^ noch übrige üier« Denen ©einigen auch »on (Seiten Dcö 9!)?eerö/ 

|ig ?)Oiarianer auf ein gcwiJFö 3««ff)^" ^^n Obrij]* ouf De|fen Ufer Diefer @cbormü|el gefd;abe / ju 

«U^acbtmeiOer lamt Der ^:öefa^ung erwürgen ^ulff / um ihn famt feinen jeben ?0?ann in 

folten. (Settoltfam nun auch Difer 2lnfcblag we* t)\i ^Mk iu bringen / unD üon allen (Set* 

gen Sßachtbarfeit De^ Obri(} * sajadjtmeijlerö tcn einiufcbliejfen. ^icbt^ Deflo wenigec 

fehl fcbluge/ haben fie noch einen anDern @treicb wehrte er ficb auf feinem Dvucf t ^^arfcb mit fo 

»erfucben wollen : inDem ^ii Den üornebmOen wenig ^eutben gegen fo t)iel Dcrgeflalt rittcrlicb; 

CDlarianerauöDem.'^^orffOpianjuihmgefanDt/ Dag er nad; einem fd;ai'|fen (Sefvcbt üon Drci> 

welcher t)or wenig ^dgen üon Demjelben Befehl ©tunDcn / obne Oberleitung oDer ^^Jerluji cinetf 

empfangen hatte feinen (gi^ ju üerdnDeren/ unD einzigen 9}?annö/ bei; Denen (^einigen in Dec 

ficb famt feinem -^auffen auf einem gewii]en na* ©cban^ glücf lieb anf ommen i% 
\)t an Der <Scban^ gelegenem ^la^ bduglicb S)en 10. Au|ufti langte auf Dem ^i\<\n\> 

nieDerjuIajTen. S)iefer eDle ^nDianer Dann/ alö Saypao ein Dem (Schein nach ( Daö 4Dcri^ fennt 

<r SU Dem Don de Quiroga gef ommen i^i erjlicb^ <530tt allein) getreuer ?0?arianer an/ unD erjebl* 

ti ihn/ ficb ^OJ^ ^iß Q3e|lung hinauf ju bemühen/ te Dem Obri|l*SCßad;tmei|]er nacb txp ?dnge/ x\iit 

imD ihm einen Ort/ Da er bauen folte/ felbfl auö* Dag Der Obrij] ju Agadna famt Denen ?^i\uium 

iujeicbnen. 2)aö heimliche Slbfeben folcber S^iit unD Der^efa^ung big auf etliche wenig ^ann er* 

warey Denfelben / fo balD er ficb mit einem flei* fcblagen : Die Jtircb nebO^Der 9ie(iDen^ / ^pan|i 

nen (befolg auö fernem Q}ortbei( wurDe hinauf (Sd;ul unD anDern (5)ebduen in ^^ranD geflccft ; 

begeben haben/ toDt ju fcblagen/ unD bierndcbO alle (Spanier auf Der 3nful Tmian bingericbtet/ 

fid) Der@cbon^ ju bemächtigen. 5lllein er mercf te unD Der gegen Denen ^^orDifcben ^nfuln »errei* 

Dcn^i^oHen alfobalD/unDblibe ihnen ju gefallen für fete Hauptmann famt feiner Compagnie fg^e er# 

ttgmal iu >£)aug \ Docb liejf« er fein ge^en fie gefap^ uMi worDen. )lQie tvobl Dem Doa de c^irog« 



12 Numerus 8. Anno 1685. P.Cuculinus ju Agadna. 

U\) fo übel bcfcF;a|f(!nen (Sa<:l)m mu(]e ^tmftn ^tvoait toi' H)tm güjfen ofjtie ©c^a&cn ju?Bö^ 
f<t?n/ ifl Icicbt JU ercicl;ten ; Dann er l)atte unter fci# De« gefallen fei;nD, 
ncm ^efei){ nic^t me^c cl^ 3 f . ?0?cinn/ aud) Die«? hingegen nal)men ibnen Die Savpanci: 'ot^liQn 
fe gvoiTen ^l)eii^ iucgen ^fancf Reifen jum @trei( Ilc5 »or/ Die mit fo mniQ gj^annfc^afft iceifel)ene 
untöufllic^ : ev wav mit Proviant fc^(ecf)t »er? ©cf;ön^ entmcbcr mit (Jjetralt oDer mit^ungec 
forgt / ^ulver unD ^Ict) aber waren fcl)ier auf; einjunel^men. gu folc^em SnD/nad[)Dem fte fcl)iec 
gangen : fein ^ülff l^atte er nicf;t ju Söffen ; ja er aüeö Q}oIcf au(J Denen 3nfuln Saypao , Tiniao, 
tDar nic[;t einmal mit einem ©c^ijf »erfe^en/ auf Agiguam unD jum ^f)eil üon Guahan an j]c5 ge* 
tt)e!d)em er entmcDer fiel; mit Denen ©einigen nac^ jogen/ .^ricffen fte Den Ort ju SanD unD ?iBaffee 
jAgadna »erfugcn/ oDer einigen ^orratt? Ijßtte mitgrofler Ungeflumme an. @ie (cf)fugen il)C 
«inbringen f onnen. (Sr befanDe fid) alfo in mit? ^ager tl;eilö gegen ^ttag / t^eilö gegen gj^itter^! 
ren De^ 9??eerö in einer »on Der übrigen ?löelt unD nacf;t ; Dann Die @cl)an^^ l)Qtte gegen ^lufgang 
aller mcnfcl}lic|)en ©emeinfd)a|ft unenDlic^ tveit einen fump|ficl;ten sj^^orajl/aufi-üclcbem DieCKe* 

entlegenen ^ilDnup/ ju ?Ü3aiTer unD ^anD üon bellen mtt il)ren ©cbiftlein l)erum f renkten» 
t)lut# Durfligen ^arbarn gdn^Iic^ umgeben, ^lad) folcljen Slnjlalten fiengen fte Den i^, 

^^ic^t^ Deflo minDer liefle er feinen ?0?utl) Augufti 1684. an Den Ort mit unglaublic()ec 
nic^t ftncfen / fonDern »erfammtete feine @olDa? fXafcre»? ju O^rmen : Die vgc&leuDerer mad)ten 
(en : er jel)lte ibnen felbfl Den gefdbrli^en guflanD/ Den Slnjang mit ibren (gcblingen / unD marjfen 

in n?elcbem er famt ibnen fic^ befanDe/ unD fpra? eine ?0?enge ©tein in Den »erDccf ten Sßeeg : 

^eibnenmitl)er^brecbenDen?!ll>orten ^u/fkrooU Diefe^ mare nun Die ^'ofung jum Singriff/ auf 

(en Dod; nunmebro atö recbtgefc^ajfene ^rie.^ö? ivelcbe Daö gan^e feinDIid)e .^eer qw Die ^]3allifa# 

^eutl)/ Da eö ibnen an aller menfd;licben ^^ulff Den unftnnig anlieffe/ mit einer unöerjagten ^us 

febUe/ibce5lugen gen Fimmel erbeben/ unD Den »erftcbt Diefdbe ju uberjieigen. S)er @turm 

flümdcbtigen ^errn Deren ^eerfc^aaren um fiif mdbrete fid)^ (grunD lang/ nacb welcbcm |te mit 

nen unuberminDlicben ?Set?flanD anheben / alö einem jimlic^en Q3er(ufi Durd) Deren unferigen 

tvelcbem eben fo leicht rodrc mit wenigen unD jleteögeuerenDlicbfepnDsurucfgefcblögenttJor* 

gan^ toerlaffenen/alö mit loielen unD in allem n?ol)l Den/ aud; unwrricbteter ."fingen Die ^!ud)t iwat 

terfebenen objufiegen. @ie folten ermegen/ Dap {U für Di^mabl ergriffen/ aber nacb Der ^Ht ju un* 

tveDer wegen 3veid;tbum / nocb jergdng(id)er terfd;ieD(icbcnmaI)lennocf)j«)ep@turmmitgr6f«» 

^[)t balben/ fonDern blo^ allein um' Der ^\)V ferer Ungeflumme gewagt / Dod; nid)t Daö ge* 

©Otteö unD Deren ^epDcn ^efebrung willen ringflcgewunnen/ fonDern mit mercf liebem ^er* 

ficb entfd)lofTen bdtten/ auf Diefen elenDen ^nfiün lufl Den D\ucf *233eeg genommen b^ben. 
ritterlicb J« fed;ten unD ju flerben ; er \)erfid;erte ^^omit ^err de Qyiroga ficb fo «»enig »ec* 

fte/ Den geinD/ fo flarcf alö er aucb wdre/ Durd; gnugte/ Da§ er Die (gcban^ feinen francfen @ol* 

f leine ^artbei?en nac^ unD nacb unfeblbar ju u# Daten jur ^erwabrung offterö überlaffen : mit 

berwinDen/ wann fte ibni nur treulid; bcpllcben/ jwolff bip acbtjeb«" gefunDen aber mebrmabl auf 

unD feinem ^efebl ficipig nachfolgen wurDen. Um Die ^einD auegefallen : ibr mit beinernen unD b^U 

fer ibtn jugegebene Miffionarius unterfiü^te feine fernen 9vecben/mit ©turn^-^feilen/ ^allifaDen/ 

SveDe/ macbte Denen ©olDaten einen ?0^utb/ Q3raben unD ^ruflwebr woblüerwabrteö ^agec 

unD bracbte fk mit feiner ej)ferigen ^ereDtfamf eit überfliegen : Drei; bi§ üier bunDert mit (gcblinj» 

tabin/ Da§ fte alle ^afler unD ?0?i^brducb unter gen/ ?ö3ur|f^^feil unD anDerm ÖJewebr auöge# 

ibnen felbjl abgefcbafft/ Dem innerli^.- unD duffer? rüflete SnDianer gefcblagen unD geplünDcrt : tin 

lieben ©ebett obne Unterlaß abgewartet/ Die bei? reicbe ^eute für feine francfe ©olDaten/ Die cc 

(igen ©acramenten offterö genolTcn/ unD in allen mebr alö ein ^^öafter feine MinDer liebte/ jurucf 

^tucf en ^bi'iflli^er @ered)tigfeit ficb Dermaf? gebrad^t/ unD niemal;lö einen einjtgen 9J?ann ein^ 

fcn auferbaulicb aufgefubrt b«ben / Da9 Die gebüft l;at, 

©cban^ in ^efracbtung ibreö frommen ?ißan? Crr unterflunDe ficb nocb eine^J mebceren/ Da 

Delö mebr einem woblbeflellten itlofler al^ einer er Durcb ibt alfo jerfl^brte^ ^ager etlicbe ^ar* 

^awvt'^'^^^^ Q^^^^b föb«* tbepen in \>q$ platte ^anD nur mit jwolff / fijnff^f 

i^on Der ^iit an tbate ^err X)On Quiroga jeben oDer bocbflenö ad)tieben ^:OJann in eigenec 

mit etlicben @olDaten alle '-^ag einen oDer Den «^erfobn getban : Die gclDer unD grücbten oec? 

«nDern 2luöfall auf Den gcinD/ unD f ame jeDe^? bcvget : Die S^orffer angejunDef : Den geinD alt 

mal fiegreid) in Die ©cban^ jurucf/ obne ju toiff ler Orten aufgefucb// oerwunDet/ gefcblagen/ ge# 

fen / wit eö feinen ^anDö^^eutben oDer unö ju fangen unD alfo gedngfliget f)Qt/ Dap Die Saypa- 

Agadoa ergebe. €r unD feine Seutbböben in man? ner tbeilö ibr <^atterlanD tjerlaffcn unD in Di> 

cberlei) (^cfabren/ Da ^ii juweilen üon Dem geinD Snful Tinian gejogen / tbeil(J in Die flippen unö 

aanfe umgeben waren/ Den wunDertbdtigen ^^ei?? Seifen ibter eigenen 5nful Die glucbt genommen : 

fianD Deö (^ottlicben ^rdutigamö Jofephi, wel? le^tltcb aber / nad)Dem Der 5lufftanD Drep ^Of 

d)en fte m »bt^"i @cbu^*^atronen erwdbltbflt? natb angebalten/ mit ."^emutb um grieD gebet^ 

ten / gefüblet/ Docb niemabl^ augenfcbeinlicber/ (en/ unD folcben aucb erlangt bflben. 
ölö in einem gewiffcn treffen / Da t>ii Don Dem Sr überfd;riebe unferm Obrifl Den gongen 

^einD auf fte auö Der ©cblingen geworffene - Q}erlauff feineö fo glürflicb gcenDigten ^riegö/ 

(k>tm/ unD t)On Dem «Sogen loRgefdbofTene ^fiil welcber ibm bierfiber einen fd)rifftlicben ^efebl 5u* 

in De« ^ujft jliU fleflanDen/ wnD naej) öebi:o(l)emm flefertiflet W^ wir -pinrerlfllfuHö qße^ ^rofleö/ 



Num. 9. Anno i68y. £c6en P. Caroli Borango. 1% 

fhmtffi'nen mkvgtbmn Ä'ricgöleufcn unö unücr^ vembrls 1 084, biß in &m 9}?Qt? i «jg f. haben utt* 

$üglti ju J^ö(|f ju f ommcn. ^itfiß mcre lc(c^* fcre i'cutbe ju ^Baffec unD ^anD untetfc^ieDlici)e 

tcr ju befehlen ölö in Dci^ Slßcrcf ju fidlen ; Dann ^att\)t\)m / fo (eDcrjeit gut auösefc^lagen / auf 

taö ^i(t »arc unoejlumm / Dec SLÖceg jimlicb ben ^etnD .getban : n)ie lang aber Dicfe (impkmi 

XDiit I hin cigencö ©cbiff »orbdnOen/ Denen S'n« nod? anbalten n?ecbe/ Oeb^f äu et mailen. 
Dionern aber auf feine flßeifcju trauen; n?eUfie ^en 24» ?i7Jer^en 1^8;, legte ftc^ SuD^ 

aufammengefcbiroren bitten/ Den Cbrifl^^acbf* tverfö bep Agadna ein fcemDeö (Scbiff t)OC 2ln« 

meiliec famt feinem ^olcf / mann et ^ii) ibrec cfec; mic glaubten anfange / eö wäre unö üon 

galjcjeugcn beDienenfolte/ auf eben Die 2lrt/ tt)ie MaxiU ju|)u(jf gefcbicfetmorDen: oüeineß noac 

tieulicb Den Hauptmann unD feine (Sompagnie/ ju ein gran^ofifcbeö ©cbiff/ melcbeö Dem Obriflge* 

«tcdncfen. ^j^icbtö De|]önjenigei: fame ec auö gen iBejablung um £eben<>fg;^itfe(/ v^ol^ unö 

tiefer @acb/ »elcbe er fo tjorficbtig üeranflaltete/ $ö3a(fer gebettcn / unD nacbDem eö |tcb mit allem 

tQ^ ibn Die SnDianer jmar fubren mujlen / unD \>Qn neuem terfeben l)atte/ feinen £auff nac^ Japo- 

l)annücl) tiicbt in Daö StDaifer jlur^en fönten, €r nlen fortgcfe^t bot 
(teilte (tcb an/ al^ molte er auf et lid;e '>^age ibre Slllbi^'J-* nimnit Der Q5ericbf Patris Matthl« Cu. 

Snful famt Der (Sd;an^ üerlaffen/ Damit er Die ge# culiai ein ^nD/ n)eld)en er mdbrenDcr ^^Selagerun^ 

gen über gelegene ;^nmobner Der SnfulTioianme*' Der'^efUmg Agadn« ju^>apier gebracbf unD Die 

gen ibreö an Denen Spaniern »erübten ^orD^ ©acben/ tt?ie er ^iz gefeben oDer gebort/ nad^ 

dbjlraffite : ^^egebrte alfo^ton feinen Saypaaern «Sobmen aufricbtig ubcrfcbrieben bat* föleicb^ 

tie JU folcberllberfubr bcborige ©cbiff. er [)<\,U n?ie er ober Dcijumal feine t)oll|MnDige Riffen* 

teOe niemals billiger/ alöDi^mabl befunDen : int fcbafftüon Dem glorwurDigen ^oD V. Patris Ca* 

molTen \\i Ocb b*:fftig fceueten/ Dap er jamt Der ^:Se^ roll Boraoga baben f Onte/ ölfo bat er auc^ folcbeti 

fa^ung ibnen einmal murce in Die ^anDe geratben mit allen UmfldnDen ju bericbten auf eine anDere 

iinD ton ibnen in Dem >5}?eer lebenDig begraben 3^Jf ^^^fcboben* 

trerDen, 2lbcr er fubre ibnen Durc^ Den @inn ^e^tlicb Darff icb nic^f auJTer 2icf)t fe^en/ DaJ 

unD jcrnicbtete ibte bofe 5lttfcbldge. @o balD Die P. Matthias Cucuünus (obfd)on er auö geifili^ec 

^olDatcn SU Drep biö \i^ß ibre '^acben befüegen/ 5öemutb ficb fcibfl nic^t nennen will) Derjenigt 

imD üon Dem ?anD abgc jloflen bitten/ ergriffen fte tapffere ^riefler fepe / mclcber mit ^errn <^c QyU 

tbr f^arff^gclaDeneö ^m^\)t : jagten DenenQSar* roga Die fecban^ unD Snful Say pan lange "^dt f^ 

barifd)en @cbi|f'£euten eine t^Dtlicfje gprcbt ein/ b^lDenmCitbig n>iDer Die Dvebeüen erbalten bat. 
imD banDen fie mit (gtricf en nicbt an^anDen oDer 



gufTcn/ Damit fle Heuern unDruDernmöditen/fon* Nnmi^rnc f\ 

Im um Die 'iiS^ii^i) <^n Dieecbiff/ Da^fie faum x^miicrus» 9. 

flufffieben/ t>teln?cniger Denen j?riegö»Seutben/fi> ^t^B^tl 

mit gefpannfen ^obnen auf fie n?oblÄ gaben/ ^ssvvvu 

fcbaoen fönten, 5öa ^m nun a\x^<^d)t (Sci;iffleirt g)C^ S^rttJUrtigcn 

anfangii gegen Die Höften t)on Tinian fubren/ — - - ^ 
trurDen Drei; Ä'abnen mit i f . (golDoten »on Dem 



Patris Caroli Borango, 



föbenDen^Jeerfcbmallfo gewaltig an Daö?anDge* JP)CtaUÖ aaoaCll aU^ l>Cttt £cfCtl 

fcblagen/Da§ fie erbdrmlicb untergangen fepnD/ PatHs Didaci San-Viccores. befff^rtphrn 

ol)ne/Da§ibnennnDereSabrseug (tvolten fie nicbt ^!L" r r^r !" ^J^sJ5JJ^l 

cbenfauJ^(5cbiffbrucb leiDen) bitten D6rffen ju ^«^tt ^•^."'If'^^^^'JJl^' au^t)em ©pa^ 

^ülffefommem 3)ocb baben mir nacbgebenDö mfcf)en m t)aÖ 5[ßelfc^e uberfe^t i>on P* 

»ernommen/ Da§alle(golDatenüon Denen ^ar* Ambrofio Orciz, Demnach in t>a^ ^Oteirt 

barnnocf? lebenDig auö Dem aBalTcrfepenaujfge? Unt) nunmel)ro m t>a$ 3:eutfc()e l>ut^ 
f fcbt morDen/ unD bep ibnen auf bepDen ^nfuln ,^^ ^„^^re ^rieflcr ubcrtraacn; 
Tmi.n unD Saypan gefangen ft^en. ^le übrige ^ \\\c ^uö Zv C^ereafchöift 
^ ecbipin fepnD/ nacbDem fie mit tielfdltigec aucaU5fO^^e|m)C0a|fI 

Qjefabr eine Zeitlang mit Denen SÜPinDen unX) ;3^ÖU» 

Sßellen geflritten/ Den 23. Novembris 1^84. Q^erbcffertauö einem ^^Bttef 

bepmiöju Agadaaunoerle^tanfommen/nemli0 Patris Jofephi Bonani* 

^err Don Quiroga nebfl einem 3<fuifer unD jman* w OocierSt ^milfrjf 

^ig eolDatem 3b« Slnfunfft baben tt?ir Denen .-^ Ö^*^* ^oacm px\Z]m^. 

armen ©eelen im geegfeuer jugefcbrieben/ für IjA^tf'' Carolus Boraogo, Deffen Qjatter ^ jj> 

welcbe fo ttjobi mir ^^rief]cr alö aud) Der Obrifl r^ ferlic^er ^ofv gecbtmeifier gemefen/ ju 
Diel beilige S5}^e(fen »erlobet bitten: 5)iefer allein ^itn in Oeflerreicb Den z9. Junü 1(^40, 

t)at fünf bunDert '^^balcr ju folcbem SnD ©Ott gebßbten/ marD »on erj]er S'ugenD Dem (Sd;u$ 

oufAcopffert. (gobalD Die^nmobner Der^aupt^ DcraOerfeeligflen '^yiutUt ^Ott^^i unDibreö^g)* 

*<jnful Guahaa üerftanDen hatten/ Da§ Der ObrljV Q5rdutigamö ^öfepbi »erlobct Durd) feine SIDelir 

macbtmeiOer ju Agadna glucf lid) angeldnDet babe/ d;e unD gotteford;tige Altern/ Derer '^ugenD ej: 

überfiele fie ein folcbcr <Sd?r6cfen/ Da^ fie ibre nid)t^ allein ererbet/ fonDern aucbtermebref unD 

$Öocfter üeclafTen / unD tbeilö auf anDere^nful/ gecront bat, 2ll<J Gu/tavus Adolpbu'.jtonig in 

t\)iU in Die ?lBGlDer unD ^^erge Die ^5l"cbt ergriff ©cbroeDen in Dem Drei^^ig^jabrigen ^neg jecnc 

fen baben« 9)?i«ler miüi »erjle^e Dom (Snö No* Söaffen in Oeflerreici? menDete/ ijl «nfer v^aroiu« 



24 Num.9. Anno 1685. £c6eit P. Caroli Borango. 

©{d)crbcit hölber Die gluckt ju nehmen / unD an »on Dci' gcit on nicl)t o^ne einigen <gc(;mec^cn et« 

Dem Aclria(ifcf)€n ^lUaJiil) eine geitlcing aufiiil)a(# wemc) gebuncfen l)(it 1 Da§ bei) jeDem ^rift eitt 

lenz bifj nad; Guftavi ^\J:oD Deren @cl;n)eDen neuer fcl;mei:6(icf;ci' ®tic5 il}n öleicbfam feinet 

s}3?uff) unD StJJufl) geDdmpIfet / Carolus abei' ©elubDeöerinnerfe/unD^uobgcfagfec Toofffunt) 

nacl) .^aiiö jucucf i(] beniffen ttJorDen unD flc^ fo injltlnDic) njieDecljo^ken^lnljflltung ünauefd^J* 

fm% unD gar auf Daö @tuDteren in (ateinifc^en Ilc^ antriebe. 

@clHilcn / n?ie aucf) auf (Erlernung rec^tf(f;affe« ©a er nun auf 5^efe5l Deö Patrfs Generalis 

ner (XI)ri|](i(f;cr '^^ugcnDen »erleget \)ati mit fo(? ju Madrit (n (gpanien angelansetn^are/ tljateec 

d;cm Sortöang/ Da^ er Die üon ibm 9efcl)üp|fte jmar bct) :3()ro €atl)0(if(|;en ^Tm^k aud; mit 

.^o|fnunöfün?ol)l im fernen/ a(ö in Denen @it* Qn,actt>enDetcr ^orbitt Deö aUDa RefidirenDert 

ren nid;t allein aüerDincjö erfullete : fonDern aucj) 5ldi;fcrlid;en ^^ottfcbaffferö fein a'ulfcröeö/ Da§ ec 

»on einem Spffer Dcö '^dcf)|]en ^epl/ fo gar mit mochte in Die@panifd;cn 0|l*3nDien abgefertiget 

5lufopjferung feineö ^lutö/ nacl) Dem ^epfpicl iverDen. 5lllein Der oberjle 5lüniglid;e ©nfe^ec 

Deö 3nDianer?5{pD|]elö S. Fraaci/ci Xaverii , Def# Der ^nDianifcben @ad;en auö ^orn^anD/ al^ 

fen^l)aten unD^unDer Dajumal \x\ gan^ &iropa wdre etJ ein gefd^rlic^e^ S^ing 2IueldnDer in fold;c 

»erf unDet rourDcn / ju beforDern innerlid; angi»# ^]3fIan^==@tdDte felbiger 5)?ünard)i< einfd>leicl)ett 

trieben/ folcl)eö beilige^iel aber ju erreichen/ fcl)r ju lajTcn/ wiDerfe^te fic^ mitfolcbem ^ac^DrucC 

inftdnDigin Die ©efellfcbajft 3<Sfu aufgenommen Dem beginnen Fatrls Caroif , Daj^/ rceil erni(^( 

JU merDcn/ jmar angehalten/ abernid)tol)ne^e? allein für Daflelbigemal)!/ fonDern/ nac^Dem er iz, 

fd}n)drnufi megen üermutblic^er ^eiböi@d)tt)ac^« 5}?onat in Diefer ^aupt*@taDt jugebrad;t / auc5 

beit enDlid)en Anno \6<;6. Den 7. Odtobris in Daö folgcnDe 3'al)r »on Der Flotta. unDalfoüoti 

sSetracbtu»9 i'^^^^^ ^ernfamf etf unD angeboljrnen alier Hoffnung Diefelbige jemals ju bcjleigen/gan^* 

(iufrid;tigen (^emijtl)^ erlanget / \w\t\)m Dem lid)i(lauögefc^loJTenmorDen/nad;allerDtngöjerj» 

neuen geijUic^fn $eben ein Einfang gemacht ):)<:\U fcblagener (^acl) er fid; genotbiget befanDe/ Den 

Qjon feiner Unfc^ulDgabe Pater Nicolaus Avanci- 3uicfmeeg nad) SBien in fein ^aterlanD ju nebi« 

nus , alö er ibn in Daö No vitiat fübrete / unD Dem men, ^t batte jmciffelöobne feinem ©clubD unö 

Novizen ^^eiflerbebdnDigte/ ein unüertverp? ©emiJTcn ein uberfliU'ige^ ts^enugen gelcijiet; 

c()eö Seugnuf?. Araber bat Durd; fein ungemein fein ©Otteö^(Sclebrter bdtte ibn ju n?aömeb* 

ncö äCoblverbalten unD gunabm auf Dem ^eeg rerm t)crbinDen fonnen / nnd}Dem er n)egen 3nDi^ 

Der Q5ollFiMtmienbeit Denen Obern nid;t o.Mx\ 5u en eine fo mcife unD mubfame ^i\^t uberffanDen/ 

erFennen gegeben / tvaö auö Dicfem jungen ^pan? bei; Dem @panifcben «öof fo lang tuiD fo m^^\u 

%tn cor ein fruchtbarer ^aum in Dem »Jpaufe Dig angcbalten/ mit einem ?löort feine ^^erlobnug 

Q30tteö envacbfen trerDe/ fonDern aucb Durd; al* ju erfüllen/ Daö \imQt reDlid; gctban batte. 511:« 

lerbanD freoanüigc^up^^BercfeunD ^IbtoDtung lein P. Carolus n?ar gan^ eine^ anDern ötnnö: 

feiner felbft feinen öorbin fcbtt)ad)en i!eib^mit jeDer; fein (Seroijfen blieb VDie üor/ alfo aud; nacb »er* 

mannö Q]crn?unDerung Dermalen geftdrcf et/ Da^ jnjeiff leter @acb/ unrubtg : er lebte Der eerficber« 

er nacb tJollenDeter jtDei;.';abriger^]3rufung unD ab* ten J^offnung/Die @panifcben ^efuiter njurDen eö 

gelegten OrDenö«@eliibDcn Die Philofophie Drei;/ nocb unfeblbar Dabin bringen/ Dap 3bro Cat^o^ 

Die Theologie aber i^icr^abr mit fonDerbarcm^ob lifcbe ?0?ajef?dt Die Patres Der Societat ^Sfu au^ 

erlernet/ biemit aber Durd; Die Profeffion Der t)ier '^euf fd;lanD fdbig erFldren / glcicb Denen eigene« 

fei;erlicben ©elübDen/ ficb Der Societdt mit Der '^iii Untertbanen/ in S)cro 3nDianifcben ^dnDern flc^ 

enger ju loerbinDen ycrDienct bat. ^acb ange# iu fe^en. 5öamit er aber in (Srn^artung DejTeti 

nommenem ^riejkrtbum roarD ibm »on Dem nid;t^mij§iggienge/bnteriDon feinen Obern auö* 

Obern 2lmtömegen aufgetragen/ Die^ugf^nDin genourcft/ Da^ er enttveDer Deren .^di;ferlicbeii 

Denen @d;ulen nacb unferm (^ebraud; abjurid;* 5l'riegöleutben in vPjungarn/ n)ie er ioermepncte/la# 

tml n?eld;cö er jtvar mit jeDermannö PoUJIduDi^ O'^'-'botffcö ^eben in Dcm^aum ju balten/ oDer ohtt 

gern s^ergnugen unD feiner (gcbulern unbe? De(fclbigen J\onigreid;ö eingebobrne 5l\'$er ju be^ 

fcbrciblicben ^^u^en empg bewercf |]elligte / aliein Febren be|]ellet murDc. 'J^it^t bei;De (gtucF Dorjfte 

mit allem Dicfem nicbt erfdttigct feinen Obern |]cb er nicbt tbeuer Fauffen. (gö marfcbierten Daju* 

übne llnterlö^ für Die ^eFebrung Der ^epDcn/ mal witcr Dem General Kopp in einem orDentli* 

unDjwar Dem ?»3?arianifcben ^nfuln in Ofl^3n^ eben Jpeer/ njiDer Die aufgeflanDene ^ungarn 

Dien/ njo felbiger geit Die grofte \'ebenö; (Gefahr/ unterfcbieDlicbe ^'riegö^@cbaaren / njelcben auf 

tmD ndcbfle vJpojfnung jur 9:)?arter.'(gron anjcbie? ibr '^egebren ein gelD^^JiH'eDiger auö Der ©efell«: 

ne/ fo lang antrüge / bif? er enDlicben feiner '^itt fcbafft^Sfu/ unD jmar nacb feinem eigenen Q}er# 

ifigen?dbrctn)orDcn: 5ö3o5u ein mcrcFlicbeö bei;# langen unfer P. Borango ju gei|M;cn !7)ien(]eti 

getragen \)(M 1 Da§ er mit famt Der bol^ernen ifl jugegeben iioorDen/ njclcben aucb fo n?obl Die 

Srucfen/ über voelcbe man Pon Dem Profefs- ^efcblb«beral£^gemeine@olDaten mit ungemein 

»^auö JU Stßien in Die @cbulen gebet/ beigab auf ner greuD gern angenommen unD geebret baben ; 

Die ©alfen gefallen/ unD ibm einen gu^gebro* Dann feine angebobrnebolDfeelige€brbarFeit/f<in< 

eben/ n?dbrenDer€uraber/ n^eil erjicb mebrauf eingejogene^lrt mit Denen ^eutbenumjugeben/feiti 

(>)Ott alö auf Die SBunD ? Slerl^te perltelfc/ ficb auferbaulicbeö ^cben nebj] einer n^oblanflduDigeit 

Durd; ein ©elübD ju obgemelDeten Millionen »eri; ^eibe^^^eflalt/ feine Fluge @epi(fenbeit allen ?eu* 

buuDcn/ folgenD^ Dwrcb ö^Wlicben ^eppanD Di« H;en guteö ju tl;un/ unD unerfdttlict>ev ©eelen* 

ßi>f?i; 



Num. 9. An, 1 68 j. geBcil P, Caroli Borango , 25 

^t)rfr^öbeni5mflüec9^?enfc^ett*t)^r6 gewonnen/ ttid^-^lci^ folfcn jufammcn f ommen/ bepcllefn)Oi'« 

cUit ^poc^ac^tung jutuege qebrflci)t. ' Si* jlunDe t)cn ift. iöamit a* Dann ntcl)tö on fcina: ®cl;u{* 

5^ö,()unD^ocf)t in ^eccii|c5ö|ftDenKnigen/fofd# bigfeit crtrinben liciTc/ bc|}iogc cv Der erfte Da^ 

nci' beDiJrfltw unwecmetlct bepiufpringen : (jcg-.n bi''iu ,acn>iDmcte @cbiff/ öuf Da^ er Den bcborigen 

jcDermfln fo gütig unD gelinO / olö l'c^acjf unD Q^oiratl) ouf eine fo lange ©cl)i|fal)i't looi' ficl> uni? 

flreng gegen fic^ felbf]. (^t* läge in 9Äen Dej? feine ?0?itgefeüen je itlicl/^an Den ^]3ort bvdcl)fc, 

sbintecö aufDecf)ai:tgefroi'nen(SrDen unter Dem Slüein Dec gar ju gefcl^dfftige £i;ff;>r fc^mdcbete 

j)eitern Fimmel öl)ne Unteiv^ett/aüein mit feinem feine 5trd(ftcn/bi§ er enDlic!? fclwer erFrancf et/aucp 

C^eife^^)^?antil jugcDecft j bisweilen gienge if)m Die gan^e dicif^ IjinDurd) auf Dem @ci}if unpd^« 

flucb Diefer ab : ^?icf)t / Dap il)m Die Officier Der? lic^ gelegen i)h !4^iefeö Übel tvurD arger/ olcJ ec 

öl'icljen ^"JotbDurfft/ ja alle (^emdcf)Iicl;f eit nicbt bei; feiner 5lnIdnDung ju Cadix mit @cbmer^^en 

WurDen üerfcijafi't baben/menn er il)nen feine ^ot\) vernommen / Daf^ Den »origen '$:ag Die ^nDiani^ 

i)jtte flogen mögen, ^r tvolte nemlicb ficb in fcbe giptte unter \Seege( gegangen/ folgcnDö»oc 

feiner (^acbbefcbweren/ nocl; jemanD überldjlig jwei; fahren feine Q)vlegcnl>it Oabm jubojfert 

fenn/ Damit er reinem 5)^enfcl)en einige ^erDriep* tvdre. 2iUe ivdren in eine :i\1einmutl)igfeitgera^ 

liebfeit üerurfacbie/ n?elcl?eö bei; Dem gcmwnen tb^n/ wann nicl}r »^ C^roKis Dureb feine guipep« 

^lUm m folc(?eö 0})itleiDen erwerf t bnt/ Da^ )le ftcl)t ju i^Ott fie aufgericbtet unD mit Dem g- trp* 

ficf; feiner/ mie getreue JünDer ibreö liebens^atter^ ftet bdtte / fie fönten mittler folcber langen iliDeilc 

(mnabmen;inDem fie ibmau£Jil)reneigencn?[)?dn« nad; erlerneter ©panifcben <^pracl} imU 

(ein em^l^ettgemacbt/ unD ibn nac|)il)rem armen cbcr er bereiti^ bei; feinem vorigen 5lufentbalt 

öj.'rmogen einige geit oerforget baben. ^j^acl; Dafclbj] fiel) beworben Ijatte) in felbiger (^egtnO 

geftifleteh J^ungarifcben Troublen warD Dicfcö Durd; preDigen / ^^eic^tboren unD V'ifH »nenviel 

^'riegeeüolä abgeDancft/ P. Carolus aber jum guteöwurcfen/ jmnal)len bei; Diefcn UmfIdnDen/ 

fK 'geilten De0 Semioarü JU St. Q3cit amglaum in Da F. Thyrfu- Goniilez, Der nacbmalö Der ganzen 

i'iburnien ilber ein jal)Ireid;e aDelic^e SiugenD be^ (c^efeüfebajft Z^(^\^^ General worDen i(] / um eben 

flellef / mld)i$ 2lmt erDergeflalt flug unD Idblicl) felbige ^eit ju s.^v-iiiia auf -i^eranlaffling Deögrop 

jjertretten / m^ fo mol unter Denen unfvigen ai^ fen (geelen^^Spfererö Don Ambrofii Spinola ftjbi* 

öuewenDigen nicmanD ju finDen wäre/ Dem er ger@aDt(£r^*^^ifcl)o(fen^fe(;rjat)lreid;eMifno- 




in Die n«uc^Sll?eltgefd)icft ju werDen: anDerfeitö üier^^^^etcn faum ^<:\t übrig bliebe, ^acb be< 

ober Der ^onig in (Spanien enDlid)cnein^Mandat fd)lo(]I'ner Miflion gäbe er in Dem Coilcgio ju 

Ji>'(fe auög'*l)en. QJermög weffen Dei 3vomifc^en Xereza einen Operarium unD ^ci&itoatUtal?/ be* 

^di;ferl. 93ia;ef]dt Untertl)anen / gleicb Denen ge* fudite Die (Sefdngnuffen/ (^pitljdler unD arme 

bobrnen (Spaniern/ in ^nDicn ju fal;ren ijl juge? ^dufer : bi^ enDlic^ Die ^dt ftd; (geegelfertig ju 

fianDen worDen. 5öa nun Dem ju golg Anno mad;en Ijerbei) gerucft/ unD alle nad; 3ni ie'n be< 

taufenD {i(b^ bunDert \eü)^ unD fteben^g Deö Pa- orDerte jMiOionarii nacb Cadix abermal jinD be* 

tris Generalis Crcp^fcbreiben / ilrafft wejTen Dies ruffen worDen. ^hm warD fein ^]3la^ auf Dem 

jenigen / fo ju Dergleicj?en (3panifc^?3<^^j^"#'^" (Schiff Nazarenus angewiefen / welcbeö aber ba(ö 

Wifliooen £u|] l;atten/ jtcl) Denen Obern anjutra* an einen Seifen/ fo wegen faner ^drte Der ^i(i<> 

gen erinnert wurDcn/ in Der Oe(]errcid;ifc^en ^ro* mant benabmet wirD / anflieffe unD jerfd;eiterte/ 

t>in^/ mitbin auc^ ju QSeitenflaum in Dem @peife? Da^ Der fcl;on jum DrittenmabI jurucf gefd)lagene 

©aal Deö ColK-gü ij] V)erfunDct w<>rDen^ warD P. Caroius , nacbDem er Durcb Diefen (gclnffbruc^ 

P.Carolus fo fto\)/ Da^ er üor '«^roft Die l;eUen um alle feine (Sad;en gcf ommen / nod; ein^fal;«: 

^dber üergoiTen/nac^ Dem SITen nn\&Ott I^ancf ein anDereö ^(\)i^ ju erwartefi wurDe fei;n ge? 

|u fagen/ ficb in Die ^ird;/i>on Dannen aber ju Dem müjTiget worDen / wann nid;t Die föottIicf>e -^^or# 

P. Provincial Nicolaus Avancinus begäbe (wel* fid}tigf eit/ JU n?eld;er ef eju unjerbrücblid)e^ ö}er? 

cDer Dajumal jufdüig in felbigem Coiiegio war trauen trüge / ein fürDerfame ^elegenl;citibm an 

wnD Patris Caroli , alö feiueöipormaligen ^^eicl}t* Die^anD gefpielet bdtte: inDemeDer P Procura- 

^inDeö UmfldnDe be|]enö wufte) 2)iefen bäte er torton.^nDien in Slnfe^ung feineö fo oftöei-'un^ 

fupfdllig ibn bei; gegenwärtiger (^elegenbeit feiner glucf ten i^i^fer^ au$ brüDerlid;em 9^?itlciDcn aue^ 

(0 langen ^^egierDe Dod; einmal tl;eill;ajftigju ma* getvürcf et \)at / Dap ep auf einev 3agD Der @ee« 

(l)en. Obfc^on jwar befogten P. Avancin |;art ßlotte nad;gefel5t unD Diefelbige auf Dem Robert 

«nfame einen fo tl;euren ^/ann auö feiner ''^to* 9i)?eer annocb erreicbt lyat/ aufwe(cf;e er ale^ em 

V)in^jut)erliel)ren/ jbjoge er Doc^Daö allgemeine armer ^^ettler/ Der mW mebt' bPtte/ Dann 

^e|"teDer£l;rifllid;'£atl;olifd;en.^ircl;enfolc'l^em {\)a^ ev an feinem i'eibe trüge/ unter Dem ^al;^ 

befonOern 2ibfcben cor/ unD erlieJleibnDeri^ütf* meneine^^lllmofenö um ©Ottee willen i\l an^e^ 

liefen *^orficl)tigFeit; welc()emnac^ er of;nefer> nommen worDen. 

rere ©dumnut? feine anDerte S'nDiaiiifcbc dxcifi rbi^i ©d;iffabrt gienge glucf fielen »on \htUnf 

Angetreten/ ju Genua Der erfie auö '^eut|cf)lanD öuögenommenDen 12 Augu«fi , Daeinauö'O^ori 

(ingelanget unD jum Obern oller Der unfrigen/ Den erregte^ @turmj"^etter Der gefaxt n^lott^ 

tiDeld;e ouö 2U3clfcb« unD <^cut|cblanD um in^nDien Den erbdrnilid;tn Untergang anDroDete ; wcal;? 

)u fabren/ Dafelbfi alö auf Dem beilimmten ^m^ mW P<iftPtT??niger Den fed;^igj]en ^o^ ju ^^n 



26 Numerus 9- Anno 1685. £c6Ctt P. Caroli Borango. 

Oux In America angelangt iR. 5IUcin t)ie @ec? ©teile fo n)o[)l eineö Miffionarü a\e öbttn »er* 

X'ufft iiJöltc P. Carolo fü mniQ jufcl)(a()en/ t)ö^ cc trctten babc / ij] leicht ju ei*ncl)tcn. @cin etvige^ 

einen (Scfef ab nllem €|Ten fii()lete/ niitl)in tve.qen @efcl)dtft ronce l)eim(id) iinD öffentliche ^inöei'« 

VÄcl)Vüact)l)eit Deö 5cibö Die ganfje geit Daö ^ctt ^el)i' niitfolcl;eni ^f acI;Di-ucf ju l)alten/ &ap biefeU 

hüten mufie ; ti^o^ii ,^tveiffe(eof)ne Die vorige ü\ei? bi^qen tvilDen ^eutbe DuccI) Die l'e()i: P. Caroli fi(i 

fen unD ubcrl)duffte Slrbeit/ ivic aucf) Die mul^fee? Dem 3ocf) De^ ^. Sücingelii frei;mil]tg untenvoif^ 

li.ge in Jpunöei'lanD auö.oejldiiDene S^lDjuge (in fen Ijafacn / unD Durcf; ^cobacbtung ^ütt(icl;ei: 

nieccriid)e8" mecDen bei^getcagcn/ folgenDö i^n bet) ©ebotten / quc^ Übung €l)n|](icber ^ugcnDcn 

feinen fonfi bejlcn ^obi'en jicmlicl) cntf rafftet ^a« siemlic^ (eiitfeeiig unD fromm fepnD gemcicbtiroiv 

ben. ^et; fo üielem (SIenD unD ^otl) hovk man Den. ^icl;tö {)at ju fold)ec 5Bef cl)nmg mel)i'erö 

il)n niemali^ \k\) bcf lagen/ tvof)l abcc ©Ott wt bepgetragcn / ai^ fein auferbaulic^ ^eben ; Dann 

folcbe S)i'angfa(en ^mä fagcn; ^iefeö bot Die niemals preDigte er anDei'n (t):>oah/ Daö er m\)t 

iiiitfal)renDe ©panier / nackte an grepgebigfeit felbfl beobachtet l)a'tte : niemale fönte ibm üorgeru« 

gegen Die Firmen alle anDere Q}olcfer Der ?lßelt cfet tverDcn/ ertbiie fclbft nic(}t/ n?aöer fagte: 

jDoit übertreffen/ bcivogen feiner ungemeine @org niemale l)at jemanD an il)m mß flcdfflicljeö/ fo ei« 

ju tragen/ nocl) einige Unfojlen Di(?fallö ju erf^a? nem ^]3ricl]er nicl)t ivobi anflimDe/ i)ermercfen 

ren/ Damit fic einen fo ^eiligen 9J?anntt)ieDer mog# fonnen. (ir tvar fo mdl^'ig / Da^ er Deö ^age^ 

(cn aufbrmgen; ^5taum mar er ju Mexico m nur einmal/ unD ji-oar um Die ^D?ittagö*3dtetreaö 

imD ctit>aj> ju 5lrdfftcn fommen/ Da er um hin tt)enigci>gec(Ten/it)onDerChocolata aberroiDer Deö 

Slugcnblicf ^üV Den er nicl;t^(^Ott fc^encfte / ju ^anbg ^mwd) fiel; toüig entbalt-en l)at. ^it 

i)erlieren/ fiel) mit imment)dl)renDem preDigen/ ©ti|cl|]reicl;en unD CilidenbdnDigte er feinen Jeib 

Cßeicl;tl)6ren / ^efung Der ©ittlicl;en Theologie, Dergcftalt unbarml^er^ig / Da^ ii)m \)on Denen 

^ctcn unD ^ctracl)ten t)on neuem abgemattet/ Obern burinfal^ ein ^i^ mujle eingeleget mer* 

bi^ Da§ ein (gcljijf üon Denen ^))l)ilippinifcl;en 3n* Den. 2luf Daf? er anDern nicbt uberldflig murDe/ 

fuln/mclcbei) nacb abgelegter alten unD aufgenom* bamU er il)m felbft ein ^raut?(^drtlein / mebr ju 

mener neuen ^aDung Dal)in balD folte jurucf U\)f feiner ^cubcf el>rtcn/alö ju feinem eigenen "^^u^en» 

i'cn/inDem©uD.'9??eerangelanDet/ mitroeldjcm ilein ©piegel rcar fo rein/ (\\6 Die ^nglifcf;e 

er famt feinen 3veife.!(33cfdl)rten in Ofl^^nDien su j?eufcl;l}eit Caroli , n>elcl;e er fo lang er lebte/ an 

überfe^en il)m üornal)me/ ju Dem SnDe aber il); fid) unD anDern unüerlc^t ju bema^ren/ beffilfi-n 

nen tvieDerum alö Oberer V)orgefe^t rourDe: tuar. ^ie(Süangeli|cl)e5lrmutbbetreff"enDneb|i 

tvclcl;eö 2lmt burtig ju t>erricl}ten / unD Den erfor;? Dem / vt)aö oben l)in unD »-oieDer Daöon gemelDet 

Derten Q}orratl) bei)3t-'ifcnju\)erfc[;affen/ eril)m trorDen/ i|] mercfroürDig Da^ @pr(cl)a>ort P. 

öufferft lielTe antjelegen fepn / Daf] er tl)eilöt>or un*! Caroli : ?y?er/ fpracl) er/ an notl)tt)enDigen ©a* 

nidt^iger ^cmul)ung/ tl)eilö Dor gar ju l^eiiTer c^en niemals fein 2!bgang gelitten bat/ Den\)ei§ 

^ufft an einem bi^igen lieber einige ^iit gcfd^i'* nocb nicpt/ waö Die 2lrmutl) ifl. Zimmer l)atec 

licl) Dal)in läge, ^icbtö Deftom'niger/ alö Die fiel; bcf lagt/ Da^il)meinc0oDerDaöanDcreabgel)e/ 

^iit \)on Dem §anD abjujlolfen berbei; f ommen/ fonDern lieber Die dufferjle ^O^otl) mit @tillK[)njei<! 

jliegc er annod; füeberl)afft famt Denen ©einigen gen übertragen, ©ein Oberer bat unter anDern 

öuf Daö ©cl)iff/ unD fubre jn^ar mit ; aber auf Der \)on ibm gcjf uget/ er babe Die gci|ilicl)e Slrmutl) in 

©ee nal)me Die Unpdj^licbfeir Dergejlalt^ju/ Da§ Der '^l;at Dortrepcf; gcbalten/ unD alle irrDifc^e 

feineö 2lufffommenöfd)lec^te ^Öffnung übrig ge* 5öinge grotbiütl)ig iDeracl;tcf/ alö tveffen i'ujl 

blieben; jeDod} erl)Ol)let^ er fid) aud; für Diefeö unDjreuD ein^^ig unD allein auf ^Ott unD auf 

mabl/mcbr Durd) feine froblicbeföeDult unpigrlap Daö ewige gerichtet ivare. 5llle übrige 3eit »er* 

fenl)eit/ als Durd; eingenommene unldnglicl)e iDenDcte er aufDaö innerliche unD dufferlicbeöcbef* 

2lr^nei;en : langte alfo nacb juben unD fteben^ig ©ein (^emütl; roar mehr in Dem Fimmel al^auf 

^agcn auf Denen ?)^arianifcl;en (SilanDen an,^a SrDen : fein J>r^ feuffjetc of)n Unterlaß ju (£l)ri* 

erbube ftd) ein ernflbaffter ©treit jmifcben bei;Den (lo / Der fcinee dienere reiffe '^ugenDen mit Dec 

Provincialcn Deren 'O^^arianij'cben unD ^^bilippini* €ron Der9??arter unD Deö eroigen Seben^ nunmel)C 

fcben 3nfuln/ welchen ju ent|cI;eiDen Dem P. Caro- croneti roolte. S)er (^3el)orfam in einer febr fd)n)e* 

lo jelbll unD De(|cn Zuneigung ^u einem Ort mebr ren ©acb gab bicju 2lnla^ ,• Dann alö er befeblct 

Dann ^u Dem anDern beimgcfleUet morDen ; Dann/ tvorDen / ficb »on Guaban auf eine jiemlicb mit 

fllö jeglicher Provincial Denfelbigen in feine Pro- entlegene anDere 3'nful ^abmenö Rota ju »erfü* 

vini mit ollem C^iemalt jiebeu ivolfe/ ermdblete er gen/ fame ibme jwar fold;e8 nicbt leid)t an / tveil 

0,1^ ©cbieDmann in eigner ^ad) vor fid) Die 93?a# er gern im vorigen Ort/ alln^o ij)n jeDermann liel> 

rianifcbe Provioz , iveil er iinijle/ Daf? in Diefer me* «nb n»ertb hatw üerbarret mdre/ abfonDerlicb 

gen f dnntlid)en Slbgang »erfcbicDencr ©geben e^ nacbDem er fo offt erfabren / n?ie ungefunD unD 

mebi' ol^ »^ i^"^*'^ J" ^*-'i^^" 9<^^*^» ® "^ ^^^^ ^^ ^^" fcbdDlid; »or ibn Die ©cbiffabrt fepe / Da§ er jlc& 

^ujj auf Daö fej^e ^auD gefegt/ n?ar md) gepflo^ obne augenfcbeinlicbe ^cbenö*@efabr Dem s)}^eec 

gener ©efunDbeit bei) ibm Daö er|]e Die l'anD* ferner^ nicbt anvertrauen fönte, 31n flatt abec 

©prad; ju lernen / Die er aucb binnen swet; g??o>' folcbe tvicbtige .^inDernuOen langer ju betrad)ten/ 

mt alfo begriffen / Da^ Der obere "^orf^ebcr fein oDer Diefelbige Denen Obern üorjutragen / fcblug« 

«SeDencfen getragen ibn jum .^paupt Der in Der er alle Dergleicben Q3eDencfen awe Dem ©inn/ 

<^nfutGuahaa gelegenen Refidenzunferer(^efell? bracb nacb erbaltenem Q5efebl Den Slugenblicf 

jd;afft ju beflcllen, ?tßie cpferifl unD f lufl er tii mf/ ßicnge ju ©cbiff wnD IgPijte imv ju Aguiaa 



Num. 9- An. 1685. £c6ett P. Caroli Borango. 27 

<ntrt)fm (SHant> Kota m/ t>oc^ (tvdl Die 9}?ccr? Cc6t ober/ pietdjwie ich ©on etn«m glmib* 

^fft wt ii)r\ (in <3ifit tt?örc ) mdjt einem ''tob* wuröigcn VTlam/ fo «lies mit ^ugen mige« 

fm ci(ö einem l'ebenDicjen gleicf)/ ol)ne Hc^ hierum fc^en/ fetbfl üernMitmen^Äb/ i|l ee folgen* 

ter ju befchmcren; fon'Oern Jöiife ©Ott fintiif Oec (fifeflÄlten ^ergancj^ru 

c^en ^md/ öa^ er feinem 3)icjiei' eine neue <Bet>aaytit P.CaroiusvttwtilHtt t>nm<^l9 

^elegenljeif ju (epöen üerfl5nnct bdtte. (Sc na()* ^e Reßdenz. unö C^tifierr^eit »on Agufrn,, 

nieil}m fcium 3fit bie verbrochene ^rafften ein «uf Der ;;ynful Rota , als Oi« Rebellion tt^ioee 

iveni^öufjimcljten: ©neI)eüi0eUn,geDulfjn)an^ ^(•n C^tijtiicfeen (BUuben auf cv^r ^öupt^ 

ge il)n fc(b|]en fo milDen a(ö ungläubigen '■^6(? ^nful Guahan einen anfing genommen : 

cfern Daö Süangclium ol)ne ^erfcbub 5U preDi? ige wujie aber von folgern 4utKlÄnO eben 

gen: tvelcbej^ abcrmenig^J^onötDaurefe,- Dann fo wenig / ale (ein OJejprtn /^P. Augnilinns 

\t iieffe balD Die ^"Jad^ric^jt ein/ nji^ Dcip Die 3nn? Strohach, Der feinen Qiij «uf eben Oemfelben 

wobner Der 3n)ul Guahan tujDcr Die (£l)ri)]en iäi\ant> su Sofanago ^atce/ all wo iöo w«r<f # 

unD (Spanier Dafelbfi morDcrifc^ jufammen ge* lieb wo^ne jDie 23«rb<jrn fcfoicf cen aud et# 

fcbtvoren/ unD Die 3ii»if'#tt »on anDcrn Silan* wel^neter ^«upt;» 3n|UI Gmhan einen n<»' 

tcn unter Der ^anD ein gleicbe^ ju tl)un ange? eben auf geödcbccs t^ianl> Äor^, mit Öefe^!/ 

teiijr l>dttcn. ifeer ei)rn)urDicje P.Gerardus ßo- be^be Patres ju t<5otcn / m öer ^offnwng t 

\»'ens a(Ö Vice-Proviocial ttjarncte jttar fo tt)Obl ba^/ wann nur einmal^l bieli? 5wey 3efut* 

P. Auguftinum Strobach, a(fJ Unfern P.Carolum, tec j^in wrtien/alle» fi5c Oie tneutetey wuw 

fic[) Der (^efabr ju entjieben/ unD ju if)m nacf) be ficber (eyn 2)ie übe. banget jöIcbtB öe« 

/gadoa JU fjicben : tt)elcl;e aber in ^etracf;tun9 fe^e waten von bet jfnful s^jy«», bet ^t-n? 

beren (^cfabren/ Die il)nen auf einer fo unftcbcrn wohnet x>\t^z\y priefj« tHoro gern ub^t fic^ 

üici^ bet)or)]unDen/ mie aucb Dcö ficfiern (gc^u* genommen Ratten, nadDbem fiV alfo mii 

l^eö/ Den ibncn Die Rotaner öerfpracben/ ficb vieU be waffiietet i^6x^X> graben IX'eege nacb M"^- 

mehr entfcf)lojTen bep il)nen ju öcrbarren. 2lilein nago ^etubet kommen waten / unb g^'ftaj^t 

fie fanDen ficj) betrogen ,• inmajTen Die Tinianer Ratten/ wo betbafelbfl befhilte MiJjionariHs 

ben ebrn^urDigen P. Auguftmum Strobach ( Def# P. AugtifiwHs Strobach VQAXt ? beffen JöeOien* 

fen ^eiligfeit jeDerman bemunDerte) Deti 27. tet abet i^nen geantwot tet : fie fönten fuc 

Julii Diefc^ i($84. ^o\)it um Daö ^eben gebracl)t bifeema^l ' wnl et petbmbett/mit xfymwidbt 

^aben, reben ; |evnb {U auf eben betfelben ^nful 

51?ie eö aber Patri Carolo Boranga ferner er? Rota ton bannen na(fc Agufan ( ba /*. Carolfu 

ganzen fepe/ biet>on batte P. Francifcus Garzias, Boranga bem C(?ftfllicben CDeefen »orfiun# 

<IU0 mekt)em ic^ ^d^^ alleö / n?aö bi§l)er biet)on be) gejogen/ unb in ben pfatt / ^of gettet* 

ifi gefagt tvorDen / uberfe^t ^ab/ feine richtige ten / aUwo |ie t^nmit tu^^m tDurfjF p^rt 

Ä'unDfc^afft ; n?ei( er nebmlicl) Denen erfien unter obet ^ipizt aus tHenfcben > l^tiii fo wob* 

tvdbrenDem SlufilanD au^ Denen ^^Mrianifc^en «n bem <5)aupt ale an bem ^al0 r<$otli(^ 

^nfuln angelangten ^^ricffen gar ju öiel ge# »etwunbet / bemr Acb|{ ab?t $alb tobt t^a* 

glaubt bot : Da Dod) unfere MiflTionatii allDa bcn hegen iöffen' unb nact>retrtd)teterC^at 

flU8irücflic[) bepgefugt batten/ Da§ {it X>\i @a? in i^c üattrtlanb ober auf bie 3n;ul SoAifatt 

d)cn befc^rieben/ n?ie fie folcbe üon Denen ^nDia? übet bie in^trifcben Uegenbe ttleet-r (/^ngc 

tiern vernommen bdtten/ nebft Der '^ertroftung/ 5urucf gefaxten fe^nb. 

bog \ii mit Der geit nacl) <3ertiüeter Unruhe ftc5 «ßtft folgenoen C^g if! offt^ gebacbte« 

beffer erfunDigen unD mo^ fletvijfereö beric|?ten Pater Caroins an feinen tpunben ^eihg ge* 

tvoltem Oorben/ folglich nicbt / wie etlicbe betKbs 

^1m !onnen tvir nic^t^ gemij|ereö üon Dem tec ^abftv mit Äolben etfcblapen / fonbem 

feeligen ^oDt V. P. Caroli Boranga wifjen/ al^ mit tPutff ? pfeilen t^eila geftocben/t^eils 

xv>a6 un^ P.Jöfephus Bonaniunfercr^efellfcbafft butcbtennet : aucb ntcbt »on benen uns je# 

S^fw <^n eben Dem Ort/ vdc Derfclbc gelitten bat/ bet$eit wo^lge wogenen Rotamxn/ ( wie tix\ 

berma|)l Miflionarius, uuD alfo fein 2imtöj^?acb* gewiffet gef*tieben ^at ; fonbetn von be« 

folger in feinem Den x-jJ^^ax) i7i9.unfer5eid;ne* nen Saj/pamxn tobtlicb »eiwunbet worben, 

ten ^rief/ nacb eingenommenem 5lugenfcbein/ Öeine (ßebeifi ^ab icb jwat gefucbt ober 

ön R. P. Sigismundum Puich , Dcö Academifcben nicbt gefunben. ©0 t)iel unD meDer meI)C 

CollegiiSccjEruunDDerUniverfitdt iu(^rai^ noc^ weniger bejeugf üon Dem ?[)?ar(crlt)utii 

€an^lern/ mit folgenDen ^iGorten/ fo i<^ au$ Dem V, p. Caroü Boranga P. f oiephus Bonaoi. 

Jotein \)erteutfd)te/ 9efd)rieben l)at : 2luö cin<;m anDcrn ^rtef bab icF; erlernet/ 

auf bie(et 3t,ful Rota, ba icb berma^l t)a§ Der £eid;nam t>k{(6 ^luU^mQme nad;t)ec 

intcb bepnbc / ^at r.P. Carohs de Boranga 3«t i« Europam ouf Stöien in Oefterreid) feptc 

iius unfetet (Deftettetcbifcbcn prectn^ * t c uberbracl)t tvorDen / allmo «r in Der grofleti 

um be« <gvangelii wiUen <(tm Älut »ergofj förujft unter Dem^oc^^SItar Der ^^rofef^v^aii^ 

fjn. Ö«in 4nbencfen i(l ^ler meine gcojJe ^ircben in einem beifonöer«» @at(;j; fleipi^b«» 

ja ein5ifle ^teub, 0**4 VCi^t i^vMm wa|)rcf wi^^ö. ,i 



^ofefksmkuinh^i)^ iQ z iSrief 



2g 



DtC^ 






^Wf 



Sluö Mm PDIlippinifien ;^nfulti/ iDie auög vm 

lava unl> Batavia. 



Numerus i o. 

S)eö gottfeeltgen '^amS 

P. Wolfgangi Andreas Koffler Ht 
©efellfc^afft 3Sfu Miffionarü , auöter 

, (£rcmt>^9et)ur% ' 

3(n 



auc^Jei;n mog/ »on folc^ci: B0 "i^D^ <^u^ 
fct 



deinen .qcöennjdcf igen Suflanö betreffenb/ 
wcrb icf) noc^ immerfort auf Der Qd^an Snful 
Java aufgebalten/ fo bei;lduffi3 unter Dem fecl)fien 
©röD (äuD? freite/ unD Dem i4i.(i)raDDec 
?löelt 5 4'dnöe gelegen t|] / tvobin »ermid^enen 
5Srac[)monat ein ^nglifc[;cö ®c^iff micf; famt 
»ier önDern ^'efuitern geitcjfert \)at i nicf)t ^wac 
in eben Den ^tDuafen/ owi roclc^em ic[) ie^t fc^rei^ 
be/ fonDern in einen anDern ^aljmenö ßantam , 



R. P. Joannem Rumer ^tti^^XtK fo sn^olff ©tunD i^eit »on fiier gegen S^öeften 

Societat in gemeldeter "^xmw^ W< J?2f;»^"^ '^~^^^ÄÄ^ ^^'"f ^' ""^, pdi)nifcf)e 

mahl^ öoröffeßten Provincial ©cbiff um Dcö ^]3feffer8 wtüen / tt)elcl)en fie Da* 

mapiS POrgeie^ien rrovmciai. ^^^^^ ^^^ ^ ^^^.^ ^^^^^^^ ^ ^^^^^^ anjuldnDem 

CBfefcfortcben ju ä^?^':/;Vj einer in <D(l * 3"* QJon Diefem Ort auö l)offten tt)ir eine belegen* 



bien rtuf Oet 3nful y^^^ gelegenen ^oUan? 
^ifd^Sn P^fiung/ t>en j. Decembris 1 64.2. 

3nn^dt: 

«Binb^^Äng in '^tm. jvirieg imb nad)ma^l^ gricb 
|tt>ifd)cn ^ortugall unb ^oUanb in Op Snbicn ; SSon 
t)ei)bcrfcttei C9fad)t unb ©d)tvacl)^cit, l5efd)rcibung 



\)i\i npcl) Macaflar , einem in Der greifen 3nful 
Celebes be|inDIic^en.^öaioen/anjutreffen/ >cozk\)tt 
»on l)ier ungefel)r jtve»; hunDert 5)}?eil gegen Qf 
Oen cibmeic^t/ folgcnDö Dem f . ©raD (guD# 
freite / unD Dem i f 4. @rnD Der ?lGe(f f ^ange 
untergeben ijl, Stöeil aber Diefelbige 3ö5>^^'5nf^ 



te-c ©tobt Batavia. ^Maiaccaubcrget)cttoon5|.\ornigaK ftcf) mit ©egcnn?inDen unfemt ^orbciben befff 



tig|]tt)iDerfe^te/tx>urDcn wir gejn^ungen eineöan« 
Dern ?tBinD* ©angö/ fo er)] nac^ üier 9^?onaten 
ftc^ duJTcrn wurDe/ gcnjßrtig ju fci;n ; inmaffett 
man in ^nDien nicbt/ \m in Europa , leglic^eö 
«D^onat bin unD ()er fabi'^n f an/ fonDern e^ l)abcti 
Die @cf)iffartl)en i()re Don Der '^^atur felbf! ge? 
fe^te grijicn / Die ^inD aber ju jeglicher ^üi 
Deö 3abrö i|)ren abfonDerlicben (^ang oDec 
(gtrafi!iv oI)ne Diefelbe jemablö ju i)er(afcn/ bi^ 
ibre be^immte gri)] üerfioiTen i)i 5luf folc^e 
>Ö?ci|j blafet ein balbeö 3abr Der ^^orD ? Die mf 



«n bic ^oUdnbec. ©utigfeit beccn^^oU^nbcrn in 3nbien 
fle9cn'PauemKolilerunbbeffen(Scfpan, 3<^i<^""g ^^"^ 
Jjpon , (lUtpo t>ict 3^|uiter um bei^ ©laubcnö tvillen 
f«mt iwcj) n)cUlid}en ^()rijlcn gefoltert tpccben. 

@()rtt)ürt)t9er Pater in S\)x\{it> l 
p.c. 

rvQ^I) ^flb bi^5ei^o/fo offtfic^ eine (Gelegenheit 
\ ereignete/ ieDeömalJl in unfere ^])roi)infy 
<\J njelc^er Suer SI)rn?urDen Dermal)! üorfle? 

I)en/ fleißig gcfcbrieben/ Damit nebmlicl) üon fo t)ie( _ 

«Briefen oDer ^acfetlein n?enig)]en eineö ricbtig i)er7^eT|ft7aber Der ©uDi'feinD alfö'beifdnDig/ 

bebanDiget wurDe / auö tveld;em Suer Q:brmur* ^^^ l,^p 9:)?anneö Dencfen Diefe OrDnung ficf; nie* 

Den einen Dermalfen »ollllanDigen ^erid;f allec ^qU[^ üerdnDert W : .^er ^^orD^^lOinD n?a> 

meiner jurucf gelegten yvetfen merDen emgenom* xtt unD tretet in Diefcr ©egenD »on i^nDien/ 

men l)aben/ Da^ unnotl^ig ift i}imr\ Daö germg* t^eld^e jid) »on Dem Bengali/eben «»?cerbufen ge* 

Oe ju mieDerbolen. ge„ Slufgang erfirecft/ von Einfang oaobris bi^ 

5)erentt)egen tuill id) alle^ / tt>a^ löergangen fd)ier in ^(prill : 5)er @uD'3a?inD (hingegen üon 

if]/ t)orfd|lic^ üergeflen / Damit ic^ mid? gdn^lic^ Einfang Aprilis bi^ ju (2nD Septembris. S)arum 

JU DemtvenDe/ maö mir be\)orflebct/ mitbin Dem befanDen mir unö benotbiget ju ßantam ju t)er* 

Jobn unD Der Sron Deö föottlic^en ^erup in ()arren/ obne .f)offnung Dajfelbe 3al)r nad; Ma- 

€l)fifio S^fii öwö allen i^rdfften na#rebc ; cao abjuilolTen^ |a/n>ann auc^ Der ?ll?inD nac^ 

t>ann eö W Daö 2lnfel)en / q\6 fei;e enDlid; Die imferm aßiüen geblaf?n I)drte/ fo giengeunö Doc^ 

2üt\)(vba)fOttmKr\/ Da n>ir unfere vr)ojfnung m @^i^ famt Defren Hoffnung ab : Durc^ 

»on nabe erblicfen/ unD Diejenige gelDer balD mit Unweege aber fönten tt?ir nicfjt anDerft/ ale ubec 

Slugen [eben werDen / n)eld;e jum (gcbnitt fertig Macaffar Dabin gelangen/ aIln?o um Der @ett)ür^* 

luiD zeitig fei;nD» S)arum gerubcn ^Suer (£1)»^? ^Rdglein unD anDerer Dergleichen Ofl-^anDifcbett 

tt>uroen Den ©cbnitt t v^errn ju bitten / er tt>olIe Ößaaren rciUen Die (SngelldnDcr/ ■ödnnemdrcf er/ 

©cbnittcr in feine SrnD fd)icfen/ micb aber / fo »f)ollnmD ^ieDer^JdnDer n>ie aucb Die ^^Jortuge* 

untPÜrOiö ale id; ^(ner DermaiJen b<>b«n <i^nflö fen ppegen anjwldnDen / Diefe l^^tere aber »on 
'HiO' 5>annen 



Numerus lo. Anno IÖ4 2. P.KofflerjuBatavia. ^9 

binnen Ui^tlit^ nach Macao ub«rfe|en mogm. ^^öctugeö/cnftvebec^ wegen ub^cllanbemn^ii* 

2llicmDer5femt);@an()/ tvie fc^on ifl gcmclDct beNicjFciten üocigec ©cf)ttfQi'fl)en / obec au;^ 

jvci'&en/ baf «H'-ö binferm'ebett/ D(3§ unfet einzige gorcbf bec beüor jtebcnDen ^)efabr / n?elcbe m6 

.^Öffnung auf Deren ^errn ^oUanbeni ^ulff t)aö baufällige (gchif antrobete/ gdbling f cancf 

unD i^efiJrDerung berubefe ; bann/ gleicbwie fte tt»ui*Dc. ?lOoju fctnec Die vpojfnung fame/ fo Dei? 

Diefcr Ocfen eine unjdblicbe 9^2engc @cbijf bo* Commendant ourcb fem Q^et'llcbei'ung in uniS 

ben/ tretcbe auf allen S^ibifcben 9^eecen oljne erwecft Ijatk/ ba^cr nebmlid) innecb^lb vomiq 

Unterlaß b^i^'" freuten/ alfo batten mt gar ge* Stöocben ein eigene^ @cbilf nacb Macao mit Dem 

legenfam auf einem Derenfelben »on binnen nacb unK'rjeicbnetengricDcn^.'@cblu|? abfertigen wuvf 

einem umvett üon Japonien gelegenen ^aafen/ De/ njann nur Diefer/ roie ieDerman glaubte/ bet) 

(:ö n^dre folcber gleicb in Cambodia , Cocincino qnnocb wdbrenDer günfligen SlöinD ? ^LBittcrung 

üDer Tunckin gemefen) unD fo ferner nacb Japon anlangen folte» Um Diefer Urfacl;i n voilicn habe« 

f onnen abfabrcn. !5)ieft'ö unfer 5lbfeben njarD mt unö oon einanDer in jmep '^beil DergejlaU 

Don Der ^7acbbar[cbötft Deren v^olIdnDcrn unter* ge|cl;ieDen/ Da§ Drep auö unferm \}Mu\/ nebm? 

iiui^t I fo nur jmolf 9??eil üon Bantam entlegen licj) i\Oouphrius Borges ein ^cbtt)ei^er/ P. Mar- 

tvo.rcn: wie aud; von einem üermutbeten ^af* tmus Mavtmius ein '^rtenter auj5i^i)rol/ unb 

fem(gtillftanD ^mifcbcn ibnen unD Denen ^^ortu# P. Paulus Caloprefius cm ^T^eapolitaner nacb '^»- 

gefen/ tve|Tcn@cblu^ alle 2lugenblicfauö Europa cao reifeten : P. /oannes Borges aber unD i^ 

crnjarfetrourDe; abfonDerlicb n?eil aucb Der ^]3or* auf feine febniicbe ^itf ju Batavia blieben / ibm / 

fugcfifcbc Unter^Äonig in 3nDien Durcb feinen nne er fagte / unter Denen ^eutfcben unD vP)dU 

föefanDten mit ienen bieruber in n^uccf lieber 2lb* IdnDern ju '^ro|l/ »on melcbcr ^anDel unD "slßan^ 

!)anDlung begriffen irare. 3n fold)em 2Ibfeben Del icb n%t eineö unD Daö anDerc anmercf en roill, 

rabme einer auö unö üon einem ^oüdnDifcben ^ ^eu * Bafavia if] ein berubmta' Denen ^oU 

^auffmann/welcber DeöCommendaaten üon Ba- IdnDern ^uftanDiger 5)?eer.'4)aafen/ ©cblo^ unb 

tavia ^lutö>3ffi^nD tvar/ unD DajumabI ftcb ju ^\|1an^.'@taDt; \\t marD ebcDeflRn J<^c^trabenab* 

Bantam befanDe/ ^urbittö^^^rief fo n?obl für ficb niet unD bntte ibren eigenen Äönig/ melcben ge* 

cl^ für unö gefamte Miffionarios an geDocbten Dacbte ^oUdnDer \)on binnen vertrieben/ Den iSrt 

»^errn Commendanten / mit njelcben ^enD* aber novam Bataviam oDcr ^eus^oüanDb'* 

(gdirifften er fid; nad; befagtem Batavia ^jerfug? nabmt baben / voelcbeö fafl unter Dem fed;|ieti 

Ui Damit er für unö ein ®cbi|f ausn^örcfte/ auf ^3raD Dcr^uD.'Q^rcite/urDbcpKluffigDem 141, 

tveld)em trir in Diefclbige ^acbbarfcbafft mod> C^raD Der SLDelt^^dnge auf Da' ^\\fu\ Jn-a liegt 

(en uberbrad)t tverDen» (5ö langte ju gleicbec SDie üufft fnmt Der Witterung \\i fo md^ig/Dafj 

'^tii iin ^ortugefifcber 3agD# ^ott ton Macao Die ^nnnjobncr meDer im 5U3inter üon Der äM(< 

on/tToelcben ein befftigcr ^turmroinD triDer Dcf? te/ nocb im @ommcc \)on Der pii^ geplagt/ fon^ 

fen ')mQiM-\ Dabin ( t)er|]ebe in Den ^aafcn üon Dern üon einem gicicbfam immcrmdbcenben 

Batavia) getrieben batte : ^iefer/meil er t)on Dem grübling erquicft unD erlujliget mcrDen ; finte? 

getcbloltenen (gtillftanD £ufft batte/ \\\ nid)t allein mal i\n anmutbiger 2lbmecbfel DeeJ ^legenef mit 

mit unevfcbrocfener 3ut)erfid)t in ermebntem fcbonem fetter Die ^ujft tvunDerbarlicb mdl^i* 

9}?eer*^ort eingcloffen/ fonDern aucb üon Denen get/ n?eld;e fonfl in Dergleid)en ^elt;£ager febc 

^olidnDern freunDlicb empfangen tvorDen. \)ü^ fepn folte. 5>e(Ten unerad;t arten Die umgc^ 

Q3leid)roie nun Dicfeö @cbi(f entfd;loj]en n?are / bobrne^nbicmer Der SrcunDlid;fett einefJ fo lieb^ 

nacb üer!aufften haaren in fur^er '^üi nacb reteben Climatis ober bolDfeeltgen ^anDjiJ fo fern 

Macao Den ävucf^SlDeeg ju nebmen/ alfo bat Der nicbt nacb/ Da^ fte bingegcn inögcfamt milD/ un^ 

»5)olldnDifd;e Commendant öon Batavia, in <2r# menfcblicb/ balb nacfenD/ geinD aller greniDen/ 

»cgung/ Dap mir mit Diefer gleid;fam vom S^^imt aucb unerfdttlicbc Dvauber fepnD/ alö melcbe um 

mel gefcbicften ©elegenbeit nocb befagtem Ma- eineö ^]3fenning^ tviüen <33atter unD^^^^utter iu 

cao fönten überbrad)t merDen/ un^ auf feiner ei* erfd;lagen fein ^^eDencf en trägem @o fet;nb 

genen Schaluppen abbolen/ unD eilcnDö von Ban- fie aud; bcrmaffen j]ol^/ boffdrtig/ toll unD racb^ 

tarn nacb Bataviam Überbringen la(fen : allwo gierig/ Doli mann/emonD au^ ibnen nur mit ei* 

tt)ir jwor Die ^]>ortugeftfd;e S^gD/ Do jl'e gleicb nem ^mit bccubrt wirD/ er folcbeö (\\$ imt 

tvolte Den 3lncf er beben / annod; antraffen / aber grobe UnbilD mit einem '^oDtfcbiag rdd)et ; übri^ 

t)ermaflren öberlaDen / Daj^ Die Darauf geborige genö aber fo trag / bo^ fte nicbt balD einer an* 

Ä'auffleutb Faum ^Ma^ fonDen/ folgenDö/ mann Dern Arbeit Dann Dem Sifcb*5ö"9 ciücin abmar^ 

mir / gleicbmie Die ^ortugefen münfcbten / olle ten, Sllie/ aud; fo gar Die Leiber/ melcbe me^; 

funff 3<!fwiter/ fo viel nebmlid; unfer moren/ gen^gleicber ^Uei;Dung »on Denen ^art^lofen 

bae ©cbifi^ folten bcfliegen baben / mir Daffclbe 9)?dnnern fafl nicbt f onnen unterfcbieDen Totu 

mebr befchmert / unD in noch groffere (^efabr Den/ fepnD mit f leinen ^iiki\)in bemaffnet. @i« 

beö Untergang^ mürben gefegt baben, ^eren* boben vormabi mit Denen ^oUdnDern / fo ibc 

tvegen verficberte^Dcr (Steuer * ?}?ann / er Ddrffe ^anb beutigcö ^^agj? befi^en/ mond;e bei;bcrfcit«{ 

■nid)t mebr olö bocbfIcneJ unfer brei; aufnebmen j blutige ^rieg geführt/ nid;t obne v)poffnung ob^ 

bocb mürbe er flcb vieüeicbt auf alle fünff nod) jufiegen/ mann \\t mit bem groben (^efchu^/ 

|)aben erbitten laifen/ mann folcbeö ©Ott nicbt nacbDem fie einige ©tucf erobert/ befflr bdtrcrt 

felblt burcb einen unvermutbcten ^ufall verbin* umgeben f onnen, 2IÜ ibr (>)emcbr unb üi3efd)0^ 

t>ert batte j iubem emer aug uu^/ unb imor m ifl bergeflalt tobtlld) vcrgifftct / \)i^^ mcp mu fo(# 

^ } 4)<m 



30 Num I o. Anno 1 642. P. Koffler ju Batavia» 

c^cm <)cfro|fen njicö/ inner mnig ©tunöen flav (^^^©cfD pßcgte cmjufi'ögen : mi( einem ^öi'f/ 

bcn nuifj/ o^ne öaß bi(jf)ci: ein (^egen ? 9}?iftel i()i; Dvetd)tl)um tuac unbegreiflich grot? ; melche^ 

njdre erfunDen worDen. @o bui'fig iinD !ecf ölö üieüeic^t Die n)al)r|)ap Urfacb ijl/ Da|? Die @otf? 

fie übrigen^ fcynD ^a$ ©emeljr ju ecgreiffen / fo fic^e föecec^figf eit Die »^ecrn ^]3oi1u(}efen/ fo el)c# 

ivenig TOijJen fit tvegen nngcbobrnec ^l)unil)eit DelTen Diefen (ycröjnn allein genoffcn/ unD tvcgett 

t)a(|clbe JU gebraucl^en ; gleic^mie nuö nac^.gefe^? Dergleichen uberfc^ttemmli4)eu Dvcid)tt)uni ibrec 

ter ^egebenbeit erhellen foll» 5l(ö \it i(>nen ein^ ^bnfHicben '']\f[id)t 1 n?te ciucb i^reö Öktvijten^ 

(lenö vorgenommen Ratten / einen gctt)i(fen flei* jimlicb üergeiTen / juc binicf;en ©traf ibre^ 

nernen 5lßai-tl)^^b«i'n / fo öor Der @faDt ßata- fD^ut^njinenö unD Sljrgei^eö Der ^oUanDifc^en 

via hegt/ unD mit ^oUdnDi)cl;er ^efa^ung uu (Öeiffel überantwortet bat. 

fci)cn i|l/ JU erobern ; baben fie Denjelben mit ei;; feamit icb aber ^eu^Batavien felbf? be^ 

ncm jabireicben ^auffen Deren ibrigen angefal* fcbreibe/ ifl Diefe (gtaDt vor bei;lduffig 24. ^ab* 

\ix\i mit grolTen @4ulen umnjunDen/ ftcb felbfl ren angelegt/ je^t aber ju ibrem bcrrlicben '^oK? 

an Diefe angefpannt/ unD mf folcbe Idcberlicbe @tanD gebracl)t morDen. @ie erjlrecft (icb üon 

S55eif? Den '^burn von feiner ©teile auf ein an* ^^orDen gegen (guDen/ Dae ifl/öonsj}?ittcrnacbt 

UU Ort bintt><?9 Ju Jicben / vergebend bemubet. gegen s))^ittag ju : fie liegt ^orD f roertö an Dem 

@ie fepnD vor menig ^abren von ihrem aU 9}feer / tvelcbeö Die 3nful Javam von Denen bep« 

ten ^epDentbum ju Der ?[)?abon)etanifcben 9\etf Den ©IdnDcrn Bomeo unD Sumatra entfcbeiDet» 

ligion übertretfen/ tveil nebmiicb unfere Miflio- ^tQzn '^IMaQ \)ai fte jmar m vefie^/ aber 

narii, um iDelcbc fte bcfftig angebalten/ ibnen gar fumpjftgeö SanD/ unD jlebet felbjl in einem ^)}?o* 

JU lang ausgeblieben : fie aber lieber Den nacb? ra)]/ »velcber von Dem anlauffenDcn ^cer ange* 

ften bellen (Glauben anjunebmen/ alö langer ob^ fcbmellt unrD / trorinnen fte Dann Der @taDt 

ne 9veligion unD (grf anntnup ©Ofteö ju leben s^eneDig in ^elfcb'flnö gleicb fiebet / ivie aucb 

ßdntjlicb entfcbloffen voaren. ^un aber verbar^^ in Denen ^^dcben oDcr ©analen / melcbe nicbt o\f 

ren fte bei; Detn einmabl beliebten ?!J?abometani# lein jlattlicl) eingcfaj^t fei;nD unD va|] Durcb alle 

fcben 5y3abn Dergejlalt vej] / Da^ ^tvenig ^ojf;» ©alten fiieiTcn/ fonDcrn über Difj alleö aucb mit 

nung übrig bleibt jle Durcb ^.^jerfünDigung Deö 3nDiantfcbcn ^^almen^^dumen (fo aufbepDen 

€vangelii auf Den recbten ^eeg ju bringen : Ufern gepflanfet fetjnD / unD Die Tonnen f ^i^ 

gumalen Da Die ^ortugefen/ rvelcbe fonfl Die brecbenoDerabfüblen)anmutbig prangen. !&ie 

Miffionarios gern auöbalteiv biec feine ^anDeU (gtaDt \)at \\)U ^oün^ercf / unD ifl nacb Der 

fcbafft b'^^cn / Die ^oUdnDer aber unD anDere 5Crieg^.'^aM?Jlunf] orDentlicb bevefliget. Über 

tbreö gleicben ibnen folcbe ©orgen roenig lafftn Di^ roirD Der ^aaven Durcb ein rvobi ^vertvabr^ 

angelegen fepn: Darum batnpcb feiner von Die* teö ©cblo^ oDer Citaddle, fo ein "^kt <■ ecf if!/ 

Jen milDen Seutben Dem -^ollanDtfcben (glauben befcbü^t/ melcbeö auf Der einen Reiten über Die 

ber?gep(licbtet. ^m finDet aucb unter fo vielen (gtaDt felbfl berrfcbet / aucb Deö Commendan- 

befangenen / melcbe fte auö verfcbicDenen 3n* ten unD Der ^efa^unggemj^b^'ic^^i^ ©i^ ifl/wel;« 

fuln alibier bduffig aufbringen/ faum einen/ Dem cbe in guter 5vrieg0.'3"fJ/^ erbalten unD alle ^d^ 

fte erlauben wollen Die v^eil. '^auff ju empfan? in Denen Waffen geübt tvirD. 3n Der @taDt 

gen / wann er wicbt vieüeicbt mit ^\)t\^m wirD gleicbfalö Die ^urgerlicbe ^]3olicep genau 

§5lutö?^reunD \{\. beobacbtet. äßolte K^Oiii Daf? fte mit aller Dic^ 

^en ^anDel belangenD i(! an Diefem Ort fer OrDnung nicbt weniger auf Daö ^eyl Deren 

ein gewaltiger Überfluß an ^))feffer/ gucf er/ D\ei^/ (Seelen abjiebleten/ alö {\i gan^ Of]?3"öißn in^ 

unD anDern morgenldnDifcben ^rücbten : 5Ö3ei* SöerDerben unD in Die S)ien|Ibarfeit »u bringe« 

^en aber unD ©etrat)D gebet gdn^licj) ab / fo für gefHifen fepnD. 

Die (Europäer/ welcbe bier wobnen/ auö ^erfien ^"Jun muflen wir un^ aübier anDertbalb 

bergebracbt/ unD gar tbeuer verf aujft wirD. ä)ie 9}?onat aufbalten / Da wir jwar alljeit rei^ * fer^ 

^anDelfcbcifft Diefeö ^aavenö baben Die ^ol* tig/ jugleicl; aber immer verbinDert gcwefen/ xqvX 

idnDer neb|l einem g^ufl ■- «p^^«^ auf? unD etnge* Die ^oUdnDifcbe %i\)\\\i mit welcben wir fiebere 

ricbtet / \)\m\i aber ficb bicrfelb|] alö auf ibrem i^unDfcbafft von gefcblolfenem grieDen gewärtig 

Waffen # oDer ©ammel ? ^]3la(j/ Der jugleicb '\\)X. waren / wiDer <;Sermufben gar ju lang auöge^ 

i[)ornebm|le ^anDeb@taDt t|]/ vef] <>,i\i%t : all* blieben/ injwtfcben aber mit Slnfang De^ ^erbj^ 

wo jdbrlicb auö Denen vereinigten ^l^ieDer^^an* ?[)?onatö Die (Selegenbeit ju reifen verfc[)WunDen 

Den 20, bi§ 24. ^auffmann?@cbijf anFommen : i|]/ Daf? wir alfo unö nocb b«"tigeö ^^agö beno^ 

unD fafl eben fo viel mit Dem yvcicbtbum unD tbiget bejinDen Dem Einfang eineö günjligeti 

9\aub / Den fit in Diefen 0|] * än^ifcben ?anD* 5lßinDö bi^ ndcbfl folgenDen 5lpriü abjuwarten, 

fcbajften jufammen bringen/ Dabin wieDer jurucf g)?ittler Stßeil i|l nicbt allein Die juverldRge gei«! 

fabren;inmaiTen von bier auö in alle aucb m\X bei* tung von Dem jwifcben ^ortugall unD c^ollanö 

um entlcgene@ee*^dven ein jlarcfeö^ewerbge* getroffenen grieD bereits eingelojfen / fonDerii 

(rieben wirD / weli^eS offt* genannten ^errn aucb uns auf erfl? befagte geit ein eigenes @cbi|f/ 

^DoUduDern einen unenDlicben ©ewinn/ gemei* fo uns nacb Macao überbringen foUe/ verfpro* 

uiglicb aber fünjfjig/ offtmabi acbtjig/ juwtilen eben worDen, 

jwci; bunDert/ ja vorbin/ (als \k mit :3aponien UnterDeifen werDen wir von Dem ^oUonDi* 

»ortbeilbajftiger banDelten) wobl Drep b«nöcrt fcben Geoeral, Der micb offterS ju feiner ^affeJ 

intereffe von einem bunDert Capiui oDer (Sin^ berujft/ febf b^pj»^ Ö«&<^Jf«n» ^cj) oiwfle bepDem 

^ffe» 



Numerus i o. Anno 1 64 2 . P. Koffler JU Patavia. 3 1 

{?jTcrt t)cnen Prxdicanfen ibce »orgetragcne ©(au# nun il)nen ödn^(tcF) ju bencmmen / (olfcn tvit un« 

bm^i^tagm bcontmortcn/ tvobet) ic^ mid; in fct •^aat unD ^act auf ©mefifclje %tt lang 

t>«ncn @cf)tancfen gdfllic^ec ^efcf^d&en^elt ö(fo ttxjcbfen. ©ie cucfen un^ fceplicl) vor/ DieChi- 

Qtma^igü/ Da§ 9et)acf;tei: ^ecc General nicfcc nerifcf)e Mandarinen merDenun^ übe! empfangen/ 

(lUein l)at'ab ein fönugen bejeugt / fonDern aud)/ oöeu üiellcic^t <jac toDten / roie Die Japonefer ge« 

t)o e^ mit an @elD ju gebrechen begunte / mir Die tban [^aben : allein voit i[)erfe^en ibnen biei'ßuf mit 

9?orl)Durfff bat anfd;aflfen lajTen. ^k\)te fceuete grünDlicfxi; 5löabi'bat/ Daf? folcbe^/ tt>ann eö nuc 

micf; mebrerö/ alö Da^ icf; Der aUci'cr|]e I)iec ju um Deö St)angeliimillengefc()iel)et/unfei: etn^igec 



# 



Batavia Daö ^. fO^e^^Opffcc üeri'icbtct/ ei'jKicb 5lßunfd) oDcr "Verlangen fet;e: ^CBocüber fii b^ff* 

jtrac üjfcntlicb in Dem Quailier Deö ^orfugefi* tf,g flufjen unD nicbt obne ®c(dd;tei' einanDer in 

fcbcn (^efanDtenö/ jefjt abec nad)Jemem SIbjug Daö Ob^facjcn/ Da^fokbeö ibce Praedicanten/ mit 

i)eimlid) in unfccer Sa3obnung. eö gicbt in Die? jie ?lßcib unD 5\inD nid;t üerIa(Ten Dorffen / ninu 

fei' @taDt t)iel Satbolifcbe / mk\)i id) alle/ etlicbe mec tbun müvDen : ^M fold;ei' (yelegenbcif un* 

»Dnfecbö/ an&ece von jcben/ einige üon jnjan^ig fci'laffe lO) m\)t ju bebauptcn / mie wü^Ud) Die 

Sabrcn bec ^eicbt geb^n : 5)ui'd) meine Q}or*' Dvi$mifd;e5?ii'c[) bierinn gebanDelt/ alö fit Denen 

bitt aber efhcbcn befangenen Die liebe 3rei;beit @et|llicbfn Den lcDigen©tanDnficb Deren 2lpo)]ettt 

öuögewurcf et böb. •Darum ermeifen unö Die Ö5ei;fpiel öorgefd;ricben / Die ^riefler^Sb« bitig^* 

^^coteflanten groffere €br alö ibren eigenen Prx- gen ijerbotcn bnt. So bot fid; unter Denen ^ec* 

dicanten/ tt>elcbeftevf)errnfcbclt^n : ibrer üicifu? ren ^oUdnDern einer gefunDen/ welcbcc Diefeun* 

eben un^ \)tim: aud; fogar ibre D\a'fb unD Q^e* fere fünfi alö einen blinDen Sofer yeracbtcte : al$ 

ernte b^ben eine greuD mit un^ umjugeb^n, W er aber meinen (^egen-'^^eroei^ angebort bat/ mu« 

mir bei; meiner Slnfunjft ^.^ijcber unD Der fit er felb|] nicbt obne ^dbcr/ fo ibm abgcfiolfen/ 

gugcbor ju Der J^. 9}?e^ abgiengen/ ijl üon ibnen beFennen/ unfer sQorbaben fet;e ein ^ercf @pU 

mir alles fo n^illiglicb gereicbt foorDen / Da§ ic\) Uß unD eine ^aat Deö Sioangelii» 2ßaö ubnV 

nunmebro mit einer iiemlid)en Q3ibliotbecf üerfe# gcnö Daö 3'apoiit^f^fcbe @ilber< ^crgmercf be* 

ben bin/n?eid;e (ii bep SlueplunDerung Der @taDt trifft / obfcbon |te ibnen Diefen Sßabn fcbtverlic^ 

Malacca erbeutet/ unD groifen tbeil^ in unfer la(jenauörcDen/mu(Tenfie Dannod; gepebcn/Da| 

^oauöüerfcbafft / wie aucb einige mitDvomifcbem fein (^eminn fo gro§ fei;e/ tveldjem ju $ieb ebrlid>e 

^emfel auf Ö5led; * '>J:affel gcmablte ^5ilDer ge# ^cut/ Die Dorbin ale weltlid; in Überpu^ lebten/ Die 

fd;encft b''>ben / unD a(fo meiterö. frepmillige 2lrmutb fcbnjoren/ unD/^ Da fi« fuc fi'c& 

^ine^erfonbat bij^ber Den ^utberifcben^irr* nid^tö (Sigentbümlid;e5i bebalten fonnen / nicbt^ 

tbum abgefcbmoren / unD meil (ii ju Der (laimif Deftomeniger Dem getvijfen '^oD unD fo entfe|f id)eti 

|<:ben SeO auf feine ^cift ju bereDen mar/ Deni Qualen / meldte ibnen in Japonlen beüorflcben/ 

n)abren Satbolifcben (glauben ficb ergeben. ^i> folten nacbflreben : 3lßdd;e^/ D<jfieDiebei'i^lid)ea 

nigen anDern b^b icb Der Üieligion noegen Daö Q3ei)fpicl Venerabüis Patns Marcelü Man-rilliunO 

©etviiTen gedngftigct : mit einem ^Oort eö Darff anDerer ^hiW^m^m i Die ibnen mobl befannt 

iinr> tvciter nid;t reuen / Da§ voir aübier fo lange waren / in frifcber (^eDdd^tnul^ baben/ in ibrcnt 

Seitfei;nD aufgebalt^n morDen. 2)ie üorbin er* (i3cmutbeinegro(feQ5erdnDerungern)ecft; Dann 

tvorbuie/ miewol geringe ^iffenfcbafft Dergldn? gleicbmie^jle unfer ^bun unD ^ajTen / meil ibneti 

Drifdien @pracb W mir ein mercfiid)e6 genullt unfere ^ad;en gan^ unbefannt fepnD/ nacb Dent 

Die ©emutbcr Dern ^oUdnDern an mich ju jiebcn : ^ebcn^^^anDelJbrer Praedicanten/ Die inögemcin 

S)er götigfle (SOtt trolle mir feine fönaD ertbei? ©cbneiDer unD ^cbu(]cr folgfam ungelebrtejierj 

len/ Dafjicb / tvie gdnf^iicb ju boffen/ Die ^^öar* fepnD/ ermeffcn : 5llfo pflegen fte aucb fid; ab un* 

barifcbe @prad;en mit eben folcber ^eid;tigfeit ferm5um\^oDfelb|jbcreitferiigemQ3orfa^ ju enf* 

«lerne. fe^en : 2)er allmdd;ttgevBatter alle^ ?icbtö moUe 

^ir tt)erDen jum ojftern gefragt/ mobin? Docb Diefe cbrlicbe ^eut/ Denen er auf SrDen einfo 

lu maö 3»^^ u»D auö maö 2lbfeben mir anbcro ge* gemaltige ^JtaM »ergonnet / Dermalen erfeud)^ 

fommen ? unD maö mir nod; ferner^ üorbaben ? ten/ DaJ fte balD üon Der ginfternu^/ me{d;e je^t 

ob mir nid;t üiclmebr üon Denen @ilber^@ruben ibre 2lugen öerblenDet/ an Den bcitern '^ag De^ 

in 3aponien / alö von einer ^-öegierD (geelen ju mabren (^lauben^ uberfe^t merDen. 

fleminnen/ ju einer Dermalfen befcbmerlicben TSiiifi gmeijfel^^obne merDen guerSbrmurDen auc^ 

fei;nt)eranlaffetmorDen ? ^^orauff mir antmor? begierig fepn Den ^iaat bej;Der^>artbeven/ »av 

ten/ mir mdren »on^bco ^dbj]lid;en ^eiligfeit ftebe Dern ^jJortugefen unD ^olldnDern/ ju üer^ 

in Diefe ^dnDer gefcbicft/ Damitmirunö ferner in nebmen/ maö nemlicb 5l'rafft De^ neulid;?ge<' 

Sinam ücrfugeu/ unD allDa Denen ^eyDen Da^ fchlotjenen gricDcnö ein^oDerDeranDere'^beil er^ 

^loangelium loerfunDen. SlCir D5rffen ibnen morben oDer üerlobren/ unDmiefie Dermablbe^ 

nicbt offenbaren/ Da^mir ron Dannen nacbJa- fcbaffen fei)n? ^löoraujfid; Diene/ Dap/naebDem 

pon juüberfe^en gefonnen fei;n/Damit fie unö Den gan^ 0|}*^3nDien angefangen b^tte Joanni Dem 

Sßeeg nicbt üerbacf en ; Dann fxt fei;nD Der gdn^* t)ierDten j^ontg in ^]3ortugall ju geborfamen/ nac^ 

ücbcn 93kpnung/ Daf}/ meil Die Japonefer Denen \t%i ju flanD gebrad;tem grieDen Die ^]}ortu* 

^bn|l«n abbolD fei;nD/ unD in fold;er ^einDfee? gefen ibre @acben gut cmgerid;tct böben/ nicl)t 

Ijgfeit immer junemmen/ ibr ©emcrb / gletcbmie obne »t)offnung ficb üon neuem ju erjd)mingeti 

neulid) Denen ^|3ortugefen miDerfabren ift / bie* unD ibr \^lucf mmier beffcr ju beüe|]igen ; inmaf^ 

fcurcb tDuvDe jer|)6ret merDen, (Solchen Slöai;n fen ibnen flemelDeter grieD Derseftait milbig mare/ 



32 Num. lo. An. 1642. P. Koffler ju Batavia. 

t)(i0/ wann cc nicf;t erfolgt ivöcc/ fie tnnccbalb China öbci- Me (BtaU Macao, bero ©eti>(ntl 

jmei; ^a\)vm \>k\ki^t gan^ 3nt)ien mui&cn üec-' (mann Japonien njicbec foftc eröffnet mv^^rO aU 

lo^ren l)aben ; Dann Die ^oüdnDifd^c5)?cid)tn)are len ubric^cn 3nDianifcI)en Oveicbtbum mit über* 

fc()on fo l)0cl) geflie.qen / DatJ Die ^ortugefen ol)nc trifft, (gölten nun Die ^ertugefen ob.oenanntc 

!)anD()rei|flic(;eö aCunDermercf ©i5ttlic^en ^ep* (gtdDte iinD ^dnDer nur et(icl)e ^öbr nad; cinan^ 

OanD^ unnioglicb I)dtten fonnen errettet tt)erDen : Der rubi.g beberrfd^en/ tvurDen (leficp »on allem 

angcfeben/ nacI)Dem Die ^^olIanDer Die 9)?acf;t erlittenen @c^aDen'balDerbo(em 

Dern ^^ortugefen öefluf^t/ ibr föcmerb seberamt/ ^inge^en |>ebete^ febr Dabin / ob Die ^oUdn# 

»bncn einen '>tl)ci\ Der eDlen ^nful geilan entjogen/ Der/ noelcbe Durc^ ibrer Waffen ©etvalttbdtigf eif 

leiätlicb Die@taDt Maiaccam mit @turm erobert Die ObbanD gemonnen baben/ mit Dem bloffen 

batten / tvurDen fte Durc^ fo üiel berrlicbe (gieg ©emerb obne fernem ^rieg unD eigenmdcbtigen 

Dermalfcn aufgeblafen/ Dap (u ibnen üefliglicb Q^orgrif in fremDeö @ut i)k unbefcbreibli(|eti 

ipor(}enom4nenJ)aben Die Q3ortu(5efen auö gani^ Unfoflen fo vieler ©cbiffen in Die Un^i merDen 

Ojl'SnDien öoUig ju t)erfilgem ^a nun Die etvi« bejlreiten f onnen ; jumalen Da ibnen Die ^ortu;* 

ge "i^orftcbtigf eit Durcb erricbteten ® tiüflanD Die? Q^f\f(l)i mit &o\b gelaDene @cbiffe / tvelcben (te 

fcn erbdrmlic|)en Untergang ücrbinDert/ genießen bieberbeo Maiacca aufeepafit/ unD nad) ^robe^ 

Die ^^errn ^]3ortugefen Ut^t abermal Da^ (>)olDrei* rung tikfdk fafi alle ^abr anber gebracl;t / mit 

d)e Q3ett)erb ju Sofaia : tvie aucb Den überaus er^ folcbem Duichtbum aber Den f ofibaren ^rieg famt 

trdglicben «»^enfc^em^anDel Dem (geladen von Der gloft leid;tlicf; auegebaltcn baben/ genji^lic^ 

Mozambico: item Daö Sbenbol^/ ^eljfenbein/ ausbleiben tverDen. auf Diefcn (^cblag reDen 

/\mbra.unDanDcreDergleicbenfol]bareSLßaaren. Die Ferren ^olfdnDer felb|] unD bctveinen Den 

©ie befi^en gleid;falö in Africa bepDe ^orgeburg f ünfftißen 2lbnabm ibrer Obcvf^ad)t/ \vk auc^ 

Wombaja unD Meündes, \i\ Arabien aber Die Die ^erfdjmdlerung ibreö üorbin erworbenen 

P)J?unDung Des ^})er|]anifcben ^JeerbufenS unD IKeicbtbumö. 5öie @taDt Maiacca, tt)eld)er(gr# 

Die QSejlung Mafcate , fo über Denfelben berrfcbet/ oberung fk fo ml ©elD/ ^lut unD gcit (inDem 

folgenDö üon allen Saracenifcben 3\aub*(gd;iffen/ folcbe Belagerung fa^i fieben ^abr lang genjdbrf) 

tt>elcbe in felbcr ^eer^Snge freuten / Den goU ibrer eigenen @c|]dnDnu§ nach geFojlet bat/bring( 

einnimmt / oDer an flatt Deffcn Denen Svdubern ibnen fo wenig ^u^en unD frfe wegen ungefun^ 

lim grofTcS C^elD offene ^^riefe ert^eilt/unD ivrafft Der ^ufft fo viel ^eutb auf/ Da^ einige aus ibren 

Dernfelben ibnen auf Den 9vaub auSjulauffen/ Die 5Seamten Den Ort ju fd)leiffen unD wieDer ju t>er* 

grepb«it vergönnt. (So l)aben Die ^ortugefcn laj|cn fürgutbefunDen unD vorgefcblagen baben, 

«ucbin SnDien bei) Dem groffen 9)?eav^ufen ^un will icb Die @tdDte/ 9??ee^|)dfenunt> 

Cambaya DaS©d;lo^ Dio inneu/allwo DeS(i^ro(?* ^dnDer nabmljafft macben / fo Die ^oUdnDer al^ 

fD?ogolS®d)iff felb|]gleid) anDem muffen äuOpf* eigentbumlicbe4)erren in 3"t)ien annod; bejl^er^ 

fcrgeben; folcbeS aber liegt unter Dem zz.ÖraD/ S)ie er|]e (Sb^ gebiibrt bi^fig'^t' »ff^^n ^anDeß 

30. sy^inuten Der ^orD^^^reite : von Dannen (gtaDt ßatavia famt einem (gtijcf Des v<f!en 

ober bis ju Dem <^ergebürg Comorino ifl alles ^anDS von ungefebr ^wep ^Mm ^itQ^, »^ier* 

jwifd;en bepDen Oertern gelegene $anD (etwas ned;fl Fommt obgemelDeteS Maiacca unD Dö^ 

weniges/ fo feine eigene il^dnige bat/ auSgenom? ^orgeburge Gale auf Der^nful Zeiiän famt Der^ 

men) unter iiortugefifd;em(gcl)u^: allein eben felbigen (^egenD auf zo, 9)?eil weit, S)ief leine 

tkfi Könige leben mit ibnen mei)]enS in guter ^^nful ßanda . allwo Die 9}?ufcat?^u9 voädjfttf 

QJerOdnDnup: icl)fage/ meif^ene; Dann Die gebort ibnen allein ju; ©ie liegt unter Dem fünff* 

unweit von Cocino gelegene 9)?alabaren boben ten^raD @uD?*^reite unD Dem 1^4. ©raDDec 

vorbin alle ^n^i^^ifcb^ itu)]en mit ^JorD unD S^elt-^dnge. Amboino bergegen Dienet ibnen 

CKaub unfid;cr gemad)t. S)ie vornebmjien nur jum tbcil / weil Die anDere Ijelffte Dem ^n^ 

©tdDte an geDacbten 0??eer?J^ü)1en fepnD Goa, wobnernfid; ibrer Q5otmd§igfeitwiDerfe^t, 2luf 

Cocino, (welcbeSvonGoa 1 00, 9?»eil weiter ge* einer anDernMoluckifcben^nfulTemategenanni 

gen 9?Jittag juliegt; wk nic^t weniger ßaflaino, b«ben fk ein @d[)lo|? unweit Der ©panifcben 

Domano unD Chaul, welcbe 3. (gtdDte gegen @c^on^/weld;erfieftc^DiefeS3öbrjubemei)]ern 

?[}?itternad;t (leben / unD mit woblgefiifftetcn 3e^ gute Hoffnung baben/ gleiobwiejte auf eben folcbe 

fuiter^Collegiis verfeben fepnD ; icb fage nidjts von flCeife vor wenig ^a\)vm Die Spanier aus Dec 

geringern l)in unD wieDer verlegten ^^efa^ungen/ grojlen^inifcben :^nful Formofa vertrieben/ uni> 

m weld;en unfere ©efellfcbafft wenigflenS eine Die Dafelbjtbe|iinDlicbe^e)]ungeingcnomen baben, 

Refidenz oDer Miffion bat. gerner gebort De? ^olUn ibnen alle ibre 2lnfd)l^Ö ^^n Ratten 

neu ^ortugefen Der grojle '^bcil von Zeilan famt geben/ fo werDen fte ftc^ balD Dern ^J3bilippinifcben 

Dem ^immet^-^anDel/ Den fte ia\} allein genieffen ; Snfuln bemdcbtigen. Slber Q50tt / welcber Die^ 

inDem Die ^oUdnDer auf Diefem weitfid)tigen (Si* fen bocbmütbigen beuten vom ^immel berab ju^ 

lanD r\k\)t über jwan^ig ^Ml (^rDreicbS / fo an fcj)auet / wolle Den boben '^burn Ärtbci/ Denfie 

gimmet feinen fonDerbaren UberpuM)cit/ be^ bis über Die ?lBolcfenaufjufübrengefonnenfepnD/ 

fi(^en. balDjerfloren/ unD gleicb wie er Denen ^JJortuge* 

2luf Der anDern ©eiten von SnDien jenfeitS fen in Der legten ^otb Det)ge|]onDen / alfo auc^ 

t)cr Comorinifd;en ©ipi^ neben annocb unter Denen Spaniern ju ^ülfffommen/ Damit Denen 

^^ortugefifcber ^otmdfjigfeit Die (StaDt Nega- SnDianern Das belle ^icbtDeS wal^ren (i)laubentf 

pafaaunDoaS'jöorgebürgDes »S)« Tfaom«,in famt Denen Mifiiooariis nicj)t ödm^licf) ent# 

joflen 



Numerus i o. Anno 1 642. P. KofBcr ju Batavia. 3 3 

locjcn werbe. Ubcigenö will i^ glauben/ t)ö§/ nommener ^al)m iii( tt>ei§ ic5 nicl^( ju fagen/ 

wann (icft Die ^oüdn&ec an t)ie (Spanier wagen wer Derfelbe eisrntlict) fepn mm. .^er aümä(^f 

foltcn / (le mebr «gt6^ al(J ^eut Daioon tragen (ige (öeifl ©dtrlic^er ilrafft wolle fte O^^ccfen/ 

^jJrfften. fli'f t)a§ wir mit Der fr6blic(?en ^acf;ric^t i^reö 

QJor wenig ^agen i(l au^ Japon alliier ein »oUfonimenen @iegö balö erfreuet werDen. 
.£)olIflnDifcbeö @^iff mit Der ^ac[)ric[)t einge? 

loflren/ Dö§ Ic^t verwiesenen 5lugufl* ^^lomt auf SnDelfen bleibt Japon Denen '^Jortugefen ulf 

Der Snful Lequios (welche ein ^aponifcljeö ndcf)(t lerDingö cecfperrf / unD Denen ^olldnDern allein 

gegen Sina ju/ unter Dem z f . ©raD ^orD^^rei? offen/ welcl)e aber »on Denen ^aponefern ebenfal* 

te gelegene^ ^ilanD if!) üier Miflionarü auö mf fel)r eingcfcl)rdncft werDen ; inDem |te »on einer 

fever (öefeüfcbafft nebj] jwet? weltlichen S^riflen/ f lernen :^nful / auf ml(S)tv jie wobnen / ftc^ nic^t 

aus Dem ^onigrcic^ Cambodien auf einer Scha- Ddrffen Ijinweg begeben/ nocb irgenD ^inge^en 

luppcn / für welc[)e fie fec^ö bip jleben taufenD alö allein ju Dem Commendanten unD jwarauc^ 

©ulDen Ijaben beja^len mijjTen / jwar glucflic^ t>iefe6 unter einem ^riegö:/@eleif.Q}iel weniger ijl 

angelangt/ aber gleich Den anDern '^ag »erra* ibnen erlaubt mit Dem geringjlcn^eicSenduflrerlit^ 

tben/ in Sifcn gefcf)lagen/ unD mit einer flarcfen mercfen ju laflTen / \>ai jie (£l)ri(ten feijnD / noc$ 

@olDaten?JlßacI)t nac^ Naogafaco fcpen gefcl)icft eine «JJ^fin^ mitjufi^bren/ auf welcher ein €reu| 

worDen. "-^ier auö il)nen follcn ^rietler/ Die an# geprägt i\\ : worinnen Die ^aponefer Dergejialt 

Dere jwep aber/ wU Dicje @cl)iffal)rer reDen/ Or* abergldubifc[) fei;nD/ Da§ alö fte neulich bep einem 

Den^*;öiener fepn. !oie ^riefler beilT^n mit ©inefifc[)cn Ä'auffmann ein ^elD gefunDen/ auf 

9^abmen P. Albertus de Polonia , ein ^^olacf ; welcljem ein €reu^ gejeic^net wäre / fte ibn / ob* 

p. Joannes de Paulo , ein 9\6mer ; P. Antonius fcljou er ein Ungläubiger ^epD ifV auf Der Dvecf* 

Robinus, ein ^Bdlfc^er/ (wt\d)m Die »on Donnen ^ancf erbdrmlic^ gefoltert/ unD gejwungen |)a* 

«n.qdangte ^olldnDer x>ot anDern loben ) unD bm ju befennen/ wo unD warum er Dergleicj^eti 

P. Franciicus Marcus , Deffen Q}atfer ein ^ortu* (öeprdg mitgenommen l?dtte ? 
geö / Die «SJ^utter aber ein J^Pöneferin ifl. S)ie 

anDern jwep wujlen jie mir nic^t ju nennen. 3n d^ina hingegen jteljet e^ belfer au^ / aU* 

wo Der tapfer Daö (goangelium in feinem 9\eic^ 

5IUe fecbö fewD jwar alle ^ag / fo lang Die ju preDigen Durc^ einen öffentlichen grepljeit^st 

.^oflnnDiicbe jtaufleufb allDa üerbarrten/mit Der ^ricff erlaubt l)at : gleichwie mir ein ^rieflec 

goltcr cnrfe^lic[) gepeiniget worDen/ unD Dannoc[) a\\^ Dem ^reDiger^OrDen mit mel)rerem erjeblt/ 

in Dem Wöbren (s^ilauben mit @Dttlic()em 55ei> welchen Die ^oüdnDer auf Der Snful Formofa 

flonD fleiff oerbarrt. 2llö fte ein|]enö auf Der bep Dero Eroberung gefangen genommen / unD 

fKidf 35ancf m gewifler abtrünniger ^rieiler mit fic^ al^ iim gute ^^eut an^ero gebracl;t 5a* 

auf *^efet>l Deö (gtaDt^ObriO gefragt \;)(itu i ob ben. <Sr l^at fclbf! alö Miffionarius in Der @ini* 

fie nacb feinem '^epfpiel/um fo fcbmer^licben fcl;en ?anDfcl}offt Fokico Sl)riOum gepreDigcf/ 

jQuaalen ju entgelten / t)on Dem <^lauben abfal* üon wannen er fur^ »or feiner (öefangenfc^affit 

ien/ unD [k\) ju Dem ^epDentbum befeljren wol«; nac^ Formoia öbergefc^ifft \)(\tU, 
ten ? tt?a6 ! (fpracl;en \\t mit unerfcbrocfenem 

i50?utb unD tru^igem 2lngeficl)t ) welches cie? ^ö/el)let alfo nic^t an ^epDnifc^en ^dnDern 

f|et*t^icr / VOM för txn t,$vcm ' ober xotV, unD Q56lcfern / Die tQ\x. befe^ren folten / fonDern 

^eö 4b^nt^euer ^« öicb geborten/ bec bu efJ gebricht iJielmel)r an iMiflTionarjis , Die ibneti 

«tn C^vtfi' ja ein (Cdt^ltfdDec priefiec bi(i/ ^o.t> ^)?angelium t>erfünDigten. ^t fan auc| ge< 

unb bannocb uns mit tetgleic^n ^tagen fcl)e|)en/ Da§ cö einem Miflionario an Spfer man* 

JU tjerfud^en Oid) uncerfdMaef} ? (go üiel ba? gele oDer an jlanDbaffter ©eDult/ icf? will fageii 

ben unö bieüon geDacbte ^olldnDer fagen f onnen/ an einem jleiffen QJorfa^ / alle erDencflicfje Wx» 

welcben Dcjlomebrju glauben ij]/ je weniger un# befeeligfeiten um ^\)i\^\ willen unD ayxi %\i^ 

fere <5)lauben^j ^einD/ alö jte fepnD/ ju iDrem Deö ^dc[)|len l?elDenmutl?ig o(?ne 5llag ju über* 

(Scl)0Den ODer ju unferm Q}ortl)eil lögen wer* tragen. ^^ reDe nurüon mir felb|l/alö weichet 

Den. F. Albertus de Polonia bet^t fonjl mit \i\f jum bellen weip wo mid; Der^djut) Drucft. ^ 

nem ©efc^lec^tö* ^al)men Mi«iski .- er iji eine ill gan^ ein anDerö in Der Snnbrunjl einer ^e^ 

Zeitlang unfern Miflionariis in Cambodia alß tracf;tung bep (icb felbjl in Der warmen (Stuben 

Oberer üorge|lanDen. P.Antonius Robinus aber Den @cl)lu§ ju macl)en/ '^0^^ man (äJOttunö 

ttuö (Sflüopen gebijrtig / war erjl neulich jum Dem ^debilen ju Sieb alleö tbun unD lepDen wol* 

Vifitator über alle unfere Miffiones in China unD le : einanDerö/ wann e^jur(Sacl) unD jurwörcf* 

Japon bejlellt worDen. (Sr batte ficb »ergange? licljen ^batfommt/ in fernem guten §Jorl)aben 

ncö 3Qbr auf Die ^'J^bilippinifc^e 3n|ul überful)? Oö»^cfmütl)ig ju loerbarren, 5)arum bitte ic5 fo 

ren lajfen / unD Den (Spanifcl;en SanD * Pfleger wobl (f ucr SbrwurDen/ al^ gefamte unfere aller* 

bffftig/ Docb unifonjt/gebctten/ ibn nac^ Japonien liebfle Oejlerreic^er f ^roüin^ / Diefelben wollen 

ju beforoeren : ift alfo unüerricbteter Xiingen Dod; meine (gcbwoc^beit Durcb ibr ^eil. O^Jef?^ 

tiacbj^iacao jurucf gereifet/ t)on Dannen aber OpfferunD öjebettunabldfigfidrcfen/ Damit ic5 

nocb Cambodien gejogen / um allDa einer ^ele<= meinem ^eruff würDig nacblebe/ meine '^ixo!^ 

genbeit nb^uwnrten. Q5on P. Joanne de Paulo, erfülle / unD Dem mir üon (^Otf »orgefe^ten 

weil Diefcr nicbt fein recl)ter/ fonDern einange* 3»!?^ wnermüDlic^ nacbOrebe/ in welcj^em 2lb* 

/e/fpA. 5mf^«» i/^l^eil. (£ feigen 



54 Num 1 1 . An. 1 670. P.Zanzini auf t^cn^^iltppitlifcßettSnfurm ' 

fcben mic^ <»llm «nö iit)m öemull>i9j] em? 3nn()alt: 

|)fcf)le» llnbcf?5Rbigfcit beten ^f)ilipipjnern m bcmSlaubcti, 

^ rfr * ^ ®^'"^ 3^'^ ""<^ ßoioii, unb 2iertid)tuna aüba. 5:)ic 

(illCr Sf)tU)UrDCll a»af)omctaner fei)nb fd^wec iu befc^rcn. 

^^Sr^poT^r ^ienerinwiio e()nDür^iscr Pater ittgljrtfto J 

- cifciXaverÜMn;^«^?^ » 641. P.C. 

Andreas Xavier ,• ^C^^" ^^'^^'' "^^^^^" ^«^^ (gl)Cft)Üj:t)en t>Ctl 

Andreas Wolfgang Koffler. ^ 5«^ »c^ erj] Doö »ergangene » Ittl 

t)ec(?5ercüfcI)Qfft^fefuMif! -^^i^^^tt^^^"«^ "^^ Si^o^ci^ ^i^euD empfangen, 

tuie eö mit ergel)« ? fo 9eflef)e id) gern / ba^ i^ / 

,, ,. ^ -,- . ^ ©Ott i'ob / annocb gefunö lebe / «necac^fet ic6 

Slltmercf «na U6cr tiefen Snef bereite ba^ Diec unD funffjigllc Sabr angetcetten/ 

t>erec tcb jn>an^tg in biefem ?S3etngai'ten &OU 

f)CVäe Pater Koffler üon Denen in Japon ge* teö/unD ivoat Die Drei; le^teren alö Oberer t)Oti 

"^^^ folterten ^)>rie|]crn unD ibren ^^eDienfen Dicfer Miffion jugebrac^tbab/ aufmelcberDer^ 

anföbi^t / Dip bot P. Cornelius Hazart in feinen mablcn unferer nicf^t mebr aie wt ^riefler be^ 

:^irc^en ( (^efcbicbten / unD mit ibm fein Uberfe? finDlicb fepnD/ Die Da ober fünft taufenD ^nDicui 

^er P. Mathias Souterman Tomo i. im 6, ^b^il ner/ fo ftcb in üierjeben 2)or{ffcbafftcn abtbeilen/ 

f. Sap» gan^ ouöfübrlicb befcbrieben/ Dap nebm* @org tragen : ©n n^abrbafftig unrubigeö unJ) 

lieb nicbt t)ier fonDern funff i^efuiter unD jn^ar luanDelbareö ^olcf. S)ann/ Da n?ir un(f folcf;eö 

oUe ^riet^er/ nebmlic^ P. Antonius Rubinus alö dm tpenigflen einbilDen/ffieben fii gabfing in Daö 

Vifitator : P. Albertus Micinski : P. Antonius Ca- ©ebürg/ loßn Dannen aber {ctHd)i jtuar auf eine 

pecius : P.Francifcus Marquez , unD P. Didacus fur|e/ auDere auf eine lange ^cit) mikt^ bip m 

de Morales Den iz. Augufti 1^42» auf Derte Daö^O^eer. ©nige geJ)en gar Durcb/laujfen bin^ 

nen ^aponifcben ^nful Saxuma angelangt/ aber ober ju Denen 9)?abometanern / unD laJTen fi«^ 

balD gefangen; nacb Nangafaki gebracbt: aüDa befcbneiDen, Ertappet man fie/ fo werben Diefel<s 

lang gefoltert ; Den 6, ?D?er^en 1 643. aber ttie? be mit gen?a|fneter ^anD jurucf gebracht ; fci;nö 

Der auö Dem ^ercf av unD jum ®pott jeDer auf jte nun (3:af bolifcb / fo mijifen |te »u ibrer @tra|f 

einem grd^licben (gcbinDer^Ovop m befagter jeben S^bJ-' olö befangene Dienen : Die Unglau;« 

©taDt burcb Die ©alT^n b^rum gefubrt : l)iitf bigen aber merDen mit einiger !^ienflbarfeit ges 

nd# nacb abgelefenem ^oDt# Urtbel mit Denen jucbtiget/ eö fepe Dann/ Da^ einer oDer Der anbe^« 

guffen uberficb in eine @enCf # ©ruben gebencft re loon ibnen / melcbeö in Diefcn ^dnDern nic^t^ 

tüorDen fepen/ in tvelcber P. Rubinus fecb^/ P. AI- feltfamet^ i|]/ ibm mit Dem (gtrid Daö Seben ab# 

bertus fieben/ Die übrigen Drei; neun ^ag öer;» fur^e. Q3or einem ^abr üerreifete icb in einen 

Ijarret bdtten. S)emnacb t)?urDen (ii n)ieDer ber* geti?i|]en ^lecfen ßolori genannt / mobin fecbje* 

auö gejogen/ unD mit Dem ©cbmerDt entbauptet/ fyn gan^e 3al)r/ tvegen Untreu Deren ^nnt^of)^ 

ibre Leiber in i)iel ©tucfer jerbacf t/ Diefe aber ju nern/ unD ^acbbarfcbafft Deren 9)?abometanern 

Slfcben »erbrannt unD in Daö ^OJeer gemorffen. ficb feiner au^ Denen unfrigen bot tuagen Dorf* 

fSßer tvaö mebrerö bieioon tviffen tvill/ f an in Q^t fen» ^od) nabme icb Daö ^er^/ unD gelangte 

welDeten 5Circf;en?©efcbicbten nacbfct)logen. mit ^üljf meinem (grloferö Dabin / begleitet »on 

_««_——__«« ,_ einer (^cbaar meiner SnDianifcbcn^farr^Sl'in? 

" " ""*" ' Dern/ Die jugleicb meine ©efdbrten unD ^^SefcbUi' 

_ -. ^er maren. ® ie eiljf '^ag/ alö lang icb tnicb alU 

JNumerus 11. Da aufbielte / bob icb über bunDert ^inDer ge«* 

cvii^jj^f faufft/ Die alten ^eutb aber unD tvicDcr^Sb^licbe 

<OviVf recbtmd^ig jufammen gegeben : SlnDere / fo eö 

P TofcDhi Zanzini hcmcnantXt "otbtö bitten /«Seicbt gebort/ mitbin meine 3eit 

r. juicpiii /.dii^im ^^Wn«nni „jd^t unnu^licb jugebracbt/ nocb »ergebenö ibre 

Sanchez t>tt ©efeUfcbaffl 3StU MifTio- i^^^^d) erlernet, ^«icbt tveit üon Dem Ort ijl 

nani m^ ber £)ef}ei:mcl^ifc&ert ein mit glecfen unD :5)or|ffcl;afften umgebenem 

5^rot>tn^, ©ce/ in melcbem eilff taufenD (Ireitbare ^dnnec 

Sin gcjeblet merDen. Q}ormalen tvaren fie Denen 

R-n T) j r*- ^^^^^^^^ ©paniern/ ttlö ibren UberwinDernuntertbdnig; 

.?. Bernardum Oayer O^tMmCX je^t ober baben fie bei)De 3oc|>/ Daö (Spanifc|>e 

Societat ^riefiem/ unt) 3^ro n)et)lant> unD Da^ Cbrifllicbe abgenjorffen / unD fepnD 

^a\C^ät Ferdinandi IV. fKomifdbett ^^^^^ f"^ 0* W^ ' nacbDem ^u nebmlicb Den 

^hx\\oß l)interla(renen ^eic^t^^ 9jial)ometanifcben ©lauben angenommen baben/ 

^OLttn ober Dermajjen unbeDacbt/Da§ fie felbfi mcbt 

'^"''^ ''* tviffen n?aö fte glauben, ©ner auö ibren ^^uu 

C5efcbcteben auf öenen P^ilippinifd^en O^n fucf)te mid) jmar beim famt feinem ©efolg/ 

3nfuln Oen 16, ttlengen i<>7o, ppc^ gi^nse ^i; tvi^D^i: nflcl? »öflup/ tvi^ ^r fom^ 



Num, I z. An. 1 6% 2. P.Mancker auf^cn?J(nrippml^^^C«3nf«fm 3 J 

mcn wnr. ©ic l>6rcn unö flecn an / obnc flcf; gfirWÜl'^iacr Pater in fibrtftO 

ju miDcrfi^en ; allein/ mann tt jui' (gac^ fommt/ '^ ■ ' ' 

tt>olIen fte nic^t anbcilfen/ noc^ fic^ Dem ©oan^es P- C, 

(ifc^cn @cfa^ unferma'ffen : ©Ott gebe ibnen 4 ^'^^'^V ö^"^" unjabfic^ lolefcn auf bicfem @ec# 

flnn ^lecf)r / Damit \k ju feiner ^ecrDc/ üon n?e(# 11 SanO St. Lazari be|inDlici)cn (SilönDcn fci;ni> 

cbec jie ab(jemicf;en/ mögen jurucf cjebcacbt mev* aucf; Die ctiicl; unD üiei'^ig ''].M)i(ippintfcl)e 

Den. Stt^ifc^en Denen ^oü.inDern unD Dem ^d? Snfulny alfo genannt topn 3'hi'o (Sat()oli|"cl)en 

nig »Ort Macazar Daucet ein blutiger 5rrieg fcbon 9}?aje|ldt '}^l)ilippo itonig iw ©panien / untei? 

lange '^titi obnc Da9 ein ^^^cil Den anDecn über* DefTen ^ottmd^igfeit \it )lel)en / unD inögefam( 

wältiget ^a.iU> ^mi^ i|] / Dafj Der Molukfcbc febr üolcfrcicb fei;nD. 55ocb reDen ^k ^nnivob^ 

Ä^dnig/ fo Denen ^oUdnDecn mit funjfiig (gcbif: ner nict)t aller Orten einerlei) ©pracb / fonDern 

fen mlDer jenen mar ju ^ül(f fommen/ alfo gdn^s merDen in fccbö entmcOer^ ^pracben/ oDer un« 

lieb im ju (^runD gangen/ Da§ nicbt ein einjige^ terfcbieDlicbe SIrten eine (gpracb JU reDen abge* 

©cbiff Davon fommen if!. ^cb fcbriebe gern t^^iiU @ie baben ibre abfonDerlicbe ^^ucbffap 

iixQü6 mebrer^/ aber Daö ^^lat i)] angefuüet. ben / fo Denen 2lrabifcben ©cbrifften jmilicö 

€mpfeble micb in Daö beilige (^ebet/ unD erj]erbe gleicb feben. @ie fei;nD auö ccrfcbieDenen ^i>U 

fc. rrLf «V ^^^^ entfpr offen / tvelcbe vor 'iii\tm auö Denen 

V^UCr VrljriDUrpCU berumüegenpcn (?ilanDen / jum '^beil aucb au^ 

..•,• -w -.rf^ entfernten ^dnDern ficb alibi^r öerfammlet baben/ 

^^^^m^tnl^lt Wiener in (£6riflQ S^"^^^''^^' ^«"^'^ ^'^"^'^ aufgeräumten ^^emutbtf 

i6.w«5ei»i67C'. Wiener mL^rifto ^^^^ ^^^^^^^^ q3cr|ianD67 ibrcm 5tdnig treu/ unD 

Jofephus Zanzini oDer San- Dem Satbolifcben (t^lauben insgemein aufricbfig 

chez Der ©efellfcbafft ergeben. 2)ie meiilen mobnen bin unD ivieDev* 

;3Sfu Miflionarius. ouf Dem £anD/ allmo fle mit Dem^elD^'^au unD 

^^__^^____ ^ ^ anDcrer ^anD>^;?(rbeit ibre ^"Jabrung fucben : Die* 

" fe beliebet Durcl;gebenDö in Övcijj / Den fie mi( 

■NTnmpmc t -, ^alfer focben/ unD anDerm grDen^ <Öemacbö/ 

i^ uiiiti ub 12. i^j^ „jff)j meniger in ^ifcb unD gicifcb ; Docl) nel)# 

SQtxhixx^t über fofacnt'cn 35rtcf. "i^" i!?^f . '^'f ¥'^ ?^^'f ""^ ?ß«^*'^i" ^<>i''i^^ J 

' ^ ^ !♦ tt)eil fte Feme beiT^reJioit vermögen, 5br Unter* 

p Andreas Mancker mar einer au^ Der gabi ^^^^ '1^ eine.tn^ije (Da0 iil/ eine In \[)?orgen# 

■■• • Derjenigen zs.g^fuitern / mclite vor Dem l'^"ö jmar au^ ^almen* ^^^ lottern/ anDeriimo 

»^aafen ju Cadix einen erbärmlichen ©cbiff^ ober <x\\^ '^aft oDer 553infcn gemobene ^t<fi/( 

brucb gelitten / unD Dannocb mit ^Ötk$ ^u(|f fi) man einiger Orten aucb 5)ecfen nennt ) Da« 




bet) feinen Obern um Die ©inifcbe Miffion fo eine auf Dem l'anD für Die ?U3ercf />^dg/ L)a0 anDe^ 

<i;ferig an / biß |le ibn enDlicb erbdrt. S)a er ^^ ^^^"^ i" Der(gt(iDt oDer in Dem 9:)?arcf jlecf/nabc 

nun Dabin fcbijfcte/ unD nicbt mat mebr von Dem ^^9 «»"^ i^ ^'ircben für Die ® onn?unD 3? pc^' 'tdge^ 

»ejlen ^anD mare/ \\\ Daö (gcbiff jerfcbeittert/ er ^«t: gan|e ^:^au jlebet auf bdll^fnen ^jldcfen 

ober unmeit Deö ^aafeni? / in melcbem DajTelbige ^"^ grojTen Dvobr^^tdmmen/melcbe bicr ju ^anö 

anldnDen folte/ in Dem 5}Jeer ertruncfen» fl'^i'-f «nDern ^^ödumen fun|f bi§ fecb^ (Spannen 

. - Dicf uuDacbtillaitter bocb macbfen/ jufammen 

^j^ jq gejimmcrt / oben aber mit -^cu oDer l'aub juge* 

TD Ä*,^^o^ TV/T ^1 s.« /Ti r€t ^^^^^^ 5)er ^oDen uuD Die 5a3dnDe fcpuD eben? 

y. Andreas Mancker ^er OcfcK^ fal^mitgraDenDvobr^etangenjufammenge. 

fc^afpS^fuMiflrionariiau^berDeflei:^ fugt/ Die (Seiten ? Sti3dnDe aber innmenDig mi^ 

mcbifcben "^xmwt!,. yvobr?:Decren überwogen / meiere jie felb|l m 

\. ^ jierlicb ju macben milfen. 

r» /-. n . o 1 . w ^ ^'^ illei)Dung ij^ ebcbar unD bequemlicb/ 

kr, Conltantinum bcniel bCfaatCt ^^cb obne ©trumpf/ melcbe ju tragen Denen 

iu^im Vtebijcben Sa^üUuHen De^ ^leifcbe^ fei;nD fie nicbt 

$u -wtuw weniger al0 alle anDere ^dlcfer in gan^ Afia un? 

<Bef<fenebf n auf benen p^iltppintfcben finniglicb ergeben. ?lJ3eiTenmcgen Die ^ei|]licbfe>( 

CeUanOen in (D(i * jjnOJen beylaufftg im Dabin befliden if]/ Daß fie ficb frubaCitig vercbeli^ 

prt^t i<J82» eben. 3n einigen Orten verlegen fie ficb Qwf Die 

^imfsrtTf» gauber^JlunO/abfonDerlicb Die ^selber/ meld;? 

3>..«.„«, ^ ■ ^a cu .u- « .^ • nacb^ic^ei^ ^«il auf Denen (^rab(]dtten beruni 

2^et gan^e ^önef i^ eine fc^r anmufbigc SScfcbrei^ lauffm, Die toDte (Sdrver au^araben / unD aktch 

ImQ obgenanntcc ^5ilippinifcbcn ^muln , welcbe cc '""n«»/ uie t''^« ^^J'^t auegraoen / unü giticp 

Dem gefet famt aUcn Umflatim läbafrt öof 2iMact; i^f"«" rafenDen StßOljfen auffrelfen. 2ln ©onn? 

(lettt. tagen verfugen {k fm; allein Die @taDt/ tbeilö 

^^ , ^ , ^. $u 5w(j/ tbal^ flufil'iibcn/ Ocbfen/pDei: ^:^ü|feln 



36 Num.i 2. An.i682. P.Manckerauftett^JjPWtmrcßCttSttfuhn 

nitmt)/ fdfcn öbct ju ^fttht ?ö?ann t)ie mcu ifjre jd^fficbc Exercitiai mncben / unö t)ie noc^ 

flen ^eurl) bcpfammen fcpnt)/ l)(j(ren Die Knaben nic^t Frofefs fcr)nb/ ihre ©elübb erneueren, 
mit ^al)nen unD (^locflein einen Umgang / mt> Manila tft Dqö ^aupt .qefanifer ^bilipptmV 

fingen barbeD Die (JI)rif?licI;e ^el)r : hierauf fcDen^nfuIn/eine üorncbme (^tobt/ in we(cf;et; 

wirD mit ^(ocfen jufammen geleutet / iinD Daö t)er königliche (^mhaltiv/ D-jc Sr^^^ifchoff/ 

2imt Öer \)ii\iqm 5)?e^ mit einer sjJZufic gefungen/ Die ^Regierung unD önDere .^onig(icr)e ^eDiente 

$u n?e((f;em ^nDe ein teglic^e <^tat)t oDer ?0?arcf# fleh öufbnlten ; fte ifi tt\va$ Heiner a(ö 5ißi?nne^ 

flecf 1 6. ober 1 7. ^uftcanten balt/ meiere flatt rifcf) < ^eu|]abt/ aber nacl) Der neuen 2lrt/ üwan 

ibreö i'of)nö wn ^6nig(icl)en 5i'onjS)ienften be? tvie ®rni^ in @tepermarcf / mit einem jlarcfett 

frepet fepnb. 3l)re muficalifcf^e Inftrumenten be* SBaü/Q5af]ei?en unt)@rdben f^attficb behelliget; 

fleb^n in Ser)ern/ v^arpffen/ ^imhn unD @c^a(# auf Der einen (Seiten mit einem fcbiffreicben ^lu^/ 

mei)en / mit meieren fte Dergeflalt anmutf)ig ju# auf Der anDernüon Dem 93?ecr/ringöl)erum öbec 

jammen flimmen / Da§ in üiclen (Suropdifcf)en i>on gludcn unD 9??ord|len umgeben/ unD treflic^ 

(gtdDten nicbtö (ieblic^erö ge^oret^wirD ; nacf> t)ermaf)ret; ju (£nD Der @faDt / tro ficb Dec 

»oIlenDcter 9^?ep flellen ftc^ Die 53}?dgD(ein mitten giuf^ in Daö 9^?eer ergie|?t/ Imt Daö @cf)(o^ oDec 

in Die 5l'ird)/ unD fingen Daö Salve Regina nebf] Citadelle mit allerbanD ^Ißaffen / ^mgeßiuqf 

Der (Sbritllic^cii ^^bc / it>e(cbe wn @tucf ju ?0?etaUenen®tucfen/90?orfernunDanDermDer:« 

(gtucf üon allem Q3olcf / alt unD jung/ ?[)?ann gleichen Q^orratb voo\)l üerfeben. S^ie xf^dufer/ 

unD^eib nacbgefungen/unDivieDerbolet roirD; fo ebeDeflen \)0\)C unD anfebentlicbe ©ebdu ma^ 

Demnacb ttJirD ein ^"^reDig oDer Sbrifllicbe ^el)r ren / befteben / nacbDem fie vor n?enig ^nbreit 

gcbalten / unter tvelcber alle obne UnferfcbieD be* Durcb (grDbeben nieDergemorffen ttorDen/ beuti* 

fragt werDen. Se^licb irerDen aller ^abmen ahf geö ^agö nur auö jwei) ©tccfa^ercfen/ Daö un# 

flelefen/ unD Die 2lbn>efenDe tt?obl gemercf t : Die^ tere ifl \)on @tein/ pae obere tbeilö t)on @tein / 

jenigen aber / welcbe \)origen ©onntag obne er* tbeilö aue (SeDerbdumen / oDcr einem anDern 

beblicbe Urfad) ausgeblieben n)aren / tioerDen mit f oftbaren .^ol^ erricbtet/ unD au^getdffelt : (Qic 

SRutben gegeißelt/ oDer anDerfi abgefli^^^ff^ * ^^l^ r^»)nb auöwenDig mit (fangen unD n)eitfcr>icl)tij! 

cbe f^\)Cit^i Sucbt nacbmittag in Der JvinDer.-Sebr gen Heftern/ melcbe Da auö Durcbficbtigen ^eer# 

mit Der ^ugenD ebenfalö beoba^tet mirD. S^aö s)^?ufcbeln auf Perlmutter* 2lrt hmflreicb üerfer;j 

(Straff* 5lmt üerricl)ten jmei) Flfcajen oDer ^ir# figet n?erDen/ umjinnet. 5(lle Q^a^tn fepnD nac5 

cben^^dtter / fo Da fepnD jmet) aDelicbe ^n'oia^ Der (Scbnur unD ?ö3incfelmaatj abgegleicbet/ abtt 

ner wn grolTem 5lnfcben/ Deren einer um Den an? jimlicb unfouber. 3n Der (gtaDt fiebet man einiV 

t>ern in Dem ^au^ Deö P. M ifiTionarü Daö 2luffe# ge ?(}?annö* JUofler/ ein grauen* jllofler / unD Die 

f)en oDer 2iufn)artcn unD Obforg \)(\t/ bamit aU ^aupt^^ircbe mit ibren ■Dombbcrrn. S)ie 3*""^ 

le unb \it)i ein ^bi^if^* ^wf^^-'^^w'^'^l^*^^ ^^^^" 9')^ tvobner fei)nD ® panier/ oDer ^nbianer/ fo t)on 

ren. 5ßirb nun ein l^nDianifcber <Sbf if^ gefdbr* ibn^n abflammen / jur |!eifcblicben ^ollufl un^ 

\i^ Francf/ fo tragt man ibn in Die ^ircb/ allivo md^tg geneigt/ meiflenö 5?aufieutb oDer @olDa* 

er mit allen brep i)ii\iQm ©acramenten beren ten/ an it)elcben allen menig 5tnDacbtjut)erfpub* 

©terbenben \)erfeben iDirb. S^aS ^ocbtt)urDigc ren ifi. ©le ^efa^ung jeblt bepiduffig 900» 

aber wirbniemablö/ ja fo gar nicbtin urplo^lt? 9?fann / fo '^ag unb 9^acbt auö gorcbt bcc 

<ber '<^oDtö * Ö5efabc JU Dem Ä'rancPen in Daö ^einDenauf^brcr ^utfleben/tDelcbeDannleicbt^ 

^auf? getragen/ fonbcrn er blo|? a\lm mitber lid; aus ndcbfl* gelegenen 3nfuln fie anfallen 

Q3dcbtunD Der legten Oclung loerfeben. Qiine fönten. S)ie '55or^*(Stdbtfepnbmeit*fcbicbtig/ 

|eglicl;e Pfarrei) beflebet aus bret; ober öierJDorff* unb fiebenmabl sroffer als Die (Btatt/ bcrer eine/ 

fcbafften : in Der t)ornebmflen unter biefen / als unb swar tin grofle / alfo genannte ^cijigeni» 

Dem .^aupt Der übrigen/ Ijat Der Pater Miffiona- (Sreul^^^orflabt tuirb t)on unferer Societdtüer* 

rius feinen @iß/ vifitirt juiveilen t)ii anbern ©e* feben/ unb üon fielen (^atbolifcben (l^imfm / 

itieinbc / unb b^ltet bei; ibnen ©otted f .'^ienf] in aucb 3"ö»<^o^i-''^ ""^ <Spaniern bcnjobnet/ ubec 

t)er:^ircb/ mit mlcber/iDieaucb mit einem ^]3farr# tvelcbc alle itvei; Z^ifwUt bie ©eelforg b^ben» 

^of unb anbern jtvet) J^dufern / jeglicbe !t)orff# ©ne anbere ^:öor*^tabt liegt jmifcben ber (^ta^t 

fcbafft üerfeben ifl / in berer einem tvobnct Der unb bem ^^lu|^ auf einer fleinen Snful / alltvo 

iScl}ulmeil]er / njelcber Die Knaben t)ii ^Mfic/ fcbierniemanb anberer/alS(Jb»KfiTd;^^ö"ff'Uni) 

aucb fcbreiben unb Sefen lebret : in bem anbern »^anbn?ercfS;^eutb ftcb cmfbalten/ Die alle njeni^ 

Die (Scbulnieiflerin / it»ekbe jeDcrseit eine aufer? ausgenommen / in Dem blinDen ^epDentbum le# 

bauliebe 3'nDianifcbe ^ittfrau if]/unD Die 9:)Idgb? ben / unb üor etlia)en 3abren an ber 3abl bi^ 

lein in anjldnbigen ^m\im unterricbtet. Unferc 40000. nunmebro aber füt ibreS lehren 2luf«! 

Sociefdt bat auf biefen ^biHppinifcben Snfuln (tanbs fcl;n)erlicb mebr über acbt taufenb @ee^ 




bunDenc Miffiones einen auS ibcem ?OJittel jum föenjerb getrieben mit ben meiflen Q}olcfern fo 

Obern boben/ttelcberbenen übrigen üorflebet: auf (Srben wobnen / unD i)on allen (gnDeö 

ihre fragen/ gtveiffel unD 5lngelegenbeiten enf? Der 5lßelt anIdnDen/ als aus dbina/ ^ortugall/ 

fcbciDet/fie etlicbemabl Jdbi'Hcb bep ficb als ibrer ?D?obi'enlanb/^))erfien/auS3nbient)onbemglui 

«Uflemdnen Refidenz »erfammlet / ttütvo fi^ qwc& Ganges, guö ^ihhu'm/ Coccin, (i)riecf)enlanb/ 



Num. 1 2. An. 1 68 2. P. Mancker aufbCtt '33f)ttiwinifd&ett Sttfufrt» 3 7 

^artai'ci)/ Armenien/ 5£Be|t# 3"^'^" ""^ onöci'n Untcrff)ancn um t)aö ihtiQt bringen/ unD mit 
Orrcn mc()ivmitl)tn quo ^egiccD i^cö Mexicaoi. frcmbcn ©ut unge^c^tcc ?lBeifc jlcf) buücicfjccn) 
fcbon @ilberö/ bdufft.ge unD fofibau ^ciatcn grob un£> b^ft geboften tverDcn/ alö^wann f<:in 
|)iebcc Ilcjfei'n/ fo t)on Denen (gpania'n / al^ t)le# ©Ott/ nocb (Snjigfcit ober ©ccicbt njcfcen/ttjclcbe 
fer '^nfuln ^nnbabei'n idbrlicb nacb Mexico u? t)ecgktcbcnUngeccchfi(3fcitab)]i:aflpenfon(en. (Sie 
bei'ic()icf( tt)ecDen / ml)t obne öoppciten / Dvepfas' baben jtvcii' Die beilfömfien ©cfe^j/ melcbe abei-ioott 
cbcn/iajun)i'i(enmoblflcbfföcben(iyewinn. Q}oi: tvenigcn oDei* niemanD gcbaltcn metDen/ mcit 
DiefemfanDen ficb oucf) Die ^aponcfec ein; Qbec ncmücbDa^üerDammlicbe^afierDec ^egierD Die 
feit angefangcnef Verfolgung röiDec Die Sbrlften niei|]en öerblenDct /^ in «üerbnnD unmenfc^licbc 
i)at man folcbeö (Seivcrb Qufge()oben : !^ocb fei)* (^djantx'^l^akt] jlur^et / mitbin fie miDec Die 
let eö nicbt an anDern ^epDen / tt)eld)c mit :3apo* ^J.\reDiger unD ^riej]ei: befff ig loerbif tert/ a\ß mU 
nien in ^anDIfcbafft lieben / unD üon Dannen aU cbe ibre gottiofe Ungerecbtigf eit mit bellet (gtimtn 
IcrbanD/ fo Manufa^uren alö S33aaren eineö »erDammen/ unD für Der armen 3'nDianern^oi* 
groiTen ^reifcö jufübcen, Svenen ^poUdnDern/ fabrtepferen, Unfcrei^efeüfcbajftjebletin Diefec 
§ngclldnDern unD lÖdnen/ melcbein Dcr^acb* '))rDioin(j bepidujfig i2o.(Scirtlic()e / fo mciOen^ 
barfcbafft ücrfcbicDene 3"fwl" ^^^^^^ ^^^^^ ^'^^^ fiel; mit Denen Miffionenbefcbdjftigen/ etliche weo 
md^igfcit befl^en/ ift aller gugang untcrfagt: nige aufgenommen/ melcl>eju Manila @c^ul 
njeilcnfie in allen ©egenDen üon ^nDien Deren ..aitm/ preDigen/ OuDiren/ oDer auf anDere 
Spaniern unperfobniicbe geinD fet;nD / uneracb? äijcife Dem ^ei;l Der @ee(en abivarten. 5ll!Da 
(et fte mit ibnen in Europa im gricD leben. 5öie b<iben tt»ir eine bobe @cbule/ in me(d)er nicbt nt^ 
^olldnDer babcn fcbon etlicbe ma\)l/ aber alljcit lein Die geringern Jvunjlen unD ?lBilTcnfcba|ftcn/ 
mit ibrcm groffen ©cbaDen aufDiefe^nful einen fonDern aucb PinlofophiaunDTheologia gelebret/ 
QJerfucf? getban ; Dann fk tverDen loon unglaub* unD bepDer Facultdtcn Dodorat ertbeilct merDen; 
lieb git>(Ten unD ftarcfen Jsriegö^^^bcbiffcn be# Deren tiöeltIicben@cbulernfei)nDmenig/in^gemciit 
becf t ; folcbe fei;nD auöMalaben?^^dumen gebaut/ nicbtüiel über 60» llnfer Collegium ifl ein bcrr* 
Dertr .^ol^ ton folcber 5irtiO/ Da§ te t)on feiner licbee ©ebdu/ Deffcn gleicben wüt unD breit nicbt 
cuci; großen @tucf^5lugel/ \m Die Srfabrnu^ gcfeben roirD / i|] Dermalen nur jn)er)©aDenbocb/ 
fcbon' offtcrö ermiefen bat/ f an Durcbboret n^erDen : nacl;Dem Der Dritte @tocf megen entfe^licf;en ^tt>^ 
bntm aU tor nocnig fahren eineö Derglcid^cn beben b^^ muffm abgetragen merDen ; Dec 
gan^ allein mit 1 z. ^oüanDifcben Orlog-^cbif;* ^auptgang i^ langer a(ö Der in Dem Collrgio j« 
fen gefcf)lagen \)av unD nacb "erfocbtcnem ®ieg ^ien/ fo |icb öon Der Univerfitdt hi6 inDaö Mu* 
tvicDer juriicf gefebret i\\/ jebletc man an DcmfeU faeum crflrccfet : ^k gimmer fei)nDgro§/ jegli* 
bigen auöwenDig 400. ja mebr ^?dble t)on cbeö mit jmepen b^b^n genfternerleuc[)tet: Dicfe 
(gtucfj^^igeln / n)eld;e jtvar in Dem ^o(^ b^fifte* fepnD gemacbi/ mie jmep '^büren / Durcb ii^elcbe 
ten / aber auö fo yiolen nicbt eine einzige Durd;ge* man binauö gebet auf Den ©ang / Derglcicben )e^ 
fcblagen batte. Q5e|agte (^cbiff tverDen gebaut Dcö ^i^imer feinen befonDern bat : S)iefer bot 
in Dem Drei) @tunD »on Manila gelegenen Ort glcicbfalö feine abfonDerlicbe aue Durcbficbtt^ett 
Cabit? . fo ein 9)?arcff}ecf/ unD Diefer ^nfuln t)or* s)?]ufcbeln »erfertigte genfier/ mldn gleicb unfertt 
nebmflcr ^aafcn i\t/ in melcl)em allerlei) ^anD* gldfernen 'tafeln öierecfigt/ unD alfo eingericbtet 
tvercf ö* Q5ootö.< unD ^vriegö^eute irobnen/ unD fepnD/ Da^ man Diefelbc aufunterfcbieDIicbe ^^ci^ 
t)ie'^cf]ungallDai)crn?aI)ren: in folcber bdlt jl'd; eröffnen unD ttienDen fan. ^\)m gärb unt> 
auf J^errFerdinandiisValenzuoia einförauDpon ©lan^ef^megenfebenfieDen^erleingleic^. ^on 
(Spanien/ njckbcn Don Juan »on Auftria bicber fold;er5lrtfei)nDin Diefen^nDifc^en ©lanDenalle 
in Daö SlenD\)crn)iefen/ unD jmar auö ^a^ ge# genl]er.5)ie Collegü Jl'ird; ju Manila i\] fomol)! 
gen Die JConiglicbe ^'}lumt/ alö ."^ero er Obrifi* Der ^uniV alö Dem ^:;Sau unD "-^^eOigfeit nacb «t 
^ofmcifleriDare/ ein ^errüon ungemeiner ^1ug^ recbt prdcbtigeö (Stucf/ unD mit föolD reicblic^ 
\)(\t unD trefflieben @abcn# n)eld;cn k\) ju feinem gejieret : 3)aö auf (BUin^^tt Darüber gefpreng^ 
grollen '^ro)] beimgefudjt/ unD befunDen babe/ ite^emolb aber ifl auöSeDer.'^ol^nad;muraifd)ei: 
£)afHr gegen 3bi'ö^dj)fcrlicbe?l}Jaiept/ unDDaö ^unfl verfertiget/ unD jum '^bcil mit ©olDbe* 
aUerDurd)leud;tigfie ^au^ »on Öeflerreicb febc reitö öberjogen/ biö eö mit Derzeit gdn^lic^öer:» 
ttJoblgefinnctfei)e. UnfereSodetdtflebetibmie* gulDet tverDe. 2)af^ ^ocb^SlItar ifl jmarDott 
i)erscit in allen ©ac^en treulich bep / abfonDerlid; mittelmd^iger ^unfl/ Doc^ ^at eö feine richtige 
tin unfriger ibm jugegebner ^]>riefler/mittt>eld;em ?D7a§ unD 5lbtl)cilung/ DurdigebenD^ mit @olD 
er feine SlngelegenbeitenabbanDelt. 3a?irern)ar* gefaiTet .'^ie Jtircb i^rer ©cflalt nacb gleid;ef 
ten aucb mit )eDem anlangenDen (Sd)iff Q5riefe Diel (obfd;on um ein mercf lid^e^ gi'ofler) Den 
öom ^6nig / ^ rafft mcicber er nad) (Spanien ju* Domioicaaer*i?ircb }u ^ien : b^t eine bcrriid;« 
tüd beruffen tverDe/ tibobin ibn ©Ott balD be* Kuppel/ uuJD ringöberum ibre fcbi$ne Cbor oDcc 
gleiten tvoUe ; Dann tvir boffen / Dafj Durcb feine Umgang mitt)ortrabenDen©dttern oDer (Sd;ran^ 
{urtige jilugbeit för Diefe 3nDianifcbe ©egenDen/ cf en / auf noelcben an I)Oben g^flen fteben oDcr acbf 
öbfonDerlicbfur Die ^bilippinifcben 3"f"ln/ votU <l\)k ?OJuftcanten Daö 5imt unD '^efperbalten^ 
d)cr eknDen 3u|lanD unD ©reuel er mit 2tugen an# ^n bepDen i^ircb ' '-^böt'nen banget m groffen 
gefeben I)ot/ tnel i^mue merDeauögewurcfetnocr* ©dduf famt einer Ui)t: ^Vßif<i)m Diefen bei;Dert 
Den; inmaffen Dte ^n^i^ner aübier pon Denen prangt Der Q5orfcbopf mit unterfd;ieD(icben gijs 
©pönifd;en Obrigfejteny (p^li^^ mö ©ei^ Die flwrm auö ©ip0 gelieret» ^orOwn (Siu^ngi« 

^ 3 vk 



f 



3 8 Num. 1 2. An. 1 68 2. P.Mancker auf ^en^f;t(tppintf(f)Cn3^fllfm 

t)ie S^itd) mifü fic^ ein tawmiQtt »icrccfigttt Sßittctung/ n)lcin^cutfcf;(anDju€nt)t)eö^aV 

SSorl)o|f mit (troffen 3iec)(en.gepfla|]a't/un& mit mmol man quc& um t>kfc gcit nicl)f obne 

einer ^}amt umgefaj]l'f/ auf DefTcn ^()or jme»; @c^ivei§ lebet .'Die 'Scbe ifi immer&ai: .qrun/ 

ficinecne ^on^en tvac^en. bk §c(Dei: aber fe^nD Dgö ganfee 3abr mit itraut 

l^ie Unfricjen fragen für i^re 5t(eit)ung einen unD &ta$ tjber ^MmeAjoih i^berjogen. 3u je* 

feinen Beug üon^:Saumn?oUe/fo Der ©eiDen.qanrj D^r 5^d}rö^3eit gicbt cö jeitige grücf^ten an 

nal)e f ommt. 2)ie @pei(i ifi out unD uberflü^ig : Denen ^^dumen / unD jnjar fo gefunD / eDel unö 

©ie befleißet auf ^MtaQ in Drei; (^eric^ten / Derer tt)Ol)I(}efd;macf / ale fc^merdcb in Europa anju^ 

erfieö üon @au^ oDer ^alb ? gleifc^ / jumeilen jutreff'en, 3e^t t)on fielen anDern Dafcibf] unbe 

t)on v^unern : DaöanDere i|] eine SIeifcf>'®uppe/ fannten nicl?tö ju fagen / ttachfen hier »tele unö 

Daö Dritte ein folc^eö ©tucf övinD.- oDcr ©cl;n?ei* unter|cf;ieD(ic^c Gattungen üon ^omeranfeen/ De^ 

ncn^gleifcl) / alö in ^eutfcf)(anD iljrer jmei; Daran rcr etlict)er (Schalen füjTe jlnD / xmxion Zitronen : 

genug f)dtten. .'^^er ^tacl)/^ifcb be|ief)et in önDerefepnDiooüeineö^afftögleicf) Denen ^ein* 

grücbtenunD^ucfermercf. S)aö 5j^acf)t?(£|Ten trauben/ anDere gro§ n?ie em sS]enfcben^5^op|f 

l)atfürDieer)k^racbt5^rdutel^Sß5ercfoDer Sr;: mit einem ^^^lut^fdrbigen Slcifc^. SlBeinbeer/ 

Den»@en?dcl)ö ; für Die anDere ivalb^gieifc^ : jum Deren n?enig anjutre^cn/ fepnD nic^t fo gut alö in 

9?acb?^ifcb aber eingemachte grucbtcn/ n?ie foU Europa. S^aö (i3etrdiDe unD Der 51ßei^enn?irD 

c^e in 5^eutfd)lanD Denen ^rancfen au^^Der 2lpo? nunmehr bduffig angefdet / Da^ jemalen Der @e* 

tbecfen gcreid)et ttJerDen: Slngafl^'^dgen/ n?ie fitt oDer ?0?e(jen nur auf einen balben CöulDen 

amf) am greptag unt) ©amflag / giebt man öier f ommr, .1)er Üveiö mdcbfl affo bduffig/ Da^ Die 

©peifen / snjej) üon auöerlefenen gifc^en : gur ^uner/ ^fcrD unD ©cbwin Damit gefüttert 

21benD?Collation aber frifcl)e oDer eingemachte tverDen : 5bie 5eute felbflen / aucb Die (gpaniei: 

gröchten nebft einem gejucferten Jl^cb auö^iuv beDienen ficf) Deffen an tlött Deö Q$roDtö; Dann 

et" ifd;en ^ei^en / oDer \i(\tt DejTen cttoae üon (5r? voimoi Diefe^ auf Den y:ifcl) geleget \vivt> i fo mirD 

Den?©etvdcl;^, 5lBein i-oirD allezeit mebr aufge? Docb aWi'^iit ein @cl)ö(Tel mit Dveiö / aucf) in un# 

fe^talömantrincfenDarff; Dann n^ann er nicf;t ferm @peiö''@aal Daju gefeijt. gifd)/ S'«^W 

bebutfam genojTen tvirD/ fcbaDet er wegen Der ^uner/ (SrDen?®emdcl)ö unD anDere ^ebenö* 

^eiJTen i!ujft Der ©efunDbeit. 55ie geij]licl)e gucbt Wtcl fetjnD in grojTem Uberflup unD geringem 

bei; un^mirD in Der gan^enSÖJeltnirgenD fd;drjfer ^reip, ©cbaafgiebteö wenig/ roeil \\t mt ^i^ 

beobachtet : alk ?D?dngd unD gebier werDen ob' leicbtlicb umfteben: jiübe bat eö unenDlicb t)iel/ 

ne ^ad)feben abgcjlrafet : feinem n?irD nicbt Da^ Da§ ein eint^ige unferer Refidenzen in einer unmeit 

geringfte Durcb Die ginger gefeben : ®ie ^ugenD gelegen 3nful Dererfelben iiber bnnDert taufenD 

hingegen bat ibr gewijTcö ^ob/ ^obn unD Qjor^ ydjiii unD üon folcben einigen "ijorratb anild^ 

jug ; welcbeö Wt ^anDö wegen fo vielerlei) 5(er# macbt/ Der aber nicbt fonDerö gro§ ifl/ weil Daö 

gernu^ / galljlricfen oDer 5lu%la(]enbcit Deö (^raöfebr mager unD fafftlof? bleibt/ unD alfowe* 

Q>olcfö / Damit nicbt Die Unfrigen etwan t)erföb' "'9 ^^^^'tb giebt. ^ebj] Denen ^auö;@d)wcinen 

retoDer gefangen werDen / bocbfl-notbwenDig ifi. fepnD alle gelDerunD ^CdlDer mit2[ßilD^@cbwei* 

Siüein ^ii leben/ ^Oti ^ob/ aübier jtrafft folcber nen unD ^irfcben angefüllt/ fo t)on Den ^nt^ian^rit 

?0?itteln Dergefialt aufcrbaulicb/ Da^ ficb Daö obne9}?übe gefangen werDen. !Die Düffel |]rei* 

Q}olcf/ unD jum ^b^il ^^^ 2lDel an ibnen fpiegelt : eben cr)eerD.'Weiö Durd; ^erg unD '^b^l ; fei;nö 

ibrem guten ^ei;fpicl in üicien ©tücfen folget: aber DergeflaltwilD/ Da^fie Die DveifenDe angreif* 

mitbin \k ebret unD liebet. 2jber eben Diefec fen unD t6Dten;auö welcberUrfacb alle ßni^ianec/ 

©lan^ |lid;t w\ anDere jlarcf in ibre Siugen / wel? Da fie über gelD geben / mit langen @tiletben unö 

cbe mit einem drgerlicben ^eben nieDerreijfen/ toa^ ^an^en bewaffnet folcber üiel erlegen / unD Daö al* 

fie aufbauen,- ^Oit gebe ibnen feine beilige fo erbeutete gleifcb efien: @ie pflegen Diefelben 

tönaD/ Damit fte ftcb befebcen / ibm treulid; Die? «ucb ju fangen/ unD jie in Den ^|}|ilug oDer gug 

nen/ biei'Durcbaber Dem 3'nöianifcben ^olcf Den einjufpannen / Da§ faum ein ^^auer fo arm i|l/ 

fd)malen ^eeg jur @eeligfeit weifen. •0?un Der nicbt feine eigene Düffel bdtte. (gö giebt fer# 

will \d) ju mebcerm ^eric^t aucb lÄc fe? ner aucb 3ibetb'5la^en/ t)on welcben Daö f o|I# 

^en Die bare (i^crucbwercf Diefeö ^abmenö bcrfommt : 

S)ern2l(fen fiebetmangan^ej^riegö^^eer/ wel* 

SCfcßrCtMltta t>CrCtt "iJfiif aUi'' ^^ m^t>im gelD bin unD ber sieben / ficb auf Die 

Mtfrhm <^nfitfn ^V»^^"^^ W^^i ""^ ^'^ ^duner berum reiten. 

3« ^u|ft#2lrt unD grucbfbarf eit Der SrDen auf welcben fie ruDern / aucb roit @teuer*^eutj)e 

betrcffenD genieffen wir eineö immerwdb* mit Denfelben auf* unD abfab^n : in Denen aöal*= 

renDen grublingö unD ©ommerö. 3m Dern fei;nD fte nicbt fo f ur^weilig ; Dann jle öerfol* 

»^ornung / ^^er^en unD Slpril ifi jwar in Der (Se^ gen unD greifen Die ^eutbe an / gemeiniglicb ju 

genD Manilae ein dngllige ^^i^e / anDerwertig ibidem eignen "^erDerben/ Denn fi'e werDen ge* 

ober ein madige ?Ö3drme wegen Denen SLCinDen/ fangen, ^n ibi'em Seib unD in Den ^irfcben wirD 

foumfelbigegeitblafen: ^on Einfang Deö 9??dt) Der fojlbare @fein Bezoar gefunDen. Q5ogel 

bi§ in Den Sii3inter*9)?onat giebt eö t)iel StßinD unD fepnD nicbt fonDerö oiel/ Docb alle üon Denen (£uro* 

Ölegen; Die Drei) übrigen ?0?onat/ welcbe jie Die "paxi^in unterfd)itDen : Dvaben fliegen unjdblig 

falten oDer ?lßinter^^Jonat nennen/ bflt «ö eine JPiel b«i^um ; ^evn ^u<rbanen giebt e^ eine grojfe 

Ö^ienfle, 




Num. 1 2. An 1 68 2. P.Mancker auffcett ^f;tfipptll{flt^C!t %fi\hu 39 



^iWQL & (^cl)(t mal) Der ''])araDci|^j^03e( 
Hiebt ab/ roclcbcr ivcgcn feinen utuerfcbicMic|)en 
färben jn?nf über t)ic majTcn fcbonift/nbec fcUen 
gcfanoen ivirD.€tn anDercr s^o.qcl/ De(Tcn Sleifcl; 
fcbmdcfnvie unfccc Dvobhunny ijt ein tl)cuereö hf 
cf eiv^:Si|Jfcin : Dicfer (cgt unDücrgrdbt feine (Speiv 
Dnmit jl« i^f^n t'«^'-' @onne au^f^ibtükt roei'Den/ in 
Den @anD ßn Dem OT^eer^igtuanD. ©n gemiJTe 
2lrt »on ^(cDcrmdufcn/gco|i' mic ^üner/ fliegen 
nac() ©onn^Untcrgong fcbaacmei^ berum/ unD 
ttjecDcn öon i>ie!en Seutben / tvie önDcreö gleifeb 
geeffl'm ?l6e,^en geucbf i.cjf eit Dei* ScDen macbfen 
Die ©cblßn^enunö Ottern nicbt^flüein im ^elD/ 
^nDecn auch in Käufern ; in 5lödlDern unD ^eiv 
gen aber trifft man ^unDiDÜrm t)on folcber @t6(Te 
an/ Da^ (]e ganfse 5t'übe/ ^ferD/ unD v^irfd)en 
»ei'fcbiingcn. <5incrt)on unfern Pafribus bat mir 
erjeblet/ eine Dvippe üon Dergleichen I^Dracben ,oe# 
febcn ju baben/ rodcbe in ibrem Umfang Dem ^if 
cf eflen ^:5aum gleicb fdme. 21Ue ^lü^ fepnD üoU 
Dern CrocoDillen/ ivelcbe bct; '<^ag ftcb unter Dem 
SSaifcr üei'bcrgcn/ ^acfiiö aber Denen ^uben/ 
^\ferDenunC ^^cnfcbenaufpaffen/alfo jmar/ Da^ 
|ic ^eutb / njonn Dicfe nicbtauf ibrer ^^\\t jleben/ 
»Dil Dem ©cinff b^i^^ui^ i-'^'if^" u"t> öerfcblucfen. 
5ln aüerbanD foftbareflengifcben ij] foivol in Dem 
?)i)?eer/afd in Denen ©tromen ein unbefc^reiblidKr 
^orratb/ ax'lcbc i^on Denen 3t^i^i(^ocrn mit' im;; 
terfcpieDdcbcr l'ijl gefangen tverDen. (£ö fünDet 
ftcb hier aucb iin gifcb Petsche-mulier , oDcr 
U)eibiein^^tjct) genannt/ auöDeflfen @pann>' 
langen ßdbncn / fo Denen Waffen Deö ^ilD;; 
©cbivein^ g(cicben/unD aus Denen (^rdtben Ovo* 
fen^iirdn^/ fo Daö ^^lut füllen/ gemacbt tverDen ; 
fci;nD gro{?roie Die^aufen/Da6^?])Mnn(einDon Dem 
5lOcibleiii bat Die ^atur felbfl gleid; Denen ^j?»en;! 
fcben untcrfd)ieDcn : ibr 5(ei|cb/ melcbeö bocbgc* 
jcbd^ct njicD/ fcb^tidcf t tt)ie Daei ©cbfoeincrne/ Die 
^rfjb« ober/ ivie eine OvinDfuppe. 21n (gcbüD* 
frctten/ iü'ebfen/ 21u|]ern/ (*) ^])oIpen/ unD De? 
rerlei; mebr f,nDef fid; dm folcbe gflb' / ööp m^n 
Dbneöroitc\'3?übegan^e^acben Damit anfuKen 
f an. 2ln Denen Ufern Deö 9^?ecrö a^irD offteröüiel 
Stniber/fo alö ein ^I>?eer[d)aum'^on Denen 5l8e((en 
hinauf gemorffen ivirD/gefammlet/unDüonbier 
nacb Mexico gebracbt/ Dafelbft )b fort um ein 
groiTeö (^h'ID üerf aufft. .T)ie SlßdlDer in etlicben 
Snfuln fJi)nD\30llDerÄ'nen/it)e(cbcbic unD Dort 
in Den ^^dumcn ficb \)erbauen/ alltvo Die^nDia* 
ner Den ^onig unD Daö ?lßacbö ibnen Dergeflalt 
reichlicb entjieben/ Dap allein Daö ©cbiff/ n?eld;eö 
in 5f^eu!.-@panien jdbrlicb abfdbret/ über sodo. 
Zentner Wad)6 mitnimmt/ obne Dasjenige/ mel* 
cbe^inanDcre ©egenD/üon Ofl'3nDien cntfübrt/ 
oDerinDiefen^nfulnüerbraucbt n?irD/ aufn)el? 
d)en niemanD fein anDcre alö SBacbö^Ä^crCjen 
brennet : öon Danncn ifl Daö @panifd;e ©prid;* 
tvott/ Daö a(fo lautet: ©as Ueoedtctje Oefjn^ 
inbencn pj^ilippintjcfeen jfnfuln ^atOrey fön/ 
betbate ^i eyljeuen : (gijtlicfc) tragt ce feiöe? 
nc Äleiöec : «nöcrtene bedienet ce ftcb öet 
100{ido& f Sechen : ^rittene i ^t ce aw porce^s 
(*) ^^c(pc, Poiypus if! ein gctuiiTei* 9D?cccjgifd) p()n€ 
' 5?ciu unb ^lut/ uni) ot)ne bcf^dnbige gari). 
^oßph. Staecklein I/^i}eil. 



lAM'tBfefcfeitr. gimmct tvdcbfl bei) imö jmaU 
genug/ Docb nicbt inUberHulJ/nocbaljofottltcb/' 
tt»ie auf Denen ^nfnln Molucco unD Cdlan. Um 
fere (SildnDer tragen tuenig/ unD^war nurmip 
fln ^Meffer. hingegen fei;nD alle (^drtai unO 
St-'IDcr mit 3ngivcr angefdet. ^,t§ <^panif 
fcben Svobrö haben trir unterfcnieuiicbe 'SaU 
tungen/ Die Dcrgeikit bocb roacbfcn / Da^manii 
folcbe nad; Der I'dnge fleiti gri^alton oDer ge;' 
fcbnittcn werDcn / man fte ftact ^ttidm/ @ei# 
len/ i^jurten unD Q3anD gcbraucbcn fan: man- 
macbt fonj] aud) ?}?a^en imD fleine ituftleiit- 
Darauf; Die groften jtdflen aber njcrDcn mit 
funflreicben auöDvobr ücrfcrtigten Figuren unD- 
@d)iiDen uberjot^en» S)er gucf er geratbet alfo 
über|1ut?ig/ Dal? unferc ^nfuln Deffen ju ibrent 
©ebraucb nicbt allein genug / fonDern einen jim?- 
lieben Uberpuf? baben / Den {ic ftemDcn *3}6lderrt 
iöerfauffen, 2luö t)ielen Un{!f^\:M)Un iverDeit 
unterfcbieDlid;e ^ein gemacbt/ abfonDerlicb auö' 
Denen ^alm?^?ü(]k;n (melcbe man Cocos nen* 
netz uno leicbtlicb fo grof^/ aldm 9};enfcben# 
^opff fcpnD) Dcro^cbalcn oDcr Wulfen Deneit 
©olDaten \iatt\)cß ^untenö/oDer gunDcre Dienen ; 
an ^|Mal5 De^ innerfien ^'ernö finDci ficb Darinn citr 
füJTeö unD föfiiicbeö '-$rincf^3,8aiTer mit einem 
weiHI'n 3l«ifcb umgeben /.eta^ann ring^ bcrum ei? 
ticö !^aumen Dicf/ gut jum elfcn/ ai6 mkhcs beit 
(^jefcbmaci frijdKr '>?3?anDeL'.'H:einen oDer i^ci\fdf 
nuften bat ; auti \'ocld;em gleifcb ein trcfflicbeö/ 
unDfomoljum brennen alö ilocben tauglicbeö 
Oel crprelfet trirD : 2luö Denen %i(m?^^(dttern 
aber/ ii-ann folcbe in Der 9}^ittcn aufgcfd;nitten 
ujcrDen/ (liejTet ?U3a(fer/rüeld;eö einen guten Sf?ig 
unD ^öein abgicbt. Jtoftbare@tummen/ al^ 
^Sbenboi^/ ßrafily ? oDer Q^eDer.''^dum famt un^ 
terjcbicDlicben anDcrn Dergleicben/ Die in Europa 
nicbt n>ad;fen/ fiebet man bicr unD Dort in Deneit' 
?lödlDern jeDermann frepflebcn/ Dafi/ roer nuc 
iDill / folcbe nacl) ^^elieben ju feiner S^au(if^1otl)f 
Durfft fa'dm Darf. (So geblickt fernertt nicbti^ an 
beplbaren ^^Sdumen / ^url^en unD 5^rdutern/ 
tvelcbcr 'inigenD unD^rafft Denen ^tiDianern Der^ 
maffen tvobl bef annt ift/Da|] f]e Damit alle ^\ cancf* 
beiten unD ?lBunDen alfo gefcbicf lid) b^'blcn/ Da9 
(ie für emcn jegiicben guf^anD ein befonDereö ^Tdu 
td i\)i(Tcn unD omvenDen. SLÖeitcrö giebt cö in 
öllen Snfuln reid)C ^ergmercf / obfonDerlicb 
C^3olD^; gruben/ mie aud; (SolD^^anD in Denen 
©tromen/ melcbeö aber Die (Spanier/ jmeifi"el{;?tf 
obne auö tyottlid;er Q}erbdngnu(j / inDem ipnen 
iveDer DaöJ^auen nod;2U3afcben i^on flatten gebet/ 
ibnen nicbt fonnen ju ?l^u(j mad)en/ Da bt^tgegett 
Die 3nDianer De^ ©olDö fo i)iel baben/ Dof^ an 
(gonn.<unD gcDer^^dgen/ fo mobl fie felbft al^ 
ibrc äöeiber unD 5?inDer mitt^iclen gulDcncn jvct* 
lenbelaDenin Die jvircb geben/ folgenDi^ Die reis 
cbeflen^cutb fepn fönten/ \t?ann nicbt ibrc unbe* 
fcbreiblid) grojTe gaulfcit flc Daran buiDcrtc» 
^]3erlein gdbc eö aucb 9«n«g an Denen^^ecr^-Ufern/ 
irannj'emanD tvdre/ Der fold)e ju fi'fd;en ibm Die 
?l}?übe nebmen roolte. iöen (gcbiueffel/ au* 
melcbem Daö(Sd;ie§?^Ault)cr gemacbt mirD/ fin^ 
D^tmdn n«raufdn«pS"r"Vfluf anDern abec Die 

übrigen 



40 Num. 1 2.An.i682.PatcrManckerauft>en^(nlipi)ftttfc5cn3nf«fn 

übrigen 9}?etaüe/ welche um einen (eiöcntlic^cn uni> 5lpofioIifc^cc ^itQvUiUtn wecD Qtwävti^ 
^rei^ üccfauffit mtt>m, S)c«:um mt^m Qllf)tci* fei;n. Jöoct rocrD icf)/ geliebfeö ^Ott/ m mit 
Diel gcojfe ©tucf fiic £)ic Q^efhmgcn unö ^m^ßf be(]eceö föolD/ unt) einen reicheren @cl)a^/ a(ö Die 
©ct>iff gegolten : ©c^uffel abtt/ nebft aOerbönD Obbcfcbriebcne feijnD / nemlicb ein ?0^enge Uhu 
(inDecmöefcbirc üon^occelan merDen jdbi'licb in famec (Seelen finDen/melcber (i^ewinn mein ein^i* 
fo gcolTec «ÖJenge auö China anbec gebracht/ D(i(j ger ?lBunfcb/nKin greller Dveicbtbnni / unD t>a$ 
rein 3nt)ianer fDörmifl/Derftcb folcbeö in feinem leDige 2lbfebcn meinet ^^crujö ift. ^i^m 
^dü^ni^t bur^gebcnDö beöienete: 5>ciö 5lupf# ©cba^ allein iDill icb ouö allen Ä'rdjffen nad)tlretf 
fer*@e|ij;irr wie oucb 0er 9}?5ping / unD anDere ben in ber 3uüer|icbt/&o§ mir folcbcn Die Dvduber 
t)ergleicbenMaauFa<J>urcnfepnDebenrol^au|figa(fJ nicf)t abjkblen/ nocl) Daö Unglöct enttuenDen/ 
in ^eutfcblanD : 5öie alfo genannte ^J^urnberger* nocl; Der '^oD felbjj benebmen tt)erDe. aßtil abec 
S©Qarn)irDumieingeringeö@elDauöJapoounD menfcblicbe ^^emubung obne @5ttlicben Q^ep* 
Siaa jugefubi^f/ ttJienicbt weniger allerbanD geug ftanD üergebenöi|]/a(£^ bitte icb Suer SbrwurDen 
ton föolD/ ©Über/ ^einwonD unD ^aumnjoU/ famt unferer gefamten ^\roüin^ mir Denfelbe« 
unD jwar fo jarf/ alö Die allerfeinejle ^einnjanD in Durcf; 2)ero ^. ?0]ep»Opffer unD ©ebett auöju# 
Europa. ^M einem 2Dort/ eö ifl nicbt leicbt »urcfen/ in n)e(cf;er ^ooffnung ic() verbleibe 
tvaö ju erDencfen/ Da^ man nicbtentmeDeröin 
tifen Snfuln/ oDer auö Der ^^acbbarfcbafff ba* 
ben f 6n(e, $Di§ will icb f i^r^lid; »on Difcn 2m 
ternüor Diemenigeg^it/ alö icb [)ia genjobnet/ 
unD Die geringe grfabrnu^/ fo icb ermorben/ ge* 
tnelDet ^aben. ^iel anDere unD bejfere (gacben 
»erDc i4 €uer SbrnjurDen au^ China bericbten/ 
nai^Dem icb öUOa mit (^jottlicber^anD merDe mu 
gelangt fe^n j alwo icb aud; auö meiner geliebte* 
Pen Oeiterreicbifcben^roüin^ einiger ©ebuljfen 



gucr g(;nt?ürDctt 



Manila Auf t)cnen Jp\)in 
lippinifdjcn '^n^iiin im 



njcnigjTcc 
©iencr in ii()ti|To 



Andreas Mancker , Der @efell# 
fcböfft 3Sfu Miflionarius, 

mit meinem ©panifcben 

^abmen Alphonfus de Ca- 

ftro genannt. 




e ^rief 



Numerus 13. 
Patris Michaelis Boym, 

l)ep ©efeUfl^afft 3€@UMimonarii in 

Sioa, au^ Ux ?>olmfc&ert 9)ro^ini^/ 
»elc&cn er juSKom im 3a&<? 1653. 

Ä«rger3nf;afc Mcfeö Scricßt^» 

giad)bcm P. WolfFgangus Kofflcr t)je Ädofcrli^c 
«DJuttet ^mtbct Ä(lt)ferin unb nod) einer anbcrn ®e» 
mahlin bcö Sinefifdjen Ueben^Kaj^fers Yum-he be# 
febrt/ unb famt bcra ^xow'^txn^tn actaufft Wt^i 
fcbicf ten ob9Cbad[)te {>ol)e^crfon«nP.MichaelemBoym, 
aWbeto ©efanbtcn nod) Üiom/ tt?clcb<r an ^<xtt ibrct 
bcm 2lpo(lolifd)en ©tul ben ^cbubcenben ©ebotfam 
antoben foltcSc flcüfe fctnc3teiöüberMacao,Goa,Mo- 
gol, Perfien , SütrfeQ / ferner über ba^ 5)fittcQanbi' 
fcbegjJect on, biöerenblid) jubefogtem Siom aufom? 
roeni unb einen tieeitldufftigen 55erid)t/ ben icbattbiet 
um xwep ©rittel tüc|er sufiimmen iiebe/ fo wol fcbrijft» 
iii^ aW münblicb abgeleget ^at. 

qjcrfür^ter unD »erbclfertec 

Patris Michaelis Boym. 

5lö Chioefifcbc 3ieic() foü / n)ie fo wol Die 
^ Sioefer alöibre^i4C^erioorgeben/»oraU 
ten Reiten nebf] Denen if^^anDfcbafften/ 
«uö »elcben eö Dermal beliebet/ nodf) »iel anDere 
SKei* unDSdnDer cntmeDertJ unter feineiQ5otmdp 
fiflfeit begiPifTen oOe( tvenigO^n^ iu einem jdl^r^ 




lieben Tribut gepungen ^aben : @an^ Japonlea 
famt Denen ^bilippinifc^en/ 5}?olucfifd;en/ unö 
anDern Dergleid;en 3nfuln : .'öie iv^nigreicb Ben- 

gala , Malacca , Siam , Concincioo , Tunkino, 

Cambodia, Tibeth neb^Dergrolfen ^orD^$a?ejl 
unD Ofl^^artarep biß an Daö(Sa|pifcbe 9}?eer bo* 
ben ebemalö JU Sina gcbiJrt/ mie Dann Die le|t# 
genannte ^anDfcbafftennocbbeutigeö'^ag^ Dem 
^(!t)fer aUe^al^r eine(2b«n*^teuer noc^ Peking 
überfcbicfen. 

Stßer aber Der erf?e Denen Slnefern ^nß^^'^cinß 
gelium Derf unDet b^be/ toti^ man nicbt eigentlicb ; 
3meiffelö*obne mu^ enttt)eDer Der ^eil. SlpoOel 
Thomas oDer Deffen^ungcr Dicfem njolgefitteteti 
Q}olcf €bri|]um gepreDiget baben/ njoüon ab^t 
fein Söencf mabl mebr öbrig ifl. 

3um anDern baben Die Sbinefer abermabi 
ton Dem mabren ®Qii gebort um \iaß 3ab>^ 
fecbe ^un^ert fecbe unO ^rev^tg/' gleid)n:)ie 
einegrofle marmelfleinerne '^afel/fo Anno i6z6. 
in Der £anDfc[)afft Schenfufl ausgegraben wor# 
Den/ unDtbeilömit@inifcben/ tbcilöaud; mit 
©prifcben ^ucbflabcn bcfcbricben ivar/ Deutlich 
auömeifet; Dero @inifcbe(gcbrj|ftcnauf'^eutfc$ 
alfo lauten : ^»»0 636. jeynö m C^ina gewip 
(e prtefiei; angelangt n>eld)e Da le^tten/ es 
feye nur ein ®<Dtt mörey perfonen / Oec aU 
lee aus nt(t)t0 erf i:i)aff€n ^abe: Oeffen tSof^n/ 
tamic er unfi?re erfle «Altern ron 0er figrb^ 
ÖÖnöerliJfete/ tTlenf^to woröen/ ba i^n 
«ine Jungfrau gebo^ren ^ar. X^aö^^m et 
nun leinen 3ilnQern Ung gepreOtflet/ unO 

leine 



Num. 13. An. 1653. P. Boym jit Sina. 41 

ßine le^t mit »ielen tt?unbeti»er<fen be# fcf^ajftltc^ üon Macao bi$ nac^ Cantoo gctvagt/ 

^caffttget/ i^at er öen Col> Oce Cteu^ee öbec« imö öllDa mit Denen Mandarinen (Döö if!/ mit öe^ 

ttÄgcn/ unt> iff öcn Dritten C<»g wie&et et* ncn ncicbrtcn 5vdt;ferlic(>en Q.^efe!)l!)abecn) jiMf 

flrtnöen/ ben »iet^igfien C«ff «bet nacfe) fei^ (öefprdcf;()el)ci(ten / Docj) Die (giiaubnup QÜDa ju 

ner Uf^^"^« ß«" ^twiwel gefönten» <B»e* »ei'ljamn nicl)tev(cingen!5nnen/ iueiler ncmlic^ 

tad)te pricfier ^rtben t^te Äopff in <0>e(f rtlt t>ie ^inifc^e ©prcicl) m\}t üerflunDe/ mttljin/ bi^ 

einee (Ccan^ee gefct)0^ten/ wie nict>t went* a* Diefclbe tt)üi:D ei'()i'i|fcn Reiben/ mcl) Macao mit 

ßec ein geiviffee (Dpffet unD rtnOern (ßlctteö^ aüec ^6jlicl;f eit i|] juruit öeroicfen mocDen : alU 

öienfl nrtcb i^rem ^. ^efa^ »etrtcfetet : ©0 njo er bei; feiner 5lnf unfft unter anDevn Miffiona- 

^flbenaudbunfeteÄavfeti^nen Diel Atrien rüs il)rer jmeen öntrajfc/ n^elcbe fc^on jimlic^ 

erbaut / folcbe mit gnugfÄiucn ^intunfften ©inefifc^üerflunDen/ nemlic^ P. Michiclem Ro- 

»erfe^en / unb er weinten ptiejietn ein eige* gerium unD P. Matthaeum RicciumbepDe W$ UH* 

ne tJ^o^nung in bero Burg angewiefen» ferer ©efeüfcl)nfft» 

Unter fo(cf)em @inifcl)en ^ejct njaren in ©t)# S)iefen swei) beri4f)mtcn 5):)?annern cjicnge foU 

ti{ä)tv (gpröcT; Diefcr jwei; unD (lebendig ^rie^ c^erfec^fie <:^erfuc[) auf Sinam fo wo\)[ »cn ftaf* 

ftern^^a^menorDent(icf;t)erjeic^net: ^et)!t)cro ten/ Dq^ P. Rogerius Anno ifgi. P. Riccius 

Sinfunfftim 3al)r^ 3 ^.^apfec Tai-Zum, foDa* aber im 3Ql)r 1 f 83, mit Denen ^^ortugefifc^ert 

mciiö in Sina regierte/ eine unbefdjreiblic^e ^reuD ^aoDelö* beuten nict)t allein biö in Die (bta'ot 

»crfpuren lielTe/ Da^ nemlicf) fo braoe ?D?anner TfchaoKim gefommcn/ fonDern auc() Deö Un* 

»on gan^ freniDer aber fcljoner ©cflalt (Dann fic ter^^onigö »on Caoton ^unjl Durc^ ibre Mathc- 

f)attm rotl)e ^aar unD blau^graue 2Ui()en) t)on matifc(;e ^iJTenfcf^Qjften unD ^nf^rumcntcn (eici)t« 

Dcrmoffen weit entfernten ^anDern il)m unD feinem lic^ gewonnen baben» (Sr fcl)a|fte if)nen nebfl il)* 

QJoIcf ju l'ieb nacf; Sinam gefornmen tvaren. S)er rer ^otbDurjfit aucb ein eigene 5llGol)nung an/ unt) 

^atriarcb oDer ^ifc^off i)on Mofrue|)atte jteauö liefTe über iljre J^au^-^lhut eine ^ajfci auffben^ 

€briO?€atbo(ifcbem @t)fer Da^in gefc^icft* S)ie cf en/ auf tt)elcl)er foigenDe ?03ort in (ginifc^ec 

S)on il)nen aufgeführte ifCirc[)en ^aben laut Sioi- @pracl) mitgulDenen ^ractur^^^ucbflaben ju le* 

fc^cr S^Jbi'f^uclJfi^" 'oon Anoo 6^6, biö 807» fenmaren: ^iee wohnen bte gtoffen legtet 

mitbin beplduffig 171. 3abr geblutet/ öon ml* von CDeflen/ welche Der jle^t bee^tmmeU 

d;er ^üt an Deö ^l)riflentt)umö in Denen alten @e? OKDttes ergeben feynb. (Solcher (g^cenfcbilD 

fdjic^ten ferner feine ?[)JelDunggefd)iebet. l>at unerbort öiel \)ornel)me unD gelehrte ^hf 

!^rittcni^ tt)ollen einige/ obfcbon unern)ei§# ner belogen jie in ibrer ^^ebaufung b«imjufu^ 

lid)/ glauben / Der Jp, SuDmig ^onig in S^ancf* eben / ibre £ebr auöjunebmen/ unD/ tvann folcbe 

reicb/foum Da^^obi^ 1270. in Dem ^(Srrn ent* gefaOenfolte/ etmaeJguteö loon ibnen ju erlernen* 

fcblaffen/ b^beebenfalö Miflionarios nacb Sinam Slberibreauöfo gutem 2lnfang gefcbi^pjfte^reuJ) 

gefcbicft/ roelcbcö ii\) jroar nicbt mDerfprecbe, njarDbalDjerjlobretDurcb Die^erdnDerungDeö 

SM^ aber ijl gan^ geiti^/ Da9 Magifter Paulus Vice-^5nigt5; weil Diefer/ Damit er üon feinem 

Venctus Anno 127 f. in China angelangt unD 5lmtö*^acbfolger nicl)t etwann bep ^of üerf lagt 

tvieöon anDern ^dnDern/ alfbaucboonDiefemge? rourDe / alö bdtte er frcmDe igitten unD ^ebren 

waltigen Dveicb Der ^acbwelt fcbone 2tnmercfun^ inö ^anD eingefubret/ bepDe ^riejler jwar nac^ 

gen fijrifftlicb binterlaffen babe. Macao jurucf gefcbicft/ Docb annebfi fic Dem neuett 

söierDtenö bat Der ^. Francifcus Xaverlus Unter^Äonig Dermaffen nad)Drucf lieb angerubmt 

nicbt jwar mit ?löorten/ fonDern mit feinem £e? f)at/ Da^ Diefer fic gleicb wieDer jjurucf geruffen/ 

ben / roelcbeö er für Dem Sinefcrn ^ei)l auf Der unD in ibre loorige ^ebaufung mit Q;bren einge« 

Snful Sanciano Anno i f fz.aufgcopjj^ert/ auDem fei^t bat. Si'^i^" ^^^^ ^^ ebenfalls balD toon 

M ifTionariis , fo nad) ibm Fommen miarDen / Den Dannen an einen anDern Ort ju einer b^bern (Sb^ 

SBeeg in Diefeöfonf] allen greniDen loerfperrte rem@tcüei(] beforDertworDen/ wolte er fie glei« 

Oieicb eröffnet; Dann/ nacbDem er \)orbin Die Ja- cbergeftaltcn auö gurcbf wieDer nad; Macao »er* 

ponier auf{ Dem (^jeflirn unD ^immelö^Sauff weifen : allein gleicbwie er ein febr milDer ^erc 

wberflritten \)atH/ Da9 nur ein einziger ©Ott wäre/ alfo lieife er fid; Durcb ibre ^itt leid?tlic^ 

fepn f onne / Der Durd; fein Slllmacbt alleö erfcbaf* bereDen jle mit einem "äjorbitt^^cbreiben ju Dem 

fen babe / unD Durcb i^i^^ ?ißei^bcit regiere : Die ©taDtbalter »on Schao-tfcheu ju fenDen/ welcbec 

Japooefer bingegen ibm bierauf »erfe^t batten/ fte gndDig empfangen unD fo gewaltig gefd;uf|t 

tv foüe ficb Pielmebr nacb 5inam »crfugen/ unD fel# \)at i Da§ fic Dafelbfl eine Refidenz famt einer ^itf 

bebocbgelebrte9)^dnnerDerSDBabrbeit feiner Sebr ^en/ fo nocb auf Diefe ©tunD (le^en/ gebaut 

uberweifen / mit Der Q}erficberung / t)G,^ wann er b^ben. 

tiefe befebren wurDe/ jte ibm ebenfalö glauben ^ur^Daraufjogenfieijon Dannen in Die 5!anD^ 

wollten ; bat er ficb in Sinam einjuDringen ju ^^oDt fcba jft Kiam- fi unD taufften allDort öiel abgotf ifcb< 

bemubet unD sweiffelö^obne Durcb f^vn tihm^f ^epDen* Q3on bier rucften jle weiter fort auf 
Opffer bei) ©Ott fo Piel auögewörcft/ Dap in Nan-kim , allwojleniemanD weDer in Daf5 ^aup/ 
eben Dem 3abr i r f 2. alö er beiiig »erfcbieDen/Der nocb auf ein @cbiff Dorjfte annt;bmen/ au^ ^urcbt 
f unffrige @mefer*2lpo|lel P. Matthxus Riccius ifi wieDer Daö @inefifd;c (^tfa^ ficb toDtlid) ju ütr* 
gebobren worDen. fiinDigen / welcbeö Denen 3n wobnern Diefeö O vt^ 

gunfftenö bat P. Francifcus Petriz ein ^efuiter alle Qjemcinfcbajft mit Denen gremDen bep iis 

Ut flücrerflemit einer ^ortugefifcbm Q^efanö^ bm^^^tratf »erbietet, 5SepfowbelauöfebenDeri 

^ofe^h. St(Mckb!mVl\)c\U § ©ad;ei^ 



42 Num. 13. Anno 1653. P. Bo^m juSina, 

-©adjcn tarnt Patri Riccio. öa er mitten auf t>m noc5 h^^^tiQie '^oßö fö tDo(>( »Ott benen .^ep^en 
gcID ein n^enig rubete/ üoiv ö(f5 fd|)e er lemanD/Dec öIö €()ri|]en flei^igll kfucht unt) önt)acl;tig tjci'cj)^ 
•jl)m bcjff i.0 iiifpcdc[)C / «c folle tn jetnem X?or|^«tf tet mirD. 

ben felb«Ji) ^eyöenju pret>igen unvctjagt fort:; IJJacl) öem '^obt JCd^fcrö Van-lie o&^rSchio- 
|rt^cen;^m^necl»oltc i|^ncnÄnbeyt)en^(^fen zijm regierten fdm bei;Den Sncfel Tienki unl) 
O&et in bß^Oen 3^efiOcnQ'@ta&ten Nanking Zum fcbim . einer nöc^OemanDcrn. Van-lie ü)t 
unD Pf c-i(v«^ geiaöig feyn : ivomit er quo feinen ©ro§\)ater flarbiöor Derzeit miitI)niQ§licb Darum/ 
Sluqen üerfd)rDunDen ifi. Unb |lf;e ! nicl;t lang {)er? t\)eil er bic 5a3nr()eif t)cö (I5ri|]ticl;en (^^InubeniJ 
nöcf; ftcü^n fic]) bct? il)nen etliche M andarinen ein ; iwat erf anf unb Dennocl) nuö menfc^fidjer ^urt:l)t 
{aDenfie jwf»'^ ii^ Die@töt)t; geben ibnen ein^au^ nicf)t allein nidjtangenomen/fonDern r^Sabc lang 
ein unt) erlaubm i^nen alliier eine Dv^iDen^ famt nemlicb wn An. 1^1 f. biö 1 620. graufamlicf; 
<imm<^otteöl)auö aufzuführen* burcl? feine Mandarinen ju Nanking t)erfolgt bot. 

5i)ie Patres fc^icften »on bierauö t)cm ©inejt^ ©einem (Sncf el bem tapfer Zum-tfchim obec 
fcb^n-^^^Pf'^ Van-lie ein öjefcbencf/ fo untertueegö Cum*chim,n?elc|Kr ebenfßUö tvufle/ba^ t)aß mf}if 
m^ ?0?ifeun|] beö ^cf^Cdmerlingö umgenör^t/ gegwangetifcbeföefe^ f Diie feelig macben/i|l eö nocf) 
t)ie M iiTionarii aber in ben Äercf er fepnb gefiecf t b<^rfer ergangen ; bann/ ale er feine^ef ebrung im* 
njorben unter bem fcbalcf b^lften "^orwanb/ ibrc mer ioerfcl>obe/ ijl bcr Sr^^3\auber Li mit einem 
SSücb^r unbCructfüy^^ilber fepen nic^tö anber^ gett)a(tigen5trieg^f^cer nad;Peking fommen/unb 
<jlö^e)i'enn?ercf unbgauberjeug/mit n^elcbem ^kfi nad)bent ibm tk «)^cineibige obfcbon 70 taufenö 
(gcbtvar^fijnjllerüorbdtten/ben ildpfer um tiae ^}ann jlöt'cfe ^efa^ung bk (gtabt^^^^bor obne 
^•eben ju bringen, ^od^ unterlicjTe er nicbt Sbt'» ?vOtb eröffnet/ graben S[Bceg ber 5?di;ferL ^urg 
sS}}ait\\at ju überfd;reiben/tt)a^ er bep benen frenv jugejogen / tia^ ber elenbe .^di;fer/ bamit er feinen 
t)en@dt]engefunbenbdtte, '^^ad; tvenigüerfloife? geinben nicbtin bie^dnbe geratbete/ f^cb felbjl 
mn ^omtm f ame ben ^dpfcr rfonber 3tt>ei|fel^ an einen ^aum in feinem ^of ©arten erbcncf t/ 
auö (gcbicf ung(^Otteö) ein unüberminblicbe^^^ef beflfen ijrb^^prin^ aber unnjeit wn bannen ficb in 
gierb an ra^ Ubtmercf/ fo unter befagten föaben einem '^eicb ertrdncf t \)at im ^aht (l\)ni\i i ($44.. 
mit begriffen mar un üon (Id; felbji fd;luge/ju feben/ @ie i'iberlieffen alfo t>kfie mdcbf ige üveicb bem 
iefable bernwcgen/ man folte \)k frembe ^'önfllec (gr^^üvauber Li, welcbcm bcr @inifd;e 3clbfur(l 
fanii biefem StBercf ohne Q}er.iug nacb •?)of ju ji'cb uöbmenö U-län- quei , fo mit einer faji unjdblicben 
beruffcn : bod; liejfe er fie nicbf öor ftcb f ommen ; Armee bei; ber gr offen @d;iebmauer gege bie^^ar^! 
oUcrmajfcn bk ® inejtfcbe ^onig glauben ein grof? tarcp tik 'i8ia(i)t bötte/ füld;e (^l)t nid)t gegönnt/' 
fej^ w\) ibrer ^errlicbf eit ju verlieren/ mann fk \kl) fonbern / um ibn öon bem mieber red;t bcfeffcnen 
gremblingen ju feben geben : {)k <^cfcbencf bi"ge* '^bi-'^^" jw pur^en/ mit bem OO^^arfarifcbcn !^6f 
gen/fo bie^ofbebienteüon benen Patribus empfan? nig Zum-te einen Q5unb gefcblojfen / mitbin biefeti 
gen unb ibm überbringen muften/nabme er mit un# (grbfdnb famt feinem mdcbtigen 5triegö * ^^eec 
gemeinergreub an/abfonberlid; bic jttJoUbi'en/einc burcb bifagU 9?^auer/ \)k fid) auf 3 00. ^eil weit 
grolfe/ für tvelcbe er einen '^b"'^" gebaut/ unb eine erjlrerft/ in tia^ Jper| »on Sina binein gclajfen/ fol^ 
f lerne / t)k er auf feinen '^ifcb gefegt aber balb t>er;; genbiJ/meili? dnigZum te gleid; bep fcinem^intrit^ 
berbtbcit;ba§ ibrniemanb alö Pater Riccius bclffen in t)k Simfcbe (>)rdn^enge)]orben/bejfen fecb^^jdb^ 
fönte. Sr toarb mitbin in beö ^dpferö gcbeime rige^ @6bnlcin Schuntschi ober Xuachi al^ recbt* 
gimmer beruffen/ n?eld)er ftd) binter emem fcbiep? madigen 5vdi)fcr/ meil er nid;t mebr anberfl fönte/ 
|)etncngen|]er alfo »erborge bielte/Dag er jnoar t>m tviber feinen Tillen erf ennt bat. 
Pater, nid)t aber ber Pater ibn feben fonte.^ie Übe 5)?it bem mar cö aber nocbnicbtgetbön; bann 
warb balb jerlegt unb mieber gangbar gemacht/ miemol Peking famt fielen anbern ©tobten unö 
meld^efürbin i^aterRiccius ricbten/folgenbö an bem einigen ^anbfd;a)ften ficb bem '^artarifd;en ^3oc^ 
^ci\)kvl ^of bleiben muflc miber t)ae ©utad;ten untermor jfen batte/ molten bannocb anbere^anbec 
beö @itten.©erichtö/meld;eö3;bco g?Jaje|ldt ge* fid; bicju auf feine 5lßeiö bequemen/ fonbern e(5 
ttjarnet batte ficb t>ief«i^ ©«1^«» ^4 ju machen. 2luf marffen ficb in üerfcbiebenen Janbfcbaffren einige 
folcbe ^iift iO P- R'ccius mit fa|} allen föelebrren gncf cl be^ ebmaligen jlai;fer^ Van-lie ju5i'a»)fern 
unb Mandarinen/ fo ju gemi(]en Seifen aaö bem auf meldte aber üon benen'^^flrtarn alle fet;nb über? 
ganzen 3\eicb pflegen nacbJ;)of ju f ommen/ inner* munbenun getobtet morben biö auf einen emsigen 
halb einem 3abc bef am morben : meil fd;ier aüe nabmen^ Yum-lie..melcber in bem ©ublicben^bc J 
iiad; V)oUenbeter ^di)ferl. Audien^ ibn pflegten »on Sina, nacbbem er bie'>^arrarn burcb bie^iapf* 
beimjujUcben / benen er notbmenbiger ?a3eiö \>k ferf eit fiime Generali (fo ein et;feriger(5:bn|l muf 
Q)egen^^:;^fucbung erflattcn muf]e / melcbeö ibn unb Lucas bieffc)auö bem^clb gefcblagen bnt/nocO 
bann (abfonber lieb ba er nebj] bem mit^efebrung bßwtiö«6Q:agö regiert; n>e{lnemacbbiegegen9}?tt* 
bern^epben/tt)ie aucb mit^örucefcrttgung Sbf «0* ^^B iugelegene@inefer tbn nacb einem fo berrltcben 
Itd)er ^ebc==unb ^et^^ud;lein ftd) ^ag unb ®iegeintrad)tigjuibrem5?dr)ferermabltunb9e^ 
'^ad)t abmattete) bergeflalt entf rdtftet/bag er fm crdnt baben.(£r »erlegte btcrned;)! )euien^of^(5i^ 
2lpoj]oltfd;eö ^eben mit einem feiigen (Inh befcblof* vonQuei tfcheu.aümo er »orbm alöii omglem obec 
fenböt An. i^io. im f 8. ^abr feinet 5llterö unb Obri)].?anbpflegerim^abmenbe^üorigen»^ 
im 27. feiner Miflion. ©cine^eicbmarb berrlicb fere regiert batte/ nacbTichaokin einer unmeif 
iurSrbenge|]attet/ unb über biefelbe ein prdcbti? Canton gelegenen <^tat)t/ unbbötte ju feinem 
fleö Q)Pflbmabl flwf il'apf«<:l. Unfojlen abmv fo (lan^^t^ m\\\ik^ \>\maffm^^md^(l\)uiim/ali 



Num. 13. Anno 1 65 3. P. Boym jit Sinail 43 

uorfrejfl. (^taatMmn mit ^a^men Pan-Acbil- «gnalifcben <B>tu^ unt) t)em <5l<tuben ubcrlaue 

Jeus,tt)clcDcrun(dn()|l md) Dem '^j:oDtDcö Lumvü gcfproc^en/ Der itopfec aber ibncnouf ihr bcjfti.jcö 

eineö anDern ^eben*5vdpfer:^ ftcf; in feine 3)ien|] 51n()alfen [tc{) (auffen ju (äffen/ gern evlöubet l)at, 

be.(3«ben/unt)mlfP.AndreaWoIffgangoKoffler,Dcc SMe Utföct) obeiv burdi? i\)e($c Die i'egicüenöe 

tor tt)enic)3al)ren in Sina anf onien voau/in ein en^ @inifcl)e ^idpfcrin Die ^p. ^^aujfe ju befleljren ifl 

ge gfeunDfcf)a|ff eingelalTen f)ötte. 3c^fS«öacI)tec bemogen moi'Den / i>erDienet meinet ^ta(i)Un$ 

Patc-r KofBer vöüt ein 3«fuif ^c auöOejlerreicI) üon njol)I gcmelDef ju wecDen, (gö mar nemlic^ Diefec 

grcmbö nic^t weit öon ^ien gebürtig / welcben groiTen grau einige ^dt öorbero bei) Der ^ac(>t 

t)er €f)riflli(|)e Äriegö; Mandarin unD comman- entweDer in einem n?a5tl)a|ftcn ©ejic^f oDer in 

direnDe Ji'di^ferK General Lucas bep Der Armee mit Dem '^raum (Donn folcbeö mi^ jle nic^t eigent* 

ftc^aüer Orten l)erum führte, li<p ju fagen ) gan^ Deutlich loorfommen/ alö 

S^a nun erllerwcbnter ^elD^Obrijl Lucas in ßunDe ein f (eineö Ändblein bep ibrem ^tW mU 

@efellfcf)a|ft feineö liebj^en geijKichenOSater^ Patris cbeö ju i\)V mit tru^igem Singcjicbt folgenDe ?ö3ort 

Koffler mit feinem nocl) übrigen Jvriegö^v^eer je-< gefprocben b^t : tt>enn c>u mein (Btefe^ mcbt 

bentaufenD9}?annOarcfDurcb eben Denfelben Ort Annimnifl^ fowiU id? öid? t<)()ten.(§o balt) 

joge/ Da ficb^dpfer Yum-lie mit feinem Obrij^* fie nacb Der ^üt Daö ?Q?utterH^Otteö'^ilD/ fj 

9}?ini|ler Pan-Achiileus befanDe/ bot P. Koffler Pater Kotfler Dem tapfer gef(.t)encft/jufeben be* 

fconDiefemgrofrenC>J?annt)ernommen/ Dapjwar fommen/ »erficberte fie/ DaöJi'inD/ fo Diefeif 

:^di;fer Yum lic , um welchen Der MiflTionarius grauenbilD auf Der(Sd)00ö bi«lte/n)dre eben Da^J^ 

fragte / ficf? allDa oufi[T)alte / aber auö gurd)f »on jenige ilndblem/ fo ilyv bei) Der ^acbt erfcbieneti 

Denen '^cuffeln geplagt ju iterDen / ftd; nic^t un# unD ibr Den ^$oD angeDrobet/ ja/ Damit er auf ftc 

terfleben Dorifte Den SrDboDen ju betreten/ mitbin jufd;lüge/ ju Dem anDern itnaben (nemlicb Joao- 

m feinem ^irn jimlicl) üerrucft mdre / unD auö ni Dem ^duffer) gifaQt \)MU/ er foüe ibm feinen 

fo(d;er Urfacb niemals einen gu^auö Dem ^d)iff (Jreu^^^tab lepb^n. 
ju fe|en / üielttjeniger ficb in ein ^au^ ju begeben/ SBeil nun Der IciDige ©atan il)t^ ^aujf nid;( 

Daö |)cr^ bdtte / tt)ien?ob( er Don einiger ^üt ber/ mebr bmDern fönte/ mad;te er Diefelbc menigflen^ 

feit nemlicb er (Pan Achilleus') ibm fein (S^apfel fo fd;wer/ Da^ man nic^t g(eid) jur (^acb felbj] 

mit .^ciligtbumgcfd^encft bdtte/ fiel; etnjaörubi* fd)reiten fönte, ^ann Die ^apferin rnolte ju 

ßerern^iefe. ^^icbtöDeflomeniger folteer (Pater golg Deö ©inifcben <5)efe|e^ Pätrem Kofflcr atö 

Koffter) mann er mit feiner ^ajeftdt ju fprecben einen gremDen nic^t üor fld) laffen / JbnDern »er* 

ein Q}crlangen trüge/ alfo gleich jur Audienz »or* langte üielmebr t)on Dem Obrif] ? ^an^ler Paa- 

gelafTenmerDen. !öer Pater nabm eöffirbefant Achilleo alö einem (ginefer getaup ju werDen: 

an / unD rnarD üon Dem itdpfer fo gndDig cm* n^orauf aber Der ^^riefler mit unerfcbrocfenec 

pfangen/Da^Diefer mit 2luölafTung aller getv^bn«! 2lpotlol!fd;en grepbeit bot jurucf fagen laffen; 

lieben (^\)UiuS^^mQm<\m 1 Die er um mebrcrer (gs waren bisher »iel Ä^yfer un& nod) me^c 

QJertraulicbf eit i-oillen Dem Q)rief]er »erböte / ficb Äavfetinnen m öie ^^11 gefahren j wolte fie 

einige ^tii mit ibm untcrbalten/ aucb Die @efc^en# \\)\\m ö^^tn folgen / fo feye Der W&eeg fctxJit 

Cfe/ [oDerMiffionariusibmücrebrte/ ivillig an# unö breit gebahnt: wtebrigenfal5 «bec/ 

genommen bot: @olcbe beflunDen in etlicben wann fie begehrte feelig5u werben / fomu* 

3iunD''@piegeln / in »erfcbieDenen Mathemati- (len fie P^rr^i felbfi not^wenbigec V0ti9 

fcben^nflrumenten/ unD in einem fd^onen 9J?ut* mit i^ereben unb fte in bem C^'^ifllicben 

fer^(!ÖOtteö^^ilD/ fo Daö JvinD ä^fuö auf Der (glauben »oUtommentltct) unterncbten/ jd 

^d)ooö unD Den .Sinaben Joannem Den ^duffer nact) C^tt|ili4)et Äiccö»n#<0ebrau<t) / mit 

öuf Der @citen nebf] fid; flebenD batte. ^x\ma\f eigener prieflerlicbcn^rtnbtauffen ; fte aber 

Jen nun Pater KoiHer njegcu Sluffbruc^ Der Ar- i^ret Seite foUe ficfe bi^fflle (0>(Dtt ju lieb 

mee fid) oUDo iiicbt idngcr auffboltcn Dorffte/ bemöt^igen unb ju beffen grofferet tS.^t f> 

tvarDer jtvarüonDemivdpfer aw^\zim'^\it^\xt wol^l bem 2lbel als bem XJolcf ^ierinnen 

bi§mal enilufTen / Docb mit Dem 55eDing / Dap er mit einem rtufetbrtuUcbenPorfpiel »ergeben/ 

nadb fcm«i^ ^"•-'"'^^""ff^ l^^P '^'^f ^^W^ fol^^/ bamit fie ^ieburcb «oiel «nbere Seelen $u 

Wie auch in Der '^^b^t erfolgt ifl ; Dann an eben Dem <0f<Dtt brachte. 
5^ag/ al£^ Yum-lie mittler tveil jum tapfer if] ge* Sin DermafTen unwrmutbefe Slntmorf famt 

fronet tvorDen / befal)le er feinem Sr^-i^an^ler mancberlcpb^fen Leitungen/ fo loongerruttun^ 

Pan Achilleo Den Pater ju flcb jU ruffeu / melcbcm Deö ©inifcben Dveicb^^tdglid; einlicffen/ baben Die 

Dann/ fo balD er ficb ge|]ellt/bei> Coffein Quartier gar ju empfinDlicbe ^dpferin alfo beflurl^t/ Da§ fie 

öngerviefcnmurDe/ tvelcl)eö er/ alö icb auö Sina ficb unfeblbarfelbf^murDerbcncf traben/ roantt 

v>errci|ct bin / annocb innen l)atte. %manD nicbt Pan-Achilleus fold^eö bintertrieben/ unD mit 

freuete Deö ^^ricflerö Gegenwart am ^dpferlicben feiner fingen ?löoblreDenbeit alle Drep Ädpferin* 

»^ofmebralöo|ftgemelDetenPan.Acbilleum,n>el# nen ficb "''fl; genugfamen Unterricbf auf iimrx 

d)er Deö Miffionarü^pfermitDen^einigennocb ^ag jugleid) oon Patre Koffler feperlid) tauffen 

mebi* entjünDete / unD fo wobl Den itdpfer al^ Die ju laffen/ bewogen bdtte : wobep er Die Stelle ei? 

^di;|a'innen Den ^bnfllicben Q)lauben anjuneb* neö allgemeinen ©eüatterö oDer '^au|f'»]>atenf{ 

mcn obneUntcrlat^ bäte / womit erinDiefem 2ln# »ertretten unD Die regicrenDe j^di;ferin Heleo^im, 

fang roenigflcnö fo Diel auögewurcf t bat/ Da^ Die Die ^dpferlicbe 9^utter Mariam , Die recbtmd^i* 

Käuferinnen tdglicb Daö X5attcc Unfet famt beul ^% oDer erfU ;^dpferlid;e (öemflf^lin o^bit a nn^in 



44 Num. 1 3. Anno 1653. P. Boym Jit Sina. 

Umhmd f)at : ^}it ibnen f)aben amf) jmo an&cre ben ju f<ilTen ; (Sr b? qe^rf e fo ßflc / 35t OT^aicflaf 

^of^^^iMuen Daö ©acramenf Dec ^IBieDer^cbuit folfcn bei; i^rcni 5\di;fci'(ic^en 923ört Darauf ücc* 

empfangen. jtc^fcn/ t)ap bicfcc Sfon^Srh nacf) ci;L'cicl)teti 

5)cn anöern ^ag Farne Der 5?apfer »on einem mannbaren 3a[)ren O'cf? nnd; Q^oifcbrifff Deö ^, 

gelt>jug/ Den er luiDec etliche ^Jeuterer üorcjenom* gioangelii nur mit einer ein^l(}en(>>5cniablin i^erebe^ 

men barte / iDieDcr jurucf unD billigte feiner Drei) figen tt)i4rDe ; njelc^eö (entere Der ^dpfer famt fiU 

:^dpfcrinnen ^ef cbrung jum (Sbcil^enfl)um. (Sic nen O^a'tbcn fo lang nicbt eingeben ivolte / biö Dec 

baten ibn aber / er mDcl;fe Docb g^cuben Die ^i(D^ ^])rin^ toDtlicb erf rancf (/ mitbin üon Pater Kofflec 

nufenCbi^iO» "»^ feiner 3ungfrdu(icbcn 9:)?utter/ eilenDeJ/ Docb feperiicb getaujft/ Conftantinus be<» 

fö jte ibm üortriefen/ nnDdcbtig ju »erebren / mit nabmet unD Durcb ein banDgrcijflicbeö ^unDcr* 

Der QSerficbcrung/ Dafj nunmebro in Dem ^dt;fer# wercf unter Den ^dnDen Deö ^]3ricPer^/ alö er ib« 

licben^allatl nicbt mebr Die eitele @6^en/ fonDern mit Dem bciligen 5[ßajfer begoffe / auf Denen 2lr;» 

Der wabre @0^^ S'Sfuö SbJ^il^uö allein an* men Deö (gri^^^an^ler^ Pan Achilld, Der aber^ 

gebeten wcrDe, 3ßorinneneribnengern gebor« mal alö ©ott ju (^eöatter flunDe/ augenblicf;» 

cbetbat / ja Die ^. ^auff felbflttjurD begebrtunö lieb ftifä) unD gefunD morDen ift» SßSorab Dec 

crbalten b^ben/ mann nicbt gemilfe Urfacbener? ^^^dpferDermaifen froblocfte/ Da^erDemmabren 

forDert bdtten ibn nocb Idnger unter Die Catediu- &Ott Defio ojfenbarlicber für Dicfe ©naDe ju Dani? 

menos, fo jmar glauben/ aber mitDer'^^auffüer? cfen eine anfebnlicbeauö lauter SatbelifcbenMan- 

fcboben bleiben / jujeblen. Eitler gcitfagteer darinen bef^ebenDe ^otfcbafft nacl) Macao ge* 

fdglicbDiev^aupt|]i4cfDeön>abren(Slaubeneauf/ fcbicft. 9?iemalö batten Die 3ntt)0bner Diefec 

unD ^erricbtete fo wol frübe alö t^benDö ouf @taDt ficbmebrerö erfreuet/ alö Da jiefaben ein 

(SbriPlicbe^irt fein ©ebet: er »erebrte Die beilige fo berrlicbeö @cbmaDer mit ivdpferlicben fein.'fei^ 

5$ilDer/ Ip gar mit Svaucbmercf/ unD Helfe (leb in Denen Regeln/ aufmelcben Daö fiegbaffte Sreu^* 

öllen @tücf en mol an/ Die ebelicbe ileufcbbeit auö# geicben prangete/ herein fabren/un m ibren -^afm 

genommen/ Jvrafft mcicber er mitjeiner recbt* einlaujfen; :$)iegreuDmarD immer groffcr/ al^ 

md^igen (Sb^fl^ttwblin ftcb allein bdtte begnügen Die gefanDte Mandarinen in Dem fii auögeftigen/of;» 

Jollen : ober ai\e menfcblicber (Scbmacbbeit flcb fentlicb auöfagten / {k fepen Catbolifcbe Sbciflen, 

!)ieju nocb "'^b^ »erflcben molte. SDernmegen ^acbDem man fie nun mit einem prächtigen Um^ 

alö eine junge ^rinje^in/ fo ihm ju feiner groffen gang unter Lautung Der ©locfen/ unD ^o^bren* 

greuD ein ^ebömeib gebobren hatte / gdbüng ge? nung De^ ©efcbü^eö in Die allDa befiinDlicbe 3efui^ 

Sorben/ unDerinbocbfler^^e|]ür^ungt)on Patre ter.-ivircb geführt/ mar für Die ^ortugefen ein 

Kotflf r DejTen Urfacb miffen molte / ^gab ibm Diefer feltfameö (gcbaufpiel anjufehen/ mie Diefe »orneb^ 

fur^ um 5ur ^Intmort : folcbeömdre ein gerechte me Ferren fleh »or Dem ^ocb*?lltar neunmal auf 

^trajfe &Otue/ melcber Dem 9}?enfchen i)ii @inefifcbe5lrtnicDermer|ten/ unD Den/ unter Dec 

Vielheit Dem ?lßeibern verboten/ unD auöfubrlicb ©cflalt Deö ^^roDtö/ verborgenen ©Ott anbeten/ 

befohlen bdtte / Da^ ihrer nur jmep / nemlicb ein unter Dem ^ocb?2lmt aber Daö f oftbare M\)fivtif 

SD}am unD ein ?U3eib/ jufammen in einem ^kifd^ che Opffer abjlatten/ melcbe^ Da beflimDe in jmep 

fepn foUen; Darum mdre er in feinem ©emijten ^eucbtern/ jmet) Ovaucbfdifern / utiD jmet; ^^lu^ 

fcbulDig / mit Slbfcbaffung aller ^ebömeibern ftcb men^5^orben / alleö t)on feinem (^ilber/ famt äf 

feiner erften unD rechten ©emablin allein ju halten, nem ©inifcbfti 3vaucb;Q5aum / melcben unfcre 

S)iefe fromme ^gurflin bäte ©Ott ^ag unD ^riej]erbei)Dem©ottcöDicn)]anf{attDei5?lßepb* 

?Racbt/ fii Durcb Die QJorbitt ibreö @cbu^?(gn# raucbö üerbraucbcn folten : !^ie ^dpferin hatte 

gelö mit einem männlichen 3veicbö?Srben/ aie ihrer @eitßjtt)0Ämpen®ilberju^^rfauffun3 

melcber Dem ^^di;ferlicben Jpauö abgienge/ gna% Deö $Bej)braucf)i5 / nebj] etlichen (S:5tücfen ^üf 

tigfl ju fegnen : Pater Koffler hatte ihr Dergleichen iitn^S^nge unD ü^amafc binju gelegt. 

5lnDacbten unD guioerficbt eingerothen/ mit fo 3m ^ü\)V 1^4^. unD abermal Anoo 1^47, 

glücf lieben ^luögang/ Dap/ nachDemfle auf einen Da ojftgeDacbter tapfer Yum üe gefront murDe/ 

gemilfen ^Utac^ in ©egenmart Deö5\di;ferö t)OC fepnD in Der SanDfchafft Qyantung oDer Cantoa 

Denen »iSilDnulfen €\)ti\\i unD feiner ^T,ntm ge« Ä'rebfc/ melcbe mit gar erfdnntlicben meifen (IttUf 

n)e9bete>^er^enangejunDet/ unD vor folcben ihr ^en auf Der ^auptfchaalgcjeicbnctmaren/ gcfiin* 

V^ebet Dem 5lUcrb6cbJ]en oufgeopifert hatte/ fie Den morDen. ■öie ^^eDeurung moüen mir ^Ott 

öraD jmolff jlunD \)etna(^ um ?i}Jitternacbt mit überladen. 

einem moblgef!alteten^]>rin^en ju unbefcbreiblicber .'Die Ji^doferliche ^errfcbafften maren mit Die* 

greuD De^ ^ofö nieDerfommen ijl. S)a mac fer Dem allergutigfien ©Ott juMacaoermiefeneti 

Pater Koffler, melfenfcbarffe ^ermabnungen in Srfdnntlicbf eit nicht mgnugt/ fonDern molteit 

fo jarten Obren einigen Unmillen öerurfacbt bcit* auch Den ^. 2lpo|lolifcben ®tul ju SKom ibreö 

um mieDer Der bejle ?0?ann / unD gölte alleö bei) ©eborfam^ verficbern unD Durch einen eigenDö ju 

oefamten ^dpferlicben ^Olajef^dten. ^r beDiente folcbem (SnD Dabin abgefertigten ©efanDten von 

ftcb Diefer ©unjl/ unD molte Daö Sifen fchmieDen/ Dem @taDthalter ^[)Vi\]i auf €rDen Den ^. @e<s 

fo lang eö noch glüete : bereDete alfo Den j?di;fer/ gen empfangen, ©leicbmie nun folcbe miabfeeliV 

Den neugebobrnen ^rin^en nicht allein unöerjiag* ge (£bJ^ "»on gefamten ©mefifchen 9}?aieOdten mic 

(ichmitDer^.'<^au|f juioerfeben/ fonDern oucb ift aufgetragen morDen/ alö bin ich mit Diefem 

»onDererj]en,^inDbeit an in mähren Ch^OJicb^n micbtigen ©efcbafft nicht ohne mancberlep ©e* 

Ritten unD ^inDlIcber '^\xv<^t^0tu^ awferii«^ fab»^ «t>«<^ Ma«o, Goa. Mogor, Perfien, Ar- 



Ti 



Num. 13. Anno 1653. P.Boymjil Sina. 45 

menien ,unt) flciti Afi.n biö Smyrna , t)on öcinncn öertilqen/ utit) iMc öict noc^ ubmtj\mmp^ JU 

Aber ferner bieh^r nach Dvom ocrcifcf. Jt'obcrn. J^^icbrep Armeen ubcrrd;n)cmnicn cr|l* 

r3<rt V1^.>tf rt?T\r»f hr>r ^eridst Patris Mi- ^'^0 ^'^ SanDfcbOftt Quantum , Cantung oDCf Can. 

©0 weit gc^et per ^f ^'^^J^^^^^^^^ ton, unD belagern faOdn9an^eö3al>t: Die ^aupf^ 

chaehs Boy m , tt>el*cr unter «"^^'^" ®'«f^ « @(at)f/ el?e fie Die clbe Den z4. Novembris 1 6 r o. 

^ruciftrcn/ tvclcbcin ©ina fclbft ivaten 9cfd)niet tvot' i"' Meoenoen japr Jiapiers lum nc mit v;::)iucni 

Den/ rnitqcbtad)f , bicbutc^ abct jenen 25cdeiimbecn eingenommen baben/m n)c(c{?cm bep l)unDerttaup 

töß; ^jfaul gejiopifct bat , tt)cid)c unöctfcbamtci; ^iBcife [cnD 9;)?enfcben toDt geblieben fepnD* *^on Dem* 

bprfften i>ombttt, «f^n?aren bei) bencn 3ei«itcrn itt „^^ ^y^-^^ j,gj, (^^,j„jj ^^^ j>jg OveftDcn^ * (graDt 

t>cr|?cbe R. p. Matthsum Riccium , tDcaen mitgcfubr* ner fo jlarcfen «))?ac^t bei; ivetten nicf;t genjac^fen 

ten erucifi):en üon bcm M)fetlid)cn Jämmerling in mare/ il?rer nic^t mortcfe/ fonDern erfilidjin Die 

t>cn Äercfcr ifi gctvorffcn worben, ©gcbeö beieugt ^anDfcbalft Q^^m-fi unD ferner in Die ^BrDt)infe 

aud) P. Nicolaus rnganmis mfemem mO) Expem- Lnyif^nrK^hfof^hifh/d^iirtmmpnhnr ^(\ih 

tionis Sinicff, fo er Anno i6i6. <pab(f Paulo bem lun "an eilenDö Die eSucl^t genommen l)at. 43oa> 

gunfftcn jugcfcbricben bat. blieben ibm feine Unterrbanen treu / fo lang fte im^ 

^e preDigen ölfo nid)t öUein Die ^ifüiUt/ fon* mer fönten / unD feine ^ftriegö^ Jpeer roebrten ftc^ 

ternöucböUeanDereMiffionariiinSina nacbDem (gcl?ritt üor @c^ritt/ biö enDlic^ Die '^artarti 

5^ei;fpieIDeö2Beft*2lpone(ö^QuIi3Sfum(S()ri? gan^ binam unter iljre ^;3uMcbrad;t/ .^\ii;fec 

ftum Den©ecreu^igten/ tt»ien?obI folc^eö Die^u^ Yum lie aber Daö ^'anD geräumt unD feine 3«* 

t)cn jtDar ärgert/ Denen J^epDen aber/ alö Die flucbtju Dem ^onig üon Pegu genommen bat 

^ineferfei;nD/ tDieein ^borbeit üorfommt; 2IU 2lUein aucb bier tvare erioor ibrer ^Öutb nicbtft* 

(ein man giebt nad> Dem Q5efebl €brifli 9;)?attb(!i cber ; Dann jle fammleten ein neueö iCriegö^^eec/ 

om ftebenben Kapitel bi«nnn^ fleißig acbt/ Da^ lagerten fkl)m Den ©rangen Diefeö 5ti5nigreid)ö/ 

man Da^ ^ciligtl^um uk\)t Denen ^unDen / noc^ unD jmangen geDad)ten ^onig ibnen feinen mtn 

Die (SDelfldn Denen @d)meinen\)ormcrffe/Da<^i|]: tben ©q^ (Den iCdpf^r Yum-iie) famt feinem 

wer einen Jot\)t>tn befeljren tvili/ Der muf? feine ganzen nocf) öbrigem ^f)au^unD ^offia^t auöju* 

iJnteriDeifung nid;t öon Der Q^reu^igung (£ fjrifli lieffern / n?eld)en {i( folgenDö mit einem ^ötricf er« 




leö auö nid)tö crfcbaffen; roelcber auö einem 5ldpferin oDer feine (^emablin aber famt Der 5tdi> 

9}?enfc^enDai^gcfamtemenfcblicbe@efcbleci}tfort# (erliefen ?0?utter unD Dem grauenjimmer nac^ 

gep(!an^,t; n)elc[)er/alö it>ir üerlol)ren luaren/unö Pecking gefubrct^aben / aüwo fienac^ ©tanDö* 

juerlofen feinen eingebol)rnen@ol)nüom^immel (^jebüljrin ^IjrenfepnD gehalten morDen; fieba« 

l)erab gefc^icf t / Diefer aber / Damit er unö feelig ben Dafelbfi lange ä^br in 9vul)e gelebet / unD in 

machte/ unferc menfd;licbe ^y^atur angenommen Dem Sbi''i01ic(>'€atbolifd;en (glauben biö an i^c 

^abe. ^annnunDer ^eubefe{)rteall?Diefe2lr# Snö »erljarret, ^cfpfer Yum-üe regierte alfo 

(icul üeftiglid) glaubt unD tvobi gefaffet bat/ fo i(i 1 7, biö 1 8. ^a\)t/ unD ftarb eineö fo gcmaltigett 

al^Dann erfl ^iit ibm Daö gan^e Seben/ famt Dem ^oDeö in eben Dem^ ^Q\)t / in n)elcl)em fein ^^einö 

ieiDm unD Sterben unferö ^(grrn 3€fu (Ebrijii Der '-^artarifd^e iVdpfer Xun chi im 24. 3abr füf 

ju erf Idren. (gonfi/ roann icf; Diefe OrDnung neö 2lltcrö an Denen ^inDeö^^Iattern ücrfd;ieDett 

vimftüjTe/ unD gleid; aiifangö üon nid)tö alö öon unD bei;De nemlid;^Daö ^artarifc^e unD @niifcf;c 

€reu^/ ton ©algen unD ^encferö* Aneckten 3veid; feinem ad;t;dl)rigcn @6l)nlein Cam-chi un^ 

reDe/werD i({) gemi^licf) mit einer ^anD nieDerreif* ter Der --^ormunDfd^afft üier Sür|llic[)er Wogten 

fen/ traö ic[) mit Der anDern gebauet l)ab/ unD Die |}interlajTen \)au 

Jr)i\)t)m öon fernerer 2lnl)6rung Deö (Süangelii Slßie eö aber Dem 5lpo|]oIifc^cn^ann Patri 

öbfc^rocfen. 5)er^lgDiefeöQ)uc^öii?irDjeigen/ Andrea: Wolffgango Kotfler, melcljem Die ^^or^ 

Dat^unfere ^bfifi^n in Sina am ^. €l)arfrei;tag tugefen Den Sabinen öerdnDert unD Andream 

taö Srucifi): üiel anDdcf)tiger alö njir Europäer Xavier genannt baben / ferner ergangen fei;e/f)ab 

X)tu\)ttr\, ^5lber gnugüonDem/ Damit icb Dem icbnad; (leidiger ^ac^forfcbung nicf)t erfabrea 

^efer nid)ti4berDru{?ig »erDe/ meU^er mir toieU fonnen. ©nige glauben/ er n?dre inDem^turm 

*!eic^t wirD ju Danrfen böben/ mann ic^ il)m gan^ einer gemiffen ©taDt mit in Die ^JJfanne gel)aue( 

für^Iid)erie5le/ wieeö DemÄdpfer Yum-üc unD tvorDen, SinDere mepnen/ er (t;i;e mit feinem 

unferm Patri AndrexWcIffgangKofRer ferner er# 5ldj)fer Yum-lic bingerie^tet morDen. ©n ju 

ßangenfepe. 5lßien in Oejlerreid) Anno i66s. geDrucfte Rc- 

^ad)Dem Die ^artarn mit unbefc^reiblicf;er latio Sinenfis , mie aut^ ein in Dem ^))robl;au^ Soc 

fSlut^ur^ung Daö gefamte ©inifc^e D\cic^ biö JEfu bep Sana Anna Da|clb|l in Dem unfern 

ou[ioier XanDfd^afften/ in melcljen )e^tgeDad)ter (SauQ mhfi Dem Refeaorio aufgeljencfteö ^^0 

tapfer Yum-lie regierte/ unter il^re ^otmdtjigf eit mdl)l bezeugen / Da§/ alö ibn Die 5:artarn m Sin« 

0ebrac|)t battcn / idjidtt i\)t junger il'dpfer Xun- um feinen (i>3lauben befragt/ unD er hierüber an 

Chi Drei; auö feinem ^6niglicl?en (Geblüt bcrftam? |]att einer '2inttt)ort ftd? mit Dem ^m)m Deö ^, 

ttienDc ^rin^en (fo man in China Ädntglem Sreu^eö gejeict)net bdtte / !(it il)n Creu^^t»eife m 

nennet) mit eben fo üiel Ä'riegö^^eeren miDer Die* »ier '^b«il jerbacft baben / wobei? kl) cö Dann her 

(un legten @inifct)en tapfer mit iöefe^l il;n ju vomm loJTe/ unD/ weil ic^ wn feinem '^oDni<^t* 

3 3 iWiff 



46 Num. 14. An. 1670. P. Marinus JU Macao. 

guücrfd^iigcö mclDen fön / meniöflcnö feiner &(f fiatt Patris (Scl;aH/tt)iöer feinen ^ilkn ju ber ho^ 

tuttmQtn I)icbec fe^e/ maö mit \)mibtt üon IjenSßurbe eincö Mathematifci)en obrif:en s^öoc;» 

Ci'emböauöunffi'Dem 6, Augurti 1723. ijlmit* fleberö crboben ; onnebfl burcb ein offen tlid) an? 

9d)ci(ef morDcn ; Der 5Snef lautet dfo : P. An- gefcf)laflene d\ütf^(\)n\ft ei'fidrt/ ba^ Dec 

dreas Koffler i)] all\)i(t JU Cremb^ üon jroac cei:* C()i;ifllicl;e ©laub ein unllwfflic^eö ja ^eiligeö ©e* 

(i)m aber £u(()erifc5en Altern in Dem (gc^acreri* fa^ fei;/ unD foIc|?eö auc^ fo gac bei; ^of $u pteDi^ 

feigen »[Dauö gcbobren tvorDen. ©ein ^atfec gen erlaubt. 

war ein j^auffmann/ nac^ lueflen '^oD t>iemv "^^eö ^onigöauö^ortugall ^ütfc[)a|fter i|l 

ivittibte 9}?utter mit t)rei> oDer üier ^^inöern nac^ »on Dem ^di;fer fc()r .gndDiß empfangen/ rvobl ge* 

fKcgenfpurg ge,^oöen if{; weil fie nemlic^ lieber Ijalten/ mit rcicl)en föegcn^föcfcljcncfcn für feinen 

t)aö l'anD räumen/ alö bei) Damalicjer Reformati- j^önig beladen/ unD felbj] für fic^ mit jwei) tau? 

on jtdpferö Ferdinands De^ anDern »on Dem ^U:j fenD/ jeglicber öon feinen ^eDienten aber mit 

(ertbum abfielen molte. hingegen nabme \l)t neunjel)en S>ucaten befcbencft/ vok m\)t n^enigec 

(goI)n Andrea?, fo in Oejlcrreic^ geblieben / Den mit feinem ganzen föefolg auf Der .^in* unD 

tval)ren Satl)Olifc^en ©lauben an/ unD träte »f)erreife frep »erfdjlet njorDen/ ol)ne einige 

mit Der ^üt in Die ©efelIfcf)a|ft3iSfu / inroelcf;er gj^autly goü oDer anDere 2lufiagen ju bejal)len, 

<r t)or ^iebe ©Otteö unD Deö ^^ec^pen alfo er* .^ie^ortugefen fuc()cn Durcl) Diefe ©efanDfctiafft 

brannte/ Da^ er mit (i)utl)ei(fen feiner O? einen freien ^anDel unD 5lßanDeI in ganfeSinaj 

bern nac[) 3nöien gereifet auö ^egierDe in ob fte aber folc^en erholten roerDen / n)erDicpnicbf 

Japonien Die ^^iarters^ron abjubolen/ WiU bier/ fouDerninCocinclna t)ernel)men/n)o5Jnicl? 

cbe er aber/ roie man fagt/ in (ll)im foll gefunDen mid) öerfi^gen merDe / tt>eil eö nemlicb allDa mel)i: 

^aben. ju tl)un unD ju le^Den gicbt. Sßomit nac^ Sm* 

■ _ pfd;(ung ju ^Ott üerl?arrc 

Num. 1 4. ©Jeincö j£)oc^äCCl;mn ^mn^ 

Macao Den lo» 
öß. i67«. t»emutl)ig(iec 

2)icnecin^£l)i:i(i» 

P. Philipp! Marini t^er ©Cfcß^ Phiiippus Marinus Der 
fu " '^^^" 

3ln 



Sif et §önef 



fchafft 3€fu Mimonarii, Q)efeUfc[)afl[t3(£@U 

Miflionarius. 



Gerrit Balthafarem Morctum, r^-^ AuYspvn* ^vio( 

©efcfetieben $u at^c.*« oen zo. 0(!>. 1670. 6r(tae^a(^ten Patris Marini 

3nn!)alt; ^" 

P.Werbieft9iltt)iclam©inifd)cn^of. ^rdcf^t.'ge OfcgCmCf^ten ^emi MorCtUm 

$c{d)555cadnanufi unb ©rabfd)j:ifft P. Adami Schall. .-, ^ . . ,>• k-^ ^ r» 

Ätcfifd)? ©efanbfcDafft nad) V«cf infl. gucd)t ia (Befcfericben ju ^-..^<» t^en 8. Pec. i ^7©, 

iiina. 'Sec^Jrief lautet alfo; «betrifft Die ©rabfc^rifft 

2ßc{){ ^ gt^rer / Jöoce9ec(;rtcrter p^^"* A'*^"^» ^^^^" f^^^* 



p.c. 



Um ^fanD unferer alten qjertroulid)fei( _ _ ^^^^ JjWÜl)* 



P.C. 



überfc^reibe ic^ \)\imit ?0?cinem I)0cf)gee5rten 

x^errn auö ^nDien einige Leitungen, Pater ^ ^g^fere Patres üon Peking baben unö Die/enige 



3 „....,...-...,. ™ „,„.»...„...„ 

Ferdinand 5ö3erbie|] \)at neb|] pep anDern auö M ©rabfcbrijft mitgctbeilt/ mit n?elc[)cr Dec 

unferer ©efeUfcbafft nicht allein Deö (Sinifc^en ^^ junge «Sinifcbe Ädpfer Die@rabl]att Patris 

5Ccipferö Q3un|] erworben / fonDer n aucb Deö Pa- a dämi Schall feelig i)at beehren n?oüen, ® dc{)e 

tris Adami Schall feelig (£l)r Dermaffen nac^Drijcf ^^ lautet nun alfi> : 

lieb httQtiicW Da§ ibn Der 5l^dt;fcr auf Dvecbnung fiec Äayfet bepe^lt/' ttirtn folle in feinem 

feiner-Ö'^f'^^^'^^^ "^'^ ^^"^^ f ojlbaren Seicb^^Se* n^^nien öer Ä.eict> -P^^^" >^<^4»?i 5cä^//, wei* 

gdngnu^ beebrt/unD Derfelben Durcb feinen ^errn lonO ber /i4Ä/^/?tfw<«r/fcben Kat^d'X^erfdmni/ 

^ÄTOieger*Q.»atterbei;iun)Ol)nenfic()gcn?urDige( lung/ XJotfleberß unb (Dbet.- J<f^«^^r;»f ein 

bat. Sbro 'Xliaielldt baben aucb über Dejfen D\u* feyetltcbe &eicb*23egangnu^ anftellen/ in 

beflatt ein prdcl^tigeö Maufoleum oDer ©rabmabl tf!ci»egung / bö^ bie(ce unfere if^enidtgen 

bauen lajfen/ unD feinet^megen mit Denen ^of«: Äeairitena »omeffltct>e X?etOienf|en unb 

Mandarinen ein '^oDten?@aJ]ma^l gebalten /'üon lobwoiltbtgfle Z^Atm i^n jenem weilanb 

foUbem aber unfern Patribus üier ©cbuffelmit grolTen Cotao ober gebeimen öMötSfRat^ 

©peifen ca'^l<:|?^^ »" ^'"^ ^'<^ Ö*^"^^^ ^'^^ ')^) J"* '^fi^''* Co-leam gleict) nwcfeen / n)el<*>ec un# 

gefcl^ictt : über Dip befagten Patr*m Slöerbieji/ an wif benen au9 bei» 0ercl)le(l^t ü»*»» erfprop 



Num. 1 5. An. 1(^8 1 . Brevc ^a6|?^ Innocentii XL JU Stom» 47 

fenen Ä^vrern ge Wö&et |)4t. (g5 ge^ct une lief; mir einem 3\6mifc^en in Cbinefifc[)ec (gprac^ 

jjewi^Ucb Oer Coöes^^all /*• >^<^4wi fe^t $u gefc^riebenen ^^fy^iidi) unD mit AftronomU 

^ct©en; ©ernwegen ^Äben wie i^m feine fc()cnöon t»ic ebenfalls auf Sinerifcf)e 2lct5?untl# 

gegen Oie Ketcb erworbene X?etOienJfen ^te# f eic^ geriOenen ^ilDern oDec ^imme(£5,'(£|)arren/ 

mit »ergelten wollen, um |)iet)urc[) Dem in a\lim ^ijllnfctjcijffen (ccfflic^ 

tllein Uebfler Joannes Adame ! bu biß öb3eric{)(cten Cbioefer ©un|]*@ett)0öenl)eit Dem 

»on benen 4uffer^en gegen UntecgÄng bet Safboltfcben ©(aubenjuernjecben. ^icbtödbec 

eonnen gelegenen lanbern ^ie^er gePom# \)(it nne mebrerö criulliflef/ die me befagf Deinem 

men mit einer Oerge jialt rtuebönbigen tOif' @enD*@([)relben ju üernebmen/tvie meiö-'UnD ^e* 

fenf<b4fft ^immlifc^er ömgen / brtß bi^ fcbicflicl; Du Den föebraucf) Dem Sinefifcben ob^ 

ber oorige Ä^yfet nicfet alitin ber Stern* fcbon tvelffjc^en ?lßt(|enfc!)ajffcn Dabin üerleifef]/ 

Äunfl unC» Perbefferung Oea Crtlenbere <^or^ Da^ fl^ Denfelbiöcn s^iolcf cm ju ibcec ©eeligfeit/ 

gefeot/fonbecnaucöniitbem eitel/ brtf) bu aucb jum 2lufnabm unD ^u^en Deö €l)i*i|fen# 

ein allerbingö t>erf!ant)i(jer Se^rec eine^ t\)ume ein eintrieb (inD; sinbei) Dieb foicbet: be* 

ouöcrlefencrtOefeOe^feyefl begnÄb«t^«t: ^f"/!^^^'^ J^^.^^^f ^ö""9<;» / mit melcben ib«c 

Weil bu aber uns je^t ierliflen ^afi unO in «tlic[)e Dcn€l)n|llic[)en^abmen öelaOertböffen/ju 



emn>eit<entlegene9lL4nb verreifet bifit Als 

betriebt mtd) btefer btin 2lbfc^ieb QW 

fcbmer^Ucb. Darum ^ab tcb btcb mit biejec 

C9^rabf(Brtfl^ greifen wollen unö einem aus 

meinen Ratten befohlen ^ bir meinetwegen 

gegenwärtige le^te iK^x $u erwetfen. Du 

Aber biß wie eine Qonne/OcffenCBlan^ nie* ^ ^ . n ^ .er v 

mabU» einige finffernufj verUancf ein wicO. »0" t>cm auööet^miDenen SienD jurucf becuffen/ 

60 nimm oann ^m unö b^lte genehm Oife »"«tN^'e njabreOvehgion nic^tnui' m ibreoome 

lei<t)*cei^t / als eine 25eloVu"8 betner una 5r<;p|?eit unDJiÖucDe geie^et/ fonDetn nocb ubec 



üciTÜöen: iamitDet:()Ieicben^}?itte(n Dir ju einem 
fo bobcn @nciDen*@tnffe( bei? Dem ^'onig in 
Sioa unD DcITcn 3vdtben Den ^m ba^nefl / Da§ 
Duüon»ieIen|cbivei-cn ^eDrdnönujTen/melcbe Du 
eine lange 3eit llarcfmütbig ijbeitragen/ nicbt alf 
lein füi' Deine 'i^crfon bij] befreitet roocDen / fon« 
Dem aucf; Deine &ifäl)Xtm oDec ^D^it^MiflSonarios 



erwie|enen Dienfien. (Bleic^wte bu aber 
»erff Anbig bifl/ mithin meinen guten Wil« 
len' mit bim id» bir geneigt bin/ gar wobl 
tennefl^ alfo lebe tcb ber Juvetficfet/ Ou wer*« 
bef{ mir allea gut aueoeuten. 

©0 n?eit3el)en Die 'Sßovt Deö jungen aber un? 
«r^i^rt Flügen ^di;ferö Camhi , mit ml(\)m id) 



Di§ JU Dem ©tanD befferer Hoffnung beforDerf 
ball ; Dann aüeö ift ju bojfen/ Da (^Ott mit feinec 
ijerbulpcbm fönaD bei;jiebet ; ^a Du mit anDern 
Deineö gfeicben «ÖJannem bei) Difem Q}olcf Da($ 
^laubcnö^^ercf treiben^: ■Öa Der mit fo bucfi* 
gem ©emutb begabte itonig üon China ficb Dec 
Sbn(]lid[)en 5lnDacbt Dcrmajfen jugeneigt erroci* 
fit; gleicbivieüor anDern ouö Dem erbeüet/ n?aö 



oegenwortigeö^rieflleinberc^liejTeunDüerborre . or tl ^ ■ .>t ^ ^- ^ 
\c^ - ^' . ri r er m 2lnfebung Demer *})erfon unD auf Deine« 

^i\U^ J£)OC^aeef;rtC(Icn «OCtrit ^vatb miDer Die ^e^cr unD 2lbtrönnige üerorDiP 



Moreti 



Macao Cen s. 
Dec. 1670. 



bemut^i^flcr 
©iencc in (it)i:i|?i> 

Philippus MariDus , DeC 

©efe«fcf)afft3SeU 

MiflSoaarius. 



Numerus 15. 

Breve 



net / bingegen aber Die Satbolcfcbcn ^^ortugefeti 
mit ^^ejeugung aller ?i:be unD ^olDfeeligf eit um* 
fangen \)qX, Sineö i(l nocb übrig / Dap Du nem* 
lief) Den slQerDienf] / n?elcben Du auf Der Dir ox\* 
üertraucten ©teile biöber fcbr rubmlicb ermor* 
ben/tdg(ic^ mit neuen '']3rob>©ti4cf en Deinem (^ee# 
len-'Spferö / unDgewobnlicben gleilfeö me^rer^ 
anba'uifefl. ßu Dem €nDe folfl Du üon unferec 
Q)ab)]licben Siebe/ tvie nicbt njenigerioon Difem 
bciligcn (gtul Dirallcööerfprecbcn/gejlaltfam »ic 
in '»^etracbtung unferö ^irten*2lmt^un^nicf)ttf 



3.-9Ct(i9fdt^abftÖ Innocentii XI. b#ifl«nö|Ten angelegen fcpn/alöDa^ Der ©laub 



S43ri|li vc\^ f<;inem S33acb^tbum immer june^me/ 
unDinfelber foaDclicben alöberubmten^elt^®«* 
geno au£igebrcitet werDe ; welche jtvar i()r Derge* 
(]alt tteit entlegene^ StCelt^/^ager »on unö fd^iet: 
unenDlicf; entfernet/Die Woi (Sbnjli aber un^gan^ 
nabe ju ^er^en (ielfet/ mitbjn unö jwingef Datf 
emige^epl DerSinefifcbensSoIcfem o^ne Unterlaß 
inbrunjhglicb ju beforgen. 3nDe(fcn ivönfcbcn mic 
Deinen/ ivie aud) Deiner ^?itgel)ul|fen/^cmul^urt# 
^yvSelgeliebter @obm Unfern ©ru§ unD gen unD -^^orbaben allen erfprie^licbenSluesfcblag; 
yi 3lpo0olifcf)en ©cegen. gu einer balD un« %yxcci geicben aber Der üatterlicben Siebe/ mit ttjel» 
^^'^ glaubhcben S^euD bat unö Dein Q5rief »er* ijer njir eucb unD alle Deö 9veic()ö China €bri|l* 
anlaffet/ mit welcbem Du neb|f ^ejeugung Deiner glaubige ©eelen umfaben/ertbeilen tt)ir eucb gan§ 
f inDlIcben gegen unö tragenDen ^flicbt/ unö nocb Jer^licb unfern SlpojtoL © eegen. ©egeben ^u 
öbej Diefeö mit peo auö felbigemSlnefifcben^veicb Övom Den Dritten "k-O^o^ Deö (SbriO*?WortOt(J im 
«berbracbten (^efcbencfnufTen beehret ball ; netm 3a|?i: unjerö »^eplö i^iu 

Jofe^h.Staekiein I/<^|)eilt Numerus 



5ln Den SbrmurDigen 

Pater Ferdinand Verbieft 

oia^ ^iebcrlmit) gebürtig / ber ©efed;; 

fc^affl 3iSfu in China unb Japon 

Vifitacor. 
DatirtWOnKom btt\ 3. Dec. 1^81. 

Innocentius Der StlfftC ?)a6|l. 



'4t 



Num. 1 6. Anno 1685. P. Vallat ß Schinam-Fü in Sina. 



lein Dicfc t)cci)/ jbnDeni rcii' öüe in^öcfamt geniep 
fen bei ^ö!;feii. 'v^etvoöenl)eif, 2il6 Difet ^T,Of 
nflrcl;neulicl;mitcincc^eibtt)ac{)t\)on 30. biö4o. 
faufent) ^Mnn öou Feckin , um bie berum liegen^ 
DeOStdDtc ju be{ucl)en unbfkt jii erliilligen/ ücc* 
reifet/ Qitcb ju Scbinam, tto ic!) fonj] mobne/ ju ci? 
nem @tabt/«^i)öi' !)lncin/unb ^utn anbcrn rviebei' 
l)mi\6 Durci) eine iinbefc!)reib(ic{)e auf Denen ^m 
m liegenbe 9}?en,i3e '^olcfö gejogen ti^ace/ molten 
bep einem [0 fuvijen 2lufentl)a!t ^(m ^J^njefttK 
tviflen/ obicbsu^^auö fet;e? ^"^aclyDem fie abei' 
nieme2lbn}c|l;ni)eitt)ei*nommen/.gc{angren|"icn)eii 
tcrö ju Nankini nn/ unD fcbicften yi\ mir einen 
^Delmann/ Der micl; nbcv i)Oi' i^'opit-(Sci)meiten 
alfüblobfiinDc/ bötjicb nicl)f ftebcnföhte: .'©er 
5uu;fcf befa!)Iv7 nion foltc micl; fanit Dem ■'. Re- 
(I>ore Dominico Gabiani einem '^^icmonfefer in ci* 
ner^ilnffrcnmir Dem^^kfolg un|a'ci:^eDicnten 
nac!) j;)of bringen. X>a aber Dicfer ^uncfec un* 
terwegö ein unfcrigee (ii3efc[;cnc? für Den5?di;[er/ 
fo cmer t)on unfern .T)ienern nacbfruge/ crblicf e(/ 
trüge er foldjc^ ungebeten in Die .^di;ferlicbe Re- 
tirada ; n;ir inDciicn tvarteten öuf Deö 5i th;ferö 
fernem ^^efcl)! bei; Der crflen ^of^i^fcrten. ^act> 
einer bniben sSicrteljhmb f am Der (£Dc(mann l)er# 
aue unD fpracb : 3l)ro ^JJ^ajejldt bdtten \Jon un«; 
fern »ier il)nen cercbrten Ä\T(?en eine bei}alten/ 
\vtk\}te eben fo incl n^dre/ a(ö hatten fie alle ange* 
ncmmen ; {k jclyencften uns bimDieDerum ein Jim* 



S^ nigen ?(rbeitern/ Derer jefitjuir unferer s. (icbe^ (ätüci: l^ön fc[)n)ar^m @ammet unD eini;? 



Numerus 16. 
Rev. Patris Joannis Vallat 

J>Ct ^m^Cl^t 3€fU Mimonarii au^ 

Sranctreid) imt) in Dem ^ctc^ China 

Vice-Provincialis 
Sin ben 

€{1rtt?ür^tftCnPatr. Provinciakm 

' gct>ad)ter Sociccat 3^^U ^u 

Tholofa. 
09fefd5rieben JU Schwam-Fn in China t>in 
.19« Maji i62>U 

3iiul)alt : 

Unacmclnc ©irnft« unb Onabcii' ©ctvo9cnf)cit bcö 
S ivf(^cn 5uij)fcj:0 gegen iinferc Miflionui os aliba. 
5:obt iva-is Chriümni Herdrich miö ber £>eficrmd)i! 
fcüen^i-cüin?!. Slnfunfft P. Anu.nii rhomaauö ber 
!KicbcflanMfd)cn9^coiMn^ , tvclc{;er von Macao narf) 
J?of bciuftcn ivicb. SIbgang tiragltcl)cr iMifilonarcn. 
3tvc») J5ifd)off t>on bei- Sr:.. äscrfammiung de PropÄ- 
^a'Kia i'amt t>iclcn öeifliid;'en tcmmctt A'ino 1654. in 
Ch:ii3an. 2lberbeccinc{tii'bt, 5>cj:35ncfPatns Valiat 
lautet alfü : 

gl)nt)üt^töcr Pater fnS(jCi|lo! 
p.c. 

3efe Miflion nimmet/uncracbtctDern n^e* 




fc!;nD/ irnincr ju. 'X)'\\^z> 3nl)r finD jtDci> 
^brtugofticlje i*atr.'s angcKingct/ njelcbc icl) in un* 
fere Refulenr ju Schamfi gefebicft / aünjounfer 
b/i iifioDariu' v^on f^x'buit ein Sicilianer ganij aücin 
mcl)r alö Dreyfjig faufeuD (Seelen ücrforgte. 2in? 
t)ere Patres bitten micb ebcnfaüö um^pülff/ ob* 
fcI,ion/n)elcI)eß micl) fcbmcrj^et/ icl; ihnen m\)t \)ü ' 



ge£S(i)elD in 2. ^:öeiiteln. äßir beDancEten unö 
Dcffen mit gebogenen ^nien auf Slnefifd;« 2lrtt 
(>jleicl) Darauf rourDen wir jur Audieace bineiti 
gefubret ; -l^er ivdi;fcr ^K^i. \\\ feinem ^b^-'OH^ 
t^ctt auf feinen ^reuij.-njeife nacb ©cwobnbeit 
Der >5:ariarn ober einanber iDcrfcbrdncften güiJen. 
SlliJtvir urifere Neigungen ober Reverenden o.\\\ 



fen fan/ fogern icb aucl; moite/ jumalen umDiefe ciiinefifcf; tolienDet / fragte er un^ um unfere 
Seit/ Da Daö Oleicl;/ nacbbem Der tapfer \mx) mi^ ^J^abmen/ gunabiuen/ 2Uter ; ferner / tvic lang 
DeripenftigeÄonige gebdnDigetbat/ tn.Dvube unD tvir unö in C!iina aufhalten ? »onn^nö iüir mt 
t^ricDlebet. Pater Grelonein C6. idbriger 9?^ann erndbren? ob voir Die Phüoibphle geftuDiretbfl^ 
befinDet ftcb allein in Der l'anDfcbafft Kiamfi : ^\x\, tcn/ unD mae Dt^ für ein @tern fei;c / Der Daju« 
onDerer/fo nur ein ^abr jinigcr/allein in Der ^ro# mabl um '^MiQ^<^'git\X leuchtete ? demnach wie 

einen 
nb 
un^ 
gi"üei) 5Bi(ebctf \>on Der ^. Congregation de nocl;mal beDance t b^ben. 5öa befable er un^ auf* 
Propaganda gcfd;icft/ fepuD ixrgaugeneö ^^b^^ jutleben/ abermercfenD/ Daf? icb Unpd^licbfeit 
mt Dem 5Vi$nigreicJ) Siam mit ißielen Untere Vica- falber folcbef^ fcbaxrlid;\)crmogte/ beutete er er? 
riis angelangt, ßmer mar ^err Palü, fo balb jvebntem 4pof?3uncf er/ er foüe mir beiffen unD 
|)ernacb ben 29. OdVübr.ge|]orben/ nacbbem er unö biö ju Der gro(]cn '']3orten binauö begleiten/ 
ju feinem ^^»^acbfolger .^errn Carolum Maigror trelcbeö un^ Dann jur grojlen Sbr gereichet bat ; 
einen Doaor nui5 Der Sorbona ernannt b^fte : Der bann tvir fanDen allDa jmei; vice- ji 6nig unD Den 




cmbcre Q.Mfcbotf iR ein ^öalfcber / auö Dem Or< 
Den Deö .^. Francifci, mit 2. OrDenö*^^ruDern/ 
t)ontrelcbemle^terntt?ir\3iclguteö hoffen. Unfere 

trep ^of^Patres , nemlicl; P. Ferdinand Verhielt 

cini)'tieDerldnDcr/ P.PhilippusGrimaldl einGe- 

nuefcr unD P. Thomas Pereyra Cin^]3ortugeÖCm' 

^fangen loon ber ^dpferl. Chinefifcben ^.'ijajefidt 
immer erfpriefjlicbc (Knaben / n)elc{;e(5 Dem Jpiil. 



i)ornebmften commandirenben General feiner 
^riegcf5''vpecrn fieben obne '^ancf / o^ne ^gejfel/ 
ebne ^^ebiente/ ntc{;t anbcr^/ o\i Ovaren Ss<t bte 
terdcbtlicl;)le i'eibeigene. ©oanfebnlich ijlallbiei: 
bic ?^^aje|l einee Jlapfer^/nxicber in neulieber t5on 
Peking auiJangctK'lleterD\eife unter anbcrn auc^ 
Durch Die @taDt Naokim obne anDern ^lufenti* 
balt gejogtn/ alö Dafj erficbgeivürDiget üor un* 
^yangeliö eintn jkrcf en Q5orfcbub giebt/ n.H'ii fiel) form ^^cv,^ i cor i\?elcl)em \m gleich anDern auf 
J)ie Mandariner bcp fo befcbajfcnem <^emutb ibrc^ einem ^ifc{;lein md) ^anbö-^^^ebraucb bei; feinejti 

' ®urct)c 



Num. 1 7. Anno 1 68 1 . P. Rüedel juTunea. 49 

5Durc^jU3 S^öuc^trcrcf angcjönDct fjatten/ unö ^(!t)fer mit eigcncc ^anD Dem "OJerflörbenen ju 
anjuccDcn ; t>a a jmep @(Jrifften i»i Dcö p. Re. Qf)vm Qif^tkbm Ijcjttc/ anl)c|fCete. (£r Ijatu ihm 
öoris ^anD ecbijcfcf WH/ htfa^k tt i\)m folc^e erlaubt z, ^')}omt quöjuWelbcn/ nac^ fcincc gu* 

$u weifen: lafe Diefelbige alfo cikidf) (in meieren rucffebc aber billigte et aüeö/ tvöö Dec Pater in 

ober nici)t^ anDerö/ alö unferc !&öncf fagung ent^ t)iefer © efanDtfcbcifft öerric()tet 5atte, 2llle neue 

galten wäre) un& bcbdnDigte jte einem SDelmann/ €l)rif!en felbiger @töt)t/ fe Die ^eicf; Patrls Chri- 

öamit jte auff behalten wurDen. ^ac^Dem er ju ftiani begleiteten/ ölö ^h faljen/ Daf alle Mandariaec 

Scham- Fü Der gr6)]en(Stdöten einer angelanget/ mitgeben/ fc[)6pfften Darab emen unrdglic()en 
titteer nur Durcl;/ obne jic^ juüermeilen (Da^ >^ro|]. S^ab^cbitgeDacbter tapfer öerflricbenen 
Q}olcf ober fniete bepDerfeitfJ Der ©offen/ unö ©ommer auö Denen ^orDldnDifc{)en kM^mf 
fc^lugeDa^5lngejlcf)t auf Die SrDen) biö erunfe* eben (tc^ jurucf öerfögte/ unD f, unferer Patrum 
re ^itd) erreichet unD auf Derfelben Diefe Wßott : il)n ju griijfen ibm entgegen gereifet maren/ fragte 
Di^ ifi bM ^au0 Oes ^ttiiitiel«(9(Dttee/ ge^ er jte/ ob Dem unferigen feiner au^ Europa , mU 
lefenbat: bliebe üor folcbemein mentgjle^en unD c^er ftc5 auf Die Mathefin »erjlunDe/ angelangt 
fragte/ ob Di0 unferc ^ircb fepe ? ?lBomit er Dann fepe ? Pater Verbieft antwjortete / 16 befdnDe ft^ 
feine 9\eifefortg<:fe^t nic()t obne aller 2inwcfenDen einer Dergleichen ju Macao : Dejfen ^abm/ gu« 

QJerwunDerung wegen Der (Sbf/ öic ^c f» ^obl na^m unD 2llter wolte er gleicb wijfen/ obne wa^ 

un^/alö unferer ^ircberwiefenbatte. Scbi'tberr weitere' ju melDen. ?i}?an loermabnete l)ierauf 

fcbriebe alleö DiefefJ Dem Patri v^rbieft nacb Pe- alfo gleicb Denfelben fremDen Patrem Antonium 

king in aller ©1/ welcber/ gleicbwie er meinen Thoma einen ^ieDerldnDcr/erfoüefic^ jugeDacb* 

Q5rief um einen ^agebenDer/ alö Der tapfer Da? tem Macao fo lange aufbalten nebfi jwei^en am 

binjtirucf fame/ erbalten batte / ibm in ©efell? Dem/ Die »ergangene^ 3abi' Dafelbj] auögcfiiegen 

fcbajft De^ P. Pereira entgegen ritte/ unD wegen waren/ bip fieinögefamt nacb ^ofwörDen beruf* 

Denen mir iu Nankin angetbanen &)^m ftcb be^^ fen werDen ; Dann wir bilDeten un^ ein/ toit etf 

Dancf te, !5)er j?d);fer fragte/ wit er folc^efJ wujle? \)imaü) gefd^eben / Dap Der itdpfer felbj] jle wer^ 

Sluö Denen »Briefen / üerfe^te Der Pater , welcbe ic^ De ju jtcl) f ommen lajfcn ; inmaifea er Patr«m Gri- 

i)on Donnen empfangen bobe unD in weirben oUe^J maldi fomt Drei; Dem üornebmjlen Matbemati- 

«m|]dnDlicb befcbrieben ifi. Srgob^^efebl/ btt fcben Mandarinen noc^ Macao aborDnete/ ^m 

melDeten ^riefin Die Sinenfct)e ©procb ju über? Patrem Thoma abju|)Olen» ^imbt^abm jlcb auf 

fe^en unD in Der ^ucbbalterep ju bewobren» DiefKeifeDen zf.Martii unDtDurDen binunDljec 

Über z, ^oge brocbten jle ibm Diefe @<JnDfcI)rifft/ auf Dem Wm t)on Denen J^dpferL (StaDtl)alterrt 

worab er folcbe greuD (a^itz / \>a^ er if)mn auf? nicbt allein beforDert/ fonDern auc& frep auöa<« 

erleget in feinem ^^^aüaji unD jwarouö eben Dem t;alten. 3cb »erharre 
flulDenen $affel*@efc|>irr/ mit welchem er felbjlbe* @ii£r ©(irmiirbßlt 

Dienet wurDe/ Daö gMtag^9)?abl einjunebmem ^'* >&V»»v«vvvu 

S)rei) '^ag Ijemocb fame Pater Grimaidi ouö Der '^'^"^'^ '" '^"'^'^ 

SonDfcbajft Schamfi JuruCf / WObin Der ^ä^\it Joannes Valat Der ©cfelt: 

ibngefcbicft batte/ Damit er Der ^eicb?5Segdngnu^ fc()afft 3^@U Miffia- 

Patris Chriftiani Herdtrich unferer ©efeUfcbOfft narius. 

MiflTiODarii aU0 Der Oe|lcrreicf)er?^rOt)in^/ WeU ^^^ ^^^ p chrißlano Herdtrich beftbe Patr. Sou- 

cberim »ergangenen Jumo t>erfcbieDen/ bepwol)? teimann in bm «(!cn Z^ül feinet Cornd« 

nete/ unD an Daö ©rob »ier ^ucl;)]aben / Die Der Hazart. 

Stief au^ @Ut) ^ America. 

©urc6 (Su^^America^l mü ic^ I)ter Denjentgett 2:f)ei( \>cn 2Be(1^3tt# 

t>ien t>er(!ant)en \)ahm/ ml^tv ftc^ t>on Dem Mexicanif(i)en ^eer^föufen 5tg ^um 

€nD M fo genannten Jeuerlant)^ (Terra del Fucgo) gegen ?D?tttag erff vedt ; ^o^ 

aber pifd&en befagter Mexicanifd^en ©ee unt) t)em ^ort)^Polo liegt/ 

nenne icl) ^orD ^ Americam. 

Numerus 1 7 ^^"^ jwifcben Spanien unD Africa gelegene ^nfui) 

'* welcber im Sobc i6bo, öon santa Fe oDec 

SoroCricCt über fotaen^eit 25rief, ©l«wbenö?©taDt/ foDeö neuen Ä^mgreic^tf 

T7Rn..ki D. /-LA uD-j. n- s GranatainSlßej]anDien^aupt?@taDti|]/ftc& 

V^° t'- o? ^i'V^^'PH ?"^^' »1^ ""««^ '^^«^tt Der erjle ju Diefen wilDen ^OJenfcI^en^greffem ge,. 

erjlen fecbö ^pojleln/ welcbe Denen Orinokea ^(^^^i, ^^ic]^^ ll^n „lit Der m mit Dem 9J?arter* 

in Arnenca Da£(Soangelium gepreDiget babcn; gtveig belobnet baben. (^m D^eife ? ©efdbct 

Dann Der er)k ^ttffter Diefer Miffioo ^ eigentlicb S^nD mdr>om wäre P. Augumnus ä Campo 

Xfffi[tw.fi.fr3^°w"'^'°'' ^^'^^/«"rcbajft ein Spanier. S)aöndcbft^bieraufgefolgte3abc 

S^fu ^^wütt/ m Major.c^ner/ (MajQnw t|i uji; wflrD fenie Miffion »erttÄ Durch t)ier: 

^oßph. St«cki«i>f i.^\)i\U Q) ^riejiec 



50 Numerus 17. Anno 1681. P. Rüedl juTunea. 

^tkjitt naf)mcnt(lc5 Durcf) P. Caf parum Pöck man in einem einzigen ^015 t)urc^ ©f^cf/ ©«< 

imD P. Chriftophorum Riii^dl auö^Dcc Obcc* bufc^ unb ^Nfü^cn bei; Dem ^(u^ ßaraoca fln ; Die 

^eutfl^en ^Bi'Oüin^/ befacjtec Societdf Miffiona- öbrige igo. ®pQmfcf;e 9)?eil fcbijfct man .gegett 

rios, tDclc^e bepbe/ Doch^u untcrfc^icDlicben ^tif Den giup Magdalena aufmertö übet' Monpoxium 

Uw um Dtö ©laubenö triüen fci;nD getoDtet tuoi'* biö Honda ; con fjterauö enDIic[> biö auf Sanda 

Den : ^(eicl)n?ie wir in Dem ©efolg Diefeö233ei:cfö Fides itjanDe« man ju ^anD ober febc bocb ge* 

fel)en ivecDem fpi^fe ©cburg / Derer ^:Serc|>n?ernu§ unD Q3ei:« 

cvv ^ • ,^ Di*ie^(ic[)f eit il)m Feiner fan einbtlDen / Der eö nicM 

<;^l IV I mit 2lugen gefc|)cn l)Cit ; inmaJTen man über Diefe 

IT r» * • r^u -n.^ u^ ' "D •• ji W".9«N« Q3erg gleic^fam ©taffeUwife/ öon ei* 

V. FatriS l^nmtopnon Kuedl nemaufDcn ant)ern/ fö lang immer boI)ec 

t)er ©efelirc^alft 3^@U MüTionarü auö 0«.9et/ biö man Den gijrO Deö legten unD f)Oc[>|]eti 

t)er £)ber^!X;eutrcheu Ü)r0^inß. ^ebürg^ erreichet / unD jic^ ju gfeieber gcit mit 

gj„ grofier Q5crnjunDerung auf einer Dafclbjlanfan* 

-. Ti ,i,r . ^ genDen fo roeitfid;tigen a(ö anmut()igen febne be* 

P. Petrum Wagner ÖC^aCl)ter fnDet/ aufwelcberbefagteetaDt Sana* Fideige* 

Sociccdt ^neflem. bauet ifi. 5öte gan^e Ouife gicnge o^ne anDerti 

©efcfottcbenju T/.«.^ in t>em neuen Ketcl) f"^*^^ glucf hc^ üon jlatten / bi^Pater Cafpams 

CraJd^ in tX)efi OnOicn 0«n 8. Sep. Fock mein heblier ^^efpan unD Oberer auf Dret) 

tembris i62i ?lCücf;cn lang Dom Dvotl}(auffif] geplaget worDcn, 

• S)en i3.9}?ai)giengenwirmDem.:pafen5u Car- 

3ttm)mf t thagena ju @cf)lfty oDer bcITcr aufeinen ^eiDling/ 

©eine SJcifc toon Canhagena in America gegen bm Dergleichen man jicl; Dicfer ©egenD allein beDienet; 

§lu§ Mas^daic K übet Motipox uttb Honda biö -Snnta fo auö einem langen auögel)6leten/ unfen^rödrt^ 

efDälcÄI^Sut^^^^^^^ ^alcfen beiden/ in^ .z/ScIjuDlang «nD lo. 

an bcm 5lu§ Orinoko, ©ep sSmf lautet, n>ie @cpul)e breit/ binDcn unD öornen jugefpi^t unD 

folget : crboben. 2luf einen folcben ^a&)m tiourDen un* 

0?hrn>iirbtacr Pater ttt ß'driilö » K ^-S^f^'^^^i^öefe^t/ n?ieaucbeln mitunö anbec 

ViljriPUrPlöer rater in y^i]U\W ♦ gefommener ©pantfcbcr ^ot)iO : .-J^ann im^ 

P.C. _ juCartbagena aufgenommene Candidati, Deren ci* 



rvSb tricDerI)ol)le nicbt/ tvaöic^üon meiner her feincr>rofeffion ein Zimmermann auö5Ddn 
^ ^ ireiten 3veife ju 5lßaiTer bi^ auf ^^eu^Car- nemarcf gebürtig / fur^ üorbin üon unö jum €a* 
thagena in meinem ^üorigen beridbtet l)abe/ tl)olifc^en(^lauben beFcl)rt/Der anDere ein ^ol)m/ 



:;j 



fonDern merD in gegenwärtigem (Scbreiben nur (melc^er neulieb auö Dem Collegio Sanäae Fidei 

ertvebnen/ n?aö fiel) mit unö üon Dannen biö jur |)eimlicl) ficb Daüon gemacbt f)atte/) eI)eDei]en ei« 

©taDf Sand>3e Fidd jugetrageu \)at ^epDe ©tuDent/ Demnacf; m <golDat unD enDlicben ein 

fei^nD iDon einanDcr z f o, ^DJci! entlegen/ Docl; alfo/ gj^üUer ; ferner ^ep ^:$eDiente/nebO unfern (gacC 

Dajj man Diefe 3vcife meillenö ju S[ßa|Ter üerricf;* unD ^^Jacf/ moju mir jwar in unferm ^ameiv 

ten fan/ sn?ifc5en anmutbigjlen ^alDungen/ aber aufJConig{ic[)e Unfojlen einen jimlicbens:>}or* 

njelc^e glcicl? einer (Scl;au^^ubne Daö 5lug Dec ratbüon @tal)l/ (?i|en unD ?löacbö mitnahmen/ 

SvcifcnDen munDerbarlicb erquicken/ bie man enDj^ beleben tt)ir t^cilö ju Hooda , t^eilö ju Sandt* Fi- 

licben auf Denen g}Jeer*(£ngen fo fiel; balD m tin dei folten ablegen. Qjor unfcre \)?al)rung fü^r* 

(gee meit eröffnen/ balD n?ieDer jufammen jieben/ ten mir mit gefelc^teö glcifcl)/ fieben Rennen/ unö 

JU Dem ^'))?ai;er?^of Maxates Fommt / aümo ob 3nji)bacfen ol)ne 93?e(fer/ ©abel/ Soffel/ ja obn« 

Dem fßaiifer ein grobem .^\*aut mit garten ^:^ldt# '^ropffen ^ein/ Den mir jum l)eiligen «S^e^^Opf* 

tern (melcljeö fte iSfelf^-'Obi-'cn nennen) fo Dicf in fer fel)r ndtl)ig gehabt Ratten. 5)aö @cbiff mur* 

cinanDer macf)ft/ Dap Die @cbiff^£eut auf etliche De üon lo. nacfenDen ^fnDianern gefül^ret/ oDec 

®tunD^5tI3eegö ibnen mit aUerl)anD ^H^ercf jcug beffer ju fagen / mit langen frifc|) auö Dem 

Die ©tralTcn Dur(i Daifclbige mit barter 9:)?ülX 5töalD geljacftcn ^a'umlein/ fo ctman i^. 

ijfncnmulTt-'ii. ^pierauf folget ein i)0njtun|]t)er# ©pannen langmaren/ fortgemogen:^!Dieövu* 

fertigtcr unD biö i o. 9}?eil langer Canal , ein ju be* Der aber nabnien fi( nur Damals ju *>^ül(f / menii 

iinmDern?murDigeö !^ercf Der alten 3nDianern/ fte mit gemelDetcn ©tangcn Die $ieffe nic\)t errei* 

mittelll tveffen Durcl; allcrbanD 2lb#unDUmmeeg eben fönten ; mir bracbten Drei) '^^ag ju/ bepoc 

fiefo lang/ fomeif unD tieff gegraben / biöjteDaö mir obbefcbriebenc ?)}?eer?0ige übermunDen/ 

«ÖJeer mit Dem ^Ui^ Magdalena, mann folcber jmar mit b""9^ngen 9^iagen/ Docb b^ben mic 

nemlicb t)on Denen ^^la^regen in Denen ^D^onaten einmal Denfelben mit gefottenen ?0?cer^^^rebfen/ 

junio, Julio unD Au^ufi-o bocb anlaufft/ pcrein*' Deren eö \m «ine ^yimQ^ gibt/ gejliüet : ^orju 

batet baben. "^ii übrige ?0?onat aber/ mann Die @cbiff^Seufe uneJ jum 2iUmofen Daö (gal^ ge* 

nemlicb Daö ^alTer feicbt if]/ mu^ Diefeö le^tc fcbencft baben : 2)ie erjlen jmei; ^dcbte lagen 

(giucf meegö mit ^^iaultbieren/ (Deren Drei; bun-' mir in Dem @cbiff auf 9\uDcrn oDer anDern ®e* 

Dert JU Diefem SnDe bep Dem Eingang Deö Canals rumpel / unD Decrten unö ju/ mie ein jeDer fönte ; 

in Dem ^3?apr?^of Patüia: oDer i^adill« in bereit* Die Dritte aber fchlpfffen mir in Der wf)utten eine^ 

fcba fft lieben) bejtritten merDen : ^oc^ Qikmt ^o^uw ; Die r>i^x^U blieben mir l^ecf en jmifcben 

mQ^9 



Num 1 7. An. 1 68 1 . P. Rüedl ju Tunca. 5 1 

^wamidbet«m (i,f<\fOhttnf^ta\xt unter einem ^6hk o&ec ©rabcn öcrflccFC fcf)cn |t^ ober eine 

<rftaun(i($en Ungciritter/ melc^eö unö famt öen gr^itere ©etvciU tviber |ic^önjie()en / fo enemei* 

^c^iff*?eutenitt)cinöe mit Surc^funD gittern un-' c^en fte in bicfe ?üöd(Der/ otver n>eit entlegene 

öbld^lii bact m ötbeiten ol)ne einige görDernu^/ SlBilDnulTen/ mobin i|>n«" ^^»n gJlenfc^ f an nacb* 

weil Die @c()iff^£cut felbjlcn nic^t n)uften/ tt)0 mir fc^en / t)a§ fein SSDunDer ifl/ «Jann fie biö^er nic^ 

une bajumöl befanDen / biö ein roeifer ?OIann/ Der manb f)Qt uberminDen nod^ be!ebren f onnen. gur 

hernach öerfcf;tt)unt>en / unö Die rechte ©tcaJTen lincfen vP)anD Deö (gtromö fepnD Die ©panier 

oemiefen M» ^«« "^»-'Jfl^ ^^^^ ^"^'^^^ *^'^ jn)arug)errenuberDaö?anD/ tt)e(cf|eö löorDiefem 

(juf Dem ©cbiff ruben/ allein Die ©c^nacf en/ tueU fefjr Q}ö(cf ^^reicb / nun aber fc^ier ga'n^Hcb »criaf* 

cbefic^ wie dienen @cf)n)arm;meiö bipig auf unö fenijl; Denn wo toor Sllterö in einem f leinen 

festen / n>ie aud; Der immermdbrenDe S(i^ unD ©tricl? öier^ig taufenD ^nDianer wobneten / fin< 

Spönnet b^ben unö feine 3vubc geftatten tuollen/ Det man jcfjt faum 8©oo» unD \x>o ebeDcj]*en ibrer 

fonDern oielmebr üeran(a|Tet Die bollifcbe ^^einen jmepma! bunDert taufenD gcjdbletmorDen/ fet>ni> 

tu betra(^ten» S)ie meijien @cbifff?eufe aber nunmebro nicbt über üier^ig taufenD i*ibrig^/ wel^ 

l)aben Durcb Den ^fu^l unD ®eri5brid)f fiel) auf cberUrfacbnjegcn Diefeö Q}o(cf feiner unjdblic^cit 

t)a(5 SanD geDrungen. S)eö anDern ^^ageö nab^ 9)?enge bölben wt Dicfem Die ?D?ucf en fei;nD ge* 

men wir einen Dvucf ?5löeeg / unD langten bei; Pa- nannt worDen. (gokber Sibnabm f ommt wn 

dilia oDer Dem Caaal an ; folgenDe pep '^age Dannen f)er/ Daj^ / weilen man fte ju Dem (^olD^ 

bracbten unö nebjl Der J'aDung Die ?))?au{tbier biö ^ergwercf auö @panifc^em(Sei^ gar ju jlrenge 

in Den J^aafen Deö '^lu^i^ Magdalenas bei; Barao- angetrieben/ ibrer üiel (leb üerlauffen/ üid in Denen 

ka , welcber nicbt mit Dat)on bep Dem ^anfen San- (gtoUen unD@cbdcbter. Deö^erg wercf ö umf om* 

dVs Marthx (i(i) in Daö5}?eer ergießt/ unD bie lo» men/oDer aufanDere?ö3eife t>crfcbmabetfei;nD. •öc* 

tS^lcil mit in 3i}?itten Deö gefallenen 9}?eer'?S>af# rowegen eö aucb an felben Ufer fo menig:^dufer m 

ferö feine ©üifebebaltet/ etwon 400. ^tii wn S^orfergiebt/ Dap wir Derfelbgen inner io/iJ:a* 

feinem Urfprung / nacbDem er unter ^eegö mit gen feine gefeben Ijaben/ aufgenommen Drei) ^ilt« 

fielen groffen SbW'n i\i »ermebret worDen. Sr tm auf Dem ^iSgel Carara , in welchen alö in ib* 

fiii^t üon 'Mittag gegen ^J^orDen» !^er '^aaftn tm eigenen ?i}?ai;er;^ofe (leben oDer ac^t (gpa^ 

Baranka beflebct auö Drei? Käufern/ welcbe/ gleicb^« nifclje ©olDaten tt>it>er Die SnDianer wa^en/ Da* 

wie alle anDere (>)ebdu/ auf Dem ?anD auö^ieer* mit Diefe ibrem ©ebrauc^ nac^ Die @cf;iffe nic^f 

9vo|)r erbauet/ Denen gtemDen jur ^oecberg/ il)? öuöplunDern. 9}?an fiebet alfo nic^tö anDere 

ren ?£ßaaren aber jur 9^ieDerlag Dienen; t>on a(ö ©eflrduc^/ ^alDungen unD oDeö £anD/ in 

{)ierou^ biö aufMonpox (allwo unfere Societdt welcbem fic^ wilDe '-^bi^^c unD @cblangen auff 

ein Coiiegium bat) bat unö ein (gcbiffer auf feine l)alten. S)ie (gcf;iffabrer fei)nD mitbin gejwun* 

Cänoa ODer ^jfeeiDliug (welcber gweiffelö^obne gen auf^anD^^dncfenoDerin Dem SlöalD (all* 

aue ® cbicf ung (^50tteö/Da wir gan^ piü^f unD wo wegen ?D?enge Der (gcbnacf en niemanD rudert 

^ielD^loß weDer für ficb nocb jucucf" fönten / üon f an) ibre 1)?acbt?^erberg ju nebmen/ unD ju fol^f 

Dannen unöerfebenD^ angelanget wäre) mit Die* c^jem (gnDe gelte aufjufcblagen/ ^ol^ ju machen/ 

fem ^:^eDing aufgenommen/ t>a^tt>it ibm acb^ig unD ibnen felbfl üvt>(\6 ju foc^en/ beüor fleftc^ 

^^ilippiner bei; unferer 2lnfunfft ju erwebntem fcblajfen legen ; wann Doc^ Dieftarcfe Q3la(^regen 

>4onpoxio bejablenfolten: ^elcl;emnacb wir nicf)t Durcjfcblagen/ Die 'SSiint> Die §elte nicl;t 

l)urcbttier5ebenf)vuDer*5vnec^tewiDerDen@trom umwerfen/ unD Die ?l}?ucfen jTe ruben lafc 

flufitdrt^ Die Dveife alfo angetreten ^aben / Da§ 5Deö anDern >^ageö macbt man ein f leineö grub* 

tx>ir balD Diefeö/ balD jeneö Ufer nicbt mit t)on Der flucf / liefet aber t)orl)in an @bnn* unD geiperta^ 

*^anD batten» SDer glu(? tbcilt ficb offtmal ab in eine l)eilige ^)}i^i/ unD fe^t alfo Die dinfi mita$ 

Diel 5lerme / unD macbt »erfcbieDcne mächtige 3n# fort. O t\>ii offt \)(it micb gereuet/ Dap icb ton 

fuln; woer aber \)ereinigetift/ erjlrecf et er ftcb in unferm ^^ruDer ©c^neiDer#^D?eifler ju Trient 

jeiner^reite insgemein auf jwcp @panifcbe ^Ml/ nicf;t ein ^d^en '^uc^unD dwae gwirn üor mei* 

juweilen bingegen / wo er jwifcben ^elfigtem ©e^ nem SlbfcbieD gebettelt bab/ womit icb meinen al* 

bürg Durcbfcbiep/ wirD er m auf f o. @c^ritt fo jerrijfenen 3vocf/ Dap Daran feiner ^anD gro^ 

eingefcbrdncfet. gur redeten ^anD i^ Daö Ufer mebr ttvoae gan|eö i|]/bdtte auöbeJTern/uii mit we^ 

unDSanD üon ungläubigen ^nDianern/ welcbe nigerem@pottmic^ in Denen 3nt>iönifcf)en@tdD# 

man Die Braven oDer UnbdnDigen nennet/ mit ten bdtte fcbcn lalfen fönen; welcbeö ic^ Dernwegen 

unD breit bewobnet : Unter folcben aber giebt e^ melDe/ Damit anDere/ welcbe nacbSnöien tracbten/ 

nicbt wenig Cariben oDer ?l}?enfc^en?Si^e(fer/ al^ Durc^ meine Unöor|ic^tigfeit gewi^iget/ jlc^ mit 

Die Dem ^cujfel mit feierlichen Ceremonien Die aller anDeren^otbDurfftunDQ3orrntbbeOcrt)er* 

§0]enfcben aufjufucben/ ju fc^lac^ten / unD aufju* feben / nicbt aber mit f o|]baren / f un|{reicben unö 

sebren ficb ^vi^lobt baben. €ine wii Die anDere ba? »orwi^igen (Sachen / welche bier niemanD »erfie^' 

ben feine bejldnDtge Söobnung / fonDern irren befot'er »erlanget. g}?anttel)etinDiefenSdnDertt 

gleicb Denen wilDen ^bieren alfo mimenfcblicb h^tf »iel (gelffamf eiten/ welcbe in Europa gan^ unbe^ 

um/ Dajj niemanD als ibre ^?:euffele5<:^^unDögenop f annt fei;nD : <33on »ielen will icb nur wenige be* 

fene mit ibnen reDen Doi'ffen : fie greiffen Die 2mt/ röbren. (grfllicfjen bab icb nirgenD fo»tcl unter* 

tvelcbe jle alle in^gefamt üor ibre SeinDe balten/ fc^ieDlicber (Gattung gifcb weDer in gluffen noc& 

nicbt offenbar/ fonDern binDerjleUiger $ö3eife an/ in Dem O^ieer gefeben : welcbeö eben aucböon Den 

cntwcDcrö in einem ^ufcben / oDcr Aber in einec Söogeln fagen Darff / fo unter einanDer/ unD \)on 

Joßph. st«cklemi,^\)(iU Qj * Oene« 



52 Num. 17. An. 1681. P. Rüedl ju Tunea.' 

tmm Eciropxifc^en gan^ unferrcf;(eDen fctjnt)/ bie bcmfefben h)ict)ci' ju / oI)nc fie ferner^ ju bcfuc^enü 

^ui't((*'>J:auben auögcjionmien / Dei'ec l)ta* eine fonDecn ubeiiaflen bce 2(u8bcütun,q bei: f)eijteit 

unbefc[)ceibliche OT^engc i|] ; '^ilt)e StKen l)ab id) ©onnen : 3I)fe (Spa* fei;nD unfei'n ^uncivignem 

funffcricp gcsd^lcr/unt) jman^ig ©attungen 9vci* in allem gictcl)/ bod) etmnö f)drfer : Sin @c()ilD* 

geiv uiira* ivclcl^en tik mi^m Den Q^orjug ^öben, f cof/ tvie id; felbflen Qit,dl)Ut/ kgü foId;ei' auf ein/ 

©0 jünbet man auc|) andere weiJTe ^ogel mit ei* mal unD auf einen Raufen hi6 zg. Diefe aufjufu^ 

nem fci^tvavfeen ^opff/ fo gcop alöDei'@a*au^/ c()en/ irai- nacf) Der 2lnlanDung unferet' @cl)iffi 

id) böb t)^i*glcid;en einen wn miUmfut einen beuten erfie ©orge/ tt)elcf}e Dcifelbi^en gan^? 

f9?enfd)enan9efel)en,^ 21nDei:eetma{?ÖCoj]er/atö ^ijete üoll jufammen öebi'ad)t/ unD ju i^rem 

unfcw (ydnfe/ fcpnD über Die maffcn fd)ün/ t^egen ^acl)tmal)l genoffen : un^ aberiDolten fk mgm 

i[)cel'anmutl}ifl^gldn^cnDengleifd;*3avb, 2)iefe ibcei* Unüei'Daulic^Feit nidjt wo^l anfd^lagem 

dlle mu|Tt:n Der @d;6nf)eit l^alben peic^en / einer ©ie l)aben auc^ jutueilen @cf;ilDFi*üten gefangen/ 

Slrtüon f leinen blau?farbigen Q}6gelein/ tvelc^e n?elc^e bie Drei; ©c^ul)e lang/ auc^ gemeHi-'ne« 

x\w O^Jorgenö unD2lbenDö gefefjen ti^erDen/ ür>oc{6 greife unD S^icf e fepnD/ unD jmac in Den @um/ 

flaneralö Die gaunf^niglein in Europa. (yöl)a( pfcn oDer ^acfen/ melc^je bep faüenDem SLC^ciJTec 

ferner eine unenDlic^e 3^1)1 unterfc^ieDlicf)er ^]Saf jwifc^en Dem @anD übrig bleiben ; Die ^i;gerti)iei: 

pagepen/ roelc^e unrubig bin unD l)er fd)ie|Ten/ paffen i|)nen n(!c^(lic{)er ?ä5eil auf/ unD erbred?eri 

unD Den Obren mit il^rem ©efd)n)d^ mef)r Q}er* Die l)arte unD Dicfe ©cbaalen mit if)ren gd^nen/ 

t>tu$/ al^ Denen 2lugen ^reuD mit iljren jierlic^en noelc^e irir Dod; mit eifernen ^acf en er)] Den Driti 

geDerntJcrurfacben, f^ie^lffenft^enjuDrei; oDer tenoDert)ierDten(5trcicbl)abenjerfcbmetternf6n^ 

S)ier auf einem ^^aum bepfammen/ untereinanDer nen ; ic^ l)ab felbftan Dem Ufer ein Dergleichen an* 

Qn&i^alt/ garbe unD (^r5jTe ungleicb : 5öoc[) gebiffene/ unD megen »erlebter ©c^anl blutig-öer« 

gefallen Diejenigen t)or allen anDern/ tt)elc&e einen mmDete ©cbilDfrot gefeiten/ Dabei; aber Die 

lueiiTen ,^opff unD ^^Jannö^^^drte l)aben/ unD mit ©tdrcfe Deö '-^pgerö febr ben)unDert. 2ln ^ro* 

önjloffenDer B^W ^«n (^efang Deren ^oglein coDillcii/ Die bier Xaimanes beijfen/ bat e^ ebenfalls 

nachäffen: fie fepnD etman fo gro^ alö untere fein Abgang: OeflellenfotDobl Denen ^bwenal^ 

gicbbornlein, 2)en ^ciDcnbaum oDer ^^ma Denen beuten unD f leinen ©cbiffen nacb / it)elc^c 

allein aufgenommen bab id; feinen ^^aum/ mU fie un^erfebenö ergreifen unö Die ^J^^nfcben »er»« 

cber Denen in Europa gleicb tt)dre/ gefeben : mU fcbjingen ; Dann jle fcbivimmen mit Denen üorDern 

cbeö ebenfalls \?on Dem (£rD-^©emdcbö unD ©raö/ güljen unD miterbobnem @cblunD ob Dem SS^ap 

fo üon Dem Europdifcben an garb/ glatter unD fer : fpeben mit Denen 2lugen alle^ä auö : erblicf eti 

@tengel febi* unterfcbieDen ifl/ mill üerftanDen ba# fte nun ein ^i)kv an Dem Ufer/ fo jicb etn?an trdn^ 

ben. 5?ein ©ettJilD laujfet bduffiger berum / alö cfet/ tverffen jl'e jid; in Die '-^iejfe/ eilen unter tcm 

Die ^i;ger*^biß»^ / obfcbon icb bi^ber mit klugen Stöa(Ter Dabin/ erfcbnappen DajTclbe bep Dec 

feineö gefeben/ aber mit Obren offter^ gebi5ret ©d^nau^en oDer ^j^afenunDjieben eö unter Datf 

bab Die gdbn ringen/ nicbttveit öon unferm Q^in (^enjdlfer* hingegen Hellet aucb Daö ^^pgertbiec 

jclt/ allmo eineö Dernfelbigen unldngfl einen ^ke Dem SrocoDill nacb/ jerrei^t eö ju Dielen (Stucf en/ 

ner/ fo unter Der ^mfiatt feineö -gierrn auf Dem tuelcbe jenem ju feiner ^abrung Dienen. Wßam 

©anD fcblaffte/ ergriffen / unD Dat)on getragen Dem ^anDemannju glauben/ fo liegen bi^meilen 

l)atu. 211^ an einem anDern Ort ein ^aultbier 30. biii ^o. Dergleichen ^racbenbepfammen auf 

Daö anbere/ fo jufammen gcFuppelt waren/ ^mit Dem ©anD,- folcber bab icb par alle '-^'age (tüf 

Dem 3u|i erfd)lagen/ Ijat ein '^^pger alle beeDe über cbe/ Docb niemals über 6, oDer fieben jugleicb ge* 

^tauDen unD @t6cf biö jtvo 9}?eil ^eeg^ fort? feben. Unfere Candidaten baben offterö mit ^!in* 

gefcbleppet» S)ie^i5tvenallbicrfepnD nicbtgelb/ ten auffiegefcboiTtm/ aber feinen tveDer toDteti 

tr»ie in Africä , fonDern braunlicbt/ mit einem ge^: nocb t>ermunDen fonnen/ Docb ibnen fo mebe gw 

färbten 5vamm. 2ln grolfen ©cblangen bot eö tban / Da^ {k mit einem oDer jwep entfe^lid;eii 

in Diefcm \)iim^ ^^^'^ ^ ^i"^» Slbgang : ^k ^nf (Sprüngen jicb in Dae^ ^ajfer t\)arffen unD »er* 

tvobner üerft(|eren Dergleidjen fo groffe gefeben ju bargen, ^ep Dem l^orjf Tcneriffc fabe icb «inen 

haben/ njetcbe eineö @pannö Dicf/ unD fo lang (SrocoDiU auf Dem Ufer toDt liegen/ Der ötacben 

fepnD/ Da§ fie Den 5?opff s)??annö.'bocb ^on Der vcat anDertbalb ©cbube mit/ Der ^eib aber foi 

^rDen erbeben/ unD Dannocb mit Der übrigen Dicf alö Der ^aucb eines ©tein^^Sfelö/zo.^cbu* 

5U3urft ibt^eö £eibeö Drep unterfd)ieDlicbe getuun* b^ ^«09 ob"« ben (Sd;n?eiff ju reebnen/ melcbec 

Dene Wirbel oDer Dvollen mad)en/ unD mit ibrem par 5lfcbenfdrbig/ Docb mitüerfcbiebenen ©trie* 

gifftigen^Ubem fo itobl Denen Seuten alö Den '^^bt^*^ «len unterfcbieDen ijl : ibre Sper legen (k gleicb De* 

i:en einen Dermaifen obnmdcI)tigen ©cbminDel nen (öcbilDfroten in Den ®anD. 

i)erurfad)en /Da§ fie nid;tf1iebenfonnen/ fonDern Sß3ir langten ju Monpoxio an/ Den z?,. 

ihnen mülTen jum grafj iDerDen. Q5efagter glu^ Maji unD »erbarreten aHDa 24. ^age / meil tviu 

ifi mit groffen (gcbilDf roten alfo angcfüllet/ Da^ »on bannen einen eigenen ^:Soten nacb Cartageoa 

man Derfelben ©pur an Dem Ufer/ unD bep ab^ um eine jl'oniglicbe Slntveifung abjuboblen/mu< 

nebmenDem?lBQJlerauf Dem @cmD aller Orten (len jurucf fcbicfen/ obne roeld^e Die ^eamte ju 

ftebet: jle fcbleicben insgemein bep^?acbtauö Dem Moapox unö Die ^}^otbDur|ft nicbt Dorffen au^f 

?tßaffer/ jwepmabl aber im ^abr (nemlicb im jablen. ^cbfanmit feiner SeDergenugfam an^ 

luiio unD Decembri) legen fie ibre (gper in Den rübmen Diefl'epgebige^iebe/ mitmelcber Die Dre{> 

au^flefdjavctcn <SflnD/ wnD Decfen folc&e mit Patt« wnD m febnrlebtep *^ruDev Deö Coiic-gü 

flllbi«c 



Num. 1 7. Anno 1 68 1 . P. Rüedl j« Tunea. 5 5 

ollbier un^ nicf^f öUctn empfanden/ unD Die gan^e ^crob bi«^ auf Die €rt)« b^^ttSC"/ «nü üon bev (Sei* 

Seit qßfifwt) auegd^altm I fonDccn auc[) in allem Un ^fi5cfc unö .^ecf cn ^croor ragen» 3)e(Teti 

be|]m1i5g(i# ergoßt ^abcn/ abfont)et:Iic[) öcc ungeacf;t mu§ t)aö «X)?au(rl)ier über fo(cf;e raul)C 

fromme P. Rearor Diefe^ ^aufeö P. Joannes a S. geffcn meijlentl^eifö iDon einem @c|)rop|f auf öeit 

Cruz, ein SluöbunD t)on einem 2lpo|iolifc^en önDernfpringen/ nicf)teineögraDen/font)crnttje* 

^ami Der me()r einem ©igel alö 97?enfcl)en ju gen mancT^crfei; fpi^igen ^ropffcn eineö i^ frum^ 

»ergfeicl^en ifl/ tf)ei(ö n«gen feinem üoüf ommenen men (gprungefJ / Da^ ic^ fold;e^ nicf;t \)äik Un» 

Üebcnö??lßanDe(/ t\)iU megen feiner unermefienen nen nad^tljun ; ^eine (Stiegen i|] fo gelbe/ melcfx 

l'iebe gegen ieDermann/ juöorDerfl aber gegen uncJ Daö s???au(t{)ter nicl)t leichter beflcigen fofte: Da^ 

arme gremDüng/ njelc^e er nicf^t nur rec^t fein2a3unDer/tvennmanaufDiefcml)artenUni'Decg 

»atterlicf; t)erforget/ fonDern auc^ Durc^ ^ejal)? n)ie aucb in Dem jdljen (gicf;lamm Der ^ieffen alle 

lung Deö @c()ljfmannö Der befd^merlic^en @cbulD 2iugenb(icf ^oDten^^eine/ tvie aud) abgerufene 

befrei;ct/ unD auf Die fernere ^t\\i mit erforDerli? 91?enfc()en/ unD Sfelö^(^lieDer oDer jerfcbmettcrte 

c^cr tf^ot^Durlft öerfeljen bat/ obfc^on fein Colle- Sorper antrifft. ^7iema(ö \\\ Die ©efal)r groffer/ 

gium Dergefia!t erarmet mar/ Da§ er unfertmegen/ a(ö bei; naffem ^ßetter / Da Die DveifenDe jumcileii 

titelt obnc unfere birtere '^l^rdnen/ fo gar fein itiu »ier^ig '-l:age ju tf)un Ijaben/ beöor fie Diefeö unge* 

c^cn#@ilber »erfe^et \)oi, (^Ott wolle il)m imD fcblicbtete <53eburg übcrroinDen / obfc^on Der gan* 

Dem CoUegio oUeö l)ier jeitlic^ Dort aber emigliit ^e Slßeeg fonf] nicbt über 24. ^'^m\<i}^ ^Mm 

taufenDfacI; erfe^en. SDen 20. JuniJ machten mir ftcb erfirecfet / Den mir Dod) / ^Ott lob/ megeti 

un^micDeraufDenSaSeeg/ unDfamennacf)23. trocfenem fetter in 7. '^agen jurucf (egtcn* 

Mafien an Dem Ort a las Bofegas an/ fo nicf)t mebr ."^aö gefamte (5)eburg be|]el)et auö fieben^ergen ; 

x^iit i)on Honda entlegen ijl : allmo megen aliju# fo balD man Deö I)6dMten unD le^tenö/ mieoben er* 

fcbneKem unD geffbrlicben ^aujf Deö Slujfeö Die mcbnet/ (^ipjfcl erreichet/ öerdnDert ftc^ in einem 

ituU unD Slöaaren au^g^laDen merDen : ju un# Slugenblicf aüeö SepD in eine unüermutbete^reuD/ 

ferm ^roj] trajfen mir l^ier an Den ^^roüin^^Pro- Da an flatt eineö üermutbeten Slbjleigenf^/ fo in I)0* 

curator mit einem Opjfer^^ruDer (fratre donato) |)en ©ebürgen fonfl auf Der anDern ©eiten Denett 

fo hmiU iDor fedjö '^agen unö ju empfangen all^ ÖveifenDen bevor fiel)et/ man bier auf eine groife 

Da ficb eingefimDen l)atten (üon meld;en aber ju Sbene iüittti Die 20. J))?eilen lang unD i z, breit/ 

mercfen/ Dafjfie meDer^]3rief]er/ noc^ gelobte 3e# aud> mit luftigen ^ugeln/ mie mit einem SlBatt 

fuiter/ fonDern/ alfo ju fagen / Der Sodetdt 3^fu umjaunetifl/ im übrigen Der ^ldd;e ben 5lugfpur(j 

5örüDer Tertü ordinis fet)nD/ meld)er Jl'leiDer Dem in @d;maben nid)t ungleich/ mit grünen (^ratJ 

@cbnitt nacb unfern gan| gieic^/ allein megen ib* »on Europdifd;er 5lrt/ jierlid) geFleiDct ; Der gu^ 

rer rotblutten garb mercf lid; unterfd;ieDen fei)nD. Deö ©ebürgö aber pranget mit 5lBaii^en unD &eo 

S)iefe »ertreten in Denen Collegüs Die^lemterun? trdiD/ foioon Denen 3nDianifd)en l)in unD mieDec 

ferer 5eitlid)en 9}?itl)el(fern) (Sie \)G.iUr\ 42* in jerfireueten ^ütten mol)nenDen dauern ange* 

9)?aul<«(Sfel unfere (Sad;en aufjulaDcn/ unD ei* faetmirD. Söie(e:)taDt S. Fidd liegt auf Der an« 

nem jeDen auö unö einen abfouDerlic^en Q5rieft)on Dern ©eiten Diefer Sbne / gegen ^Ißeflen ju / mo 

Dem Sl)rmurDigen P. Joanne Martinez Rubio Da# ^ii '^ül?el ftd) mieDer erljeben unD enDen. 3*^^ 

iumal Reöor ad S. Fidem, \i%i aber Provincial bin Der gdn^lid)en gj^epnung / Die gan^e ^\at\)t 

mitgebracht/ nebjl 5Sefel)I/ unö mit (Sacf unD megen i^rem feljr erl)obenen i^ager fei;e in Dem 

*Pacf in Da^ ertlgemelDete Collegium Sanöse Fidd jmepten ?Ufft f .^immel (fecunda regione aeris) 

juliejfern. ^Sefagter Procurator fo balD er ur# miemobi übrigenö Daö SanD unter Dem '<^bier# 

fere 2lnf unjft »ernommcn / f ame mit Dem Reöor (grei^ fiel^et/ unD ju gemi(fen ^al^re^^geiten Die feu? 

DeeJ Collegii ju Honda , meld;eö nur eine @funD rige ©onnegraD über jtd; l)at/ fo ijt Dannod) aü^ 

entfernet i|]/ noc^ felben 2lbenD unö ju grüffen; bi^f ein immermd(|renDer ^erbf]/ unD eine alfo 

Den fblgenDen '-^ag murDcn mir in Dem Collfgio Durd)DringenDe il^dlte / Da^ alle 3ntt)o!)ner Dop« 

f]attlid; traöirt/ unD festen Den Dritten '^ag un^re pelte ^leiDer i)on ^uc^ tragen/ Die unfrigen abec 

t^i\\i unter g6ttlid;em (Geleit fort/ mann Doc^ Dies; noc^ über Di^ niemalö obne^auö^Dvocf jum ^ifc^ 

jenige eine D\eife unD nid)t üielmebr ein ©emfcn* geben/ Den aud) k\) biöl)er/ fo lang icb I)icr bin/ b<< 

©teig JU nennen ij]/ Da man über gd^e ^l)dler pdnDig trage/ unD nic^tfJ Deflomeniger Die ^dlt< 

unD fpi^ige (Dieburg mit augenfcbeinlic^er £ebenö# jimlicb empfinDe. 2)ie ^^^dume tragen Daö ganf^e 

föefabr tl)eilö fleigen unD fpringen / tl)eilö aber/ 3al)r binDurcb/ ju glcid;er '^üii auf einem (gtam/ 

menn man in Der '^^ielfe manDert/ Durd; ^llam^f blüben mit jeitigen unD unD unjeitigen 3rüd}ten. 

tieften (Scf)lamm mu§ Durc^Dringen ; Dann \w 2iuf einem gelD mirDjuglcicb ein Slcfer gcfdet/ Dec 

DiefemQ3ebürgt|^ein 2lbgrunD nacb Dem anDern/ anDere gefd;nitten; i'eDen ?>7?önat ifl ^aot unö 

unDimar/jemciterman fommt/ Dejloimmerbo* SrnDte. 2llleö iflüoll mit ^sk\)ii t)on melcbem 

J)er unD er)launlid;er: Da fepnD unerjleigliclje »or Der (Spanier '2lnfunfft nid;tö ju fel)en mar. 

Seifen unD enge üon Dem 9vegen?5a3aifer auöge* ^0 balD mir Die €*bne erreichet/ rubeten mir auiV 

mafcbtne Steige fofcbmal/Dap fie faum einen ein? unD tranrfen jum erjlenmal auö einer frifcbeit 

^eln ^^iJ^enfcbcn faifen f onnen / mitl)in Der reitenDe Ouell ein f übleö lautereö SäJaffer/ Dergleicben mit 

^ilgram bcnotbiget ift/ feine güjfe auf Deö ^yi(k\xU »on Hifpali oDer Sevilüa (uml W bieber/ meil un« 

tbierö ^ale^ ju legen/ mekbeö offtmalö auf (Steine (ermeegö alleeJ trüb oDer marm mare / nicbt gefe« 

(rittet/ fo unter Denen Sulfen meid;en/ Da juglei? [)m battem ^ir macbten gleid)fallö üorbin in 
(^erS^itDicf ineinanD<ci[)ermicfelte'^ej]^5Donobeti Deu aCilDnu^ auf Der befc{)merlic^^n Xi^<\\i md) 

^ 3 ieyli« 



54 Num. 1 8. Anno 1 68 1 . P. Bock ju Tunca. 

i^^^f^ß^^^^^halb '^Qt'^ mifm / mhitthalb vtt ma\)tmg/ tf)^ m t)le Snbinner/ mldbtf 

m\l'''taQ( inbencn ^uttm / ml^i bercKö üor^ njic man glaubt/ t)orl)m ntemal fein jaf)meö ^blec 

5«c »on Dem «SruDcc Procurator unö feinem ®c* .qefeben l)aben / i4bi'i9enö aber üon ^uccfifcbem 

fpanmit^Iumenmercfunt) grünen ^(cflenmaren 53a3aif?en/ fo i^re^y^a^rung ift/ein aetvifTeöföc? 

miögejteret morben. @ie^ üei-ppegten un^ aüec tcdncf macf)cn/ »on Dem (U ficb gern üüU fauffen/ 

Oi'fen / fo m ceimmt moglicf) mt / febc fcep. mitbin t)em gra^/ bec gÜUecep unt) ©eilbeit un^ 

ßebig. 2luf Dei-giacbe magerten mir Den er^ md§ig ergeben fepnb, @ie beten feinen ©ctf 

fien^ag mit unfern 9:)?au(tbierenl?urtig fort/ bi^ nocbfö%nbi!D an/ alö^eute/ Derer (^ott/.tvie 

JU cinerfcf)ßncn jlemerncn über Den f leinen q5acb Der ^Ipoflelfagt/ibr^^aucbift, S)er^ßnig(icbe 

Bogota gcfprengten ^rucfen/aümo einer »on un* (gtaDtbaltcr t)on ^eu^Granata bat ieglic^em "oon 

fern Patnbus , n)eld;c t>k ^m (gtunD »on Dannen un^ üor feinen Idbriicben Unterhalt hunDert ^^ba# 

gelegene Wrr«r)Fontibonaioerfeben/unif mit De? (er angeroiefen/ unD 6, (golDaten ju unferm 

nen üornel)m|ten 5JnDianern DeflTelbigen S)or(f^/ ©c|)u^ jugefeüet/ annebft aucb ^bro ^Tmüät 

aüen äuj]3ferD/ öucb mit trompeten unD @cbaü* Dem (5;atboliftben ^onig \)orfcf)ldgig gefcbrieben/ 

mepen feperlicb empfienge / unD biö in Den ^Pfarr? eö nnlre ivobi Der ^ul)^ mertb / inö f ünfftige »oc 

^offubrete: Dafelb)] unö Der P. Superior Diefer Diefe Miffion tuegen ungemein gut^r ^offnunct 

Warrei; unter einer froblic[)en9??uftcbofiicbauf;= »ier^ig ?):)?dnner juerndbren. (ßefcbncben ju 

nabm, S)en foIgenDen ^ag f nme unö Der P. Re- Sariä^ Fidei, in 0cm neuenKetcb Granata, abet 

aor De^ Collegii Sandtx Fidd mit Dem Profeflbrc »crfertißet in betetabt Tmiea (•aUwo icb vow 

Cafuum W in befagten ^farr^^of entgegtn/ unD gcflcm «ngelrtngt) «uf Oct Äeifc nocb Orimc» 

gab unö ein flattlicbe^ '^Mm^mü^i ; alö tt)ir Oen 8- Septembr. i ^g i . 

Denfelben SIbenD De^ 22. Julif enDlicb in ^U fo «s «tr « ^ 

febniicb ermönfcbt»} (gtaDt S. Fidei eingebogen/ V£WCr gljrttJUrDCn 

»urDen tvir t)on jeDermdnniglicb Derge]|]alt ?«etcr 

freunDIicb beiuillf ommet unD in Dem Collegio »on ^^^"^»^ '" ^^"<^* 

tenenunfrigenfotiDObIbeberberget/ unfere3im<! Chrlftophorus Rüedl, t>it 

mer mit ^(umen/ grücbtcn unD gucfer Dermaf;» Q3efellfcba(ft3S(Sll Mif- 

fenforgfdltigbcjlreuet/ mit einem ?y3ortunö alle fionarius. 

mogli^c ^iebe unD ^\)U alfo uberfcbtvenglicb er* ' *-__ 

»iefen/Da^ Die mcitlicben ^axU nicbt allein folcbem "N"nmf-ri ic t c 

55epfpielinDie Stßette nacbfol^eten/ fonDernauc^ i^uiiiciub 1 0. 

ftcb ab Diefem fonjl ungewobnlicben (gmpfan^ ^tJCf 

nicbt genug üernjunDern fönten. S)en28.Au- ,7 t^ ^ ^ ?Vi.. ! .. /r* /-^# 

gufti nacb üoUenDeten acbt^dgigen gci|]licben V. V. Calpan Pock, CCr ®CfCl(* 

Übungen Deö^. Ignatü bielte icb in DerCollegü- fchajft 3€fu Miflionarü in America au^ 

^ircbeine(Spantfcbe «)3reDigt/ tvelcbe »on Denen h^r Dber^Seutfcftert ^roüinß 

gub^rern gutig ifl aufgenommen tvorDen. ^^^ A^pep^eui|c^en j^rwm^. 

S^en anDern Septembris bracbc icb itiit mei* ri o rln^^ . r^ 

mmliebflen©efpanParerCafparoB6ckgdbling ratres bOC. JÜlU m Huropa. 

auf um eine gan^neue Mimoa ju (lifften/ bei) ei? (Sefcbrieben ju r««^^ in bem neuen Ä^ 

nem bi^b^r unbefannten njilDen SSolcf/fo an Dem nißretcb Granata ben i^. Sept. i^g i. 

Obern Strom Deö glufleö Orinoco n?obnet unD gjetrifrt feine ÜJeifc nacb t>em Orinoken2anl>. 

roegen feiner tapftern gjJenge bi^b^r »on Denen npf»t..**.wsi^^D-,^^«^ ;** ccu*>ia^ t 

Spaniern nicbt allem nicbt übermunDen/ fonDern Sf^nt^UrDtgC Patres lll &J:)X\\t(> l 

nicbt einmal i(] befucbt tuorDen/ b\$ Da^ P. Igna- P. C. 

tius Fiol m Majoricaner le^tbiu »ergangenen rvvSIcb meiner SInfunfft in Die (^taDtSanta-Fe 

Renner ftcb auf eine in ?0?itten Diefeö gluffei^ ge? ^L oDer Deö ^, ©laubenö Deö neuen ^onig* 

flelegenc 3nful verfüget / in melcber feinet^ §racb? ^ reicb^ Granata bin icb mit Drei? anDern ©e« 

tenö biö f 000. @eelen wobnen/ Die ibm eine fdbttenbeorDert eine neue Miffion bep einem ii^ng* 

.^ojfnunggemacbt/ Daögefamte an Dem Ufer lie< jlenö entDecften »orbin gantj unbefannten milDen 

genDe über Die malTen Q}olcf reicbe ^anD ju bef eb? ^olcf anjuflellem '^it^t^ W fein n?eitficbtigeö 

ren, Süßie f an icb aber (^Qü genug Dancf en Dor bin unD ber jerfircueteö £ager an Dem febr groffen 

X>ii\i fonDerbare (ynaDe/ eineö fo bobcn 2lpoj]o? glu^ Orinoco , »on Dem/ be^or icb i" Amen'cam 

lato / welcbeö »on vielen »ortrefflicben ?0)dnnern anlangte/ niemanD nicbt(^ gemuf] batte ; weil eö 

»ergebend gefucbt unD mir UnmurDigen i(i »er? cr|l Diefer ^J-agen auöfunDfcbajftet unD Dabei; ifl 

06nnet tuorDen? .'Diefer Miffion Oberer n>irD beobacbtet morDen/ Da§ eöftcb Durch öiel (gcbijf* 

fepn geDacbter P. Fiol , Dem neb)] m$ z, '^eut? reicbe SIerme oDcr 9)?unDe in Daö 9JJeer entlaDe, 

fcben aucb jugegeben ij] P. Auguftinus a Campo 5ln bepDen Ufern Diefeö @tromö foüen unjdbliö 

<in ©panier: jener i|]»or jmei;/ Diefer aber »or »iel 3nöianer njobnen/ Die »on &Oit niema( 

DrepSabrenallbier angelanget. 5öer in Europa nicbtö geboret baben/ mitbin/ tt?ie Der ^ropbet 

wenig befannteglu^ Orinoco ergießt ftcb bep Der fagt/ ein jerrijleneö unD jerfcl^metterteö Q}olcf 

änfui SS. Trinitatis Durcb feclj^ig «}}?unD oDer fepnD/tDelcbeöaufjufucbenunDjuSbnfiojubrin? 

Slermein Daö^O^eer. 5)abin fepnD bereite 300. gen icb fcbon ^eben SLßocben Diefcö i6%i, ^a\)U 

Ocbfen »orauö getrieben n?orDen> tbeilöju unfe# auf Der Dv^ife begriffen bin» ^efagtec ^lu^ ifl 



Num. 19. Anno 1685. P. Speckbacher j« Porto Bello 5J 

W>n t(V •?). @(ijubenö.'@tat)( mtfatmt 300, 9^rirf 

flroffi'?a2dlSßee<!öfebi:öcfql)c(ld)fii^ -c Vu u ^ m 

fahttm mm ^«^"9^ ö^^" enf|c^hc^en Ungc^ F. Antonu Speckbacher l)er©C^ 

Ufern/ Defnumrfabrncn flippen/ bernoecboi:^ fdfc^alft 3i£fu MiiTionani a\x^ t>ct 

vichmu md&cn üon Denen ^cdmen unD ^u^m t>Ci(i)Uv Sociccat ^ne(!em» 

rdner irabrbajftiq (SöDPtifc^en ^lag) mie auc() <ffefc|)cieben $u /'ow s^io i» Amsrka t>in 

Tiicbröüßn Der ^irj/ Die an Dem Ort/»o i^ bin^ f. Aug. ug ;. 

jjcbe/ ölö melcbec t)on Der ?inle nur einen ©röö 3nn^alt; 

entlegen ift/ flaccf brennen mup. 2lllcm m mt* 5?on feiner fd^weren Ät ancf ^eit. 55cn betört ©ee* 

Aicbe midj l)em «Uem nidjt/ unO fcfea^e met' SÄaubem. gpamfc^c ©tl&ev«giott Srep 3efuitec 

L csi-ir^.viM- hAh?r als ttiid) fdbß' wann ^^" ^<^"f" Cai iben gemactei'f. S5€fcf)j:eit>iing tbw4 

?*®üfSentlff1eam«Tn™^^ ^anbe.unbeittcn. ^e.^nefla«teaiefol|«? 

«ngel«/ Deffen tcfo mtcfe allein tß^me unö g{)nt>ÜVMaCr Patcr tll SfcrtftO 

freue / mit (»(Dttee <0nÄb »oUenOe. ^le p c 

mcil]eWcJ)i^rnu§D^^^^^^^^ ^gl, (,eg,,^„^e biemif ©.. Sbrmöröen 50ti 

t)em/Da§ein5(J?önn jugleicbmebtere ^^euec pat/ ^ ^ ^:iOef]^^nDicn au^ fd)ön mm m^x^unmaX- 

anDereaber^gcra^D^ cO Dan!; ii"?iinÄr^^^^^^^^ 

neUn(erfcbetDDe^(5)ercbI«cbtf^ltcbunf^^^^^^ ©cbreiben mit Der M«icanifchen^(otre in Euro, 

»ermifcben/ aucb fonfl ebne eimge ©cbambafftig* ^. , ^^ j , anaelanae fene / Da t^h n* 

feit b(o§ unD nacfenD berum fcbt^armen/ ja fo gar geil",''^,' j^^^en IcRSm S / an dn Si 

'^"^^ttTSn'cillaÄÄ^ ^^^^^'öiöen 5iebrrrJ|7^l?11?:/u^^^^^ 

neii i^^^/f^'" f ^Ä^S c^^^^^^^ t)em nM^.^m^ inögemein t&tlicb unD fcbmec 

na* unDnacbDura;2)oUmetr^^^^^^^ alö n)egen Der njunDerlicben 51rt/ Der c fi d)Die 

"'"^^"' l"f SX^ÄÜÄ^^^^ ®P^"'^^f^^ ^eib^^ler^tetDieDerDaifelbigebeDienen/ 

fe^l.^Än'^^^^^^^^ «I^ 5lDerla(TcunD^€lp(]ier. m baben jte Die 

?^ ^±f Ä ?rh.n iSaXm^^^^ crfcb^plfet/ m icf; nacf; fecbö 2[ßoc^en meinec 

bei? f^;^,^«^^'^''!*^ " ^^^" 5 Soc eTaufSniaf ^^"^'^""3 "'^^' ^l^^atfigfeftfaum Reben fam ?löit 

Ä^'SÄifdÄaDt^a^^^^^^^^^^ thagenaaufeebalten:.^ocbfephDmirenD[UDOti 

ti leö wifDc ^olct eme ^taDt Qmm tveroe. t)anncnauföebrocben/ unD Den 24. Julü aübier Sit 

Ubriflenö verbleibe Po,to Belb famt Der (gecMrmee angelanget: 

6UCr Sl)t WUrtCn ^^" ^•'^^ ^^^'^^" ^'«^ ^^^ ^«"»9 '^<J9«n «nfem 

Sßeeg nacb Panamam (tvelcbeö an Dem @uD* 

Tuneain Americoirt g?^«^' t)er erflc (^panifcbe ^afen ifi) nebmen: 

Dem neuen Äoitig*» ^. . „, „ ^on binnen aber jamt Der Peruanifcben glotte 

i6,öept. i6ji» ,^y|l^ S)iem'DrieWfIe^inDernulllen üeruijäf 

Cafparus Pöck, Der @e^ eben unöDicgran^ofifcbcunD i^ngellanDifcbeCa*' 

fellfcbolP 3 <S @ U perö/ ivelcbe mit ibren 14. Diaub*@cbi|fen / mit 

Miffionarius. Denen |ie auf befagtem @uD?9?ieer creu^cn/ Denen 

üon Peru einen folcben <Scl;rdcf en eingejagt/ Da^ 

Diefe jlcb nicbt untergeben Dorjften Den ^onigfi* 



„ ,i | i , . i M i mw 



TSJiimprnc to eben ©cba^ in ©efabr ju fe^cn ; »icimnigec 

iMumcrub ly. |^^((j„ j),g »^ötiDelö^Seute ibre (Sutcr magen^ 

«% t -^^ 'L «r i^^».x^4*ctt..i^r ^^^''^^^ in^gefamt 30. öem ^onig aber 20. 

SJottencßt über fOlgenten Snef« «»Jiüionen wn Der ^aDung jugeboren. ^oc^ 

P, , . ,- ,L u cn er c.« ^Dcr Vice . j^^nig einen ^^be^t Der gfott? 

AterAnton.usSpeckbacbert)on^a(tau0ebur^ famt einem ^beil De^ 5ldnig(icben (gcbaae^ 

tig/ bat ju^alTer unDSanD fo arojen |)un* Von Lima abgefcbkft/ melcber Den geinD bin* 

fler/ 'öur|]/ Jpii^ unD anDere g^jlubefeeligfciten (gi-gangen unD ju Panama fo glucflicb eingelof^ 

gelitten/ Da^ er balD nacb Diefem ^Wju Pa^a- fg^,^/ ^^^ ^^^^^^^^ ^^^^^^^ ^^c^^^^ Die&eift 

maam @uD.'?)}?eeranDcr^aU/ an €itelFeit De^ ^amt Dem^aujfmannö.@utbalDnacbfolgenfoü: 

93?agene/ an langwierigen fiebern unD le^tlicb an njiörigenfaüö tvurDe ganfe Spanien in fine mercf ^ 

Der bmfaücnDen i^rancfbeit jejlig geftorben ifl. ijcbeObnmacbt üerfaöen, 5)ie ^lut^Seugnug 

©ein Selb rubet sufleDacb^m Paoam» m wnl^r^i? unferer Drep ^MtUmi fo in Dem £anD De los 

CoUegu j^ircl> jianos »^rflanjjen^H Sfl^f »m 0«^ober geilttm 



56 Num. 19. An. 1685. P. Speckbacher juPortoBello 



Reiben/ i\\ öctt)!^ ; t)n§ fle ober auö -^a^ &eö (55 Iau# 
bcnö fcpcn flcfiDfcf roocDcn / cnveifct fic[) auö 
bem / Dafi Die ^^orbarn nacf; üolibrticfctcm ^ocD 
nicht allein ^k Äircbe ciuögcplijn&ert/ fonöern 
ducl^in ?0ic^(3cn)dnDecn l)crum o«tan^t/ unDauö 
C»cnen bftliflcu ^elc|)en ficf) üoUcjefDJfen Ijaben. 
9}?an nennet jle Cariben , meil fie g^^enfcb^"' 
gleifcl)/ auci) fonfl alleö rob eflfen. @ie tvobnen 
oufDem föcburg/n[!n?o fie flcf; fo üej] wwabcen/ 
Daji ibnen nicmönD fan bepf ommen. S)ann fo 
ba(D |]e ©panifc^et^ itriegeö^OSolcf feben anvuf 
cfen/ laujfcn fie auf ^ofung gleicb jufammen/ unt) 
fd)iefren einen flai'cf en^jjla^i'egen üergiffteter ^ftif 
Icn auf ibre ^einDe/ bap Diefe entmeDer^ Die ^lucbt 
ju crgrciffen oDec gleich bem ^. Sebaftiano ju 
fierben fiel) benotbicjet finDen. ^Ijvt garb ijl ^e»? 
flenbraim mit fcbivar^en -paaren. @ie tragen 
aufDemitoptf einen ^tmt^ wn ^ogel^gebecn/ 
um Den S;)a{$ ein ^anD öon 97?ufcbe(n/ um Die 
^ujfte aber einen (äcbur^ t)on ^aub: ubrigenö 
geben fie nacfenb. @ie fangen unD mdfien Die 
?D?enfcben mie Die Oc[?fen / biö auf einen i\)ttt fei;# 
ci'licben ^ti^^'^tägm/ Da (k Diefe arme ^'}lQ\y 
^eute fcblacbten / unD Daö 'iDien jcben^S^^Jfc!) ^'^ ^in 
i^ecferbiffen/ tvie wit Daö SUJilDpret/ genieffen» 
^icl)tö freuet fie mebr alö Die .f:)irnfcbaale eineö 
9)?enfcb<n; JlDpffcö/ melcl;e ibr f ojlbarjkö ^rincf * 
©efcbirr ijl. feaö ©ebiet üon Porto Bello ij] 
jtt)ar ein eDleöaber oDe^ SanD; meil niemanD i\V 
Der eö bauete. €ö gif bt febr Diefe ^dlDer ; fo 
gar Die Q5erge fepnD mit ^emonii? unD ^|3omeran^ 
len^^dumen / Die wn ftcb felbj] macbfen/ gan^ 
«berjogen. 2)te '^pger/ (Schlangen/ (irocoDillc 
unD Caimanes (*) fepnD in groflk'r 9??cnge; 
Di§ le^tere Untbier / Dergleicben ic^ eineö in einem 
5DIeer^2lrm/n)elcbeö 12. (Slaffterlangmare/ ge* 
feben/ bdlt ficb bölP im ?ö}a(Ter/bn(D auf Dem ^anD 
auf/ laufft fcbnell/ n?ieit>o( mit furzen puffen unD 
erfcbnappetgcivip/ waö ibm üorfommt» i^ein 
!ä3di|enmdcbfta(I()ier nicl)t/ fonDern n^irD 700, 
POieil meit üon Limaanbergefubrt/ unDitioarum 
einen fo b^ben ^rei^/Dapmaöin '^eutfcblanD 2» 
^]>fenning Fo|]et/ bicr um 12. Sreu^er üerFaufft 
roivD. 2llleö i\\ tbeucr / eine ^enne fofletjmep 
'iW^t. 3e^taufeinunD bk anDere(geltfamfci( 
Üjrijlic^ jufommen/ i|] auf Der unnoeit Carthage- 
na gelegenen ^erl^3nful (n?eil ncmlicb öcrer wi 
oUDa ge^fcbet mcrDen) Der Derf eierte ^raucb/ Da^/ 
tvann Daö Slßeib gebiert/ Der 9}?ann fiatt i^rer 

ftcb i" ^^^ ^^^^ ^^&^ I ""^ ftV *^'^ i^^^i <^üe 
^aut?*5lrbeit loerricl^te : S)ie greunDe unD ^ac5? 
barn lauffcn jufammen/unD mönfcben ibm ©lucf/ 
Da§ fein ^cib gebobren bat» ^^ l)ab Unter an# 
Dem gcpugelte gifcbe gefeben/ n)eld?egleicb Denen 
©paljen fecbaarnjeife auf Dem ^Hm berum ^itf 
m* 'Sin anDerer grolfcr Sifcb \)(it Dnö ^er^ im 
^opjf; nocl) ein anDerer i|t folang unD Dicf mie 
(in Gallion oDer @cbiff» 

3d) \)ob (Stt). (^bi'i^örDcn fo loiel Briefe ge^ 
fcbrieben/ obne einen einzigen Dargegcn empfan* 
genjuljaben/ obfcbonDiegeit/alö njir juCartha- 

(♦) Caimanes obet Xaimanes if{ t»if gc^jtc 2lrti>«n 
(^vocobiUen. 



gena tvaren/ fecF;ö ©c^iff^ ouö Europa angclan* 
getfepnD/mclcbe jmar Denen übrigen Patribus au^ 
Oejlcrreicb ibre Briefe richtig gclie|i[ert/ mir abec 
feinen mitgebracbt baben. .'X)iefen uberfc^icf e ic^ 
mit einem ^amburger*@cbiff/ Dejfen Capitaine 
Der teutfcben Nation bet? Denen (Spaniern groffe 
g5r(!worben/ unö teutfcben ^efuitern aber wX 
^ofJicbfciten ernjiefen bat. 

äcb bdtte balD iDerge(Ten(Sm,€l)rtvürDen ju be« 
ricbten/ Dafj Die ^ufft Diefeö l'anDeö Denen Darin ge* 
bobrnen / tvann fie einmal Daö Dre^^igfle 3abc 
erreicbet b^ben / fo gefunD fei)e/ Da^ ibrer üiel/ 
l)unDert unD me!)r 3abr alt merDen. Q^ernjicbe^ 
nen ^D?di)*^önat jlarb ju Carthagena ein 9}?obc/ 
ivelcber fein ^eben auf 140, ^abr gebracbtbat 
Slübier ifl öon Dem ^JioDagra / Chiragra unö 
@tein?(gcbmerf2en nicbtö ju »erne^men/ melcbe^ 
icf; Der 93M|>'igf eit jufcbreibe ; Dann Die inngebobr* 
ne SnDianer trincf en feinen ?löein unD ejfen wenig 
SIcifcb/ fonDern leben meiflenö »on Kräutern. 
3ni (ijegenfpiel f^erbenDie ^cemDen allbier De|b 
bduffiger/ Da^ t)on jn?olfftaufenD?Q?ann/mi( 
n)elc()en icf) üon Cadix anber aufgebrochen/ nicbf 
mebr alö je^en taufenD no£|) übrig bleiben.^^efel^U 
micl; iz, 

Porto Bello öen 
^. Aug. i6s<5^. S)icnci:in(Sbtif!o 

Antonius Speckbacher, 

Der@efcUfc^a|ft3(£fu 

MiHionarius. 

Num. 20. 

etjtec §5tJef 

V. Patris Henrici Richter, 
t)cr©efeafcöaft3(£fu MiflTionarü au^ber 
^oI)mtfcl^enpromn^/ fo um t)e^®lau^ 

ben^ tviüen in America nad&mal^ 
ifi 9etot)tet n)ort>em 

Pater Joannem Waldt O/lH^Ut 
Sociecat 5>ne|!ern ju ^rag, 

3nn^alt: 

V.P.IgnatiiisFiol , V. P.Cafparus Pöck «nt» V.P. 
Ignatius Tobaft alle iux) ber (SefeUfcbafft 3(£ru 
Mifllonarii werben üon bcnen Cariben an bem glug 
Orinoko um bcö Söangelii teilten umgcbracbt. ©eine 
(Patris Richter) Siei^ »Ott Sevillin in Spanien bi^ 
Popayan in America. X)k^tt 55j:icf ift auß bccpen «11 
einen jufaramcn öcjoQcn werben/ unb lautet aljo* 

e(;rw«rMäcr Pater in £()nrto J 
p.c. 

Ö^nc ju tt)ieDer|)Oblen/ tra^ ic^ in mcinm 
üorigen ^riefen t)on Sevilia guer ^W 
ttjürDen gefcbneben bebe/ fabre ic[) mi( 
meiner Dveife#^efcbreibung fort/ wo icb in meinem 
If^tm aufgel;oret WUi unD b«rici)w ^i^mit/ i)ö^ 

Den 



Num. 20. Anno 1685. P. Richter jlt Popayari. 5^ 

l^fy 4. Sept. I ^84. unfcr ^ro\)in^ f Procurator f otiittien fcijnt). 2lüba besiegen n)ic öbectttdl eine 

V)On neu Granata P. Emmanuel Rodriquez JuSe- Canoam oDer SKJeiDlIng unb fubl'en Q(Qm ÖCrt 

villia tMd) öncjclangct fci;e, ^oc()öem ec nurt ^from / tt)dcf}cr ficf) gleich einem 9}?cet fo mit 

(ilIDcj i)ie^otbt»vjc|ft auf DieOveife einöcFöujft l>atte/ unD breif au^öcöolTcrt l)öffe/ ba^ tvii* ^jflerö n)c^ 

brachen wir nad; fecbö'^agen »on Dannen auf/unD Der Ufer nocb £anD angerroffen / fon&ern in ^}iU 

famcn Den is-'berbflmonat aufCadix, alltt)0 ec ten bcö^a|Teröaufunferm(5cf)i|f(ein unter einec 

(amt unferm liebcn^ruDcr ^ane'jMfi unDMagi- unjdf^ligen ^Jenge (gcbnacf en ubernac^fet baben» 

ftro Gafp.Vidal einem ©panier üon einer jl'rancf* S)en 28» Decembris langten ftjir in unferm Col- 

bcitfo fo.^agetrdbrfe/iji überfallen i\J0:Dcn.?83ir legi© ju Monpofch an/ «nt> erneueren i>afelb|l 

hatten nllDa ju Sin&erung unfern auö 9?iitlei&en «nfere ©elubD« 

aefcbopfffen ©cbmer^enU t>en freuDigen '^roO/t>ie 5öen 4, Renner 1 68 r ♦ fliengen wir tvieber JU 

mt) auö unferer ^S^bmifcben ^^rotJtn^ nacb Dem ©cbiff/ unD trafen unter ^eegö üiet grojfe €ro* 

SDeflinDijcben ^onigreicb Chili (faQ^ Tfchili) Qif coDillen/ allerbanö (gcblangen/ graufame 1m^ 

»iDmete MiiTionarios famt ibren Dieife^unD urtD ^otven an/ tvelcbe le^tere in Amefica jimlic^ 

2imtö?@efdbr^en auß Oejlerreicb unt) Stßelfcb^ Fleinun&milDfepnD/ Da^manjic^ ibrer Hiebt üiel 

lanD anjutreffcn/ ja mit ibnen auf einem @cl)iff $u forcbtert b»^t/ tvobl aber Derer Caribeo oDer 

biö auf Carthagenam in America ju fa\)m\/ ouf ^OJenfcben^greffern/ fö nocb h)ilDe4)epDen fepnD/ 

ttjelcbem wirin^gefamtDen 24. Sep^embr. U84. unD an Dem Ufer recbfer ^anD Denen SremDett 

5ibenDö um ii . Ubr unter (gegel qegangen unD aufpajlcn/ Da(? auf ibrer (Seiten niemanD önldn^ 

auö Dem J^aafen ju Cadix aue^gelaujfen / Den 1 o. Den Darff, 5t)a bingegen Daö Üncf e Ufer i^eöert 

0>f>obris bet) Denen Canarifcben 3"f"'" "^otht^ ^rafilien t)on Denenjenigen graufamen ^etjDett 

«efabren/ Den 13. Novembris Die Matalimfcbe betrobnet »irD/ n?elcbe ebenfalls Caribes beiffen/ 

oDerMartimckifcbeSnfulnerblicft/ unD Den 2 g, unD mit Denen ^oll^unD gngelldnDeminfö ge^ 

dito Die @taDt Carthagenam nacb einer Durcbge« nauer ^inDnu§ lieben / Dap fit ibnen ibre '^öcbfed 

benDöglucf lieben ©cbijfabrterreicbtbflben. Unc »erma'b^n/ oDer öielmebr gegen Eutop4ifcbe<J 

ter 535eegö liejTe unfer Procurator ung nicbtö ab* föeroebr/ fofle miDer Die Cht^iflen braueben/ t)er«* 

geben; bingegen bitten t>it nacb Chili fegelnDe fauffen;gleicbn3iefolcbe<5unfereSocietdtünldng(i/ 

M ifflonarii Dejto mebr JU leiDen \>on ibrem roiDer* nemlicb gegen «3}?itten Deö le^f ^üern^icbenen «O^ö^ 

ttxjrtigen ^rot)iant^^?eiOer/ fo ein jugleicb Far# natö OiVobris in Dem Orinoker^^anD erfabreit 

ger unD grdmiger alter ®rei^ tt>are / melcber ab W/ Da Die Cariben unwrmutbet in Daffelbige ünf 

ibrer (SeDulf/ Da er fte lielTe junger unD ^otb gefallen/ unD mit ^oüdnDifcbem ©eiDebr Drep 

leiDen / nicbt Dcrgnuat/ <\n flatt (in fo fauereö ?e* m iiTionarios unferer Qjefellfcbafft graufamlicb er* 

ben mit frcunDlicben ^oxUn ju ücrfujpn/ ibnen morDet baben» 5)ie ©acb l)Cit ficb folgen&er @ «^ 

einen ';S'vrwei^ nacf) Dem anDern mit fcbifericbtem (halten jugetragen, 
Unglimpff gäbe. !öocb W ^Ott ibnen Die (^naD (Srjllicb ifl eö eine offenbare unb dcbicf;te ^ugen/ 

verlieben leineungellumme^parfamfeitmitgeifi* t>Q^ m öpanifcbec @^l6ac einen oornebme« 

lieber Ötarcfmütbigfeit ju übertragen. ?ö3ir ^"i^'a"^*^ ermorDef/ unD Denen tLan^''lnfe^^ 

ftengen ju Carthagma bereite an Die ^nDianifcbe necn bieDurcb Ju Diefem ^riefler?9)?orD ^nla^ ge* 

Slrmutbmit^ufijuyerFonen/ Da un jer Drep mit geben bc»be. 5öann Die ÖpAnifcfee Äriegö* 

einem^eifcr bei; Dem (SAfen unö bcbolffcn unD fein £.eute fepnD allererfl in Dem Ö)?önat Novembris 

onDerö alö Siegen * ^aifer getruncf en bciben. in DajTelbige ?anD mit P. Carolo Panigatti ^inent 

^icbtö Delb tt>eniger waren wir nocb Mi «nD Stalidnifcben Sefuiter angelangt/ Da Die Miflio* 

gcfunD / wekbefJ wir necbfi g^ttlicber (SnaD Dem narü fcbon »orbin in 9^?iften De^ DamaleJ bereite 

immerwdbrenDen junger/ foüieler^rancfbeiten üerfloffencn ?9Jonat^ O^obris waren mafTacrH 

bejler ^r^t i|l / iufcf;riebem S^b tbdfe man^ ret worDen/ nicbt üönDenertlan&d'^nfitffen 

cbem«J)?urrer/welcbevjlcb ab feiner .^ojl unD jxlei* oDer Oriooken, fo Die Patres ungern t)erlobren/ 

bung besagen Darff/ wünfcben einige ßiit in Der fonDern Don Denen mit ^oll' mb eghßellÄn» 

"'Ibdt JU erfabren/ \:^izm\: in Spanien/ unter vetbun^mm Ca? ihen, welcbe mit einem grofiert 

^eegö unD bier gebalten werDcn; )n>ae gilt cö/ ^auffen loieler mit jwo ^ifiokn in Dem Qjörtet 

Dergleicben ^urfcl;e würDen erFennen / Da§ (te in unD einem @abel in Der |)anD gewaffheter 0)?dn* 

55t;tracbtung unferö ^ractamentö nicbt aliein Fei;« nern in [)ai Oriooker- ©ebiet unöerfeben^J einge^ 

nen Slbgang au^fteben / fonDern an aller ^otl)* fallen fepnD/nicbtDenen^nDianern Dafelbflju f(jba^ 

Durfft einen bequemen Überfluß geniejfen ? 5lUein/ Den/fonDern nur Die 4.3efuiter/fö auf 4*unterfcbiD^ 

tvaö Dem Seib abgebet/ Daö erfe^t Der QJater aller liebe M iffioaen unD ^orfffcbajften mit üon dn^ 

^atn]\)(ti}iQUit mit fo überfcbwencf lieben inner* anDer entfernt waren/ umjubringcn. gu welcf;ent 

lieben >^ro|t / Da§ wir mit Feinem ^^Jenfcben Der €nD/ Damit ja Der ©treicf; nicbt fehl fcbluge/ bq** 

Sßelt taufeben mocbten. ben Die Caribeo ftcb in tier flarcfe Övoiten aneQU 

gu Carthagenanabmenwir üon unfern Chili- tl)tikt (Derer jeDe ju gleicber ^iit unD Qufmt 

fcben ^it'^^rüDern Urlaub/ unD begaben unö @tunD mit Denen Drei> anDern ibren gewiffcnMif- 

Den I f, Decembris auf unfere fo langwierige a\$ fioaarium aufreiben folte) Denen Orinoken abetJ 

mubfelige fKeife, ?ö3ir fubren in einem groflen geDrobet / jie mit geuer unD (gcbwerDt ju »erbce« 

flßeiDling oDer ^abnen auf einem ^eerbufetv ren/ wann fte Die Patres fcbirmen / oDer Diefeö 

giengen Demnacb jwei? ^ag ju SanD/ bi$ wir bep m^rDerifcben Q^orbabcnö warnen wurDen/ binge^ 

bm grojTcn ^lu^ M agdalena Den z I ♦ dito flnge* flen ibnen fein ^iD an jufugen/ wann jie ftcb ft>eDer 

J^ofeph. Stackleim U'^\;)iiU .& WiDcr«? 



58 Num. 20. An. 1685. P. Richter ju Popayan. 

töibccfe^^n/ nocf; \)oe ©e^eimnup t)errötbcn njöc* nicgcnt) \me finöet) bclaben. 3n t>em ^^a( i(l 

Den. @ie jo()en alfo eine |egllcf;e iTriegöfcljöai* bieSufft bet) ^ög übecauö l)i^l(j unD fo fcbdblicf)/ 

iwcl; bcr »bc bcflf mmtcn Refidenz unt) fcbicf ten Den Da^/ qI^ k Samuel Fritz einen toQ o\)m J^ut ritte/ 

SIbcnD üor öcr 97?orDtbaf ibfe Siuöfpabec öoröuö unD nuc mit einem @onnenfcI;ii'm/ Den ein ieDec 

Den ^eeg unD alle UmfldnDe tDOl auöjufunD/ mu§ über ficb i)altm i beDecfr tvai'e / ibm« DüfJ 

fcbafften. S>ie ^acf; gienge ibnen in Drei) Refi- 21n9er(cf)t 2lbenDögrd§(icb ciufgefcbnj ollen ifi unD 

denken mit eben fo üiel Miffionariis nocb ?H3unfc^ Die^aut ficb abgefcbeelet \)at ^elcbeö um De? 

öon Rotten ,• Dann H« nabmen Diefelbe gefcmgen ; flo mebc ju benjunDecn/ weil auf Dec einen @eitett 

tt>arffen ibnen einen @ti'icf ön Den ^alö ; fcblep? Dcö ^bölö Daö bobe (^eburg m\Q mit (gc^nee 

pctcnfolcl)emireinerecl)t^QCbanfcbe5lÖeife auf überwogen ifl. ga|] ieglicben "^ag muftcn mt 

Der Si'Den benim ; b^cften ibnen 5lcm unD ^ein Ducd; n)eni.g)]eng jn^e») glüjTe balD reiten/ balD 

ab ; jecfe^ten mit Dem (gäbe! ibre Seibec unD lief* mit Denen "vOiaultbieren Dui:cbf':btvimmen / roekf^e 

fen fiealfo inibrem ^lute liegen. S)ie ^^duptec in Dem @cf;lamm unD 5)^?araf{/ fo Die (Strome 

()aben Die Cariben mitgenommen unD auö Denen unD9\cgenbdd;et)erurfad;en/ offterefepnD iMen 

^irnfcl)aalen nacb ^^"^^^ (SebraucI; '^rincf *(^e# geblieben. 

f3)irr gemacbt. S)ie ^abni^n t)er Drei; ^X<xit\)f ^a^) fetJ^ö ^agen nahmen VDir unfer ^ac^t* 

rer ftnD folgenDe : Pater Ignatius Fiol auö Der 3n# Sager ju Schipalo . einem ^anD^i^ut / fo unferin 

juj Majorica: Pater Cafparus Pöck oDer ^ecf Collegio ju CQflauben» »3>t<«>t JufidnDig ifi/ all* 

Ci,\x^ Der Ober?^eutfcben Pater Ignatius Tobalt tt)Ott)ir Drep '^age auögerubet/ unferer&ecbten 

«uö DcrgldnDnfcl;en ^roüin^/ n)elcf;er le^tere aber einer Derntvegcn Durchgängen ift/ rocil tvic 

fur^ öorbin auö Europa in Diefen ^^arbarifcben ibm ein lieDerlicheö ^eibö/^ilD mitjufuljren auf 

idnDern angelanget njar. 5öer üierDte iJ^abmenö feine ?U3eife jufteben molten. 

V. Vergarattjar ibnen JU gefcbeiD/ Dann/ weil Die ."^en 9. Apriüs reifetcn wir weitere unD er* 

SluöfpdbermiteinanDerfo lautgercDtbatten/Da^ reic^cten Den ^14. Den groffen glecfen Natagay. 

er il)r "^orbaben 5lbenDö üorbero entDecft bat/ ma. 5)ie 'Q36lcfer Deö berum licgenDen SanDeö/ 

fe^te er fiel) um ^^itternacbt auf fein ^JJaultbier weld)e ftd; Denen (Spaniern niemals baben unter* 

imD ritte b^itnlid) Daüon in eine unenDlicbe Dicfe werffen wollen/ genicflen nocl) IjeutigeeJ ^agcöib* 

SSßilDnut?/ in welcber er bunDert ^^ag berum geir^ re gre^bcit/ eine f leine (Steuer aufgenommen/ fo 

vet obnc anDere (Spei^/ alö itrduter unD StBur* fie mit (^olD erlegen/ welc[)ee5 {it obne ^?übe in ix)» 

i^eln JU geniejTen/biö er enDlicl) wieDer unter DicJeut rem (i^eburg auefcblagen ; Docb mit Dem ^eping/ 

gekommen ifi. !^ie Cariben waren mit Dem ^^jut Dati fein Slßeifer/ Daö i(l (Spanier/ ^i<i) befldnDig 

Dern Dret) ^]>rie|]ern nicbt erfdttiget/ fonDern plün^ bei; il)nen aufbalte/ Dielweniger ^it beberrfcbe; 

Derten auch Die Jl'ircben unD Refiden^en auö ; ei? Dann ^\i\i^ Dapjfere ^olcf regiert fiel; felbfl unD 

ner legte cineCarulam, Der anDere eine Alb an; erwdbletDie2lmt;$euteau<?ibrem9Äel.@ielei* 

giengen alfo wieDer auf ibre ^"Jacben unD tbaten Den alfo bei; fid; feinen Europder/al(^ Den^Pfarrer/ 

bei; Dem '2lbjug auö ibren ^]3itblen etlicl)c ^reu? welcber ein Sebrer Der vf). (Sd;rifftil]/ Den fie auc^ 

Den?(Sc!}uiTe / um ftcb bi^mit ibrer fcbonen '^b^t firaffen / wann er feiner ^picbt nid;t nad;f ommt. 

JU rübmen. 5ln Der SlBabrbeit Diefer gegeben* gwet) :^ing bab ic[) aübier mit l'ufl angefeben/ 

beit/ al(^ welche icböonDem P. Procuratore befag* Orte erfje jwar Den if. April (wäre Der ^]3alm* 

ter MifiTionenfelbll vernommen l)ab/Dajff niemanD (Sontag) Da Die Paflion unter Dem (JjotteöDicnjl 

jweiffeln. 0"f Iciteinifd; \)on Denen ^nDianern abgefungen 

sgcficbc unten ben 4tcn SJrief. wurDe / unD gefamteö Q}olcf in grof^er 3cibl i>em 

S)en 31. Renner langten wir ju Honda in un<! Umgang bei;wobnete/ inmafTen Der Fifcal 

fermCollegio an nid)t obne Hoffnung Denen Drei; oDer j^'irc|)en^ Gatter fleißig ac^tung gicbt/ ob|tc& 

obgeDacbten ^lut?3eugen in il)ren Refidenijen bei; Dem (i^otteöDienjt alle unD jeDe fleißig einfiel*^ 

nad)jufolgen/ weil Der (Sbi'Vi?urDige Pater Vice- \^^ ; bleibt einer obneerbeblicbeUrfacb auö/ wirD 

Provincial aufdnglicb im (Sinn b^tte unö Dabin et' t)On ibm gegeijTdt. jD<»ö rtnoere aber Den 1 6, 

JU fenDen/ weswegen wir aud; jwei; 5^onat allDa April , oM icl) in Dem ^]i3farr?v^ofe wabrgenom* 

fei;nD aufgebalten worDenunD Diegan^e^citmei? nien/ wicDa^ Der Pfarrer nebj] Dem Fücal eine 

jUniö mit ^:Scicbtboren jugebrad;t baben. SDern^ jablreid;e3ugenD in Dem(Slauben unterrid;te unD 

nad) aber Der befagte Pater Provincial fcbrijftlic^ beten lebre/ Der Fiical bingegen Die (Saumfeeligen 

geantwortet batte/ wir waren nid;t für Die Orino- „j^t) ?j^ad;ld^igen mit Der (SeiiTelabflralfe. 

ken, fonDern für Die Marannonen gewieDtiKt/ jT)en 18. ful)ren wir auf einer itabnen über 

flellteficb Pa^'?'' Procuratorüon(0lauben6*Öt«Dt t)en glu^ Magdalcnam , welcber Daö l'anD Der* 

(ODer Sana:* Fidei) bepunöeiu/ macbteDie^lttif niaffcn uberfcbwemmt batte/ Dap unfere ^mU 

flaltaufunfer fernere Sveife/welcbe wir auf 'O^^aul? tbierin 2. ^agen Denfelben faum tbeil^ DUrcb^ 

^bi«J^<:" ^"^'"^ ein unenDlicbdangeö aber febc fcbwimmen/tbeiljJDurd;watten fönten, föleicbe 

fump|igteö^i:balf<>ct9«fc^t unD Den legten s}7?er^en ?D^übefeeligfeit Ratten wir balD b^rnacb in Dem 

angetreten b«ben. ^eunjel)en s):'?aultbier/ Dern ^(1,9 Saldaria , alö wir uns famt allem %ro9 auf 

ieDeö Drittbalb (Sentner Durcl) fo befcbwerlicbe f(cinen(Sd;iffen binüberfübren/ Die leeren ?[)?aul# 

fö3eeg tragt/ wurDen tbeilö mit unferm S^ttu^if (gfd aber l)aben lafifen nacbfcbwimmen. 

wanD/ ^^ro^ unD (^ ejelt (weil man unter ^eegö ^iz ü|]er#Sei?ertdge blieben wir auf einem 

Aar feiten eine ?Ö?ol)nung antrifft) tbeilömitDem @ut Villa- vicia genannt/ ftiU liegen; folcbeö ij] 

beborigen ^^orratl; auf W D\<;ili? (inmojTw man ebenfalls Dem Collegio $u (^lawben^*(StaDt un^ 

tevt^g% 



f 



f 



Num 20. An. 1685. P. Richter ju Popayan. 55 

tnthanig/ trdc^eö auf tXefcn jtvei; ©utccn/ öei'er ^en ftß öuö tt)ie &tc ^eujfe(/ bann jte faxhm t>a^ 

«neö obaefagrcö Scliipalo ifl/übcrfun|fjcbcn tau* untere 2ln,gcrtcf)t öon Dem ^in biö an Die ^afm 

fenD @tiicf DC!J fc^onjicn ÜvinDiolelieö bcfi^f/ unD mit famt Dem S^datt fo\)\{c\)Yoatt^ / t>a^ man fit 

Dannoc^ fteben^jiq taiifenD '-^balec fcF)uIDi9 ifl. T)ie of)ne @c^recf en nic^t fan anfcl)auen. (gie njec^ 

nec^)i'Ö'^J<;öß"<^ '^erge fepnD üoli Dern '>?p^ertl)ie# Den Payzes benal)met, 5Den zy. Maji lafe Pater 

f en/ welche Denen Ädlbern feljc nacbfteUen / unD Samuel Fritz ju Gvanaca 9)?e^/ bei? n?elcf;ei: DajJ 

greifen ©c^aDen »erurfacljen. S)er ^ruDer "^Solrf nicf)f allein ()dujfig/ fonDern auc^Joaufciv 

^aliö^alfer aül)ier crjel)lete unö/ Da§ er binnen baulich erfcl)ienen ift/ Dapftcl) Die Europäer fcbd^ 

t>ret) '^a.gen 1 2. fold^e ^ejlien erleget \)abt 1 xotU men folten. @ie fragten un^ unter ^ecge ia^f 

c^eö mir aucj) enDlicf) glaubten/ nac[)Dem er untJ lieb/ wo mir öbernoc^ten unD Die^. ^Ttt^ galten 

ibre fci>6ne ^dute gemiefen \)Oit murDen/ Dabin fit Dann einanDer eingelaDen ba^ 

2)en 3 o. A prilii bracben mir »on Dannen auf/ ben/meil feiten i\x\ ^riefter ju ibnen f ommt. ^<x^( 

unD f amen nacl) Drep '^agen ju Negua an/ fo eine mittag befucbte unö in unferm Tambo Der Gaziki 

©taot unD in Derfelbigen eine unferige Refidenz oDer Övicbter/ beDancf te ficb für Die t^. 0}?ep unD 

ij]/ melt^e gleicb allen nnDern auö 9(obr/ ^ol^ fcbencfte uneju einer (gcgo^licbf eit jmö ptmmi 

iinD Jvotb xufammen gefuget ifl. 2ilö mir ferner mogegen mir ibm unD feinem (befolg einige Älei* 

Den ^. Maji Den §lu§ Magdalena nocb einmal nigf eiten üerebrt baben. @ein feperlicber 2lUf.f 

fiberfüb rcn fei;nD/ langten mir Den ^ten in Der jugbeliunDe in einem langen^nummoUenenmeif* 

©inCtP'ata an/mannfte DocbDen ^abmenei* fenSvocf/ fö biöauf Die gu^ reicbcte: in einec 

ner (gtfiDt/ unD nicbtüielmcbreineö alten Slawen* mit @eiDen auögeflicftcn ?£BeiD;^afcf)en/ fo er 

^rfiöüerDienet/ aüDa mirunö jeben ^agc aufge? auf Der leiten batie : in einem mit filbernen ^locl) 

balten/ tbeil^ Darum/ Damit unfere ermattete befcblagenem ^alöbanD : in einem langen @caab 

CÜZaulfbierauörubcten/tbeilöaucbmegen unferm unD in einem ^ut/ ouf melcbem an \iait Dec 

lieben Patre Superiore Jofepho Cafes , melcber fo (gcbnalleu ein gemablter ^ogel glcicl; unfern '^ie 

befftig erf rancfte / Da^ mir ibn \)0bix\ üerfeben flel^gincf en ju feben mar. 

miilTen. 2)er beilige 93?ann mar eineö tbeilö Die* 5ln Dem (Jbrillt 5lu|fabrtö#^'ag nadf) üerricbs* 

fer ^ref^bcjfftigf eit felbfl Urfacb/ mcil er mit Denen tet<jm ©otte^Dienjl festen mir über Den (gtrom 

söJubefeeligf citen einer fo iocrDrie§licben Oveife fiep Kellocas unD famen Den i . Junii an Den gu|^ Deö 

nid)t begnügte/ fonDern feinen £eib auf t)cr)cbieDe# ^ergeö i aramo. 2lbenDö giengen mir Durcb Den 

nefelbftcrfonnene^lßeifeobncUnterlopabt^Dtete/ ^i>fubl/ auö melcbem Der glu§ Magdalena cnt« 

cU Da er Dieganfee fjinft auf §ell#©fen gefcblaf* fpringt/ allmo unfere ©panier unD anDere ©e* 

fen bat/ obne jicb Dee ''^tiit^i fo ibm Docb nac^ge? fdbrten erfrieren molten / obfcbon unö '«^eutfcbert 

föbret murDe/ ju beDienen. 5öer Pater Provio- Die 51'dlte nocb leiDentlicb üorfame. '^xoiX)'^iM\\U 

cial nabme ftcb Der @acbe ern^licb an/unD befable/ tbier jlunDen bier um por '^Jlc^tiiQtiit i meld[>e Dec 

er folte Dafeibj!/ biö er meiterö fönte gebracbt mer* froflige StßinD folgenDö gar bingericbtct bat. Un^ 

Den/ liegen bleiben/ unD ibm mit fonDerbarem ter "'tageö trancfen mir ein mcnig Tfchoeoiä^a, 

gleit? gemartet merDen üon P. Joanne Gaftel unD ^acbtö aber flunDen mir W an Die^erfcn in Dem 

Magi/^ro Gdfpare Vidal. '^it btugegeu mu^en (gumpff gleicbfam mie auf Der falten ^rbcrg/ 

in(5)0tte^ ^T^abmen Die Dveife fortfe^en/ unD icb meil mir uneracbtet Der ^djTe unD Deö grojl^ 

mittltrmeil Die ©teile eineö Obern ii)ertreten. fein ^euermacbennocbuneJmdrmen fönten. 

aCir t)erlie(fen einanDer mit empfinDlicben ^en 2. Junü batfen mir einen fo fcblimmctt 

©cbmer^en / unD batten nun m febr bobef^ töe* ^eeg/ De^gleicben icb ni<!in Lebtag nic^t gcftbeti 

bürge üor unfer/ in melcbem Die folcl;eö Stßeegeö b^tte. ^i\) fiele mit meinem «Ö^aultbierin einen 

gemobnte «B7aultbier famt ibrem £aO über ^lip* ?Diora|]/ unD marD alfo gefpri^t/ Da^ icb n^^br ei^ 

pen unD SIbgrünD gleicb t>^"^" (^emfen obne nem '<^eu(fel/ alö ^?enfcben gleicb f«be« ©ienge 

©cbeu burtig fortfteigen. 5)en z;. Majierrei* Demnacb ju gup/ aber icb bin ebenfallfJ gegen 

cbeten mir DendnpfelDeö^^ergeö Gvanaca, nacb funffjig mabl bip über Die ^nie in Den ©umplf 

melcbem fein anDerer/ alö Der einzige Paramo oDer gefuncf en/ unD babe meine ©cbube Der^eftalt ier^ 

milDe ^erg übrig mar/ nebjl melcbem aller Ox> treten / Dafj icb mufle baarfu^ geben. 2(nDern/ 

ten Piel toDte «»Jenfcben unD (gfeln / unD Diefer Die auf Denen ^felen ji^en blieben/ ifteönocb bdr* 

jmar jumeilen biö ifo. auf einer ©teile bei;fam# ter gefcbeben. Den Otitten giengen mir übec 

men liegen/ melcbe Der Sro|]/ Da man auö Der gro* Daö öJebürg etma^ gemdcblicber/ Den uiec^ten 

jlen S^i% (Mjitx in Die bdrte(]e ^dlte auf einmal abermieDer Durcb ?0?oral]. ©en filnf ftcn lief* 

geratbet/ getuDtetbaf/ obfcbon DiefeCöegenD nur fen mir Den legten 5Serg jurucf. ^nDlicb ^en 

imep ©raD üon Der (Sleicber^^inie gegen ^T^orDen fecbfien Junü fei;nD mir ju Popayan , ®Ott ^ob 

liegt, gu Gvanaca murDeu mir gejmungen acbt unD S)anct7 in unferm Collegio glücflicb ange* 

^age flill ju bölten/ meil Der glu^ Kellocas , fo langet/ nacbDem mir 200. ©tunDen meit berglei* 

mt öorjlunDe/ ftcf) ungemein auögego(Tcn batte. eben feineö angetroffen batten/ Dad jmar nur ixi 

^ii (Sebürgö4'cute jcpnD aUbier jmar leutfeelig/ 6, *J3erfonen befiebet/ bei) melcben mir nun perbar* 

alö bep melcben man »on Ort ju Ort einige Tam- ren müjfen/ biö unfere ^ü\t » ©efdbrten mcrDett 

bo ODer «t^etberge unD in folcben bangenDe ^üU anf ommen. ^i%t baben mir nocb 1 00. «J)?ei{ bi$ 

fldtte antrifft/ tn Denen man üor ©cblangen unD auf Quito , mo Der Pater Provincial unfcr martct/ 

SEÖinDenfubeccubety V)or melcben mirunö in Dem inDelfen aber Den zf. Junii Der ertlen ^roöin^* 

^nD Negua faum erretten fönten, hingegen fe^s Coogregation , fo allDa flebaltm foll merDen/ 



6o Num. 21. Anno 1685. P.Richter 51t Ibara. 

tor|?c5en tDirD. 'üBomit kf) mid) in allcc ^cjf. Schobern : ölö&ann (leigt man bm) "lag lUcc drt 

sOJif^Cpffer unD (^cbet t)cmufl)i9|l Crtipfc|>lc. (^cburg/ bi§ ju Denen Faraoapuras. @c^ifft man 

5u Popaja» in n?efi'3"^'^" ^^" ^ ^- J""" <»»" !)ingeaen öuf Dem ^l?a|Ter Drei; '^aQ mikv/ fo er* 

X>or<jbenj> öec 2lller^eiljgjfen Dceyfalttg^it rcid;t man ob^eDac^te Schaja Witten unö Mu* 

im 3«l)t K^sf» nifcj)en. 

/v..«f r«Jf*»*i4^/f»«N^44 ^^^ ^^'^^^ ^'^^ einanDei' fielen iene neun 

^mV ^\)XmiXvm ^6mv 1 weiche W eiffengfte \)^ann Pater Lau- 

teraut^igficrSicncrunbeo^n rentiusLuzero, ein Arragoaier/all^Diefei: Miffio- 

in (S^tifto. nen Oberec üerforget/ njelc^er nidjt allein fcf)c toiel 

Henricus Richter , Der ©c? Ö"^^^ "^"»^^^ ^^9 ^^ "«" ©einigen/ fonDern auc& 

fellfc[)ajfe 3 (S @ II Mif> ^«^n ^^«^ i" ««"^"^ «nDern ^:^^o(ce/ ^aljmenö lo- 

fionarius. g'aoec ecojfnct |?af. gr bat feine SlBöbnung m 

einem ^ujenDeö gluffe^ Gwallaga , Derl)unDert 



TWT ,„ <5tunD i)on Omazua oufwertö entfernet \% 

iNum. 21. ^ie ^a^men Dern ?. Q}ülcfer jinD Diefe: Die 

V. Patris Henrici Richter, lier Viaja^es Die Schitipos Die xrchcpus Die Tibi- 

/Tj rrrrj. Äi. cv^r »4/r- .. los, Die Tlchamicuras, DieAgwanos, Die GwaU 

©efeUfCt)atft J<£fUMifllonaril lagen, DieMaparinas, Die Mayunmas unD Die 

RtDCOtCV 25nCf Ofonawis, foauc[)a(öDaöjebenDe'^olca Dabin 

^^ i>«" S)i^ fct?nD flroflTe ^e^e »oll einer unenDlic^en 

66rtt?ÖrMaCtt Patr. Provincialem ^^^"öe groflTer gifcbe/ vioelcbe njir njenige^^rieflec 

«jn? TRf.i m 5>^rtfkmott nic^tfonenberauö jieben; Darum n^incfen Wir un^ 

^ r^ t. ■' l Z/^ c ^^ f^^" 9eil]ac[)en9?iit^^:Si:uDern/Da^ fie unö ju ^öljf 

(ßfefcbneben m t>em tHarcftflecr t>e« fommen. (5)en)iglicb/ tDann icb Diefe fo iveitficb^ 

^. Michaelis von Ibam m ^»?fw^ Oen i^. (ige jum ©cbnitt fertige gelDer einer/ anDerfeitfJ 

Aug. i62f. aber meine C^iucffcligfetf/ Dap icb micb bei) einec 

3nnl)alt; Derma(]enreicbengrnDtebefinDe/reiff(icbbetra(^* 

!8on benen Sitten unb Jaget oicier an bcm ©trom t«/ f an tcb iDor ^^rojl unD greuDen micb Der xTbf a? 

Marano'nmbfelbigeröegmbgekgcnccSßülcfcrn/famt nen nicbt entbalten. ^icbt/ Da§ eö alibier/ Da 

a. SSticfen H. P. Lauremii Luzero S. J. Supenoiis ^jj. „ur Jlrei; ^ag^ÜvCtfen ÜOn Gvalla-Bamba 

*^^^ unD ton Der föleicber^^inie entfernet ferjnD/ megen 

(Sfirtt)Ütt»taCt til StferifiO Pater emigem SlbJt^ecbfel Der ^i^ unD ^dlte/ anDere 

PrntMrinial! S)i:angfalen ju gefcbtveigen/ nicbt öielju leiDen 

P. C. gndDig bemabcet/ Da^ icb nacb einer jmep^iabti^ 

ryvUn bejinDe icb micb nicbt tueiter o(öt>ier ^ög# gen ^\i\\t aübier gefunDer angelangt / alö «u^ 

^ J L 3vcifen »on Dem er|]en ^aupt^giel meiner ^obmen abgangen bin. 
"^ '^ äveife/ fo Da i^ Die ^aupt.'@taDf Quito, Törinnen abef Der '^rofl/ fo Die Miffionarü 

oün^o unfer bereit(J eine ©cbaar Maranoner ge* in ^Jitten fo ioieler ^O^ubefeehgfeifengeniejfen/ et* 

ivdrtig i|}/melcbe unö üon Dannen nacb ib^ ^^ ^^"ö* gentlicb beliebe / f ^nnen (Suer (Sbi^njurDen au^ 

fcbafftoDer ^ilDnu§ werDen abfubren / fo jttjar Dem *Äef obgeDacbten Patris Superioris Luzero, 

injwmiQig X)olcfecabgetbeiltfepnD/unDDan* meHTen SBorte id; bi^b^i^ f^^^/ »ernebmen: 

nocb nur iDon Drei; Miffionarüs , Die ibrer @ee(en Un|«« ^cßuocn/ fpricbt er / feynb folgende: 

(gorg tragen/ üerfebenmerDen; ju melcbenaucb 0«^ wirnemitcfe vetficberc (cynö/ C>a^9tei 

Der t)ierDte fommt/ foDcr@taDt Sanä-ßorgias öiefec23atbörn feelig «»etOen / »on welchen 

gleicb unter Dem Canal Pongo unD Drep anDern iD«wt>m|emempfaUerfcbeinetgeöen(ff<Dtc 

vöolcferfcbafften öorjlebet. ^ «cfungen ju^aben: ;D ^€rr/ t)U n>ii:(! 

?a?er nun Den gluf, Maranon binab fabct i^eute U\\\> ^te^ erlofeu. ^nmÄffen Diefe 

biöanDenOi't/ttoDerfelbtge|icbmitDem@trom nrnt>iflnetetn tunimee unO^ic^ifcbeö rolcf 

Pailafa »ercmbaret/ unD auf Diefem noiDer Den ^«„0/ ohnt (Sefen unö (DrOnung ; weil fte 

©cbmaU aufwerte reifet/ trifft aUDa tt?ieDer Drei) nieniÄlö »on einem ^utfien/ ^erm ot>tt 

fluDere Qjolcterjcbafften an/ nemdcbDie Roamay- (Dbttg^ett feynö beberrfcfeet wocOen,- rtllee 

nas , unD Die Gayes , n>e(cbe le^tere »on Denen er* gebet bey i^nen unter unO ßber. jDie Äint 

llern / Daö t(l »on Denen Roamaynas ifcoan Drepf* x>tt gebieten t^ten <>gltern / plagen/ fcblagen 

fig etunDen entfernet fei;nD. ^ocb eine anDere unD vecwunOen fie nacb Äelieben. Oie^l# 

g3i3lcferfcbalftanDiefemSlu§t)onDerunbefIecften tern ^inwieOec etwwtgen ij^re Äinber au9 

Smpßngnui genannt / begreifft in jicb Die Ära- ^jnwtllen unO leichtfertigen Ucfacben/rtle t>4 

quaten/ Die Cunnanaten/ unD Die Schonfcben/ fo je^nö/ baß i^nen vielmehr tin tHagölem 

X\)iU an Dem Ufer/ tbeilö m Dem ©eburg »ob* Ale ein Äublein / ober tin ungeftaltetep 

nen / ju tpelcbem aucb Die Schajawiten unD Muni, ^rr«^ iff auf Die tt>elt Ponimen, «Cm mann 

fcben geboren. erfcblagt fem Weib offtmal baruiti'' baß ec 

gabrt man aber auf Dem 3(u§ A pena miDec »on i^t Peine ober ju wenig Äinber erj^olt, 

Dm ^tfom/ .fo fommt mau ec(ilicbiu Dmen jDieÄinbes wetom wwnD#tli^ begraben 



Num. 21. An. 1685. P. Richter ju Ibara. 



i 



e^er get^btet; ^ie tHutter mocbt etnÄoct) 

in öie iSröe / f^üri^t &Ä6 lebenöige Ä«nO mit 

^cm Äopff »Otrtn ^tmin/ unö ctföllt öie 

<Btub mit afcben. <D^er f^e gi^bt l><»9 Ätnt) 

tiner nAcfcbrttin/ welcbe es If bcnOig in «n 

rorbey flieffenöee tOa|fcc witfft/ ufiö etil* 

cbe CcOten:(0efaQletn Dtelmel^i: la^en^ Ale 

tveinend übet t>affelbtge ^etob finget» 

Stirbt jemönC) »oc ÄrAncf ^eit o^cc 2lltcr/ 

(0 fcbteiben fie (olcbee 0er gauberpunfl ju/ 

weil fie ntcfet glauben/ Oa^ öet JTIenfc^ »on 

ficb felbff Jlerbe / ober baß ber tob ein nrt? 

tiirlidje Qcbt»<icb^eit / j^nbern ein bloffet 

Sufall (eye. ö?er i^en jumut^t/ brtß (te 

i^te Cobte in ber Äircb begraben^ witöan» 

gefeben als einer / ber i^nen 040 ttleffer An 

bie dB>ucgel fe^t / tveil fU folc^e lieber tn be^ 

rier» ^aupren unter ^ie igrOe fcbarren/ wann 

fie öcct) »erfiiulen foM^n. 2)<»nn fie feynO öer 

tn<f'S^iinQy ^8 Ware Öc^aO/ ix»^ i^rer 

^reunben Leiber vielmebr »on ber i^röen 

folten üer5ebret werben/ dld con i^ree 

pleicben/ Oernwegen'' wrtnn man fie ge^en 

la^t/ lAbej- fie öie ^reunbfcbafft 5ufamtii«n/ 

mit welcben fie ben CoOten freffen/ unb ficb 

mit einanber fo lang ergoßen/ bi6 üon (tinet 

t.tid> nickte mebr i^bctg t^. S>ie 7£>tin unb 

Änocbenobet/nacbbem fie folcfee ger<J(tet/ 

jerfloflVn tte $u Jpult>er / vermifcben biefcö 

mit einem gewtfien tüein/ ben (U auf i^re 

art JU madben wiffen / unb trincf en beybee 

$ufämmen mit groffem UOeb^Ugen btnein. 

2(c^t Cage in einem Btöcf wahret i^re 

Heic^ 23egangnu^ Die nickte anDeratfi/als 

ein ewigeetJollfauffen/auegcnommen bflß 

(te folcJ)e 5eit bJnOurcb i^re Ztngeficbter 

fcbwar^ atif^reicfcen unD i^re CObtcn mit er* 

tarmlic&e»» (Sefd>tev beweinen. 

nun aber bat btefe neue (tf^tiftmj^dt ein 
HanQ an0er€6 ^Inje^en/ nacbbem ficb <B(Dtt 
becfelb'n gnabig erbarmet bat. IDerwtc^e« 
nee ^a^t ju Anfang bee Junü entflunbe bey 
benen <DbeTlaribifcben ü^lcfern aus benen 
Äinbee pocF-in eme erfc^recFltcf e pefi/ weU 
dE)e abjuwenben tcb mit ibnen f. Umgänge 
angepeilt b<»t>»^' wobey fie nicbt allein 
^auffig unb a/\bA(fcttg et jü)ienen / fonbern 
axidb einige febt aufetbaulidDC 23u^wer(f 
^ffentlicb üertidjteten. tüeil aber beffen 
unge^inbert bie Beuct) bannocb anbielte/ 
fob« i<*> ben ij.befagten ISTIonats ^f.Äa^* 
«en »oll bern flöcBtigen 3nbianern ^en 
6trom b^tab fabren/ ^it mir aue tbren 
©cbtffenjugeruffenbaben; Pater! CtUttC 

tid^ / tt)aö n)ilj! t)u t)ie ^e(l emarteu? 
t)ann fie tuirb biet) tobten, t^omit fie 

^euleten/ bitterlicb weinten unb ^umir fpra* 

eben : 5Bir fliet)en nic^t bor beincr / fon^j 
t)ern t>or ber g)ef! ; bann fie ()agt un^/ bu 
aber ^a(! un^ heb. ^e{)üt bt(^ ©Ott 
©Dtt fet) mit bir/ o bapjferer "S^fiam ; 
ber S^^vt betoa^re bic^ unb gebe bir 
ein langet 2c\>m. ^tmmify buebe i^ 



ganQeinfam>^ weilaud) (bgac bie ^urucfge^^ 
bliebem (BiemeinOe ficb nicfet mebr bey mt( 
babenfeben la(]en/ boj^ t^enbUcb auf ben 
2lrg«>obn geratben/fiebatte im Sinti micö 
3^u t^ten, 2)ern«>egen verfügte i<tj micö 
in bieÄtrd)€/ 5unOetc allbaOieÄet^enan/ 
unb bäte fd^ier bm ganzen Cag vor beitt 
^raucnbilb / baß (SOtue tüiUe an mir fol* 
te »Ollge5ogen werben. Um 5-. Ub^ Hacfe? 
mittag ^ameein puffen VMs mbit S^ir* 
<t)e unb ruffte ijberlaut : ©elobt fei) t>a$ 

l&eiltge ©acroment ^iemecbfi^ö^ten fit 

meine beyben ^anbe / ^iiflftn micb aufff e» 
ben um fie ju vernebmen / unb fpracben : 

5Bir nehmen nxt^r / ba^bu bit^ fc^r be* 
trubeft iiber bicft ^olcfer /toel(^e jti^ bcu 
i)on gemad&t t)aben/ nad^bem bu fie mit 
l)arter !9^u^e unb langwieriger ©ebult 
au^ benen ^ilbnufien in tim (^mcinbe 
oerfammlet \)atttii', um folc^er Urfac^ 
willen fet)nb toirba^er gekommen bid^p 
trollen/ aud)bir unfere^efeüfc^aft an^ 
zubieten, ^cfct^t/ bie 5)efi ergreijfe 
auc^ biefen Ort/ fo tooüen wir bannoo^ 
oon bir nic^t abweichen/ in (Srwegung/ 
ba^/ t^mn wir böran fterben/ wir ii)o» 
biefer 5[Belt in ben J^immel iibergel)ert 
werben ; bann loir werben ^infd[)eibert 
alß2cük/ bie an ©Ott glauben unbi^rc 
©ünben bereuen, ^elc^e aber au^ un^ 
bie (Bmd) überleben werben/ fer)nb be*^ 
reitwiüig biejenigen wieber p berfamm* 
len/ weicl)e biä) je^t berlajfen \)ahm. 
auf biefe TOO^ifi i)atfi<fy <B(Dtt nicbt aUein 
gewötbiget feinen JDiemr ju tr^fien / fön« 
bern aucb bit anflecf enbe 2^tancfb^'t »on 
biefem ©orffe ab$ub«lten / allwo tcb fe^t 
»iel ^deic^t gebart unb communiciret/ Wi« 
nidDt weniger eine 5imlici?e Sabl ^eyben ge^ 
taufft ^abe. Wie (e^c tcb aber vcti b^m 
pepilen^ifcben C0>e(lancf en »on bum Oäobr» 
an bt0 in ben ttlAy feye gequakt worben/ 
5an icb nicbt befcferciben. @ebr »ief (t^r^ 
»erfcfeieben/ welcbe/ wieid^gewi^ ^offe/ 
alle werOen bey OCDtt feyn; geflaltjam alle 
Cb"fi^n gleicb anfange ber pefl ficb mit 
benen b^iltgen Sacramenten ber Öeicbt unb 
be0 ^ronleicbname b«ben Mrjeben laffen/ 
JU welcbcr mebrerer WörcFung icfe <?oo, 
©terbenben bie le^te (De^lung ettbeilet bab,' 
©ie ^eyben ^amen Qcbaarweife ju Oer ^» 
Cauffe/ welchen ict) nacb i^t^m Zob Ueffe 
auelauten ; bann fo offt ein Vlt\jf(BnHiifff 
ter fiurbe/ Ifamen bie ^^reunb unO jagten 3a 

mit: Pacer, e^ iß einer gef!orben / bec 
nid^tö fd&ulbig i(t/ barumfolte man x\)m 

lauten. Perfcbiebe aber ein alter (Zt^zifl/ 
fo bebienten fie ficfe gegen mir bie|er\X>or«: 

Pater, e^ if! einer beö ^obe^ erblid^en/ 

berfd&ulbiöif!/ barum wollen wir lauten 

*S) 3 unb 



62 Num. 2 2. An. 1685. P. Richter 511 St. Michael de Ibara. 

unt) für if)n hdtw. m»t foicfeer <st\tf Num 2 2 

gen^eit ^«b icb i^nen einee unö Oa$ Ändere ^_ * * , 

»on btm Jfegfeuec DOrfletraaen / wclcfceö ©nttCC ^ClCf 

fU ««r^in g« ntcbt föjfcn wolten. X)Or ,7^ t^ 

rttbt tagen fe^no funff jiucbtiinge jurucf V. Patds Henrici Richter , 

geauct) brtlD folgen wccOen/ wiewol fie ^m "^"^ ^'^'' ^^l^"I^«nt <0MW 

ficb ölioa wcl befänben / weil fie ju Dem ^tt CtnCIl gCtDlflCn Pater JU ^rafl. 

firengen a:^rtfllicben (BeraQ/ fo D« Hotut (Bfefcbrteben ben i g.Augufti 1 68 f . ju 5.^i. 

nictoc ße Jele / bott nteitianb Anhielte. Qte c^^,/ ^, /^^,^ j^ .f«,,nc^, ^jet Oftreifen von 

Ratten bet (Drten rtucb cf. Scharte frembec n«,><,, ' *^ itna^'^M'^n vv»» 

X>4l<fem ÄUöbemOmaywasjjS.rtnbÄngctrof' Sin 

fen/welcfoe ij^re ^uflucbt woUen ju mit nt\^t ^[^cYi nitBcliaitlltßlt Pater tll ^rflrt 

men unb i)ie^et 3ie^en / weil \>it portugc* ^"*''" MiiVUlWlimtn r aier JU J^rag» 

fen ij^ncn n«(i)feQten / fo x>on beut Sd^Io^ jnttl^alt: 

Sana- Ludwig unb »On ©ro^'Para , WO bie« S?cifc«unb Sag« Jajfel »on Popayan bt^ Ibara. 

felbige «n bie ^oUanbec flngran^en / in i^t ff fwttllirhtrtf r Pof f r m CTfivtart 

Irtnb/ um (Befangene ju macfe>en/ einge^f Vi^irirurPlgCr rater mill)n|tO« 

fallen wären. 3d) wetb i^nen c>. (Lagret* P« C. 

Jen weit von ^ter ein iager für i^re tönff- ^^»^ne üiel Umfc^njeifjr ju ßebröuc^en bcfc^rei* 

tige J)orfffcbafft auefiecf en. tTlit ifl leib/ ^^^ be icl? biemit nur meine 9\cifc üon Popayaa 

bn^ icb i^nen bey i^rer 2tnEunfft wenig '^^'^ biöönbccouf Ibara. 

^elffen tan 1 weil icb in meiner Kefiben^ $Öen 4» Julii am "^laQ De^ ^. Ulrlc^ö ücrliejlcn 

nicfot ein einziges pfunb ^ifen ^«be/ in* tt)ic Den Ott Popayan unD flcnetb«" ö'^icb bicrauf 

maffen wegen bet ttlenge 9ee?Kaubet/ fo ciuö einer md^icjen ?u|ft(n Daö branD^beilfc '^böl 

öuf bem @ub?tn«er creu^en / nicfctanaci) öonPatia, inmelcbemtric f.biö^/^agefolang 

Qyito nocb »on bannen an^et gebracht (ort reifefen / bi^ mir abermfllbepöemglu^Majo 

«rirb. (Cs feynb bereite vier 3rt^r verflri* ober ein bobcö ©cburg gediegen fe»)nD/ ncicb tveU 

eben/ inner welcben ict) Kein feigen weiö cbem Wir unfere abgemattete 9}?aultbier Drei) ^ag 

5eug empfangen |)ab / mithin gejwungen liefTen auöruben/ rpir aber baben unfere Q5ettf 

bin/ ben rtuffetn Äocp ober bie bloffe ^aut <^i^ik in einer gemljjcn Capelle Dafelb|i auf ^oD* 

ju tragen / weffen tcfe micb freue/ weil icb ten^fördber aufgefcblagcn, 5Daö ©eburg Para- 

wei^ / ^a^ icb einem groffen ^errn biene/ mos tt>ar nocb mit ©cbnee beDecft. 

ber JU feiner geit allee tauffnbfacb bejahten ^^?un muflen n)ir über einen entfe^licben 5fu§ 

wirb, allein bie 2Jnbianer laffen ficb o^ne binüber gefegt merDen/ m\^it Der gelt |tc|) unge# 

cSefcbencfnicbt bewegen, t^icbte ifl i^nen mein auögegojTen batte. So luar Fein anDer^ 

lieber aiö tTleffer/ öeil unb ^olis^acf en. 9)?ittel auf Die anDere Reiten ju fommen/ alö an 

iDie^'»"«" adxen {U nicbt fo bocb. ©triefen/ fe öon einem Ufer an Daö anDere ge^en 

Sn einem anDern ^rief berieb tet ermebnter lUer gefpannt njerDen/ n^efcbe feltfame 5lrt Der 

Pater Superior Liizero, Dap er f. ncue ^hktw Uberfubr bier ^anD^ Taraluta genannt mirD unb 

irelcbc jufammen jeben taufenD (Seelen auöma? alfo befcbaffenifl. 5öie gegen ober auf Dem an^ 

cl)en entDecft babe/ nemlicb Die Cambas, DieRa- Dern_^?anD n?obnenDe teilte baben öon ibrem 7* 

mas , Die Unibueflas, Die Manamabobas unD Die (Slafftcr b^bcm Ufer/ alö Daö unfcrtge mar/ wt 

Piras; Diefe Untere treiben ein (Sewerb mit einer ©trief auf unfere ©eiten Dergejlalt ju unö \)mf 

benachbarten ^anDfcbajft/ fo unter Dem ^onig über geborgen / Oa§ fte t>a<J eine (SnDe Deö @aif^ 

Inga ^i\)iii unD gegen 1 00000. .^opffe je^len foü. auf ibrer ©eiten bebielten unD anbefftetcn : Da^ 

^ ©olc^e gute 2>^\tmQ erjebleteunö Der ebr* anDere SnDemacbten mir auf unferm@e|]att eben* 

tt>urDtge Pater Provincial Joannes de Sandt Jago, fallö löeft ar\i Dap Die üier @ail tt)ie üier ^iiUti 

njelcber geflcrn allbier angclanget if]/ in Dem 2ib# nacb Der Ouer über Den ©trom gefpannt maren. 

feben/ Diefeö erfl t)or 4. 9}?onaten neu#gef]t|ttete S)ie gegen über ^encften ober Diefe üier ^auen 

C<)llegium JU unterfucben. Sr mirD unö in menig nacf; Der Bwercb einen 'Triangel oDer Drepecf igt« 

^dgennacb Quito, t)on Dannen aber nacb 8. fKabm/ fo mittelfl jmep angefnupfften langen 

oDer 10. '^agen auf unfere fo febnlicb t)erlangtc ©triefen bin unD ber bemogen mirD/ in n?el$ec 

MifTioo JU Denen M arannonen fcbicfen. ;^a# auc^ mir famt unferm ^lunter binüber fet)nD ge* 

mit icb Dafclbf} nebj] meinen Ö5efpabnen Die €bt jogen morDen. S>a nun folgenDe ^ac[)t Datf 

(i30tteö unD üteler ©eelen ^ei^l bcforDere/ bitte ?lßalTer ftcb gefegt batte/ fei;nD Den anDern ^qg 

icb febnlicb/ meiner in Dem ^. ^))^ep*Op|fer unb «nfere leere ^^aultbiere beruber gefcbmummen. 

SlnDacbt eingcDencf ju fepn/ unD Perbarre hierauf famen mir abermal m ein febr faltet 

^cinc<^ Sbtw* P Provincialis ^^"^ ' *" ^^^ ®^^'«^ ^^^ ®^^^^ p^^o » i" ">«^* 

(Bectcbcn ?tt s. Mi- ' ^^"^ *^'^ ^'>''''^^ Den 21. tbeil^ Den 2z. Julii mi( 

chaei de'ihara öcrt wcniqf!er:Dicncr f^b^ abgematteten sjJJaultbieren gan^muDeange« 

1*. Aug. 168S. in e^riflo unb eobit langetfepuD/DernmegenmireinigeSeitallDaau^ 

Heinrich Richter, Der i^t« gerubet/ unD Daö injmifcben eingefallene ^eft un* 

feüfc|?afft S^fu Miffiooar, ferö ©tiffterö De^ -g). ignatü in Der ^irc(? bieftgeu 

(llo# 



Num. 2 3 . An. 1 68 5 . P. Richter ju S. Michael de Ibara. 63 

©ofliT^graucn / wo\)in mir ölie onbcre Ocöcnö* in tvclc^en üiel Millionen (Seelen au^ feiner auf 

©cijilic^e unt) s^örnebme Diefcö Otte eingelaDen Dem Ucfac^ emig ju ©runDe gelten/ cilö weil Dern 

\)attm I 5ß^fei;ei:(ic^ bedangen/ ciuc^ unfecn Pa- Miffiooarien oDer SIpofiolifcben ^oten ju tioenig 

trem procuratorem t)on Ibara {incicti'cffen bciben/ fe^nb, .'^öutt it)ie folkn totec ai'me^neflec flc^ 

n?clcl)ei' unö wac entgegen gefoninicn/ unD biö Den auf (aufenD @timD ^eege^ cifi'ecf en ? '^^ u» 

6, Agufti nufgebalten l)öf» gu Pafto baben rDic De |e^t nur üon Dem Maranon-^a'om/allmo ubeu 

ein ejcjeneö.^aufi/ fo el)eDetTen eine Refidenzmar ; Jtvan^tg "^olcfer Qtofim ^l)el(ö Daei Sbriflcn« 

Die 3nnn?obncr fei;nD me annocf; fo tvo^I gemo* tl)um ergriffen baben/ ju melcber 5öienp wir nicbf 

gen/Döp jleju Der (Stiftung einest neuen Collegü flecf'en / Da Dod; über Di§ ndtbig tt>are anDerit 

aübier jman^ig taüfin\> '<^böier bei^trögea »^ei;Dnifcben?dnDern/ fonoc{)nicbtöi>on(>50rt 

fi?oüen. roiffen/ Daö ^»angelium ju preDigen/ unD in 9}^it* 

j^m fec^flcrt AuguftI, nöcbDem tt>ir ün &if ten Dern Dicfen SSinilernuflRn Daö wabre (?5Iau.-« 

fcurg/ auf welchem Die ^i^ unD ^d(te ojfterö ab^ beHö.-l'icbt anju^iinDen, 3:n feinem anDern 'th'il 

n)ecl)fcln / überfliegen batten / fei;nD mt enDlid) ju Der ^el( j'epnD mebrere unbefannte ^olcf er/ a(ö 

Ibari anf ommcn/unD in unferm ColL-glo mit ?icbe eben in Der (^egenD De^ M iunonis. ^y^ebmen wit 

«mpfangen tvorDen. !^en if» Augufti langte nurunfernweitficbtigeni333eegüonCanhagenabiö 

«ud; unfer Pater provindal an / tvelcber flcb ab Quito , ttjeldjer (id) auf fco. @tunp erfirecft/ Da 

wnferer (^efunDbeit unD inbrunftigen 4jer(angen aller Orten ju bepDen (Seiten meitldufftige ^anD^ 

racb Denen Maranonifcben Miffioaen ungemein fcbafften liegen, ^ben Diefe^ !an icb bemdbreit 

erfreuet/ aucb unö Dabin ju fenDen/ unoerdnDer* i)on Der (gtraifcn/ rocld;e t)on befagtem Cartha- 

licb ftd) entfd;loff'n bat/ obne Dem Patri Vice.Pro- gena nacb Lima gebet/ ebne eine einzige ^wercb* 

vincial (fo utiö fur feine Orinoken) öDcr Dcm ^trafen/ Die allein aufgenommen/ über mid)t 

Paf ri Keä-ori t)0n Quito , Der üiW für feine lateini* man nad; Pamplooa vtifit 
fcbe @cbulen begebrt battm / ün ©ebor ju SDanDcre k\) aber »on Dem <^(\fm Der ^eif» 

geben. Marthx aufmdrtö biö an Den ^lu^ Maranon , fj) 

^un / mein liebfler Pater , fepnD ivir nid;t wit fi'nDe leb alleö mit Cariben angefüllt/ welcbe ficö 

mebr üon Dem 3lu§ Maranon. Q]ier^ig taufenD obne cin^lgeö 0??ittel Der (SeeligFeit tdglicb in Den 

ön Dcffen @trom/ unD Der ©egenD/ gelegene 5lbgrunD Der Rollen jlurl^en. (golcbeö €lenö 

.^€i)Den »erlangen in Dem Sbriflentbum unter* betrifft aucb Diejenigen sS^lcfer/ roekbe auf Dec 

rid>tetunDgetaufft^umerDen. €uer (gbrmürDen anDern (Seiten (icb jn?ifcben Carthagena unD P«- 

beten für une/ Damit unfer Q3orbaben woblau^* nama bi^ In Dnö gulDene'Dveicb Peru ausbreiten, 

fcblage. ^d) bleibe inDeffen SlßirD Dann folcbcmnacb fid; jemanD unterflebett 

o^tifi^ l^(^<^^^^tWY^A*t DSrffen ju fagcn/ eine ^ro5?infy fo über mfm^ 

VZUCr V2:i;nT?wrpen Sefulter jcblct/ «jerDe grolTcn (Sd;aDen leiDeiv 

©eßeben ?u s. Wann fie etman €. ^crfoncn für DIefe Miffione« 

Michael von cecbunbnejT« Simp ©Ottbinfcbencft? deiner foll fi'cb beklagen/ Daß 

Au^! ^6"/. ^ ^ ^'^ '>'^ri3e Obern Die Unfrigen nicbt auf Die Mif- 

Henricus Richter, Der ^»o^^" fc[)lcfen; fintemal Der Pater Proviocial 

föefcllfcbafft 3(g(S U niicb »erficbert/ Dap/ tvenn aucb unfer gwi^lffe 

MifTionarius, wdren angcfommcn/ er alle inögefamt auf Die 

' ^ Miffiones unfeblbar würDe auögetbellct baben/ 

Num. 2 3 . DelTen Pater Socius aber bat mid; berid;tet/ Da^ 

CYJÜ^r^fpr sYXf i(>f mebralöüler^lg Miffionarü für Diefe^rotin^ m 

^XKlVlvV ^C'vlvJ Dem v^of JU Madrit Durcb Unfere Procuratores 

V. Patris Henrici Richter , t>Cr ^crDcn begebrt/ aüeinjegllcbepcepöj^gcülei: 3^^^^^ 

m^r^.rr^^ffv- '^«Jrcsit kaut •• ;»* ^^Ö<^" ^^"<^" alljugroflfen Unfo^en nid;t ubec 

©efcafc6a£ ^(£@U Miflionaru m ^^'^i^^^ lang öerwiülget werDen/ biö Die mcr. 

^eft ^ JUPtem ^IgOe^abl wirD erfüllet fei;n. ©cflaltfam aufci^ 

2in nen jcDen Mifllonarium jtvet) taufenD ^balcr 3tei< 

R. P.Bartholomaeum Criftelium fe-Unfoflcn gerecbnet werDen ; wiewobl nid^t fo 

9)rob(^cn m ^vom^^S^a^ 3^fu JU ^'^^ aufgebet/ uneracbtet ^jJ,Ol>f "/ f^ ^cl e^ 

^rrirTtn s^.>Km^tt mimer moglid;war/unter?a3eegcöunömd;töba* 

^^rag tu ^Di)men. jj^„ ,^j|-^„ abgeben. 

«,,^[^^ ?tcifc.35efrf)reibung famf dnigen Geomerri- g^^^ ^n^^^ j)|gj>^„ 51uögaben f an man nicbt öcrf 

fd)cn SHnmctcfungcn unb cmcm au^fubr heben SSmcht t;«s,„^„ , s^n s ' », vn „ • ^..c ...... L» 

tccffcnb. gen yvcife nid)t Diel ^Onibefeeligfeiten übertragen 

iBefcbtieben ju 5. Michael v^n Ibara t)tr\ unD terfoflcn folte/ tvelcbe icb gan^ fur^ er^ 

i8-Aug 168 f. jeble. 

(5hrir)iirhtAi»r Pnt*»r m «Tm^rt f <3}on Carthagena gegen Honda muf? man eine 

VJl)nt?UrC'tgCr rater m ^\)X\\lt} ; geraume gelt auf Dem glup Magd.l.r.a fabi'cii 

P. C. iinD jtvar auf fcbmalcn Canöen oDer 2BelDllng/ 

rv»(Sbjerflie|Teallbierin blutigen gdbren/ Da icb auf n^elcben Die (Sonne unD Die ^Scbnacfen 

^ \ nun gcgcnvvartig mit klugen anfebe Die un? Denen 9\cifenDen üiel ju leiDen fcbaffen/Da man fic^ 

enDlicb^flroff« Americani|cb€ SanDfcbafften/ iugleid) bei; '^ag »or Denen unjdblig üicleti 



^ 



^4 Num.23. Anno 1685. P.Richter JU S.Michael de Ibara. 

Q:rocoi)iU«;n/ bei) ha '^ad)t nbcc wt bcnen ^p;= x>on mannen unö Der P. Procurator öb^qeboblef unD 

flertf)tcren fe^r mug in acf)t nc()men : cmnebf] ju* biö Ibara .gefubref bö(/ aucb Funffflg'^in üon hkt 

tvcilcn DrcD/ offt auc^ funjf "^age nacf) einonDec nacb Oyito rfagc Kito) (icffern trirt). ^cei?(ic5 

cntmcbei'ciufctnecSnful/ oDcr auf Dem Ufer un^; l)ättm mt fb üieljufammen ö^-'b^ufffe lÖcantj* 

tcr Dem bcitci'n ^immel ubernacbten. S3ocl) i|] falen iin& ©efabren in unfcm^citktlan'O mm^^f 

Hiebt Icicbt erbort tvor&en/ Dn9 Die SrocoDiüen lieber ^eifenicbt fonnenciuöfleben/ allein Di^alf^ 

oDer '<tmt K"i<'"^ jerriffen Ijattcn. 5>ierer ^Ißeeg mdcbtige (i)nabe &Otke hat unö oleicbfam auf 

wa'bret wenigOenö jmei) b«nDert @tunDen mit »^dnDen getrögen / Daf? nid)t allein Feiner »on un^ 

^-^ergegen trifft man unter JBeegei^ jwei? Collegia, ^^eutfcben geworben oDer erFrancft ifi/ fonDern fit 

\it>(^ iu 4. ^erfonen an/ nemlicb ju Monpox. fo botunö fo gar aüeö <5Jert)ru|ifcö unD ^etrfibnug 

Monpofch auögefprocben mirD/ unb ju Honda, Dergejlalt befreiet/ Da^ iDiröor^rofl unDgreuD 

njelcbeö le^tere üon Der (Slaubene.-StaOt Sanft« unö felbf] nicbt fajTen fönten. 
Fidei , allDa tvir ein loollfldnDigeö Collegium l^a? fSelangenD t>Ci^ Q3lut.'3eugnu§ unferer Dre^ 

ben/ nur 2 f. ©tunDen entfernet i|?. lc^tt)ermicbenenOöober bingericbteten^^iartprec/ 

Q3on Honda aber bip Quito reebnet man 3©o» 0IÖ Patris Ignatü deFiol eineö Majoricaner/ Patris 

©tunDen unD finDet unter S5$egeö fein Collegi- Cafpari auö Der Ober^^euffeben/ unD P. Ignatü 

um , alö Daö JU Popayan. ?lßeeg unD @teg wn Tobaft auö Der glanDrifcben ^^rotJin^/ bab ic5 

einem JU Dem anDernfepnD ijberauö befebmerlieb/ folcbe (Sefc^tcbt bereit(t in einem meiner \)origen 

mef;t allein für ?0?enfcben / fonDern aucb für Die «^riefen in Die ^roöin| bericbtet/ aber Dabei? ei* 

?aii^'«^bi«« (Dann fein ?a?agen fönte bierfort? nen UmftanD/ aue welcbem Diefe «^erfolgun^ 

fommen) Die ubleflen 5Becge in Europa njdren entfprungen / nicbt lootiig angefubrt. !i)ie Ori- 

allbier nocb febr bequemjicb. S)ie ^Q^aul^igfel/ noken, abfonDerlicbDieSlßeiber/ fepnD DermalTen 

tt)elcbe Dergleicben JuppfdDe fcbon genjobnt fepnD/ racbgierig/ Dap fte eine empfangene oDer auch i^« 

peigen famt Der Sa^ oDer Dem auffi^enDen OCeufec ren Q}or^(£ltern angefugte UnbilD über funjf^i^ 

auf unD ab / mie Die ©emfe über Seifen wnD 2lb? Jabr anf en unD rdcben merDen/mit fotcber ©rau^ 

grunD/Da jlejuweilen in einem einten ©cbritt/ jamfeit/ Da^ fit einanDer foDten unD gefangen 

einer (SUen bocb auf^oDer abjleigen über gemilTe nebmen/ Die (befangene aber Denen angrdn|en^ 

bereitö ausgetretene S#@taffeL ^an mu^ Den Cariben »erfauffen/ melcbe folcbe mdllen/unö 

fernerö alleö mit\u\)tm/ mii man gar feiten eini« auf ibren »ornebmjlen 5«0tdgen q\^ ibr befiel 

ge^ebenö-'^ittel oDer$ö3obnungen unter ?03eegS i'ecferbi^lein gefottcn oDer gebraten terjebren, 

antrifft, ^icbt weniger (Öefabr üerurfacben Die (golcbem rafenDen (^ebraucb ju golg trüge jlcO 

üielfditigenglüffe/Derer man 5ffterö ^m\) oDer Drei) ju/ Da§ in Der Sbi^«0«nbeit i)ce feeligen Patris Igna- 

in einem '^ag überfabren/ Durdi^fcbroimmen oDer tu Fiol Daö gcfamfe Slßeibeö/ ^olcf einer Oyt' 

Durcbroatten mu§. Pater Superior unD F. Gafiel meinDe wegen einem uralten Unglimpffeben aucj) 

fei;nDmebrmalin@efabrgetvefeninDenen@tr6* Daö meiblicbe töefcblecbt einer anDern Orinoki- 

men ju erfauffen. @o ift Dem £eib aucb f«bt' fcb»Jn ^6lcferfcl;afftndcbtlic^er SLÖeil ju Überfall 

fcbdDlicbein [ooffttvieDcrboblter jumalenurplo^* lenz ju fangen unD Denen Cariben ju üerbanDel« 

lieber Übergang auö Der b#i9«n 4?i^ in Die ftd; loejliglic^ vorgenommen unD juDiejem^ejten* 

fcbdrffeOe j^dlte/ unD binnjieDer auö Dem ^^ranD gug Die 5lnjialten üorgef ebrt W ; njicDer tvelcbetf 

inDie5^üble; Dann Daö '>^bal Negua, foftcl) auf beginnen gcDacbter P.FiolfofcbarffgcpreDiget/ 

^o. (gtunD in einem ©trieb erfirecf t/ iO duffcrj] utiD alle ^Mui Dergleicben uncbriftlicben ja un« 

bei^/ Der Daneben gelegene ^erg Paramo de Gva- menfcblicben 9)?i§braucb abjufcbaffen angemenDef 

nacas aber unertrdglicb Falt/ Da^ Dejien grofl auf hat/ Da|? nicbt allein folcber SaSeiber-'^rieg unter* 

einmal bi9 60. ?D^aultl}ier gctoDtet bat. €ö ifi blieben/ fonDern aucb öorgcfebcn ijiroorDcn / Daß 

aucbnic^töneucö/ Da^ üon Dergleicben ^^erdnDe^ fürbin Die Orinokinnen Denen Cariben feine ©e* 

rung Der £ufft fo n?obl Die (Sfel aU ^unDe Daö fangcne mebr t>erfauffenpi$rfften. Slllein beüor 

Drei;4dgige Sieber befommen. Obfcbon bier* einebrli(^er 9??annemboö2löcibbeleiDiget/mu§ 

nec^jl Daö Popayaner^^cbiet einer mdpigen ^iu er Dejliglicb glauben / Dag er mit einer unüerfi5bn* 

(erung geniefl/ fo folgt Dod; gleicl) Darauff mieDer licl)en Gatter ju tbun bdbe. S)ann Die Orioo- 

Daö ''Ihdl Patia oDer Parto , ivelcbeö brennt tvie kinnen riefelten DieCariben (luelcben feltfam öor* 

eingiegel^Ofcn unD 30. ©tunDcn lang i(l. £e^t# fame / Da§ in ibre gieifcbbancf oDer 9}?e^ge feine 

lieb mu^ man aucb Die beiffe '4:bdler üon M ira unD aßeiber mebr loerf aufft murDen) njiDer Den Pater 

Gvalla-Bamba in einer uicbt allein billigen fonDern Fiol unD Die übrigen obgenannteMiflionarios Der 

oucbgifftigenl'ufft/ tbeilö unter/ tbeilö nebj] Der Societdt Dergejlalten auf/ Da^ fte Diefelbige an 

©lei$er4'inie Durc()tt)anDern / Darob ^eute unD göffen unD .^dnDen geftömmelet/ il)nen Die ^opjf 

c^icbcerfrancfen. ^wi^ ^i^otl finDet man unter abgefcblagen/ unD folcbe/ Damit j]c auö Denen 

S33eegö jwei) Dem Collegio von ^SUubeneftrtöt ^irnfcbaalen ^rincf * ^^^ecber mad;ten/ mit flc^ 

oDer Sanöx Fidei jufldnDige ©üter Chipalo (fae fortgenommen baben. ^\)V( ^avUt bat (tcbum 

geTfchipalo) unD Villa- vicia, tvie aucb Jltjet) Die^O}?ittenDeö Oftobris, Der ^ag ijl nocb unbe* 

©tdDtlein/ allrootvir einige 3fit auögerubet ba# m\fi/ um eben Die^eit Anno 1^84, jugetragen/ 

ben. fonDern fecbllen biö 29. Junü baben voit alö voit jmifcben ©panien unD America auf Dem 

iu Popayan Dcö tvegcn llnpdplid}feit erfrancften bob«" ^elt*«3}?eer unter ©eegel waren. (Sebe 

Patris Superioris gettjartet/ t)on Dem »icrDten bi^ ©Ott/ tci^ nad)Dem n?ir viel ©eelen in Diefen 

zz, julii aber unfere 9vei|e biö Pafto fovtQ^fifiü/ ^anDern n?erDen genjunnen l?aben / n>ir ebenfalls 

unfern 



Num. 23. An. 1685. P.Richter ju S.Michael de Ibara. ^5 

tinfcre Arbeit mi( &a*,o(cic^en ^orbecivj^rdn^en laujfen/ luflnn nuc^ i^ncn onncbf^ allcö abgef)e(/ 

ttonm, 35aö ©eirc^f ju Diefem ^ovD l}aben njcil iljne» ön foIcI;ei: mutl^mlUtgcn UnbanDig^eit 

<^n etmljntm Orinokcrv^anb M ftc^cm 3<$f"^Wc)^3enttnrft,()e^(Sc^teibcntnittvte« 

nicrc^n)uri)t(je^ ^unöei'tvcrct' mit Dem ^ilDini^ ber^öIjUec ^itk 1 Succ ^()rn?ui*Den moUen Doc& 

t)eö«&. Francifci Xavcrii jugctrn.ijert. ^ '^omi ö(ö baö il)tt.(je bctjtrogen/ Damit auö imfei'cr fo jabl* 

Die Seit gerbet) fcimc/ Dajte Dem Jtonig in®pa* reic[)en $i:öV)in^ abcrmnf)! einige neue ^icbeitec 

nien Den jnbi^licb^n 3»n(^ foften ab|]citten /^ faxten in Dicfe neue ©c^iirfe abgefanDt merDen. ©Ott 

fie Den (gcbluf? Sb^'o Satf)0lifc^en 9}?ajefldt abju# ttjirD Dec^^roöin^ fo(($en geringen 51bgang in an? 

jogen/ unD f)inDcrtc fte cm iljrem '^I^ofbaben nidjtö Derm üielfacf) erfe^en / tveil ja bei; i^m nicl)töüei'* 

niel)i: / alö Die (Sbifurcbt gegen l)6c^rtg«t)ad;ten Dienfilic^eirö fepn fan/ a(ö Dem @eelen?^epl ab^ 

»^. Xaverium uuD Deffeu @naDen# Q5iID/ üon tioacten/ tvelcl;eöuntef allen @5tt(icben?äJeccfen 

jvelcbem fie befannten/ Da§ er if)r ^^eginnen mi^* Daö 2il(ecg6ttlicf;|]e ifl. Scf; bint)er(i^et:t/ Da^ 

billige. 5)^aI)menil)nenolfoüorgemelDeteö^ilD ivann Die \)ornebmj]en ^O^annei* unferec ^toüin^ 

\\x ücrbcennen/ tvurDen (ihtt Ducc{> einen ^einili^ Diefe (Sac^ fo reijflic^ übei'fc[)(ugen/ o\$ icb (ie mit 

eben ©etvalt (^ieüon ivieDenim abgefd)i*ocft. 5iugen anfcbaue unD grunDlicI; begreiffe/ jte alle 

fÖJeil fte nickte Deflon^enigei' Daö (gpanifclje ^i>i\) Hoffnung/ ö)emdcl)licf?f eit unD ^\)t möcDen ^inD* 

n)olten abmevjfcn/ fanDen |]e für ratbfam Da(^ anfe^cn/ Damit jle mit un(^ gefamter ^anD DiefeS 

?anD ju räumen,- allein in tvurcf lieber glucbt gro(te gelD jtvar mit '^l)rdnen bauen/ aber Dem* 

überfiele fie ein mit .'öonner unD ^li^ üermifcpi^ nacf) ibre ©arben jur iSrnD.'Seit mit ewigetr 

teö fo erfcbrocf liebet Ungcivitrcr/ Da§ ibrer »iel greuD in Die ^immlicbe (S<beuern binein bringen 

fi^entfd)lo(Ten baben/ nacb ibren vorigen <QHim mogten. UnterDeiTen bitt icb bcfftig/ fte tvoUeti 

jurucf SU febren. 2lber eine alte ^ejc / um fol^ micj alle in Dero ^. ?D?e^^Opffer wnD ©ebetjüeif« 

c^eö ju l)intertreiben/ bercDete eine gan^e ^auö# fig einfcblieffen / DerDaüerbleibc 

Haltung Die einmal ergriffene '^\\x^i in DaöQ3e^ ^ (^u^K^K^^^\A^^ 

bürge fortjufe^en/ unD i^r ali^ einer ftcljerett ViUCt v^ljvivUrPCll 

SBeegmeiferin nacf;jufolgen. 5taum waren fte (BcQ,thtn\n^tm 

auf il}rcr3vcifein einen ^alD eingetreten/ Da iim 5recfDC3^,mü 

ubcrauögroffe ©cblange ficb um Daö alte ?£ßeib ^^^ yu ibara ©iettet 

ßewunDen/ unD fte erbdrmltcb ermurget l;at/ Da§ ^^" ' »= A"2uft. «nb ccgc&enfl« ©o^ti 

aüe übrige in gr5fier ©l Da^on unD in ibre alte ' '^' Henricus Richter , Der ®e. 

aßobnungenbemtgcloffcnfcpnD. $lßoDurc^ Dec feüfcbafft ^^gfu Miffio- 

gufiglle &Ott Dicfcm unDancfbaren q^olcf mei* \^m(^l\i J^|u M.mo 
reöiSracbtcnö l^attroUcn jut)erfiet)en geben/ Da0 



nanus. 



er Dern SnDianern fDancfelmütbige UnDancf bar« ^j - 

feit mipbiüige / tuann f]e ibre (geelen.'^irten fo JNum. 24, • - 

leici^tfertiger ?li3etfe üerlafTen/ nacl}Dem DiefelbiV (9vff^V SS^vi^f 

ge au^ bloffem 2lbfeben fte feelig ju macben fiel; fo V V| ivv <<JHv] 

lange 3cit mit taufcnDerlepSebenö^öefa^renimD P p Samiieliq Frit7 h^r ß\^i 

S^rangfalen bemi'bet baben : unter tvelc^en nicbt ^IcLJ^^^aa^ .:.*. s ^f 

Die Ic^te fei;nD Die weite unD gefdl?rlict)e Dveifen/ feUfc^afftS^luMinrionani au^ t)ei'^0^^ 

fo Die Patres fll^ gute Wirten um ibrer @c|)dfleii] mi\(X)Cn >pVOX>in^* 

willen über ^iSerg unD ?:bal/DurcbSa3ilDnujTen 5ln einen befagter ^Aroi)tn$ 

(^tm^ Dergleicl;en icit fl'cb mit Dem feeligert (Bcfcfetteben ju s. Michael loon Ibara ^en 

^am P. Chriftophoro Rudel CtuÖ Der Ober^« ZO. Auguft. 16ZS' 

%utfc^en ^rotin^? jugetragen / welcher mit »iel Sttttl^Ctlt .* 

faurer ^ll\\\)i unD Sirbeit/ a\x$ nnlDcn jufammen einige Umüanbc feinet ^xcife »«jtt Carthagena m 

gelocf ten Orlnoken/ eine neue ^olcferfc^afft uiiD ibara bctceffenb. 

;^ircbgef]ifftet batte. 211^ il)m aber ju DemjSau ß:r,»«i4>ttrhtrtt»r Pafpr m CTfiWffrt t 

unD wolliger ©nricl)tung Deö ©Otteö..f)aufeö tU ^i)X\0\\XV\O^ZX i acer m Äl^nttO 1 

neö unD Daö anDere abgienge / ifl er folcbeö b^i^bei; P. C. 

SU fc^affen felbfl nacl; Orinokam ju SßafTer »er? rVif>3^ f^^"^ '^^^ Carthagena auf einer iTabne 



reifet/ in Der Surucffal)rt aber entweDer^ auö 5Z1S ^ß" i^^bt^if^tttonatö abgefahren. S)ie 

^oi^oDcr ^acbld^igfeit Dern 3nDianifd;en ^^"^ ^.^et)bnac^tl)abenn)ir)eDert)onunff 

<^cbiff^£euten/ nacl;DemDer5lßeiDlinguntergan^ mit 3* '^.'D* ?[)?efTen in Der ^dlcferfcbafft ju 

gen / elenöiglicb ertruncf en / unD jwar gan^ al^ Teneriffe auf Dem Ufer De&' glup Magdalenae be^ 

lein/ Dann Die änDianer baben fiel; mit (äcbwim^ gangen. S)en 28. famen wir auf Moopox (<{iXi 

men inögefammt errettet/ obne il^m beraub ju ge Moopoich) Den 31. aber De^ Darauf folgen^ 

belffen. (5öifi nemlicf; Diefem tummen QJolcf Den ^otmtö ^ennerö i^8f. auf Hooda, 

nur um feine ^icbifcbe ^retj^eit ju tbun/ Da§ fie unD traffen in beijDen Orten 2. f leine CoHegla 

obne ©efe^/ obne ©laub/obne ^ur c|)t unD Obrig? unferer Societdt ju 4. ^JJerfonen an. ^on Car- 

feit gleicb Denen wilDen übleren liidgen f^erum thagenabiö Honda fej;?iD 200» ^on Honda aber 

^ofifh. Smckicin \,%i\l 3 b\$ 



«6 Num. 24. An. 1 6^ 5. P. Fritz ju S. Michael de Ibara. 

hi^ au'jo 300, @runt) / unt) öon Ibara . alftro i|^/ foUen Quffbrcc&ett, ^<cb befehle mich in ti« 

tcl;&iöfcl;mbe/ bifj iuerwel)nf cm QiJitonoci)t)ia' Sin&achfunDeffta'be -^ ^ ' ' 

^cifliHifetu _ ', 

gucr gf;rtt)ur^Ctt 

^en <J.Junnlan.Ofen mit JuPopayan an/ t)Ort ©csebenjnVilla 

ivannen mir/ nac|)Dcm Der P.Jofephus Cafes uiiJci' ue s. Michael njemgffet 

Dvclfe^Superior inDeffen iftgenefenmoi'&enuiiD'ju pon ibai? ocu Science in <it)n(Io 

iinööcfMcu/Dai4.Jul'i«nfefci:riebenanl)ci:gc* a». Aug. 16»^» ■ c ic- 

reifet/ wiD Den ij>. ju Pafto, Den 13- ober De^ r!?"/LL ^^.vJ? 

/c^tlnuffenbcn ^lomt$ Augu/li aüWey ^u Ibara C^efcUfcI)Qff( ^^fu 

«nöefonimen fei;nD. MiffioDanus. 

■ ■■■I»l ■ I.IIMIII ■■ I I !■■■ 

Sc^ n)iebed>ö I>Ie nic^f/ n^öö mein ©efpan Num. 25. 

P. Henricus Richter bereite gefcl;i-icben l)<jf/ abfon< o<^ 4^^ c\^ -r 

terlic[) »on Denen »ielen qSerDrief^licbfeiten unö O^^f V^V ^t^ U 

©efabren/fonjir mit ©Ofteö^DÜlffe luftig über* -n c? ' i- i? •. *../»!./- rr 

jlqnDenbaben. Unferflroller '^rotl marDaö^, P. SamuellS FritZ , Kr ©Cfm* 

^e^^Opffer/tDclc^c^/ fot)ieltvir^ricflcrfei;nD/ fcl)ajft 3€fu MifTionarii, 

fluf per öieife einer um Den anDern tdglicl) gelefen/ Sin 

^ie ijbrigen ober Dabe^ communidrct baben, feinen ac\\^i(icn VricftCY achac^t^v 

5a3icnicl;ttt)eniger/Dnfittirfon)of)(unter^eeöö ^"'^" ^'^^F^''^" inc|rcr C^ieacpceiT 

a\lmtm\)\ auf(3eme|en unD l)ler Diel gefunDer q\u Sociecat JU ^vag m ?ÖOl)men» 

flelanget/ölömi^^^obmenüerrcifctfepnD. ®o ^e|cbncben ju ^zVo t>en 17. Septembr« 

5atunfere3reuDaucI)Di^i)ermcl}rt/Da|^n)irmdl)* Anno i^gf. 

renDerfo löngen dicifc/ auc^ jo gar in Denen ^efd)rcibuna bc^ CoUegü ju auito «nö fctcpet 

SBifDnujTcn / cielen Die ^. ^gi- <Söcramentcn Der ^^cDonifd^cv SSclcfcrti. 

55eic()funDDce®Dttlid)en'21bcnDmaI)(ö gereichet /x-f, . « v:*^*n «. i^/rf.«*n^f 

Ijaben. gu Honda, gUii^o bepDett^cItW^^ifaav (S()nVUrDtÖCV Pater tlt gljrtftO J 

^riefter ivegen Sllter unD (g)Cl}machl)eit i\)v 2lmt P. C. 

nicl)t mel)f tjertreten fonnen/ üerivalten mir auf ^^v>,3^^iff^t«^ßi''i"^l^f^ ^^^ ^^§ ^^ii-' ^'"f^^^ f^^^ 

ibr^^crlangenDie^'J^farrei?/ ivc(cl)cr ^^eforgung/ ^jji Ju Qiiito Den 27. Augufti glücflid; ange^ 

fo lang mir aüDö maren/ mir i|] aufgetragen mor* ^"^ ^ langet fei;nD. ."^er jtcbenDc/ fo ein Cßr u^ 

t)cn. Unfer Pater Superior Jofephu^ Cafo hielte Der ifi/ marD ju 2)ienflen Deö neuen Colfegü ju 

t)afe{b(]inDer3flR«nmoc^ent(iit>5mo3al]en?^i^re# Villa oDer Ibara aufgehalten. OJJitmaö jartec 

tigen unD Drcp^hnfiliche kehren bi^>:))Jit/j5a|]en/ ^icbe mir üon unfern 9Ä^rüDern aühier ju 

öle mir unö üon Daunen meiter^^ begeben haben. Quito fei;n empfangen morDen / fan ich nicht bc< 

J^ern'^eicht^VinDernmareinfülchergulaulf/Da^ fchreiben. Unfer Collcgium hiei'felbji ijt meit/ 

mir \)onDcr 9)torgcnrcthean biö fpatm 5lbenD (?e prächtig/ fauber/ unD fo ftattlic^ gebauet/ Da^ic^ 

anjuhL^rcn genug ju tinmgcl}abt/ unD faumfoüiel nac^ unfcrm Collegio ju S. Clemens in^J3rag/ 

gcit/aleunfer «revier ju beten mJthig mare erubri* auf meiner ganzen Dveife meDer in Europa noc& 

flct haben.fDoch höh ich auß 2inla^ Diefeö3"'«"ff^ 3nDien fein grojtt'ree noch fchiJnerc^gcfehen habe» 

offterö/ abfonDerlicI) ^Rachmittag / eine €l)ril]li^ (^ä nimmt auch an (Sinf unfffcn Durch ^i^ttlichen 

che ^ehr gehalten, gmoljf 5i'rancfen gäbe iit i>ie @ecgen tdglicl; ju / meil nemlic[> Der gütigjle 

Qjüttliche $Jßegjel)rung unD le^te Oehlung/ mo^ &dit fl'd) Durch unfere ^repgebigFeit nicht mill 

i)in Daö ^ochmfirDige üon Dem ^^rie|]er mit 6ff uberminDen la|]cn ; gcftaltfam t)on hierauf aüc 

(entliehen Umgang getragen/ unD t)on einer ^m^ Miffionarü über Daö menige / fo ihnen Die S\6m<f 

ße ^^öolcfö fo mohl auö (Spaniern alö ^nDianern (icf;e (I^ammcr giebt / reichlich \)er(chen merDen/ 

mit brennenDcn 3iöinD# Richtern begleitet mirD« nicht allein für fid; / fonDern auchfur ihre;^"^'^* 

^RirgenDmarDunöaud; fogarüom^^omb.-Sa« ner; Dann Diefeö ^aufj m'fchaffet auö eigenen 

pifel grolfere (Sht'ß imD mehi^ere ^iebe ermiefen/ ?>^Iitteln allen Miffionen unD ©^rillenheiten/ nebfl 

alöju Popayan , allmo Dcö Oitä ^ifchoffgeftor^ Der ^leiDung auch anDere ^othöurft't/ ale Da 

ben i|] ; \>on mannen auch Der (£hi^tv»i'i>Ji}e Pater fepnD allerhanD ©efchcncfe/ ^^aDel/ 9??c{T^r/ 21n^ 

Provincial Joannes Sant Jago an Den Pater Rearor gel/ ©dge/ ^^cil/ ^acf cu/ .5vircfien'@erath unD 

i)on Qyifo gefchrieben/ unD ihm befohlen hat/ unö anDere Dergleichen/ Dergeftalt reichlich / Dafj/ mie 

mit neuer 5tlciDung unD allem gugehoi' auf Die Daifelbige fo i>iel grojfe 2luögabcn crfcbmingen 

3vcife nach unfern Miffionen ohne Q}erjug ju 10er* f onne/ nicht ju begreilfcn mare/man nicl;t Die(>3otf* 

fehen/ mctl ein Hauptmann mit mehrern Maran. liehe Q}orfichtigfeit Die .^er^en üieler mohlhaben;^ 

oonern unfer Dafclbjl ein halbem 3ahr gemartet/ Den ^]3erfonen ju einer C5ei;|]euer bcmegen thafe/ 

Damit {k unö nkht allein ficher Dahin fuhren/ fon^ meld;e in iSetrachtung / Da§ mit Dergleichen ©a* 

Dem aud.) nebj] unferm ^})lunDer einen '-löorrath d;en Die SnCiianer ju Dem ^h^Olichen (glauben 

X)on ^.^eiTern/ ^^aDlen/ 2^uq/ ^einmanD unD angelocft/unDgleichfammieSifd;mitfold}enan^ 

'^nd)/ um Die 31^'^"^^^ allDa ju fleiDen/ unö geln/ in Daö ^^c^ (Ihi'il^i fl^iOfl'^" merDm/ auch 

nachtragen, gu melchem SnD mir morgen \)on ungebeten unferm Collegio gro(fe ^tucf ©elD 

t)ier nacj? Quito fo nur *«♦ (^tunDcii entlegen »etel^ren/ öamit {ii q\] einem fo l^eiliijen ?tl3ercf 

und 



Num. 25. An. 1635. P. Fritz ju Quito. iS^y 

«nb an bclfett Q5crgdfun.9 '.^l)eil l)abcn mhm* öejfen aba- biö auf 5unt)crt taufcnt) ©celen ftec* 

SKoinit ficb X)t^ Patris Reäoris Scei;gcf)i()Fe(t gc^ mi\)Ui !>aben. ^ie gcßfle ^efc^mernu§ f onil 

0cn i)ie .^urffrig^en/ un& feine 3"»*^^^ ÖfSm »on Dem [?er/ öo^faf? ein jcglicfjeö q^ofct feine bc* 

©Ott mc^t begnügt/ fönDernnoc^ubccDi^ Denen fon&ece (gpracb reöet/ DocMI^ bie Ynganer* 

Sicmen bep Der Collegfi.^fortcn aüe ^age brep ©prac^b/ fo mit Der Pwwnifc{)en einllimmet/ m 

bunDert ^IDei^en.^coDt «nö fünf unD jwan^ig meiner cilö Die öbrige/ welche icf) Dernmegen xohi^t- 

^^funD glcifc^ mti\)<\\ii ju gefcf)n?eigen Die txel Iic5edecn»^/imDfc[)0nsnnlic^öei'|?e5e. €uec€l>c^ 

^)eimlic()e 2IUniüfcn/ mit tvelcben er Die^aup^SItv ivut:Den famt Denen Patribus unD Q5rt5Dern «nfe^ 

me/ fo fic^ Deö q5ette(n^ fc[>amen/ ecgo^et. Süßann m ^l^xmw^ belieben Dcc^ 0ei§ig für unö m hzüxii 

xoxx nun Denen ^eibeni fo milDreicl) an Die ^anD Damit mit unferm fSeruff unD (5>ottücl)ec ^ix,* 

neben/ ift reid)t ju eracbten/ Do§ wie eben l)ieDui:c^ ^angnu^ |Iet^9 nacf;leben ; Scb obei' üecbam 
«ine groife 5)j?ac^t über Die (Seelen gemnnen/ foU 



ÖcnD^ Fein ^IßunDei:/ wann faft alle ©terbenDe/ 
feinem anDecn/ alö einem unfi'ijjen ^rieflet: beic()* 
len wollen/ ju welcbem (gnDe jeDei'jeit in unfei'm 
^io!\ 4. ^^{oxidii ?0?aultl)iece in Der ^eveitfcbafft 
(leben/ auf Da§ Der berufene ^])riefiei: ol)ne 21n* 
(lanD f?c^ ju Dem @iecben in aller Sil verfügen 
möge. €r|l neulieb fepnD unfere Patres allt)ier in 
einem ^ag unD ^yjncbt ju neun^g ^rancfen be* 
i'ujfen worDen, 3>aö Collegium beliebet auö 
70, ^erfonen/ Derer nur acl;tjeben''})ne|]er/ibrec 
neuneaber ju Dem ^rieflertbum jroar jeitig unD 
fertig fepnD / aber wegen 2lbgang eineö ^ifcboff)^ 
nicf;t fonnen gewep^et werDen/ (le reifen Dann 
300, ©tunDen weitnac^ Lima ; Dann Der Ijiefige 



euer(gl;rtt)ur^cn 



<0egcbcn ytt Quito 
oSer Kilo Den 17, 
Sept. 16$^. 



wcnigffe« 5>ien<c 
in (^^rifio 

Samuel Fritz , DeC @{* 

feüfcba(f( 3 g ©II 
Miüionarius. 



Num. 26. 

Sfinffter ^rief 

V. Patris Henrici Richter, 

§5ifc^of/ wie aud; Der üon FruxillofcpnDJb'g^* t>er ©efeUfc^afft 3€fu Miilionarii itl 

brocijen unD t)erlol;ren / Dag fte i^rem 2lmt nicbt ^eß^3nt>ien/ auö t)ei: ^obltwfd&e» 

tonnen üorjle^en/ Der üon Popayan aber i|] noc^ Ö}roötnß 

nicbtbelleüt. .,, v^i ?v. 

S)en 1 9. Diefe^ werben wir nac^ Dem Mara- ^" ^<" (Sbi'wurDigen 

non-^trom unferöier^rieOer/ wie wir gefom^ Pater Emmanuel de Boye, 



men fepnD/ aufbrechen/ nemlic^P.Jofcphus Cafes, öfbddhter ^efellfchafFt menlanb önMft 

P.Henricus Richter, P. Joannes Gaftel unD icb. 3^^<''5ifJ V^CieUjC^aiTI T^^lCint? POrgC 

Q3o« Der greuD unD Hoffnung werD icf) mici> ^-^^^^ Provincial m ^O^mem 

Dabin öcrfugen/wobinmid; ©Ott einlaDet, Slc^t (ßfefcbrteben jui«f»«^, (ö ein gewiffcc 

'^age werDen wir biö ju Denen Bariern anf^aul? SSufcn öes ^lufl^ea GnalUga tjt Oen t, ^en* 

(gieren reiten / Den übrigen i223eeg aber jeljcn '^(x% ner i^stf» 



bit^ JU Sanft Jacob de Lacuna JUgugge^eU/ allWO 

unfcr Oberer P. Laurantlus Luzero feinen @i^ 
I)at. Unfern ^lunDer unD ^rog werDen unö Die 
arme ^nDianer jel)en '^age lang auf i|)ren @d^ul* 
(«ren nad)tiagen. 

©eDad;tec P. Superior ij] le^tjüerpojfenen 2lu* 
0u|]*?O?onatinö5efeUfc{)a|ftDeö Patris Viva inDaö 
Schibar- £anD ücr reifet/ wefen Qj6lcfer vor bei^ 
idujfig funjfjig 3'af)rcn jwar »on unfern Patribus 
waren toerfammlet unD bef el)ret worDen/ aber ficb 



Ülcirc>55ltd) tton Quito btö Lacuna> item Scf<3()wt* 
bungoicler an bcnc« Sluflcn Maranonimb Ucajaiis gc» 
legcirew 53Slcf ccn. 

g()rwürt)i9cr Pater in £(;rt(io : 
p.c. 

rv\Sb(l einem freuDenveicF;en neuen ^a^r be* 
y L fl^ben wir beut auct> Den ^abmenöZ-^a^ 
^ Deö(?)6ttlid;cn EmmanueIg/wunfcf;eDern* 



nad> Der %i\i wieDer »erloffen/ unD Daö fuffe 3oc^ wegen (SuerSbi'tiJÜrDen ju einem alö Dem anDern 

©brij^i obgeworfen batten. Ob fte nun aüDa i{)c v>icl ©lucf uno beljarrlicbeö ?tßüblfei;n. 
^orbaben auögewurcft ? Ob wir oielleicbt ju 21lö icb ju Quito wahrgenommen / X>o^ Die auf 

tiefen i^arbarn oDer ju Denen Omavas oDer ju unö fo lang umfonfl wartenDe arme ^nDianei: 

einem anDern ^^olcf ? ^ie aucf> ob wir ju wilDen ficb gi^oO^n t^cilö tjerlauffen/ aucb eine sSerbin* 



•^epDen oDer neu-befcbrten €bi't(^'Jn werDen toer* 
fcbicf t werDen ? "^x^ alleö !an icb nocb nicbt wiifen. 
Söte Omayas fepnDfieben unDjjwanlig "^^olcfer/ 
Welcbc in Denen ^ilanDen Dei^ SluflTcö Maranonis 
Wie Daö ^icbe berum laufen. -3}ielleicbt wirD 
R. P. Superior einen oDer jwei;auöunöjuDenenp 
Reuigen Q)olcfcrnfcbicfen/ welche jurgeit/ Da Die 
©panier Daö?}veicb i^eru eroberten/ (unter gur|i 



Dernuj? nacl; Der anDern unö xcx Den ^ecg gelcgf 
werDe/ bäte icb Den (Sbw. Pater Reaor Deö CoU 
legii pafelbfl mir ju erlauben in Die nabe^gelegene 
(53eburg unD 5!dnDer eine 3veife loor^unebmen/ Da^ 
mit icb biemii Die Durcbgangene Motten cinboblete 
unD anjbtt DerSntwid)cnen anDere werbete. 
0?ad)DemermJr fol(^e^ gefiatf et batte/ bra* 

cbeicbDen 23. Septembn's mit P. Joanne Gaftel 



Yoga , fo Dc6 xonigöioon Peru ^:öruDer war) ftcb öuö Der Oc)!erreid)ifcben ^roioin^ üon gemelDe* 
an Der 3abl juvicnjig taufenD Daoongemacbt/ in<! (em Qyito auf/ unD biclt«n ^%x^ 30. (lill bep Dem 




68 Num. 16. Anno 1686. P. Richter JU Laguna. 

gup bcö ?Seröö Los Banos. ja mir fdiiö^n o^Xxx S)ööUbel tvarD tJcrmcl^rt bui-cbein unau^ü 
t)lc ' ' " 
d)e 

aCorfeni 

eine 3ci( lan,q Dafclbf] innen ju l?alten/biö »Dir noc^ t)ocf? müjlen tvir im nöjfen ^ciromD forteilen/ roeil 

önDere i[)re£^.9(cicf)cn murDen aufgenommen/ unö t>ie mitgenommene ^ebenö-- \)}?itte( begimten abjiiJ 

Pater Superior Joieplius Ca/es ein Arragonier/ fo ge^cn. ^:^ei; fo üielen über einander gebdu^ten 

wegen einer ju Qiijto angejküeten M iflion biö ju 2)rangfablen mar unfer (ginn mit ^etrad)tung 

folc^er (SnDe aüDort t)erl)arren mu|]e / mit Dem Dem «5)tmm(ifc^en greuDen befcbafftigct/ imferc 

Patre Samuele Fritz imö tt)urDe <ingel)ol?(et @emutl)cr aber gleic^fam in ©Ott terjucfet: 

Ijabem S)ie •öorner famen unö \)or/ a((^ giengen mir auf 

S)en 1 3. Oftobris I ^8 f , a(ö mir bereite 1 9. 9\ofen ; Die '^iü iDerlieffe fo fcbneü/ Da^ Diefe eilff 

SnDianer beyfammen Ratten/ baben ficb enDlic^ *«^age unö/ mie ein 'tüQ gefc^ienen. I^ocf; \)at 

geDacIjte smer^ ^rie|]er bepDe eingeHeUt« aBeil unö fein anDereö 2)ing meljr getri^fiet/ o\$ Da§ 

aber Die arme SnDianer febr fcbmacl) unD muDe mir menigjlen^ alle 4. '^age einmal Daö ^. ?D?c§* 

ivaren/ babenmir/ um ibnen ju »erfcbonen/ nur Opffer $u »errichten unD mit Dem ^clDcm^iSroö 

einige unentbdbrlicbe i'ebenö ? '^Wittel ju unö ge# unö ju iKkcfen Die (Selegenbeit bottem 

nommen/ unD Den übrigen ^]31unDcr famt aQem 3>en z6. OCcohm gcrictbcn mir in Diefcn 

^orratb on eben Diefem Ort in ^^ermabrung ge* SSSujlen auf m QjOlcf/ melcbeö Die ©panier me* 

geben/ Damit mir mit Dejfcn v^interlalfung unfere gen Dem 3immet/ fo Da bduffig macbfct unD nac^ 

^ü\i Dejlo fcbleuniger fortfe^en mogten / melcbe ib^cr (gpracbe Canela beipt/ ebenfalls Canelas nen« 

mir Demnad} Den 1 6. Oöobris unter(^OtteöOb# nen/ hatten alfo nocb eine balbe ''l:ag?9veife h'\^ m 

toaltung molgemutbet angetreten/ unD glcicb Den^lufJBohonooDerBobonafcoi SlüeinDieer* 

(mfangö abfd;eulicl;e 2ö3ilDnu|Tcn angetroffen fcbopfft»: 5\rd|yten notbigten unö aUDa Drei; ^ag« 

^aben. ^ ^ aufJ^uruben. gmet? Übel fei;nD unö an Diefem 

S^ie erflen'^dge muflen mir gdhe an Dem^efiatt Ort in Dem ^eeg geflanDen : Daö eine/ Da^/ ob^ 

Dei^ 3'"Pr*-'^ ^^'^^'^ gelegene 5lbgrunDe/ bicrnechl] fcbon eö unö an @elD?'0??itteln nicht gebracbe/miC 

ober Den hier l'anDö beruffencn ^^erg Habitado fo gegen ^e^ablung Die notbige ^ebenö;9}?ittel/ ja 

mübfam überfteigen / Da|? mir nicbt allein muDe/ nicht einmal Daö liebe ^35roD höben fönten ; meil 

jbnDern auch gauij frajftlo^ morDen fepnD. man nichts antrifft Q,\e Piantanen unD Die ^ur^el 

^^alD Darauff begegneten unö neue @cbn)urig? Yuca. !^aö anDere/ Da^ Die ^nDianer alle 5tab? 

feiten/ ^a mir über Den grünen ^{\\^ famt Dem nenbinvoeg gefübret hotten biö auf einen fehr flei* 

©tromTopo unD Durch jmep anDere ^:^dcbc f«^* "*!" ^eiDlmg/ Der noch jurucf geblieben mar. 

i|en folten» StBir beben balD über Diefelbige ^^ri% S)och machten mir auö Der ^otb eine '<^ugenD/ 

äen gebaut/ balD fei;nD mir Durch folcbe (mier- \i%Ux\ unö nicht meniger alö unfer geben in Diefeö 

tvobl ti>ic biö an Den (^urtel im kalter flunDen) ©cC^fflein/ unD fubren Den 30. Oäobris mitbocb^ 

t)urcl,)9emattct/ melcheö mir Dann einflenö Drei) fler ^ebenö^föefabr Daüon / Da^ eö einmal an un* 

mal in einem <ta<\t mieDerbohlen muflen. ^x\f ferm Untergang/ Da Diefcr f leine dachen fcbon 

Dem mir nun Dergefklten auf unD abjufleigcn ge»; \}0\b(X\ theil^ üoü SlBafferö mare / nur ein ^aac 

jmungcn maren/ b«t fleh ereignet/ Da^ Der eine gefebletbat/ in eben Der(^egenD/ mo \)or '^iim 

einen gdben üon Dem ^u^ »erlobrcn/ Der anDere unfer Pater Vera- Crux in Diefem glup erfoffen ifj, 

etliche ;^orner in Den ^dnDen / Die meiflen aber Unfere ^?abrung befluuDe in unjeirigem oDer grii? 

blutige oDer öon !^ornern jerri(]ene 2ingefichter nem Piantanen? ^ol^ unD Yuca 5ö3ur^len; Dec 

Da\)on trugen ; Dann/ meil man aiiC) furcht ju ^ab bittere vf)unger/ fo gemi^lich in Dergleichen gufdU 

len gefcbminD allcö/ maö necl;fl an Der ^anD mar/ len ein flattlicheö (^cmür^ ijl/ gab ibnen Den beb<5* 

greiffen oDcr treten muf]e/ mar nicht moglicl;/ Der? rigen (^efcbmacf . 

gleichen blutige ^^^abljcicben unD ^unDen 5U S^en 4» Novembris, focin ©ontag mar/ 

»ermeiDen. langten mir 2lbenD^ bei; unferm erflen Q}olcf ar\f 

iik (gcbnacf en molten aucb mitfpielen/ unD fo man Die Gayes nennt/ an melchem ^ag mir üoc 

jmar in folcbcr Dicfen ^:D?enge / abfonDerlich/ Da 2. 3abren i)on ^rag nach ^n^m »erreifct ma? 

ttir muften Durch ein (^emajfer geben/ Da§ mir ren. .'^ie ^n^Jobner haben unö mit greuDeti 

nicht gemufl haben/ ob mir mit Dem (gtecfen Den freunDlich empfangen / bep melchen mir ju einer 

^AfaD Deö ©tromö unterfucben / oDer Diefe ?D^u? beiTevn ^abrung / Rennen unD gefcbmeiffte Siffen 

cfen mt> Dem 21ngeficht fcblagen/oDer aber Den un# angetroffen haben. ^k\i le^tere fei;nD ju gemipi 

gemifTcn ^ufj in Dem Sluf^ fortfc^en folten. S^eil fen 3abrö^3eiten/ Da fie jiemlich ^m merDen/ nicbt 

mir nun fein anDcreö föefchube als Alparcate?, ubeljue|]en» @ie merDen gefenget mie Diemik 

l)aö if]/ Q5unD;@cbnb<;/ f» auö (gtricfengefloch* Den ©chmein in Europa unD geminnen oon Dem 

ten maren/ aribatten/melche nicht alle tragen fon* geuer einen ©efchmacf/ mie Daö ?l!3ilDpret; 

fen/ fonDern lieber baarfufi giengen/ fepnD folcbe Doch f am un^ ihr gieifcb nicht obne ^cfel etmaeJ 

»on Denen ©cbnacfen fo übel zugerichtet morDen/ rohe üor / meil eö nemlich nicht mar in S^ig gebei« 

i)a§ fie nicht anDerö auöfaben/ alö mdren \k at\ ^et morDen. ^achDem mir unö allDa jmep '>^age 

^dnDcn unD gijiTen mit Dvutben auögcfiricben aufgebalten/ unD Den junger getoDtet hatten/ 

t»orDen/ moüon eine nicht geringe ©efcbmulfl giengen mir Den 7» Novembris meiterö/ Den neun^ 

Mnö «mpfünDlicber (Scbmer^ ermacbfen ifU Un aber »erlieffen mir Den ©trom ßohono, unD 

famen 



Num 26. An. 1686. P. Richter ju Laguna. 69 

?(tmcttmiöt)«mfe(bcn cmft)enSlu§ Paftafa. ^m eineSößöc^cnntd;tcinI)idfe, €öMöuc^^**^^"* 

pufften marf)(cn trtr einen 9\a|]^'$a(j bei) Dem a(? Jofepbum Cafes eröfiffetr/ unD an fla«il)n ju »eiv 

tcn i^agcr &e^ Q[»olcf{^ Roam^inas , fanben aber (äffen/ ficb auö einem DtcpMn ein aütdöiseö Sie* 

«(iDn nic^tö al6 ücrlaffene ^fitfen unt) J^mnAoe bec oDei'Tettianam duplicem loemanbeU/ an mU 

feö ^fCinD.'^iebe/ mcii ncmlic^ &tc 3tin5oI)ner t)Oi' c^em er annocF; (ciDet 

einem bfliben 3af)t Daüon gejoflcn tvacen, StDic llnferm Patri Superion tuat' (eiD/ bQ§ m\\ mt 

fcbla^fc(en noc^ Denfelbigen '^ag einen f (einen ibn9Ql)lin(i|ubei'fal(en()aben/n)iril)ml)(eDurc|)t)ie 

Oc^fen/ Damit n)ii' auf fecnerm ^eeg einen (belegcnl)eitunö mit fci;eiiic()cn(SI)i:eniu empfand 

glci|c()#Q3orratt) Ijdtten. gen ab9efcf)nittcn ()atten. @ein ^al?m {)ii^t 

^m 13. ?ll3intei:*???önat/ M n)ic un^ bep nicJjt umfonjl Laurentius LutzerooDevfl.eu<t5cec/ 

bem neuen (gi^ DeiJ sQoicfö Roamainas befan^? n)ci( er nac!; et(id; * taufenD ^ah^m ^ei;&ni|cbei? 

Den/ bab id^ in 5(bmefenbcit Deö f)ieife(bf^ bedeuten ginf^ecnu^ Dat? tt)af)i;e Ä.icbt Diejen Q^olcf etn be* 

Miffionarii ein ^iui) (jetauft/ unD il)m »on Dem ceitö 24. 3a()i7 alö ec Denen MifTionen ßbiieget/ 

heutigen §e(l Den ^abn^^n StanisUi gegeben. qngejünDet ^af. Um Dannöc^ unö mit einec 

Sen 16, (jatten mir Die gceuDen-reic^e S()r .5i^urijiveil ju erfreuen/ beruffte ernac^ unferec 

Patrem Thomam Santos. unfcrer Sucictdt MifTi- ^crfunfftDie necl;l]'gdcgene Q^olcfer mit^Sefe^l 

oaarium ju grujfen/ me(ci)er t)on Laguna (aümo unömit einer 4'anD£i?ublid;en (5rgo(i(ic|)feitju be* 

er fiel) wn einer llnpnf?licj)feit baff^ ^dlen (äffen) millfonimen / ive(cl;e auc|) feitfam gefieiDet unD 

Surucf feljrete. 5lötrunterl)ieltenunömitDiefem gcfci^mucft in unferer föegcnn?art nac[) Dem 

erjlen ^riejler/ Den mir in fo(cben 5Bi{Dnuffen an* '^rommelfd;[ag Q<>tc{nt^t (jaben. ^Slüein xotit (u(]i* 

getroffen ^aben/ auf Dem Ufer Dee ^(uffcö nid;t gei^more ju fcbtn/ vou Die unldngf] angelangte 

über eine ^tunDe. '5?od; Dicfcn 2ibenD fubrcn Cuniven mit ^"Pfeilen nad; Der ©c[)cibcn fcbieffen/ 

wir aueS Dem Poftafa-^trom in Den fo befftig üer«; ju melcbcr ^ef ebrung Pater Superior rnict» fcbort 

langten gluf? Maranoa, alö in mefcben ftd; Der Damals jmar gemiDmet bafte/ aber nocb nid)( 

Poiiafa nebfl Dem Bahono par ergiejV ^ber Den* Dabin abfertigen molte/ Da{? ic^ cilfü mit betrübtem 

felben in Die freite um nic^töüergrofftt/ n)o()( Sj^itf^üx iii ebne memer nacb öoUenDefem (B(i)ii^ 

aber in Die De|b l)obere '^ieffe. Woaß einige üon benfc^ieffcn mufte (allen nacl) ^aufe jurucf feb* 

l>iefem (Strom gefcbricbcn baben / er fei) nem(ic[) ren. 5(üein Die ^cit };)at micb gelei)rf/ Da^ @r)ff 

unten hi6 80. @tunDen breit/ Difj la\) id) Daf)in Die Untergebenen Durcb Die Obern munDerbarÜc^ 

geflellt fci)n/ mcil ic^ biöber nocb nid;t fo mit bin? regiere ; inmaffcn Der ^(uegang Diefer @act>e Def« 

ob gef ommen bin. @o i|l aud) Der Canal Pongo fen unergrunDlid;e ^orfic^tigf eit gegen mic^) ait 

breiter ale 20. @c()ul)c/ unD fdtit Derfelbige nicbt Den '^ag gelcget l)at. 

bit^ ZOO. ^laffter über S^fen Ijerab/fonDern fliegt ^nDeffen b^iben mir ju ^ferb brei) «ac^bare 

nur jmifcben folcben Durci) ; man gibt jmar toor/ Q}6lcf er unter ^inföbrung R. Patris Superioris be< 

Da§/ mann er ficbbod; ergießt/ er befagte5vlippen fucbt/ nemiid; Die Tichamicawas , Die Tlbilos 

mit feinem ^emdtfcr anfuKc/ allein Dil? miU unDDieAgwaaos.aümoicl) amSt.Tbomas-'^a^ 

icb ni^t ebenDer glauben/ biö id) eö gefeljen ju (SbrenDern 12. ^. ^, ^pofliln im6(ff/ unD 

()abe. Den fo(genDcn '^ag ju gf^ren Deö ^, ^auli noc^ 

!^en 1 7, fuhren mir auö Dem .[Daupt?®trom einen 3nt)ianer getaufft l)abe. 5llö biernec^jl Pa- 

Maranon in Den gjJunD Deö fic^ in Denfelben ergief? tcr Superior megen anDern \yefc(;d|ften nad|) La. 

fenDen ^lufll'ö Gwallaga , unD fdjifftcn auf Diefem guna jurucf gcFcljret i|]/ (icffe er unö (^tm Pat« 

mieDer Den @d;a>aü aufmertö fo lang fort/biö mir fütz unD mid;) aüDa nac^ unferm ?lBunfd) »er* 

Den 18. Novembris bep uuferni (iebflen Q}atter bleiben/ unD bep ermd)nten^olcfern Die 5lBepIy 

t>em€l)rmurDigcn Patre Superiore ju Laguna an# nad;t*Sefl bi'iöurcb unfere 54nDnd;t tjerrid)tert in 

gelanget fepnD/ melcbcr unö mit grojter l'icbe em? unfern jimlid) mobl * eingerichteten i?irrf;cn unD 

pfcingm l)at/ unD nocl) bi^ auf Diefe @tunDe bep Refiden^en/ fo mir Der Orten befi^jcn ; mobep fic^ 

{id} bdit. Laguna liegt unter Dem funfften (^raD Die 3nDianer burtig unD anDdd;tig cingefteOt ba^ 

t)er @uD*^reite (meiere Pater joann Gaftel mit ben. (Sie f ommen tdglid; in aller gru()e unD 

gleifj abgemeffcn bat) bunDert unD funffjig (3f un* micDerum 5lbcnDö ju bem (äJebet in Dem ^OtUCa 

ben t)on Quito Deö f ürfjern Xöeegeö / Deffen mir .t;)au£5 jufammen/ mie auci) "^^ormittag ju Der ^. 

unö gel)alten ; Deö langem aber über Den gluj^ 5)};etj unD ^j^achmittag ju Der Cl)rifllic()en 2<t\)t. 

Loxa Drep l)unDert (StünDen meit Daioon enifer-- (So if] nucf) Daö ^aujämefen bereittt in fo meitein? 

nct. S)ie It^tere @tra|fen/ Da man niemals Darff gcrid}tet/ ^0^ mir mit ^ferben/ 5Tu()en/ 

jugufj gel>en7 ift um üiel bequemer aber jugleid; (gcbmeinen unD v^cnnen üerfeben fepnD. gifc^e 

(angmeiltgcr ; Dann Die Miffionarii, fo üorjmep gicbt cö Da bcrum im Uber|üi^/ (hingegen gebc( 

^jabrenficpbiefef^ ^^IßcegeöbeDieneten/ Ijaben öon Daö ^roD ab/ an Dcfjen ^tatt man mit Yuca 

Oiiito biö Lacuna fünft ^oncii $ugebrad;t unb tjcriieb nimmt/ meicDeö t>it StBurf5e( einer gcmif^ 

fieben l)unbcrt '>^f)aler üeriebrf. S)ie Ü\ul^e ()af fen (Stauben if] / unfern '^eutfcben Dvuben nicbf 

unöerflgelebret erfennen/ i)a^ mc\) ivir f rancf li* gar ung(eid)/ unD l;at einen ^efc^macf mie ^i^ 

d)c9}^enfct>enfepn/ aufgenommen Den Pater Ga- §rb?5(epjfe(. 

ftel , melcbev fcbon Die ac^t (efete ?:agc auf Der 5(lö mir folcF^er ©eflalt aufgemelbeter Miöioa 

diüfc üon Der fcbmdliigcn ^i^'e mar unpd^lic^ Dem (^ottc^Dienfl abmartctai/ crbteltcicbüon R. 

morDen. Pater Fritz uuD ic() murDeu t)on einem P. Supenore einen ^vicf/ mit melcbem er mir be«: 

l>reptagigen gieber gebeutelt/ mel4>^^ Aber über beutet?/ eö ivdre bereite eine @ct)aap Cum wen 

S 3 rnic^ 



70 Num. 26. Anno 1686. P. Richter ju Laguna. 

nric^ öbjuf)Olon QnqtlanQW folk alfo mic^ faÜQ l)e(nijufuc^en; fo bölö jic Diereö^^^t' Kittbm am 

t)(\ltm inner 14. '^ögen mit tl?ncn fbrtjuceifcn. langen/ foU Pater Fritz mit il^nen focfjie^en» -j 

9??if n>öö unbcfcOreiblicfjef greuDc ic^ t)kfi Qwk äc}} Dai'ff nic^t umcjcljcn (guec (Sf)rii?urben jii 

Leitung cmpffln^en babe/ njcif^ ©0« jum bejlen ; bend)tcn/ auf tvaö äCcife Die roilDen £eute in 

meine ^uf]üermef)rr Die gute Hoffnung / Da^ ic^ S)oc|ffc[)afif(en oDec <^ü(cfeif(^a|fren »ecfammlet 

\?on Dannen mit Der ^ät in Die l'anDfd)afft Dern tvecDen. ^33ic nehmen ef(icf)e ©olDotcn mit ük 

Yngianern einDrincjen werDe/ fo bi^ {^unDect tau* nigen gctaufften 3nDianifcl;en ^ögenfcl)ü^en/unö 

fenD ®eelen/ ivle icl; neulief; .cjefcbi'ieben f)obc/ je5* befleilfen unö auf Den (53rdn^en Deö t)ei:meineten 

Jen folle. !4>ec "Gatter allei' ^Sarmbei^igfeit trolle ^anDeö etliche wilDe gefangen ju nehmen, ©olc^e 

mir fold)c ©naDc üedeiijcn/ mithin nicl;t meine galten tt)ic (lattlic^: untei-ncf)ten fte fo tDOl)l in 

©unDen/ Die folcbecJüecbinDern fönten/ fonDem Dem (Sb^jUicben Glauben alö Der Yngianifcbe« 

»iclmcbr Die^2(nDac[)t Derjenigen / fo für mic|? be* ©pracf)/ unD/ nac^Dem fie fo joici erlernet/ Da^ fie 

ten/ aUergndDigt] anfeben. DolImct|cf;enf6nnen/ ik\;)it Der MifTionarius mit 

3cl; tt)crpe alfo loon bier md) Laguna unD \Don lb"«n in ib^-' ^atterlanD ; Da fic Dann ibren £an* 

Dannen auf Dem glu^ ÖMcralhgz in Den Maranon DetJ^^euten rübmen/ tvie gutig Der Pater mit ibneii 

i^urucf geben/ ferner auf Dem @from Maranon umgebe/ tt)elcber alfobalD einige ©efcbencfe un* 

fecbö ^age laug abmertö fabren bis an Den?0?unD/ ter {ii auötbeilt/ biemit aber fie inögemein Derge« 

roo Der glup Ucajalis , fo üon Peru berpie^t / jtcb Oalt einnimmt/ Dap fie fürbin Denfelben felbjl b«tn* 

in Denfelben jjurfst. 2iuf je^tgeDacbtem Ucajalis Mm/ unD ibn mit (i^egcn^iSefcbencf en/ alö ^j>a* 

tvcrD icb beplvuiffig einen gan^en\i}?onatgegen Den page^jen / 2i|fen unD Dergleicl)cn beebren / rooge^ 

©cbwall binauf fabren/ bi^ icb enDlicb meine lie^ gen ^k abermal ^^aDel/ 93?eiTcr/ Ringel unD anDe> 

beCuniwenunDManamoboben antrete/ unD bep rc Dergleicl;en ©aben empfangen/ jugleicb abcc 

Denenfelben/ geliebt eö ©Ott/ jnjo Miffionen »on unfern !5)ien|]boten geroarnct n?erDen / Da^ 

fliffte/ Die eine ju <£bren Der alierbeiligflen J^^rei;* unfere Miffionani jeDermann überaus freunDlic^ 

faltigfeit/ DieanDereim^^abmcnDeö^. Nicolai begegnen unD niemanD fein^eiD anfügen/ fol* 

alö ^efcbijf^erö Der (gcbiffabrenDen, 5Sei;De genD^ ibnen ju fingen unD ju tanken / roie »orbitt 

^>>dlcfer fepnD jtvar vereiniget/ Docl) mirD Daö vverDe un\)envebrt bleiben, ©leicbroie fie nun fo 

^brifientbum wegen ibrer Unmd^igFeit einen 2ln< i>icl ^ernunfft befi^en / alö ju einem einfältigen 

f]o§ leiDcn/ mil Die ^Mnner jugleid; mebrere Q^bi^^fien erforDert mirD/ alfo entfcbeiDen fie Icicbt« 

S[ßeiber balten. lieb/ i>^§ «IJ'-'ß/ t^aö ibnen Die Patres nacb Dec 

3ur lincfen ^anD befagten glulTßö weiter bin? ^ebr €brijli^ vortragen / Der gefunDen ^ctf 

ouf wobnen Die UnivofTen, ein iablreid)eö unD nunfftgan^ dbnlicb unD von ftcb felbf] billig fepe. 

macbtigcö -^olcf ; von ibnen Fan man ju ^unD ju ^a icb babe üermercFt/ Dap ibre SS3ilDigFeit baupt«« 

Denen Piros fommen / ivelcbc fcbon ndber bep De-'- fdcblicb in einem ^D^Ji^trauen oDer gorcbt bcfiebe/ 

nen Yngianern fepnD. f o. ^tunD von Dannen Da fte liemlicb jbrgen/ Die Europäer/ wann fie fic^ 

liegen nocb anDerc söolcfer unD ^warÄifen recbtö mit Denfelben einlajfcn / mogten fte um ibre grei;* 

unD lincfö an gcDacbtem (gtrom/ weiter bin aber \)iit/ ©üter unD ^eben bringen, ?U?o fic b^rge^ 

f leine gwerge/ welcbe von Denen ^nDiancrn wegen gen Dcrglcicben ©efabr nicbt mercf en / werDen fie 

ibrer Q)ü^bi'it Ceuffel genannt wcrDen/ unD gleicb fo jabm/ Dafj fiei^onficb felbfi ibre 2lrbei£ 

faum eine (gUcn bocb fepnD, ^ocb \)ab icb fk unD waö in iljtm <^erm6gen fiebet/ Dem Miflio- 

ni^tgefebcn. nario ju feiner ^j^otbDurfft gutber|ig aner^ 

2luf Dem anDern Ufer Dcö Ucajalis lo. ^age bieten, 

bober aufwerte ftnDet man Die Campas , allwo Die (Se i|i wabrbafftig mit blutigen "^bi^dnen ju btf 

pp. Francifcancr eine Miflion baben ; acbt^age weinen/ Da(j (Sb^ililicb^r Potentaten Beamte Di« 

Don Dannen gegen (SuDwe)l liegt Die ©taDt armen Seutefo crbdrmlicbunterDrucfen unD au^* 

Gwanico , vou welcber man in 1 2, '^agen nacf; faugen, ^Ißann folcben ein ud)U$ ^i^olte mf 

Lima oDer Los Reges gelangt. geleget werDen/ ift nicbt ju jweijfeln/ Daf?gefamte 

Unterbalb Deö 9!)JunDeö/ wo Der (Strom Uca^ ^nDianer Den (Sbrifilicben ©lauben wurDen an^ 

jalis in Den Maranon fallt/ üt\>an eine ^ag^?)\eife nebmen. 2)enn eö braucbt bie^u nicbt niebr/ altf 

trifft man Die Peladas oDer Calvas. Daö ifl/ Die ©e? Dap fie einmal gewi^ wiffen unD juüerld^ig »erfi^ 

fcborenc/ an/ weil fie Daö^aar abfcbnciDen unD m cbert werDen / Da^ (n obne (Steuer in ibrer grep« 

friegerifcbcö ^olcf fepnD; vor Diefem b^ben \)üt werDen gelajTen werDen: Da^ man bi«* 

fie auf einmal fieben MiiTionarlos verlanget/ necbjl eine erüecf liebe ßabl Miffionarios biebin 

ober beut wollen fie von Denen (l\)Vi^m nicbtö fenDe/ unDDiefemit f leinen ©efcbencfen ficbfrep* 

boren. gebig einfieüen; foifIDie(Sacbgefcbeben. ^at 

giocbfünff^age weiter binab an DemMaranon cbre icb Dem Cafil^i eine JpanD> oDer ^ol^^vP)a* 

in Dem £anD Omagwa baufen Drep^ig anDerc f lei# cfen/ fo gehet Die gan|e »)peerD famt ibm mir in 

nc Q36lcf er/Dern einige mit unfern Patribus bereite Den @cbaaf*(Stall (ll)ti^i nacb. Obne Derglei* 

in guter Q}erf!dnDnu{? leben; ju Diefen wirD P. eben ©efcbencf aber i|] Da nicbtö juboffen. 

Superior unfern Patrem Fritz fenDen. Unterbalb 2ßann icb öiefcö bep mit wobl beDencfe/ faUt 

folcben gibt eö abermal fo viel unD mancberlep mir offterei ein/ Da§ viel unferer Patrum in ^ob* 

Q]ülcf er/ Dap aucb bunDert M iffionarii gnug bep men bep vornebmen unD reidben ^errn in grolfent 

ibnen wurDen ^u tbun finDen. ^it Omagwes Slnfeben fieben/ Derer einige viel!eicl)t befftig um 

pflegen Den Patrem Superiorem jdbrlicb einmal Diefe Miffiones anbalten «nD Dannoc^ nimmec 

wePDm 



Num. 26. Anno 1686. P. Richter jit Laguna. 71 



WvUn (v})kt mttm, Slücin icf; will if)nen Vd^ 
eben / m fic jivac fut ibce ^crfon in ^^^o^mca 
utlyütm/ unD Dannocf; in ^nDün ötel röuf«n& 
»^ci;t)(;n bciPe|)i*t?n mo^cn/ tvannficnemlic^ ivol)(^ 
babsnt)en ^]3cifoncn nad;&i:ucf(ic^ jui'eDcn / Dö^ 
He Die Don il)cec ?:a|fd abfalleiiDe ?5rofem t)em 
brcfibnfften ^ajciro öcrsonncn : &a^ fte mm 
^bd if)rcö ^crtiiDöcnö mit C^rijlo in Dei* ^]3eiv 
fon Dem armen S'nDiönecn (feilen /Ie^t(icl)&a§f« 
»on DcmOicic^tl^umDcrUngccecfjfigfcif il)nen qiu 
U gramDe machen / tvelcbe fic am '^Jage bei* Um 
iitfiKl)mQ in Die etrige S;)uUm Qufnef)men. ^c^ 
irill fogen/ ein Oveic^er fan fein 2lUmofen noc^ 
föelDbelfec anlegen/ alö wann ei' jidljrlic^ etwa^ 
bepfrdgt/ Damit mehrere Miffionarü unter Denen 
»S)ei)Dcn mögen ei'balten mcr&en ; Dann eö ßebric^t 
noeDec an OrDen0''ö)ci)]lic^en/ welcbe fiel) ©Ott 
fSc Diefe Miffionen aufopffern moUen/ ntxf) an 
^ereittvilligf eit Dern ungläubigen ^nDianevn Da^ 
l^llpcb (5;j)i:i)tiaufDie ©cbultec ju nehmen/ fünDern 
blop allein an Denen 9j?itteln/ obne tvelcbe Diefel* 
bige mX)a l)k\)a reifen/ nocf; alliier nu^licf) bejle* 
}^m Umm, 

Unter Denen ©efcDcncfen ifi b^utigetJ ^'agcö 
t)em 3nDianer nichtt^ lieber/ al^ eine ^ol^l)acfc 
unDanDerereiferne ^löercfjeug/ mki)m er billig 
»iel bo^er acl)tet/ ali^ Daö ©olD; Dann/ fpricl)t 
er/ mit Dem @olD fan icl; nicl;tö recl)tgefcf;a|fcne^ 
auöricbten/ mit eifernem ^ercf jeug bingegen fan 
id) ^dume fallen/ g^löer aue)löcfen/ ^dufec 
bauen/ SrDen rühren/ Plantancn unD Yuca vflan* 
i^en unD alfo njettcrö. £dc!)er(icf; i\i Die ©efcl)id)t/ 
fö icb bieruber er^eblen mup. (S-in 3nDiantr 

fam JU Dem Pater Superior Luzefo UUD fpracl)/ 

Da fcbencfe icb Dir meinen ©obn/ gib nur Dafür 
cinceiferne ^acfenoDer2ljct. 2llö Pater Superior 
umibn anjuIajTen Demfelben öorlleUete/ tuaö für 
ein fofibarcö ©efcbopff öer ?i)?enjcb/ mitbin un* 
cnDlicb mebr/ alö ein ©tucf (£ijen^ ivertb fepe/ 
folgenDö er mit gutem ©etvijTen feinen @obn mit 
einer 5ljctnicl)tD5rffe auf^taufcben/ gäbe Der ^m 
t)ianer jur 2lntn)Drt: ^etc Ou »erfie^efl 
nietet / wrtcum id? Öie ^rtcf en ^<5^et fcb«i3« 
rtl6 meinen So^n. Dann 25uben jeugen Can 
icb fo »iel/ a'0 mid) gelöfiet / aber Ifeine 
at:t/ weld?c mit nü^Ucfecr i(ial9 ein ÄinO/ 
ivetl tcb Oiefelbige mein Hebtog br4ucteen 
unO Oonnocb nicbc veibcaucben werbe. 

Slßorauöerbcllet/ njie notbmenDig Dieeiferne 
©efcbencfe einem Miffionariofepn/ tviewolunfer 
Pater Superior mir fur meine Cuniweti nicl;f eine 
einzige mitgeben Un; Dann nacbDem er allerer* 
cbrt battc bi^ auf eine / fo in Der ilucben notbig 
njare / bat er aucb Diefe neulicl) loerfcbencf t, 5lcb 
njiegern leiDenvuir einen 2lbg'angim(Sf]en/'^^rin^ 
cfcn/ ivIciDung unD anDern leibltcl;en ^otbiven* 
Digfeiten obne unci Deffen ju betrüben ! allein Dig 
nni{? unöfcbmer^en / tvann eö unöan Derglcicben 
^cfehencfen mangelt/ obne n^elcbc bei; Die* 
fen ^^ülcfern uicbtö oDer tioenig fan jun^ege gc? 
bracht noerDen / mitbin alle unfere ^emubung 
frucbtlo^ augjcbidgt. €in mebrerö merD icb »o"n 
meinen jmo Miflionen auö bcricbten/ Derer Die ei== 
mbiö foo, ^auöbaltungenieblenfoK» S)amit 



nun t)er (Ji)ant|e{ifcbe igaamen/ fo icb öUDa in 
Diefe neue (gdnirffe mit föOtteö ^iilfft au^ju-' 
fireuen geftnnct bin / taujenDfacbe ^i'wcbt frage/ 
n)o{lenDocf)(guerßbrtT?ürDcn famt anDern Patri- 
bus unD ^rüDern unfera' ^tomf^ mit !^ero ^« 
Opjfer unD ©ebet bei) Dem 5lllerbi3cb|]en auö? 
iDurcfen / in tvelcber guioerjlcbt micf; infIdnDigjl 
cmpfeble 

in^gefamt 

Iße^tben jU Lagu- 
na de Sandl Jago 

ox>ct «n öcc 5Bei) hjeiiigfler .Wiener in S^rif!» 

.öes^lufRsGv al- aud) mitvuti>igei' ^iu 

iaga 0€rt i. Jan. Imputier 

Henricus Richter , Der &tfi 

fellfcbajft 3g@U Mif- 
fionarius. 



Numerus 27» 
P. Georgii Brandt , bct ©cfcff* 

fd)ajft3<Sfu MiHionarii m^ bCX ^0^^ 

mifc^en ^xomr^-* 

R. P. Bartholom. Chriftelium* 
get)ac&tet Socictatin R^o^men ^or^ 

gefeilten Provincialem. 
^efcbrieben ju Panama in tt?ef{-'^»?<?r/c4 
rtn bem JJjllen Suö'ltleer ben i. Februar« 
An. i6Z^' 

9ld)tjcben3cruifcr leiben groffe SRotf) mtf ibtet ^zx^t 
nad) Chili. 3[)rct:fünf ftcmnüotSlcnb/ bieöbcigcn 
cctvaurfm faft «llc. 5trleg beten ©ee^Svaubern mit bc» 
nen ©panierii in 5Bc|i^3nbien. ©cltfame 2b«ten betJ 
£)bvtjlcrt ©ce '. Ovaubetö Lofencillo. geine Siaubec 
werben üonbencn<£panifd)cn ©olbaten unb bcr ^n'iiit 
fd)cn £anb ■ W\\\.^ 9efd)lagen. 2Befd)reibun3 me^ict 
55dlcf ectt/ fo <[.\\ bem gluß Zagel unb bem Daricl ©trom 
tvobnen, Der Svief/ n)eld)er geucc^unb ?©ajirerö» 
SRotb ousigeffaiiben b«t/ lautet alfo ; 

eijtltJÜl'MsCt Pater \X[ S\)X\{iOl 
P.c. 

rv\3emalö b^ben neue MiöTionarii ä\\^i\)t(:t 
Jjf Dveife nacb ^uDienmcbr ?0?übefeligfetten/ 
'^ ** alö icb famt meinen C^efdbrten ju feaffeii 
unD £anD mit mebr alf5 menfcblicber ©eDultuber* 
tragen/ für mclcbe tvir Dem Urbeber aller ©naDeu 
finDlicben3)ancf fagen/ Dapergleicbtoon Anfang 
un^ fcineö i'eiDcnö Durcb fo mancberlei; ober einan* 
Der gebdujfte €reu^ tbeilbafftig macben/ unD 
Dannocb über menfcblicbe ^'rafften bot bei; Dem 
^cben munDerbarlicber 2lßcife fo lang erbaltert 
wollen/ biö Da^ tvir nemlicb Die "^yio.^ Der un^ 
nocb bet)or(]ebenDen!^rangfalen erfüllen unD un* 
fernsOJit'^rieftern/ fo ibeil^ bier tbcil^ unteC 
flBeegö üor^lenD »erfcbmacbtet fepnD/ Pon Der 
neuen in Die anDcre^elt nacbfolgen. 
9?acbDem trir Den ^Q, »§)erbf»mönat 1^84^ 

»Ort 



72 Numerus 27. Anno 1^86. P. Brandt ju Panama. 

V)onCa<3lxmi8un(ci'@e(jc(gc()a!r(3en/ fcptibmic immcrtrd^rmbcn junger imfere Leiber gfltJjtt 

jiacf) übafmnDcnen wktki) Q)tfcif)vm/ Den 28. (^runDgenc[)tctf)aben, ^06) hahm ^mt) mi« 

Novembris DcfTclbcn ^ai)^ß JU Cartliagena in UnÖ/ nenilicf; Pater Bürger unD i^/ UtlÖ tiod) JU 

America inbcmalfo (jenannfcn ^cucn 9veic5 an# [)e(|fcn .gcmuj]; Dann cnvartete Dem ®panifcf)ctt 

gelanget/ mit Dcc jwai: tcotllic^m aber citden »^crcn Admiral , fo it)n fonDcr^ tvol)! (eiDen fönte/ 

Hoffnung / unfci'c Durcf) bitteren ^un.qer/ örim* fleipig auf/ unt) gcnolTe tveocn folcbec ^5f5i(^f eit 

migen ^uift / brennenDe £u|ft/ tingeflummc Deö feine 'Raffel : icF; aber machte micj) ju bet; Dem P. 

?}?eei'ö/ bi^ige ^dtlmmgen/ ©cbmac^/ (Spott »pauö^'^rocurator, Der mit mir al^ feinem orDcnt« 

iinD ^obn gan^ serbcocbene Mf\tm unD jer? lieben ©efpan taglicf; aiiögienge / mitbin mirC^DC* 

fcf){agene ©emütbec aüDa ju ecbolen/ auf Da^ i\?ic legenbeit gnug üecfcbaffte / Den junger ju füllen, 

imfece diüfi vodkt fortjufe^en fdf)ig ttJurDen. -öie ijbrige bnben ibce ^m\)a unD bcfle @ac^eti 

2(llein n)ic fanDen unf^ febi' betrogen ; Dann ju ©elD gemacbt unD Dalfelbe für (gpeifen m^f 

ßleicb nacb unfei'ei* 2inFunfi"t ju gcDacI)tem Cartha- geben : 9^acbDem fk aber ferner nicbtö mebr ju 

gena ttiuflen tvir erfabren / Dafi felbe^ in duiferjle »erfauffen battcn/ ftcb entfcbloffen Diefeö €reu^/ 

5lrmutb verfallene Collegium , me(c(;eöi)or ^ütm biö enDlicb &Ott fte rüurDe ju ficb nebmen/ mi( 

jDObl ge|lan^en/ nicbt im^ @tanD fei;c / ibre eigene unubertvinDlicbcr (^eDult ju übertragen» @cbon 

^erfonen v^tanD^-gemdi ju erbalten/ »iel meni^ ju Carthagena erfrancf ten unö jwei; Oejlerreicl^i? 

germegen immer ann)acl;fcnDem ©cbulDen^-^af^ fc^e Miörionarii,nemlicl; P. Antonius Speckba- 

unö/ fo gern eö aucb tvolte/ in unferer ^otbDurfft eher üon ^affau geburtig an einem befftigen ^ie* 

SU ergoßen, &^ mu)]e alfo unfer Dveife^Oberer ber/ unD K Paulus Schmidt an Dem ^?agenn)ebe : 

R. P. Jofephus Maria Adami abemial feinen fcbon Doch !amen |te für Dicfeömal noc^ mit Dem toDt* 

jimlicb erjcbopfften Q5eutel aufmacben / unD unö fcbidcbtigen $ebcn Davon» 

Dafelbtl aujJ unferer W$i(Qf'^titur\Q erbalten. Sr s)??ittler miV alö mir allDo ac^t ^onat lang 

ivar auö Siciüen gebürtig/ ein fluger ^aue'balter im^ in Der ?D?arter?@cbule übten/ bracbe unfec 

unD erlebter Miflionarius unferer Societdt in Der P. Procurator Adam! von Dannen mit feinen anver* 

Americanifcben ^rovinfj Chili , melcbe ibn vor trauten unD mit ©ütern angefüllten jmep \)mfi 

(tlicf^en ^a\)tm ju ibrem Procurator ertveblt unD Dert jman^ig ^5}erfcbldgen nacb Porto Belio unö 

nad) huropam gefcbitft b^tte/ mit Dem ^efcbl Panama auf/ unD fcbicftc Diefelbe auf Der @pani* 

rad; verricbtcten anDern @cfd}dfften frifcbe Miffi. fd;en ^lott/ fo von Parama nacb Lima jurucf febr* 

onarios anjuiverbeu/ unD mit fold)^en/ fo balD er te/ vorauf in Die ^rovinfjen von Peru unD Chili, 

immer fönte/ nach gemelDetem^onigreicb Chili, mobin fte geborten; er aber febrte nac^ Porto 

mekbeö in Dem ©uDnoefllicben America liegt / ju# Bello jurucf/ um unö/ welcbe er ju Carthagena ^u« 

rucfjufommen. vbeineöProvindalö?0?et;nung rucf geladen batte/ allDaju ermarten. (g^e ec 

unD aller guten greunDen dxcitl) mare/er foüe feine fid; von uns5 beurlaubet l)atte/ beflellctc er an ^att 

fKiifc nicbt über Cartbagenam uuD Panamam, fon# feiner JU unfcmi Obern P. Philippum Zuniga einen 

Dern über Daö Brafiüfcbe 9}^ecr Durd; Paraquarien ©panier/ Die 2tßirtbfcb«fft oDer Die @orge unfe* 

an|leUen/alöivobingeDad,)ter Pater provincialunö rer s^erpflegung vertrauetc er einem tvdlfcben 

ad)fjeben'^ßdgen/ ^aft-'^b'^^i^t-v ^ferDc unD l'e;? l^dp^^ruDer/ fomitunö reifete/ unD Den ^:^roD« 

ben0*^ittcl entgegen gefcbicf et batte / unD fo mol ^'orb unö iregen anroad;fcnDcr 5lrmutb nocb \)6f 

feiner alö unfer mit Q3cgicrDe erwartete; tveilabcr b^t* aufbencfte/ Daf? an^unfern Seibern/ tvie ati 

Der gute Pater Adami für 2, ^J3rovin^en gemiffe Denen jieben magern Mbm ^])bßraoniö/ nic^t^ 

5tüflen an Ort unD (SnD ju liejferen über ftc^ aljJ^aut unD ^cin übergeblieben ijl. 

genommen/ unD biö Carthagena eine jimlicb mol* ?Ö3ir waren inDelfen forgfditig/ micwir unfec« 

feile gubr angetroffen batte/ fanDe er O'cb in feiner diiifi roeiter fortfe^en unD enDlicb nacb Chili ge* 

ävecbnung betrogen; Da ibm Die 3veife?@elDer langen mi5.(3fen. ©omoblDaöMexicanifcbeal^ 

jcitlicb fo f lein morDen fei)nD/ Daf) er feineö Srac[)? Daö @uD?9??eer itaren mit gvojfen @cl)waDcrn 

tenö biö Chili Damit fcbmerlid; flecfcn mürDe» unterfcbieDlid;er @ce ? Dvdubern angefüllt/ Da^ 

<£r fübrte jmar nocb eine anDere grolfe Sum- niemanD jur vsoee |td;er fönte fortf ommen» 211* 

mam (^elD mit/ tvcicbc er in 3a3dlfcf)lanD jufam* lein eö mar unö an unfcrm b^^lb^toDten ?eben me^ 

men gebettelt b'-^tte ; allein Dicfe mare nicbt ju un* nig gelegen : nicbtö Dc|]o meniger molten mir Dem 

fererllntcrbaltung/ fonDern für j?irc^en^(Sebdu guten Üvatb fluger ?)??dnncr folgen/ unD unfern 

unD anDere gute Söercfe von Denen (>)uftbdtern 9li3eeg ju ^anD gegen Den ©trom Deö ^h\^i$ 

bergcfcbojlcn morDen» Um Diefer unD anDercr Magdalena unD fo ferner über Quito nad; Lima 

llrfacben millen gerictbe er mit unö in fo erbdrmli^ Der ^aupt=.-@taDt in Peru nebmen ; allein unfec 

cbe^otbDurfft/Dapid; nicbt begreiffe/mieeömol Procurator (ojftgenannter Pater Adami) obne 

\)üt gefcbebcn f onnen/ Da§ mir nid;t alle vor 2ib/ meffen fd;ripicbe (grlaubnu§ folcbeö nicbt gefcbe-* 

gang beboriger^^abrung verDorben fei;n» 3a \)m fönte/ l^at unfern 2lnfd;lag vermorffen unt) 

cö mar mit unö fo meit gef ommen/ DafI mir mcgen au^ ibm befannten Urfacl)en befoblen ju ibm viel* 

^?angcl Deö Öpffer??ö3ein{J ju Carthagena m mebr nacb Porto-Belio ju fommen/ von mannen 

^Öcrcf *^daen Daö ^» ?L)?cf!;Opffcr ju unfcrm mirfamt ibm biö Chili fortfd;iffenmurDen. 

g^:o|]en ?0]if} *'^i'ofl unterlaiTcn / bei; Dem '>^ifc^ ^acbDem Die neue Miffionarü , meiere megen 

aber meiflentbeilö flincfenDeö Gaffer getruncf en/ obbeDeuteten 9:)Jü^efeeligf eiten nad; einanDer lic* 

unD an ftott emer beflTern 5?of}/ mit mel(Jer mir un* gerbafft morDen / ficb von ibrer Unpdpcb/eit 

fere5Vvdfft«nmie&erl)dtten ^erfiellen foUen/ Durc^ (aulfer DeiJ Patris Speckbachers, fo immer übel 

auf 



Num. 27. An. 1686. P.Brandt ju Panama. 73 

ouftvare) (tl)o\)kt borten/ fcpnt) tuic t>m 23. in t)cmSf«f«n Cmces, Daö Seitliche .qefcgnet^^f, 

Julii 1^8 f. TOifbcrjuigcf^tf .gangen/ unDtvegcn vP)mgcgen fepnD md) fielen 21Dei'laflungcn unö 

unfei'er ®fcuer* acuten Ungefc^icflic^feif funff fünff ? monötlic^ec UnpQpIlcI;feit P. Dominicus 

iJ:ageaufDemO}?cei:iiTcgefa!)i:cn; öann fie mol? Marianl ein ©icilicinec unD trüber Stephan m 

tm gewilfen lincf et ^anDö Wfbocgenen flippen ©paniec / nunme^ro jwai* flujTei: (Sefa^c/ abec 

auöweic^en/ an welchen »ergangene ^Q^r Deep noc[)ntc^t5ö6lIiggenefem ©n an&ece Demant)* 

gcoHe @c^iffe alfo^ ei'bdfmlic^ gefc^eitert i)atUr]/ nu§ l)atte eö mit h. a nfonlo Speckbacher , n^elcbei: 

Da^ nur Deep 9Änet: Daüon gefommen/ unD an Der ©all/ an(2itelfeifDe^9}?agenö/ an lang« 

nuf Dem ^cumm eine^ sg^afl^^aumö in Dem rriecigem Siebet / unD le^(icl) an Dec l)infaÜenDen 

SQJeet jttjep 5^age Oi)nc ©peife unD ^rancf itrancfbeitgellorbenifl; DeflTen £cic[)e tu^et nebfl 

l)erum gefaxten fepnD/ biö ein @panifc[)efJ Dem ^eib Patris Weidinger , feinet ^anDömann^ 

©c[)iff/ fo iijnen ungefd^c begegnete / fk an Den inunfecer Collegü-^irc^ allbiei* ju Panama. S)ie 

iSotD genommen / unD mit ^JctivunDecung btf übrige liegen in Der ^])faciv^irc^c ju Porto Bello, 

obac^tet f)at/Da^ fte alIer(Sinnen unD Der (Sprach unD ermarten allDa Die allgemeine 2luferflel)ung : 

felbji beraubet/ folgenDö nic^t meit mebr üon Dem Der gutigfle &Ott aber nebme i^re @ee(en balD 

^oDt entfernet fepen: alfJmanaberibnenüonDem aufinDaöSanDDern JebenDigen/ Damit fk in fii* 

fidrcfejlen ^^rnnDmein eingegoflfen Ijatte/ famen nem9veic^/ nacl) fo langem .^^unger unD ^ür(l/ 

fte trieDer ju ficf? / unD njurDen nac^ genom* mit i^m an feinem ^^ifc^ etuig effen unD trincfeti 

mener (Bptift boID genefen. 3<* bab mit einem mögen. SlBir baben alfo biöber Drei; Oejlerreii» 

Don ibnen gereDet/ melfer mir erje^lte/ Da^ fi^ <:l)er/ einen @icf (er unD einen ©panier/ in allem 

folcbe ^dt binDurcb gemi^licb murDen üor ^un^ funff ?D?dnner üerlobren. ^un fei;nD unfer nod^ 

ger unD 2lbgang oUer ?Xube »erfcbmacbtct fepn/ Drepjeben bet;m ?eben/ aber Die wcnigjlengefunD/ 

wann nic^t ein uberau(5 groflfer ^^ogel über iit fo nemlicb P- Andreas Suppetius , P. Georgius Burger 

nieDerbergePogenmdre/ Dapfie ibn mit ^^dnDen unD id;/ alle Drei) auöunferer ^obmifcben: P. 

gefangen/ Deflfen iölutaber auögefogen / mit Die? üartholomaeus Lobbcth unD P. Georgius GuiTen- 

fem aber ibr hieben erbalten bdtten. ^ liter bepDe auö Der Oeflerreicber : wie oud) P. Jo- 

?lßir bdtten fcbier ein gleicf)CÖ(^lucf üerfucbt/ annes Mosmano, P. Jacobus Bremers, P. Henri- 

aU unfer ©cbiff bei? Dem (Umgang Deö ^afcn^ ju cus Limputten unD m Novi^^^ruDer auö Dec 
Porto Bello fd)on (SHeu^bocb SüBaflTcr gefcbopjfet/ ^lanDrifcben : P. Nicolaus Thcodatus auö Dec 
Docb Durcb Dem ©cf)tff?5euten ungemeinen 5lci§ Neapokanifcben: P. Andreas Alciati auö Dec 
ficb Deffen mieDer entlaDen bat. gwep ^auff;^ 9)?ai)ldnDifcben: Maglfter Michael auö Der Ära. 
mannö*@cbiffe mdren ebenfaüö nicbt n>eit »on gonifcben/ unD unfer 25ru^ec ^aue^alter au^ 
Dannen an Denen illippcn jerbor|]en/ wann nid)t Der "i^enetianifcbcn ^roüin^en. 3d) forge aber/ 
fle Dietvoblerfabrne ^lugbelt Dcö Admiralö jeitlicb eö werDen Die wenigjien auö unö Deö Dieicbö Chili 
errettet bdtte. 3« fo«o Bello febrten wir in anficf)tigwerDen/obfcbonDafelb(lon^riejlerneiit 
DemCollegiounferer©efelIfd)a|ftein: oberaud) groiJer Sibgang i|V umiweffen willen t>iel Mif- 
tiifie wäre Dermalfen unüermoglicb/ Da§ wir in fiones leer f]ebcn / unD eben Darum R. P. Provio- 
DemfelbennocbmebralöjuCarthagena gelitten ba^ Cialis unfer balDige^abinFun|ftfebnlicbwönfd;et; 
ben ; mit einem SBort/ wo wir immer binf amen/ welcbcr/ alö er unfer auf Denen ©rdn^en t)on Ra- 
batte Der »junger unD 5Durj] Den «i^orweeg ge* raquaria lange ^üt umfonf! gewartet/ unD Den^ 
nommcn/ unD Der neuen Miflion alle ^])djTeabge? für unö mitgebracbten Q}orratb fafi tjerjebrf 
fcbnitten. SOBoju nocb Die ungefunDe ^ufft t)on IjatW ju feinem groflen ^eiD nacb fo groffen Unf ö< 
Porto Bello fame/welcbe einen gewiffen Q5e|]ancf flen unüerricbteter ©acbe »on Dannen in feine 
t)on ficb giebt/ unD Denen ^lueldnDern fo gern ^roioin^jurucf gefebrtifl. 
Daö Seben abf ur^t/ Dap üon unferer flotte inner Unter StOeegö in obberöbf t^m ^lecFen Cruccs 
4. ?[)?onatnid;t weniger alö ein taufenD fecböbun* fepnD 6. ^^rie(ier auö unferm ?Q?ittel auf einmal 
Dert9)?annge|]orben/unDfaf]unjdblicbüielfrancf francf gelegen: P. Suppetius, Dejfen (öeblutgan^ 
worDenfepnD/ welcbe wir nacb Carthagenam ju^; üerDorben/ Die^ulö t)i3llig »erfebrt/ unD alle 
rucf gefcbicf t baben. Jöocb wollen Die 2lr^nei;* ©inne fcbon üerlobren waren / ij] nacb S^wflnu^ 
funDige wiflcn/ Da^ folcbe (gterblicbfeit nic^t fo Deö Medici felbf?Durcbein 5£ßunDerwercf fajluc- 
wobl üon Der faulen ^ufft alö com ^2ibgang gefun* plo^licb nicbt fo wol wn Der ^rancf b<!it jur @e* 
i)cr ^abrung berri^br^ / woüon aucb Pater Pau- junDbcit/ alö üon Dem '^oDt jumjleben erfianDen ; 
lus Schmidt auö Dcr Oejlerceicber^^roüin^/ nacb^^ Dann/ nacbDem er/ Dafern er wurDe auf f ommcri/ 
Dem man ibm (t^benjebenmal ju SIDer gelaffen/ alle ©amOage ju Q\)tm Der allerfeligflen ^Tluttct 
\>ot 9}Mttigf eit an einem Drep?tdgigen gieber ju ©Otfeö wn Peklarn ju fallen ficb oerlobet batte/ 
befagtem Porto Bello Der erjle aber nicbt Der le^te warD eö mit ibm gdbling bcjfer. ^leicbwie untf 
»on uiiö üerfchieDen i% Äiefem folgten in Die aber Die Srfabrnupgelcbret batte/ Da^nfereUn* 
€wigf eit gleicbfam auf Dem '^up nacb P- Philip- pdplicbFeitcn üon Dem Durren oDer üielmebr faulen 
pus Zuniga «in ©panier : xm nid;t weniger R. P. Ä^ube^glcifcb/ fo unfer tdglid)e ©peife wäre/ ber* 
jofepus^Maria Adami unfer ^roöin^^Procurator rubre/ baben Wir unöDeifenfurbinalle inögefamt 
ein ^ödlfchcc auö Sicilieo , welcbe nocb ju Porto entbalten/ unD i)ktavi^ einige ^efferung xxv* 

Bello geflorben/ unD P. Lambertus Weidinger fpubrt. ©0 f an aucb Die 21uffun||t P. Henrici 

auö Der ^^rotiin^ Oejlerreicb/ weld;er auf unferer d« Limputten . welcber fcbon in Die gugen gegrtf? 

IKeife jwifcben befagtem Porto Bello unD Panama fen ^ntH / niemanD/ alö Der ^anD &Otke iu* 

Joßph.Stoecklcinh^\)iil ^ flefcbCl«*)«» 



74 Num. 2/. An. 1686. P. Brandt ju Panama. 

gefc^ficbcn tvcröen/melc^er il)m miöcc ieöccmonn^ er balt) erflumnief/ unD f unfffig^in mittHitöIeicJctt 

i)üt f)öt fclKncfcn mUm/ mil er unfern 5ti'an^ ^ergcgen fan icf; nidbt öenu^ anrö^me«/ in 

cf en ^ag unD '^a^t mie ein .'7)cen|]bof mit m^ vok 5ot)cn (?l)ren unö Det' ^i[cbi>ff unD ön&^re 

befcl)reiblic^ei: £iebe unD ^eDult pflegte öuf^u* Praclaten juCartbagena, n)ic nicl:)t menigec i«c 

it)acten. @pönifc{;e^Dct gebalten Ijabe. »in icf) wjüi^« 

S5CIÖ (gut) * 59?eer/ fo mir noc5 öOf und i'c ^obfprucf;« unD s^crcbr/ fo fte unö aUcc Cr* 

^aben/ tvivD unß fcbnoerlicb Den genjübnlid^en goU ten crmeifen/ lieber mit ® fiüfc^weicjen übergeben; 

nödbfebcn / n)cld>cr in nicbtö onDer^^ atö in Der öfö lemciriD ©elegenbcit geben und Dernmegen 511 

?Ü?cnöeMb*;n beliebet; Dann fajl öüe/ fo auf beneiDen; tueil njir nic^t um eigener (Si)re/fonDerti 

Dcmfelbenfal}ren/ müjfen ef^ entn)cDerd mit Dem b(o§ allein um (^Otteö iviüen unö Diefem 3oc^ 

$eben oDer mit einer fcbnjcren Unpd^licbf cit bejab* frepillig unterzögen ^aben / obne aHe .^offnun^ 

Icn. R. P. KcaorDeö l)k{iQm Collegii I)at mir einiger '45e{ol)nung auf Diefer iQdt/ and) obnc 

felbfl erjet)lt/ t>a^ öon pep jabireicfjen M iffionen/ Su«-'cl;t einiger (Straffe / fonDcrn aues leDig'er 'iia 

fo bicrDurcb gereifet/ unD über DiefeöfliUe CO^eer gierDe nacf) Dem ^ei;fpiel €bri|li/ feiner 2<pofle(n/ 

gefabren/ faum einer unD DeranDere übergeblie? unDunfercr erjlen OrDenö?(5tifftern Durcb ^er» 

ben/ Die anDern aber alle auf Dem @cbijf geflor? f ijnDigung Doö ^öangelii Die ©eelen ju gen>innen/ 

ben fej;n : mkl)^e im üielletcbtjiucb beüor flel)et/ unD Die biinDe ^epDcn ju Dem maljren ik\)t ju 

iniD auf Denen jurucf gelegten (S:?cl)i|fabrten leicbt? bringen, 

lic^ \)atu iriDerfabren Fonnen ; inDem ju obge^ 3" folcbem €nDe baben tvir ju Carthagena Dret> 

melDeten ?0?ul)efeligfeifen nocb üicl anDere ge# ^e^er ju Dem tval)ren (Glauben bcfebrt: ^kt 

(ioflcn/ tijckbe id) mt)t bejcl^reiben mag. 3c^ 0^^^ i'l^en t^-^ic unfern (gpfir mit^reDigen/ mit 

wiü nur überbaupt melDen/ Da§ mir auf Dem 5lu6lcgung CbrijUicher Sel)r/ mit ^:Seicbt?l)oreti 

@d)ift wegen (Snge Deö ^tnimerö Dergeflalt über unD anDern unfcrm iSeruff anfidnDigen Q3erricb* 

cinanDer gelegen/ t>a$ einer t)on Dem onDern notl)* tungen. P. Georgius Burger bat fo gar bier felbfl 

n)enDigcr2Beifel)atmüjTen angeflecftmcrDen/ju^ eine Zeitlang Die lateinifcf)e (2;pracb*(Sd;ul mit 

malen Da unfere 5l rancf e nid)t allein mit fiebern/ fonDcrbarem ^u^cn unD ^ob gehalten. 
jbnDern aucl) mit ^ejl^^eulen/ gijftigen ^lecf en Übrigens foll fic^ in Srroegung fo vielerlei) 

wnD flattern / eiterid;ten (Sefcbmaren/ 3uujDcn !^rangfalen / fo mir auf Diefer ävcife gelitten ba<f 

unD Ä'rdfjen be|)ajftet / |)iet)on aber unfere ^ob^ ben unD annocf; leiDen/ »on Denen ^e0''2s"öi* 

nung üoll Dej^ Unratl)^ unD (^3e|]ancfö mare. 3c& f^^^^" MifTionen feiner abfc[)rocfen lalfen ; angefe* 

fage nicbte üon 3\aljen/ ?i;)Mufen/ gijftigen glie* ben/ alle unD jegliche MiiTionarii , fo \)or unD nebfl 

gen/ ©coipionen unD Broten/ mclcl;er mir unö unfcr bi^!)er in Diefe ^dnDer gereifet/ mit aller 2kbi 

nicbt retten fönten : mcl;tö »on Der entfe^licl)en gar freigebig fetjnD gehalten morDen. SDaö Un* 

•&ülfflofigfdt/ Da Der f lemere oDcr gefunDe ^bei( glücf f)at blo§ allein unö getroffen / in foioerDrie^« 

(0 mi xrancfe ju beDienen nicl;t erflecfen molte/ lic^e UmfldnDe ju geratben» ®ie mit unö t)on 

nocb megcn 'D^angcl beboriger ?0?itteln {U mit tu Cadlx biö Cai thagena gereifcte M iffion »on Quito 

maö JU ergoßen \)ermogte : nicbtö loon Der uner# fan megen Q3orf]cbtigFeit ibreö Procuraforis \>ul0 

trdqltcben^Sonnen^^i^e/melcbe une faum 5ltbem mebr ^on einem Überfluß alö Slbgang fagen. <SS 

fcbopffen litjTe : nicbtö lef^tlicb »on fo öielen mirD obnc Dem Die Chiüfcbe ^roüin^ / melcbe 

©cbmacb * Ö^eDen/ melcl;e mir üon allerbanD Durcb Den '•l:oD.'galIfo Dieter jungen ^>riefiernmel 

(gtanDö f ^erfonen auö^ufleben batten, ©n taufciiD ©ulDen c^cbaDen IciDet/ Dergleicben Un« 

(gpanifcl)cr Officier fragte micb einmal ^ffentlid; : b^il fürobin gcmi^lid) üorbicgen / unD ibre neue 

JTI^'tn Pater , fpracbcr : frtg et mir öoct) reo* Miffionarios nicbt Durcb Den ^oDen^S33eg übec 

heb ' wfl0 ^ai ec oocb »1 feinet provinQ yer* Panama , fonDcrn über Buenos Ayres Dabin f om* 

«rörcFt / ^ajß er ju fetncc Straffe md) ^n* men laden, 3cb fan niicbt auöfprecben/ mie ber§* 

^len 5u ge^en ifl oerbammec worden ? S^em licl)e(^ 9J?irtleiDen alle ©panifcbe ^tfuiter mit un< 

icbabcr mil grojlcm Srnfi geantmortet: XVai* f^iw gujIanD baben/ unD mie gern/ mann fte 

um etliche "®eif|licbe am Spanien in 3n« CJJ nur öcrmogten/ Dicfelbe me belffen molten. 
t>ien gefcfoicf c «teröen/ flehet mir ntcfet ju/ ^un fan icb nicbt umgeben/ etmaö t)on Dem 

rolcbe6 5uuntetfu(t)cn: Unfere (ßefellfcbaffc Sr^^(See'9vauber LofeDcillo einem gcbobrneti 

aber betreffend / foll t>er Aerc wiffen/ 1>A^ ©eeldnDcr ju melDen/ melcber ebeDejfen alö iXimfl* 

tpir blc^ allem aue &iebe <0<Dtte6 unO fldbler Dem Äonig in Spanien eine geitlang ebr* 

feee n^-chiten frevwiUig t>a^m ge^en/ mb lieb geDienet/ nadjmalö aber/ alö er feine '^cjab* 

niemals Ceui ^efutter/ Oct nicbt bey feinem lung nicbt erbalten fönte/ um ftcb $u rdcben ibm 

<|>b'jn infianbig um btefe Mifllon ange^al* vorgenommen bat/ Den ©panier ju bef.riegen, 

tm ^atte - t)al?m abgefertigetwet^e. tuet ©iefer frccbe 9??ann/ i\\ auf einmal fo'ttfdcbti^ 

nur etwas w«nige8 »on uniern Sacbcn vtt* morDen/ Dafj er nunmebro gleid)fam fümol auf 

liefet ^ wirb ja »ijfen / Oaß nur bie aueet* Dem Mexicanifcben alß auf Dem ^uD;'>0?ecr Den 

Icfenfle mannet unferet Societat^ bie anbe# 9}?ei[ier fpklt (gein 2lu|f f ommen bat maö feit* 

tea^le^^ unb Cugenb öbettreffen/ ficb fame^aufftd^. @einer|ler@treicbmarDieC*r^ 

burcb cv^ »tetbteö (Belöbb ^ie ju »erbinben/ oberung eineö (gcbiffcö/ melcbeö er mit ^epfianb 

mitbin nicbt ein jebec / w>a''n et ee aucb be? ctlicbcr D\aubern/ fo er gemorben batte / tor oem 

^i^xtfmd^3nwn%9i{in^4if[9, aCoröbei' ^aafen ju Cadix geftoblen bfl(» ^uf Diefem 



Num 27. An. 1686. P. Brandt jtt Panama. -75 

fd)i§i ci' nacf; t)cncn CaDarifcr)en ^nfufn/unb m\)f canifcf)^ 9??eev^^ufen jimlic^ inhk €rt9e gefcU^ 

meöllDDrtcmanDv'i'eö©cI)iffI)lntt)eg. (Sclangfe benl)abcn. 

niit fold)at jmei; gal)rjcu(jen bct? Carthagena nn/ 9}?(tr(ei: ^etl \)at aud) bie (gpanlfcDe ^Mtf 

öllmo a* ftcf; öbcrmal ^m\)(t anöa*n Gallioncn bc^ fo mit Dem ^onlöHcbcn ©cf)a^ t)on Lima a[i\)ict 

mdcf)tiget/ unDrocif Diii^ ©lücf ibm le&ecjcitcjun^ glucf (td) atiödanget i)l/ &ce§rcin^i5rtfcbc/ (Sngli^ 

j]i(j ttjai'tV in fui'^cr ^üt biö ad;t ti?obI(|ei-u)]efe fc^e unb Lofencillifc^c 9\aub*--@d)iff t)on unferilt 

(gcbifejufammen.tjebi'öc^t hat. .'5)nnneö babcn .:^(jnf(;nüci*jac|f.9}?anfaflt/ficbabein@ülD/@iU 

xinfa'icf)icD(id;e Sngfifcbc un'o Sccm^oftfc^e ©ee* ber unt) gDelflein 28. «Ö^illioncn ^\)(\kt mifge* 

3vaubel' (id) ju ibm öefeüct / unD ibn Durc^ üecci^ bi'ad)t; tvelc^c ju crcbei'ii Die SeinD unfere ^lott/ 

nigfe 9};acb( in @rnnD gefegt ju 3Bfl(Tcc unD ju ebe fie in Den S;)mfm eingeloffen wat/ ivicrDoI mit 

ianD aüeö nad; ^^Selieben ju unfernebmen. Q^of f leinern Dod; t)ielen @d)i Jen / angcgrilfen/ öbcu 

t)rei) ^Q}:)vm \)(\t er Die OtaDt Vera Cruz erobert/ nacb einigem ©efed^t Den f ur^ern gebogen unD Die 

«lle 3;nwobncr / Diefid^ibmtviDerfeßten/ nieDer g(ud;tgenommenbattert, @en)i§i|l/Da§fönjol 

gemacbt unD Diefen reichen ort rein m^Qiplmf in Diefer a(ö anDern (35efecbten tik^cvm (gpaniec 

t)ert : man fa^V fold)c ^eute babe ibn um Drei; Den geinD .gdn^lid; tvurDen vertilget baben/ mcmn 

50}iüionen i\)C^kt reicber gemad;t* & bgt foU nicbt einige aue ibnen miö ?[Ui^gunj] gegen auö^ 

genDö aud; Daö £anD unD Die (gtaDt Campetfche IdnDifd;e ^aupt^^eute/ jo eö mit ibnen gut mej)ne? 

nebfi mebr anDern Orten öuögerqubt unD einen ten/unDDen ©teg in .^dnDen bitten/ fold;en bin* 

iinfdglid;en Dveicbtbum erroorben. 5((ö er aber tcrtrieben bdtten» 

le^tgenannte @taDt Durc^ einige an DnöSanD ge^» ^ac^Dem wit Dem (See?3vauber^5vrieg eitt 

fe|te 9??annfcba|ft Diefeö ^abr abermöl pIunDern njenig jugcfd;auct baben/ roollen roit nun unfere 

tüOlW baben'Die ©panier auö einem «t)inf erbalt Slugen m ivenig auf Dem 3nDifd}cn £anD;5lu(f# 

bie äiduber umjerfebenö überfallen unD ibrer Drei? fcbu^/ unD Dern gnrüobnern ©itten werffen. 2i(5 

l)unDert nieDer gebauen/ ja te rourDe nicbt tin voit aufDemgfu^ Zagre, fo fiel) mit groffem^e:? 

Q)ein tciwn f ommeii fcj;n / n?ann fte nicbt eilenD^ rdufcb in Daö ©uD^-^O^eer (iur^t/ unD fonfl auc^ 

öuf ihre @cbi|fe jurucf gehoben tudren : mit mU febr fcbncll fortfliegt/ berab fubren/ faben tvir dne 

eben O'e wn Der (gpanifd)en §(ott/ fo inDeffen üon mit Pfeilen bejiecf te iTabnen obne ©cbiff >- Seute 

Porto Beilo Dafelbll angelanget ivare/ gewiglicb auf Dem Gaffer gan^ allein berab fcbn?immen; 

tvurDen fct)n ertrdncf et reorDen/ tvann |ie niit ib* aber balD bernacb ritten Diefem i)erIobrnen ® cbijf 

ren leid;ten @d)i[fen nicbt Durcbgangen tvdren. Dret) ^nDianDer nacb/fo jufammen auf einem lanf 

(Srtt)ebnter Lüfeocillo unterbdit eine genaue genQ3locf faflfen/ ein üierDtcr aber fcbmimmete auf 

^erOdnDnu§ mit Derjenigen gran^ofifcb- unD einem @tucf 5^aum<=DvinDe Daber. ^it Uf 

^nglifcf^en DCauber^glotte/tuelcbe auf Dem fliü^n jcugtcn ibnen ein grojftö ?D?itt(eiDen au^ ©org/ 

©uD.'^?cer berum crcuf^et/unD biü)it i?iel (Spa# \iz vourDen alle 5lugenblicf ju (SrunD geben ; fie 

nifcbe ©d)iffe bintveg genommen/ Den 4)aafen aber lacbten unfcrer ^eicbbcrfjigfeit: ^a\x(i\)^if 

unD Die ©taDt Panama ein balbeö 3abr blocfirt/ ^ten üorgreuDen unD waren gan^froIid;/obnefic^ 

du^ Der ©panifcbcn ©ilber^unD v^olD.-glott Der^^efabrjuacbten. 

öufgcpaifet b^^t / n)cld;e ncmlid; Den 5tonig(icben £dngj] Diefcö @trom^ auf bei)Den Ufern flebeti 

(gcba^ Don Lima nad; l^anama ju fubrcn pflegt» Die bin unD \)Zt jer|]rcuete ^dufcr Diefer 3nDia* 

?U3ei( e^ nun jenen an gnugfamen ^olcf gebracb/ nern / njelcbe/ gleicbttie \ii gute ^ogcn?@cbü^ert 

i)abcnfie»onDemLoieociilounDDencnSngelIdn^ fet;nD/ alfo^aucb einen au^ibrem ^JtxtUi jum 

Dern üon Jamaica ^00. ?OIann erbalten/ n)eld;c l'anDö .'Hauptmann ju ermeblen pflegen/ Den fte 

auf Drei) (gcl)i|ten m ©egcnmartDer ©panifd)en Cazike nennen/ unD ttielcbemalle muffen geborfa? 

glottbepPortoßelloauögcftiegen/unDnacbDemflc men. ©iefteben unter ©pnnifcbcr ^^otbmdp 

ibre ©d}i|fc felbjlen üerbrennt/ ju £anD nad; Dem ftgf eit / meld^er fie ^id) megen folgenDcr begeben? 

@uD?9}?eer gereifet fej^nD : Da \k nun Dafelbf] an? l)eit frenmiüig untcrnjorffcn baben, 5r)a \k noc^ 

f ommen / baueten fie etlicbc ©cbiffe unD s>mix\\Qf alle abgoftifcbe .^ei;Den unD feinem fremDen gur* 

ten ficb niit Der gnglifd;en aÜDa bejinDlicben 9vau? |]en untermorjfen / fonDcrn mit Denen (Spaniern 

ber^glotte, S)ie 5nDianer/ fo Idngjt Dcö Slujfe^ Dernbalben in einen blutigen itrieg üermicf elt ma? 

Dariel mobueu / fcblugcu jlcbglcicbfaüö ju Denen ren/ baben Heb bci;De \^bcil tor einem ^rc^en/ 

3vaubern/ tvoDurcb Diefe biö zooo. ^topffe flarcf Da bepDerfeitt? j^ricg^.-^eer in©cblacbtvOrDnung 

n)orDcn fei;nD. Slüein Der ^aujfen tturDe balD gegen einanDcrjlunDen/ auf De^ tazikg begebrtn 

njieDer f leiner/ alö Die Oarieler \)on jenen beleiDiget Dabin verglichen/ Da^ Die jroep ^aupt4'eute pon 

ftd) nicht allein von ibnen abgefonDert/ fonDern benDen [IreitenDen ^j3artbet;en/ um Dm gemeinen 

aud) Dem ©panifcben Commeodanten ,^u Panama g}?ann ju t)erfd;onen / äwifci)en bet;Den Armeen 

ibreS)icn|^emiDer Diefelbe gegen ^ejablung an^ allein mit einanDer fcblagen foUten/ mit Der ^e* 

erboten baben / melcbe er ibnen gern üern^iliigef/ Dingnup/ Dap Derjenige ^b>-'ilwurDeobfiegen/Def* 

mitbin Daö üefle £anD »on Diefen ungelaDenenöd* fen Ober^^aupt in Diefem S^ci^-iTampff fetnett 

flen balD gereiniget J)at ; geflaltfam \\z gegen ©egenpart erlegen iDurDe, ^ieZagrenier glaub 




bracbt/ bi^öurcb Denen Spaniern tvieDer ^ufftge* Diefeö Durd; ^$euffel(^'5Vün|le alfo ixil gefrobren 
roacbt/ Diefe aber Die @ee^?Xauber auf Den] Mexl. xomi Dap il;m iiueDer ©cljup nocl) ^ieb fchaDen 



^ 



j6 Num. 27. Anno i6%6. P. Brandt JU Panama. 

f onfen. ^t \)OAk fiel) mit nianc^cdc») Serben unb ®panifcf;c Q3catnte ©af3eö Ijalbcr rolc[)en (gc^u^ 

fcltfamcn ^iöui:en önc}e|lrlcr;cn / ciucb feine ©liesf ^cn.'^of)n innen cjebalfen : ficf; nac^ Q^clieben wii 

tec mit aller^anö ^anDdcpcn 9cfcf;mucft: tt i5rcngefcbtvdngectcn^6cf)tei:n/fi)f^ejui:Sl)el)at5? 

fpottcte fiel? Deö ©panifcbcn ^auptmannö jn t)ei: ten / öcfc^ieben / unD fte in öllcn ©tuct'en gröblich 

gut)ei:ricf;t/bicfci' nourDe ihn m\)i üerlci^en f onncn : beti-ogen ^abcn ; fcf;tDuren fic jufammen/ fc[)lugm 

tvieDannin t)ci* ^b^t Dcffcn jnjet) erf]c auö einem t)iefelben toDt/ unö macl)tcn fie in ibt'crn Un^ 

guten §eucc^3vof)t' setbcme ©cbüjte t)iefcn gr^# Q3oge(^fi'et;. ® ie baben einen övofTen Ubecpuf? m 

gaubei'ec smac öwt fletcoffen/ aber / tveil (]e nicbt bem bcflen (i5olD «nt> au^eclefenften ^erlein/ n?el* 

I)inein gegangen / nicbt im geringjlen befcboDiget cbe fte bepDe in ibrem glu^ Dariei fifc^cn. S)arum 

^aben. 5öoc^ »ecjagte er nicbt/ fonöern laDete pffegten fie ebebeffen Deu (gpnnifcben Generalität 

feine giinten nocf; einmal unt) fprad; unter tvdb^j ju Panama jabrlicb bunöeit taufenD '^^b^^lev in ge« 

renbem $!o§brennen : jf<fe fcfeieffe im nahmen tiebenem ©olb ya »ercbi'en/ njekhcö feit ibveö 5lb^ 

^ec Älletfeeltgflen tTIuttec <S<Dtte0 tTlacirt ; falle nunmebc ausbleibt ; öann t>ie Europdcc 1)^;^ 

itjODonöcc^nöi^^"^'^ toDtauf Die (geben gefallen/ ben eö ibnen mit 9\auben unb ^^etticgcn gai* ju 

fcec @ieg aber benen (Spaniern geblieben ijl/ grobgemacl;t: inbem ein gctuiJTei' (gbclmann/ fi> 

i^rafft njeflfen ^\i Zagrenfer nocb aufbeutigen ^ag Deö öornebrnflen unb reicbeflen Cazik ^ocbfer juc 

Den (Satbolifcben 5l6nig alö ibren öber^^errn ^b^öcnommen l)atte/ feinem (Scbtuicger^Q^aftei: 

m\i üocbel^altencn gewijTen Si:ei;l)eiten iKlm brepmal bunbert taufenb '^\)o\a gciloblen/ ^a^ 

tien, ^^i^ im @ticb gelaufen / unb fiel) mit Dem ©elö 

auö bem (Staub gemacl)t bat : tDclcbcö groeijfelö^ 

l^cb bin auö Suttvi^ bct) Dem JDorff Gurgona ebne bem ^b^'it^entbum feine ^):)U ifl/ n^ann nem^ 

ou^gefliegen/ unD babe gefebcn/ trie \)o.^ simlicb lieb bie^epben ba|]clbe tvegen beiglciebcnl'al^ecn 

emaebfene Knaben (berer fajl gan^ naef enbec bfllTen/unb \)ii (Xbi'ipen auc^ blo|]em l'iebt bec ^??a# 

$eib blau angeflriel^en \mt) noeb an bcnen S^dthf für an®ereebtig!eit übertreffen/mitbin um unferec 

flen ibrer ?OJuttern fdugcn. S)ie alten aber f nie* ^oöbcit ttillen lieber in ibrer 5lbg6tterei> x>tx\)au 

ten \)or un^ nieber unb begebrten ben ©ottlieben ren / alö mit fo betrogenen bleuten (^iemeinfr^alft 

^eegen. Sn ibt^er auö SKobr erbauten ^ireben pflegen n^ollen» -öie baran ©el;ulD baben/ tvcr^ 

fabeicbjmp^ltdre/ Der eine Der febmer^b#cn Den Q30'^^ bicrübcr fel;ix)erc Dvee|)enfebajft 

mwii^x. ©Dfteö/ ber anbere bem S;i, ^nbianer« geben. 
Slpojlel Francifco Xavcrio gemei)bet/ berer ^iU 




feben : bann ber .groiTereijtmel langer alöemgiof^ i^er^-^ammergeFornmen/ famf Drei; bunbert unt> 

fer ^ann/ Der furja'e aber emer 5^1a|fter^ lang/ ^^„^|^ • ^^^,^„ ^„ j,j^ Sufftgefprungen/welebcaüe 

bepDc auö flarcrem9vobr gemacbt, ^le (5ptf^i|] j,^ ^'^^ ^^eer jurucf gefaüen/unb crbdrmlieb erfof;: 

S)on ©fen mib toDthcb t?ergifftet, ®ie ^b«#n .,,^ r^, „j^^ 5)er General n^drc famt ibnen ju 

folebc \)on Dem ^ogen lo^/ tue eber Doeb nicbt (^^.„j^j, ^^^^^^y j^^j^„ ^^. „(cf^t auf Sinratbun(j 

frummgebogen/fonDerngeftrecft/ unD emer gc* eineö ^ßrieflerö unfcrer föefellfcbafft/ Denerbei> 

raDen®tangengleicbt)} @ie treffen febrgetin^/ r^^^j^^^ |-.^.|, ^^^^ ^^^^^^^ „,|j feiner ganfien 

imDjnjar fo florcf / i'^Nuf ?J^ ÖJ^^^^,^^/.^ ^aui^bfl{iungau6Dic(l'm(gebiffinbie etciDtge. 

öuf Den erften (gc^u^toDt bleibt 3* babe fei^ j^g^,^^/ ^.^^ ^^^.^^^ Q}erDerbcn luu-rommcn mdre. 

jien 5^naben angetroffen / Der nicbt berettö |cbie|;r ^^^^^^ ^.^^^ -^ ^^^ ^y^^^^ r^ ungcflumme / Daö ii?ic 

fen fönte : Dann in Die^i erften '^mn üben fte „^^f, ^j^,^ ,^^^^^^-1,^, ^,,1^ ^,^\,^^^ ^^.^^^^^-^ s^ahmtn 

fieb auf Die Q3ogeL Ipiefe ^eu te baben Die je>- ^^^<^^^^ <^^^ ^^^^ „lU« i^,,t|i^f^ .„i. ©„^jög ^uö/ 

(uiter febf lieb unD wertb : fte gaben unö Q:bren* ^„^j. g^t'mürben n?oIIen famt ber ganzen ^]>ro# 

halben Daö (5)eleit aUer Orten \)\x\i m ti?tr unö ^^j^^, ^ ^^^j^f,^^, 1,^ v^crftcben / meiner obfebon un. 

ivieber ju^c&iff begeben unb i)oni!)nen beurlaub nMirüigen \n bcro beiligen ?>??ct;-.'.Opffern unb 

tet^abem 2lnba<|fen nienuilo i^ergeffen/ iel; verbleibe mit 

» onbere^efe^affenf^eitbat e^ mitbenctt ^^nblicber^b^erbictigfeit 

«^nbianern/ foan Dem gluf? Dariel m\)x\mi unb g.«^». ^()n\?«rt>Ctt 

5bDapfferem'icgö^Scutcfet)nD/ Daf;- Die (Spanier '-^*^*' ^'^ 

fte niemals mit^ ibrer groffcn ?OJacl)t unter Da^ ^^ 

Socb bringen fonncn / fonDern üielmcbr ju tbrcn ^JJ;^^^^ .^s«, roenic^üct 

^unDö?(y enoffenen angenotumen unD ibre '^ oeb* S^iener la (£bti|?o 
ter jur (Sb^ begebrt/ Die ^Bdnner \)imm öl^ 

5l6nigliebc@panifcbe^:Sogen.(Sebu!^en nut einem Geor^ius Brandt. Der (55c^ 

idbrlicbcn 5?riegeö^@olb beeb« l)aben/meleber ^a mrhont ^\ (? c^ U 

n itleibern/ 1))^eiTern / ettlctben/ dlfen unb (5J r^^ J (i ^ U 

5);urenberficv^?l^aar bejlunbe. m aber Die Miffionanu.. 



^r icf au^ 3?0i:& ^ America. 

Nnm 28 ^cumonöt/ bcOic^eDcrncue Vi'ce-^onicj »Ott 

■'■ °* Mexico, S^iXt MarquefeÖOn Lagiina famt fdneC 

f&»»^j>t* Sy^l*i{^f Q)cmaf)(m mit groflem ^]3i'öc^t unö jal)(i*(;icf;eni 

\i^ V|a V .^j'i^iv] (3)cfül(juntec ^ofungalfeö .groben @efd;u^eö Daö 

P Toannis Ratkay, t»Ct (?3cfCÜ^ ^Qupt'edjtlfCapitanagcncinnt/ Da Dann wegen 




^ai;fevl.^ai. Leopoidi be^ Svl^c» n)cii\ 

(SOcl^i^nabcn^* Q5onDem 7. bi^ 10. Julii j)a«en tviiv g(eic|) 

5y„ tenenJpanDtverrf a^^^urfcben auf Der falten ^ec« 

-, T^ Tk.T- 1 A «•«,„«^ berqi'/ au|Tcr^^roDunD^:iBaflrer nldjt Die gering« 

R. P. iSlCOlaum AvanCinum, f^e^ain-iuig; tveilncmlld;/ folangmonnoc^itt 

in kfagter Oeffcrrcic^ifc^eu ^vomnlj Dem ^aafcn|]ci)t't/ Der t apitaioe Feinem (gd^if? 

aeöacbtei: Sociecat Provinclal. fal)rcr nicbtö fcicben Id^t/ fonDern biö man auf Die 

^ . . ^ , . ^*>.K. ;i^ V» -?)obefommt/ ein jeocr fiel) fe(bj]v)crpflogenmu^. 

cgcldjrieben m Öet ^rtupt.StrtDt Mexico ^^^^^ j.^,^^ ^^ ^j^-^ ^^^ ^^.^^^ 5öicner in Der 03eDuU 

öen 16. Novembr. 1680. juuben/ unD unfere @emutl)er ju einer Der gri^* 

3nnl)dt J ften ^iDermartivifeiten / Die unö balD \inDerfaf)is 

©eine 3vcifc<^cfd)ccibun9 »on Cadir (aUba er renfoltc/ ju bereiten; Dannn)trn?arenDcr,gc)}a(t 

ed)iit bvud) gelitten unb o}i,i^ »eclo(;«cn \)<xK) biö in J>ie e|(enDÖ auf Die glitte beruffcn ttJOrDen/ Dap meDec 

^aupt ' ^tat)t Mexico. P. Procurator , nocl) tvir gcit auf ^ebenö^^Ujittel 

eOnvürMöcr Pater ttt SOrifto J ^^^^^m^,^^^^^^ 

P. C. 5)?enge Dern @efc[)dfften annod) in Der <k)io:^t 

^|-Uf waö 5lrt unD ^eife n)fr neu^genjorbene i^d^be/ unfere s?^agen aber Den junger nid;t laV 

^\ MifTionariiüon Sevilla juCadix angelanget ger ertragen fönten/ l)atunferneue Superior, m 

"^^ \i\)\\i unD Den n. Julü Diefeö (auffenDen j]ott feiner/ fid) unfer angenommen / Da eräug* 

Sabcö fa|]in Dem ^aafen ©cbijfhruc^ gelitten |]jcge/ auf einem ^?ac[)en berum creu^te/ unD fo 

l)abcn/ trerDen ^uer SI)rn)urDen fonDer 3weif= t^obl mit erFaujfter (^^i\\i alö '^rancf r.ic^lic{> 

fei fibon üDrl)in vernommen baben / oDer roen^g* ^erfel)en jurucf fame / mit meieren ft)tr Den ^un^ 



llenömitDicfa- ^]3ofl t)on einem meiner 3vei|c^föe# ger gefüllt/ unD Die Mlftcnin fo treitcri)0bltl)a 

fabrten umllanDiglief; bcricbtet iterDen. iJOBcil ben / Da§ mir jicmlicl) im @tanD maren / Dec 

tTjir aber nad) Diefem UnglücP üon einanDer ge? 5örangfabl/fo n?ir folgcnDen'^ag au^jupeljen l;at* 

trennt unD (x\\\ unterfcbieDlid)e @d)ijfe fei;nD ein* ten/ abjumarten. 

getbeilet worDcn / mitf)in einer tjon Dem anDern 5)cn n. Julii in aller 5i^uf>c murDen aHe 

cntweDcr gar nic^tö oDer menigj^enf? nicbt alleö/ @cf)i|feaudDem ^aafen in Da(^ bo()e 9??eer Ijin« 

»ielweniger/ roie eö allen unD jeDen auö unö ergänz (juö gejogen ; Da Dann unfer (Steuermann/ Da* 

(jen fei;/ miifcn fönte ; alö rotll icb nur eineö unD nijt er mcDcr an DengroiTcn !X)iamant (einen ge* 

baö anDere »on unfercr vgcbdtterung unDferne? fdi)rlidxn %i\\i\i) nod) an anDere Fregatten an* 

ter @chif[al)rt/ fo icl) mit 2lugen gcfeben babe/ floate /mit unfer m ®d)i|t gar ju weit auf Die (Sei* 

unDol)ne^:ö?iDcrreDebeieugen fan/ in möglicher ten gefahren/ in Dem 2lbfel)cn Die bol)e 9??eer^ 

^ur^e anführen» ^ieffe Dcjlo ebenDer ju erreichen. ^lUein er \)OXit 

?5^ad;Dcm wir mt alle auf Daö ©c^iff Naza- jjj^ 5iu(jc„ ^ g;)^^^!^ j-^ {^^^\ genommen/ Daf? unfec 

rena genannt Den 7. Julü 1^80. '\\\ Dem ^aafen @d)ijf cr|llid; jwar auf einer @anD^^^ancf ge^; 

ton • adix mit @acf unD ^acf »erfügt batten/ jiranDet/ unD balD bernacb (alö er mit gefpann«: 

warD üon unferm Sn^if«^^" ^))rotoin^^ Procura- Xiw ©eegeln Den StßinD/ welcber unö auf Die an? 

torc ww^ jum Obern auf Diefe ^(\\i üorge|]ellf x>m @citen warjfe/ gefangen) an einen fc^ropf^^ 

P. Didacus Sarzofa gewefeiier Mimiier Dcö Col- pg^^n gelfen angefabren/ unD fo erbdrmlicb \i.u 

legii ju Cadix , wekber unerad)tet fcineö 21ltcrö borgen ifl/ Daf? Dem ©trom^tveiö-einDringcnDen 

unD langwieriger *^erDientlen ficb auf Die M aria- «jßaffer niemanD mebr tvebren fönte, .^er (.3- 

nifcbe ^nful t^erlübt unD Durd; unaußfefjlicbeö bit? pitaine Idjjt m ©tücf fcbu|^ nccb Dem anDorn tbun/ 

ten üon unfern Obern enDlicb Die ^rlaubnu§ auf oamit ibm anDere @d}i|fc unD^gcbaluppcn fo mof 

felbe allerfcbnjerefle Miffion ju üer reifen erlangt \)on Der glotte <M wxi Dem ^paafen folten ju ^^ülff 

i)atte, (So noQven unfer Drep unD jwan^tg auj^ üer^ f ommcn. ■»^a fliegen Die tiwn o\\t Dem untertt 

jcbieDencn ''^ro\)ini5cn auögefucbte ^efuiter/ acbt* (gd)ijf auf Da^ obere ^^SorDe J7 n>cil uemlid; Duo 

jeben für Die ^]3biliPPi"iKbß / fün|t «'^«t für Die immer anmacbfenDe ^öailer fte in W vg)obe gctrie«: 

Mcxicanifcbe ^])roioin^en ; icb geborte unter Diefc ben. 5iüeö gebet über unD über : man !duft"t Durcf> 

Mer«. ^oc{?Deufelb«n'^aä/ üerftebeDm 7» EinanDer; memanD miHb"^ mebr $u beljfcn, 

^ 3 5i(^ 



78 Num. 28. An. 1680. P. Ratkay ju Mexico. 

511^ nun allcc mmfdMt diatl) ücröcbenö wat/ Capitaine beflef mci||en anbcfol^lcn [)0f. 3d) mu* 

m\)nm alle unb icDe if)i'e3uPucl)( ju (^50« unD Oe üoc grmben nic[)t/ n^ic ici) micf; scgm t>icfc be^^ 

feinen vP)ci(i(jen/ jumaJ)Ien ju fcinei* Sungfcduli^ De ^crrn imD P. Procuratorem genug beöancfen 

cf;en ^utkt/ mkl)a ju (Sf)cen njir Die Laureu- folte ; ic[) bäte nur um Den legten ?lßincfe( mit Der 

nifcJ;e Litanei) nebfl anDecn ©ebettern iSbei- laut Q}ei'|lc[;ci'ung/ Dö^ icf) mit Dem fc^lcd)te|]en in C[U 

öuDac^tigf] gefproc^en f)abem ® er @d;i|f*Ca- len .fingen üorlicb nehmen / unD micf; beft^mog^ 

pitaine ergriff Dero ^ilDnup unD fprac^ mit i)äuff Iid;|l nac^ il)rem Tillen fc[)icf cn njijrDe. 51(ö ic5 

fign^crgojlcnen ?:l?rdnen: a> allergnaöiöüc bolD (jernac^ in Deö ^errn ^gifc^offö gimmei: 

inuttec ! voawm wtit bu micb in liefet auf* SibenD^ um i o. UI)r njcgen fo (angmicrigen ^um^ 

fetjfen Hot^ vetirtffen ? mer/ (Sorgen/ junger/ :4)urf] unD ?D^Zeer.£ufft 

«)3Jitt(er tveil fame man un^ mit aller^anD fici? in ein €)()nmacf;tgefuncf en/ fan i^ nic^t auöfpre* 

nenSal)rjeugeni)on allen(Seitenju^u(ff : Der Ad- c^en/ mitJtaö^ieb imD Srepgebigfcitfo tuol Die« 

miral )]eüte fjcl; felb|] perfonlic^ ein/ unD befal)(e Daö fcr Iiebreicl)e^:]3rdlat alö aüe ubrige^errn^paniec 

©cl)i(f / alö tvelclje^ nicT^t mel)r fönte üerbejTert micf) nidjt allein gelabet/ fonDa-n nacf; unD nac^ 

mt\>m/ eilenDfJ ju entlaDen/ »or allem aber un^ mit ^ett?unD ^eingemanD / mit ^IciDung unö 

Miffionai-ios in (Sicl)erl)eit ju bringen. Stßir aller ^oti)DurfftDerge(]altuberjli4§ig\)erfel)en^a« 

langten alfo ohne 9??antel / obne @tocf/ t\)ü\6 ben / Dap icf; famt meinem ©efpan Den @c^if[l» 

ol)ne ^ut mit ^urucf laffung all# unferer (gac&en bruc^ unD gdnfslicf^en qSerhif] unfere ©tuDenten^ 

5lbenDö um 8, Ul)r bet; Dem @taDt*^l}or unD ©ut^gar leicl;t üerfc^mer^tljabe: S^er @c^iff> 

balD Darauf in unjerm Collegio «jieDer an/ mit Capitaine (ein recf;ter (g5ren?^^ann) l)atunö in 

^6#er ^e|]ür^ung unferö Patris Procuratoris, feinem ginnner ejlen/ fd)lajfen unD m\)nm laifen/ 

n)elc()er/gleic^n)ie er öonDiefem Unheil noc^nicf;t^ mit Der (Jrlaubnuf? auf feiner ginnen fo offt/ alö 

geWrt batte/ alfo aucf; ol)ne fic^ tueiter ju befin* ($ un^ geluflen tt>urDe / ju fpa^ieren. SBir lob^ 

nen/ gleich ju Der ^lott gefahren/ unD nocbDem er/ ten bei) alfo über^auffien @utt()ßten Die ©dttlic^e 

flufv^er nehmen/ Da|j Die Nazarenanicl;t fi5nne ju^ ST^orftcljtigfeit/ mkU än>ar mit ^rangfalcn ii)* 

öericf;tet werDen / üon Dem Admiral Die Srlaub^ ve !öiencr prüfet/ Docb i^ncn niemals allen '^rojl 

iiu^ erhalten/ unö auf Die übrige (gcl)i|fe Der entjiel)et. ^acf)Dem n?ir in ^tvoa^ auegerubet/ 

flotte bei) i>«^«> Capitainen einjubetteln/ nacf; wurDen ttir jur ^ifd^offlic^en gar Q.l)vMm 

9;?itternac^t gefc^tvinD jurucf f ommen ijl.^ Raffel eingelaDen/ bep n?elcl;er unö aber Die fo f lu^ 

(Sr wecf te unö Den 1 2. Juiii in Der grulje um ge alö geijllic^e ©efprdc[)/ fo er einführte/ roeit bef* 

J)alber z,Uf)t auf/ unD fü^i^te unö auf einer fer/ alöDiefojlbaren^peifen unD (t^etrancfe gß*! 

^c^aluppe jur glotte ; er rennte mit unö t)on ei^ fc^mdcf t baben. 

tiem ©cl)iff SU Dem anDern/ unD bäte Die Capi- ^e^t mup i(^) ein paar '^ott üon Der guc^t 

taines um &Otue iDiUen/ einen oDer Den anDern unD '^ag^OrDnung/ fo auf Denen (Schiffen genau 

fluö unferm «SWtel auf ibre Gallionen ju nehmen : beobachtet njerDen / »erlie^ren» ^n aller Sröf)« 

efUcfje b^ben ibn auö dbriftlicber ^ar m|)er^ig* tvecf t ein @olDat Den Capitaine auf/ unD bitm um 

feit erl)6rt/ anDere hingegen fic^ auf alle StBcife (grlaubnu§ Die alte ?lßacf;t (fo fiber ^acf)t auö* 

entfcbulDiget/ Da^ er nicl)t meljc alö unfer ©l|f gefcfjtirirD) aufäuf)eben; njoraufmitDer'^rum;: 

tonnen anbringen / mit Denen übrigen gwoljfen mel Die '-^ag*^acl)t gefc()lagen / ^njet; glinten ge# 

ober (unter n^eld^cn Pater Gerftel unD Pater Re- (ofet/ Die ^ootsVunD Äricgeö''jlnecf;te t)onDem 

vell waren) nacl) Dem Collegio l)at jurucf fe^ren @d)laff ermuntert/ üon Dem ©tcuermann aber 

muffen : in Daö erjle @d)ijf marD P. Francifcus Die(gegel famt Denf^acf eln^ercf »on neuem geriet« 

Borgias üOtt »^ocb^SlDelic^em ^efd)lec[;t famt P. Ut njerDen. 2luf folc^eö folget Die ^, ^U^ oDer 

Carolo Calvanele: in Daö anDere unfer P. An- njenigflenöDac) 5)?orgen;@ebct/ tuelcljeö üon al^ 

dreis Manker mit Patre Tilpe öuö Der ^6l)mifc^en len iu^gcfamt tdglicf) wrric^tet wirD» Um <^. Uht 

s]3rot)in^/ famt unferm SuperioreP.Sarzofa: in wirD ju Dem Srul)e)lucf unD Delfen erjler Raffet 

t)aöfünifte unfer P.Carolus Borango aufgenom? geldutcr/ bep n)eld)er Der ^ifc^ojf famt einem 

tuen, fea icl) nun mercfte/ \)af P. Procurator ^^Jricjler auj? feinem v^. OrDen unD n?ir jwep^c* 

nur für Die Miffionarios Der ^l)iljpp«nifcf)tn ^ro« fuiter in Deö Capitains gimmcr fajfen. Q5ei) Der 

X)in^/ 5U weld;er er gcl}6rte / forgfdltig fepe/ unö anDern 'Gaffel tvare Der Capitaine mit jtvan^ig an* 

«brigeaber/ n)eld;er3iclDie Mexicanifcf^e^ro« Dernt)Drne()menÄ^o|]gdngern:DerOber?©fcuers 

j)in^ wäre / alle ju Cadix wolle fi^en lajTen ; flellte mann aber ijfet famt einigen anDern Beamten ju 

ii ibm nad;Dri4cf lief) toor / t>a^ C^tiff u6 nicbt gleicf)er gcit nn einem ^eben^^ifd; / auf melcl)em 

öUcin föt l>ic p^ilippmifcfee ^nfulaner / (ön? alleß/ noa6 Der Capitaine l)Cit/ fo yüoI in (gpeifc alö 

öecnaucbf»« öie Mexicanet/ wo^tn Cinalva, ^rancf aufgefegt wirD. 2ln Der Dritten 'Raffel 

Tarahumara, California ttiiO viel «nöcte vceit* fpeifcn anDere/ Die gleicJ)aMe {icl; i\)t Teufel nicl)f 

Irtuffige Miflionen gerechnet wecken / iein fo weit erflrecft/ alfo aud) fcf}Icc[)tcr tradtirt wer;» 

tojlbatee 23lut »ergoffen ^öbe ; gr lieffe if)m Den. S)ie übrige @d;iffgeno|Tene effen/ ein ieDer/ 

fülc^c^ fo ticjf JU .^icriAen geben/ Da^ er micb auf wo/ wie unD wann er will unD fon* ^ac^ Der 

Daö necbO'folg^nDe @cl)ilf Sanft Jacob genannt 'Raffel wirD Denen/ fo eö »erlangen/ Tfchocolata 

famt P. Theophilo de Angelis nid)t oüein auge* önerboten: bicrnecbjl aber Die geitunterfcfjieDlid; 

bracbt/ fonDern aucb Dem neuen ^ifcl;off Dem Vertrieben; Dod) bab icl) in aller Spaniern '<^()un 

«Pbilippittifcben Snfuln (einem febr lobwürDigen unD Saffcn eine überaus untfid;tige ^ebutfamf eit 

yjrdlaten auö Dem *J)reDiger # ÖrDen) unD Dem beobachtet / ab|ünDevlid; im reDen/ Damit feiner 



Numerus 28 . Anno 1680. P, Ratkay JU Mexico. 79 

t)cn önbern im gerinsfleti bdciDi,gc> i)a§ Fein nic^fmi(?0?u§ipangüerIu|>i*cn/^abenimö.gQn^ 

fSJunDcc ijl / tvünn Dicgan^cgcit I)iniDurc^ t)ön unD .gar ciuf Die ©eelforg unD geijllic^c SOßeccC 

gtrietwcb^/ «^ööer oDci' @f«it nidyte iH Q(\)6f Dec ^öcm^cc^iöf eit üerlegt ^bcilö mit geifilü 

i'ct morDen. ^acl}mttta.(j um öici* U^t tvicD Da(? d)en C^cfprd c^en unD (Sbnfllic^cn 2(\)tm / t\)ii\^ 

^iitac^^^^ahl mit eben Ocr OrDnung / wit &aö mit neuntagigen 5lnt)acj)ten/ unD maö Dergleichen 

gru^ejfiijcf eitigenommen. ?fac}) ^omfUnUVf me^r t|]/ mit fo glucflicl;em Siu^gong/ Da^Die 

g(ingn)irD Dflö^etfl)^" jum^lbenD^^ebcl gegeben/ meijkn (gcfiiffgenojtene unter Slßcegö mmQ\im£ 

unter n)e(c()cm qucI) Die Lauretanifc|)e Litanei; famt einmal nacf; gebeicl)feten ©önDen Daö .p, Siltar*' 

Dem Salve Regioa gefunden n?irD. ^S)i^ ifl nic^t ©aa'amenf empfangen/ unD i(;r ^eben gebe||erC 

tvenig ju bemunDern/ Da^ auf Der oDen @ee ein \)Qbm. 

fo f 6)](ic[>e ^ of] f an beflrttten tverDen ; Dann je^t ."öcn 2 f , T«''" ^abcn wiv Da^ ^^fl Deö ^, 5lpo« 
Don Dem Service oDer ^affe(#®efc^irr/ tvelc^eö in Oelö lacobi , mk\)ä Der (gp<imfc^en ^onarc^ie 
feinem (gilber befiel^et/ nicbtö ju melDen/ fo mer* ein allgemeiner/ unfern ©c^ijf^ aber abfonDerli« 
Den auf ^J^ittag funff / jum grubeflucf aber Drep cl)er Patron i\]/ mit einer ^reDigi unD ^ocb-'^mt 
©peifen/ einem jeglii^en fein '<^l)cil bcfonDeröauf (n^elcbe bei;De unfer (i30rtcö^eD(fcrigcr 35ifcl)off 
einem fllbernen geller vorgelegt. ^\im grübe? felb)] bielte) aucf) mit2iu^fpaUicrung Deö ganzen 
pcf f ommt auf einen ^am ein glugel oDer ^ic# (Scl}ip/ mit auögcOecften flaggen / mit 2o^f 
gel üon einer ^enne/ ein @tucf ©cfiopfen? oDer brennung Deög£oben i5>efd)uf?eö/ unD ^benD^ mit 
^aui^kifcl)/ unD itvoa^ t)on ^ucferwercf oDer einem lulllgcn ^cl)aufpicl [}oci}fe9erlict) begangen, 
eingemachten grüc^ten: 2luf ^littaci aber 2apf 2ln eben Dicfem '^age baben \'id) üon me ftcben» 
pari^^raut/ ^animel*^(eifcf)/ einOllia (oDer set)cn@c^iffebeurlaubet/unD einen atiDernSEßee^ 
gemif^te Sleifcl;«@pd«^) dicifu ein 2lbfcl)ni^ »on t^eilö nacl; Dem grünen Q3orgebürg (Capo Ver- 
einer Porten/ le^tlicb ^afi unD Oliven. Sin gö|]* de) t\)ii\ö nacl) anDern iljnen angetrtefencn ^anD» 
tägin fi^t man eben fo üiel '^racl)tcn üon gerdu* fc^affiten genommen. 
c()erten oDer gefallenen Sifcl)en auf ® leiben 50en 3 1 . Julü \)at m €5i'«n unfern ^. ©tijf* 
tüir <mc^ an €i)ern/?lßein unD fu jfem ?tßaj]er nie* f er^ Ignatü Der .^err ^ifcl;c|f Daö 2lmt gefungcn/ 
tnalö feinen 9}?angel gelitten. ^ Der C apitaine aber famt tJielen anDern mit ^eic^t 
^^ei) Diefem fo reichen Überfluß aOer ©emdc^* unD Communion feine SlnDac^t i[>erric^tet / an^ 
Jic^feiten 5abentt>ir ojfterö unfece ju Sevillla an* nebflDie flaggen auöj]<Jcfen/ unDDteStucfelo* 
gemalte ^orforg bereuet/ allmo tt)ir Die jirep fen laffen. 

Sabr binDurc^/ al^ ivir Dort fepnD aufgei)alten Q}onDem lö.biö 14. Augufti i)atten trir erti 

tvorDen/ une In Der (gtern^j^un)]/ in Der M athe- fo cntfe^licl;eö ©turmiuettcr/ Dap auf Deö ^aupt* 

matic unD anDern fürn?i^igen5lBi(fenfc^afften nic^f mannö ^^efel)l nicl)t allein aller ©rumpel/ fonDerit 

oUcin geübt/ fonDern auc^ allerbanD '^anDehvercf aucl) f o|]bare <gac^cn/ um Doö ©cbijf ju erleic[)* 

ju einem !un(ftigen "33ürratl) eigenl)dnDig verfer* tern/ in DatJ 5löafler fepnD genjorffen njorDen. 

Iiget unD t)ecfcl;ieDene^anDn)ercf getrieben baben. S)ie Slßellen übei'f:blugcn Da^ Ober''*5]crDccf 6(f* 

(Siliere auö unö macl;ten Compais oDer Tonnen* terö / unD l)intcrlieifen fo t)iel Gaffer/ Da^ tvir Die 

Ubrcn/anDerebingegen Futteral Darüber: Diefe ©cbu^fcl;ai1cn uuD l'dDcn l)aben erojnen muffen/ 

ndbefen 5lleiDer auß Q5el^tt)ercf jufammen / jene Damit Daffelbe ruieDer auepiefjen mogte, S)a^ 

Jerneten SW«« unD anDere @pengler * Slrbeit ©c^iffmarD Dergejlalt gebogen unD gebogen/ 

iotben; einer »erlegte fic^ auf Daö SßJaflTerbren? Da^ Die ?t^aflbdume balD Daö tobenDe g}?eer ge^ 

ncn/ Der anDere auf Die 5^ilD|)auer4Cunfi oDer fu^tl)dtfen. ^Ttit einem ?lCort/ Die Singfi unD 

5örebebancf/Damitii3irnurmitDerpleicl;enaa3aa* föcfa^r tuar fo gro^V Dap aucl; Die iSrfabrnefle 

ten unD flßii]enfcl;a(ften Die (>)emutber Dem mU fic[) Deö Untergang^ gefürcl;fet l}aben. ^acbDent 

tm ^epDen einnebmen unD Die StCabrl)eiien Deö aber Die StBellen einen Knaben üon Dem (gfelö* 

€l)riOlic^enQ5laubenö ibnen Deftoleid)termogten »^aupt in Daö ^ajfer geftur^t/ \)at fiel) Daö 

einflolfen. 2lliein@Ott/ DeffcnUrtbeil niemanD 9:)?eer/ aie l)dtte eö nid)tö anDerö / Dann folcbe^ 

crgrunDet/ \:)at in einem Slugenblicf allen Derglci# Opjfer »erlangt/ auf einmal gejlillt unD Den un* 

d;en Slßerctjeug / 5lrbeit unD 'iSorratb famt un* fcl)ulDigen Süngling »erfcblungen. S^iefen ^a^ 

ferer Hoffnung in Dem ^O^eer ttttätidtr DefTcn gäbe Daö ^aupt*@c()iff abermal Die ^ofung ja 

QJorfid)tigfeit gegen un^ wir mit »oHfommener einer ^erutbfcblagung/ unD forfc|)te oon Denert 

ßrlaifenl^cit in Deffen [)eiligen ?lBillen e^rerbietigfl (Steuerleuten/ n?ie weit wir il)reö €rac&tenö noc^ 

Anbeten. ton Dem üeflcn ^anD waren ? 

Söen 12. unD 13» Jul» gienge e^ mit unferer S)en i ^ /^ugufti alöan 5)J?ar{d^immelfaf)i:t 

©clHJtnl)rt langfaml)erbiöDen 14. DawirCadix wurDenju(Sl)renDerallerfceligften9J/utter ®Ot* 

famt allem üeflen ^anDauöDemtöefic^tücrlobren teö alle ©tucfe gelofet/ feierlicher t^ofteöDienjl 

fcaben. S^en 21. (tiefte Daö ^^aupt^^cbiff Die gel)alten/ unD Der gan^e '^ag mit SlnDacbt lUQ^f 

-glaggen auö/ wanDe Den @c[)iff * @cl)nabel bracl)t/ SlbenD^ aber in einem (Scbaufpielüon De» 

jurucf / unD joge Die (geegel ein: 2luf welcl)e^ nen Q3ootö4\uten grieDricl) ^errsOg ja i)iltape( 

gticl^en alle anDere@cl)ife ficb ju Demfelben gena* anmutl)ig üorgcfieUt. »^cut baben wir jum erfiett 

l)ct unDÄriegeefDvatb gebalten/l)iernecl)0 aber il)( mal Da^ »cftci'arD üon^eft-^jnDitn/Docb nur t)Oti 

yen ^ouff wieDec fortgelegt baben. weitem mit grüj.em ^toiodm erbhcft: gan^e 

5li?a'bepDe .Viffionarü. Damit Wir unö gegen ©cbaarn -^^cgel flogen unes entgegen/ al^ weiten 

«nfac (;iJutt|)dt<c Dancf bar erwiefen/ unD Die 3«it f« vim m i^r ^-ÜaterlanD einlaDen» 



80 Nam. 28. An. 1680. P. Ratkay jlt Mexico. 

^ie Pinte Ober @c5ouf bp ^Q(^t (njclc^cö auc5un(ei:?33eeöcöju Denen Miffionen/ bereriri 




fd)n)erc @cf)i|t/ fm »c^/glenge tve^en feinem über* len ; öngcfe^en Die M iffiones Der ein^iße gtvecC 

md^i.^en 2a\i fo (angfam/ Da§ Die glo«/ n)e(c[)c eö unfei'ö ^eruffö traten, ^a jerpoiTc iit nun t)OC 

nicl)t Dorffte jurucf la|]en/ um jcl)en '^agt fpafer/ ^ro)] unD greuDe/ Da§ icF; Der ® timme ® Otfe^/ 

alöfonj]/ju Porto Ricco in America, nemlid;er(] alö er micf) ju Diefem fo Ijoben 5lpo|]olifc^en 

Den 1 8. Auguf h" angelangef i|}. (gtanD eingelaDen/ alfo ba(D gefolget/ unD ii)m ju 

S)en Z2. bract)en luir auf/ unD erreichten Den ^icbe meine ^lufö ? ^reunDe famt ^^öatterlanö 

26. Den ?Wccr?vf3aafen Deö »p. Domlnici; Den 30, »erlaffen \)ätk ol)ne Denenicniqen/ fo mic^ l>ieöoii 

aber faj?en tt)ir Die ^nful Jamaicam , njelcl^e Die vooltm ab()al(en / ein Q5el)or ju geben. !5>ic 

SngelldnDa' Denen Spaniern enfjocjen/ uuD mitt? ©taDt Vera c rux ijl cfman fo grof? a(ö ^ien^ 

ler meil mit Q3oIcf / ö)ef%n/ JVunfien/ ©ebduen nerifc^«^eu)}aDt/ unD l)at faft eben fo »iel (liofitt/ 

imD ^olicep fo flattlicf) t)erfel)en baben/ Da^ Diefeö aber »on anDern OrDen*(fetdnDen/ nemlicf; Do* 

€ilanD nunmebro Denen Europdifc^en ^dnDern minicaner/ Auguftiner/ FrancifcancrunDHippo- 

md}t mel nacljgiebt. lytaner bmol)mt, 

S^en Ä. Septembr. liejfen njir Cuba jurucf unD 3)en g. '^ag nac5 unferer ^al)in!unfft mac^^ 

Den acF)ten licffen tvir in Den ©unD hinein. @unD (en mir um auf Die tl\iif( nacl; (gngelflaDt fertig/ 

iH eine fo feic[)te 9)?eer'Snge/ Da^man fie mit unD langten Den erjlen ^ag $u 2l(t?Vera-Crux an/ 

tm @cncftl londiren oDcr ermejTen fan / moüon allwo mir über einen glug auf f leinen ^o^nen 

aucbDiefer'^ame hergeleitet mirD. ^ernmegen fepnD gefegt morDen. ©leic^mie aber unfec 

tiefe ©emdjfer t>oU Der bej^en ^ifd)^ unD fo groitcr 9J?arfc{) ju ^anD üorgienge / alfo Ratten unö bei?« 

(gcbilDf rotten fepnD/ Da^ if)re (gc^aalen in Der De entgegen gefc^icfte Procuratores mit^aultl)ie<f 

^tik einem runDen jimlic^ breitem '^ifc{) nic^tö ren jum reiten unD mit (Sfcln für unfern ^kvo^ 

nachgeben. !I)ie tummc Mcl?^ »^crDen ol)ne i)erfef>en/ übrigen^ aber unöfo gut gaftirt/alöetf 

COiube mit grofll-n ringeln gefangen ; StCir ^abcn fiel; i^^^^ t\)m lieffe / abfo nDer lieb in Denen jwep 

meiner l)alben @tunDe Dercrfelben molüier^ig an unferm Collegio ju (^ngelftaDt jugeborigen un* 

ben ^orD gejogen/ Derer jeDcr 20. bi^ 30. ^fmt> ter 2lßeegö angetroffenen ^Jat^r^^ofen/ in Derec 

auömoge/\)ier anDereüiel grolfere jugefcbmeigen/ einem a$^ig taufenD ©cbmeine/ jman^ig tau* 

Die man Tuberonen \)üH i ieglic|)en bet; »ier '^mtf fcnD @cl;aafe unD ^iel tuufenD ^inDer nebft an* 

iicr fcbmer ; Diefe Ijaben mir aufTgemeiDet/ oDer \\)t Derm ^icl) unD ©eflugel gejeljlet mcrDen. 

nen Die ^ugen au^geftocI)en / folgenDö ein leljre^ 3» Einfang OdVobris fepnD mir üor i^ngelflaDt 

SÖJaJllavga^ an Die gloffen ge^encft/ unD alfo \x\ oDer Puebla de los Angelos anf ommcn/ Der ^br* 

bem ?0?eer b<Jrum toben laffen. murDige Pater provincial famt nocl; jmep Patribus 

^i\\ 13. Sepeembr. Famen mir auö Dem (mpftengeunöv^or Der ®taDt/ unDfubtteunöiii 

©unD mieD'r auf Die bol)e @ee / unD begegnete föutfcl;en bie in Daö c oliegium , allmo bei; unferec 

unö Die <Spanifcl)e ^lott auö ?. ^riegö*(gcbiffen 5lnf unfft mit Der ^auö^^locfen m ^eic^en gc# 

betict)enD / fo miDer Die ^cinDe unD (See^Dvduber geben marD / auf melc^eö alle unfrige an Der 3abl 

auf Diefem m exicanifdjen 93?eere ^erum creu^en. etman i)ier^ig fiel; bep Der ^auö.-^^forten üerfam« 

^in ^l)eil forcbtete Den anDern fo lange / bi^ mir ktl unD unö auf Daö jdrteflc bemiüf ommet/ »oc 

cinanDer gcfennt/ unDDer^Dmiral/ fo Dicfelbc allem aber iw Die »^au^^jvircbe geful)ret |)aben/ 

commandirte/ feine ^]3flicl)t im ^a|)men De£J gan* melcl;e an @cl)5nbcit unD 9)?enge Deö (SolD^ alle/ 

%m (gcbmoDerö bei; Dem neuen Vice j^iJnig un;' fo icl; in '^cutfcf?lanD gefe^en l^abe / mit 

ter 51bfeuerung Deö groben (^efc[)ü^e^ abgelegt übertrifft, 

^at. ^öc^ öier ^^agen festen mir auf ^Sefe^l R. 

!^en if. SlbenDö finD mir ju Vera Cruz Patris Provlncialfs unfern gug ferner fort bis' Me- 

glucf lic^ angelangt / nocl; Diefelbe ^^ac^t in unfer xico , in melc^er »^auptflaDt mir Den i o. Odob. 

Colbgium Dafelbfteingejogen / unD mit aller er^ 1^80. eingetroffen/ unD Die Drei? erflen ^dge in 

Dencf lieben £ieb empfangen morDen. 5lBir fan? Dem Collegio, Die übrige '^iit aber megen Der 

Den Den Pater Reäor auf Den '^oD francf / iDeU ^ro\)in^*Congregation , fo in Demfelben folte am 

cber Den jmei;ten ^ag nacb unferer 2lnFunfft er? geflellt merDen / jum ^beil in Dem ^rofe^^^au^ 

folgtifl. (£ö mar f eine Srage / mcrDaöReä-o. gemobnt böben. <öie0taDtifinicbtgarfogro§ 

rat inDeffcn t>ermalten folte; meil in Diefem Colle- al^ Strien obne ^orfldDte; Die ^dufer/ megeii 

gio nur m einziger ^ricjler nebfl einem Magifter oflftern SrDbiDem / fei;nD nur ein föaDen boc^/ Die 

übriggeblieben/ Die anDere aber lauter ungemep? Waffen tynQ^Qm nacf) Der @cbnur gejogen. 

|)eteQ3rüDcr maren. ^alD beruacb famen üon (gilber unD (;i)olD giebt eö );)ia genug/ mit mc|p 

unf^jrm Mexicanifcpen Provincial jmep 2lbgeorD* cbem le|tcrn faft alle i^ircben inmenDig reicblic|> 

nete unferer Societdt mit feinem ^rief an / lauf i4berjogen/ unD prdcbtig anjufeben fei;nD. 2llle 

meiien er mi ju ficb nad;Sngelf]att unD fernere @ad;cn/ fo in Dem ^anD macbfen / fepnD fpott* 

auf Die ^pollolifd;e M iffiooes cingclaDen/ binge? mobIfeil/Daö ^funD DvinD^gleifcl) um r . €reu^er/ 

ßen feine unD Der ganl3en^]3romn^ S)ienf]e unö ein ?9?af{*Ocbö aber um 4. Öveicbf^^'^^baler, 

angeboten bat ; Die jmep Pmcuratores fo er entge? ?(}?orgen merD id; üon bi^r nad; Der mir befhmm* 

flcnflefcbicft/ battm^^efeblunö Dabin ju lieffern/ (en Miffion aufbrecben/ mel^e/ yleicl^mie al<< 

«nDer* 



Num. 29. Anno 1 68 1 . P. Ratkay JU ^CU- Mexico. g r 



flnbere in tiefer ^]>coiMn^/ jimftcl) wol mit nllci* 
9?ctl)Di!i:f|-"r üa'fd)vn if«v m^lcljcö icl; jwai' menig 
c(l)tu foiiDcw {•.Difll:ct> Dem @celciu ©ctvtnn 
mdjiwwxU'.v \n\i i'otmhtm / Damit Der ^ab* 
meri (i^JüfUö iintcc Den ^ei)Den ,gcpi*iefcn merDc» 
Si)cr Äöniö in -^Spanien giibt einem ie^licf;en neu? 
gefommencn MiiTionario Di'ci;l)unDer( '<^I)alei: 
Slffmpfcn/ mit ivrlc^en er jlcf) au(^|]af|iei'en unD 
einricbt-jn muf;. (Sben fo t)te( l)at ein Miffionarius 
»on D'ei:.^"i3niö!icf}cn Commei: ju fcinec |dbi'licf)en 
2iu£«f uniff. :^ci'g(cicben öeiftliclje '21rbeitet; mvf 
Den Dermal bi6 fiebenjig öejel)lt. ■önö bieftcje 
^^rofc^i.t)au§ ift fcbonec/ Docj) nid;t fo,gfor?/aIö 
Dqö Collegium : Deö ec|kcn Äii'che fcl)immert üon 
(^olD unD f)ubfcl,)en@emQl)len Dei'mr,f]en bevrlicl)/ 
Du^in Decfclben feiner (Spannen grop ^Maf^ leer 
oDec gi'rD^'lo^ Fan entDecf t merDen. S)ei'l)eu? 
fige (£r|?Q.Mfcl;o(ft)on Mexico, fo mitticfS^it 
aucb Die @fclie Dcö Untei'«5tonige^ »ertceten W/ 
i\] m i'ibccauö ^otte0fi$i'c{;figei' ^(tt aus Dem 
OcDen De^^ Jg. Beaediai : a bat unö ^um ^cicbt? 
^6ren Die (Irlaubnue unD alle ©emalt ertbeilt/ 
ebne un^ üocbin i^on neuem ju examiairen. & 
bat allbiec eine bobe (Scbul / auf roelcbei: fo a^obl 
Die fßclt(icbe^]3i'icOci' a(ö Die OrDen^?9}?anner un? 
(eveinanDer ooriefen ; Die Philofophei; ift Drei;facb/ 
Die übrige obere @cbu(en aber jweDfacb / unD 
Dannocb tt^erDcn nicbt iiber ifoo. v&tuDcnten 
gejeblt. 5)ie ©panier baben bier Durc!;gebonDö 
DieOberbanD/ Die Mexicaner bingcgen roerDcn 
geacbtet a\ö ibre leibeigene/ getvij^hcb 2mU cineö 
nieDertrdcbtigen (^emutb^/unD Dannod; fo f unfl* 
hafft/ Da^ ein 3nDianer alleö/ \m6 er önDercüer* 
fertigen fiebet/ obne^»}?übe fan nacbmacben. (So 
giebt unter ibnen üortrefflicbe ?*^?ablerunD^^i(D* 
fd)nifjer. ^ie Tfchocolata ifl bier aucb unter 
fcbled;ten beuten gan| gemein : Denen Unfrigen 
ivcrDen üon folcber monatlici} einem jeDen/ 3. 
QAfunD Don Dem Obern gercici)t.!DaöCollegiimi 
aübier ifl par reidjiicb ge|]i|tt/ unD Dannocl; biö 
t>icr^igtauf.'nD ©ulDen fcbulDig. ^Jlan finDet in 
Diefem^anD alIerbanDQ56gel; Die ©patjen lernen 
»ielDeutlidjerreDcn alö Die ^Papagei;/ obfd;on flc 
öbrigenö Denen Europaeifcben Sperlingen gan^ 
gleicb feb>!n. 3d) bcfeblc micb fo tioobl R. Patri 
ProvjDciali q\6 gefamter untergebenen ^roi>in^ 
fleipigjl in Da^ ^ciL ?0?e§?Opjfer unD (Öebet/ 
»erbarre annebfl. 

Sucr Ql)xmxHn 

Mexico Ocrt 

16. Novcmb. ©ienct in S^rif!« 

Joannes Ratkay Der Q5tf 
fellfdjajft 3S@U 

Miflionarius. 

Num. 29. 

®n arittt Sötief 

P. Joannis Ratkay , Dct ®CfCÜ^ 

yö/?/?Ä. Stoecklein I, '^^eil. 



2ln 

R. P. Nicolaum Avancinum, 

Qtha^Ut Sociecdt in £)cfIeiTd(i) im6 

J^ungarn ii)orgefet?teii Provincial. 

C0>efcbri?ben in öec /fw^rc^wifdicn Hanbi 

9teifc;5Bcfcbrci(nin(\ Patris Ratkay cinc^ (5ebo[>rnm 
Stcj)-'.^ctrii aiiö bcm uralten abclid)cn (;3cfa)[cd)t becn 
Croatifd)cn c()cma{)li9cn ßaroncn/ niinme!)to abcv ©ras 
f<n t>on Ratkay: vok a ncmlid) t)cn bcr ^auptf!abt 
Mexico biö öiet^unbcct 9Jteil 2Bcccjö n^eitcrg ßegcn 
3fJorb'-5ißert''3'?orbcn biö in bic £rtnbrd)a(ft Sficu-Mc 
xico (^ercifet; tua^ cc untct ?lBccgs( gelitten/ unb in 
rocld)cni ©tanb et fo tt)ol)l biefelbcn m flionen ali 
«öiHrfct angetroffen l)abe ? 2!Jon beni groffen Sonictcn 
ober 3^ tftern > bc(Ten £au|f er aüba ^ beobod^tet i)at. 
(Ritten bern SSolcfern in dhtb> America. 5Dcr 33rief 
lautet alfo. 

©;rwurM9Cr Pater tn£f;rtfto: 
p. c. 

/TV^gfobt fet; DieunermelTene^armber^igFeit 
IjI ^^Otfc^/ n?eld;er meine fo langn)ierige 
^"-^ Q^egicrDc feinen ^abmen Denen '^ei;Den 
bcfannt ju mad;en / nidjt allein gna'Digjl crbtU'et/ 
fonDcrn micb Durcb feinen un|id;ibaren ^cbirm* 
Sngel an Ort unD (gnD/tvo iü) meinen inbrünfli^ 
gen (Snfcr au^juuben alle C^e(egenbeitbabe/it)un^ 
Derbarlid; beforDert bot : g(eid)njie (guer ^l)Vi 
murDen auö Difem ^rief unfd;mer erfcben 
werDen, 
5öen 17. Novembris i^go. bracbe icb mit 

Dem (£bf l^ÖrDen Patre Thema de la Harza t)ttf 
mal Deö CollegiijuParrasRedlore\jonDer.^aupt* 

@taDt Mexico auf: melcber um Dejlo fid)erec 
fortjufommen Doncdicben 3nDianifcben ^ogen^ 
@cbu^en biß Dabin ifl begleitet tworDen: ivirbiel^ 
ten unö nirgenD auf/ fonDern manDerten fo burti^ 
fort/ Da9 wir innerbalb jwanfiig '<^dgen bunDerf 
unD ad}t \Oieil jurucf gelegt unD Den 7. Dcccmbr. 
bet> Dem (Silber?^^erßn?ercf ju Zakutekas ange^» 
langet fei>nD. 

Söcn B. (Sbt^iflttionat giengen n>it unf^tS 
SOBecgeö iveiter fort/ unD f amen Den 14. ju Gua. 
diana Der^auptjlaDtüon^eu^BifcayaglucflicJ? an/ 
roelcbc üon Meyico bunDert Drep unD fieben^ig/ 
iDon Zakutekas ober funjf unDfecb^ig ^eilentfeci* 
net i|i Q^ieb^t ivare mir nocb fein Unglucf bc^ 
gegnet; Dann Die jurucfgela||cne SanD%bobrne 
gnDianer pjlegen Den 933anDer^mann nicb^ 
ftarcf aufjupalTcn/ n^ol ober ctiicbe aufsgerüTene 
©panifcbe @olDaten/ ^eDiente unD ^auDiten/ 
tt)eld)e ouöQ]erjmeiffelung (id) ouf Den9}?o:D unt) 
Dvaubi?erlegen.?liBcilnunüonGuadiana auß bedec 
gegen ^JorDen Die ^n^ianer Diel mibct/ foU 
genDö Die (^efobr tueif grofjcr i)l/ b^b iii) biöge^ 
gen (SnD Deccmbrls mid; oüDa fo lang aüfgcbal^ 
ten/ biß Die in toerfcbieDene @4an^en »erlegte 
©panifcbe(5o(Daten micb mit einem genugfamcn 
5?riegö?@eleit tiourDen »erfeben boben. ^7im 
flon^er'^rop beflunDc in jwep^^eDienten unb jn?e^^ 
o:)?aultbieren/ Deren eincö jn^ar midy Doö onDew 
ab(i;.nKüK .^ijtm unO ^]MunDec ^etiiaaen \)qu . 



82 Num. 29. An. 1 68 1* P.Ratkay ju ^7eu=^ Mexico. 

^oc^ txjncn 'iiBet)^md)tf gcycrfc^öcn^mar^ Fommen tvor/ ojft mit 2ßa(Tei'unb ^robt/ öti 

fc^irtc id) tn©efellfcl;a|fit lo.mcbi'bafftci: Wannem Sa|]ta(}cn ober inöflemein mit^dfe unD Tfchoco- 

jb bebend fort/ boß icl) binnen 2. 'Hm fccl)^ iinb . lata muflenüorlieb nebmemunb bcmnocb bot un^ 

Drep^ig 9}?eil evmelTm/ in bem Tcpeguancc &if aM njobi öcfcbmccf t.-Dann bcc ^lungciv mcicbec 

biet auf bcc Miffion beö ^. Jacobi üon Papaskiä- bcc bcjlc ^Vocl; i|]/ batte in unö eine befftige ?u|l ju 

ro glijcf lieb einöctcoffen/ t>ae alte ^riegeö#@cleit e(]cn cttvecf t/ un^ ^ae inbcunjltgc QSerlangen bc^ 

»on bannen jurucf gefd^icft/ unb einem fcifcben nen^ici^Den ju pcebigcn une allen^lbtjang befTerci: 

öbgetvartet b^^e. ^ir b^ben |^^mv unter StBeegö ^^abrunfl fo Diclfdlti^ erfe^t/ bo^ icl> mit frifcbet 

neue (gpubrent)on3nbianern/ aber Feine i'eufe öflbier anbelanget/ alö »on Mexico »errei^ 

öngetrojfen/ welcbc g^eijfelä.-obne auö ^Wf^t fet bin. 

meiner f leinen ^riegö?Üvotte ftcb merbcn üerjiecft S)ie ?Sefcbafenbeit unfcrer Miffionen ubttf 

^aben, baupt betreffend / fo bcgreifft eine ieglicbe jmet) 

3cb fe^te meine f)veife unter einer frifc^en ^e^ ober brep f leine QL^olcf er / tvelcbe wt/ funjf biö 

becfung gemaffneter?l}?dnnern i)on bannen/burcb jeben ^Iflcil öoneinanber jerfireuet liegen ; einer 

baö Tepeguanifcbc fort / biö icb ben Ott Bocas jebcu bergicicben Miffion|icbet ein einziger ^^rie^ 

nicbt obne ^ebenö*® efabr erreicht bab^ ; inmap fter am unferer (4?efcllfc()a[ft üor/ n>eld)er ibm fdt 




^enfcben tuaren ertvijrgct morbcn. Q]iebc/ ^afttbiere unb ^Jferbe geben ibm nicbt ab/ 

qjon Bocas biö Parral, WO tk reicbefle @ilber* bciruin/ rvann er in [)iü mik j« einem ^rancFeit 

©ruben fei;nb) unb ferner üon bannen biö Hu- geruffen tvirb/ ppegf er ju reiten. Sin jlatt berti 

cotblan fepnb t>it ©traflen bergefialt unficbcr/bn^ 'iSenficrn macben fie ^ag^£5cbcr in ibre ©ebdu ; 

man entmeber ^aujfenMveiö unb mit ^eiveb^^ bQmttaberbcrSö3inbni4tburd}!lreid;e/ üerbetv 

tt)Obl üerfeben ober bet; ber ^ad)t reifen map. ctenfte folcbe mit Q3lafcn ober ^einmanb, 

^od) batmir bergutigOe (öOtt burcbgeboljfcn/ ^^epunfcrn^nbianerngiebtcd mebcr^5|Ticl)i 

t>a§ icb 1>«P^^ ^'^fe Orte obne Slnflofi jurucf gele^ f eit/ nocb ^:i9t|Tenfd;afft/ nod) gcbacf ene^ ^^robt : 

get/ unb enblicb ben u ^ornung meinen ViGta- ibre ^abi'üng iji '^arcfifd)e^ ^^rn/tt)elcbeö ji« 

torem, ben (£bc"^">^^iflen P. Jofephum Tarda bej^bem gcuer braten unbalfogan^tvarmbinciti 

jum erpenmal auf feiner Miffion be^ ^. Ignatü e|]en. (6ie baben n?eber grb?nod; ^^aum* 

»on Cojachri biQVÜ^t \)abi* ^ecbjif folgen^ §rud;ten/bicauögenommen/founfere Patres aud 

tm ^ag Europa mitbringen unb aübier pfian^cn: bern* 

S)en 2. Februarü i62i. tuanbertc ic^ nacb «?egen macben fie Feinen Unterfcbiebbcrn@peifcn: 

Ypomerao, fonicbt mit üon benen Hobas unb tviU aber ber Miffionarius ibm orbentlicb Focbeii 

9^eu?Mexico gelegen i|1. 5öie erjlen ©tiffter la(fen/fo mu(? er einen ©panifcben^'oi^öon Me- 

imb fürwa'brenbe ^ortppan^er biefer Miffionen xico auf feine UnFojlcn befd;reiben/unb fcbr tbeuc 

fei)nb unfer obgerubmter Vifitator Pater Tarda be5ablen : allein eö {lebet babin/ ob einer Fommen 

famt unferm Reäorc P.Thoma Quadalaxära,n?el# tvill ; angefcben megen immern^abrenber ^eben^c 

eben bepben eö an nicbt^ gebricbt/alö an^^ricOern/ föefabr fd;ier niemanb ficb fo mit magen tviH me# 

t)erer Abgang (te gejtvungen bat brepsebcn Mif- gen ber ^'Ja(|)barfcba|ft »on ^yjeu^Mexico; ju* 

Conen ju öerlajfen/ allwo t>ii tvilbe ^e»?ben »on malen nad;bein lei|t*t)ertt)id;encö 3abr a\i:>a 

frepen (gtöcFen in grofter gabi um ©laubenö* brep^ig taufenb^nbiancrfitb empöret/ in folcbec 

Jebrer unb t)i( '^/^aujfe anbalten. ?lßer tt)irb Siufrubr aber funffbunbert ©panier famt 27, 

t)ie ^ö^ubefeeligFeiten/ fo tieft Miffionarii auöfle* grancifcanern tobt gefd;lagen/ unb burcb folcbe 

f)en/bcfcbreiben F6nnen?inma(fcn üon Mexico bi6 (^raufamFeit alleö in gurcbt gefefjet baben. 

lieber fa|i merbunbert ^M\ fepnb / welcbe icb in Ci)leicbtt)ie übrigens tiit ©panier biefer &igctv 

t:^UAt^ti^ ?>rtrton hinter n^^iner (Xfhrncht\^nh(>^^\(i^ h<»n ihren nrrt»><)n ^<>irhHMim in rtor cnii>ht>itirf\t 



Ober erfcblagen ju »erben: niil^te üon Slbgang einfallen/ unb gan^e beerben ?kinber/ ^auU 

Jbeb^riger ^abrungmicbtö V)On Untreu bern @e* f biere/DvojTe unbgfel nicbt allein t)on benen^orff.» 

Ieitö*Seuten unb ^^Sebienten/ tt)cld;e 6fftcr^ mit fdjafftcn/fonbernaud; fo garoon bcneu ©tdbteri 

beö ^rieflerö ^aultbieren unb ©acben meinet)* binmeg treiben; alfo b^ben fie unldngjl benen 

tiglij burcbgeben unb ibn allein im©ticbcla|fen: ^öürgern üon Guadiaaa taufmt/ tbeilö ''IJferbe 

nid;tö von benenSafl^^bieren/ ivelcbe jlcb üielmal tbeil^ ?[)?aul#€fel gejloblen. :4)ie ton gebacbtcm 

»erlauffen/ umfallen/ aufoebrucft ober gejloblen Guadiana balten juiDcilen ibre ^■^'rcuDen^^eji unD 

werben : nicbtö »on ?ö3afleri9}?angel/inbem man ©tier#@efecbt/ njoju fit unö m Ißioaarios einla;: 

ojftmal einen ganzen '4:ag Feinen frifcben '^runcf ben / aucb/ bafern wir erfcbeinen / alle €bve er^ 

flntrijfiinicbtövon'^acbunb^acb/tviewir nem# weifen. 

iid) im€bnOmonat unb Renner mancb« ^acbt 50ie :3nbianer bnben nicbt aller Orten einer* 

fluffrepemgelb ui^tcr bem beitcrn ^immel in bem lep / fonbern gan^ unterfd;iebene ©itten. Um 

harten ^to\\ gelegen unb in ber grübe mit bem Mexico ^berum fepnb fic pon ^7?atur trdg unb fo 

«ber ^^acbt gefallenen ©cbnee fepn jugebecf t ge^^ niebertrdcbtig/bap jle um äwei; ^^rittel w'oblfeilec 

roefen/ b« tPir jugleicb/ «>«il ni^^tö «nberö ju bc^ (i\$ m ^pm^v \>\mm wnb «rbeitem ^oc^ 



Num. 19. Anno 1 68 1 . P. Ratkay }U ^CUMcxico. 8 3 

Fommen öUe Americancc in t)cm übcrcinö/ t)ag (te »erf^dticjcfwicö. 5löotauö ic^ mit ©i'unb fc^licITe/ 

aUc^/ ti?aö ft'c niit klugen febcn / mit Denen ^dn-' D(J§ ein 3v6niifit f ^ä\)faUd)ct General mit t>up 

t)cn ol)iie ?0?ul)e f onnen nacbmad^en/ unD wn m^ taufcnö ^euffcbcn unD fünf f)unt)ci't C roatifcbeii 

nigem ^ufcbauen funflmcbe ?0?ciflec tuerben» Hufamobne^efcbtveröeDijjgan^c 9J?imrndcbt« 

S)er3nDianecDar(fnui' ein obev baö anDce mnl (ic^c Americam biö auf Den 70. ©rat> ^orDeiv 

beobac[)ren/miemanDie^ai'pffenfcf)(d9t/fomii*t) Q3f:eite bölb unter (euffcben ©e()orfam bringen 

er ficb gleid) unterflcben/ auf Derfclben ju fpiefcn n)rii:De/ in n)e(cf;em gaü alleiJ fid)ei*ei* fepn/ unD Dec 

unD üielleicbt in f ur.^ec ^nt Den Scbrmeitlei* ubeiv (£atl)Olifd)e (^(aube t)iel gefcI)aitnDcr folte foi'tge^ 

(reffen* @ie fet^nö fcbn)ar^Iic[)f »on Sln^eficbt pflanzet mer£>en,- Da wir I)in(jeöen |e^tt)ielDurcI> 

unD geben bet; nabe gan^ nacfenD Daber; Docb Die ginger feben muffen; tveil mancbe 5dnDer 

umfcbilr^enetlicbe ibre £enDen; anDere beDecfen Durcb einen a\\^ gurcbt unD £ieb m'mifcbten 

ficb b(o^ allein mit einer jotticbten ^ett#2)ecf e/ fo (Staatö?@treicb Icicbter/ a(ö Durcl; Die blojTe Sieb 

man in Oeflerreicb 5Co^en nennt/ welcbe fle ibnen erobert roerDen/ mit melcber allein bei) Denen ^n^ 

felbft ju weben wijfen» S)ie Mexicaoer machen Dianern/ jumafen bet) alten beuten/ wenig ju ge« 

<juö Dem Saub gewijTer ?Sdume einen ?lBein/ Den winnen ij]. hingegen mu^ aucb Die §urd)t mit 

fie Pulke nennen / eineö jwar an ficb wiDermdrtii; Siebe unterflfi^t/ unD Diefen wilDen Mogeln/ Da* 

gen/ Docb ib"^" 0> ongenebmen (i^efcbmacf ö / Da§ mit jle ficb Defb lieber fangen lajfen/ m ?ocf ?5la{J 

fie ficb alle 9])?ontage Damit unfeblbarüoütrincfen fürgeworffen werDen ; inDem man ibnen beffere 

unD Darbet) rühmen/ Dap fie fiel) mit Deö Jlonige^ ?ü3obnung/ ^abrung oDer i^leiDung t>erfcba|ft : 

^rlaubnui/ für welcbe fic jdbrlicb ein gewiffefJ fte wiDer ibre gcinDe fcbu^t/ unD Durcb nu^licbc 

Q5clD erlegen/ toll unD öoU fauf en. SIber icb bilDe töefe^e unter einanDer befrieDiget» 

mir ein/ Diefeöfepüielmebr eine ©elD^^'^uj^ wegen 2ille Dicfe wcitficbtige SanDfcbafften werben 

begangener Dererlei) Unmd^igfeit/ alö eine »or^ üon Dem ^^panifcbcn Vice-il'onig ju Mexico aliJ 

auö erf auffte grepbcit ju fünDigen. einem allgemeinen ©taDtbalter regiert/ wclcbem 

@ie willen mit^}3fcilunD ^^ogenfo gut um* bet)De 9\egicrungen/ Die t)on ^?eu*Bifcaya unö 

jufpringen/ Da§/ wann icb einen .'Ducaten jwifcben Die wn ^eu^Galücia famt ibrcn bepDerfeitö toor* 

jwe») Singer bellte / Der ©cbu^ Denfelben t)on mif gefegten SanD^^ogten blinDerDingö tmtcrworf» 

temobneDie^pönDjuüecle^en/wirDbinwegfcbicp fen fei)nD, 5)aö ^onigreicb Mexico bingcgen 

Jen. @ie wobnen meiflenö in Q5ergen unD Jpo< oDer^eu;®panien fclbft wirD in jwolff ©ericbtet* 

len/ wie Daö©ewilD/biö fte üon unfern Miffiona- oDer Audienfjen abgetbcilt/ weld)en eben foüiel 

riisgejdbmtunDineineSiorfffcbafftjufammenge* SanD # (gcbulDbeiffen (fo ber) Denen (Spaniern 

locft werDen. ©ne^ mu^ icb f^bi^ bewunDern/ Auditores beiffen) mit gemeffenem ©ewalt i)or# 

t>a§ in Diefem ^orD? America fo gar wenig Seufe fieben» 

wobnen/ aUermaffen icb ofttüiel 55}?eilen/ ja etlicbe ^a$ geif^licbe 3vegiment b^tt ebenfalls feine 

'^dge/ obne einen sj}?enfcben ju feben/ gereifet bin : rid;tige (^eflalt/ jum Ober^^aupt aber Den ^r^* 

S^ie mir aber in Der SSßilDnu^ begegnet fepnD/ mU Q5ifcboften »on Mexico , welcbem Die ^ifd)6ffe 

festen jid; ob unferm 2lnblicf Derge|talt/Da(? fie wie »onifingdfiaöt/üon Machoaca oDer Quadalaxara 

tol^erne ^:SilDfdulen loor Srflaunungunbeweglicb unD üon ^cujßiicajaoDerüon Guadiana (allwoec 

»or unö \M ge|]anDen fepnD/ obne m ?ll3ort ju feinen <Bif^W) untertvorffen fepnD. <Öer ^r|* 

fprecbcn oDer i;u ontworten, ^ifcboff b^f J" feinem jdbrlicbenQ;inf ommen nicpt 

^f)UV'ok{atbiitm inDem ©ilbec^unD ©olD* mebr alö zf 000. Der öon iCngelßa^t bingegen 

^Sergwercf/ Derer eine ^D^enge in Diefer(^egenD 80000. Der öon Machoaca oDer OyadJaxära 

anzutreffen ifl/ weil nemlicb unfer fonfl fablet &i> 4000, Der\)on Guadiana 3000. (gpanifcbe 'thlt* 

bürg feine ^tw(i)t in Dem ^n^t^^P'^ib bewabrt : Unter Diefem lel^tern ffcb^n allnmfere Mimones. 

Slßoüon ^\)xo (Satbolifcbc ^a/c)k't iwar nur Den welcbe er Durd) cigenmdcbfigcfJ ^erfabren Diel* 

funfften ©ulDen in Dero Kammer jiej)en/ unD Dan? mebr b^mmet alö beforDert : Da er Daö Wi$ad)ßf 

nocb jdbtiicb einen (Gewinn t)on fünff biö fecbö tbum feincö Obcr;<^cwalt£? jum Slbfeben bnt/ 

S^Iiüionen ©panifcber '^tb^lern gut baben. mitbin unö ctn>a6 mipgünjlig ifi, ^ergegen bat 

^it f^ergwercf geboren Demjenigen ju/ Der Der Unter^^iSnig unö feiner ^oblgewogenbeit/ 

(le juerf^ entDecft / unD Die Unf oflen über ficb wie aud; Der ^'6niglid)en ©naDe üerficbert mit 

nimmt. S)ie reicbefle (gilber^öruben fepnD ju Dem ^^^epfügen / ^];)V0 £atbolifd;e 93?a|e|]dt Y\>äf 

Parraii auDere bingegen uebmen ab/ alöjuSom- ren gefonnen/ unfere Miffiones mit neuen unD 

brerete, ju Zakatuas, ju Kanazabi miD JU gr6jfern2lllmofen juüermebrcn: S^^arumbatun* 

Indeke. fer Pater Provincial befcbloifcn fiebcn^ig frifcbe 

3n Diefem 3nt>ien werDen aucb fünff ^^Sefa* Miffionarios auö Europa bieber ju berufen / Da* 

jungen gejeblt / welcben obliegt Die jum SlufjlanD mit Der ^abmen Sb^if^i Deö ^(Srrn unter Denen 

jeDerjeit geneigte 3nDianer im ^^unt ju bellten/ ^ei;Den weiter auj^gebreitet werDe. Öbfcbon 

nemlid)Dieüon Cerre-gordo in 3f . ^ Die ju Sana-- wir aber in ©panien unD bei; Dem ?0?aDrififd;en 

Cathareia in lo. Die üon Sanä-^|)olten ebenfalls »^ofe wobl gelitten fepnD/ fo gelten wir Docb in 

in 10. Die t)on Cinaloi in 46, unD Die t)on Par- Diefem SuDien unüergleicblicbmcbr/allwoun^fafl 

u\ in 3 o« ^^am beflebenD : Da^ alfo Diefe ganße jeDermonniglicb lieb unD wertb bat. @o gar Die* 

foweitlduftige^clt^i^egenDmitbunDerteinunD jenigen wilDen ^et;Deii/ welche ficb Der (gpant* 

t)rei)§ig^Mnn nicbt allein jumC^eborfam gejwun? feben ^^otbmdpigf eit wiDerfe^en/ b^tlten unö in fo 

9en/ fonDern aud) wiDer alle auswärtige geinDe \)Ol)m ^i)m/M^/ wann fie einen nuö unfern M if^ 

Jo/eph. Stxcklein 1. ^beÜ. Z i flonariis 



S4 Num 29. An. i6sr. P. 

fiooarils mit feinem ©efeitauföer Dvdfc ertöppen/ 
fk jtvca* tk ©panier ohne ^cim]\)a%if\UU foöt 
jcMa()cn/ Den ''iU'iellcc abci* ^ti Deniecl^flen be(icn 
(^pnni(e[)en ®cl)nnijoDer@faDf ful)ccn/ unD il)n 
oMa üViWtki^t entiafleji-S^iefe feinDfeli.9e3"i^iflnct 

irccDcnTrchirfchimcken unDTopoken^cnfint; flc 

fcben inclmck' Dem '^eujfcl o(^^ einem ^^3?cn(c^en 
gleicl) ; Döiin fie fef;eeren il)re ^dite/unD fätbm xXy 
re2inö<^rid)terfonblc^eu(ief; <ils O'e «»inKi' f onmn» 
©iepaiTeninil)i*cn^ob(en (fo üon Denen (Spa;« 
iiiern i^eu|feU546c()ei: benähmet tverDen) Denen 
SveifenDen o\x\i fallen fle mit einem erfcf;i'ecf (icf;en 
3emr'i5)e|cl;i:ei) an/unD befcl)ie|l[en |]c anfan^ö jeg* 
Jtd^er mit fecb^ ^Nfcilen fo gejcbn^inD/ Daf?el}e ftcf; 
Dei*?l!GanDci'gmann umfel)en fan/ erfcf)on et(icl)c 
(gchulTe \)OXi nacf) melcljem fic ^anD anlegen/unö 
t)ic ^eutc jmai* movDen/ Die 3\o|Tc unD (gfel abec 
fer)lael}tenunD balb gebraten famt Dem (gafft unD 
s^Iut mitgrolfcr ^ufl pei:,^el)ren« SLßobep nicl}t 
tvenig ju beitnuiDern i|l/ Da^ ein ^au(tJ)ier einen 
fo!cl)en Tfchüchimeken auf eine '^^ierteljlunD \^i\i 
riecbet/ unD gleicb einem föemfen über Ö^crg unD 
Q:bnl mit Saft unD ^acf fö fcr;nell Dupon rennt/Da^ 
ce \m ^)\%\\\i\) mel)r einl;ülen mag, 

5lnDere S"&i<^n^f l)in(3eöen / jumafen Die Ta- 
rabumaren fei;nD milD unD leutfeliö/ ^uc^ ßrojTe 
£ieb()aber Der ^anDcIfd)a|tt/n?elc[)enicI;tmit^(^eID 
fonDern mit s^crhbrung Der haaren getrieben 
vuirD: DannjcDciScicl)/ Dicmanil)mju)Mt/bat 
il)ren oemiij^n (Se.gen^^^aufcf) : inDem Der 3nt)ia? 
ner Dem buropxer für eine 'D'^aDel jtvo vfjennen : 
für ein ?i??tfTer(cin jmei; ^i\)^<:k^i oDer einen Jpanij: 
md: fiir ein .aldferneö Obigen *(^el)cncf einen 
(gcbopfen/ unD für eine (güen ^ucf; Daö befle 
5^\ferD berqiebt. S^ocl) fepnD fo ittol Diefe a(ö an? 
Derc 3nDianer Dev Sauber ?5lunp I;ejtti9 er* 
geben. 

^ 3cf) l)ab auf meinet 3\eife nic5t^ alfo mercF^ 
i\5ÜrDi3eö gefe^en / afö einen grojfen '^^\m'^f 
©tern oDer Comeren/ tvclc^er gegen (gnDe Deö 
Novembris jum crfknmal um Pier U()f frübe in 
Dem 2le5cr Der ^^ngfrauen (in Spica Vlrglnis) 
mit einem langen (SDcfmeift/ ben er gegen SßJcflen 
au#rtcfte/ erfcinenen i|}» ^efagter (gef;n?eiff 
ivare anfdnglicb jnxir Duncfel/ mirDe aber pon 
^ag ju '^ag I)clffc[;einenDer. ."^e^ ©ternö ©ang 
tvari^on ^ejicn gegen 0(|engeric{}tet/ aberfo 
fd;riell/ Dßfj er inner jmet; '^dgen um Pier^ig (^raö 
weiter gegen ^^lufgang unDndl)erbcpDer @onnc 
ge|ianDen if]. ^ac^ Drop oDer Pier ai?od;en/ a(ö 
er inDe(]en Daö untere Hemispharlum fcf;on Dur(^# 
lo(fcn tvar/ lieffe er fiel; abermal gegen @onn4ln^ 
tergangmit einem entfe^licl?en @$n?ei|f / Der big 
funffitg föraDlangmare/ pon neuem feben: Deö 
^rrltcrnö 4Vib an fiel) felbji tvar fel^r flein/ unö 
nal)me Di^mal feinen Sauff gegen 5löe|Ien/ Dec 
(gel}tt)ciff aber fcbauetc eine geitlang gegen 0)kn/ 
imD balo bernad) gegen ^orDen/ biö enDlicl;Dec 
©tern fclbfl fiel; ebenfalls gegen 9}?itternacbt / \iv* 
nen@cl;ivdlf aber gegen 9^?(t(ag gewenDet/ unö 
fiel; aügcmacj) tPieDev auiJ Denen klugen i)erlo^* 



Ratkay ju ^CU^Mcxico. 

ren \)(M, S)ie ^eDeutung überlaffe ich ©Ott: 
^ocl) forge icl; fel)r/ Diefcr Comet Doiftcfüc 
S33e)]^Europam, Daöif]/ füf öie (Spanifc[)e ^T.üf 
narcl;ie niel;t6 guteö beDeutem 

■r)iegro|]eSruc5f/ fo n?ir auf Dicfen Miffio- 
nibus einernDten / bef]el)cf in Der jartcn 3"<3t;nt)/ 
n)elcl;e tt>ir mit emflgcn ^lei^ (ybrifilicl) aufcrsie« 
l?en: Dann tvir l)alten für Die 5l^inDer alle '4:cige 
jtvepmal Die Q:bri|]licl)e f'el^rc: fieerfc^einen tdg^ 
licl; in unfcrm ^^farrbofe/ unD fingen allDa il)re 
föebeter. 3l)rc Sofung i|]folgcnDcr ©prucl>: 
Oielobet fey X>gq allerbeti ^(ie «3<»craincnc 
unD ^'\t in tj^tec ^gitipfangnuß unbeflecFtc 
3un0ff«u : '^k\i ^l?orte fprecl;en fte aaönac^ 
Der5tinDer;£el)r : roie aucf)in Der grübe/ tvami 
fte auffielen : bei; Der .'^?emmerung/ mönn [k Daö 
^iel;tin Die (gtube bringen/ unD 2lbcnDj^/ ivanii 
^k fel)lalfen geben, "^ix. (i^otteßDienO njirb fleifs» 
ftg gebalten/ Die ^4o. ©aeramenten auöge^! 
fpcnDet/ ju gen)i(]en gelten tverDen aucl; .^ocb^ 
Slemter gefungen ; üiel getaujfte 5^inDer jterbeii 
inibfererftenUnfcbulD. 

S5a icb Diefcö fcbrcibe/ laufff Diefrolicbe3«c> 
tung ein/ Da^Drepunfcrer ^riej^er in Caüforuia 
imDanDcre in ^lf^eu>< Mexico einen geijllieben 3"3 
toerfueben tverDen auö ^^egicrDe felben .^epDen 
Daö (Söangelium ju »erf ünDigen. Q3leicbn)ie ic^ 
nun micl; Denen Obern für Dergleicl)en neue^ 
Wan^*(StdDte in|]dnDig|] anerboten b^be/ alfo 
ijimem einziger ^Xöunfcl;i^on ibnen balD erbort ju 
n?erDen / ow^ Da^ ieb alfo micb meinem ^Qxi ju 
einem (gci;lacbf*Opffer gdn^licb aufopfern unö 
feinen ^abmen Denen 3}olcfern/ Die Pon ibm 
noebniel;tf^ geboret boben/befannt macbe. S)i^ 
ifl mein ein^ige^ Q3erlangen/ Dijj wirD/ Dafern iet} 
C(f erbnlte/ mein groficr '^roji fepn, S)amit iel> 
aber foleben gnjecf crreicbe/ unD meinen ^eruf 
'\\\ Daö ^ercf |]eüe/ ti^crDen Suer ^bt'fiJÜi-'öeii 
famt Der ganzen ^roüin|/ gleicbnsie icb fcbnlicbil 
bitte/ DurcbDero ^. '»D^e^^Opjfer unD(Sebet bei> 
©Ot/ auemürcf en/ in tuelcbem Slbfeben niic& un* 
teribdnig empfeblc unD Perbarre 



(Bt9)AiZYi öttf ocncn 
(Blanden pontTco^ 
Mexico X><in z ^, 



2>ien«in€bciifd 



Joaanes Ratkay , Der ©ßjä 
feüfcbafft 3i|fu Miffio- 
narius. 



NB. ©icfcr Pater Joannes Ratkay tmj§ mit fei« 
nem ^Setter/ einem anbcrnPatre Nicoiao Ratkay 
nid)t fuccinCPt'ann genommen werben; bann bcc 




obnt 3^ad[? j:ul;m bcy ^eutaten: gcjtopben. 



Sricf 



Num. 5 o. An. 1 68 1 . P. Mancker ju Mexico in America. 8 $ 

Numerus 5o ^of^m ober ^HH'i)c*2)ccFcn ittUei* t)m \)üUm 

-^ ^ • ^immdflefd;Iaffcnl)abcn: weil e^unöjuDem ort 

roelllcn 3«?uöc Qibtac\)(/ Iic|Te Der Capitaine im^ ei^ 
nige ^cmDcc Dut*c[) jmo auf Dem <^d)i^ ftd) be* 

Patris Andreas Mancker, ^cr ftnDenDegcmicnmfaiigen: fübnIDfolci;cöi'ud)* 

iDefierreic&tfc^Ctt ^mmn ^,,, , mit @d;nupd;Ieiii/ mil JpanD.iuekn/ Fm-^ 

2tn öeDoc^tcr ^H'Oüin^ ju 5löien bejleüfen ju fö.()en / mit aller ^otbDutfft/ Dap unö nicFjt \>ic! 

Procuracorem abgangen ijl. ^^icf;tö l)at fte me|)m*ö biCjU an* 

■n ^ /^ rL *-• ,^ c^U:^li getrieben/ aIöDa{>' mir, 9(eicl;nacf)unfecm€infntt 

Fatrem Uonltantinum ÖCnieU. j^ j^j^ @c[)ijfc burcl; .qcitllid^e 21nmal)nungen/ tvic 

(Bfefcbrieben 5u ATe^ico ;«^«?mV4 Oen zf . «"^^ ^"J-'cl> auferbau licf?e(^efpi'dd; unD anDcrc 

^ornuna i6Zu unferer Sodeuit gem(Jfe :^ien|te in Der ^)at er. 

«^nnhAlf ♦ ^'^^^" ^ ^'^P *^'^' ^"^'^-'-^ ""'*-'^'*'' ^^'^'^'^ ""^ ^}^Ju()e« 

jnn^au ♦ feligfeiten auf nid)tö anDerö alö auf Der (geeleit 

©d)iif6rucf) ju Cadix. SKcife nacl) ^nbicn jurpce. j-^ j aWskkw • mddx-ö ihnrn Da-iiiafTen roül aes 

©Uttbatiqteit Dem ©panicc. Porto Ricco, Vera Cruz, Vf^^ ,ff^ , n)eia>8 U)ncn oeiUlOIfcn YOü\ ges 

(Snacfeabt , Mexico fantt benen Sanb ^ Snwo^nctn fallen/ Da^/ alö mir JU Vera Cruz cmem Mexica- 

imb bciicn Miifionibus in 2ßorb'. America tvcrbcn bc; nifd^en S^a^iiY\ ix\ Dem Collegio augelaugct / t)01» 

fcbricbcn. Pater Mancker |ei§t nad) üeranbcctcin fi-j-^ji^g S?)?orgenDe btö 2lbeuDÖ Die Cavallierö mit ei^ 

l^^SSl^S^l7JSt^Sl'^m^^ iK>mbe,tanDigen3tj!auftmi^befucl)t/Mlauc^^^^^^ 

}J"^]/. üerreDet l)aben/ uiö funjftige niemals of)ne Der* 

/rf Jt,«/.».si^^HDo<-«^*MrrrimaA i fllt'id;en Miffionarien in 3nDien ju fcbiffen/ Die 

(S(;nV«r&l3Cr Pater ttt &\)X\\it> l m^n aber/ fprad;en jie/ n#c auf Die @d;iite ab. 

P. C. tl)eilen / Damit fold)e Srud;t alle geniefjen m5gten : 

/^Uer (SbrtvurDen mcrDen3ttJcijfet^#o5nei>ßn Unjcrc Patres allDa bcfenneten ftlb)l / Daj? il^nen 

1^ Dem UngludV fo unö su Cadix überfallen \)on Dem [)oben 5IDel unD 5l:i5ni(jlid;en SÖcamteii 

^^ \)aii ^?ac^rid;t erl^alten baben/ mie nemlic^ »orbin niemals fi> groffe €l)re mieDerfal>rcn fepe. 

tvir bet) Demfelbigen ^afen unter mdbrcnDcr ^Ib* ^i^i aber auf Die glotte unD auf unfere ^ii\i ju« 

fai)rt @d;if("öru(l) geluien/ aüe^ Daö unfrige »er* rucP ju Ferren/ fo l)aben mir ncbj] bduffig-gebaljs 

iobren / unD Dannocb obne @ait unD ^>act7 obnc tenen^]3reDigen unD €f)ri|]licf)en Sebren eine ^jfent* 

«)??ante(/ obne S^wti obne Brevier, ja ol)ne unfere lid;c Mifliou auf unjerm (gdjiff angejlellet/ unix 

^DJitgefellcn/ Dom (i36ftlicben^-5eru|f ju golg/un? fold;enad; \)ielen vorige '^dgel)inDurcf) angeftellc« 

fere Öuife nad; 3nöi*-'n/o'-'^'^fß^|''t baben. "^^ik^i)* fen ^]3reDiöten unD '21nDacl;ten m ^^cxioi. ^ibwtt 

hm i^) |old;e l^eiffe ^ödfcbe in Dem falten Stöafler Den 8, Septembris mit einer ^ob^OveDe unD gcfun* 

au^geftanDen batte/ nabme mid}Der.^err Capi- gcnen^odj^^itnt fci;crlicb befd)lo|Ten/ unter meU 

taine Dec ^i\)i^^ S. Ignatii, Dcr micf) mobi ttmtW d;en / um Den v>ollf ommenen Slbla^ ju geminnen/ 

famt meinem ju Sevüiiaim ^]3tofep.'^aufeüorbin Die meijien (nur einen oDer Den anDern au^ge* 

jcbon angemo^ntem (>)efpan ungebeten Wi^\<ii\\ nommen) nad; vorgegangener ^cicbtecommu- 

^cbijf; ja er gäbe auf Dcmfelbigen auf meine Diciretl)aben: meld;eö |teauc[)üorbin an S. Igna- 

^erbitte auc^ •]3la^ Dem P.Superiori unferer Mir- tii-'i$:ag unD (\\\ PortuiKuis l^vircbmepl)c geti)ati 

fion unD Dem ^SruDer Simon qu^ Der Q5ol)mi* ()atfen. 2ln befagtemgcft unfern ürDenö.'@tifif* 

fcben ^^r ottin^ unferer Societdt / meld)er le^tere terö (]ecf ten alle @d;i|fe / auf melcben fld; ^<i\wiUt 

auf einem kleinen 3venn ;:@c^iff/ fo m 'QX^i^^t befanDen/ ibre glaggcn auö unD lofeten ibm ju 

^err furil)num 30, '^balei^fleinietbei Ijatte/ unö/ (Sbren Die igtucte/ meld>eö an Dem geft Deö ^^ 

tie mitDerSlottebcreitöaufDeml)oben9)?eerma^ ^pojlelsJ ^a'-'i^bi Dei^groffernalsJ '^efcbufeeri? Dec 

reiv nid}t ol^ne ^^ef ummernu^ noc^ eingeboblet ©panifdjen 9^onarcbie \)on allen Galionen noc5 

I)af, S)ie übrigen Patres, fo Den @cf iffbrud; o[f prad;tiger gebalten murDe / Da Die gefamte flotte 

ieau^gcjbnDcn/ babenficb paarmeife auf untere Daö grobe (^efcl)ü^lo|^brennete/ unD Die flaggen 

fd;icD(id)e (gcbijfe eingebettelt/ P. Carolus Bo- Den ganzen '^dg fliegen liejfe/ unfer (gcbiff unD 

ranga aber folgte ganf^ allein na«^ auf einer eigenDö jmej; anDere allein ausgenommen / meld;e megeti 

aufgenommenen 3agD / biö er Die flotte erreichet ibrem fd;nellcn ^auff Denen übrigen nur z. '^a^t 

i)at ; morinnen Die Capitaioes unö eine fonDerbare »orFommen/ unD alfo oon ibnen abgefouDcrt ma* 

fönaDenicbt obne ibce eigene Ungelegenl)eitermie? um Dafj i\<t unö erj] Den Dritten ^ag eingebolef 

fen/meil Die ©dnffe fd)on üorbin mit ?lBaaren unD baben. 5lu^ Dem ^afen S)on Cadix i)l Die com- 

ktwm Dermaffen belaDen maren/ Da§ eineöunD binierte flotte mit 27*@cbi(fenunter©egelgan* 

t)Qö anDere biö foc ^erfonen fubcete» ^ir gen/ Dern einige in Denen Canarifc^en^nfuln \\x» 

tourDen eine flrdflid;c UnDancf barfeit begeben/ rucf geblieben/ einige anDere aber auf \)erfd)ieDerf 

mann mir Die unö üon Denen ^crrn ©paniern er^* ne ^x\\w\x\ ibren ^aujf genommen baben. Unfere 

miefene fo freigebige ^iebe aül)ier nid)tfolten an^ 3vcife gienge mit »ÖOtteö -gtülffe glüd-'lid) »ort 

rübmcn/Dafie unöfo gar ibre eigene^^^etieun^im:; jlatten: Den eiljften '^ag ):)mKn mir gemelDefe 

mer/ um ©Ott in uns alö feinen ^^oten ju ucr? Canarifd;e ^i;lanD fd)on binter unfer. --^on Dec 

ebven / ni*t oUein gelieben/ |bnDcrnaud)aufge* ^elt an mar Der StßinDunö fogiinftig/ Da^miu 

Drunflen/ wnD einiße auö ibnen Dem juSolfleauf tdflilct? 30, biö f o, 'O^jeil ?löeeflö jurucf QikQU 

^ 3 ';^xi 



8 6 Num. 3 o. An. 1 68 1 . P. Mancker jii Mexico in America. 

Si^ 3 2. ^a.q«n cri'cicf;fen tvii- Qa3cf^^3»^&ien / öa fernere 3(\eifc frlfc^ üerfcben/ itir 4. 3efuitcr abec 

mir 511 Porto Ricco au^cjcflicöen. ^ir baffen babengleicl; Den an&ern '^og Daö üefie ^anb be* 

2 u '«^«(^e nid)fö alö .£)immcl unD ^ajTer gcfcljcn/ treffen/ etnönöcr t^or grülicl;feif um!)aI|ef/unD r^tf 

i)öj? unö allöemnch Die ^dl)m nncf> »eHem ^nn&e flcn ern)unfcf;fcr 2lnfunfff (^lucf ,getviinfcbef/Doc5 

ivdlfl'rfen / ivelcl;eö/ mic ob Denen 9J?eer#^2Cirbe(n/ anbej; fel)r beDaiiref unfcre i z, in ©ponien jurud 

Q}i5.()eln unD ?r)?eer=^(*)rn^ nbjuncbmen roare/ gebliebene 9-^JifcjcfeUen/ tüic dud; Diejenige/ fo ftcf) 

nicbf rocif nicbc cnffcrnef fei;n mui]e. ©olcf)c QufanDern@cl;i|fenbefQnDen; inniölTen une foU 

trd)](icl)e ^^offnung ier)]ol)retc ein gdl)(inger unD cJKö gan^ iinbeFannf mare ; iveil ncniücb unfci; 

jtDar Doppelter ©furnmnnD/ n^elcber z.^agc ^cf)i^Da0anDerfeouöDem^afenjuCadixauev 

unD ^(fcl;fe jug(eicf) öon @uDcn unD »on Ojlen geloffen tvcire/ unferroeegn aber ein ga^rjeug nie^ 

t>k SlöeUen bin unD tvieDer tvarffc/^iniD Die @cbi|fc malö nabe ju Dem anDern Darff fomnien / Damit 

balD auf Diefe/ balDauf icne ^iitm fo b#ig Oe t>urcb Den (gfurmivinD mcijf jufammen ge? 

tviegefe/ Da^ man meDer (leben/ nocb geben / nocb fcblagen n?erDen unD fcbeifern, 

fl^en/ nocb nibtg liegen fönte. Q5ep Dem ^jTen S^ie^nful Porto Ricco , tvclcbeö fo t)iel b^ipf/ 

bieltcn mir unö mit Der einen .^anD an/ unD nab* alö einen reichen tneer^'^<ifen- ifl febr luftig an«: 

men mit Der anDern Die@peife. ."^en 3. Augufti jufeben/ring^ b^c^f" mit^öalDern unD Räumen 

erfennten mir an Dem ^orDflern/ Dap mir »on befe^t/ etman 3o.93?eilcn lang, !Öurcb mitten 

Dem Mexicanifcbcn ^0^?eer^^ufen nicbt meif mcbr Derfelben gebet üon einem (guD jum anDern Der 

entlegen fepen/ Darum Daö vV^aupf?@cbi|f Die ^dngenacbeinbobeö@eburge, .'^te^ujftijtbei^ 

glaggen auöflccfte/ mit Diefer l'ofung aber Don unD feucbt. 9?eun '^Mmt nad) einanDer regnet 

allen @cbi(fen Die Piloten/ fo Dem @teuer?OiuDer eö alle ^^acbmitfage megen Dem ©emifter / fo in 

iDorOeben / ju einer Unterrebung ,;u ficb forDcrte/ Der grübe t)on Denen naffen (SrD*;7)4nipflien auf* 

«nD auö feglicbem infonDer^ forfcbete/ mie bocb O^iget» ^ie^nt^obnerfebenalle toDt^bleicI) auö/ 

feincö (Srad)tenö Der ^?orD|iern |]ebc/ unD mie mebr Denen (i^efpen)]ern alö 9??enfcben gletcb: 

»iel 9^?eilen Die erflen ^nfuln nod; abliegen ? Si? fei;nD nicbtö Dejlo mmDer fo tapffer unD f riege«: 

tiige fagten/ mir baffen nod) fo. anDere7o. an# rifch/ Da§ fem geinD fk anjugreijfen ficb unter* 

Derc 80. ^Jeilen ''^Oeegeö bii^ auf Die S. 9?;artinö? fiebet. ^\)U (?3emebrc fei;nD lange Jansen/ gltn« 

i^nful. ©iebabenaucb nid;fPielgefeblef; Dann tenunD lange ^?e|Ter: ^it Diefer Dvuflung bc* 

Den foIgenDen ^ag gegen 3. Ubr '2lbenDö befa* majfnef/ öerikcfen fie ficb in einen Dicfen 5^ufc^ 

menmirgemelDcfcö(Si)lanDmif allgemeinem gro? oDer SBalD/ mit meld)em Der DvanD oDer Ufec 

locfen in Daö ©cftcbt. ;^aö ©cbiff/ fo t)orauö Die|er3iif"l aller Orten / mie mit einem grijncn 

gienge/ mitbin Diefeö SrDreicb jum erflen fabe/ Sran^ DermuiTen üortbcilbalffig Permabret ifl/Dap 

bat un^ Diefe gute ^ütmQ ju beDeuf en / jum ^cv^ m ^D?ann Darinnen miDer Drei)§ig geitiDe flreiten 

eben alle @eegel eingebogen / Die Admiral(^?giag# fan; Dann fie mtjfen ibr (i)cmebr fo meijlerlicb ju 

ge an Die @pi^e Deö grellen 9}?a|]ö auf>ge|tecff/ gebraud)en/ Dap fic Denjenigen/ auf Den fie jielen/ 

imD ein @tucf lo^gejunDet. S)cn '^ag Darauff gcmip treffen. ^i$ l'miD tragt einen mdcbtigeii 

entDecften mir Drei> anDere ^nfuln Virgmes Gor- Uberpup üon Ob\V grud;ten/ d\(\^ unD ^urcfi* 

das , Daö ijl / Die fette Jungfrauen / genannt, fcben ^orn (C^etrdiD aber unD ^^ei^en ju fden ijl 

5Den Driften ^ag befaoDen mir unö bei; ©onnen ibnen perbot en.) 5bt* ^roD befiebet mei|]cnö in 

Slufgang fcbon gegen über Deö ^afenö/ Der einer gemijfen 2lrf üon Plantanen unD in faiTaben/ 

©taDf/Dcö @d)loife^ unD Der Jnful Porto Ricco. fo eine ^urf^el üon Q5dumen ijt/unD mann fic ge* 

©n ©cbijf nabme Den Q}ormeeg/ tbafe einen Dörret mirD/ Den (^efcbmacf/ mie gmpbacfeti 

©tücffcbu^/ flecffe Die 5v 6niglid;e glaggen au^/ W* Wit Perbarreten allbier auf Dem ^anDe/ 

unDmarnete fic tymmt Der 2lnfunfft gefamter unD fcbliejfen jmifcben Den Daumen in Dem ^al* 

<gpanifcber glotte. ^ocb Denfelbigen SlbenD De auf Der (grDen : Daö Unf er^^ett mar grolfecf 

nacb ^onenllntcrgang erlangten mir unter einem ^aub/ Dejfen ein Q5lat langer i)i/ alö ein 9)iann ; 

nacbtreibenDen ^^inD Den 4oafen fclbfl/ fo ig. unD Decftenimöju mit unfern Mnteln/ Damit 

^M \)on Dem ©cblop entfernet if] / alimo man unö Die unmdl^ige geucbtigf eif nicbf fcbaDen [olfe/ 

ficb mit£eben^;5)?iffeln unD frifcbemSa3a(Ter pflegt meldte \)ia 4'anDe bei; Der ^acbt fo trifffig/ aleJ 

ju üerfeben. gmep ^D^eil SLÖeegt^ t)or Eingang in ein immermdbrenDtr Dvegcn ifi 

Den ^afen batten mir Durd; einige (gtucf fcbujTe 2)en Dritteji^ '^ag nad; ^onn^Unfergang tf)Qt 

Die5""''>bn«t'üermabncf/befagfen^orratbauf Daö ^aupf^vs^cbiff/ Capitana genannt/ einen 

Die Q5creitfcbafff an Dae Ufer jufammen ju fragen : (gfucf fcbu§/ unD Den folgenDen ?[)Jorgen bei; on* 

melcbeöjmar nid;t notbiggemcfen/Dann Diefe 3n# brecbenDem ^icbt einen anDern/ jumgeicben/ Da^ 

fulancr maren fcbon berju geloffen/ unD b^ii'-'n man balD merDe aufbrecben ; um 7. Ubr b"be 

ringö \:)mm\ bereite ibre auö üvobr perferfigte manaufgefamfen(gd;iffenDie2ind=er/ unDfcgeU 

Ruften aufgericbtct/ aucb Die 9:)?cnge ^a(\)U fefort. .T)a erbube fid; auf allen Galiooen ein 

geuer um Den ^afen angejünDet / unD martefen tofenDeö Q)cfcbrei; / Durcb meld;eö ein ©cbiff De* 

mit greuDen ibrer ^anDe4'eutc / allerma|]cn auf nen anDern (i^ lücf auf Die dmfi mijnfcbefen, ^ier 

Denen Drepjnfuln SanOi Martini, Sanäi Domi- beurlaubete fid; üon une mit So^brennung Dem 

nid unD Cuba niemauD anDern alö gebobrnen ©fücfen/ ein nacb Der 3<i|'wl Cuba abgebenDcä 

Spaniern ju mobnen erlaubt if]. 5ln Diefem @d;iff/ meld)emDa(^ AdmiraU@d;iffmifDergIei? 

Drt ra|]ef en mir Drei; ganzer '>^age / mdbrenDen d;en antmortcte/ Die 'i^rompef en aber blafeten v)Oii 

meJcben fid; Die <Sd;iffe imt aller ^:)?ofbDurfft auf Allen ©eiten O^arfcb unD greuD. Xöir fefjtett 

unfcre 



Num. 5 o. An. 1 68 1 . P. Mancker ju Mexico in America. 8 7 

imfcrc 3vcife fjlemit fort/ imt> ent&ecffm folgenden S^"ßi'^fPfD^nt)cr / je^J ober mit (Sc[mee bebccfter^ 

S^nqcf? rechter ^anD Die Snful be^ ^. Dominici, noc^ ^o, g}?ci( t)On unö entfernter ^:Ser9 in DajS 

ncbrtme(ci)er wir 3. ^a^rjeuge/ fo ttir »or ^rcin? ©eftc^t/ nqcb Jtioep ^dgen ober fei;nb wir ju Vera 

^ofifcbc oDer €ng(ifcbe Dvaub*@cf)iffe f)ielten / Wf Cruz in ben 4^afen allDa eingefahren. 1 2. ?D?ei(e 

bficfet/ aber/ weil jle flein/ folgenoö unö nicl^töe^ »orljin famen un^ 6. ©panifcbe i?rie9ö?@c^iffe 

tvacbfc" tt)^r«!" / ^^iiifl geachtet I^aben. ©egen entgegen / fo auf fclbigem 9}?eer wiber t)ii gran* 

t)cr legten ®pi^ befagter 3nfu( bielte unö einen ^ofen unb SngeÜdnber befldnDig creu^en; rocil 

5^og unb jwei; '^äd)U eine 97?eerrttUe an/ ba^ wir wir folcf^e öon weitem nic^t f i3nten auönel)men/ be^ 

biefc 3 ^. fetunben f aum 2. ?D?ei(en jurucf gelegt forgten wir unö/ e^ fcpe ber @raf üon Etree mit 

t)abm. 5öemnacl) fuhren wir nacb einer aberma? feiner 3ran^ofifcI;en @ee*9])?acl)t/ bann wir W' 

ligen brei;tdgigen 9??ccr|]ilie mit einem mittelmdf? ten ju Porto Ricco juüerld^Iicb t^ernommen / i>Ci^ 

fügen 2ßinb bep ber groifen 3nfu( Cuba öorbep/ er mit 14. auögcrulleten ©cl;i|fen ftc^ auf bem 

Die wir jur reiften / jur lincf cn aber \)ii Sofwl Ja- Mexicanifd)en 5^cer befinbe ; ju (tcberer QDorfor^ 

maicam Ijatteu / auö Welcher (entern ^U ©panier warjfe unfer ^^aupt;^©cl;i[f üiel Jl^iflen/ '^ru^en/ 

3DonbenenSngeUdnbern/fo(ienocbbe|l^en/e5ebef? Q5ett|]dtte unb bergleicf)en unnothigen *^(unbeu 

fcn fcpnb vertrieben worben» 9^ocb anbere swei; int^ a!5a(fer / unb mac[;te ftc() jum @treit fertig : 

f leine 3nfu(n Caimanes Ober SrocoDiUen genannt tbatc aucf) hierüber einen fcl;arff^gelabenen ©tucf ^ 

fucbten wir z, ^age bernwegen auf/ t)amit wir an fcr;up gegen bemelbete Galionen / um ju forfcben/ 

tenfelbigen/weil |ie nur 2. Clajfter auö bem ?lDap ob fie greunb ober ^einb fet;en ? weil ftc nun eben* 

fer lieben/ bep ber ^ad)t nicbt anflof^eten. SlUDa fo,U^ unö nicht f enneten/ fcI;offen fic gieicbermaifctt 

faben wir etliche ©cbiffe / welcbe @cI)ilbFrottcn mit einer ilugel gegen unö. Unfer ^aupt?@cbiff 

fifcbeten/ bern bep Diefen 3nfuln eine unjdblige ^oge ben obern @egcl ein/ unbbrennete nocf) ein 

«ÖJenge an jutreffen ijl/ »on ii>lcber ©r^lfe/ ta^ jie fcbarff gelabeneö @tucf wiber fte lo§/jum Scicben/ 

einem weiten runben'<^ifcf;enicbtönacbgcben : ibr ba(? wir fic ju einem @ee*?:re|fcn bcrauö forbern : 

gleifct) wirb/ wie in Europa Daö S^inbfleifc^/ allein jie gaben auf Dicfcö feine SIntwort/ fonDern/ 

cu^gebacf tunb ^funbweife öerfaufft.fölcict> bar# nac[;Dem f^e unö inbejlen erfannt Ratten/ f amen fte 

öuff lieffen unfere ©cbijfe in ben Mexicanifd;en iidber unb grüßten unö mit einer allgemeinen Sal- 

?)J?cerbufen m 1 xm'coiii Deö S^orgeburgcf^ Sandti ve a\\^ bem groben ©efcbufj. ^\)t General fpran* 

Antonii , allwo W iDorige flotte eine ?[)?eer(]ille ge l)icrnec^|t in iim ©cbaluppe/ eilete ju unfer nt 

ton rf.Q:agenauögef{anbcnbatte/unbüonbem ^oaupt^i^cbijf/ unb bewillfommete ben neuen 

€D?eer?Sauff biö 40» CO^eil Slöeegep auf bie anbere V Icc- j^onig üon Mexico, fo baffclbige famt bejTeit 

&\m ber 3'nful nicbtobnc <5)efabr m benen ©emablin mitbracbtc/ ^(^iUk feine ^flicf;t ab/ 

5?lippen ju fcbeittern / war gcworjfen werben, cmpfienge von ibm bie ^ofung/ mibfebretejube* 

^ci; bem Eingang X)\i\i^ Q5ufenö fangt eine 80, nen feinigen burtig jurucf : t>a würben bepber* 

ef}Ieilen lange unb 1 8, biö 20, Claffter tieffe ©ee.^ kiU W @tfuf e nocf; einmal gel^fet/ unb fubreii 

©traifen an/ fo auf @panifcl; Sonda \)i\%ii weU bcpbe (geeMrmaden mit einanber biö in \)tn ^a*. 

cbe man mit bem @encf el ewig pri'ifen/ unb wann fen ju Vera- Cruz , Der ©njug in ^k\m gefcf;abe 

ntan nicl;t irre fabren will/ nimmer \)erlaffen mu^. mit fliegenben S^f'flncn / imter '^rompeten^ unl> 

Slnbere @cl)iff"c b^ben biefer ©cgenb bejidnbig ^aucf en?@cf;all/ mit Sofung aller (gtucf en / fo 

gefifcbet/ unb^]>argen/ ber ein überaus Fi3|]lic^er woblauf bem 2a5all/alö auf ber glotte: alle(>)lo^ 

§ifcbi(V gefangen: Unfer @cbi|f/welcbeölangfa>- cfen würben gelautet/ umbicrDurc^ t>m Vice- 

nier gienge/ bi^rfifte ftcf; mit folcI;er ivur^weil nicbt ^onig nacb ©ebubr ju empfangen. Unö^efui* 

oufpolten: bocb erbafcbeten wir einen gifcb von ter nabme ber ©cfpan beö Procuratoris Der ^]3bi* 

SIbentbeurifcber ©röjie/ Dubaron benabmet/ fo lippinifcbeit ^-planDen/ fo benfclbigen iag »Ott 

bie l'eute ppegt ju »erfcl;lingen : ^acbbemerficl) Mexico angelanget wäre/ auf einen ^acben/ 

«n ben Ringel »ejl angebencf t/ unb wir ibm etlicbe fubrtc unö an Daö Sanb / unb fo weitere in unfec 

^tricf um t)in S;io\il geworffen/ }:)0.iUn unfer Collegium, bei) bejfen^^orten alle unfere ^rieflec 

30. 9^idnner genug ju fcbaffen/ bevor wir ibn (^n unb ^^örübtr unö bolDfcligft empfangen / auöge« 

ten ^orb binauf gebogen : wir Oocben il)m V{^ nommen ber Pater Reä-or , welcber auf ben ^oD 

Slugenauö/bencftenibmerbeneSa3a(|eri^@efc[)irr !rancf läge/ unb t>tn ^littm ^ag verfcbiebe. 




gen Denen gufcbauern \)\i 'i^iit vertreibet. Slnbere tres , welcf;e unö ber ©)rw. Pater Pro vindal entr; 

^cbitfe bai>en bergleicben mel)r gejogen unb fpie« gegen gefcbicft/ um unö ^o\)tmn^ ber ganzen 

(en laflfen. ^acb verfloffenen bret) '<^dgen i<xn\)tn ^rovin^ ju gri5|fen / unb nacl; Mexico ju beglei^ 

wirmitbcm@encfeIfeinen©runDmebrunbbat* fen: (Sben Den '^ag bielte ber Vlce-^onig autf 

ten alfo Die gefdbrlicbe ® traifcn öberjlanben ober bem in Dem ^afen gelegenen ^öcI)lo^ feinen fcper« 

l)inter unfcc/ vor unfer aber Drei; @anD?^^dncfe/ lieben ©njug in Die^taDt/ unD träte biermit Die 

(iufweld)enDie@cbt|telcicbtlicbftranDen/ wann 3\egierung an. ^acbDem wir mit allem rcicl;lic& 

fie fiel) nicbt cineö 1 8. Clajfter rieffcn Canalö bal? waren verfeben worDen/ bracben wir Den 8. ^a^ 

ten/ welcberjwifcben Denfelbigen Durchfliegt. 2llö auf/ unD ui\ttm von Vera Cru7. ^tgcn Mexico 

wir Diefen überfahren batten / fiele unö ju unfe^ auf einem luftigen ?iöeeg Durch SlBalDcr unD ©cp 

l?er arojien greuö« m l)ol?er ju flewi|]en '^%iUn burfl/ wie quci) Durch einige '^kiUn unö '^k\iitf 



8 8 Num. 30. An. 1 68 1 . P. Mancker ju Mexico in America. 

tmv ^antifa.qcr fheilö Oef^ciTcicb/ tf)ei(ö ^repcrj! faubec unt> anfef)nlicl) / ober ntc5f boclv fonb^m 
moi'cf ^icnilic!) ()(^icf) fiel)ef : Dod) mitDicfcm Um rndflcnö nur Don jtwi) ©aDcn» ^ic bcfucjjfm 
t^'ifjhciD/ i)o{j l)icr Der ■borff(cI;n|ftm febr wenic)/ t)en ^^eitn ^^ifc(;o|f/ fü und fcl;r gndDig begegnet 
i)crcr oDen ^ICüflen aber Dc)lo mebrec fc^nt)/ im uni) feine pi'acf)tige S)omb^^irc5en nebft öem ge^ 
niiij]en n)jr einmal 50. i'0?ei(en mit genjcinDecf/ mifjlicl) fo|]bcii*en ^'ii'c(;en;@c!;flfj gevoiefen bat 
ebne anbere ^obnungen ü\^ einige Da unD Doi't 5öen f , Oftobris möcl;ten n?ii: unß von bici'auf/ 
jecflfeutc ^-^ecborgen anjutreffen. .'^er ©ninö unD langten in 3. ^agen ju Mexico an/ Dec 
t-augtjlattIic{)fui')lBein'C^ett)ac[)dunt)Oe(*^du? -paiipt?@tat)tbeöganfjen^euj©panifc[)en5?d^ 
nie. ;t)a berum/ mie aucb in ganft ^cuj(5panien nigi'cic(;j?, ^iv murDen bier/ tveil man »on un^ 
giebf cö Diel ^ügcl unD ^erge/5H3iefen unD^a(^ fever Slnfunft nicf;t^ auifie/ jmar nic()f V)on weitem/ 
Dungen/ in n)cld)en fid; Hmiy ^irfcbcn/ ^pger/ jbnDern üon Der Q^JorllaDt auf ?ißdgen eingebo^ 
4^aafcn/ Mmjkwy roilDe @cbn?ein / amb allere let/ Der Pater RedVor mit 80. fjefuiter / fo DalTelbi^ 
J;anD ^^l)ku unD Q;>i$gel/ abfonDerlid) tk ^7)?enge ge Collegium bemobnen / enTpfienge unö jartlic^ 
^Vipagepen aufbaifen. !Dern ^lü|Ten giebt eö bei) Der .^auö/^bui^/ gäbe unö ebriicbe ^immer/ 
tvenig/ bingegen Dejlomebrere (SrocoDiden/fo Die* unD tracfirte und al6 ©djle acbt ganzer '^üq(* 
feibigen unfid;er mad}en. ^?ad)ad;t''^agentraf: S)er P. Procurator Dern ^]3biiippinifd;en ^nfulti 
fen wit jsvei; Der Societa*t geborige ^anD*@uter beHellete gleid; Den anDern ^agber; Denen ^anD* 
an / auf iveld;en roir fiatükl) fepnD traöirt vöou roercfö^unD 3lauf|1euten üor und Die it'leiDerunD 
Den/ mobei) Die ^nbianer aufibren ^arpffcn unD alle anDere ^?'>tbDurttt auf Die fernere dltifi mit 
^^faIter gefpieict/pcr und nad; ibrcr 2irt gitawiit/ fo(d)er l'iebe / ^af? (^Ott Dura; Diefen ebvlicbert 
imD mit aüerbanD sSorfteüungen iinß ergi^f^t ba* 9}?ann und in America reid;lid; erfe^t/ road er fei* 
bcn. 3^vci) 9??ci(en jenfeitd Diefer ©üter ßvi^i nen .'Wienern in ©panien Durd; Den @cbiffbruc5 
Patrem Auguftinum Strobach aud Der ^übmi# eutjogen \)attL @iefreucten jlcb/ Dafj n^iraUe 
fd;en ^]3rDDinfj Der !^urd;brucb fo gefdbi'licb m ^]3rie|]er unD^auö Denen Ocflerreicbifcben Srb* 
Dali mir ihn auf Der @teüe mit 2» ® efpdnen mu;; ^anDern geburtig fepn. @o balD ein aueldnDi* 
|kn jurucf laj]en/ aber nod; Denfelben '^^ag fcbicf* fd;er 3«fwiter bicr anf ommt/ wirD er gleid) auf Die 
tenn)iracbt3nDianer/ Dieibn mittclj] einer '^^rag Miffiones befi^rDert/ Derer Dicfe ^J3roöin^ aüeiti 
auf ibrea ©cbultern/ Da er ficbfd;on n^ad bej|er 70. jeblet/ in tvelcben ftd; nur ^o. Patres befün^ 
befanDe/ ju und gebrac[)t baben» Q}on Daunen Den; i\\ alfo roegen ?0?angel Der ^riejlern ein 
tamen ivir nacf) Puebia de los Angelos oDcr auf mercf lieber 5lbgang tauglicber5lrbeitcrn/ jumalii 
^ngefftaDf/ wn mannen und Der (gbn^MU'Dige inigrmegung Ded meitfic()tigen ^ejircf d i>efagtei: 
Pater Provincial auf eine bölbc 9^ieil ^Beegcd ent? Miffionen.' meldte taufenD ^^J^eilen ?lßeegd in ib^ 
gegen gangen/ nad;Dem er bereitd z, '<^age iDorber rem Umfang begreifen : obne iurcd;nen eine neue 
<mf eben Diefer (Stelle 4. ©tunDen lang unfer um? jüngilbin entDecf te \)olcf reicbe^anDfcbajft üon^oo« 
fonjl loermartet b^tte : er nabme und mit üdtterli? 9??e!len/ melcber man Dad ^pangclium ücrf unDi« 
d;er ^iebe auf/ unD fübrete und auf 4. sajdgen in gen foltc / mann nur ''']3reDigcr üorbanDen mdrm» 
Die@taDt unD Collegium allDa : alle Patres mu SuDemfömmtnocb eine anDere erjl neulieb ange* 
pfiengcn und bei; Der ^^au^ ? '])forten mit unge? fangene Miffion in California, »on melcbem grof« 
meiner SreuDe/ crmiefen und alle erDencflid;e fen i!anD man nocb nid;t miffen fan / ob cd eine 
g'bre / P. Rc<a-or aber üerfabe unD befchencf fe und Snful fei)e oDer an ein anDered(SrDreicb angrdn^e. 
mitfrifd;er meii]cn ^Cdfcbc/ unD biclte und 4. '^ag 2luf i'eglicbcr Diefer Mifflonen i|] nur ein ein^igec 
febr fre»;gcbig auf» ^m Driften '^ag nacb unferer ^riejler unfercr Societdt ; mcil 35t'o (Satbolijcbe 
^inhmjft gab und Der anDere P. Redor Ded lide- 50?aie0dt bidber feinen anDern Q)ei|]lid)en ouf De^ 
fonfifd^en Collegii ein trejflid;ed '^MtciQi^Jaljl nenfelbigen baben geDultcntvoüen* 2)ie£qnDec 
5Die|e (fetaDt bat ibfen ^:Si)d;off unD 2)ombbcrrn/ b^bcn an stiebe unD §rüd;ten Den gri$jlen Über* 
v»iel ?0?annd# unD ^^^onnen^^lDjler/ jmei)3efuiter# pujj ; Die^ujft i|] an fielen (^egcnDen md^ig/mie 
Coiiegla , in Dern einem Die Drittc^robe\)or unfere in '-^eutfcblanD/ Deffentmegen aucb Die ^cutfcben/ 
neue fH'ie|]er / in Dem anDern alle unfere bobe unD ald melcbe Der rauben unD falten ^ujft gemobnet 
jiieDere @d;ulen geflifftet fepnD. @o giebt ed fe^nD/ \)or anDern Dabin taugen. S)ie £anD* 
qllbier aucb m Seminan'um für meltlicbe ©tu* ©pradyfo in Denen meillen ^dnDern fcbier gleich 
Denien. 5lllc5tircbenDiefcdOrt^fci;nDmunDer* lautet/ i(] nicbt fcbmer ju lernen. Qjöt* fo t)iet 
fcbon unD f ojlbar/ aüe 2lltdre über unC^ über m-^ Miffionen unD ^olcfer miirDen 6000, ^JJriejiec 
gulDei/ Die (Semolber aber mit Stoccatur- unD faum erflecfen. P. Joannes Ratkay unD P.Jofeph 
gierD^föolD audgemacbt. Unter allen ©Dtred* Neuman , nad;Dem fie ficb 2. ^Jtonat allbier auf^ 
»)pdufernfcbimmertan5tunftunD@lan^b€i^ö0J'' seböften/ fepnD obne ':^erjug aut neue 400» 
unfere Coilegii^ird;e jum S;), (^eijl genannt/ CO^eilen Don Mexico entlegene MiflTiones abgc* 
«r^lter ald unfere in Dem Collegio ju ^>im/ mit fcbicf tmorDen. ^k 5vünig{id;e dmmvit bat ib^ 
2. prdcbtigcn \^b"t'nen »erfeben. ^aß ©emdlb/ nen ^00. \^balct' Ju ibrer ^^'otbburffi bejablen lap 
Die@dulen/ (l\)6v/ ^^^ogen/ (gtricme/ @tdbe fen/ melcbed Dermaln mit allen Miffionamsalfo 
imD (^ieftmd feynD mitaUcrbanD f ün|]lid;en gigu? beobacbtet mirD / Dap er nemlid; wt feine^^lud* 
ven von (^3ipd «udgejicret/aud; meiflend pcraulDet/ unD (ginfunfftiabrlid; 300. '^baler auf ^Tonigli* 
Dat? einer mei)nen folte/ er fcbe einen gulDenen cbe Dvcd;nung empfabet, <5}or 4- ?*}?onat errc* 
'^cmpcL ^k Ci)a(]cn allbier unD ju Mexico fct;nD ßcten Die^nDianer einen SlufKanD ; jie erfcbmgeti 
aU nacb Dev ecbnur gcrgD mmn/ t>ie Raufen 2.0, ^l^riejter aud Dem OvDcn Ded ^p^ Francifc. unö 

f 00, (^pani^i;* ^^^m 



Num. 5 o. An. i ^8 1 . P. Mancker ju Mexico in America. 8 9 

^un auf t)ie ©tö&t Mexico ju Fcmmen/ fo ©auci:*Q5i'imn quillt oI)nc llnfecln^ auf/ öleic^ 

liegt fülc^e jn^ifc^en jmei? öt'ofTen '^eic[)en/ melclxc einem beit^-'ficDenDen 3üBa|Tei:/ ol)ne su.< oDcc abju^ 

Ufer mit oielen ^oldm(!i)m SIecfen unb ^kff nehmen/ obfc^on er feinen Sluelaujf I)at/ bejTen 

fern pröngen/ fö auf Heinen ^acT^en / Die in^ge^ bie ^nbiancr tuiber alle ivrancf ijeiten niVjlicf) 

mein in einem oDer jtvei? audgeboleten'jSdumen beDienen, 5öa^Knige Sanb^'^olcf / foöon Des: 

belieben/ tiber üerfc^ieDene Caoale baujfige Sebenö" nen Spaniern abflammet / ifi ungemein leutfelig 

^Ml in tiifi> ^aupt*(StaDf (ieffern / Jvelc^e tve* unD liebreicf; / Die S'nöianer bingegen fet?nD mei# 

gen ibren iZBalfeiicitungen Der ^tatt "j^eneDig ^me tumm unD fcljr unöernünpg/ Docb Dabei) 

biUk^ fan »ergiid;en werDen/ tvie aucb tvegen i^# Dermajfen 5lffentt)i^ig / Daf? jte alleö/ ivaö fte mit 

rergleicbfam unubeiwinDlicben '^7e|]igfeit; Dann Denen Siugen feben arbeiten/ mit Denen 4i)^nDeii 

jie ij] mit ^eicben/ ^^ul unD 9^ora|]en Dergeflalf f onnen nacbmacben/ eö fei;e fo fc[)tt>er unD fünf!* 

umgeben/ Dag Der geinD i^r nicbt fan bepf ommen/ iidi)/ alö eö immer n>oüe ; von mannen f ommt/Daf} 

Dernmegen ifi He mcDer mit 9:)Jauern nocb mit ei? man unter ibnen x>k\ öortrcfflicbe Jvunfller / a\$ 

nigemSLöall/ Derer ficnic^tbeDorjf/ t>erfeben. 3)ie ^M\)Ut/ ^^SilDbauer unD Dergleicl)en met)r am 

©trajfen auf^er Der©taDt fei;nD gleicb einer ^ru? trifft/ melcbe leicbtlicb fönten reicb werDcn/ wann 

cFen auö fleinernen 5^6gen erbauet/ fo lang/ Da§ fk m\)t alleef x>crtruncfen/ nicbt jtvar in S23ein/ 

fte flc^ über eine (jalbe ?Q?eil erflrecfen/ unD fo fonDern in Pulka. ujelcbeiJ einflarcfeö auö einem 

breit/ Da§ 4. ^dgen leicht neben ein anDerföbren gett)i|fen ^raut gemacf)teö OJetrdncfe ifl» .^ie 

f onnen. !t)ie@taDt famt Den 'Q3orftdDten i]} ettvaö flBeibcr fei;nD eben fo »erfoffcn aU Die Mnner/ 

groffer / al$ Die (gtaDt SlBien an ftcb felbf] obne unD bepDerfeit^alfo ^brüergeffen / Dafi fte fiel) Der 

Q}orfldDte. S)ie / fo mobl geift^ al^ tveltlicbc ®cbanDeil^rJcbtcigrubmcn/tt)annfte tuegenil)* 

^a'ufcr bef?eben nur auö z* ©tocfmercf / tveil ren ■^iebflablen/ Denen fiefebr ergeben/ imtdinf 

Der fumpfige ©runD eine fcbtvcrer? 2afi nicbt tra* tben offentlid; auögepeitfc^et tverDcn» 5lüe geben 

gen fan; inmajlen üiel föebdu Dcrgefialt gefun* baarfuf?obne4:)embD. .^ie^Mincr tragen nebfl 

cfen fepnD / Da^ man über Staffel in Diefelbigc einem @cbur^ um Die ^üjfte / unD einem ^am* 

mu§ binab fleigen. Q3or 70. 3<^bren üerfcblun* meö um Den boblen 5eib aucb ein geflreifftee' ^ei;^ 

ge Der eine @ee Den Dritten ^be»l ^kf^^ ©laDt/ lacben/ in tvelcbeö fk ficb eimuicf elcn. .^ie ^eibcc 

ivelc^cö Unbeil aucb Derofelben übrige jmei) 5Drit« aber tragen gleich Denen Europäerinnen unten bcu 

fei tvegen Uberfcl;i))emmung Dcö (^cJ-odlTerö jwac lange D\6cf e/ unD flatt De^ ^ammeö oben einett 

fcbrfürcbten/ Docb annebfl ficbaufjwep Mariani- ^eüiten^fXocf/ um Den^opff bingegen ein ^anD«» 

fcbe ©naDen* Silber ücrlalTen/ Dcrn eineö Drei;/ tuc^ / ti>ie Die ©c^latvacfifcbe äöeiber in Denen 

tae anDere dm ?[)?eil öon Der @taDt entlegen ^ungarifc^en Q3erg?©tdDten. 5llle fepnD ^e^: 

fepnD : Da^ mc ruffen fte an miDcr Die '^ä^i/ i)a$ flenbraun / untereinanDer in Dem Slngeftcbt ^inu 

anDere roiDer Die 2)ürre / unD bringen folcbe auö licl; gleicl; / Dem ?f}?ri§iggang febr bolD/ unanDdcb<» 

ibren ^ircf)en Durcb einen feijerlicben Umgang in tig / Dem (Springen unD «l^üpffen trefflid; juge* 

t)ie @taDt. ^ae erflere de los Remedios oDer tban/ Dafiein Denen ^otteö^^paufernunDofenfs 

Don Denen ^itkln benabmet / l)atu ein frommer heben Umgangen bei) Dem ©ditenfpiel unD^rum^ 

(gpanifcber @o[Dat bcfldnDig an feinem ^al$ melfcblag luflig tanken ; fte fpielen auf allen mufi- 

l)angen/ al^ Dievi)panier Diefcö ^anD eingenoitten. califcben Snftrumentciu ^\)U .^dufer auf Dem 

S)aö anDere Guadalupos genanntöon Dem Ort/ ^anD fei)nD meif]en^auö5?otboDer auö (Stangen 

«lltvoDiefeligfleO^Juttcr ©Ottc^ einem Wirten er* erbauet/ Dcrgeflalt/ DapDer ^inDüon allen Or* 

fc^icnen / unD il)m befoblen ju Dem 5^ifd;off ju ge? ten Diefelbigc Durcbblafet. ^il)U fetter fepnD aU 

l)en/ unD ibm in ."^ero ^al)men ju beDeuten/ auf lerbanD auf Bretter oDer 9vobr gelegte 4)dute. 

felbiger ©teile i^r ju (Sbi^en eine 5l'ircbe ju bauen : ^\)t ^roDt bacfen fle auö^tlrcf ifcbem ^orn/ fei? 

S)a aber Der ^ifcboff Dem Wirten alö einem ver? ten auö SLöei^cn/ DefTen Docb (iHbier ein groffeu 

mei)nten njabnn^i^igen ^\)ovm nic^t glauben Überfluß unD reid;er?ö3acbötbumifl/abfonDerlid)/ 

jrolte / unD Dicfer ft$ Deffen gegen Die allcrfcligfle Da fte jdbi'Jicb j^'> oDer aucb Drei) (SrnDen baben. 

Sungfrau an befagtemOrt beflagte/ befable fie ^aber unD Dvocfen uoerDcn bier nicbt angcfdct» 

ibm fein ^eplacben / fo auf Die 2lrt einett ^e^eö ge* ^ebf] Denen unfrigcn n)ad;fen ^ier ^anDetJ allere 

ivürcft ifl/ unD in tvelcbe^ flcb Die ^nDianer flatt \)ant) 3nDianifd;e Srüd;ten/ Die beflen fet)nD Die 

cineö Dvocf^ unD ?»^?antelö pflegen einjunjirfeln/ Pignx eine^ eDlen (Serucl;^ unD guten Q5e* 

aufDem^oDenauöjuflrecfen* Silber folcbeöge* fcbmacfö: Die Zirimoyen in Der (53r^j|e unferer 

tl)anbatte/ erfüüete Die 9:)?utter l^Otteö Dajielbi* ^funD^^lepfcl eineö tveif^cn gleifcbe^ unD cine^ 

ge uneracbtet Deö bnrten5ö3interö mit Denen fd)6n* ©efdjmacf ö wie unfere grojfere (SrDbeer/ fo anDe? 

tlen Ovofen/ n)v1d;e er jum geicben ibreö Stötüenö re in ^cutfc^lanD ^robflling/ anDere aber ^oc^# 

Dem ^ifcboff bringen folte. SianunDer^nDia* beernennen. Sin anDererObftbaum/ Deffen un<« 

tier Döö '^ud) i)or Dem J^ifcboff ausbreitete/ er? terfd;ieDlic^c ©öttungen anjutrcff^en / unfcrin 

fcbiene auf Dcmfelbigen ein über Die majfen fcboncfJ 5lborn/ voaß Die C^eflalt betrifft/ fcbr glcid; / tvie 

§rauenj^:;8ilD / febr fünfllicb abgebllDetmitDvo* aucb Der Aguacates^Saum/ tragen eine grucbt/ 

fen umgeben/ melcbeS in Der ju ©eDdcbtnug Diefe^ tvclcbe ju braueben i\i/ mi unfere ^^uttcr. äßtin« 

ai3unDere erbauten 51'ircbe nocb \)ü\tiQcß '^ageö trauben unD Olit)en jinDet man Darum fe|)r menig/ 

öuf bebaltcn unD tcrebret mirD. gu Dem f ommt tt»eil Die (Spanier / Damit fte Den ^cin unD Daö 

nocb ein anDerö'^J^iracul / fo icb felbf] mit 5lugen Oel/ fo fte au$ Europa mitgroffcm (i)ett)inn anp 

Öefel)en. Sin Dafdbfl in barten (Stein eingefaßter l)er bringen/ Dejto leicl;ttr iper|cl;letffen / Die Wim 

foßfh, Stcccklein 1. ^^i;eil. ?».^ ^u'beii 



90 Num. 30. An. 1 68 1 . P. Mancker ju Mexico in America. 

Svcbcn unb Od^^^dumc ju pflanzen t)a'b(c(em erlernet ^abcn/fccncrö in Chinamubccfe^tjumcctf 
5De^ Q}iel)eö gicbt eö eine folcj^e ^mQt/ t?ap Die Den. ^ebc er no\)l/ mein lieber Pater , unD bete 




ivii/ U.../.IUV v»v v.^./v4V4^ i/vv -^M..vv.*. .v-vyv.i lyiiwi VH.I lywvwmmrwuiytujuiJge/tDelc^eötnein ein^i> 

i^u ^y^u^en machen, .^ie 5vircl?en fepnD Durcf;ge* gei^ SLBunfcf) unD Q5er(ön(3cn i|]/ Der micf; in Suec 

^enDö öuf melfd;e 2lrt prac^ti.q mtt jtver; ^burnen ^brmürDcn beiligjleö 9^^'^%Opjfer unD (^ebet De* 

unD einer Supel erbauet. 5öie Slltare fei;nD alle mijtl^igf] empfehle. Datum 5u Mexico in n««' 

fein löer.gulDet unD mit f oflbaren ^ilDern fle^^iert. ©panien öen z j-. Febr. i ^g r ♦ 



^cr fe(itboli|cf)e ©otteöDienft bebnuptct fllll)ier 
feinen t)oUfommcnen ^]3racl)t unD ©Icm^/ allwo 
V)or I fo. 3föbi^cn nid)tö alß 2löilDnu§ unD 5lb< 
güttcrep/ Da Der '^eujfel flatt Dcö n^abren &OU 
m angebetet n)urDe/ on^utreffen ftjare. S)enn 
i^ wcrDen in Diefer (^taDt ncbfl Dem ^omb? uni) 
Denen ^]3farr?Äircben 21. ?[l?annö?unD 27.'^on«' 
nen^Slojler famtibren @ütteö?Jf)dufern gejc^let» 
Über Diefeö W unfere Societdt ein *))rofe^?J^auö/ 
jttjet? Collegia unD jtvei) Seminaria, eiueö furDie 
^nDianer/ Daö anDere für Die (Spanier. 3n Dem 
einen Coiiegio tverDen Die bobe unD nieDere ©cbu* 
len gehalten/ unD 80. ^«fuiter/ in Dem ^rofep^ 
^aufe 20. in Dem anDern oDer neuen Coiiegio 
ober (vveil (6 noc^ nicbt auögebauet ijl) nur 4, 



iit^äcfamc 



«nwörbigec Wiener 
in ^i)tiilo 

Andreas Mancker, Der @e« 
fcafcl;ajft 3e@U Mif. 
fionarius. 



Numerus 31. 

Slu^äug au^ 26. Briefen/ 



SXßelcbe 



aber (vveu ee nocp mcnt auegeoauet i u nur 4, -n *. aj ^ n n.\ ^^^ m^ 

i]3erfonen erndl}ret. S)ie ^roüin^ begebet au^ Pater Adamus Uerltl, m &Cf 

fcielenanDernCoUegli^unDRefiden^en/intvelcber fellfd^aP 3^fu MilTionarius auö t)tt 
jeglicben 6, biö 12. Dern unferigen noobnen/ öon £)eftcmid&ifcbm5)lP0^mß. 

cinanDer fo tveit entlegen / Da^ man ojft »on ei* 2in 

rem in Daö anDere ja>ei) bi^Dret)9:)?onataU reifen /^^j^^^« cn,**^». ^s^^t.** ua4* r« n.i 

bat. 2lUe fej^nD reicbhcb geflifftet/ unD in aUem ©CittCtt SSattCt ^Crttt t>Ctt Gerftl 

tvobi »erfcbcn. .T)ic 5]>btiippinifc^e ^roöin^ ijl t>ei: 016m. ^d(ali(i)m ^D^ajefldt ^eam^ 
^euti,c)eö^a.oeöcbenfaUöfcinen'';)fcnningfcbulDig/ (en XU t>cm lüovbevbm in 

obfcbon Die unferigen/ mc in Oellerrcid)/ gar ebr^ 
lieb gebalten tverDen : Daruni blubct in Derfelbigen 
i5ie geijllicbe 3ucl;t/ Die bruDerlicbe ^iebe unD Der 



@edtn«<Sifcr ; inmajfen Dafelb)] alle/ aucb Der Pa 
lerProvinciai felbj]/ Denen Miffioaibusabtt)arten/ 
mit De|b flrdlTerem ^rucbt/ je me^rerö fclbige 3n# 
t)iancr Dem CbriftÜcben ©laubcn/ n)ie aucl) Denen 
Chincjlfcben ^l^ünllen unD aeii1cnfcl)a|ften ergeben 
fei)nD. @ie b^ben ju unfern Miffionarüs auf 
Dem^anDe/ n?eil fiet)on ibnen nichts fbrDern nocb 
cinnel)men / eine folc|)e ^libi/ Da^ fi'^ ibnen mit 
SBcib unD ^inD nacbreifen. ^^icbt n?eit öon Der 
^bil«PP^"'l"i^" 4^aupt'@taDt^Manila baben roir 
in einem groflRn auö roo, ^dufern be|]ebenDem 
s^^arcf pecf eine üolcf reiche Miffion , leDiglicb mit 
Chinefern befc^t/ meiere alle epferig ^atbolifc^ 
fepnD/ unD aüerbanD Sinefifc^e ^anDmercfc trei? 
ben. 3n einer Q3orjlaDt bei? geDacf;tem Manila 
wübnen »icl taufenD Chinefifcbe vr)ei;Den/ melc^« 
mit Dem Dveicb China ein bejldnDigeö ©emerb trei^ 
ben ; Dernwegen Die @c[)i|fc olle ^abr l)in unD 
ber fabren/ biö Dabin aber bei; gutem SÖ3inD nicbt 
über 14. '>J:age auf Der Dveife jubringen/ mitivel* 



ten in t>cm Öoröerberg m 

(ereile aus Bpmiten/ t^ei(8 aueVOefii 
^jnOien »on öem 30. )unii 1678. biß öen 14. 
Julii i6Si. batt 5um le^tenmd au6 (ßngeU 
fi^Öt in neu*Sp«n»en [cfedebe / «bgefevti^ 
get ^AC* 

S)ic Spamer f ommcn mit bcncnScutfcben in ibrcn 
©iftcn tvenig übcceinö: icncr &ebtma)c tverbcnan» 
mutbiglid) öoc klugen gcfteUt. ©eine 3vcife ju SCaffett 
toon Genua bi^ Alicante : 55cfci)reibun9 bicjec ©fabt. 
gcrncrc 6d)ijTabtt üon Alicante biö Sevillia famt be« 
tofelbcn (Snttvur jf. Söic er »on bannen nacb Cadix ge« 
tommcn unb oUba ecbiftt>>:"d) gelitten/ -larf) fold)cnt 
aber md) langer in ^Spanien ;;u »erbarren ifl bcni5tbi» 
gct TOorbcn. gre^)gcbigfeit/ j;iebeunbgro|fc21Umofett 
bevn ©panicrn. Bettungen auf bc»)ben 3nbicn. eemc 
Slbfaf)rt t»cn Cadix nad) America. 3Die 1 6. in einen f ur^ 
jufaramen gcjogcne ^Bricf lauten alfo : 



^0($äeef;rtci: ^crr SJatter ! 
p. c. 

uuKi. 1^. ^v,yvv,„, .vv ^.v.,vov.v....j,v.., .V.- rsikh fan\Md)t idngerumgefjcn meinen ^errii 

eher ©elegenbeit unfere Miffiooariit)on Dannen in ^ € "i^atter mit gegenwärtigem ^rief umjldn* 

öalTelbige duffcrjle Afien binüber fahren. W ^ Diglicbju bericbten/ Da^ icb famt meinen 

fl«eöbericI)teicbalfo/ n)icicf)eöüonDemgen)efenen ?t:Wgefdbrten (Derer inegefamt ac^tjeben tvaren) 

P Provincial uuD Dem P. ProcuratorcgemclDeter Den i2.JuQiii>on Genua ju '^a|Tcrabgereifet/unD 

^(Miippinifcben^roüinlj vernommen habe. 3e* Den 2f. befogten ^llonate im 3abr 1^78- ju 

ncr mM)itt micb/ icl) fei)e ju Der Miffion Derjeni«' Alicante in Spanien glucf lieb angefanget fepe» 

oai i2ooo.(5:atbolifd)enSinererngen)iDmet/ fo in S)ern (gcbiffen maren jmei; / eineö groflcr alö 

fcencn ^BbiliWi"if<*'^" S'^f"'" r»<^> l>«tünt)en/ mit Da(i anDere: auf ienem befanDen fiel; neb|i um 

^ofinm I fo t>alö i* il;i;^ ^m^^ ^^¥ ^^^^^ ^^'^ *oo» ^erfonen / t^eil^ ?öootö ? ^eute unö 



Num. 31. An. 1681. P.Gerftl JuPuebladelos Angclos. 91 

©ofDdfcn / thdie niiDere 3veifent)e. ^ie iTof^ 3"^^i^ mif cmöcjün&etem ^cc() auf Doö 9}?ccc 

bclanflcriD/ l)attm wiv leDe ^abljcit einen ^akt jldlen. 

mit 4, (gpcifcn/ fo mciflenö auö i^alb^ unD Jpam^ Alicanta if] eine fel)r Flci'nc ©ffibf/nbec mif c(* 

mcipeifcft be(id)en/ öucf) jum '?:nincf einen übet nem\)e|len©c[)Iof5t)eifcl)cn. !5jic^dufec/ tDdl 

tie möfll'n finrcfen ^^ran^oftfdxn 5CcJn/ jum eöalil)iern)enl.g regnet unDfv'Iten friert/ fepnDDbne 

^etf aber /eglie^er feine befonDere 9??afra^/ i"öel; ^enRer unD 5önc|)/ flcjtt jener nur mit l'dDen t)er^ 

cl)e n?ir in unferm öbfcnDerlicf;en jim(icf; bequemen fel)en /^ oben mit einem f[ac(;en (gfterricb uber^o^en» 

ginimer 2lbenD^ auejlrecf ten / unD mit unfern ^öii>dcf;fIDiefer@egenDjrDarcinftatt(icI)cr'^ein/ 

5}?dnteln unö juDccftcn» gur all^öiefeö I)at R. aber fo fiatd alö ^^rqnDtsvein / unD Dannocf; fo 

Pater RedVor\)on Genua q(ö Procurator Wü^tif unge|cf}macf / Da)u'rt\)eDeranneI)mIicI; noc^ gc^ 

Dien bcm @c{)i|ffCommendaoten X)Ott Donnen biö funD ifi ju trincfen, ^aö ® c[;viiei0tucf; Der .^^ 

Cadix 1 200. '>^l)a(er beja^lt» Veronicx , in i-Delcf;e^ (£l)ri|hi^ fein blutigeö 2ln^ 

5)ie@Wartgiengeubri5enöncict>?3a3unfc|^ ge|lcIjtfoI(()eDrucf traben/ mirD in Dem ^raucn^ 

o^ne grobem SInflop »on flotten / ald Da§ mir Die Slojler iljre^ ^^abmenö au|tbeI)o(ten/ unD fo ivof)! 

önDere ^<\<:\)t md) unferm 21uf bruci) ein jlarcf e^ Dafelbfl/ die in Der :^omb^5tirci)en/ voo\)in eö t^Uf 

UngcJtitterüon ^liiy 5^onner unD ^turnwinD tueilen 2lnDcKf;t i;alben feperlicl; getragen i\?irD/ ü)f 

au^ge(!anDen/ Drei; '5:nge aber bernacb einen fo ferig t)eref}ret. 

I)efftigen XOinD/ Da^ tvir alle (gegel/ bi6 auf ei# 3" ^adix iverDen über Die i s, ^efuiter / als 

neu/ au^ ^uv(l)t/ Der grofle 9^Jart mocbte mV^mi) öiel mir fei;nD/ nocf; anDcre 70, ju une )lo|Tcn/ mit? 

brecf)en / oDer Da^ @cl)ipber)iwr!^t tverDcn/ mf bin inögefamt unfer acl;t unD acl;i5ig/ alle tl}eil{^ in 

jU5ic{)enfepnDgejn?ungentt)orDen. ^^iefcr^pinD Oft' tl^eilö in :?löe|]^3nDien gemieDmct/ jujam* 

ifl unö recl)t lieb gemcfen / Diemcil er Daö fecl)ijf men fommen. 2luö jenen a^erDen 4f. in Die 

()urtig forttriebe rmdrcunö aber t)ielangenel)mer ^^^l)i(ippinifcbe ^nfnin unD zs, in i)it Province 

gefallen/ mann er nur noc^ 2. '^age langer geDau# Mexico abfabren. 

retl>ifte; Dann folcber gejlalt miirDen mir um 6, Übrigens bin ic^/ ©Ott lob/ auf Dem 9^?eer 

i^age eljenDer ju Aiicanfa auögeOiegen fet>n. ^cil i)on Genua biö AÜcanta ol)ne allen 5inf]o^ famt 

er aber fic^ nacl) etlicl^en @tunDengdn^Iicl; legte/ meinen ©efpdnen (einen allein/ Dem Die ©ce* 

murDen mir balD üon einer Darauf erfolgten £u|ft Den ?}?agcn umgefel)rt/ au(Jgenommen) je* 

S33mD.'©fillegcl)emmct/melcbemiranDemleicf)t* Derzeit mol auf gcmefen/ unD in^mifcljensuSeviilia 

lic^ l)i\ttm üorfeben unD abnebmen f onnen / Dag anfommen. 

Die Tonon unD Deipbin, melcDcö groffe 9?^eer? ^ic ©taDf Sevillla fonjl Hifpalis genannt ij] 

Sifcf;e fej?iiD / \nd)t lang öorbin mitibren 2lbenD? gro^/ Q5o((freicfj> unD prdc^tig. ^I^r anmut!)i# 

fbeurifcben (gprungen unD @cf;mungen unö m geö Sager i|{ famt Der ©egeuD ganß eben / Doc^ 

fur^meilige^ @piel gebalten/ Da fic Daö einge* liegt eine I)albe©tunDeDa\)on ein langer mit Oel* 

fcblungcne ?löa|Ter Drei; (Slaffter 5ocl) unD ^M\ei Q3aumen/2(ccfevn unDSßein.-födrten uberbaueter 

Ditt Durcf) ibre (gcf}nau^en/ gleicl; einem ^ajTer* «Dugcl. (gleich »or Der @taDt fielen unterfcl)icD:f 

^un|]mcrcf oDer ^euer^-^pri^en graDin Die ^6? licl;e f leine SÜÖdlDcr leDiglicl) mit Oel^^^dumen/ 

l?e gc|pru(^et baben. SMefe ?[)?eei'|]ille l)iclte \m^ Quitten/ ^omcran^en unD ?löeinv-3veben befci^^t» 

DermalTen l)artndcficf;t an/ Da^obfcbonmirAÜ- .'^er glufj HeHs, fo bei) Der@taDtüorbei;fiief't/ 

canta im ©cficl^t botfen/ mirfolcbeö üor 4. ^agen ergießt ficb elfter^ gleicl; Dem glu§ Nilo über Die 

nicbt erreicben fönten/ biömirenDltcbDie(gcba? DiegelDer/moDurcbDiefebej; ibi^cr gi'ucbfbarf eit/ 

lupe/ fo »on 1 2. DvuDern angezogen murDe/ üor* meil (^ megen ungemeiner ^if^e atlbicr im @om* 



8u ^üljt gefcbicf t/ Der unö in Den .^afen febr be* obne 5öacb / Icicbtlicb Darinnen mürDe jkben Hnt 

benD eingetrieben bat» 500 unö auc!) unter nen. .'5)ie(£lö|lerDern ^reDigern/Francifcanern/ 

flBeeg^ verfcbieDene ©cbiffe/ Die miröonmeitem MinoritenunD etlicberanDern fepnD inmenDiggac 

nicbterfannt/ begegneten/ babenmirunöoffter^ fauber/mobl eingericbtct/ groj} unD mitC^ei|]li? 

jum @ec.'(^efecl;t fertig gcbaltcn / aber aue Per* cb<:n i^h^ iabli'eicl)t)erfeben, 5öie ermcbnte Patres 

gebener gorcbt ; meil eö jeDerjeit Der Republique Dominicaner (\Mn beft^cn allbier 6, (2)lof]er/ in 

5Don Genua greuuDe maren/ Dernmegen mir ein? Dern einem 1 80, in einem anDern 200, ibreö -g)* 

anDer mit f, @tucffcl;ütTen / aucb mit '^rummel? OrDenö mobnen : melcbe^ nocb menig if] in 5in|e? 

UnD ^^rompefcnfcball gegrülfetbaben» 'D'^iemalö bu"g Dem minDern ^rüDern Deö S;), Franciicf, 

beforgten unD rüfleten mir unö belftiger/ alöan fo Diefeö Orrt^ g.Convent jeblen/ aufJmelcben 

Dem tag Dcö ^. \^dufferö Joannis , Da f. groffe Por mentg 3'abi-'^n an Der ^]3e|] jbrer 230.gej]or? 

©cbijfe auf unö loggcfabren / allein/ al^fi'e ndber ben fepnD* ^M einem StBorf/ e«? fepnD bier Dern 

fommen/ nabmen mir mabr/ Da§ es mie fonf] ojf? Q5eitllicben unD OrDenö^Seuten fo üjel / Daf? fie Die 

tere »SngeüdnDer/ nntbm unfere ^:^unDögenoiTen «Öelfffe Der ©taDt innen baben. Unter folcbec 

fet>n. ^icl)tö Defiomeniger/ Damit eö unöfelbi? ^^?enge gefdllf mir Die (Sartbaug/ melcl)e eine 

gen 2lbenD an einem vgonnen^^UrenD^-geuer nicbt Q)iertel @tunDe toon Der @taDt entlegen / nocb 

mangelte/ liejTe Der (gcl)iff*Patron 20. brennenDe jum bejlen/ Dann nebj] Dem/ Daj? fie febr groiJeii 

Laternen um Dq6 ^ü)if(\)aum auf|lecfen/unD m 3\aum einnimmt / ifl H'e aucb mit einer trejflicben 

CT r j c ;;. T f%. •, Oviugö^^ö^aucr uuD clgenDö gcpon^ten (^vpr^f^ 

Joßph. Smkiei» 1, 5^beil ^ji 2. ixnüf 



9i Num. 3i.An. 1681. P. GerftljuPuebla de los Angelos. 

ivcirtiJ \?uimel;r einem ^ufttvcilo ({\ß (llojlci' Qkid) meiftern rouvDem fDriffcnö au^ t>tt ünbcfc[;reib* 

\Wi' ^ Iicl;en 2irmuth ; Dq fel}r viel (jebci'erbunscvn/ afd 

???i( öiefcf ©c(c()cnl}eit/ t>a id) öen ^loflcrn 0c5 um Ihr ^tucf q3roDf bemubcn troüen. 3n? 

uiiD ^(Tircbcn erjcl>lc/ ftin tcb \]Kl)t umc)el)en .^u mc(^ maffen c8 fo öicl Q)cfre(?^ci!fe öiebr/ D(i|^ alle '^agc 

t)Cii / Daf} man Ijj (gpfliucn i>k (^(ecf cn iiicbt mit in Det* ^i-ül)e bie? jn)ci) unD jroiin^icj wiifcnö -iicr^ 

fln^c^Oöenem unD naci)acIajTenem @tricf Inutc/ foncnüor t)cm ^ifd)Of|^^of erfdicmcn/ tvelcbcrt 

rote In \^ciitfd;(vmt) / fonDern an .gemeinen '^^dcjcn &cc Q:i'(^'^:St|1tü|f tdgftcf; 4000. l'aib )^tm Id^t 

t)en ©teilt an Den (gcbmencfel hmcU/ unD mit auetl^cilen/ ja fein gön^eö ginfommcn flel)et 

Diefem nur auf einet igeiten / al6 gdbc man ein ft^iev in 5l(Imofen auf/ in melcoeö ei'idl}vlic^ '^un^ 

(Sturm.'Seicbcn/ gan^ langfant anrcJ;{aoic. ^u Dert unb fonff^ig taufen'o '^^l)alec ju üewenbeti 

ijornel^mern Reiten aber fcblacien j^e Diel ()efcf;nnn# gleicj^fam Q^mn^m i|] ; tvann Doc5 Den ^^al)* 

Der anfalle (^locfen/ gleicb einem unöcilinnneten men cinet^ SiUmofenö eine fokl)i (3abi DerDienet^ 

^locfenfpiel. ^ij^mcilen bencfen fte n^öl Den ivelcljc einem faulen (>3efinD. gefcbencft roiiD/mel 



^tvicf an Darj (^locf enfd)eiD / jiel)en il)n an/ unD cl)ed/ Da ee fofte unD fönte/ Dannocl) niel}t ivill ai'* 

Iduten fcbier auf teutfite 2lrt / Docf; mit Die* beiten. Um fü(cf)e^ ftfdfflicben ^Mfimam^ 

femllntevfcfjicD/ Dap fie Die (^locfen Dui'cl) il)i'en luillen ifi alloö febr tbeueiv Da^ ein Zentner oDec 

«ac ;u bcfttiöcn Sln^ug gleid) einenrDiaD übeweif;: eine fc^lecf}te Q^ufDe lieDerttd;eö auö 5CnutteI unö 

fen üDei' um unD um treiben/ l)icmit aber ein Id? XBur^el befleljenDen^ol^eö um einen balben'^b^i* 

d)erlicl)eö <^ctl}ofe unD (Sd;lD|]er''^:>3?ufic auf Die ler verf aufft roirD. 3"ni«lTen bicr nicht allein Daö 

?li3elt bringen» , ^o(^/ fonDern balD alle(^ad;en/ alögrücbten/ 

2im5lbenD l^ober^eperj^a.geniunDenfi^ auf Ob)]/ JCrvtuter nad; Dem föen?id)t/ Dae meijTe 

Denen '^l)urnen unD 5^irchen ^ .'r>dcl}ern jtmli0 ^led; Ijinöegen nad; Der Sllen üerl^anDeK 

ßrolTe gcuer an / auf Dem ^la^ aber Dor Der .^ir* ii?erDen» 

d}en machen fie eine 9^?ufic mit ^incf en unD ga# 5öie jtleiDung i\\ insgemein fd;njar^er ?:affet/ 

sott/ (äffen aud; eine ^enge 3vacj)eten in Die ^'uj|t Dejfcn ficb aud; Die ^anDivercf ö^^eute beDienen» 

fliegen / ol)nc (i)efal)r einer geueröbrunfr/ tt)eilDie ^1id)tß Fan el)rbarereö erDac^t voerDen / alö Dec 

»^dufer mit (Steinen / '^ii<]i\n unD ^flcrrich f)ier# 5lufjug Dern ^eibern^ n?e(che/ fo offt fu über Die 

wiDer trcjflich DerrDQbrct fe!;nD. 5)a nun bei; ei* föaJTen gel)en/ fid) in einen ^Dlantel (Der nid t^ 

ner fo unfdglidKn g^if)! kirebfu balD alle '^agc önDerc^ alti ein ^ei;!ad;e "üon fd)trarfecm 'hoffet 

«in 3ef] einfallt/ \k\)ü man tdgiic^ fold;e ^Vur^mcil ifO Dergejlalt eimvicf ein / Dap Derfelbe nicht aüeiti 

unDgrcuDemgeuer» Die Q3rurt/ @cl)u(tern unD ^a(i^/ fonDern ouc& 

@ie l)aben aud; t)iel in '^^eutfch(anD unge* Daö untere ij^tficbt bid ju Denen Slugen »erDecfet, 

n>!$l}nlic.^e iiirc})en'Ö5ebrdud)e/ alö/ Da {k nact) 3« etliche fei;nD fo fcl)aml)üjtt/ Da§ jie Daö gan^e 

einem mit Dem ^ocbmurDigen gronleid;nam an* (^xficht ju üerbergen/ in Den ?0?antel ein oDer jtve<) 

gefrelleten Umgang in Der furche tarnten. ^U Hd)a mad;en/ Durd; n?eld)e ft^ mit einem oDeu 

Slßeiber fi^en bei; Dem (^ottceDienfi aufbloiTer bepDen klugen Durdjfe^tn / l}ieDurch aber anDern 

€*rDcn / unD fnien nur bei; Der ^anDlung. Europaeifchen grauen / tt)cld;e Durc^ il)ren galan- 

5Die "^ürgerlid;e (giften n>&S)m ebenfalls ten5Uifhuii«nDduJTerlicl?e@eberDen fogarinDec 

4)on Dern übrigen Europäern in Dielen (Sachen ab. SXml)m aller Slugen ärgern / ein jtvar auferbau» 

5Dem (Sebett fei)nD {k über Die maffen ergeben/Da^ lic^eö / aber / fo lang il;nen niemauD nachfolget/ 

fid) aud) grofe J^erren nicl)t fcl;dmcn/ Da (kawf Dergebeneö fSepfpiel geben/ mitbin Dicfe an je* 

Der (Ralfen oDer (&tra(]en reiten/ Den Dvofenf ran^ ncm ^age v\d)im unD ju (gct^anDen \mc\}m 

offcntlid; ju beten. Une ^luöldnDern eriveifen fte tuerDen. 

mit ^utabnebmenunD fonligrojje (Sl)re. 2lud; 9}?ir aU einem gremDen i(l hingegen fdtfam 

Die fcl;led;te|le l'eute geben nid;t lcici;)t auö ol)ne ei* üorf ommen/ Da9 gar Diel ^annö^'^erfonen/ ab^ 

nen fcbivarii'tajfeten ?0^kantel/ Dcffcn fiel; fo gar Die fonDerlic^ Die föetjllichen mit aufgefeilten grolTert 

©au^irten unD (Zfeltreiber bei; il;rer 43ut unD ^^Srillen auf Der (i^affen ba'um gelten/ unD Dan* 

'^rieb bcDienen. ^ier Darff man niemanD einen nod; fold;e abnel}mcn / fo offt fk le/en oDer fcl)rei# 

Q3auren nennen / iveil fo gar em Bettler Den an* ben tooüen : alö tvann ihrem Q}i\icht ein ^au^ 

fccrn einen J^crrn unD (SDclmann b^iiTt : 8«>l9* oDcr ganzer 9}?enfd; ju flcin/ Die (Sd;ri)ft abcu 

fam ein jeDer feinen ^Md;flen auö(3:hri|]lid;er £tebc Deflo gri^iter »orfdme. ^c^ HtU micl; |cl)ier ob 

in Sl)rcn hat. (gie fei;nD inögemein (Dod; nicht il;nen anfangt geärgert/ i)ci^ fie am ©amjlag a(* 

alle) Der 5irbeit (gpinnen''fcinD / mk^ie erl;ellet ke gleifcl) effen / nur Die l;intern Q}iertl;cl au(?ge* 

crlllich Guö Dem ^Ibgang Dieler nü^lid)en \a notl;* nommen/ njcichen ik allein nad; ibrer jtird;cn* 

njenDigeu (Sacl)cn. 3\rei;ienö auö Der grojTen ©))rad;e Den ^?al)men Deö §lei|d;eö geben/ Da^ 

Slnjahl Dern ^olldnDern/ ^^icDerldnDern unD iibrige aber Peichueros oDer gijchroercf nennen, 

grane^ofcn/ irelcbe Die meifie ^^nDnjercf unD 5)a^unö Dergleid)cniicijchi!CDcga)]en^(Bpei^ in 

J^anDeljcbajft treiben / l)ieDurc|) aber cineö tl;eil{J '^eurfd)lanD nid;t erlaub! i)]/ mag Diellcid)t DOii 

ftcl) j\T?ar bereic})ern / Daö ^anD hingegen au^fau* Daunen l;erFommen / Dali mir füld;eö allce gleifc^ 

gen. 2)ern granl^ofen allein tv>erDen fiel) gegen unD nid;t Peichueros heiifen. 

Dicrijig taufeuD l;ierfelb|l bcfünDcn/ n)eld)e alle ^M unfermju langen '21ufentbalt ju Sevilli» 

Dienjiiichc :2lrbeit Derrid;ien/ unD njann eine gran«^ ^aben \v\t Die 1lBe)^:t)"Dijche giott wurcf lieh Der* 

^6l]fci}e glotte folt^ vor Di^ ^tm fommen/ fic& flbfdum«t/ ml^(; »on Cadix \?m\t9 unter (Segel 

mm 




Num. 3 1. An. 1 68 1 .P. Gerftl juPuebla de los Angelos. 95 

^mcßr\ wox/ unb 400. unferfcbicDftcftc Oröcnö^* Qjccmaifung hdtw ((^itip)üfc fragte / mötum e c 

«iv.'i-foncr! uim qct|llicf)cii ^ienii Dcrn '^^öolcfcrn in fo!c[;e nic^tmefcfen / nuö Der W<:f) aha )^ütut 

Am?ric-a mit ftc| gefiibff b^f- ^^ii^ ^a»-'^" »i^^^ ^^^ ^^äfc machen (a(fe ? voav Die 2infti?orf/ Der* 

f)in qc^vungcn / ennreDer^ muffig ju ()el)en/ oDcr öf^ic()^n SGaare Fönte man ebne ^cmöf)un.(j wl 

jeDcr/ rvii er immer !6nfe / fiel) mit äwai^ ju be? (eicbrer bei) Denen «t^oüanDern erfauffen/ m{d)if 

fcbfliftiacn. 3'c5 vertriebe mir Die ^iit bnlD mit 9(eic!)mieaucr; anDere fremDe ^anDelö^Seute/ ei^ 

Icfcn unD fchreibcn/baiD mit einiger ^anD^^rbeit/ nen unbefcbreiblicf)en @cf;(i^ t)Dn @e(D Durc!) if)C 

balD mit rciilen unD mal)(cn. @ei\^erbe (ofen unD in auenjertige ^anDer mU 

^iQht$ fürchteten njir me^r/ q(ö Die iTrancf^' führen, 
l)eiten megen 'Unerfal)rcn{)cit Dern Seib^unD .^ie gaflen njirD aül)ier jlrcnge .gehalten: 

«S?unD?2ler^,ten / tt)c(cbe insgemein fein anDcreö Butter/ 9}?i(cf;/ 5vdfe unD €»)er fepnD gdn^licf) 

söiittd gebrauchen/ alö Die 2iöerId(Te/ laaucf) Diefe »erboten; Docl; i^ Die geifilic^e Obrigfeit fo be* 

nic^t nucf) ^otl)Durfft üerfleben; Dann Der gu* fcfieiDcn/ Daf? fte auf bitten n^egen einer ieglicf;eit 

flanD fei;e befcliajfcn / tuie er njoüe / fcf}neiDen fk bitlicfjen Urfacb aucf) fo gat Daö gitifcr;ejfen er* 

Dem Q3rel]f)a|yten ein fo groOl'g l'ocl; m Die 5IDer/ laubef. ^BdlircnDer i)ier(^ig'tdgigcr gaflen wer« 

Da§ man einen Singer f an l)incin legen / unD laff Den unjdf)lig üiel f ofibare Procefliones mit (Jreuf| 

' U 

dnf 

Ovucfett 

cntwcDerö t)or 93?attigf eit fiir'bt / oDer |]c() ju bep nacb' ^auö bringen / unb einige' auci; jp gac 

fern beginnet. 5!(foi(lDen ii.OCtobr. 1 6 js> an Dcö^oDcö Darob erbleichen. 3I)re^.©rdberiii 

Der rotten DuibrfecligüerfcfjicDcn mein Dveife;@e;» Der ^barwocben fei;nD \)iel to|ibarer/ a\e in 

fd^rt K Mathias Fücber. ^eutfc^fanD/ nemlicb mit fielen (gdufen nacb Dec 

:i)iefer'^agenna[)meicbbei?Dem®otteöDienj]e ^aip^unll aufgerichtet/ g(eicl) Denen ^oDteni^ 

tt)al)r eine meinet (Sracbtcnö unmdtiige SlnDacbt föeruflen oDcr Cafhis doloris am 9vomifc[)^5Cdi;* 

Dern 503eibern / n)e(c{;e nacb üoUenDeter bciligcn ferl. ^of ^u "i&im. S^aö ^ocbn?urDige VDirO 

?0?e^/ fo balDDer ^|)rie|lert)oni '^(tar abgezogen/ am grünen ."^Donnerilag gleicb nacb Dem ^ocb^^ 

Den ubrigenOpffcr^^^ein augtrincf en/üorgebenD/ 2lmt binein gefegt nicbt ficbtbarlicb in einer ^Tlom 

fie fcbdßcn eö ibnen öor eine fonDcrbare ^naD/ioon (Iran^e / wne bei; unjJ/ fonDern in Den auf Dem h^if 

Demienfgen ^^ciii ju genieiJcn / \)on mekbem Daö (igen ©rabe befinDlicben ^^abernacf el üerfcb(o|fen/ 

I)ei(ig|]e Q5(ut unfern griojcrö i\} gemanDclt iv)or# De|Ten ©cbluilcl aber einem »ornebmen meltlicbeii 

Den. S)aö 5BGlT^r*.^^dnnIcin bingegen (atJcn fit ^oerrn an Don ^afö gcbencf t/ melcber für Die(e bei> 

fleißig lieben / öieücicbt Darum/ meil ibre 5lnDacbt ibnen bocbgerf'>i^^« ^bi*^ ^^^ ^vircben ein groffe^ 

nicbt mit ^aiTer/ fonDern nur mit Sßeinf an an* SKImofen fcbencfef, 21m (^b^ir^Sreptagc n)irt> 

Ö^ünDetmcrDcn, gu Malaga baufete Die ^tfi er# Daö ^ocbunU'Dige auö Dem ©rabe / rcelcbeö mit 

bdrmlid)/ Da^'üon Danncn nicmanD fönte anDer? fielen aöinD4'icbtern öon ^acbö beleucbtct i\y 

tüktiQ binrcifcn/ t^eil alle ^sd(Te ju ^^>atTer unD »or Der fo genannten trucf'enen ?Ote^ auf Da^ 

^anD genau »ermad}t n^urDen ; Dafelbfl bat Der ^ocb^^lltar gebracbt/ unD nicbt mebr jurucf gc* 

SlßinD in Dem J;)afen an ©cbiffen einen ©cbaDen tragen / Dafj alfo ibr beilige^ @rab nacb Der alten 

»on Dreimal bunDert taufenD>^bölern üerurfacbet: ^ircben^Dvegul bep ibnen Dajumal ein SnD nimt/ 

gu c adix aber4.groffe unD fo. bi^ 70. kleinere mannDafTelbigein'^eutfcbianD eröffnet voirD.^lm 

>5cbi|fe ju ©runD gerid;tet. (ll)at^^(^am\iaQ bei) DemGloria in excelfis tt)irD in 

5)aö ®ilber^©elD gilt ju Sevillia balD mebr/ Der ^ird;en mit geucr^Dvobr Dreimal Salve ge« 

balD tveniger. (^in Patacon oDer ^b^l^i-' ^(^^^^ fcboffen / Die ©locfen gelautet/ üiel f leine Q>ogct/ 

a\^ id) Dafclbj] tvar/ um 32. ©rofd;en ausgeben : Dern einige @cbolletuinbaben/ bep Dem Slltar lo^ 

fo balD aber Die @ilber?glott auö America anlant gela(Ten/aucb fleinc ^tucflein meijfc^ Pergament 

gct/ mirD er moblbiö auf 12. ©rofcben abgemur^ mit Dem ^Cort 2lllelu;a bezeichnet/ unter Da^ 

Digct. S)ie@panicrge|kbenfclb|l/Da^ bit^b^rfo ^olcf auögeroorjfen. <£beDe(fen murDen in Dec 

Diel @ilber auö America fo; bergefubret worDen/ ^ircbe bei) Diefcn bciligen Ceremonien üiel ldd;er# 

Dajj fie auö Demtliben leid:>tlicb eine filberne ^rü* liebe '^oifen gefpielet/ melcbe aber Der iSr^^^^i* 

cfen / fo Don CaHix hi^ in ?3a3ej]f3nDien reid;e/ er;« fd;o|f enDlid) abgcfcbaffet bat. 5öie ^|3a§ion mirt) 

bauen Fönten. -öie^t^^cngeDeö^olDöunD^il* nid)t bei; Dem 2lltar oDeraufDem€bor/ fonDern 

ber^ i\i Die ^aupt.-Urfad) ibreö üerDerblicben auf jn)0(£anf^clni3onimepDiacoaisabgefungen» 

?0^ü§iggangö/ meil fte üon Denen ^oüdnDern unD 5öie legten Drep ^^dge Diefer beili^en ^iit werDen 

greniDcn f nuffen / maö in ihrem eigenen ^anD in Denen ©äffen \)iel ©triefe loon einem .^au je in 

tvdd)ft. 2)öö einijige ^anD Aadalufien bot le^f Daö anDere/ fo gegen über gelegen/ Durd; Die gen^ 

»erroicbene^abr für j^ornunD ©etrdiDe f. 9)?iU f!er gefpannet/ an Diefelbige aber ein au'ögefd;op^ 

lionen Patacuncn/ Daö ijl 7. bis acht 9)?illioncn peter 9}}ann/ al^ einebenbilD^uDd Deö Q}erra% 

Svbeinifcbcr ©ulDen Denen 2lugldnDern bejablf/ tberöangebencft. 3dbrlid)mirD um Diefe 3eit in 

ttjtil nemlid)DerVanDmannDem3elDbaunid;tabj; Die vf)aupt^5?ircben emgroj^er-^^orrathtJon leinen 

n^artet ; Dann jiefepnD Der Derflcberten ^Jepnung/ ^mQ/ ^^^ettgcnjanD/ iileiDcrn/ angefilletcn ^üf 

cö |a; üiel cbrlicber mit ^^üfjtggang bittere ^otb [ten unD aüerbanD .pauöratb jufammen gebracht/ 

leiDen / als mit '2lrbeit )"ein ebrlicheö Sluef ommen unD a\i\)a/ voa$ b^ngbar i\\/ viuge herum aufge# 

l;aben* %\$ icj? einen/ fo viel y\ übe unter femer benett; nac[) Oficrn aber unter Die arme ern?ad;' 

M 3 fene 



94 Num. 31. An. 1 68 1 . P. Gerfll ju Puebla de los Angelos. 

fcne Wooifav fo ficf; üci-ebücDen/ a\\ß0hü\tf m\ f)flfffcö ^bcnbilt) bec cif cn (5;()ri)]^n|)ctf aUba fei;e/ 

bcr clociiDö 5ieju üufl3eiicl)tcrcn 2(Ddicl^eii Q5i'ii' botci'iinenlcbf allein nlcf;f cjctaDeU / fonDeni bc^ 

t)£rfc!)a(ff/ tijc!d;ci' folcbcfJ ~?l!imofcn |Ql)rIic!; cuf fngten Patribii5Procuratonbus^:^ncfcönDen5^ü^ 

Die jwci; unb Drci;{]ig Miifl'nD (^ulDcn ju ftcben nicj m (gpönicn mit.gcbcn/ uni^bfo ^af(;o(ifc&e 

fonimt; itimajTen Die ©panici' in Dcm^lUmofcns sv)?aiet}Qtju bitten/ immer ujehi'unDmel^i'Miffio- 

flcben Dec(}cfifl(rfrci;,gcbi,(3 fepnD/ Daf? foldjcö mit narios ouft unferec 05e^eüfcl;nfft t)al)in ju fcf)iifen ; 

Feiner geber fturi'ani fön bcfcbrieben oDcr md) tiJDrab Der Q5ifc()offmcl;t allein Fein ^::ö<;rDruj?/fon:s 

Q^crDienflcn .qelcbct iveiDen. ."IDer (Srf^^^:Sitcbotf Dern eine folcbe greuDe öejcljöpfft I)flt/ Da^ er t)on 

bat nidit (iMn fein (gilber/ (^olo/ Service unD Der ^üt an fiel; mituneJm Die Dcrtraulic^fle ©e# 

(^3e(D/ fonDern aud; fm gan^eö ^::ßermogen unter mcinfcbafft eingeladen unD gefproc^en l)at/er ivol* 

DieStrmen auögctixilt/ Daf^ ernunme()ro auö' civ te furbin nacf; Diejer (Srfabrnu^ fein 2Imt obne 

Denen cyefcbirr iff t. S)aö (gpitaJ de la Charita, ^efuiter nid;t üerrid;ten/ fonDern ibnen ancb feine 

ivekbeö üon 2IUmofcn gefnjffet unD prdd)ti.g er^^ eigene ^ecle anvertrauen. Slßürauö tt)ir fd^liefs 

bauet i|] / giebt auö feinem erbettelten ©elD felbjl fen/ Dap er ee nid;t bofe gemeinet/ fonDern »on bh 

ibinivieDerum idbrlicb gegen funjf taufenD ©ulDen fen l'euten miDer und ficb W üedeiten unD überei? 

Slümofen. (ginCavallierceicbcte Denen ^^ScDurjf:-; len laffen. !^ie 3nDiancr in ernjebntem Para- 

figen Den 17. Martü Anno I6-J9. m^t tueniger quaria baben unö Dermaj]en (ieb/ Da^ [le nicbt aU 

aU t)ierjebcn taufenD '^\)Ci{a auf einmal 2luf lein in Denen ®ei|l(icben / fonDern/ tveil Da Fein 

allen Q3a|Ten unD ^]3ld^en befinDen ficb ncbft Dem Slr^f anzutreffen/ aucb in Denen leiblicben 2lngeU* 

gemobniicbcn Q5ettel'(|3eftnD anDere ebrlid;e teilte genbdten ju \m6 ibre einzige 3u|][ud;t nebmen/ 

(unter tvekben aucb OrDenö^^]3crfonen) mit fil# Dernmegen aber/ fo offt fic^ijon unferer 2lnFunff£ 

bernen @d;aalen/ njelcbc unter ücrfd;ieDcnen 5y?acbrid;t baben / un^ mit einer feperlid;en Pro- 

5)^abmen/ al^ für befangene/ für 5^rancFe/ für ceffion entgegen geben. 3n Dem Ö;briftlid)ert 

Die abgeftorbne @eelen/ unD bunDert anDere Der* ©lauben erzeigen {k (leb olfo epferig/ Daf} fit felbji 

gleicben ^^otbleiDer Daö 2lUmofen begebren / fol? in Die ^erge unD StßilDnuffen bincmö geben / Die 

^eö aucb rcicblid) empfangen/ Dafj/ mann Daö tüilDen^nDianer aufffucben/ fangen/ unD bcrjii 

©pricbivort: Quien nö bä virta Seviliia , do ha fü\)un/ Damit fteüon unöin Dem Glauben mögen 

viito maraviiia , Wen gelu jlet tDunöec ju fe? untcrricbtet/getaufft unD |um euMgen ^eben üeran* 

^en/ öec foil nach Sevilien ge^en; m Feiner leitet merDen. Unidngfi ifi ein ungläubiger 3n* 

onDern @acbe cinrrdjfe/ (6 fid) in Dergrepgebig* Dianer eine ,3fiflang m toDt auf Dem @d}ragen 

Feitgcgjn Die Firmen uberflü^ig betvdbrct, ?U3o* gelegen / iveld;er/ qfö er ivieDer ^u ficb fommen/ 

ju nocb gebiert / Daj? in einem gemtiTen ^Spitbnl iiuöfagfe / eö nodre Fein anDerer SLGeeg jur ^ee^ 

tdglicb pei; oDcr Drei; Cavalherö Die JlrancFcn ei? ÜgFcit / ale tuelcben Die Patres Sodetatis preDigen : 

genbdnDig beDienen : n>ic nid;t tioeniger/ Da^ kt; liejTe ficb bierüber tauffen/ unD gäbe feinen Durc^ 

eineö jeDen aucb fcblecbten ^)}Jenfcbcnö ^^egrdb? Die^ieDcrgeburtgebciligtenöeiflauf. :^ieun* 

nu^ jwci) üornebme ^^errn »on \)0\)m ^Dcl Die glaubigen fdbi(iie ^anDc£?/ geben aucb bet) Faltem 

^iid) begleiten/ tvdcbe filberne ©cbaalen in Der fetter nact'enD bcrum: die fte üon einem Dej* 

^anD balten/ unD für Die @eel Dcö 2ibge|]orbe]icn fentwegen befraget murDen / marum fii {id) ber) fo 

tae 2lllmoicn fammlen. l)attm grojt nicbt beDecften ? forfd;eten fic \)ins 

Unter anDernB^itoertrcib/ unterbalte icb micb n?ieDer/ marum er fm 2(nge|td;t nid;t mit einem 

ojfterö mit unfern auö America angelangten Pro- ^leiD »ermabre? tvcil er nun antwortete/ \)(i^ 

curatoribiis , melcbe mir für gen?i^ erjeblen / Da^ 2lngcfid;tn?dre Der 5UlU fcbongemobnt/unD ly^U 

Dermal unfer (^3efellfd)afft in Der Province Para- teFeineö'^:i}erDecfen^n6tbig/ fpracben lle bicrauf/ 

quariamobl jlcbe/ uacbDcm fte eine fcbvvere ^af ibrganijer ^eib fei;nid;tö anDerö/ alö leDiglid; (in 

folgung/ nicbt jn?ar üon Denen ungläubigen ^ci> 2lngcfid)t/ bdtten folgenDö Der itleiDung nicbt nof 

Den / nod) ncubeFebrten ^nDlanern / fonDern von f big» ^'^^an jinDet unfer ibnen 2üiU 1 Die auf eine 

Denen Spaniern felb|]/ ja von einem iSatbolifcben Fur^e '^üi fa\\ fo leid)t in Dem ^Q(]er al^ auf Dec 

^ifcboff/ fo jene gegen unöaufgett»icFelt/ geDuU €rDen njobncn. S)cö9\inDviebeö giebt eöfo viel/ 

tig auögeÖanDen bat Sr gäbe nemlicb vor/ Da^ ein @tücF nur (^. förofcben FojR S^arum 

(meil tvir unferö ^bw"^ ""i' £a|Tcnö und bei; ibm Die leiste Galionen neb|] ^nDifcben ^ol^ unD 3«* 

nicbt rübmeten) eömcrDe Durd;unö Feine grucbt cfer gri^flcn tbcilö mit ^^dufen belaDen tvaren, 

gefcbnlft. ^a Vice-5i^i5nig / bevor er folcber ©n idbrigc^ 9J?aultbicr ivirD mit 4. ein jröci;idb« 

^SerldumDung ©lauben bei;maiTe/ um binter Der rigeö mit 8. ein ^^ferDt aber mit einem/ oDcr/ 

@acb tvabre Q^efcbaffenbeit ju Fommen/ fanDte rvann eö gar tauglicf; iff/ btHbjlenfJ mit jmet) '^ha^ 

Den Obri|]'@taDtbnlter von Buenos ayres mit lernbejablt. .Tiie ©cbaafe/nieilihrgleifd^fill* 

einer gnugfamenQ^eDecfunggemaffneterivricgf?^ Da über Die ma|]en jart unD iDoblgefcbmacf i|V 

mdnncr Dabin / mit '-öefebl/ Diefe n3id;tige ivlagc Fommen viel tbeurer o\€ Die D\inDer/ Dnö (gtuc? 

anDem OrtfelbflgrünDItcbjuuntcrfucben: n^cl^ nemlicb um emen balbm Q:ba(cr. S)aö ^anD 

cbcr aber/ nacbDem er Den Slugenfcbein recl)t ein# ndbrt aucb Umni '4^i;ger/ n?ilDe (gcbmcine unD 

genommen unD gefeben batte / Da|j Die .^nDianer ^irfcbcn / Da^ 97?eer aber ^all|ii!"d;c/ Derer erfl 

bei) Dem ^ottesDtenll flci^iigfl erfd)einen : einan^* nculicb dner ifi gefangen unD aufgebacfef 

Der mit €hrif]licber ?iebe begegnen : ibre ©üter/ tvorDen. 

ivieju Reiten Dern 5lpo)]eln/ unter einanDerge^ !^amit icbnuntvieDernacb (Spanien jui'uc? 

nKinfd;a|ftlicb ijenieO<;n : Fur^ ju fagen / m leb; Fomm?/fo fepnO iiUDa mm münDlicbe2inDac[)teiv 

Q3ebe(^ 



Num. 5 i.An. i58 1. P. Gerftlju Puebla de los Angelos, 9^ 

©ebet'^uc^cc ju fc^en/ mgcn Der fc^arffen in- nianD feineö eigenen <5>uf^ unD £ebenöjui)cc(dpt<| 

(luifition, welche üon t)ei'.oIcicf;en nicl)tö juld§t/ üerpcl)ei'n f am ^«^^^^'■"arioDeo befaßten 1^7?, 

fllö tröö »on 4)em Slpoflolijc^en @tul approbiref ^al)vc^ lyabm 4. Cavailier einen Fifcal auf offene 

iÖ» S)ie gemeine ©panier / bep it^ele^en nebji (i(r)cr @fra(]ennecf)flutiferm^rofefj*^aufe)dm<s 

t)em Raffer Unfer/ Snglifc^n @rup unD 3vofen^ mer(icl) ermorDef/ ol)ne t)a§ ein ^unD if^nen nacD^ 

Fran^ nic^t Diel ©ebctrer ju finöen / befummern geboUen ()dtte ; fte liejfen ficf; nac() m üorI)in ^fi^ 

|id) Dclfen nicl;r; Dann fie fepnD Der ?0?ei;nun,g/ fenfitcl; fe^en/ o^net^on jemanD ergriffen ^virntf 

Dap i()nmal0 uralten Ö^riflenDer^immelglcicl;? Den. (|nD(icn^rtf)ei(eten jlc j]cl;/ mef?r jum 

fam erbJicf) jugeljore / mebr Dann unö '<^euf fcf)en/ @c^ein / ül^ aue gorc^t/ in Pcrfc^ieDene Cl6(?er/ 

mld)t jle junge €bri|]en beiden. Q3on mannen nur ju bezeugen/ Da§ fk Die I)5c{)Öe übrigfeif nicf;f 

tommt/ Dap fo lange icl)()ier bin/ icj) nic[)f über frühen moüten. gu Madrit tt)arebenDiefeö3:«I;i: 

jnjep ©ebet^'^^ut^lein in Der ^irc^e gefeben ^abe/ mm Der leiDigen @euc^e ein bemeinhc^e^glenD/ 

ol)ne S4I miffen/ waö Darinnen fte^e» Denn nac^Dem einige Pfarrer/ fo ftc^ für ibrc 

mt Denen '^oDten eilet man üorüerflolfenen ©cbdfüein gro(?miitI)ig au^Q^fcf^t hattm/ gejlor* 

24» ©tunDen jum (^jrabe/ womit jutveilen ge^ ben/ Die übrige aber/ fo mit Diefem ^clDcnmutf) 

fcl)Ui)tt/ Da§ einer oDer Der anDere lebenDig ju nic^t begabt tvaren/ jtc^ »erloffen Ratten / befan*» 

(grDen gemattet tvirD. 3m Sipril Deö 1679, Den jlcf; Die arme ^cfil)afftenof?ne©eelforger/bi5 

^al)v6 tt)arD tine 9:)?ann^.'^erfon/ tijeil jeDer* fi(b fecf)ö ^riejler unferer Societdtöon Granada 

mann glaubte / er tudrc tvürcf lief) geworben/ wt anerboten/ Die gcijllic^e Obforg fo Pieler ©terben« 

(oDt in Die ^ircf;e gebracf)t ; alö man il^n aber l;e# tim auf Od) Ju nel)men. 

bcn unD fencfen noolte / itagU er Di« SInmefenDe/ ^m l^i^igflen @ommer begi'ebt man fid) um 

»va0 jle mit i{?mt)or^dtten ? morab jie erfcl;rocfen ^MtaQ mf^z. ©tunDen jur 9vu5e/ ju melc^ec 

unD in^gefamt auö Der jvircf;e geloffen fei;nD/ ^üt aüeSlofler unD ^au^tlji^ren/njie^acbtö/ 

Docl; ifi mir pon Diefem unben?uf]/ ob er nacl; füf ju Granada aber auc^ Die ©taDt/^l)ore gcfperret 

nem vermeinten ^infcf;icD z4. @tunDen in Dem tverDen. 

^me gelegen fcpe oDer nicl)t. S)ie ^oDten \y>iVf 3n Diefem ?anDe merDen Die (^peifen / aucl> 

Den in il)ren ÄleiDern o^ne @arc[) begraben/ üor# bep Denen t)ornel)m(]en ^errn/^ajfeln nic^t Por* 

nel)mcre ^erfonen allein aufgenommen/ tveld^e gcfcf;nitten/fonDernmiCvpdnDenierrilTenunDüor# 

Allein JU einer Q}orel)r mit Derglcicl;en Perfeljen gelegt. 5)er^^runrf mirDroegen unleiDcntlicbec 

»DerDen. ^i^e mit @cf;nee geFul)let/ Der aue' Dem (gc^nec* 

9)?lt Denen Ubeltbdtern gel)ei Der @cf>arfl[ric^? ^erg bei) Granada 5ergeful)rt/ unD jimlic^) tl)euer/ 

ter feltfam um. 30 öer orme ©ünDer jum nemlic^ Dad ^funD mit 4. Sreu^er/ be^a^let 

©trang perDammt/ fo legt er il}m unter Der Leiter tvirD. 

ein jimlicl;eö @eil / an jlatt eineö f leinen (gtricf ö Woam einer Den anDern befuc^t/ge5et nic^t Dec 

um Den ^alö/ jiel)et iljn alfo/ l)inter jlc^/ iiber Die ^efuc^er/ fonDer Der ^^efucl}te porauö/ meieret: 

üeiter hinauf/ n>ann er Diefem Slufjug Durc^ 5«r# Dem ©all in feinem eigenen ^aufe niemals tveic^f 

(igeö ^0?ad)jieigen nic^t porbiegt. ^acl)Dem fi« oDer Den ^^orjug giebt. SdnDlic^/ jlttlicf). 2llö un^ 

nun Die ^oi)e mit einanDer erreid)et/unD Der ^en.# ju o|ftgeDacl)tem Sevillia bep Dem ^ifcf; ÜJottic^ 

cfer Daö @eil/ tvelc^ee er fel)r lang ld§t/ oben fefl loorgelegetwurDen/ pab ic^ fo tuol^l/ aU Der <^pnf 

ongebunDen/ fif^t er fidi) Dem Ubeltbdter auf Die nier / Der nec^fl mir fajTe/ Denfelben gefd)el)let; 

(Schulter / unD f(l)it^t mit i\)m pon Der Leiter in Da cö aber jur (^a(i)i fclbfi f ame/ äfft er allein Die 

t)iefrepe£u|ft/fdirtauc^mitil)m (meil Daö @eil @c[)aalen/ unD marffe Die S^ur^el ^in/ id^ 

fiel) immer umDrcl)et) gleich einer (glpinDel fo aber licffe Die (Scl)aale liegen unD genojfc Die 

lange umunDum/ biö er genug l)at. (goer^in^ SSJur^sel. 

flegcn einen 9J{ijretl)dter fiJpffct/ beDicnet er (ic^ 3d; fan ni^t ergrunDen/ ivarum bk ^(vm 

ml)t Deö @cl;tt»erDtö / alö mk\)te Die ©panier ©panier fo Piel jvefüg famt lebenDigen "^Jogelti 

in 2lbfd)eul)en l)aben / fonDern eineö 9})e(Ter8/ mit in Der ^ird;e aujf^cncf en / ja auf Die 2lltdre fclbf! 

st)dd;em er/ mann Der arme ©ünDer nic5t Pon fe^en ; Piclleicl)t tvegen Dem lieblichen (^efang/ 

5lDel i|]/ einen tieffcn &)nitt i^m in Daö ©enicf n3elcl)cö 3ti?eiffolö?ol)ne il)nen belfer gefaßt / atö Die 

QiibV Daö ^^öuptaber gegen Der ^rufl nieDer* ©cljallmep/ ^imtm 1 gagottunD Orgel; Dan« 

Drudt/ unD nac^Dcm Daö ^^lut auj^geronnen ifl/ Dem ©eigen unD anDerer Dergleid;en 3n|^i'umen# 

ieneö enDlicIjen mitbefagtem 9^?c|ferPon Dem lixb fen tfl bep il)nen unter md^renDem ©otteöDicnjl 

Püliig abmcf^gct. 50 <^ber Der Ubeltbdter ein por* fein ©ebraud). 

nel)mcr ^Jann / fo fc^neiDct er il)m gleicl) anfangt ^un lafit un^ aucb Den b^rrlic^en Umgang; 

Die ©urgel entjmep / unD mann er fiel) Demnach mie er ju Sevilüa an Dem boben gej] De^groiTleic(,)<» 

pcrblutet bat/ kfelicben aucb Den 51 opjf ab. S^ocj) namö Cbti|li gebalten mirD / f uri^licb be|'d)reibci'n 

i^ bei; Der.^leid)en Executioncn ju loben /^Daf? Die ^en Slnfang macl;en Drep mit Courtiiao ivlei^ 

«rmen ©unDcr mit einer glcicbjdm anDdd;tigett Dernldcberlicb angelegte ©cbalcfö^^Jarren/ mel* 

Proccffion auögefübret/ ibre Körper aber nad) cbe mit abentbeuerifcben Varioen verDecft binunD 

Dem fcbmdblicben '^^oDt prdcbtig unD ebrlicb be? \)ii fpringen/ auch mit gacfeln unter Denen 5vna* 

graben merDen, S)cr S^iebftabl mirDin^pa? ben/ fo ibnen bdnftig julauffen/ macftr berum 

nien nid)t mit Dem Scben bc jablt / \<x Die 'D^JorDiba* fcblagen. !^iefen folgt eine grtjn^gefdrbte ©d;ilD* 

ten unD ^oDtjcbldge merDen 6jft*!rö nacbgefeben frott/ fo 4. ^lajfter in Der ^'dnge unD anDertbalb 

fllöabgeftrajft/ Daji f «in aCunDer/ mann \\^ mt in Der breite auemi^t/ pon ^J)appier linD 4'ein# 



9<5 Num. 3 1 . An. 1 68 1 . P. GcrftI ju Puebla de los Angelos. 

ivcint) jufammcn gcpcipptt ©ie tvii'b aufdmt ber^^on ©o(D? unt) (gllkrflucf/ ober mit ©o(t) 

5oül)ne öetfa^en / unD W auf t)cm Ovucf en dne imb (gilbcc i:cid;(ic^ 3e|]icf t/ Deren Stangen mit 

Öi'o(te Oeffnung/ »on n?elc[;ci: m üierecfiötcöfaf] fluIDenen obet* ftlbecnen ^lec^ befcl^lagen fei)nt>. 

^ücnböbeö ©cbdu in Die ^Dobe ciufileiflt fcl)iec tt)ie S)ie i'eicf;e gn^n abev unb ©tanDaHen/ mit ti>el^ 

(ine f(eine (Icmftel ; Durcf; Diefc weiten üon geit c^en Der llmöang öon Einfang biö jum gnDe auf 

|u Seit f (eine 9)^dnn(ein/ tvie in Dem Peruggiaoel. t)(\e f)errlicf;rte untecfpicf t mau / ^ab ich tx^eßen i\)a 

len- üDec fö genannten ^?eij]ei' ? ^dmmeileirtj; rec ^O^en^e nic^t seilen fi3nnen« ^acb Denen 

(^pie(/ beraub geregt/ Die fiel) unteifcJf)ieDIic|) rub^ Labaris gien.gcn unD fpi'angen ^» ^dnf^ci* mit fo 

ren / mit loIcf;en föebecDen aber bei; Der gus^nö ^^^^ ^dn^ei'innen/ Daö i|]/ jeDec '^^a'n^ei; mit fetneu 

(in &M)Ut üei'urfacben. .1)ie ©cbilDfi'ott ^a*n^erin / paat unD paai* m fofibaren ^lei;» 

fclbft jucf t Den iv opff ojfterö himiiy balD ficecf t {i^ Dem / Die ?S5eibec jnjac mit grollen gard'enfanten 

Denfelben tvieDcr binaujJ. ^acF; folcber famen üon rotbem ©ilberjlucf mit ^anDern gegiert, 

fecbiJ ^^iefcn / jeDer Drittbalb ®^ann bocb/ unD "^or ibncn bcr gienge m (gpielmann / fo mit tif 

ic^Snjerglcin/ oDer fecbö grofle unD fecbö f leine ner -^anD Die @cbn)egel#^j3feijfen/ mit Der an^ 

föaucfler/ Die crjlern maren mit langen taffeten Dem Die '-^rummel rijbrte* 5öem ^dn^ern fpie* 

dlkün I fo biö auf Die (SrDc bcrab bangen/ ange* leten jtvei; auf (steigen / jtvei; auf Quitarren/ einec 

tban/ unD \)on fo üiel Bannern/ fo unter ibren auf Dem bol^ernen föeldc^tcr/ Der le^te f narrete 

illciDern üerflecft waren / betvegtoDer getragen, mit Der 9vdtfcben. ^eDer trüge auf feinem 

^iegwerge waren febrDicfgefleiDet/batrenaucb -^aupt einen grünen Cran6» 5Dic ^dn^erin^ 

groffc ^^W'^<>öer bcjTer ju fagcn/ .5ln6p|fe wie nen ii\)\wo,in m^ (i(\^amii\\ jufammen/ wie 

ein 3uber oDer ^ajTer^Simer/ üoran mit groben f unjlrcicb / fan ibm m jeDer einbilDen» 2)cm* 

5!ar\)cn / gleicb Denen ^ra^en^i^eficbtem/ gejiert» nacb joge auf Der (grf^^Q3ifcboff[icbe Provifor mit 

Sllle Diefe macben ibre gewille ©prünge unter De^ z4» |)au(^?"5Seamten / Derer 4. geiflHcb waren, 

nen ^inDern/ unD laffenftcb t)on ibnen fpotfen. ^iernecbll fabeman abermal jleben f leine ^:^M'ib' 

»^iernecbfl wirD Der J^. Jodocus im grauen <^\U nen / ;eDe Don 4, 9}?dnnern in ^eiDiten^DvocPen ge^ 

berjiucf" / unD nacb ib«) Die iSilDnup Der aller fee? tragen / auf welcben unterfcbieDlicbe ^ciligtbümec 

Iigf!en^)?utter Q^OtU^ in einem b^rrlicbcn (^olD^ in gulDencn unD filbernen ©efdlten/ fo Denen a(* 

flucf unter einem rotbfammeten vf)immel/ bei;De ten ?D?on|]ran^en gleicb febcn/ gesellet waren/ 

auf bcfonDem ^ubnen berum getragen. 5Uif aufbepDen (Seiten aber jeglicber '-^ragc gicngett 

Diefe jwcp f luge "^orjleUungen / wclcbe balD loor* jwei; 97;i3ncbe mit 9vaucbfdffem/ fo Diefelben mit 

bei; fei;nD/ geben abermal jwolff fc!)on gefleiDet^ SSJetjraucb ebne Unterlaß beebreten. !t)arauf 

Q>o|Tentreiber / icb will fagen/ jwolff ^eDerfecbter/ folgeten abcrmal 6> '^dn^er unD 6. ^dn^erinnen 

welcbe mit ibren3vapieren gleicb Denen ©cbwerDti* mit grünen ©ilberjlucf auö)]a|firet/ welcbe fpie* 

*^dn^ern ftcb imterfcbicDlicb fcbwingen unD ber^ letcn wieDtev>origem ^j^un f amen abermabl z* 

um Dreben» ."liefen ixoXin auf Dem gup nacb/ ^ubnenmit Reliquien/ Dem eine mit DetJ beiligen 

jwoljT f leine xq^x'^ gefleiDcte ^mUni mit rotbgel* Leandri in eine Capfel üerfcblojlenen ^:Seinen bela? 

ben ouö gopff^^eiDen gemacbten langen^Pjaaren/ Den war ; welcbem ebenfßliö 6. ^dn^er mit ibrett 

fö bi9 auf Den b^^lben ^^ib bcrab biengen/ Derer ©efpaninnen in rotbem @ilber|]ucfnacbgetan^et» 

jeglidber ein angejünDeteö ?3B3inD;^icbt üon rotbem 51(^Dann jeigeten fiel; wieDer z» anDere ^ijbnen/ 

feacb^ in Der ^anD/ an Den gfifTen aber ^unga^ jeDe loon 4. $rief}ern unterftu^et ; öuf Der errtern 




feben. -<^ --i , , ^ -^ - - . - ■ . 

fuö*5tinD unter einem filbernen '^\)xm auf einer 12. ^'noben in woblanRdnDiger unD fofibareu 

feijbne getragen» !^em folgeten nun Die Or^ »^oftracbt» ."liefen folgten 24, Beneficiaten Dec 

Denö^Q) eitllicbe / nicbt auö allen/ fonDern nur auö «^aupt^^^ircben/ unD mebr alö 60, S)ombb(rrn ; 

Denen groitern unD tjornebmern Sl^flerm S)ie <^leicb bmter Diefen aber Da^ .^ocbwurDige auf 

Men waren Die (£apuciner / an Der 3abl 4?» ^»"<=^' ^"^F / ^^^*^^^ ""^ ""^ "*", ^'^ ^"^ ^'^ ^^* 

DermalTcn eingebogen/ jßcbtig/ ebrbar unD aufer* t)en mit fojllicbem 3eug alfo gdn^licb umgebett 




tiaet» 3we!?tenööierfM^eiifij|crDemercede, jlunDe in einem runDen ©efleü (welcbe^ Utooxi 
fo in ^^eutfcblauDnocb unbekannt bleiben. 3)rit* r- ^«en bocb unD anDertbalb ^^üenbreir/unD »iel 
ten^ 40. reformirte Auguftiner * ^arfüjTer» (Zentner fcbwertpare) in 9:)?ttten vieler ring^ber^ 
SSicrtenö h» Paulaner» Sünfften^ 7^. De umjlebenDer©aulcn/foauö@ilbergego|Tenunt) 
Mercede , fo ©cbubc tragen» ©ecbtenö 7z» be* in C)re»? Dutbcn fcbon über emanDer gericbtet wa^ 
fcbubetc Catmeliter» ©iebenDenö 7<r. Augu- ren» «y^acb Dem ^ocbwurDigen gjenge jwtfcbeit 
ftmer.©nfieDler mit großen 2iermlen» 5lcbtenö jweMeöiten/ welcbe :öomH3ralafen waren/ 
140 Franciicaner» ^J^eunteiiö loo. Domini, Der (Jrfe * ^:bifcboff in einem ^J^e^gewanD/ Deflcti 
caner/ fo alö Die qjornebmOeäulerit geben» ^ier* ©cbweiffüon 2» lungen (^ei|tllcbenaufäWolll*' 
«ecbn crfcbienen im ^7Jabmcn Der 24» ^]3farr* bernen >^aiTen/ Der ©eflRl aber öon 4» anDem 
^ivcl;w «ben fo ^iel f ol^barep« Labara aUc wtw«; ©eij^licbm nacl?fletragen wuroe* »pwrauf rame 



Num./i.An.iöVi.P.GcrffljuPucbla de los Angelos. 97 

t>«t (grabt Magiftraf.fo letXglic^in Cavalliecen Uf ^täc^f unt) (g(ö(^I)dtDcö gemeinen ^M$/ ml' 

iichit famt Dem SlnroalD/ oDer Gubemator, ben (ier ftcD Dcc SIcbeit entjiebet unt) gi'ojTa* (5I)t'en* 

man Affiftenf en nennet. !^en @c[)(u§ machte t»a^ ^ituln anmaßt ; Dann eö wir D jff ein pSettlei: Den 

Swuenjimmer/ {0 in ettrnn 20. ©urfcben nac^^? önDern einen Cavallierfcf)elfen jum grofien^acb* 

ful)re. ^einc ^anDttJercfö^Sunjft jief)ctmit/ die tbeil Dern :P)ocI>(gD(en ®efc^Iccf)tcrn. ©0 rool* 

trie in ^euffcI;(anD. 5öie ©offen unD^Id^e/Durcf) len aucf; Die gemeinen teilte offtmal um Den ^ag* 

juelc^c Die Proceflioo gejoqen/ traven fc&on an* ^o|)nnic()t arbeiten, ©nüornebmcr^erc erjcl)(fe 

jufef)en; inmalfen alle ^aufer beeDerfeitö öon unö juSevillia mit ©c^mer^cn/ Daß er nac^ einet 

oben biö auf Die (SrDen/ ja aucj> Die SBercfflcftte öligemeinen £anD^^I)eurun9 feine (Schnitter ge* 

©emolbec unD i'dDen/ fo flac innoenDig mit^a* gen paare Q3ejal)lung ebenDer ^abe befommett 

pejerepen au^fpalliert/ Die ©(fnfliein/ i'aubenunö fonnen / biö er (k auf Daö ^dt> auf ^döett 

€i'cfer aber/ tvekbe üor Denen genflern Ijeröor fuhren/ mitChocolata traO-iren/ unD einem jegli« 

ragen/ tl)eilö mit 3\oßmarin uberwunDen / t^eilö cljen auö ibnen tdglicl; fun jf unD jman^igörofcjeti 

mit filbernen ©allonen unD ^^ieDerldnDifc^en Ijattebejablen laffem SinanDcrer^Jcrrfprac^: 

©pi^en uber5ogentvarcn:'^oret(icf)en ^dufern 9)?eine Unterthanen fint) fo faul/ Daß/ wann fie 

bicngen ftlberne @cr;aalen unD «JJ^ablerepen : mit mit f otbigen .pdnDen bei) einem ^adf) iiih^w jtc 

einem SBort alle^ tt?ar f oflbar unD prd(^ti9 / ob* ftcb um Diefdbige ju tvafcl)en nic^t einmal böcf en 

fcbon ttjcgen Diefen elenDen UmfldnDen »iel öci'in^ mdaen/fonDern lieber fcbmu^ig bleiben, 

ger/ ald hoügc ;3abr ; meilmolbabenDe ^eute ib* ^tn Majo ermelDefen 1^7^. 2(abrö flarb ju 

i'cn Überfluß Durcf) Slllmofen afc5opfft batten/ geDacl)tem Sevülia ein Cavallier , fo De^ @pitl)aleJ 

Dernmegen auc^ Die fonjlgemobnlicbe febr fofit de !a Caritad Obforg getragen \)(itW njelcbcm it 

ltcl)e Sllfdre/ öor Diefeömal auf Den ©äffen nicf;t Dann/ iveil ibn &Ott mit feinem (grben gefegnet/ 

fepnD aufgericbtct njorDen. Drepmal bunDcrt faufenD '^l;aler oermacbt bat. 

Wa^ aber baß mit eingemengte ©aucf elmefen S)en 1 3 . Julü b/tnod; tvarD ein getauffter ^?obr/ 

unD f ur^meilige Rolfen betrifft/ geben Die ^errn weil er ein üieridbrigeö ©^dgDlein gefcipanDet unt) 

©panier üor/fofcbeö alleöttdre öon Dem ^. ^6f ermorDet i)atH t aufgebencft/ welcber jmar Der* 

nig Ferdinando Catholico fcbrifftlicb auö folgen^: m6g Deö Urtbeilö auf einer ©cbleijfen t)on ^fer« 

DenUrfacbenalfoüerorDnetn?orDen. (i);^amit Den bdtte foUen jur ©erid;tf]aft bingefcbleppeC 

Die ^inDer Durcb Derglcicben ndrrifcbe <^orf]cN tverDen/mann nicbt einige Cavallier üon Der ^ru* 

lungen ju Dem Umgang angclocf et unD bierDurcb Derf^cf;afft de la Caritad mit Srlaubnuß DerObrig^ 

Die ©cDdcbtnuß eineö fo groffen ©ebcimnuffcö in feit ibn binter Denen ^ferDen unD Der ©cbleiffeh/ 

ihnen bcn?abretn)urDe. (2) 2(ufDaßtt)irDurcb in einem gcffocbtencn 5?orb auf ibrcnSf belieben 

Die 0\ifen unD gmergen/ tt?ie aucb Durcb t)ie Firmen [M ju Dem ©algen auö Cb^'if^'^fber k'C* 

©cbalcf'narren erinnert wurDen/ i>aß alieQ}6l# barmnußbcfauö getragen bdtten. ^ur^ ju fo* 

cf er Der SOBelt/ ©rojfe unD i^leine / '^iiit unD gen/ Der 5lDel üon Sevülia if] Dermalfen barmber« 

'^boren ficb Dem fuffen .^ocb <l\)t\\\i untertverffen/ iig/ Daß er feiney auferbaulicben Siebe unb ^5ret)ge* 

folgenbj? ibren Q}erfIanD gefangen geben unD w\f bigfeif toon geit ju ßeit einige mercfmörDige '^zr>t 

Der Deren ©innen natiirlicbe <^ernunfft feinen fpielanDen'^aggibt. S)iefer^ugenDn)irDbif* 

^eib unter Der©eßalt be^5^robtö anbetten muffen, lig bepgemeffen/ 1)^^ X)k ^^efiilen^ / trelcbe in allen 

(3) '^H ^dn^er unb '^dn^erinnen foUen unö necbflbiefer@taDt gelegenen Orten fograufam^ 

racb Dem ^epfpiel !öaDiD£^/ Da eröor Dec^un* lieb gctobet/Dannocb in Derfelbenbi^b^r nicbt f!arcf 

Deö'SaDcn bet'fprunge / ju einer geif]licben greuD eingerijfen bat/ Da man Docb in getrilfc (grfabrnu^ 

aufmuntern / jugletcb aber erinnern/ Daß/ gleicb? gebracbt/ Daß etlicbc angeflecf te ^erfonen '(ii) bePi 

tuie aübicr 9^ann^?unD 5löetb^;?^]3erfonen mit ein praäldrt baben. 

«incinber tanken/ alfo aucb in Diefem groffen @e* Äen 1 9. Aug. i ^79. langte Die ^\{htt(^\t>tt 

beimnuß bicgottlicbe ^atur mit Der menfcblicben auö 9S5efls3"t)ien ju Cadlx gliicflicb an. 9^eb|l 

»ereiniget/ frolocf e. u. D. m. ©0 offt aucb jonfl Dem/ n?aö Privat-Q3erfonen abfonberlicb Durcb ib* 

t^at^ ^ocbmurDige ju einem ^rancfen getragen re^anDelfcbafftertvorben/ bat f]e ein unD ^^cnan^ 

ivirD/ pflegen »iel üornebme Seute mit brennenDcn ^ig 9??ilIionen Sveicbötbaler mitgebracbt/ tt>OüOrt 

Sterben unD mit einer ?0?uftc Daffelbe ju begleiten, aber Dem ^onig n\^i mebr al^ üiermal bunberC 

:55urcb Die Odtav De^ gronleicbnamit'Seftö bleibt taufenD ^baler / nebfl einem ©cba^ pon perlen 

it ''^agunD ^adjt auf Dem ^ocb*2lltar offentlicb unD SDelgcfkinen/ fo auf neunmal bunDert tau^ 

Oeben/ auf tvclcbem biö anDertbalb bunDert Ä'er^ fenD ^baler gefcl;d$etn?irD/ unD funffjig Slepban<s 

^en unabldßlicb brennen / »eil eö unauöfe^licb be? ten^g^b"^/ jugeboren. Q5on Dem öbrigen tuer* 

fucbtunD t)on einer immertudbrenDen ?[>2uficgclo# Den Die gremDen/ abfonDerlicb Die ^oüdnDer tU 

bct / tvie nicbt tueniger tdglicb mit einer ^reDigt/ wan jmerj / Die ©panier aber nur einen 5örifte( 

»^ocb*21mt unD ^efper beebret/ t)or Diefer aber einjieben. ^w ^nDe befagten «Xl^onatö feynD üon 

s>on I. big 3. Ubr ^acbmittag gleicb bei) Dem geDacbtem Cadix y, ©cbiffe nacb Americam abf 

.^ocl)*^ltar ein ^an^ gebalten tt)irD. gragf nun gcfabren/ mitmelcbem njir Dernnjegen nicbt abge# 

ein Srember / n^arum fte fo mancberlep jimlicb ^^<\iti tueil ße »orbin ßcb nacb Angola in Africam 

njunberbare (i)ett)obnbeiten nicbt abfcbaffen ? ge^* »erfügen/ Dafelbfl ©claeen einbanDeln/unD folcbe 

ben ^it fur^ jur Sintnjorf / cö fepe alfo Der ©e* in ^SBeji^SnDien mieDer »erfauffen follcn. ^nt 

fcraucb. Oä-ober aber giengen trieDer jtvei) ©a^iff mit 

S)er ©panifcbe SlDel bef lagt ficb \i;\)X ab W ^Quecf filbet pon bannen unter ©egel/ auf toelcbc 

^ofefLSt«ckieinL^{j^il ^ qbeC 



9S Num. 31. An. 1 68 1 . P. Gerftl ju Puebla de los Angelos. 

ober Ut P. Pf ocurator unö nicbt mik ünfauffmf t)iefe ^mt t)önnoc5 fo gefunD unb j]<Jrcf/ t>(i0 in^ 

todi t)cc gii^cfobn nuf Privat (gc^iflfen üiel tbcui» gemein ein Dergleichen 3nDiöner jmet) Europ(iec 

rn- Fomnit/ ulö aufDcr 5tonlg(icf;en ^(o« / irelc^e in feine 5irm Met/ unD fie gon^ leid)äic^ Durc& 

fmifffigcn (gommcr/ tt>ie man l?o(fef/ iviri) ab^ einen glii^ oDer überDaö SüBalfer ouftxiöanDere 

Ö«ben. Uferubertrdgr: autb fogrolter 9\{Ten?(Stafur/ 

2lu0 benen Manamfcben ^nftiln/ ludere biefen Dop Die 2luöIanDer Darob erfc^rdcf en : groor unr 

^anm »on Der »ernjitflbfen Sötbolifcbcn iloni;: (erfc()ieD!icf)en ^Ingcflcbtö/ unD vveifcr garb bep 

gin angenommen/ »orbin aber Islas de los ladro- i\)m (Geburt/ Demnad; aber braun/ fbeilö Darum/ 

Des , Daö ip / 9\aiiber unD gT^oiDer-'SnfuI gebeip tueil |le nacfenD Daber geben : tbeil^ Dejtentmegen/ 

fen / bflbcn trir über Mexico Die juücrld^ige mii {ic ficb mit Oel jcbmieren. ^nmaffen f?« 

5]f?acbricbt erbalten/ m Anno 1676. Der (£br* wbrigcnö/ glei^mie alle AHatifcbc Q36lcFer/ jue 

iDurDige Pater Sebaftianus Montroy fa\\]t fieben (öül\)üt fd)V geneigt fepnD/ baben Die Mifllonarii 

(gpanifcben ©olDafen tbeilö mit l'an^en erjlo? fcbmerc ^u^i 1 ft« binnen Denen ©cbrancfen 

cf)en/ tbeilö mit (Steinen Derntvegen fej; ju '^oDt ^briflücbcr (gbc ju erbalten. 5ille gjJannö^^Pet* 

geworffen morDen/ rreil er Dafelbj] auf feiner fönen fc{}eeren DaeJ ^aupt trie^ic ^urcfen unD 

M imon ein« (gcbul um Die5?inDer Dern^ßilDen m laffen nicbt(J fteben/ alö einen ©chopff auf Dem 

Cbritilichen unD guten (Sitten ju untcrricl)ten m* (gcb(!DeI, $öie Sa3ciber bingegen (aifen ibre^aar/ 

gellellt/ nocb geflatten ivolte/ Dap Die i:3ugenD fo mei|]enö gelbrofb auöfib«t/ fo lang tvacbfen/ 

nacb ^Hieben S)ero lajlerbajften (gltcrn au^# a(ö eö immer f an. SMeiungen^efclien^umUn* 

bliebe. S)ergleicl)en gefahren fcpnD Die Unfrigen terfcbicD ibreö(gtanDeö jieren ibre ^cl)6pffe mit 

in felbigen 3nfuln beflöuDig untermor(fcn/ glcid)' Q3dnDern/ fo jle auö Dem ^0!^ gen>i(Tcr'^:Saumen 

»icDer M iffionarius , fo Diefeö anber bericbtet bat/ ju macben tvilfen : Die «3)?^gDlem aber unD ^tCetf 

»erficbert/ Dag er berettö biö Dreimal in iiöefabr ber/ it>ann fie prangen / tragen auf Der (gtirn ei* 

öejlanDen/ ermurgtiu iverDen/ mit Dem 2A^^i nen auö Jasmin oerfertigfen (gtorm. Q}on feif 




ndbven \ Dann fie fei?nD gc^mutigen (tt)ann (je gen ojfterö mäßiget unD abfublet. !5)ic ^ufft 
Hiebt erbungcrnivoücn)ciaonbanDig Dem JS^^lDbau ij] über Die marfcn gifunD unD bcplfam. 5^ 




üjftmal mit üertvunDctcn unD gcfcbn^ollonen '^\x\t ten arbeiten ; tt)eil mir in (Spanien feinen ^u^cn 

fen nacb ^au§ f ommen. '^Tdl allem Dem öerfi? fd;fl|ften/ Dort aber unter Den »^epDen iM'el Seelen 
Werter/ ftefepen mit gei|llicbem ^roft Dernialjen 
ibcr|cl>tvemmet/ Dafi* crcor^reuDen offitDiegab* 



\\\ Dem wabren (glauben unD \\x Dem ewigen 5üe* 

Den bef ebren f onnen. ^^b b^ibe mit ©cbmer^m 

ren üergojTcn / in Q)etracbtung / Daß ibn ^)'öii üernommen/man geDcncferaicb ju Mexico \\x laf* 



iviirDig acl^te / gleicb feinem (Sobn unferm fen/ unD (latt meiner einen anDern in SfnDienju 

4>(grrn unD Denen licbcn^pofleln allcrbanD 9^?üb* fcbicfen ; tt)eil ju Mexico megen mollufligemUber* 

feligFciten / dr.lTa-fte ^otb unD Q3erlaiTung <x\\^f (luß gut ju leben fepe. 51llem id) fud)e Feine gute 

juftcben, "»y^icbt jmar/ Daj? Der ^oDen/ tvann er '^age auf Diefer ?lßelt/fonDern öiel ju arbeiten unö 

gepflan$et ivirD/ nicbt^ anDerö tragen folte ; fon^ »iel ju leiDen. €in gemdcblicb«^ ^eben ^ku x^i 

Dern/ tveil \\i 5imt^tvegen nicbt %i.\i baben roaö obne über ?(}?eer ju fcbijfen/ <m<b iii'^^eutfcblanD 

befferö anzubauen. 55ann fon(ti"Ddcbft in Diefen fiibren fonnen. 

Snfuln neben Dem DvcijjaucJ) Die SSSur^el Dago g^acbDem im ^crbfl^'OJJonat ofptbenannlen 

wnD anDere Dergleicben : Item g^Maun / unD Ca- 1^79. ^abrö Die anDere ©ilber.'glott/ auf TOel' 

labafas oDcr lange ivürbfen : "^SonJ^riicfiten aber cber Der (Satbolifcbe ^onig allein z. gL>?ilKon ^b<i' 

Patanos uuD Rimay , j^elcb^^ ^ktiodcb^ ^. ?0?onat ler baben foH/ ju Cadix eingeloffen/ unD DieleiDt* 

trdbret unD flatt eineö ^roDiJ Dienet/ mie nicbt gc @eucb auf eine ^eit nacbgelalTcn batt«/ roarJ) 

ivenigcr \\x einem ?i??ittbeil De^ Q3ifcoten/^eig^. ju Sevillia nicbtö al^ @elö unD greuD »u febea; 

€ö gibt feincrö ^\ijlmen/ loon welcber grucbt^unD allmo nebfl anDern aucb D4efer ©ebraucb ifl/ '^% 

9?ut:^arfeit tt)ir anDermdrtig ^acbri(^t geben, «oann ein ©tuDent eine 6jfenilicbe Difputation 

S)er ^cin wocl)ö »vurD« nicbt übel geratben/ man \)oMm 51b«nD^ üorbero oon einer groffen (Scbaac 

fßlcbcn Die@pamer/ Damit Da^ obue Dem unbdn* ?)M* (Scbülern al^ m Obfieger nut öemiffea 

Dige Q5olcf nicht graufamer merDe/ nicbt »erböte SKJorten 5. (S. ViOor Doo Diego au^geruffen/ 

tenbdtten. sJJon Diefen oDerD^rgleicben(grDen/ folgenD^ fein '3?abme in Die an Denen tueijlm 

wnD ^aum''8rucJ)ten leben \>\<!. ?5J^arianifd)e 3n# ^dufern befinDficf)c @iig?^abellen eingefcbrieben 

t»f»l)nor/ melcbe ficb De^ Slcifcb'(SiTenö fleipigjl merDe. 2llöneulid) ein (Spanier emcn:5ü"gö«'3 

cutbaltcn/ ^ufJgenommen Dern gleDermdufe/ Die »on 8. \)\t 10. ^^bten fragte/ mie er bieffe? 

einer J^ennen groß mcrDen/ unD Diefer ^ilDen be^; unD Diefer Daraujf antmortete: i^ b^'iTe innerlich 

pe $!ecferbißleinfei;nD. %\^il Derer eö eine ?0?^n? Abraham, dufferlicb aber Franc! icus , nxjrD Diefec 

ge giebt/ e(Ten \\i nid)t megen Dem 5Babn/ alö »or einen 3uDen erfannt/ f^lgenDö famt fernem 

tvdrcn folcbe Die <Seelcn abgcjbrbner ^Jenfcben. Q3atter in Der Tnquifition gefangen gefegt. 
854? je^ibefcbriebenn* fci^kcbten ^«b'^w^Ö l^pnö 2iw4 Axragonica mirO kricj?m/ Dap Der 



Num. 3 1 . An. 1 68 1 . P. Gcrftl juPuebla delos Angelos. 99 

.^©cfwcncFel öti eimt ©(ocfen in ma gcttiffen ein (gdec wvft\)kt tvict)/ f\>vmm ibttt bcep öuf 

:^iv6) t)on ji* felbf] ring^« l)erum an.gefcl;lagcn/ Drcpfofllic^ flecuflcten ^OJoultbieren in ben^peif / 

tvekbeö fonjl offfer^ .gefcbeben / unb jeDcömal ein n?er|fen if)m be^cnD einen @f rief um t)ie ^ornec/ 

oUgcmeineö ©liicf oDec Unglücf Deö ganzen ^6f unD ful}fen i^)n I)inciuö/ (aflen aber Dögegen einen 

niijfcicl^f? beDeutef / alö ^efl/ St&beben/ ?333a(fer# onDern l)inein rennen» €in 55eDien(ec tt>orD Der* 

gujTc/ erfd^nkflicbe @e\t)ifter/ melcfje biefe^mal maffen gewaltig öon einem (gtiei'inDie .^obege^ 

erfolget fct;nD. ^on Dei'gletcl;en ^unDer*5lrt tvor|fen/ Da§ er fic^ DveDmcil in Der Sufftumge* 

ift auch Die?lßflni)eIö.'@locf en in t)ecScvillianifc()en f el)ret / be^or er ftc^ ju toDt gefallen. Sin altec 

S)omb''5lircI)e ; Dann fo ojft/ (Da man fie bep Der ^Itam/ Den Der gurmi^ gar ju tüüt auf Den ^Ia| 

?löanDlung (a'ufeO^DerUI)r''^;)amer Darein fc^ldgt/ I)inein gebogen / tvarD t)On Dem ©tier iSber ein 

iii eö/ iDie Die bcflanDigc (Srfabrnu^ giebt/ ein ge* ^aujfen gemorffen unD toDt gejiojfcn. Sinen an« 

tvijTeö geicj^en/ Da§ balD ein 5Öomb*^err flerben D'ern ergriffe Der @f icr mit Dem ^orn unter Dem 

jverDe. töleic|)n)ie eö ficl^ er(] \>ot Drei; '0}?onaten ;^inbacf en/ unD mar jf i()n mit jcrriffenem Singe* 

jugetragen Ijat/ Da^/ inDem folc[;er @c[)(ag mit |icl;tn)eit auf Die Reiten» (gincm anDern jerriffe 

Dem SLÖanDeU^cic^cn eintrajf/ unfer P. Procura- Derfelbe Daö il^leiD famt einem '^W feiner ^aut 

tor unö noarnete/ eö merDe einen Canonicum gtU unD 3(eifc[)e<^, ^in ^aquei; marD üon einem an* 

(en; ^^ b^t aud? balD b^rnacl) Der S)omb* Dern (Stier Drei) ^l'lalfter bocf) in Die ^6l)C ge* 

(gcba^^^eifler Dae^ ßeitlicbe gefcgnet. 5lu^ @e? fprengt/ ja/ Da er berab fiele/ tvieDerum in Der ^uf t 

kgenbeit Dejfen muf? icb bi^i^ mcIDen/ Da^ bep jeDer aufgefangen unD jum anDernmal empor gemorf* 

^anDIung mitbefagter (Sloccen eingeicben gege-' fen. 5iuf Daei @tiergcfccht folgte Den 2 1 , dito 

ben mirD/ aufmclcbeö alle ^eutenic^t allein in Dem aufebenDtefcm5Vampff*^]31a(^ein 9ungel*3vennen 

S^omb/fonDern aucb auf Denen ©äffen unD in De^ oDcrToiimicr ju^ferDtunDju gu^/foDreDtJicr* 

nen Käufern auf Die 5?nie nicDecfallen/um Q50tt tel @tunD tt)i1bi*ete/ mit melcbem Dann Diefe fo 

inDcmaUerbeiligflen ©acramentanjubcfen. foflbare greuDenfpicle enDlicb fei;n& befcf;loffen 

9a3egen ^bro Satbolifcben s)}?a|ef]at4)oc^jeit morDen. 
fepnD/ mi anDermdrtig/ alfo aucb 5" Sevilliat)er* !^en zf. 9J?er^en offfernannten 1^80. ^al)t$ 

jcbieDene greuDen^gejle/ unter anDern aber Den reifeten tvir enDlicb ju ^ÖaUcr »on Seviliia ab unö 

i9.unD 2i.43ornung 1680. jme»? @tier^©e? langten juCadix^ Den 2 8. dito glucPlicb an. 211* 

fccbte gehalten morDen/ in ti?eld;en nacb 2lrt Dem len meinen ©efpa'nen bat Die (See^Sufft Die 9JM* 

alten Dvomern üornebme Cavallier unD anDerc gen gerottet/ icl; allein batte Feinen 2lnf!op. 5öen 

reicbe ^clDen ju ^\ferD fi^cnD auf ßffentlicbom r i . Julü aber bin icb «nDIicb im ^abmen @OtU^ 

^^la^ mit Denen njilDen (gtierenfecf)ten/melcbe8/ mit Der gefamten glotte gegen StCcft-'^nDien ab* 

weil eö niemals obne Unglucf ablaufft / t)on Dem gefabven. 3ene beflebet in fcbc t)iel fo wol ^a* 

5lpof]olifcben @tul unter ©traffe Deö ^ircben^ nifcben/ q{6 aucb/ unD jwar grollen ^l)ü\eau$fi 

^annö offterö ijl »erbotten/ Docbbiöbernicbtab--. IdnDifcben il^auffartbei; * ©cbiffen/ meiere i)Dti 

gefcbafft morDen / n>eil Der bobe SlDel Diö ^abflli'^ jtveb @panifcben Jl'rieged^^cbifjfen bcf(^^t uni> 

d)e©efa^ nicbt angenommen/ fonDern DarmiDer begleitet roerDen; S)iefereineö gebet üorauö/fub# 

protcftirtbat. S)er fIreitenDe (SDelmann beDie* ret Den commandirenDen General, unDmirD Die 

net ficb ju 4>ferDt Dern ^an^en/ ju gu^ aber/mann Capitana oDer ^aupt?@cbiff genannt/ DafJanDce 

ibn nemlicb Der @tier abmirfft/ Deö @abelö : fdbi't auf Die le^t unD beitt Almiranta. !^Uft$ 

jcDer bat feine Q5eDiente ju guf} bep fic^/ melcbc mit gäbe mit einem @tücf fcbu^ Die er jle ^ofung jum 

mebrern ^an^en für ibren ^errn/unD mit @dblen 5luffbrucb / tuelcbem Die in Dem ^afen allDa üöc 

fomol fi4rDcnfelbenalöaucbfur ftcb felbflen »er* jincfer liegenDe auÄDifcbe Admiral-^cbiff 

febenfei;nD; Dann foofft Der Cavallicr Den ^tiit Ö.\)tnmQm antworteten/ erfllic^ jtvar Daö »on 

mit einer ^anijen Oicbt/ bricbterfie ab unD nimmt Genua mit 1 3. ©cbuflTen ; tuelcbem obgeDacbte 

eine anDere/njieauc^ / foofft er einen ©to^üer* Almiranta mit ii.(Scbuffcn Die ©egenmebrtbatc. 

feblet. ^hir pei; Dergleicben 5IDelicbe iRittit 5öaö Genuefifc^e öerfef^te abermal 9, Die Almi- 

unD nur ein ® tier werDen auf einmal jum @treit ranta bingegen 7. @c()iilTe. S)aö i>on Genua gabt 

in Denivampffii^la^eingelaffen/aufnjelcbenöon meDec f. Die Almiranta binmieDer 3. ©cböfje; 

be»)Den nun Der @tier lo§ gebet/ Dem allein ge# enDlicbbrenneteDaö Genuefifcbe ju feinem Urlaub 

bübrt Die €bi' unD DaöOiecbt Denfelben ju erlegen, ©ru^^^cblu^ nocb tin @tucf lop. 9?acf; Dec 

^erfcbieDene unglucf liebe 3«f<^ll^ ^^^ ©efabcen Genuefjfcl^en machten auf eben Diefe SlBiifi t)<\$ 

fepnD aucb ^^^f^ sw^cp '^dge mit unterloffen ; aie/ »^amburgifcf;e/ Daö ^oUdnDifcbe unD enDlid) DöiJ 

Da Der @tier Den einen Cavallier famt Dem ^])ferDt ^nglifcbe alö üornebmjli ibre Urlaubung^*Com- 

öufDie^ornerfa^te/unDbepDeju^oDenmarffe. plimenten / melcben Die ^panifcbe Almiranfa, 

!^ocb macbte fic^ Der unt)er jagte Dritter balD Witt gleicbtvie Dem Genuefifcben/ orDentlid^ geantmoc* 

Der auf/ ergriffe Den @abel unD gab Dem föctinlD tef hat Q3on fXec^t^megen bdtte Die Capitana 

. einen ^tretcb in Den ^acf en biö auf Den balben follen ^efcbelD tbun / welcbeö (id) aber t)or Diefeö* 

■ *t)al^. ?Racb Dergleicben (gieg mirD ibm alö ei<= mal nicbt fcfjicf te/ »eil ficb Die neue Vice-^^nigiti 

nem Jrolocfer / öon Dem vSolcf mit 5£3ebung »on Mexico auf Demfelbigen befanDe: meiere 

Der ©cbnupfftücbel / mit fr olicben Saucb^en unD cbi^erbiefige ^ebutfamf eit aucb gegen anDere »oc* 

mit '^rompeten*@cball ©liic^ gemiJnfcbet. (§r nebme grauen auf Dem 9:«eer ppegt beobachtet ju 

Farne auf Daö ftebenDe ^])ferD/ meil ibm Die ©tier merDen. S)ie Salve betreffenD mirD folcf)e jeDer^ 

bever fecb^ ju fcbanDen gefloffen j^atten, ^0 ojft seit mt «nyleic^ep 3a^l fleiU;offen unD »on Derm 

joßph. St«cklcin h '^l^eil ^ a t)^f 



1 00 Num. 3 1 . An. 1 68 1 . P. Gcrftl ju Puebla de los Angelos. 

bobci'n Formaten fc^iffcn gegen gcvingerc mit unömi(gaf)rjcugenciIcnDöju .f)u(ffcfdiiie.!;ö(e* 

)K<ma ©tucfcn/ Docb ebcnfalö in ungleic^cc fcö,9ercl[)Ql)e ebnerer jug/md^ac()en/Tamncrt 

3nI)I/ gcnnrmorfcf. 't)oö l?ocf;|]e fet^nb 13. unt) f leine ®cf)iffcci(efcnhci:ju/t)crcremcöüonci# 

^c()ü^/ 9lcicf}roie Diömai Die Genuefcc Dec @pa? . nem ()0fte6fui'c()rigen@cf)iffcr quo eignem eintrieb 

nifcf^en glotfe eine übei'md^ige €f)C ertviefen I)a« berbep rennete / leDiglicJ) auö Dem 2lbfel)en / un^ 

ben : tt)eld;e nacb üoIlenDetem Uilaub^geuei* enD^ ^sifnitit ju erretten/ n^elcbe obne einen ülugenblicf 

licj) unter gottlicbcm ©eleit abjoge/ Doc5 n>egen unö n?eiter umjufcbauen oDer Da^ geringfie mit ^u 

5Jbgnng De^ ^inDeö/ nicf^tanDerf?/ alö mit Dem nehmen / tok roit jlunDen unD giengen/ ouf feine 

Slncfer: Da man nemlicl) Diefen auf jmep jufam* Tartana. (foeinjimlicbeö^chiffif]) manche ob« 

men gebubneten ^ac|?en fe mit/ 0I0 Daö @eil ne^iut/ Diefer oI)ne ^^reioier/ einige ohne ^Jontel 

binrcicbet/ mittele Deren 3vuDern in Daö f9?eer oDerUberfleiD gefprungen unD Den ävucftveeg in 

tot ficb binauöfül)rt/ unD inDaö ^IBafferwirfft/ Daö Collegium genommen baben/ al(n>o wi^ um 

folgenDf^ in Dem groffen @c[)i jf Daö (geil fo lange 9. Ul)r 5lbenDö anlanget en/ unD nacb einer fUhm 

önjicbct/ biö man ju Dem SIncfcr fommt : bier« €rquicfungunöiurD\ube begaben. 3n^n>ifcl)cn 

nd# fülcben mieDer auffbebt/ auflaDet/fortfubrt/ tummelte ficb Der K Hrocurator unfertwegen ma* 

wirjft unD anbafpelt. ^a^ mt aber Feinen SlCinD cf er berum/ loffe in Der (gtaDt ju Dem Prxfid n- 

crmartct/ fonDerneilcnDöfortgeancfertbj>ben/bat ten Der Ä'auffmannfcbafft/ ibnbitfenD/ ermod^tc 

Die (Straffe »erurfad;t/ Die ein ieglid;cö (öchiff/ fo Docb unö auf Die übrige @cbiffe aufftbeilcn. ä(ö 

jurucF bleibt/mit yoo/^b^^I^t'n oDer 1000. (gpa* er aber geantnjortet/ Di^ jlijnDe nid)t in feinem/ 

rifd^en !5)ucaten bejablen mu§. SnDlicb fd)icftc fonDcrn Deö Admiralö ©etvalt: nähme P. Pmcu- 

©Ott einen $U3inD / njcld)cr Dod; erfl Den Drirten rator einen f leinen ^icgDbotten/ führe bei) finfierer 

^ag Die @egel völlig angezogen unD unö fortge^ 9^acbt auf Dem ^Jeer ju ihm/ unD bäte ihn Demfi* 

trieben/ Dem aber ju ^olg Der (Scbiff-Capiraiac tbigft um folche ®naD: ?lll^'in/ weil er/ (t)ie(leid>t 

\ir\e jum erflen unD (leiDer) jum le^tcnmal ju ef? quo 5lbgang Der ^^abrungunD ^Gobnung) hie* 

fen gegeben \)at; Dann biö nidjt alle (gcgel Deö ju feine ?uO b^tte/ üerwi- je er Den Suppiicanten/ 

^cMffii gefpannt unD üoll geblafen fei^nD/ ifl er um ficb feiner \oe ju macben/ ju Dem Praefiri-nfeti 

feinen ^ oHgangern \)ermüg ©cbijf^yvechtö fol« jurucf/ roelcber feinen vorigen ^efcbciD tDieD'rbo* 

cbi'ö nicht fd)ulDig : Die j^ojlbellunDe i.) in einer Icte mit Dem gufofe / fo balD Die ^lott am Dem 

lautern (guppen. z.) in einem @allat. 3.) in ^afen gelofftn njare/ hatte er mit Derfdbigen 

einem eingemachten ©djaaf^^leifcb. 4-) in ei* nicbtömebrju fchaffen/ fonDern aller ^malt be* 

nerOgliait>clchenid)töQnDer^ roare/alö (gcbaaf* rubete Demnach leDiglicbauf Dem Admiral. ^dft 

^kifch mit ^rbfen unD (gallat abgefotten. f fet Daö nid)t Die ©eifllccbe looppen/ unD gefcbeiDe 

inOliven. ^""^^^'^^^''^^'''"Ö^^^^"^^"""^^'"^ i'eute vor Darren halten? P. Procuratorfameald 

ivarme @peife/ jum ©cblafftruncf aber SDein ein bepDerfeitö gefcblagener 9}?ann nad? ^auö: 

unDJ^ioDi. '^yjod) Den|elbigen ^agum f.Ubr fa^ik neuen 9?Jutb: tvccfte unö umbalber m 

SlienDf nähme Der ^inD ju / unD befi$rDerte Die Uhr 9)?itternacbtö auf unD fragte : Ob n>ir J'ull 

glottemcrcflich; allem DiejegreuDewarD auf um bitten mit ibm Der^lott (meld;e megcn jliüem 

ferni ©chiffebolD in ein erbdrmlidn'ö JeiD ver* ^inDun^nicbtf($nteauömifcben) nad;jufabren 

f ehrt ; weil Der Steuermann unö auö Unacbtfam* unD bei) Denen @cbiffsCapitaincn felbfl unö einju* 

ftit / um einen unter Dem S[ÖalTer verborgenen bettelcn ? voiv »varen alle De(|cn ju frieDen unD 

g«lfen/ *^ahmenö Diamant juvermeiDen/ auf ei* giengen alfo/tvien)ir vom ®d)iffbrucbgefommcii 

ne gleid>falö unfid)tbQre fteinernc ^^ancf gefuhret/ tvaren/ aller unferer Macben entblofet/ unD tbeiltf 

ouf n^eldKr nicht mehr alö 3. ^iaffter ?lGa|fer nur halb gefleiDet Dem Ufer ju/ aüroo wir/ tveil 

(lunDcn/ Da Doch Daö (gchif Deren vier vonnotben fein (^pcbifflein aufzutreiben mare/ biö 4. Ubr in 

batte/ Da^ wir erfllid) jwar aufgeflolfen/ folgenDö/ Der grübe gewartet/ inDejfen aber ^bi^if^um Den 

cid wir immer mcbr unD mehr gegen Den Seifen ^Srrn gepriefcn bciben/ weil er unö je^t eine ©e* 
iviOir allc^^cmübung getragen wurDen/ na^ ein* legenbeit vergonnete/ nacb feinem unD Der lieben 
gciogencn Regeln von Dem Slblauff Deö Weerö SIpofleln ^epfpiel/ jenem feinem Svangelifcben 
felb)l auf Denfelbigen mit folchem ©ewalt fepnD Dvatb Ju folgen/ Da er s)}?arci om 6. unD ^ucd am 
geworden worDen/ Da(j wir/ qUJ Daö (gcbiff 10. Kapitel fieobneCgacF/obne^^acf/ ohne ^elD/ 
fchcifterte einen @d>iffl>rucb erlitten boben. <Ökid) obne Doppelte 5CleiDer Daö Evangelium ju preDi* 
bei) Dem er|len 5luff|lo^ mercf te Der gute c apitaine gen vorauf gefd)icfet bot. NoUte, fpracb it/por^ 

tnit feinen Officicrcrn/ Dap wann 0Ott nicbt tare faaulum , nequeferdm, nequecalceamenta: 

Durch ein ?lßunDer ju »^ülfffdme/ eö um Daö mnpanem, nequeinZonaAs. -ißir fiibren enD* 
(gchiff famt unö gcfd^eben fei;e. ■öernwegen Ud; fort unD traffen jwep9}?eil von Cadix Die glott 
ivanDte er fid) ju Dem / Der allee vermag : fd^rpc an : auf Daö erfle ® cbiff njarD auf Q3orbitte De* 
luit allen und feinen ®d)iflrgefdhrten gen ^immel P. Procuratons aufgenommen P. Carolus Cah ai- 
jnii htjfftiger ^nDacht ju ^Qtti ju Der allerfelig* nefe m$ 93?di;lanD/ unD P Francifcus Borgia ein 
ften i^Ottcd^(^>ebdbrerin/ ju Dero Bräutigam QJetter Ded Guberoatoris ju Cadix. !5>er Lapi- 
Dem^. ^of ph/ unD Dem ^. Francifco Xaverio, tainc Deö ndchligelegenen ©cbiffö weigerte ftc(> 
iv.cld«m Ic^tern wir unö indgefamt fci)erlid) vcr* wegen Der 5lo|l unD aßobnung einigen von un* 
lobten. 3u gleid)er3eit/ alöDad5lßa)Tcrein* $u geDulten. Giengen alfo ju Dem Dritten Galion. 
Drange/ fd)u(]t' er mit f . @turfen Sdrmen/ Damit auf welchem P. Joanaes. Tilpe aud ^^ohein^b unD 
inanvonDerSlottunDciuö D^mCOJccft'^aafen P.Andreas Mwck« w\$ OejtemicbiicDec 



Num. 3i.An. i68i. P.Gcrftl juPucbladelos Angdos. lot 

^)>rot)m^ 5].M(j^ (tWtm baben / unö jtvcii; auf grünblicf)«! 3(va(br4)l"iT«n fcinef ^ei^beit/ «nö 

^»ocbittc Deö @cf)i|f*€ciplanö/ Dem (le gai: mol üon n{eman& fdti ju ciniflci* Q.lt;rantn)octung gc^ 

be!rtnnt marcn/ wie nic^t mnigit P. Zarzofa »or^ fleUet tvcrDcn. 5oer »^(JiT bat gctban / waö er 

maliger Miniftcr ju Cadix, ttelcbem ein anöerer tvollte ; fein ^abnie fet) aepriefen in alle (IwiQfciU 

guter ^reunö bieju i\l »erbiilff lieb gcwefen. S)er (S)leicbtvic icb tt>ei§/ t)a^ icb meine d\üit ivegen fei«» 

üier&te Capitaine liefe ficb nacb »ielen ^efcbtuebr* ner grojfern (5br allein angetcetten/ unb fo üieleii 

nullen enblid; bercben P. Carolum Borango oon ©efabren auö 2itbt fetner micb frepwillig ergeben 

flBien in Oefterreicb gebiirtig in fein ^^iff ju böbe/ alfobinicböerficbert/ Dap ermicbnicbtöer* 

lallen/ aber gan^ allein/ baerbocb wegen feiner lajTen tDerDe. 

leiblicbcn ^cbtvacbbeit/ abfonDerlicb auf Dem 5Den 6, Augufti 1620, nacb jerfcbeifertem 
9??eer / tvejfen lUi jft er nicbt f an autjfleben / einc^ ©cbiff unDiDcrgebener «öemöbung langte ab auf 
föefpanö febr beDurjftig war. !5)er funjfte Ca- Q}erorDnung meiner Obern ju Sevillia wieDer an 
pitaine »ertviüigte in jn?et;/ welcbe P. Procurator mit 7. anDern meiner ©efpdnen/tbeilö '^eutfcbw 
benannt bat/ nemlicb P.Theophilum deAngelis fbeilö ©panier. 3n Andalufien / wieaucbitt 
auiJ Dem ^urfllicbcn ÖJefcblecbt Dem Piccolomioi gan^ (Spanien wütete bereite fcbon in Daö ^wepte 
»on Neapel uuD P. Joannem Ratkay einen gebobr# 3abr Die ']>e)t. Don de Riqucfme ein 9vatb8b<:r*c 
nen Srei;berrn auö ^ungarn/ welcber ebeDelfen befagter@taDt warD auf f dntglicben '^efeblin <Si' 
Su^icni»\di;ferl.SDeU^nabgemefenwar. !X>er fen unD *:$anDen binweg gefübrt/ weil er '^tflf 
fech|ie Capitaine beliebte Den P. Joannem Strobach b^ffte haaren wiDer feine ^>fiicbt/berein gelafjcn/ 
unD P. Jofephum Neumann, (welcber auö ^ip DaerDod^^lmt^^wegenalö^efunDbeitö^Commif. 
brunjlfeinei^ (Siferö mit ©ewalt DurcbgeDrungen) farius DcrbunDen wäre/ folcbeö juioerbinDern : t$ 
auö Der ^i^obmifcben ^roüin$. @epnD alfo in D(5r(fte wol feinen ^opff gelten, •öefiln unge* 
allem ibrer (Silff anFommen/ icb aber gan^ un# binbcrt fe5;nD abermal Den $>. O^ftobris biö 6o„ 
glücffeliger uneracbtet meinem ^^Sittenö unD MilTionarii auöunfereröefellfcbafftinParaqujri- 
^cbrcpenö bliebe mit 1 1 . anDern jurucf/ Derer 6, am »on Cadix obgefabren/ mit welchen icb nicbt 
Q3rieper / 1. Magifter/ unD 3. Novizen gewefen. abreifen fiSnte/ weil t)on Danncn feine (gtraJT- in 
ä)ie ^i^i'iejler bciffen P- Mathias Cuculinus, P. Ol^i^nDien gebet : 5öer P. Procurator »on felbec 
Paulus Klein uuD P. Wenceslaus Cbriftman , allc MifTion f^ebet im^treit/welcba'leicbtlicbju einem 

Dre»)äUÖ '^Obmen. P. Antonios Kerfchbaumer SvecbtÖ'^anDelWerDcnfonte-/ mit Dem Capitaine 

unD P. Eufebius Chinus bepDc '^yroler auö Der unfer(^ücrunglöcften@cbi|fö/ weiler Diefem un^ 

Obertcutfchen ^roüin^. P. Thomas Revell fere i^ofl unD ^cacbt mit 6000. ^baleruüoraujJ 

jwar ciwö ^IcDerlanD gebobren / aber in Der 0(< bejablt/ wclcbe Der Untere nid;t will jurucf geben, 

flerreicbifcbß'i ^roüin^ein Die Societdtaufgenom^ (Sr Doi'ifte Dannocb wol Den ^roce§ wIDel: unjJ 

men. 5)ie tübrigen fepnD ©panier/ mit welcben gewinnen ; weil er mdcbtige greunDe bei; Dec 

wir gan^ betrübt unD fcbamrotb nacb Cadix ju# Contredtation , Daö i|] / bep Dem ^auffmann* 

rücf geFebret fei;nD. ^ 2lber ^ruDer Simon Po- fcbafftö^(55cricbtbat. 3cb Fan obne UnDancf ju 

• ruhradi^ki auö Der ^obmifcben ^]3rojDin^/ welcben begeben nicbt üerfcbweigen Diet)ieIfacbe@uttbaton/ 

"Der P. Procurator bei) Dem üerunglucften ©cbijf welcbe mir ein üornebmer Cavailier üon Sevillia 

beilellet hatk/ auf unfere ©acben acbtung ju ge* mit ^abmen Don Pedro de Cazeres erwicfen / ia 

"ben unD folcl;e in fiebere Q}crwabrung ju bringen/ aufgeDrungcn \)at/ weil icb ibm »n einigen Mathe- 

fubre ieneni feltfam Durcb Den (Sinn, ^amy matifcbcn ^unjljlücFen unD Derglcicben (Sacbett 

weil er \Dprbin nicbt wufle/ Dap wir ^erSlott nacb* ctlicbe geringe ifeienjle crwiefen. Srfucbte mid^ 

fc^cn würben/ fo balD er folcI;eö nacb erlittenem offterö bci'W wnD gäbe genaue acbt/ ob mir in mei» 

©cl)iffbvucb Den folgenDen '-^ag friibc um 7. Ubr nem gimnier nicbtf^ abgebe / welcbeö er auf feine 

vernommen/ erblalfeteer anfangt öor (gcbrecFen : UnFojlen alfo gleicbt^erfcbaffete. €r laDete mic& 

erboblete(tcbaber balD/ Dannalöerflcb erinneret/ 6|ft<r(^ju^aj]/bin aber/ um ibn nicbt ju\)crfcbmd* 

r^k febr Der P. Procurator verlange ibnalö einen l)m/ nurDrci;malerfcbienen. ^ep meiner erjien 

5imtögebul|ten wiber feinen Tillen bei; ficb ju be* Sibreife üon bannen fcbencf te er mir Z4. '^b«ler : 

balten/ mietete er auf Deifcn ^ejablung einen '^Qf Da er aber mit ©cbmerijen meinen ©cbijfbruc^ 

eben um 3 o. '>^baler/ unD jagte Der glott nacb/ wo »ernommen/ fcbriebe erfo gleicb nacb Cadix einem 

er aucb auf üielfacbe^ Ritten in Dem Dritten (Schiff 9^ieDerldnDifcben ^auffmann feinem SreunD-unö 

bei) Denen Patribub ManckeninD Tilpe^la^ ge* bäte ihn gegen feine (grfe^ung mir alleö ^u »er* 

fiinDen/ obne/ Daf^ er unö in Der ^^urucFfabrt/ weil fcbaffen/ wa$ icl) üerlobren oDer fon|] nur üerlan* 

er einen anDern ^eeg genommen/ begegnet wdrc. genwörDe. Sr böte mir fo gar ein gimmerfamt 

Um gienge febr ju ^er^en / Da^ wir muffen ju ^of] unD wolligem 2luöbal^<!n in feinem ^mt an; 

Cadix fi^en bleiben : wir üertieffeten unö in (i.Vf quo Dem ^abn/ folcbeö wdre Denen ^eftiitern in 

grünbung Der Urfacben / warum &Ott mit un* (Spanien erlaubet. 2luf meine anDere 2lbfabrt 

fern abgefabrncn (^efdbrten anDerö/ a\e mit unö nacb America bat er mich abermal gejwungen «in 

gleicbfam Q3erworffenen umgangen fepe. Wim ©tucf (öelD (eö waren 40. 'ti)<nk^^ von ibm al^ 

nach allem Diefem fpi^jinbigen ^acbfmnen Fönten einen S)encf Pfenning unbDor 1 2. ''t\)'akx Mathc^ 

wir nicbtö f^m^^e fcblief]cn/ fonbern waren ge# matifcbe Q3ücber mit €r(aubnu§ meiner Obern 

jwungen bie göttliche QJorjtcbtigFeit mit !5)emütb onjunebmen. Sßelcheö bann/ wie fonfi gemelDe( 

anjubeten unb feinen heiligen 5Ö3illen ju prcifen/ habe/ ein unöerwerfflicb-r ^eweiöfbum t|i/ Dag 

ttjelcbet Da tbwt/ m^ ibm beliebt/nacb öenen uner# Dec (Spauifcbe alUn SlDel Der übrigen S23Ut an 

^ 3 ^i)mf 



Ü02 Num. 3i.An. i68i. P. GerftljuPuebla de los Angelos. 

€f)rerbicfi9f«it/2IUmofcnunD5rcr)öebiflfc«übet:^ Veit jef)cn öbn'.oe binöcqcn in ba^ 5t6ni(jcc(c5 

^^^?i' ^/v . • , f... ur . r ^^^'C"mQ(ö t)encrflen@faffclunrci:ecfti;nem 

<öcn 2 1 . OdVobris I ^8o. ^of ju bcfngtcn Sc 2ibtbei(unfl gcmiebmct acwcfen. 

villia , tPic aucb in (clbiflcc^cöcnö unD üiekn an? .^cn 2 7. 3ennec 1 ^g i . oienacn tvir m Cadix 

bcrn Orjcn Dcö i\oni.(}ceicf)ö em Oarcfeö gcbbe^ ju @cf)iff/ mann aber/ micunömitmaö ecbicf. 

bm gi'oflRn @df)aDcn/ abev nod) flcoiTei'e gurcbt fabi (cb in America unD in folchcm^lßelt/i^bcil fec«: 

tf rurfacbt : bcrgkicbcn icb nacl;malö aucb aUbiec ncrö aübier an^Ianocf fep/ Dicfeä bab icb nicbf (lU 

ju Puebia de los Angelos , oöer ju <^ngel(faDt fein Durcb befonbcrc g3ricfc bcncbfct/ fonDecn/ 

in Sy3c|}^3tiDicn jum jmeptcnmal auögcjlanben mann ftc ctman folten au(?qeblieben fennV auch 

^^^^: ^'l?'^.T^2?ru'^^'oi>«"P^J"^^«^^''^ üorgefcben / Oa^aUeDiefe^unDfcbaffren ber) Dem 

unb bei* gt^acbbarlcbaftt febf ubel/ Da Dei* ^onmt Pater Gentillot , öem icb »on 3eif ju 3ci( ricbtig 



CO?aic(]nt famt Der 5vi5nigin in ibcem ^db*2Üßa? 
genauö bei'Äii'd)e nicbt^ebenDci* fi5nfen b«ini* 
fabren/ biöftcbDaö Q)ema|Ta* in Deto DvefiDcn^^ 
<g(aDt gefeilt batte» gu Diefcm famc enDÜcb Der 
gvoffe Coinet, melcbe 5öing alle jufnmmen gefegt 
fcbicnen Q3orbotten beö jüngflen -^agö ju fepn ; 
gleicbmie um [olcbe ^üt jmep/ fo fjcb t)or ^^i'O* 
Vbetcn ausgaben/ in '^mmtmch fiel) nicbtcje* 
jcbeuet meiöjufagen/Die^tBeltmerDe Anno 1690» 
JU ©runt) geben/ Die '^oDfen aber ,^uni föericbt 
«rHeben. ^er folcbeö 3abr überlebt/ mirO er? 
fabren/ maö auf Dieje SlBcj(]ager ju balten fepe? 
mit belTercm gug fan icb bericbten/ Dnfj Die ^]3efl 
in unDauf Dem @eebafcn de bandta Maria graö 
jegen Cadix über an Dem gejl Deö ^. Francifci 
Xaverii auf «nmai Dergeflalt aufgebort !)flbe/Da^ 
«n felbigem ^^age 400. ^eflbajfte ^^erfonen ge# 
funD aufgeftanDen fepnD. 5öabero Die '^uvt^olyt 
rer auö 2)ancfbQrFeit eine (Steuer ju^nimcn 
tragen Dem \)ii[iQm ^nDianer 2lpojkl ju (Sb^en 
qÜDa ein Collegium unD Kircl) i)or unfcre Socie- 
tat ^u bauen, ^n groffen Comet, »on Dem 
oben/ bfltteicbju i>evilliaDen 30. l>cc. i^go, 
genau beobacbtet anDertbalb ©tunDen nacb 
^onn ' Untergang unD befunDen/ Da^ er mit 
i)em 5\opff necbjt Dem aMer / mit Dem SnD Deö 
^cl;mei|fi^ aber in Dem ©efiirn Caffiopeja: 
pel}e» 

^m 16. Januarü i($gi» brachen mir üon Se- 
villia abermal auf unD gelangten Den ig. dito 



^. «^Satter auö Der Oberteutfcben unD ^6f?mif 
[eben ^)>rot)in^ Diefelbe einjubolcn. 

^acbDem icb öon Cadix aufgebrocben/ binic^ 
nacb einer uberautJ befebmerlic$en 96. ^dg^lan* 
gen unD Durcb munDcrbare i^m^t ^OtU$ 
Dannocb glöcf (icb au^gefcblagenen 9\eife enDlic^ 
iu Sinfang Maji i^gi, in America gefunDange? 
langet / aucb aller Orten in 5Dc|]*3nDien mie 
grofier ^ieb unD »^of icbfeit empfangen morDen, 
3cb merDcüon bier balDnacb Mexico , »on Dan« 
nen ferner^ in Ofl-^nDien wrreijen. ^efeble 
micb in Daö ^. (^ebett : nebme hiermit Urlaub 
(biö Da^mir unö in jener S35elt mieDergröffen) 
unD ücrbarrc 

9}Jctitcö gccf;rtepcn ^mn 

Datum JU Puebia de 
los Ani;elos Oftstf?/ 

JU iertgeIf?«ot in (jjeuer ©o^n unb Bitwt 
t»emK6mgieid7Me- in^ib'^Jf^O 

xico oci» 14» Julii 

Adamus Gerftie, Der ©{* 
feUfc^^J^^fu Miffio- 

narius für 0|l«3"Dien. 

Num. 32. 



^rief 

JU Cadix glucflicb an. 2)er Gubernator l)nt D D Tofenhi Neuman ^<'l• 
imö auf ^itte in Die ©taDt/ DocMl)nc i^ro^ ^- . :^A Ji^^^PJ^^ i>eunian, rcr 



cingclaflfen/ megen Dem bofen ©erücbt/ alömann 
JU Sevillia Die ^})e(laUcin tobete/ Cadix aber be* 
fret;ct mdre. ©ie maren bci;De/ Docb menig/ 
angejlßcft. S)afelb|i crbielten mir Briefe »on 
ävom/ il'rajft melcber mir Der P.General erlaubt 
in Olt*3"Dien ju geben/ meieren ju golgDer 

P. Procurator Japoniae micb alfobolD in feinC 



@efettfd()aft S^fu Miflionarü mb bcvn 

Mifljonenin Tarahumara in ^orb^ ^e(t^ 

America "^OV^C^CV^/ aiX^b^V^O^^ 

mtfc^en '^vom^. 

2ln 

P. Francifcum StovvafTer, 6e^ 



Obforg unD Verpflegung aufgenommen I)at. faatec Sociecdt in ^O^men ^U ^cittttm^ 

gu Cadix mar Die 3\eDe/ Da^Daö Capitan- - ^,. ^ ■ ^ 

@cbiff/ melcbeö obne ^efcbl auö anDern 2lb^ 

feben ficbDafelb^miDer ©ebijbr febr lange aufge^ 

i)alten/ an einem filbernen oDer gar gulDenenSln? 

cfer annocb bange/ melcben Die Äaufpeute Dem 

General foUcn in Den Beutel gemorffen bobcn/ 

ibn Damit fo lange aufjubalten/ biö fte ibre in- 

tereffirte ©efcbdffte mürDen öolienDet boben. 

Slßir befanDen unö Dajumalunfer ig. Miffio- 

narii , Derer 8» in Daö ^onigreicl; ^ew^Granada. 



ant)crSlbe$ne)leni» 

©cfcbrieben $u Sifokitfihik. in t)er Ärtnb^ 
{dßA^t Tarahnmara <iX>tl IpltWtBifiaya in 
Vl9xi> I America Oen 29. Julii i<^8^. 

3nnl)alt: 

Sie 3nbiancr üon 3?cu<Bifcaya fepnb wegen onge» 
bobtncn i^ajlctn fdjtvcrjukfcbren/ unb nod) fdjtvcccc 
htx) <£^j:i|tlid)cr 3ucbt ju etbalten. 25onif)fen ndc^t» 
lieben ©tpeigcre^en. (Etliche 2Bunb<»:n?«cfe ^Ottt^t 



* 



s 



Num.32. An. 1686. P. Neuman ju Sifokitfchik. 103 

fl> ttol iit 5Betcf)rung <tlid)cr branden o\ä in 95<{h:af* ec auc^ aufwac^O/ i>ßl^ ^^"<^ S>OCnecn fleifc^hV 

fwnvj einiger ©unbcrn, uimaln betjcnigen, fo ben ^^om ^Rg,; ?ö3ollÖ|]cn m^cmcin CC(]icfO t>ie (Scn&te Dm 

tag entheiligen 3Dieftpw«fepn^^^^^^^ l)actcn gel&bau utiD Foflbnrc (Saa( nicl^t bejahe/ 

R. p Eiifebii chini t)on California. @£>tt fegnet fßllcn/ iijelcjjc Dafuc ()dten/ CO n>ei'De fcm ^^enfcp 

benienig ta epanien/TOcgen neu5ge(iiffteten Miflioncn, oj)ßr faum eÜlCC unD Der anDcrc Ölefcc5CtlD#iSI)n> 

S5mf aber R.P.Joreph. Neumann lautet alfo. '^tmim^m^^m ÜmH^mmhüta^f 

€6rtt)Ür^taCr Pater tn SßrißO I fet/ tvii-b Ijanbgiclfflicb finöen/ Da^ (^Ott auc& 

^ L untcc Diefcn unmcnrc^!icr;en Seufen feine %\.\^itf 

rv€5befJnt)ennc^ fc^onj^lhn t)aö Me^o^i: jeuflt etlicher ©unbccn fcItfanieqSeeebcunöinily 

2^ € in Diefcc Amencanifc^cn £anDfc()a|f{ Tara- ^^^ ^oDt*«Ö€t(c/ Da Die imt ^amW^M 

CV7 humara , öUtt)0 bereite fewcn (aufenö |^^ oi^ne^^uf^ unD ©enu§ r)eilicjci'(5flci:amcnteti 

©«elcn/Dicöon unfern M.irioiwr..sfc9nDBetaufft ^i^^i\^c^^\^^\^^x\ killen. q^crsangeneöSabctru* 

trorDen / gejel) et rocrDen, ©eHen ungeachtet/ j^^f j^, j,^^ |^ juir^m^^j. ,;^^g||-^ ^„1: ^^^^^^ 

föbren mc aUI)ici' flleijfam cm €mf(eDlec#cö äj;iCe;.j;ia(tcöf)unDei:t'i(il}n()eö$ö3eib!cancfan* 

^eben / ölö Dem eö an aUcm menfc^hc^en ^co^ ö«^ g^^^^j^en/ tve(ci)C8/ nad)Dem eö Die ^. ^uuffeüoti 

i^Ä/auc^fognranDemiemqen/melc^cnfon^Die i^ic cW«n<]cn l^atte/öat'balD inDaöemigcl^e* 

(?i)ange»cQ)Ottenabil)renneu^b^^^^^^ ^^^, Ä icHojfe/ lUercjanöcn i|]. @o M 

t)cn |<*opffcn. SlücrmaiTen Die qSoltfcc Dtefec ^^^j^ ^„^.j ^^j/|-g'' ^^, ^j,,^,.,^^;^ , j,^^ ^^^ i„ 

akgenD ncMt>ewuö|cbm<r:hcf)ju Dem gJ^cigen. (S3efeUrcbaftt eincö SnDianifcben Sönglinöö auf 

tl)um be!el)cen ; JyetI fte fokl)e8faÜ£hl?c t)on ^u* ^^l^ ^^^ ^^^ ^-f ^^ ^^J,,,^^ ^„j, j^^ ^^ j^iJ 

ßcnD auf ^ett)obn^teö@ebui;g klaffen/ unDgatt nan^e^^acl;t in einem SLßalD()ecumimte/ un(je* 

(bleuer dnfamen SlöilDnup m S)ocffern unD §le^ h^^^ j„ ^^^^ ^j,^|-^,„g„ @troI).^utten ein ac^^ig* 

cf cn mujTen bc>;fammen jrobnen/ tDckbeö fic Dejio W^^ ^^ ^^u, ^^„^ ^H^.^,^ ^^^^Den ^abc/ Die Da 

fduero: anfoinmt/ ic rne()C fte Dec ^i:uncfenf)eit ;,/öie^oD.3u9en griffe/ unD nacl?Demic^|icnac^ 

unDanDerngrobenJanern/Denen ficDurcODie^, (Sl^riOlic^er 5tii\t)en . (55ebiMuc[) »erfeljen Mte/ 

5^au|fe muiTenaNlecben/ ergeben fepnD, ^^^^ ^^^^^ bufjfertigen (.^kifi aufgegeben M. 

Um piefer lUfad) tyiUen jpubrf man animfcrn o^J^^^ „,y^' ^^\^^ ^j^in^^ (grfabrnug gefie* 

^euglaubigen/ D»e fKlyur '^auffe bereiten/ feinen ( ^^ ^^^^^ '^^^^^ ^^^^^ gci4cn(ofe SfnDianer jum 

(5;i)fa7 \a etücl)e (leOw |t^ nur aulTerdc^ an/ al(5 ^^j f^„ ^j,^^^ unüorgefcbenen ^^oDeö/ D{>ne il^nen 

glaubten pe : ^ jetgfftcb an ibnen feine ^icjing g ^^ ^i^^ fccner ju vergönnen/ mit f(f>ma*cc 

ju flei«en ^mgeny al^ Jum |>ebett/ Q)0tfe6. |,,;^ ,^^,^^^ ^ ,,/ j^^^/« ^^^ |-,lt,e jur 4en^. 

öicnfl/ €Nt(id)« ^ebr; fem 2^bf(^eum ab Der ^^^^ i)icl;li(igen@acramenten wrackten/ j1« 

eönDe; feine ©orge N/^^^^iS^n ^^^^^^^^^^^^^ ol)nefolc;erVugenie(feninDieunglucffe(ige(?mig. 

fem gpfer feine ^^b^wanDten ju D r ^. ^auff^ju ^^^ i^i„f,V.en. (gAegabe fiel) einmal/ Da§/ a^ 

bereDen : fonDern öielmebr einefaltfinmge ^rag< ^^ „^^^1^^,^^ ®terbenDen/fo jei)en ?)7?eilen tveif ab-« 

|)cit^um C^juten/unDemcungejaumte^ermeffen. '',» tuar/Diegan^e^acJ^tbinDur^) fort eilete/ 

i)citn)oUuPu3Suleben;emeun^a£li^@em^^^ er eine q5iectel|]unDe e^enDer i)erfcf;ieDen/ oli^ic^ 

fKl)üoüjufiuffen; «»"^^»««-l^^^ff^^^^Ä^ angelanget bin. 3cbtt)eipaucb/Da^anDeregra& 

l)eitoDer qjertufcj^ungDern DaunD Dort öcrOecf. uni&ieleitgeOorblnfepnD/ alö Der'^riejier tt)eit 

ten ^e»>Dcn/ Damit tiJir fte nicbt aufjuc^en unD jur ^^^^^,^^ ^^l ^,^^^\y^^t u,,ti ju Denl m-an. 

:J^f ö« W« brmgen, a^on Daunen fommt/ cfen geruffen n>eri)cn. 5lnDere fei;nD in Dem 

t)Q^i)iel Miflionan. fo ^^ %^^n »»f !;^ff J» D^aufc^ umgebröd^t oDcrüon einem ©cfilag^/ 

JU bef ebren na^ SnDien begehrt baben/ mDeni fte ^^,^;,/^ ^-^^ '^cuncFenbeit gern nacb fiel; jicbet cnt, 

J),cr nntaüer ^emul)ungmcl;töfrucbt n/ m^rn^. icibtnjorDein grft neulicb i|l ein fubnec^nDia. 

geni^jnen gan« einjubUDen^^^^ ner/ fo Die Oefi rlicbe ^eicf;t öernadÄigct 

«Uea^U unDm'be.t/oDerficbbeflagen/ftefe»)enm u...„ L .„'.hp. ^nb /i«e/ üonDem ^lifcrbt ab. 




aUbier "»^^^7/ ^^" ^^^«1^5 't'S?'^^ ^'^1' au^geblafenbat, fein anDerer iffeben an Demje. 

l^l^^^n^^TÄrS. hlff^rh.-*.?.' "»gen ©into^g auf Dem gelDc t>on Dem S)onner* 

mebr ^u^^en ju f^affen mxii b#g bttteiK ^^^^^,^1 ei-piagen morDen/ al^ Der Miffionarius 

ßfeicbnjie unter 14. ^riejlern/ fo ficb auf Diefen Jr„ 5^eobad)tuna Dern ©onn^unD ^cDertnaeit 

MiffionenbefinDen/ni^tmebralöjmt)|ynD/Dic ""^..^Zu^^mW^^^ 

^^t'^'"^ ^TITJfT^: ";"r "St:?f''"l' «cbtenD auf feinem dcf er Daö «niraut au^jetef e/ 

tung angebalten batten/ Damit fte ibren faueren s/^„ ^jg:^ u' ' o, •. j,^. f.^^. .ji^. ^.ncmam f?clD* 

ecbtt^ei^ unD beße ^aW bep anDern ^epDen aSrKSDTerS^^^^^ 

niit reicberem ©eelen . (>)emtnn moc[;ten an. ^i lieDl^erlÄS^^^^^^^ 

"^^"'^ auf ibre« 2lecfern ju arbeiten imterfangea 

^ißicmobl vS[) nun nicbt in SJbr^De fleOen Fan/ \)QXim. 
t)a^ bei; Diefen flcinbarten ^oer^en (njo Der (Scan* Si)eröleicben groffe ©treicb« gottlicbcr Slac^e 

jelifct)« ©aaroen nicbt «uffleben tviü/ e&cr/ wann foltm Sweiffelöobn? mx^ jeglii^en S^nfc^en t)on 

i)er«r^ 



104 Num. 32. An.i686.P.Neuman5«Sifokitfchik. 



ttmU\) ^md unb ®oUlof\QM obfc^r6cfen; 
obcc bei) t)ßnen meillcn unfci'cc 3ni)ianccn voutf 
cfcn (le fd^nur graD öaö ©egenfptcl/ unö gebm 
ibnen Slnlaf? ju nocOöfi^bcrn 9}?i|fefl)0(en; tt?cü 
(ic folc^c Unl)ci( nic()t @otrlJcf;cc ^Xac^c/ fom 
fcern an&ern Urfac[)en jufcbreiben/ al6 ba fcpnb/ 
fcap |]e@onn unD ?0?onD niif ,()cmof}nltcf;cm*^oII? 
fauffen/ '^mi^cn unt) ©efdngcrn nic^f öcrel)C( 
Dbcc (itiDcre/ öbfonDerfid; juf (Saat-^eir/ ub(icf;e 
SIbcfglauben inUei;(n|]cn 5öbcn/ mit mdcl^cn ibcec 
tf)6ncf)tcn ?Ü?cpnunq nac^ eine reiche (St'nD ei;l)al? 
ten Witt). @ie üerbarren auc^ Dai'auf/ Dq§ mei* 
f?enö Diejenige öon Dem 5öonnec eifcblagen mu 
t)en/ meiere entmeDerö eilö Dellen geinD fepnDge<» 
böl)ren njötDen/ oDec Derer €Uern unterla(]en iljrc 
^inDer qUk]) nac^ Der (Geburt bet) Dem erRen 
iöonne wettet' Dem^li6 unD<gtral)( jum3eicf;cn 
ßuter greunDfcbojft aufjuopjfern; oDeu m\d)^ 
fd) abDementjlimDenenUngeroirtec nujTcdtd) be# 
Gruben, iöernmegen/ fo balD eö (infabet ju bli? 
^en unD Donnern/ pflegen Die meiflen unter ibnen 
f1cf;mit/<jucb^enunDlacben/ fpringen unD tanken 
lufiig jumöd)en/D(imitrie()ieDurc^jCigen/ Dapfi'c 
t)eö 5)onner^:^eiI^gutegreunDe fei;en. 

^ett)Ol ft'e aber in Diefen unD üicien önDern 
©tficf en jeigen / Da§ f»e jimlic}) trilDe 2mk fepnD/ 
fö rDijTen fte nicT;fö DeOotreniger il^re ©ad)en uber^ 
öiiölij]iganjuj]ellen/ ibrcn ^u^en ju fucben/ il)re 
grepbeiten ju bewahren unDi()re i!a)]er ju m'l)(\{f 
lenz Daf? nicbt leid)t(id} ein TarahumarerDen an? 
t>ern / aud; in grobflen ©c^onDtbaten loerrat^en 
ivtrD. ©eDad)te il)re gce!;l)eit belangenD lci||cn 
fie ibnen nid)t Daögeringlleb^nebmen/ mitbin n)e? 
bertjon Denen MiflionaTüs oDer3'#^rn/ nod) 
i[)Oni>enen ©fern/nocb üon tmien @paniern/nocb 
Dontbrtn eigenen SanD'^^ogtcn nicbtöbefeblen; 
gelkltfam fie eben Darum/ Dapib^en ctvoa^ gebo* 
ten mirD/ entmeDer fojcbeö unterlaJTen oDer Daö 
©egenfpiel tbun roerDen» ^ööbfi^ö bleiben bep 
ibnen alle l'a|]er unD Ubeltbaten ungejlra jft. 5öar* 
um mu^ aucb Derjenige/tvelcber üon Diefem ^o(cf 
ctmaö boben M\/ jte mit guten Slßorten Darju be? 
teDen unD ibnen ermeifen/ Da^ Die ibnen jugemu* 
tb^te @acb ebrbar/ nu^licb unD lujlig fe»)e/Dem* 
tiacb aber ibnen frep b^ t'^t^i'U'-'n/ ^b fte eö tbun oDer 
iinterlalTen tt>ölletu SJBeil nun Die neu^angeFom? 
nieiieMi(rionaTiifoId)e@runD;9vegulnicbtmi(]en/ 
mitbin erfahren nwjTen/ Dap Die Tarahumaren ibi-' 
tiennicbt allein nicbt folgen tvoüen/ fonDern in aU 
lenS)ingen/ fofie ibnen befeblen/ jurolDer banD* 
len/ f onnen fte ficb Darab ungemein be|]ür^en/ hi6 
t)a|? fte lernen/ ficb '" t)iefer 3nDianern S33abn unD 
2lrt ju fd)icfen : Da icb binSfÖ^n fi«5 9l*:«tb nacb 
meiner vlnFunfftbalDfenncngelernct unD öon il># 
ren aüeö/ waö icb nur »erlangte/ leid;tlicb erbal? 
ten bi'be; Datm fie b^benmiretn jcboneöunD 
lueitldufftigeö^au^^ gebaut / tt)ie aucb fo mol ju 
einem ^^3arten alö für Den ^elDbau im 2lnge|id)t 
teö ^Pfarr.'^ofcö ein grofleö (gtücf ^elDö ge* 
fcbencf t : jeljt bauen fle mit fonDerbarem Srnfl eine 
neue 5Circl)efamt allem/ maöjuDerjelbigen erfbr? 
Dert tvirD. Scb b^b fte Dergeflalt eingenommen; 
t)a§ fie nuntoonftcbfelbfl fommen unD fragen/ ob 
Jte mir in einem oDer OwanDern Dienen f onnen ? 



Dagilf Daö (Spricbnjort; «^in guteeWdttRn^ 
cm gutee (Drt* 

^e^ttjertvicbenen Renner f)at i\)V Die gottlicb« 
^orflcbtigfeit gefallen laifen einen Sr^?9\aubei: 
unD Üvebellen Diefer ©egenD/ nabmcnö Corofias 
t)on Dem ^epDentbum ju Dem tvabren ©lauben 
Durcb meine SSJenigFcif n?unDerbarlicb ju beFeb' 
ren ; melcber gleicbirie er aW ein unöergleicblicbec 
unD jlegreicber ^elD bei; Denen ©einigen ibm ein 
groffeö 2lnfeben unDDuibm ermorben hatte/ nun^ 
mebro nebjl feiner gefamten ^auöbaltung unD 
SreunDfcbafft üiel anDere tbeilö Durcb fein aufec;* 
baulicbe^ ^'eben/ tbeiljf Durcb fein nad)Drricflicbeö 
3ufpred)en/ ^u Dem SbriHentbum anlocf ct. de 
bat ml 93?ube unD eine langmütbige ©eDulf 
gefoflet/ebe icb Diefen grimmigen ?on)engejdbme( 
unD ju einem milDen ^amm gemad^t babc. (^Ott 
gäbe bieju t?lnla^/ alö fm Sinbang ibn gabling 
\)erla(Ten/ Da^^er auö Dem ndcbflgelegcnen tveit* 
Idufffigtii O^eburg/ n^o er t)orbin alleö unfl'cbei; 
macbte / Die glucbt in Die Sbene auf eineö meiner 
untergebenen J^ö^rffcrn p feinen greunDen hat 
nebmen muffen/ Docb tiiir/tpeil icb mit Denen 3e* 
fuitern/ fo in Dem (^ebi"jrg oDcr Guafapara mob* 
nen/ in enger Q}erf]dnDnu^ lebte/ ficb fo langnicb( 
loertrauen Dorffte/ bie icb in einem gemiffen gufall 
feine UnfcbulD üertbciDiget b^be ; alö nemlicb ein 
geiDilTerDvaub/ fo anDere öerubt batten/ ibm/Der 
Diefcijmal nicbt^ Dabei; b^ff« / unbilliger '^üfi 
tvarjugemeffentvorDen/Daf^ fo garauöDem®es-. 
bürg ein vf)aupf mann mitfunff^ig ^av.n inmel? 
ne löorffer gefommen / unD ibn mit getraffneter 
»5)anD aufgcfud;t bflt/ Dem id; aber einen fd;arffen 
"^eritei^ gegeben/ Da^ er fid) unterfienge nid;t 
allein einen Dermal unfcbulDigen 9^?ann ju »er;' 
leumDen / fonDern aucb tt^iDer 9{ed)t in fremDeö 
föebiet mit einer ^riegeö?3fiotte einjufallen/ n?o* 
mit er gan^ »erfcbmabet mit ^urcbtunD^ifterti 
abge,5ogen/ Corofias aber Durcb folcbeö mein 
greunDflucf »ollig gemonnen ju mir gefommen/ 
unD nacbDem er feinem (gfrajTenrüvaub t)or mit 
abgefagt/ öucb tvegen SbJ^if^licber ^ebr genugfa* 
men ^ericbt eingenommen battc/ enDlicb Durc^ 
t)aö ?lßafTer Der XöieDergeburt ein Sbrifi tvorDen 
tfl/Dcmicb t>m ^abmen Dionyfii, feiner ^b^^ 
grauen aber Eleonor«, unD feiner ^ocbter Mar- 
garitbae gegeben babe/ tvelcbeer fclbfi famf feinem 
Jüngern ^ruDer/ unD jroei? ouDern feinigen -tic^f 
terlein (Der einen ju 7. DeranDernjuf.Sabren) 
aucb Drei) anDern feiner ^lut^^SreunDen ju Dei: 
beiligen ^auffe bereDt unD gefübrt bat. ^ie/ 
manD f)at folcbe ^efebrung/ ji^rafftwelcber Dec 
reipigfle^lßolffju einem ei;ferigfien (gcbaaf^^ir^ 
ten rDorDeu ifl/ mebrerö erfreuet alf^ unfere Patres 
inDem@ebürg/ melcben erfamt ibren Q5olcfer* 
fcbafttcn "Cid ^abr groffe ^orcbf unD @cbaDen ju^ 
gefügt böKe. @ie bciben ibn ju ftcb eingelaDen/ 
unD/ Da er erfd;iene/ nicbt allein ebrlicb gafiirt/ 
fonDern aud; nacb ibi^ei-* Slrmutb reicblicb bin 
fcbencft. 

©leicbnjietcb a^erioon Der ^runcfenbeitDiefei; 
3nDianern oben eine9}?clDung gctbanbab; alfo 
tpill icb auci) erjeblen / tvie icb fte in einer unD Deu 

onDern 



Num. 3 2. An. 1 686. P. Neuman }U Sifokitfchik. 1 05 

mt)m najli'n ^y.ittm 1 fo \ii ^dmlicl; an^iifleücn c()e ju offenbai'civ tiöclcbe mein Jebcn öclfe ; banit 

pflcqcn; jcHlovet l)abe. meine S'nbiancr/ fo Sbvillen aU ^epDcn l)««crt 

juf 3eit meinet 5lbn5cfcnl)cit eine ^ufammcnfunttt 

©cnöorferjfen ^-a.o t>e^ i)ori,oen 3a^rö 1^8 f » gebalten iinD tJen ©cif)lu^0efnf?f/ nicbt ciUein t)en# 

(ilö micf) P. Francifciis Maria Piccoli ein (gicilia? jenigen (}tniuricbten / w>M)a mic bei'O ^acf;t^ 

ncr JU rtc5/ Dnmitirir Daö ge|l Dc(^ ^. Ha^ra^^ö @piel neulief; t)erraff)en \)i\iW fouDern aucf; m;c5 

1<CSll nuf £)en ^?euen 3abr^''<^a<J jufammen fdbj] ciuö t5em ^eecj ju raunieiv mann icf; \\)U 

fei;erefen / auf feine M iffion , fo eben Diefen goftli^ ndcbtliclje £u|]^9)?al)le/ Derev fie nbermal eine muc^ 

eben ^^?abmen fu(}it' ein.qefaöen/ meine ^^eingie? t)en aufteilen / ju floljren micf; fuvbin unterflebeti 

rige^nDianec aber fold;eö seitltcf) auf^gef unDfcl)a(f# folte. ©leichmie icl; Den £i|t ebne ^lugcn-t^lafcc 

tei batten/ l}aben fie ohne / \)q.% icb eö innen xowxf qlacl; üermercf f l)atte/ Daf; [te ncmlid; Ducci; t)iefe(! 

De/ \)oc meinet* Sibreife eine groffe 0}?engc 'iiBm 9^?uttei'lcin niicb fcbi'oif en ivolten ; alfo fleüete ic^ 

tintcc einanDci- gefammlet/ um fic^/ fo^balD tcf; mich an/ als? gicnge mit* folcl)e '^et)rol)ung nicf;f 

ttjücDe Den Ouicfen gefebvt b«ben/ nacl;tlicl)ei' ebne [^orcbtunD @üfge fcl}i' ju .^eitsen/ um 

5ö?eil in einem untüeitDeö.T>oi-ifö9elegen<n''^l)al/ bicDurcb ju erforften/ n.-»ic fieibr ^or^abett 

rcd)tfcl}a|fen lu)]ig ju macl;en / unD n?ie Die %m au0ful)fen murDen. ^:SalD bierauf befucl;te mic^ 



fIcnbinDci' t)oU ju faujfen. 

3d) ritte <[\\'^ Den 50. C^riflmonaf famtmet? 
m:\\ jungen fort / o\6 er aber/ Da \m er(] 2. 
(gtuuDen tveit waren / abgefltegen/ rennte fein 
^NferDt Da»on/ Dem id;biö in meine .'4)or|ffcl}afft 
unD ^73farrbofnacf;gefc^t/ aliein DafelbR meDer in 
meinem/ noc{;in einem anDern ^giauö feinen 9^en^ 
(eben angetroffen/ mitbin alleö leergefunDen/ auö 
folcber ^inoDc aber balD geurtbeilt liabe/ meiuß 
3nDianer muflen in il)rem @au^' unD @auff^ 
^b^l^erfanmiletfei^n/ unD einen @cf)mau§ b^l* 
ten: fe(^te micb alfo nebf] meinem 5Cnaben/ fo in? 
'Dcffcnaucb heimgeFommenmar/n.MeDer ju -]3fer&t/ 
»erfügte mich Dabin unD traffe ft« bepfammen an/ 
c\6 fie noc^ nicht trancfen/ fonDern tl)rem (150- 
brauil) na^cb fiel; mit fingen unD fpringen oDer ei- 
tlem i)or{du|figen ^anft edujligten / mcrab id; 
micbDermafTenentrüf]ete/Da^ icb (alömeld;enftc 
tjorbin in meinem .^intcrbalt nic^t üermercft l)at'' 



ein auDeret^ alteö ?ö5eib Dem ©cbein nac^ gan|. 
f rancf/ unD wrlmigtc Dernwegen ju beichten/ wel« 
c^e nncb üollenDeter ^lr:i<\)t unD 2lnDad;t mir au^ 
angenuifuem {(\\\^)in ^^^ittlciDenoffenbarete/mei« 
ne TarAhuniarn merDcu uiid; Unfehlbar toDtfc!;la* 
gen/ mann ich ibt'e üorjlebeuDc najTe ?Oiettcn üer# 
hinDern mürDc. @ie mare ungcfebr hinter Die* 
fe @acbc Fnmmen/ unD l)dtte alö eine treue (tbi^i* 
Öin mir folcbeö binterbringenmollen/Doc^ mit 
'^iiU I ich mogte fie nicbt verratben; inmaiTeii 
Pafer Joanoes Ratkiy fclig um ebeu^Dicfer llrfacl) 
millen 'ocn il)nen mit (^ilft mdre getoDtet morDen* 
S)iefer alten ^Jaul/^rummel üerfe^ie icl) juu 
$lntmort / ic^ f^rcbte Dergleicben^^eDrobungen 
nicht/ alömelchenicbtöanDerö mdren / Dannci« 
jufnnmen gcfpunnenetj eitleö ©efc^mdf? Dertt 
<3auif'@urgeln ; Deö gottfcligen Patiis Ratkay 
'>^oDt'aberfcbrocfe mich |o menig/ Daji' ii\) nacl) 
Dellen l6blicl}en ^ei;fpiel Die jur guüerep öer« 
^ , . . ^ fammlete Sufammcnfunfftcn au^ allen meimit 

ten) nut Dem ^]3ferDt unter fte hinein gefprcngt f^^^ff^^^ jertireuen unD wrljinDern moüte, 

«uDibre XMerjcl^en groffe jlLn'in?''topffe/ Die nod; 

^an^ t)oll martti/ unD imx) hunDer t ^^afi' f)ielten/ 3njmifcl)en bracl) Die ^Xai\)i ein ; Da mir mein 

JU fauiinD trutnmern jerfcbmettert l)abe/ Da^ Der ^nabe bei; Dem ?5^acl)f.'€iTen crjel}let/ Da§ nocl> 



<ju^geronnene ^ein in eine jimtic^c ?acf cn jufam 
tuen gcflüijen ift. €in fo unt)ermutl)eter @treic5 
kTfcl)ri3cfte fte Dergefialt/ Daf} Di^ meifien iwc^ 
^^a\\^ Da\)on geloffen/ unD nur etliche Dern 2le<tc^ 



Denfelben ?ibenD gan^fpateine vbflujferej; merDe 
gehalten merDen, Obfc^on icl) crfi Diefen '^a.$ 
tjon Patre Piccoii Qax\ii müDe unD matt mar jurucE 
gefommen/ Fontcic^ Dannocl) micl)mcl)t entl^aU 



licn an Dem Ort m Dem ^ein/^umpff t)or (2r* ten folcl)en 93^itl)miUen abjujlraffen / nähme mic 
^iaunung fl^en geblieben feivnD/ melc^ i<i) ebenfat^ aifo üelliglici) vor aucl) mit eigener (Sefal}r mic& 



Ijeimgemiefcn jjabe» 

^dc^flfolgenDen ^ag alö Den 5i»Decembris 
«eifctc icl; Dannoc^ ju Dem Pater Piccoli fort/ bei) 
tvcld;em ich Drei) '^dge »erbarret bin. %6 ic^ 
l>ierndcl))]iineDer bei; meinen faubern Tarahumarn 
angelangt mare/fanDc ich fie ju meiner QSermun* 
Derungfchr boiltcl) unD gegen mir ebrerbietig: 
meJcbeöibnen abernid;töon4oeri|engienge/ foii;? 
Dern Dabin angcfel)en mare/ Damit fie «U£J mir er? 
forfd)eten/nMeid) i\)U ndd)tlicbc @aujf^^:DMten 
auöDeutenmürDe/ meil fie entfcblolfen maren noc^ 
felben 2lbenD micDer eine anDereDergleicl;en/ allein 
mit bebutfamcrer ^^orficbtigfeit / anjufieöcn. 



auf il)ren ©ammeiplafs ju imfugen/ aber t)er# 
fleiDet/ Damit ich v^on ihnen \)or Der ,3«t m\)t er* 
fannt mürDe. 223icfelte nu'cl) alfo in einen gc? 
jireifften \tepptcl) ein/ ummunDe meinen ivopff 
mit einer Ö5inDen/ unD jogc biemit auf/ mie eitt 
anDerer Tarahumarer. 3^i folcber ^^racl)t bcga* 
be ich famt meinem 5lnaben mich auf Den beflim* 
ten ^la^; unter ^ecgeö trajf icl) meine ^]3farr5s 
Jl^inDeraiv (melcl)e »^auftenmeife Da^in erlete« 
jung unD alt/ 9^ann unD '^eib) obne Dannoc(> 
ijon jcmanD erf annt ju mcrDen. S>ie Slöeibec 
trugen grojfe ^ruge UlJein auf ibren itopffen; 
alle ^njivilten murDen emfig üorgefeI)rt; alle^ 
mar muthig unD munterv ^^acbDemich an Dem 



ft ^f"l %f\ ^^"^ ^" ^'^^ ibncn moHabgericbte. />i,j angetanget/ fe^te icl) micl) mitten unter ihnen 
teöalte^SU3eib^umtrmitDetn<^ormanD/fiefan? „leocc (niemanD mu)le/ Datiicl)ö fei;e) martcte 
^efKi}'inthrem(^emifren\)erbunDenmirein«6a* .. - > .^^ / < / 



^fofe^h. Smklein I, ^l 



atjev fo lang/ biö jt« qüe bei)fammen rnaven/ ihre 



io6 Num.32. An. 1686. P.Neuman juSifokitfchik. 

J'ufl^S^ucc önjünöctcn unD if)U ©c^trelgcrep bcn/nunmef)roobecnQc5i()recoI(cn©cn)0bn^eit 

»oltcn anfangen : Da warff ccf) &en ''^cppicb üom flcb auf Den @fra(ren.'3voiibiocc(e.geti/ ein uberoutf 

ieib unD Die ^inDen üom ^aupt ; gab mici) ju ijoffartiöeö Q3o(cf/tt)elcl)c^ lieber Die ©panier t^D.» 

erFennen ; »ertricfe iljnen mit einer jmar furzen/ (en unD plunDern/ q(ö mit ibnen in offenem S«lö 

aber feijr fcf)avffen D\cDe i[)r i)ief)ifcl)eö ^^ecjinnen ; in eine @cl;(ac^t/ fo eö auf alle ^dfi üermeiDet/ 

(lur^f e il)re ©efcbiri'e um / unD floffc Den sajein fid) einlajfen n?iU : fonDern in ^Sergen imD 2B4l^ 

mit folc^er Unflefiiimme auö/ Da^ alle biöauf Die Dern bcrum flreifft/ mit tDcIcf)en felbeö ^anD auf 

»ier Q}orneI)mflc eilenDö Dapon öelojfen fepnD/ jn)ep bunDert @tunD mit umjcfunet i% 9}?an 

Diefe Pier aber/ fo fern mi6) md)t um Daö Jeben bat ojfterö/ aber allejeit umfon)]/ ö^trac^tet/ pe 

gebracht/ Da^ fte tielme^r folc};cn crnflbafften n?ieDer in (5)üte ju geminnen. iöa^ ?0?aufen i(t 

@cl)imp|falö einen ^limpjf auögcDeutet/ mic^ ibnen lieber, ^öernmegen baben 3bi^ö (gpani? 

cbrentbictig nacb <^w^ begleitet/ il^re ^^Sermcjfen? fcbe 9:)tajej]dt/ um Die (gtraifen ju fcbirmen / jwi* 

beit abgebeten/ Q}erbeflerung üerfprocben/ in jcbenxMexico unD Pcrraljwo neue ©cban^enlafi* 

t)em ^eimgeben aber micb gelobet/ (leb bingegen fen aufricbtcn ; Diefer leitete Ort ij^ Deö ©ewerbö 

unter einanDer fcber^tveife ücjriert baben/ Da^ f et* bölben febc berubmt« 
ner auö ibnen micb/ n^eil id; Die Oacb fo f iinl^licb 

öngeOeüt bdtte/ (Da icb unter ibnen gienge unt) ©eDacbter ^rief Patris Chini melDet ferner/ 

falfe) n)abrgenommen"böbe. txi^ funff cntweDer^ gran^oflfcbe oDer (Snglifcbe 

Dvaub*(Scbi|fe auf Dem ©uD^^^^^eer b^i^um ge^ 

2l(ö icb Diefen ^Stiefroiü jumacben/ empfange crcu^t baben / Dern im\) pon Denen ^Spaniern 

icb ein tveitlmiffigeö ©cbreibcnpon Dem <Sbr* fei;n verbrannt ttJorDen/ Die übrige Drcp aber ficb 

tuurDigen Patre Eufebio Chini unferer Socictdt in ^eu*®panien in Die ©egenO Colyman jurucf 

M iffionarii unD Dermalen Obern Dern M iffionen gejogcn batten. Stiicbe auö ibnen/fo frifcbenJlGafi« 

in Caliphornia , ttjelcber megcn feiner Mathemati- ferö wegen au^gefliegen roaren/ fepnD Pon Denen 

[eben iöilfenfcböfft unD 5lpo|lolifcben sj}?öbett)al;: (gpanifcben ©olDaten aufgehoben unD ju Mexi- 

tungen / ibm ein folcbe^ SInfeben ermorben bot/ co gefdnglicb eingebracbt/oiemit aber Die (See Pon 

t)a§ Der Vice -^onig ju Mexico auf feine *3}orfiel# Caliphornia in belfere (gid^erbeit gefegt njorDen, 

lunovoiDer alle üon einigen entgegen gefegte *^or* guer (Sbi^tvürDen perjeiben Den^ungeflalteten 

jtdnDe t)ejliglicb befcbloilen bat/ in geDacbtem Ca- «öucbpaben unD fcf)lecbtcr Latioitot ; gejlaltfam 

liphoraia eine Q5e|lung/ für welcbe er Die Unf oflen icb in funff 3abren faum funff ?lßorte Latein ge? 

bereite angefcbafft bat/ anjulegen/ unD für unjcre reDt babe ; weil mir 3efuiter \)kt ju ^anD untec 

Societdt einige Miffiones im 9^abmen ^hvo ^af einanDer un^ Der (gpanifcben ©pracb beDienen, 

tbolifcben ?0?aiefldt ju flifften. ?333ie »iel M iiTio. ^cb befeble micb l<^^tlicb in Suer (SbJ^tvurDen unö 

narii aber Dafelbj^ ttjerDen beflellt n?erDen/ ifl mir aller iibrigen felbigcr ^>roüin^ ^rieflcrn ^, «ÜJe^* 

tiocb unbenjujl. Stßobcp Diefeö ju bemunDern/ Dpffer Deflo infidnDiger/ je meb^ic^ fremDet 

ta^ nadb gefaxtem jbkbem (Scblu§ in Dem ^anD ^orbitte bep ^Ott m\)iQ babe, 
Cinaloa,jb gegen aliphornia binubcr liegt/ reicbe 

©ilber.'^rgTOercf fepnD entDecftroorDen/melcbe /Cy^j. Crftrtwiirb^lt 

ter ^oniglicbenQ^ammer unenDlicb mebr eintra* wwvi- v^viivu^v^i» 

gen/ alöfolcbeQ3e|lunöfamt Denen M iffionen fo^ 
fen werDen. 5)iefeö böben aucb Die ©panifcbe » 

Jr,im eameralijlen por Drep ^abren aübler in <5,.,c,m ra sifo- 

Tarahumarien erfabrcu/ Da fii faum Die gcib' ^^^n kiSchik w x>m 

M ifTionarien nup mit Drep ^rieOern unferer &if a^x) Taiahu- 

fellfcbafftpermebrtbatten/ alögleicb Darauf b«C' "^^""^ ^"» *'• 

felbjt fcbr ergeblicbe@ilber*2lDern in Dem (öebörg 1"^" »'**• 
fepnD erfunDen worDen/ welcbe Dergleicben 5luö* 

gaben/ fo man auf Die geifllicbe (geelforger per* «nwiScbisep 35ienet 

ipenDet/ taufenDfadb bejabicn merDen/obf($on Die* in €ön(lo 

felbe nicbt PonDem Ä6nigfelb|]/ fonDern nur Pon 
ijbfonDerlicben C^jemercfen oDer ^erg?Q5urgern/ 
Die Sbrö ^ajef^dt Den funjften '<^beil ibreö @e# 
genö ablegen/ gepflogen unD aui^gebauet tüerDen. 

womit Der gutigjte &Ott j]e uberweifet/ t>a^ ec • ^ . xt s 

ficb/ t)ic grepgebigfeitbelangenö/ »onunö s»len# J°'!£*'?Lv*S?'Jl.^^$? 

fcbennicbtuberwinDenlajfe» ©efeüfcbaffi 3(£©U 

Pater Chini fugt binju/ t)a§ t>(ePorb»n ^ii'^f' 
jpenflige/ nacbmal fur^ Por Dem Si^ieDen Por z» 
labten jum ©eborfam jurucf gebracbte 3' w^^* 
ner Der SanDfcbafft Toboffa inDejfen ibre Üöorjf«» 

fcbafften/ famt unfern jmep Miffionarüs in einec l^um 

5j?flcbtfl«ö ^erpdnOnwp suflleic^ perl#n |^a» aiuui. 



f 



Num. 33. An. 1687. P. Gilgju Mexico. 
Numerus 33. 



107 



Söcief 



Patris Adami Gilg, Ut ©C* 

f^ap 3^@U MiiTionarii §8o^mi^ 

sin 

fa^tcr Sociecdt unt> $ro^>tn§ 

©amt einem 

einverleibten 58nef 

Patris Eufebii Chini, au^ tcr 
^Dberteutfc^en 5^rot)in^ Miflionarü in 

Caliphornia mt> Sonorä^ 
ißijil^hin ^in 13. Maji 1^37. 

3nnt)alt; 

Sc# crjfcrn Steift eon Cadixbiö Mexico, t>«cfc^ic» 
fccnet Miflionarioiura 3ia^mcn unb Slu^t^eiUing in tin» 
tei:f(*ieblicfje Sdnbcr unb 3?cftben|cn/ n)ie nid)t tvcni« 

Ser bic Sefdjaffcn^cit bcrn Miffioncnin Sonorä ©b« 
?0fbtvc|llic^€a America betwffenb. 

gfjrtvwrMfler Pater in ff f;ri(Ic J 
p. c. 

I^^bdc^ feijnt) wie in Dec ^öupf*(gfcit)t Me- i>fll;«i^ f«5ct» 

iuCadixauööem.öaöfcnJn Daö «OJecr acfabcen ^'^'''.'' "^'^ ^«ölic^ei: ']}>u^ig imö (y^c^cl^ec 
fec öem 5öiamant unö önDcm »pcn une b * ^W^^ <^^^/ fo l«c|) auf unferm ecf)tff bcfan* 



ftc^ t)en ()oc^f]en ^negö^Obripen/ öelTen Q5efcl>l 
alltö untergeben i|i/ jeDer^eit mit jruo @cl;«lup^ 
pen ot)er jmei; f leinen 9\enn?@ef;<jtcn»er|ef)en/öa* 
mit^Die beboricje ^unDfcf^fliTten iint) ^^cfel)l mo? 
gen au^()ctf)ei(f unD einsel)o^lel n^ecDen. ^ifl 
nun ewehnteö ^aupt> @cl)iff «nbern @c^iffeti 
efn?oö beDeuten/ |b |1ecft DojTelbigeiiuf öcm ^fd^ 
^aupt (Döö ill auf Dec @pi^ Deö l)tnter|]eti 
@c[)iff ? C4?e|leüö) ob t)em ^acfbrett JXe ^anD* 
giagijen ßuö/ nac^ n?e!c^ei' Scblicf ung Die eine 
©c()aluppe bec^u eilet um Den ^efe^i ju öemel)* 
men unD ju erfüllen, aijann ^IbenDe/ Da mcirt 
nic^t mit öom JanD entfernet l|]/ Die Capitana fic^ 
umnjenDet/ Daö ij]/ Den @el;nabel jtt»ör gegen 
Dem ?anD/ D<Jö (Sfelö.-^^aupt <iber gegen Dem ^o? 
I)en 93^cr !el)rt/ unDannebfiein<Stucf lo^bren«; 
netz fo tt)erDen gefamte übrige (^c^iffe i>ieDijrc^ 
fceorDert/ Dicfelbige^gc^tDorDem^ncfer^u lie» 
gen/ Damit fte nicbt üon Dem a^ii?D oDer ?)}?eer# 
fc^ttüflU ön Daö ?anD getrieben noerDen/ mithin an 
&er ^üjlen fc^eittern» 

€in jeDweDcrö @($iff/ fo jum erpen t)e|^e^ ^anD 
«rblicft/ i|]fd;ulDig/ folcheöDerglottmitDiefem 
^etcben anjufünDen/ Dap eö nemlicf; neb|] einem 
(gtucffc^u§aufDem (^ipffel Deö ^aupt^9}?a|]t5 
Die Admiral giagge ausOecft. ©cljie^t hingegen 
ein@c|)iffein@tucf lo^ ol)ne Die glaggcn aufiii? 
pflanzen/ fo marnet eö Die Capitana fymit/ Da§ 
ibm entmeDerö ein fremDe^ @c^i|f ju Q)ifk\)t 
f omme oDer ein Unglücf begegne» ^o^ ndcf)|ie 
unD gri3)ie nacl) Der Capitana ifi Dqö Admiral- 
©c^ilf/ njelc^e^inögemein unter Denen fc^n)dc^e* 
ren unD langfamern @c|)ijfen ju ijjrem ®cl;u| 




gelnunDgefamter ^lott/ foauö 23. ©c^ijfen be# 
(lunDe/ im ^al)men Deö 2JUer^oc^|len fort unter 
5infu()rung Deö @panifcl)en Obri|]<»Generalö 

,^Crrn Don Ferdinande de Santilian eineö Der^ 

ntaflTen gottöforc^tigen uii erfal)rnenOberl)auptö/ 
ta9 Deffen '^ugenD allein unö fic^er an Ort unD 
^nDe |?dtfe lieffern foUen. !^aö @c^itf/ auf Dem 

ic^ gereifet/ ^ieffe Campctfchan de San-Roman, 
helfen Capitaine aber Don Pedro Igoatio Zoruäa 
<in ßifsayec, 

S^en I o. j ulü er reichten wir Die erfle Canarifc^c 



cfcn/ ^luöflecfung Dem glaggen unb einem 
©c^aufpicl/ fo Die ^oot^.'^eute 2lbenDf^ l^ielten; 
{)0([}tei;erlic^ begangen baben. ^kfa^ bejiunDe 
in einem Sret)el*®eric^t/ Da fie auf wnterfcf>teDIi* 
cr;e51rt üerf (eiDet/ DtcOflicier/^auffeufe unD alle 
anDere gcebrte ^])erfonen/ fo |ic^ auf Dem ®ci>i| 
befanDeiveinen nac^Dcm anDernüoril)r ©aucfel^» 
fKecbt gcforDert/ i^re ?*}2ange( beurtl)ei(f/ einige 
in Dem Beutel gejlrafft/ ton anDern aber/ Denen 
jte auö (Sbf ^Sorc^t »erfc^onet/ ein '^rincf^c^elö 
geforDcrf/ auc^ niemanD/ OI0 unö ©eiftittften/ 
Derfc^ont böben. (2ö fommt fajl J)erauö/ mi« 



nful. .^ie OrDnung unD Sucht / fo bep einer i>eP t)enen ^<lrommelfc^;lagern in '-^eutfc(?lanD/ Dec 
lott beobacI}tct n)irD/ beliebet baiiptfqcljlicl; m oljo genannte »i;^omg. 52lnD^^^ 



folgenDen ® tucf en. Unter allen iji eineö Daö 
^aupt*@(biif/ fo oö?n anDern gebietet/ unD 
na* njelc^em fic^ Die übrigen rid)ten muffen; 
(blcpeö wirD Die Capitana genannt/ unD fül;rt auf 

foßph. Stackiein I, '^l^eiU, 



ben auf eben Diefe SS^ü^<i ik)U abfonDerlicjje gejli 
an ibren gewiiJen '^4gen gefcpret» 

@egen(gnD Deö ^eu^^JonattJ rra jfen wir fc^on 

^iif^%(H$ unO blflue 5Ü?eer^J^^ugeln an/ tvelc^c 

"0 * wn 



io8 Num. 33. An. 1687. P. Gilg jw Mexico. 

»cn t)cm (jefnf^cnen 5DölTa' jufammcn ßcftimw nid)t $u ^anben Pommen/ fonfi wjjc^e <d^ 

ober fcbc flifftici fei;ni)/ Da^ fle alieö dfjen unD üav fie Oem Ä.efet mitget^eilt fertbenO 
jel)i:cn/ ivciö fic berühren. ®o mei'cffentrirauc[) 

on Dem nncl)tlic[)cn ^:^(t(^en itnD Denen matt enQjo* 2ll(5iec tuiü id) einicje (geirfömFeiten/ fo unö auf 

gcin/ fo ftd} auf Die (gegcl'@tan()en nieDci'Iielfen/ t)er Ovclfe bcgegncf/ rur^dcl} bcrubten. ^.Ricmalö 

Dill? tiMrnunmcI)ri[>on Dem üejkn £anDnicJ)tn)elf l)abid) me5i:^li^unD^cttei'4'icbt(iefel)en/ a(^ 

mebr entfernet fct;n niujlen/ reelcbci^ njir Den 4, in?ifcf;en bei>Den ^lufuln jamaicaunD Cuba. ^(u 

Augulli jumer|lcnmö(erb(tcfet/ju.9(eid) abernocf) fcbieDenc @c[;iffe/ fo mr\)on tveitem n)al)rnal)=» 

felbtflen^lbenD in Dem föeflirn Deö 5£ßa)TermanntJ m«"/ Reiben unö öejmungen öuf unferer ^uf ju 

einen ^rrftern gefeljen baben. .'^ie^^flcbf auf iic\){wa\\e(Botg/ Dicfeibioe m6cf)tcn @ee^Ovdu^ 

Den fecbllen befat^tcn 9}?on(itö lagen alle @cf)iffe ber fepn. Unferm @c[)iff fcl^mummen Dibaro- 

tve.qen na()em ^vDreid) üor 5incfer. ^m -j, ^lu# oes, eine ?lrt febr grolfcr 9}Jeei-'5ifc^en/ nad)/ öon 

0uj]monatliefrennnrDie()ef«l?did;e3nful Angilla anDernf leinen Sifd)en@d;aarrDeiöum9ebenAveU 

bepfeitö unD Da n)iL' ücrmepneten Den fcIßcnDen c()^ @d)u^eö l^alben i\(iö Ju folc^em ?0^eer*)H3un* 

^a.(] in Den ^aafen Der 3nful Perto Ricco cinju* ^ec gefellen / Damit ftc üon Denen 3\oub#3i)cl;»!« 

lauffen/ langten mir Durd; einen glucflid^en gel;? ^^^Y '^^^\^M^Q^^ merDen / n?eld)en ju entmcid^en 

icr bep eben Diefer 3nful h^\ a gvada an/ allivo mir 1^^ i" ^cö Ölbarons @c^üppen bet; Dero '21nndl)e< 

«u^.oelliegen/ frifcl)e(^ Raffer unDanDere^cben^? "^^^Q fic^ tserfiecfen/ folcljeö ':^ort()cilö beDieneti 

93Jitt(l/abfonDerlid)aber@au?'gleifd)flufgenüm* 0^ 0<^^) ''ncf) gegen Den Dibaron fclbjl/ mann ec 

tuen l>aben/meld;eöalll}ierfeI)rmol)lfeilunD leicht/ ^»i^ junger feinen D\ad;en gegen fle eröffnet; 



i 




e 



$ 



unD ^imoni) nebfl Dielen anDernmoIgefc^macfen nicl)t einbolen fönten/ obfd)on Die ^anD-'^affel/ 

iinD lieblid)?rie4>enDen / aber in Europa unbef an* B^^eiffel^^ol^ne Durd) einen ^i\)[w Diefclbe jimlic^ 

ten ^xm\)im unD 55dumen macj)fen allDa t)on ficl^ n^^l?« WU ?Iöir ftiifffen bei) Denen -^orgebür* 

f;lb)]cn in Denen ^dlDern, 5)ie 2fnful I}at i^ren fl^n Sand-Antonü nfi Demnacl) iandV-Joaonis yor* 

eigenen ^ifcl)Ojf famt 2. Sloflern/ Dern eineö De* l>ei;/ biö mir enDlid; auf einen grünen/ mitl)in \i\)t 

iien ^JJreDigern/ Da^ anDere Denen 9J?inDcrn ^ru* ^icjfen unD gifc|)rcicf)en @unD eingetroffen / mo 

Dern ^ufK'bet. 5Dic Snmoljner fei;nD tl^eil^ meiffer ""^ eine O^Ieerjlille Ijemmete / Dap mir fec^ö ^ag« 

ft)Cil^ fd)mori^er ^eibeö^^garb/reDen Durc^gel)enDö «lit einem fur(^meiligen gifdjfang jugebracl)t l)a* 

^panifcl)/ tragen ÄleiDeriDonSeinmanD'/effenge* ben. SlufDie SBtnDloje 9vu!)e folgctc ublic^ec 

nieiniglicp fein ^:öroDt/ fonDern gemiffe auö S^ur- niaffen ein entfe^lid;e^ llngemifter / Da Daö '^Jtiit 

\m gebact'ene Ä üd;lein. S>ocl) l;aben fle einen begunne glcid; einem fleDenDen ^Baffer auj^jumal* 

Überfluß »on beflcn ^mc\)Ux\i ^unern unD Ien/DieaufgetriebeneS»ßcllenfclb|]abermieangc* 

^c^meinen^gieifc^. '^m l)eif]en Commerz JunDete gacfeln geuer fpcpeten. 5lßorauff ein 

flletcibn)iemiranDem^agDef5^, Laurentiffelbf] i'i>" fd;marl^en ^olcfen / ^(il^/ .Bonner/ 

erfabren baben/ regnet eö alle ?:age/ momit Dann ©furmminDen t)ermifd;teö Ungemitter entflan* 

Die fonfl unertrdglid;e ^i^c gemaltig cibgeFuj?^ ^en/ meld;e0 Die glotte jerflreuet/ unD etlid;e 

let mirD. ©c^iffe Derma|]cn gedng|]iget/ Daf? fle einen ^l)eil 

Deö l'aflö/ abfonDcrlicb ^^iiappier^^ fallen/ aucf) 

5(n biefem Ort beurlaubten |ic[) üon un^ ^mei) Slöein* unD Oel^SdjTer inö 9}?eer gemorffen l)a<t 

unferer 3veife^® efdl^rtcn unD^?itpric|]er (^w^ wm ben/ Die Capitana felbf] öer (of)re Die über?@tange 

ferer ©efcUfcbafft/ nemlid; Pater Johann Baptift il)re6^^aupr^9Jlaf]ö. (go(d)er@turml)atnid^( 

Haiier, quö Der Oef]erreid;ifcl)en unD P. Frantz meniger (n\^ a(i)i '^^age angehalten unDmanc^ert 

Davi au^ Der Catalonifd^eni^roüin^/ meld;e mit gelehrt mitjitferenDer(^)otteöforcl)t beten, "^eri* 

Dem neuen ^ifd;off oon Cuba auf feine ndc[)f}ge.' fd^ieDene 3^ r^Seuer liejTen ftc^ awf Dem ©c^iff 

legcne 3nful fortgereifet unD loiellcicbt v)on if)m unD eine<^ jmar auf Der @pi^ Deö ^??afl*^au# 

tiacl) Florida mocbteu abgefanDt merDen um Da* lueö feben, 
felbft il)rem 2ipo|lolat abzumartern 

S^en I f. Septembris langten mir JU' Vera- 

S)en 13. Augufii brachen mir \)on Agvada auf Cruz an/ Da eben Dasjenige unglücflic^e @d;iff/ 

iinD fuhren Idngf] Der itificn Der .^aupt^^inful meld[}eö üor 9. ^^'^i^en mit unfern Patribus ju 

Hirpanioia üorbet). S)en if, alö an 9??aria% Cadix auf Den niamaDtgefto(Tenl)atte/ ebenfalls 

4:)immelfal)rt legte P. Petrus Wantame ein ^ie* in Diefem vf)afcn aufgefahren unD bereite SÖ3aj]rer 

DcrldnDerüon Gent feine^fe»;erlid}e^H'ofepion mit gefcOopfff b^it/ JeDocl)/ alö anDere @d)iffe ge» 

4.©elubDen abinDte^jdnDeun)"erö Superioris P. fcbminDju ^lülffe geloffen unD Den Saflübernom« 

Wilheimö/ mcld;er iu jblcbem Q:nDe Daö 2lmt Der mcn/ micDer in Die ^6l)e geflicgen unD ol)ne mei# 

^. '^Hk^ m Der @d}#(iapelle gelefen bat. Ubri* tern @cbaDen Daioon gef ommen ifl, ilaum bat 

genö merDcn C'uer (^i)vmürDen auö bepgefd^lolfe* unfer ^cbiff 2lncf er gcmorffen/alö ein ^■?ad;en im 

rerSanD^'^affel/ jb icb lelbji verfertiget; fo mobl O^abmen Deö (gbwurDigen Patris Re^orisuntf 

unfern ^2ßeeg alö 5lnldnDungen/ nacb belieben abgebolet unD an Dai> ^anD gefübret bat. Ob* 

f onneii nac^feben (Oiefe Z.m^*iü^CKtin i[l mw fc()on t$ auf Der ©ee /eDer^eit jimlid; viel ju leiDen 

• ö'^bt/ 



Num. 33. An. 1687. P. Gilg jtt Mexico. 



ßcbtge 2kh unö ©orgc unfera* Obern alle 
S)can.()fakn erleichtert unt) fot)jcl mogllc^/ cjlleö 
iüt> in greuDe »erdnöert ^('f. 2(n niemanD an? 
£>ecn f)OD id) mlc5 mebrcrö erbaut/ ci(ö an Denen 
^nuffeuten/ Da Icl) offtcref jii mir felbji fpracl; : 
©i^e^/ wie ^iifk XV<i\tf ÄinOet um eines 
jerganglicbcn/ mithin fct>lectoten (Gewinns 
i»egen/ weDer (Bfefö^t nod^ tni5|)efeltgeeit 
itnfe^en ? unö Du (olteß um Dit/ unO fo toie* 
len ^eyöen Oie ewtjie (Slöcf leligCeic ju er^ 
»•erben/Dieb betf^leicfoeh lajjen ^Ättrtntom^ 
Wien / t>en öet (Slaub »erficbert/ 0«^ allee/ 
»Ä0 wirktet leiöen/ wie nictstö ift in 25e<! 
tiÄcfotunf^Oei; CÖnfftigcn ^ettUcbCeit / (ein 
un9 foU «ffentxtrn'erOen ? 

3n Dem Colleglo ju Vera- Cruz, oDDa ftJiC ölle 
Jiebe unD »5)opicf)feit genoffen/ f)ielten tt>ir un$ 
vi<l)i iihQtt/ ai6 Dret; '^ac)e auf/ nacf; n?elcbcr 
SÖerfiup n?ir unfere 9\ei}e anl^er nacf) Mexico fort* 
gefegt ^aben/unD in Dem Collegio aüDa/njicaud^ 
»orl)in unter ^eege inDemöon ^ng(l\htt oDer 
Pueblajum bellen fcpnD empfangen njorDen. ä^er 
ßl)rn)urDige Pater Provincial felbfi marunö jtvo 
©tunDen üor Mexico entgegen gefafjren / aüroo 
it un(J ein guteö ^ittagmaljl gegeben/ unD auf 
Drei? ^alef(Jen biÖinDie ^^SorfraDtgelicffcrtbat. 
S)afelbf}jn)angemanunöin prd4)tige ©utfc{;en/ 
(0 Die ^panifif e vperrn unö entgegen gefcbtcft/ ju 
«berfleigen / in ml(i)m iDir aud; prdd^tigcr/ a\$ 
tvir »erlangten/ eingebogen fepnD* 

^aum hattm tvir üon einer fo langmicrigen 
fKeife unö in ettvaö erl)0(et/ Da unö eine 2ü\} atit 
fame ju tviJTcn/ n>o ein /egficber t)on une \)iw^ 
I)6re? (golc[)eö marD balD geoffenbaret; icb für 
m^einen ?:l)eil erl)ielte ^efel)l micf; al6 ^imts'^föe/ 
I)ül|fen ju Dem Patri Eufebio Cbfno au^ Der Ober* 
teutjc^en ^)3roi[>in^ ju üerfugen/ ivelcf;er Der erjle 
ill/Der inCaiiphorniä Da^ Süangelium Dencn^^ep^ 
Den gepreDiget unD Durc^ eigenen ^Jlugenfcbein er* 
fahren l)at/ Da|? Diefe ^anDfcbajft eine 3nfu(/ foU 
öenDö mittelö einer fel)r fcf;malen 9^?eer<Snge/ Die 
man in einem ^agc übccfdl)rt/ t)on ^orD*Ame- 
ricäoDcrücn Dem ^anDpricf; Sonora, fo ii)r gegen 
Oii oDer Slufgang liegt/ gdn^hcf; abgefonDert 
fepe. SlBeil aber Die ^errn ©panier ftcf; gei-oei* 
Qert/i^m Dafelbftju feinem UnterI}altDaö gering? 
j]e iu reichen/ befanDeer fiel) geni)tf)iget/ befagteö 
SilanD roiDer feinen Tillen ju üerlajfen/ unD ficj) 
an Denen ^'eer^itüflen gegen über in Dem (gebiet 
Sonora nieDerjuIaffen/ üon njannen er/ fo offt ejJ 
not!)ig/in Caliphomiam, De(]en er er|]er2lpß|lel i\V 
hinüber fe^en/unD feine aUDort neu?ge|]i|fretc(5:i)ri# 
|"lenl)eit befuc()en f an. €r l)at ^n^ar Dern ^Matt 
beitern jn)ep^begel)rt/ foll aber frob fepn/ Da(? man 
jf?m einen (d^t juf ommen/ geflaltfam Die Ameri- 
canifcfje ^epDen aller Orten fiel) ju Dem SI)riOli* 
c^en ©lauben bequemen/ Da§ unfere Miffionarü 
fi(p JU ein^el oDer paar.-meife in unterfcl;ieDlic{;e 
i'dnDer au^tl)eilen müilen ,• inma|fen er icibft eben 
m geDöc|}ter ^anDf(t)aft"t Sooora neue ^^olda wu 



109 

Decft/ unD ju Dererfelben ^efe^cungDie Slnfialt 
0emacl;tl>at. 

^'mmt nun (Juer ^^rivfirDcn ^CBunDer/ wn^ 
eö mit ern)ef)nter Miflßon in Dem Sonorifcf)en fuc 
eine ^en^anDnu^ Ijabe? itanic^/ mil icf)felbtl 
nicl;t allDa gemefen bin/ folcI;e gragenic^t ficbe*^ 
cer beantn?orten / aM/ roann ict) Deö geDacl>teti 
Patris Eufebii Chini. einen Den 13. Maji Diefetf 
lauffenDen i^87.3'a()r^»on Dannennac^ Europa 
gefd;icftcn':örief alibier einrucfe/ welcher I)aup& 
fdd;licf) alfo lautet. 

?ö3ir fepnD (fcf;reibt er) üon Cucurpe , mU 
c^ee Die (c^te Miffion in Dem ^orD^säJeOlicben 
^i)eil Der ÜanDfd;atft Sonorae ifu Den 13. Martii 
1687. ju einem neuen ^ct;Dnifd?en <;Öolci*leiii 
gelanget/ ^T^abmene tnatia<öieben Bcfenteti» 
Qen/ fonfi Tiehinnas He ßamufchil. Unfer mareff 

Drei) ^efuiter/ nenilicb K. P. Emmanuel Gonfa- 
Icz öle Vifitator, P. Jüfepbus de Aquilas Mififi-« 
onariu< ÜOn bcfngtem Cucurpe unD icf) ; Der Pater 
Vifitaf or tau(|te nocb Denfelbigen >^ag offentlid; ei« 
nen )]erbenDen ^ei;Den/ n?elcl;er/ Da ergleicbfam 
Dern übrigen Oud)ter n?ar/ Die beilige 'kaufte in* 
lldnDIgf] bcgebrt b^tte/ unD nacb tveniö ^agen 
ge|iorben i|l. 

^tn 14. ^?er^ert/ nocbDem P. Vifitator Den 
Dxucfroeeg genommen l)am 1 Drange icb mit 
Patre A^uilas rofiter gegen ^^orDn^ef]/ unD traffe 
öbermal eine S>orff|d)a|ft an / Dero Hmrebnec 
ficb Himiris nennen/ Dicfomt ibrem ^anD^Q>og^ 
unö mit <*£reu^ unD ^^feiU'^ogen entgegen ge? 
fommen/aud) bepDe ju unferm ^ro)]frieDfam em^ 
fangen b^iben; Diejer Q3ülcferfcba|ft gaben Toiz 
Den ^abmen ton Dem ^p. igoatio. 

!5)en i f. fiengen wir an unö Durcb einen na» 
Dern Ummceg jurucf ju roenDen gegen eben Daö 
!^ortf/n?o Pa- er Vifitator Dcu ^traucfeu getaup 
batte/ Dai> ifi/ nacb tn<»tiä?Bieben;Bcb»ier* 
ßcn/ unD traffen unter ?a3eegö abermal jme^ 
5)or|ffd;a(fttn an/ Derer einer \m Den ^?abme« 
Sana--3ojef^/ DeratiDernaber eriAr»«'^wlff 
bei;geleget/ in bepDen aber eine J^egicrD Deö 
€bf«PIic[)cn (yiaubenö »erfpCirt b«l^«n, 

5öen i6, >07er^en langten tioir in Dem \)crg(» 
Dad)ten er|ien 53or(f ju Vfiatih ^ ^ithmt 
Bcbmet^en ix)ieDer an/ allmo icb Dreppig 5tirt* 
Der unD junge ^eute/ unter folcbcn aber Deö ^anDi? 
^oqU jtvei; @6bnlein getaufft babe. StBir »er* 
barreten bierfelbft biö gegen (EnD Deö Slprilö 
unDbauetcn allDa eiir^et*.pau<J famt einem/ 
fd;led;ten ^]3farrbof für meine ^obtmng. ^<^ 
bin mit einem |]attlid)en unD iiooblbereDten S^ oll* 
metfcberüerfeben/ n?elcber mir trcjflicb an Die 
^anD gebet, ^eö Ortö ^nDianer/ beoor abec 
Die 3"gcnD/fepnD leornfam unD fommen ficiljig 
ju Der ^bi'i)H«cben£ebr jufammen. 

S)en 27. Apriüs bt\\x(i)H icb nocbmal Datf 
.'4)ürii DeiJ ^. IgQitii unD taufte inDelJen Die 



HO 



Num. 33. An. 1687. P. Gilg ju Mexico. 



ÄtnDcr/ bi^ mittler mil bit ermdcbfcnc ^eu( in t)icfoo(ff bebctitc Scbbi&em fcf;ön l4nönjueinettt 

Dem ebciftlicbc'.i (glauben juc ©enugc mUmkf ©fdnljqujfcn jufammcn gefallen fepn. 
fen tvui'Den. ^}üm UnUtbaltmQ famt anDerec 

^Dtl)Durfft beIcjn(}cnD müjfen t)ic ndc()|]geie9ene ^^^ ecf^« öuö un^ ifl Pater Hoftinsky nad) feiV 

Miflionarii Dqp belle tl)un/ melcbe mir nacl) Deco nee MiiTion muccf lief) öufgebt'Ocf)en/Dem micbali) 

gei-ingem ^ecmoqen mWifi Que\)tlffm/ Damit ic^ n?ec&en nac()fo(gen ; inmalTen tric inögefamf ec^ 

in Diefem neu?enrDecfren ?lßel^?löincfel bejkben langt \)(ibm/ tt)aön?ic fo febniicb gefuc[)t Ratten; 

möge/ wektei' ijbrigenö einer gefunDen Sujft unD inDem voit fafi alle (Die (Spanifcl)en Patres nebjl 

eineö fef)c bequemen ^agerö geniegf. Qo weit n?eniganDern aufgenommen) auf neue Miffiones 

lautet oetÄticf Patris Chlni, Den er in ®pa* auögetbeilt meröen/ tt)elcI)eumDe(]ofcl}merei:unD 

nifc^er @pi*ac[) an Den 3;nDiani|ci>en Procurator bei; &Ott »erDienfllicber fepnD/ |e grolTere ^i5f)e 

nac^ Europam abgefertiget |)at. «nt> @efal)c (le eine£?# bingegen auc5 tvenigec 

Üvubm unD '-^rofl anDern '^\)nle nacbfid; jiel)en. 

Sd) ubccIaJTe anDern Miffionarils Die ©orge ?lßaö mid) betrifft/ ford)te id) Dergleidjen ^e« 

ibre 5lpol]olifcbe ?[)?ul)en)altungen ju befcbreiben. fd;n)ernu(Ten nicbt/ n?e(d;e meDer Durd) ^erdn* 

Pater Hoftinsky tuirD mit Patre Neuman bei) Dc? Derung De(^ Ortö/ nocl) Durcb Die "Vortrefflich* 



nen Tarahumarn eine neue Miffion anlegen. 

Pater Amarel hingegen jiebet nacb Tecparl, jo 

Dcö^'anDeö Sonora eine alte Miffion ifl; auf ei? 
ner anDern Dergleichen ttirD Pater Gai befiellt 
roerDcn / Docbin feiner ^ad;barfcbafft aud; etlis 
c^e .^ei)Dnifcbe "^olcfer |)aben. Pater Wilhelm 



feit Deö 5lmtö/ fonDern öielmcbr Durc^ Ubernjin* 
Dung feiner felbf] nacb Dem ^^Sepfpiel Deö ^. Xa- 
verii muffen lUermdltiget tverDen. SDermvegen 
bitte id) (Zmt (SbcnjurDen unD alle/ Denen Diefec 
^riefmirD ju '^beil iv^erDen/ mir bei) Der Quelle 
aller ©naDen Durd; Dero ^. 55}?ep?Opffer unö 



flcl)Ct nacb Gvadalupe, fo Oberhalb Tarahu- ©ebetDiebel)orige Jlrdfften/ @tarcfmütl)tgFeit/ 



mara liegt. 

^\t ifl jum 9veife?@cfdbcten jugefeOet tvor;? 
Den P. Marcus Kappus auöDer Oe|]erreic|)ifd;ert 
^roDin^/ roelcbcr Der Miffion juCucurpe in un* 
fever ^ad}bnrfcl)afft an fiatt obgemelDeten^Patris 
Aquilas t)orflel)en roirD. ^it roerDen ndd;|]ei: 
'iägen Dabin aufbrechen/ aber üor Drei; ^ona«; 
tentticbt binfommcn; icb tverDe fo \w\){ meine 
Övcije alö Daö^anDunD ©egenDSonorx nad; De* 
nen »^veguln Der SelDmefTerep auf ^anD*(Jl)örten 
orDentlicb t)erjeid;nen all/Denenienigen ju Q)tfaU 
len/ welcbc begierig fei)nD Don unfern 5lpo|lolifc[)eti 
cQerricbtungcn ^'iad)m))tm ju lefen. 

S)a icb nun micbüveifefertigmacbc/ n)irDun# 
fere ©eDultDurcb ein Drei;facbeö (SrDbeben / Derec 
eincö eineQ3iertelf]unDangeba!ten/alll)ier ju Me- 
xico geprüffet/ melcbeöein^auönieDergeworffen 
unDetlid;e£eutes)erfcbüttet \)at föemiplicbroann 
nicbtDie.6duferDiefer (StaDt ^Dacb'^Ioö unD nuc 
^ineö ©aD«i l;oc& wdpen/ tvurDe Diefelbe Durc^ 



ortgang unD^egen auöjumurcfen/5Utt>elct>em 
nD ic[) mic^Dcmutbigfl empfe^U 

euer g{;rtt)i4rtert 



(Begeben ?ti 
Mexico x>m 



jCknednWi^o 



Adam Gilg , t>tt @(« 
feöfcbafft SSfu Mif. 
fioaarlus in Soaora* 



a5rief 



Num. 34. An. 1658. P.Grucber juSuratc. 

s5riefau§Mogorun&öft^3nt)ien 

jtDJfgen tem Indus un^ Ganges. 



III 



Numerus 34. 

P. Joannis Grucber, itt ©C* 
fellftbafft 3S©U Mifllonarü m^Uv 

m 

R. P. Joanncm Haffenecker , ^eö 

Collegii Soc. jEfu urtt) t)ec Umijerfttat ju 

©rdii^ in ©tepermarcf 

Redorem. 

Snn^alt t 

Pater Martlntis Maninius Uf}tt OUÖ Europa nad) 
Sina tutuc!. S^eö Di5mifcf)«n, beö Mogolifc^cn «nb 
fccö IspoTTfcbcnJ^apfccnlobt-gaUfcift jualcidjcc 3cit. 
^ur ben erften wirb in 3nbi<n ein ©ccWmt ^c^altcn. 
Gin ctfd)i5(fad)<ö SBimbcr mit bcr ^Sil^,;© «"l«« '><^ 
f) FrsncifdXaverüinZeilan. Sic^oUanbcr befte« 
jen bie ^pottugefcn. 2)cc S5nef lautet / n^ie folgt. 

gÖtWÜtMäCr Pater ttt ff (^riflo I 

p.c. 

rv\^c^t)<m ttiic unö nic^t wenig« alö jc^cn^o^ 
^IL natanDiefcm sD^eec^^aofcn ttuföc|)air<n 
'^*' ^obcn/tvcrDcntvii: enDlic^ ouf einem gcop 
fen (Snglifcfjen ©chiff (Deffen Capltalnc, mwol 
it ^rotcflöntifc^ei: £JvelJöiöni|I/ un^öcinnoc^al^ 
le ^6flid)f etf cvroeifet) ndcbjlei: '^im Qta\> m^ 
Macao foctfcgclcn ; eei fepnb unfec fec^ö/ nemlic^ 
imt) ?ö3dlfc|)c/ sroep ^;>octuqe(tfc$e unö jroet) 
^eutfc^e 3«fwif€J^/ ncmlic|> P. Bcmardus mein 
tt)ci't|Je|lec föefpcm/ unb i^. 5öeö @co§#Mo- 
golö/ in öeffen ©ebiet Surate |iel)et/ üiec l^intec? 
lalfene ^rin^cn fuhren nöc^ t>elTcn^ot>t/ fo (tc^ 
»oc einem balben ^a\)t aeduffect/ öecCScb^gol^ 
wnö t)eö ^^vonö Wesen tt>it>ev einanDec feix bluif 

S)eC S^rtVUCbige Pater MartiQUS Martinius, 

ienec berühmte ^ecfaljlt öc^ Sinifc^en Atlantis, 
fo alö Procurator tiec Chinefec*Q3roöin^ in Euro- 
pa getToejen/ifl bereite t)en 23.3ennec Diefeölauf^» 
fenDen 3öI?cö famt feinen Seife<@ef%(en nac^ 
Sina aufgebrochen. 

(Sin €nsell<!nt)ifc5e^©c5iff/ welcl^eö erfltooc 
einem 5JJonat quo China «linier angelangef i|l/ 
trinfll mit/ Oaß t>ie^flptflcnin t>emfeiben Üveic^ 



nii( t)enen Europaern/ junmien mit öenen ^or«: 
(ugefen/ abfonöerlic^ mit Denen @ei(!(ic^en grob 
iDerfaf)ren / Derer |te einige in Die Sifen gefc^fagen/ 
qnDercentweDerö geplunDert oöcr geprügelt/ De« 
nen Europclifc[)en ^öupeuten aber alleö (ferner!) 
unlerfagt l)aben. @ie fe^en binju/ Dap eben Die* 
feö Snglifi^e (gc^ijf famt il)nen o^ne feine fSßaa« 
ren auöjulaDen oDer ju loerfeljren unterric^* 
teter ©aej^en jurucf $u fegein fepe geiwungeti 
worDen. 

S)öc^ foH Diefe "Verfolgung nur ju Cantoo 
unDinDem (SuDwefllic^cn'-^ljeilüonSina, aüwo 
«lle^ in üoUcr ^riegeö^glamme flehet/ alfo un* 
menfc^licl; toben; in Der ©egenD Peking aber/ 
ttjol)in unferc Oleifeabjielt/wcgen Deö i'ungen ^ar* 
tarifc^en Äferö @un(i?(55ctt>ogenf)eitmitDec 
€l)ri|]licl;en3^eligion aUeönac[)2iCunfc^ »on ficitß 
(engeren. 

S)ie ^crrn ^ortugefcn fcpnD in gan^ Ofl^ 
SnDien üonil)rcrüorigeng^?aci?t fotveit abQcfale 
lenz Da^ |]e nic^t allein (ic^ aujler @tanD bejin* 
Den etwa^ju unternehmen; fönDernaucf;inQ5e# 
fabr liefen/ aücö/ wae (Ic nocl; befi^en / DiJOig ju 
t)erlie|)ren; Dann Die ^oüanDer/welc^e fair \>iifig0 
mal aller Orten Den 9}?ei|]er fpielen/ l)aben Di^ 
ganl^e ^^^i-' ()inö"'^f^ Dic^aupt*@taDt Goamit 
je^cn iVriegö^@cl)i|fen foengeeingefperrt/ Da| 
feingro|Ter^3«brjeug weDcr ein* noc^ auölauffen 
fönte. 5)ie ^ortugefen feijnD jwar mit eben fo 
i)iel ^ricgeö*(Sc^i|fen unD me^rern falben @a# 
leeren auf jte aufgefallen/ aber auö gorc[)t ball> 
tvieDer surucf gewichen; weilfienemlic^bcutigetf 
^ageö t)onDer^e(Den.'mutl;igen S)apfferfeit i^« 
rer ^orfa^rern mercflic^ abllel)en/ folgenDö/ 
wann e^ jum ©efec&t f ommt/ gemeinigli^ Den 
^ur^ern jiel^en : welcf;cö il^re eigene ^reDiger alö 
eine S^ac^e Q50tteö anfeilen/ Der bi^mit il;reii 
^oc[)mutl)/ &i\t)f(3(iii/ ©raufamfeij/ ^mbg 
willen unD?a$oau|labOra|ft. 

3n JapoDJen ifl gleic^fall^J nac^ Dem lungfl^ifi 
erfolgten '^^oDtfall DelTelbcn ^ai;ferf} unter Denen 
^])rin^en/ fo einanDer Diefe (iron nic^t gönnen/ 
ein beffitiger 5\riegentpanDen : Doc^ fommen alle 
wiDer einanDer jlreitenDe ^art^epenin Dem über« 
m$/ Dap (le Den S^J^ifilic^en (äjlauben eintrac^^ 
(ig öerjblgen/ unD Diefeönic^t allein in Japon, 
fonDernaucbinDemJlonigreic^ Cocincina; weil 
nemlicb De|fen^dnig/gleicl;wieermif Dem Japoni- 
fcben tapfer in enger 'VcrbiinDnup Ocbet/ alfo 
aucb ibm ju ©efaüen in feinem ^anD eben Die ©o* 
l^en loerebrf/ Die in felbemÄ4pfertl;um angebetet 
werDen/ unD cm$ gleicher Urfac^ DflöSbnjIen* 
tbum in feinem Gebiet ip^tilgt, 

^1(1 



Num. 34. An. 1658. P. Gruebcrju Suratc. 



112 

Q5tcl öciflrelcf;e ^Jdnncf bcfor(jen |]c^ biüic^/ 
t)ct (£l)Ci|llic()e ^a\)mt borp in ^cin^Op^Sn» 
t)icn au^ crljeblic^cn Urfncf^cn bcilD ju ©cimt) gc* 
!)cn/n)cil i)ieEuropdi|cI;enö;iH'i)t*;n fi" tvcit laftcc* 
^ajftcre^Men/ ölöDlc^cpDcn fdbllful>rcn/ oDcu 
bclifcr jufaflen/ ficl)üön ihnen Dia'c{) nicfjtö cinbcr^ 
a\ß Durcl) Den bfojTcn "J^abmen unb bae ^Icifcl)* 
gjicn unterfcbeiDen : t>a^ fein SLßunDec/ n>ann 

bcC 0l*O(fc 3"Dtanei;^5lpoflel Francifcus Xaverius 

feinen Wtab gefcfiopfftcn Unnjtüen il)nen Deutlich 
JU 4)ei'flel)engiebt; inDemfein biebcro uni?ermefc« 
ncc ^eib beginnt in entjaö öbjunebnicn / um l)iciv 
t)uccb feine ^nDianer ju cvinnern/ Onf? fie wn Dem 
gi;fei' unD Der ©ofteefcrcht jener fo frommen a(ö 
Dapffern ^^ortugefen/ meiere cor 3<JitenDurcbil)? 
ren »^elDcn«s)??ut() unD SbrijHicbe (^3eccc|>ti.g!eif 
3'nDien erobert babcn/ erbdrmlicl)flbn?eic^en/unD 
an jlatt Der '^^ugenD/ jlrajjt iiöelcl;er il)re <^or^€U 
fern obcjcfteöet/ nunmeljro Denen £a|iernnad;|lre# 
ben/ unD fo(cf;ervoe9cn il)ren '^cm^m Durcj)^«? 
[jenDö unterließen, 

-f){ef)cr gel^ort eine entfef^Iic^e (53efd;icf;t/ Die ftc^ 
öuf Der 3nful Zdlan unD jmar in <Se,ocnnjflrt F. 
Adriani Feftana unfcrer (l)efellfcl;afit ^^riejlerö 
(Der mir folcbe munD(ic{) erjel)Ii l)at; mit einer l)6U 
fernen ^ilD<(@dulen DefiDorgeDacbtcn Jp.Fran- 
cifciXaverii foUju.gctragen l)aben/ n)c(cl;e in einer 
getvijTcn Dicfem ^^. ?(po|]el gen)ei)()eten ^|)farr# 
5f ircben nach Der ?[)?elj üon Dem ^ocI>2ll(tU7 auf 
tt)elcl;em fie jknDe/ in (i^egenn^art einer 5al)lreicl)en 
55)?enflc ^o\de bernb geOiegen / etlid;e mal l;in 
unD \vieDer gefpa^iert/ Dcmnacb auö Der 5vtrcben 
gegangen/ unD lel^t(id) auö Dern3ufd;auern^k* 
j^d;tüerfd)mmDen i)l/ um fie bieDurd^jumarnen/ 
t)a§ er fie il)ren 3einDen/(Denen^olidnDern) über* 
lajfe/ ti?elcbc balD bernnci) Diefclbc gan^c ©cgcnD 
unter il)re Q5otmd^igf eit gebrad;t uuD Die ^])ortu? 
gefenwrjagtljaben» 

^i^/ Di^ ill bie eigenflid;c Urfac^Der bleichen 
^arbe/ ivelc^eanDem ^ngefid;t Deö XaverifcOen 
^eid;namö/ fo t)orf)in ganl b(i4i)enD unD lebljajft 
öuf^gefeb^n/ ju unfern geiten loerfpürt mirD ; tveil 
nemlid) Diefer grofle ^ei;Den?^^^efel)rer fich feinec 
abtrünnigen SnDicmijcben C^riflenljeit fcj)dmt/füi: 
tvelc^e er JU feinen i'ebenö^gcüen fo m\ @c&n)eif{ 
unD 3dl)er »ergojTen/ fo "okl ?0?ul)C unD 5(rbeit 
auögejianDcn/ aud; foDiel <^cfal)rn unD 2)ran<3* 
fglen übertragen I)at» 

^cT)! wk n)ef)c t^ut cö einem Miffionarlo Dec* 
Sleid;en @ad)cii ju ücrncljmen oDer nac^ Euro, 
pam JU beric{itcn? einem Mlffionario, fag id;/ 
tt)e(T€n cinijigeö 5lbfel)en Die ^ef ebrung Dcrn ^ep* 
t)en \\V roann er mit klugen mu§ anfeljen / tvtc 
balD Der leiDige ©atan Unfraut unter Den guten 
Stßei^enfde/ mitl)in Durcf) feine S)if]cln unfere 
^aatin Den<SrunDt)erDerbe, 

@o balD tt>ir alliier auö Europa bfe betrübte 
Leitungen »ernommen / Da|? ^\)to ?3?ajef]dt Fer- 
«Jißandus lu. 3\6mifc[)er w^dpfev fllonvürDiöflm 



SInDencfenö Daögeitfid^c gefcgnct/ böben njtrfut: 
belfen @ecl eine fet;erlii$e ^eic^ ? ^cftngnu^ gci: 
bQlten: I^er 5Iüerbod;f}e ivolle ju fdner gtop 
fern (Sf)reDiefe öe|]e Raulen Der (5;bri|]en{)eit/ iif) 
mü fagen/ Daö 51llerDurd)(QuditigjIe (Sr^^^auä 
toon Ccfierreicf) noc^ ferner fegncn unD bemaf)^ 
ren. So fei;nD alfo in einem ^a\)t Drei) mdc5* 
tige 5?dt}fcr/Der Üvomifc^e/ Da- Mogorifc^e unD 
Der Japonefifcfje geflorben, 

.^er bittm auö folc^em gufall unö jugeflof* 
fene ^c^mer^ tuarD in ettvaö gelinDert/ Da voit 
auö anöern ^riefen toerjlanDen l^abcn / Da^ 
unfcrc ©efcUfc^alft in Den (gtaaf t)on *R}enetig 
mit Sf)ren tvieDerfet) eingefe^etmorDen» 

^ic^f tteniger hat un^ Die c^wß Äthiopien (in^ 
geloffenc^'unDfdjafft erfreuet/ lautn^elcber Pater 
Francifcus Storer, ein teutfd)er ^efuitcr/ untec 
Dem ^flbmcn m(ß ^unD*2lr|tö nicbf allein in 
DafTclbe Dveic^/ fonDern aud; in Die ^doferlicbe 
4i)aupt^unb ^oft^att/ \a in Dem Abyflinifc^ert 
.g)of felbj] fid) eingcDrungen f)aU 

Suer (SbrVöürDen beücben Dicfcö Q^riefö 5lb^ 
fcbrifftenanDernCoHegiis unferer liebftcn Oefler? 
reic{)er ^']3roöin6 mit^utbcilcn / tvelc[)e id) Qüf 
t)5rDcrfl aber Suer ^l)rroürDen unD 5)ero ge* 
famte?'(?3rdi^cr'Col1egiiim) fußfällig biftomei? 
ncr 515?eniqFeit in Dero b*;ili9«m ^lli^ f Opfer 
unD(5kbct ingcDencf ju fepn/ auf Da§ ich in Die 
^juf^flapjfen Dcö ^ei(. ^nDianer ? ^IpoHelö 
Franciici Xaverii JU 'oiiUt ©eelen v^et>l treten 
möge, 

SucrS(;nt)ürtm 



©cfdjitcbett 
juSnraic in 

t>cn 7. itJec* 



^kut in 5^ilo 



Joannes Grueber, Der ®C« 
feO|c{)ajft 3^@U M-if- 

^onarius. 



Num. 



Num.35- ^' ^^^4- 
Numerus 35. 

SJorkrtc^t nitt foJgcni'Cit SSrief* 



P.RothjuStcm. 113 

imfa'cr Societnt bafelbfl fic^ örct)Rq taufenö 
Cbi'iOen befinden, ^arum ij] ©Ott fcljr ju 
bitten/ Dfl§ t)tcfe acmfeliöe @d;aafe üon Denen 
?ö36lfifcn nicf;t jerjlreuet n?erDcn. S)ie ^oUdn^ 
^ . «. /. . /^ t. ^ Der haben unlanai] in DetöcgenDTravancor alle 
p Hearicus Roth Jon Slugfpucg / "]. ©j|^ö^ C|)ri(]en De^beidflenXaverii mit ihrem 3ml)um 
•^ ben seburtig / hat fehr mcle SanDfchcifften m ^i/geöecf t unD üeuf ehrt/ ohne Denen Satholifchc« 

^cieflem Die gecinflfie ^^""9 «h^ö 2)ien|]ö ju 
geflötten/ welche mithin ItchscinjungenbefanDen 
in Daö (£(enD nach Goam ju gehen/ tioohin fie 
famt allen anDern (^eiftlichcnöon obbcfagten (2!aU 
üiniOen fepnD »ecwicfen morDen, 



Auen 6^tt$ Durchreifet/ unD fich enDlich Ju 
Agra in Der »^aupt^unD SveftDen^ >= ©taDt Deö 
©roß^Mogolö/ oDer Deö ^nDianifchen yCdpfcrö 
ht\)m§Q Anno 16^3, üefl gefegt/ »on ivan* 
iien er gemi(Ter ©efchdfften / unD öbfonDerlich 
neuer ©ehulffen wegen nach 3vom jurucf ge« 
fehrt/ unD mit folchenwieDer ju geDachtem Agra 
^gelangt : textlich ober Dafclbft nach fo lang? 
jvierig^ale! fruchtbaren OJ^uhewaltungcn looUDcö 
fieiftlichen'^roflö Den zojunü i668»@ottfelig 
»erfchieDen ijl, €r hat mehr Briefe gefchrieben/ 
t5on welchen mir nur einer/ Der je^f gleich folgt/ 
imD 5tt)ar in einer fcf;lcchten Slbfchrifft/ju^an* 
tm f ommen i|}. 



Sörief 



P. Hcnrici Roth , Ht ©CfcÜ^ 

f(&# 3i£fu Mimonarii in t>m fKcic& 

Seutfc^en 0ro^iut^. 

D/ttittuwTß^^m/ wo^tn et um neue tXMt* 
Zltbeiter ju werben jutucP kommen war/ 
um {>06 j^A^r i^^4« iur^voc Oec Sd^Uc^t 

bey -S^. Cotthard, 

2ln einen 

©ettJilfen ^rtefler Societ. JEfu 

in S:eutfd^lant), 
3nnl)alt: 

^tn lvx%ti SBegtiff öon allcrhanö 3eif«n9<n öuö 
Snbien. 

ef)rtt)ürt>täet Pater itt £f;ri|lo I 
p.c. 

rv€h antworte (Suer ^hrwurDen mit wenig 
* € SOßorfenüiel ohne Umfchweijf oDa* ^lerDe/ 
«V/ unD swar 2ibfa^ > voi^t mit Feiner an^ 
Dem OrDnung / alö Deren '^o\)k\\ oDer 
Sijfern, 

Schlich ill wahr/ Da§ Die ^olldnDer Die al* 
lerceichjie @taDt Cocinum, fo Dc«5 jr6nigreic[)ö 
Malabaricn ^aupt ifl/ eingenommen/ unD un^s 
fece Mifliones aüDa jerflohret haben/ Diejenigen 
allein aufgenommen/ welche in Dem 3lvcich 
Madura eheDeJTen Pater Rubinus feligflen SlnDen* 
cFenö geHifftet hat ; 2lber auch ^^^\^ «5^i't>en f ei^ 
nen ^eflanö haben/ wegen Denen Maho- 
metanern / fo Demfelbigen Jvoniglein Den 5^rieg 
onfunDen werDen. gö ijl ihr Untergang Deflo 
bitterlicher ju beweinen/ weil Durch Bemühung 



2O iSrwehnete ^olla*nDer habm Die Sttfw* 
Forrnofam nicht erobert, S)ie ^^unDnu^aber/ 
welche fte »tiit Dem Chiaefifchen 5tdi)fer fchliejTeti 
Wolfen/ i|] üon Dem ^ofju Peking ioerwocjfea, 
worDen. 

3.) Agra, Dyli; unD Lahor |?nD mdchtigc/ 

Doch nicht nach Europdtfcher ^unf{ erbauetc 
©tdDte Deö groffen Königreiche Mogol , in 
welchem ich neun äahr gearbeitet/ unD taufcnt) 
ChrilllicheOeelen in Der ^aupt#unD D\efiDen^* 
OtaDt Agra beforgct habe, Slöann mehrere 
Sli'beiter Dahin gefanDt wurDen/ wdre auch eine 
reichere SrnDc ju hoffen/ weil ich allein nicht 
aller Orten jugleich fei;n fan; abfonDerlicl;/ Da 
ich Die meitie ^iii an Demfelbigen ^>pof mich aufic 
juhalten bemufjiget bin, Pater Bufscus toerfich^t 
Die ^hi'iOen ju Dylli. 3^ 5i>fT« nun mit nach* 
|]em einen oDer Den anDern ?0»it#51rbcitcr auö 
Europa Dahin JU fühlten/ weicheich jum ^rojf 
felbiger ^\)t\^in nicht wtit »on ^of Da unö 
Dort luerlegen werDe, föibt ©O'-^^ mir Daö 
Mcn unD feinen ^egen/ will ich einen ^Qerfuc^ 
thun in Daö weitjtchtiglle Dveich Pettent oDer LaiTa. 
unD mich in Der ®taDt Nepal jc^en; Dann allDa 
ich öon Denen Mahometaoecn nicht U\\ bcunru* 
higet werDcn/ welche anDcrwdrtig une? einen 
«^rugelnach Dem anDei'njwifchen Die 3ui]e werf* 
fen/unD fehler unfer einzige ^inDernu^ fepnD.^ec 
heutige ix'onig \)on Mogol \^ unö nicht gunllig/ 
ein folcher'«Jprann/ welcher/ nachDemer Drcp \tii 
ner @ttef?^^ruDer famt ihren ©ohnenhingerich^ 
Uil unD feinen leiblichen ^errn ^^atter in Die ^ifi 
fen gefchlagen/ ftch Deö 9veic[)ö gewaltthdtiger 
aöeife bcmdchtiget hat, pi^ gan^e ^rauerfpiei 
hab ichDajumal gegenwärtig mit betrübten 2lu# 
genfelbfiangefehen, 

4) ÜDie ^olldnDer haben Die gan^e^nfulZe!- 
lan (ohne Denen ^^oi'tugefen einen (gpann (^rDen 

JU laflfen) Xoii au^ Crauganor, Fanapatania, Ca- 
nanor, Negapatania, Manaria,unD anDcreSveichC 

mehr erobert / mithin geDachte ^ortugefen mit 
?lßa|fen Dacauö vertrieben, 

r. S>rei; gran^^jlfche ?Sifchi3|f mit ac^tjehen 
anDern ©eidlichen fepnD Don Der Congregation 

de Propaganda JWariU Chinam gefchicft WOrDen/ 

Doch/ weil Derer etliche unter ^llSeegcj^ geflorben/ 

nicht alle Dahin angelangt/ fonDcrn Diemeipen/ 

wo nicl;t alle/ in Dem.^onigreich Slam flecPen 

^^ blieben. 



114 Num. 35. An. 1664. P.Rothju 9?om. 

Webern ©Of( öcbf/ öa^biefe ()efe()cfePrxIaten/ narif; in Dec ^an&fcf;aff( Tibet aUt mß eben 
unD ^J3rfe|1ec Den (gnbjmecf unfern Patris Alexan- Diefec Urfacf) gav feiner ; obfc^on Der ^dnig jum 
dn üon Rhodes erretcjjen/ mkl)tt f)Oc^^qet)acf;te ülerDtennial micl;/ fein ^oniguid) ju befeljcen/ 
»peilige q5eifammlun,(j Dergleichen 9?Mnner Durc^ «Briefe eingeladen \)at 5lllein eö flunöe 

unD ©eelen^^irten nac^ Sjoa ju fenDen bereDt nicfjt bep mir Da^in ju reifen/ tt)eil mic^ Der 

l)^f* föeborfnm an Die Sl)ri(lenl)eit in Mogol «nge? 

^,) Pater Martirms Martinius Socier. JEfo, 

jener berübmtc Q}crfa|fcr Deö Sinifc^cn Atlantis n,) S)ie ^arfarn befi^en ruf)ig Daö gc# 

unD Dvcict^^^efcljreibung i)i an Denen oon Der famte ^veicf; China , unD foü/ tt)ie man au^* 

OJieer^Sufft auf Der Oiucfreife anermorbenen Qkbt/ üon Dem (55efcb(ecl;t unD föeblüte \>0f 

5lrancfbciten balD nacl) feiner Surucffunjft in rigcr Sinefifc^en ^dnfern nichtö mebr «bri^ 

China geliorben. \i\)ni(. 

70 Snber^aiipfflaDtDeöit^nigreic^ö^er^ izO ^te oue »iel (aufenD ^c^iffen befle*: 

ften (me(cf;eöic() fct)onsn)ei;ma(,qan^DurcMfet I)enDe ^riegeö.-giofre Deö Chinefifi^cn ?Q?eer>» 

tabe) befinDen fic^ m\ unferer (i^efeüfcl^afftnur Dvauberö Tzinzalü foll »ertricbeneö ^al)v üon 

ibrer swei;/ unD jtt)ar nur ein ^riefler/ nemlic^ Denen J;)oIldnDern adn^lic^ öefcljlagen tvorDen/ 

P. AmatusCefTaux, n?elcl;er lange ^al^ju Alep- unD er feiblltoDt geblieben fepm 
po in Der 'curcfei; gearbeitet l)Qtk/ loon ©eburt 

ein gcanf^OÖ/ fonflen ein trefflicher Operarius unD 13.) P^ter Andreas Xavfer, Daö iflWolff 

tern @prac[;enfel?r erfahren :'famt einem ^rus: Andreas Koffler auö Der Öeflerreic^ifcl^en 

t)er* ^ebf^ Denen unferigen (galten fiel) allDaauf ^H'oioin^ ifl/ njie icf) vernommen/ fc[)on Idngl? 

jtvei; 5öaarfijj]cr?Carmehter/ Drei; Au^uftiner/ »on Denen Sinefifc^en Ovebelien/ beüor Die 

imD jnjep (Sappujiner ; alle inögefamt fcf)ier obne 'Lariam jl'c^ Deö Sveiclj^ ^üflcv gemac[)t / toD( 

einigen gruc^t/nocil Die 3nit)ol)nerDeöMahometö gefcl;lagen njorDen. S)er ^artarifc[)e Äf^c 

^e^r ani}angcn/ unD nicl;t ebenDer fonnen bihlp in China (tDelcl;er üor Drep ^aljren geworben) 

ret tuerDen / bie nic^t &Ott t)m glucf; Der ^c? battc Dem P. Adamo Schall einem (JoUner ju 

fc()neiDung aujtl}ebe. feefallen eine I)errlid)e jlirc^e/ tuelc^e mit De«« 

nen fcl)6n|len feOtteö.'^ciufern in Europa fait 

8, ?5^un f)altenDie Mogoler ^gricD mit Denen üerglicf;en njerDen/ aufgebauef,- fo »iel/ /a al* 

q3er|janern/ n?elcl;e le^fcre l)ingegen üermicbeneö (eö gilt Diefer teutfcbe ^efuiter an Diefem ^of/ 

ISfabr ficb rujletcn/ ^Sabplon (Die .^aupt.'@taDt unD in Demfelbigen 3\eicl)/ njclcber ndcf;fl ©Ott 

in Chaldsa an Dem glu^ Euphrate) ju belagern. allDa eine (ijrunD^^efte unD gufiuc^t öüec^f^ril]«» 

©ölte Diö ^orl)aben i)on jlattcn geben / fo mtt> gla'ubigen ijl. 
Der ^^lircfe Dabei) feine (geiDen fpinnen. 2lu^ 

2inla§ Diefer ^cgebenl)eit fan icf>nicl}t umgel)en 14O 3n Dem Üveic^c Mogol fcpnD nic^f gac 

jumclDen/ tvieDa^icf)mic^O(t"riH'nininDertl}abe/ ju üiel Mahometancr/ fonDern unenDlic^ Piel 

unD annocb fcl)r loermunDere/ DapDie Europäer ^^epDen/ rßclcbc ab Dem Alcoran m nicbt ge^ 

Dcn^urcfenfürcl;ten. !^d)bint)ii Hvdct) ^miy^ ringereö 5lbfd}euen böben/ al6 mir (H)t\fim* 

nialgiöOen^beil^Durc^njaiiDcrt/unDbabeDa-' S)ern ^racl}mdnnern giebt eö eine grojfe 

bei; augenfc^einlic^ erfel)en/n?aö fd;iccl;te bleute Die 9J?enge» 5f Jacl)Dem icb Dererfelben (Sd;uU unD 

UnfertOör.en De^ Ottomannifc[;cn d\ikl)ö fepen/ ^'ircl)en?©prac^ (fo fte Die ^^eilige oDer Sans- 

Dergejlait/ Da^ unter bunDert taujaiD faum jel)en cretanifcf;e beiJTcn) erlernet/ fienge icf) nac^ nny 

faiifenD n)el)rl)a(fte ?Äner anzutreffen: unD ner?löenigfeitonmiti^nen nict)to^neSrucj)t iu 

DannocD erfcf;rüctt cuci; Diefe @cl;lange mit i^rem difputirem 

dtlen3itfcl)en/obfc^onfie/ wann il)r nur ttjolt/fl'cß ^ , ^ , „ , , ^ 

»oreucl)t)erfriecl;enmiilk. ^SO^ ^or ac^t Sauren flarb auö unferec 

Societatju Agra in meiner ©egennjart Pater Ad- 

9.) P. Onuphriu? Berghes aU^ Unferer ©e? tonius Cesques , ivclcben Dapffem unD tOa\)tf)Qffs 

fellfc^ajft tijobnet mit einem ©efpan gan^ allein tig SlpofTolifcben ?0?ann unfere Miflion in 

in Dem Sveicf; Tunchinchina , Dieiibrige Patres Mogol fc^mer^lic^ miffet/ unD lange S^itbc^ 

fepnD »on Dem i^onig alle vertrieben/ unDnacf; flagt 1)HU 

Macao üermiefen tvorDem ©ie l)offen/ tuiemol _ _ . ^,. r ^ . ^ n. 

nid)t ol)ne ^efcl;wernup/ tvieDer hinein gelaffen i^-) ®'> ^(^^^(^^^ »" ChmafepnD un^gunfli;; 

AU tverDen> m olö Die Sinefer felbfl. <£ö ifi nicijt tt>al)r/ 

Dap Der ^artari|cf;e5?dpfer allDa einige auö De^ 

I oO gn Dem 5t^nigreic^ Camboya jtbet tß mit nen unfrigen / n?ie unfere geinDe au^|]reucn/ l;q* 

Dem ^l)ri|]entl)um übel aud/ mil Der jtai;fer auö be laffen l)inric[)tem 3c^ füge Dem an unD jmar 

japon \)on Demfelbigen itonig begehrt unDerl)al^ Suer Sbi't^örDen ju ^roft/ Dap in^Chioa l)un^ 

fen Wf Dap Die Miffionarii (lüß Dem 3veic^ fei;nD Dert unD ac^^ig taufenD Sbnf^engejdl^lt tt)erDen/ 

gefc^afft ttJorDem ^n Dem Dveicf; Pegu fepnD unD folc^e3al)l jdl)rlicl) mit neun oDer jel)en taut 

tuegen Mangel unferer beuten nur jmep Miffio- fenD 5yjeugetau|ften annodcl;!], ^l)v aber/ f($icf t 



Num. 35-. An. 1 664. P. Roth ju 9?cm. 1 1 5 

au^ unfccm 5?curfcf;Icint) mel^rere Slrbatec in fc^loflRn meine Dxucfccife i)ufc^ @rö^^9\u^(atiD 

t)iefen ^aii'-öarten/ Dann Die '^eutfcf;cn^unö ansujlcUen. ^cfcl?UtnicI;inDaö^eiIi3e 9^ie^* 

^f^ieDerldnDei: rl}un eö aM OtUn Denen ubri« Dpjfef unD evllevb« 

gen Miflionariis beüoc/ unD trafen juc £l)re 

C^Orteö Döö (gie^^^wn^Iein Daüon, (gucc &nct (^brmnrhcn 

GbcmörDen »ecjetben mir Die un,<]efc^lacf;fe v-w^«- v-yvwwvvvw 

^ür^e DiefefJin (£t;löeifei'ficjten^mf^. ^d) 

richte micl; juc 2ibreife/ beöor Der '-^urcfe Euro- 

pam nocf) beffficjer |]o()t:et. @ülfe ec gefcfjla^ ©icnct in €^pi(fo 

gennjecDen/ fo mui'De mir f([>n)ei: fallen Durc^ 

feine ^dnDec niicf) Durc|)5uDi-ingen. ■Darum 

^ile ic^ über ^al^ unD Äopff jurucf obne ju 

tvijfen/ ob ic[) JU LiVomo oDcr Q}eneDi^ eine HenrIcusRoth, ber ©e^ 

Q5ele.genl)eit antreffen merDe. '3}?anrt»ill|aöen/ feUfc(;a|ft g^fu Mif- 

ölö Giengen Die '^J^olacfen unD 9}Ji)fcomitcreinan* fionarius in ©rop* 

t>er in Den paaren; fonj] l)dtte icl; micl;ent^ Mogol. 



^m Startpm ober ^(ut^3^«9^n 

Sero glDctvörtigei: 5o^ in tiefem et pen VjtH 

P. Francifcus Erquera S. J. eilt ©pattter, Num. 6, 

P. Sebaftianus Montroy S. J. em^iet)erldnt)er. Num. 6. 

P. Carolus Boranga S. J. (in ?£Biener. Anno 1684. Num. 8. 

P. Auguftinus Scrobach S. J. au^ ?ÖÖ^men. 1684. Num. 8: 

P. Emmanuel de Salorzano S.J. ein ©panier. 1684. Num 8. 

P. Theophilus de Angelis S. J. eilt 3taltdner. I684. Num. 8. 

fÖrut)ec Bälchafar S. J. du Bois Clrt ^Rteberlällbcr. 1684. Num. 8. 

Db^efeßte ©tcbeit fe^nt) auf hcmn '>Sflmani{ii)m Snfiiln auf unterfc^iet^lic^e 
5[Betre um De^ 6laubenö mUcn emürgct tt)oi:t)en. 

Sben t)afreH)e 3a]&r 1684» tm ^ein^ 'SSlomt fepnt) au^ S^a^ Ut ^\)viiili(i)m 
©erei^tigfeit in (gut) ^America i>on Umn Caribca in t)emOrinoker^:^ant) ^vm^ 
famltc^ 9et6t)tet mvbcn 

P. Ignacius Fiol S. J. eilt Majoricaner. Num. 20. 

P. Cafparus Pöck s. j. tin £)ber^!Seutfcl)er. Num, 20; 
P. Ignatius Tobaft S. J. ein ^7iet)erldnt>er. Num. 20. 

3>a 



1 1 6 *D7af)mctt Htm Wiaxt^xct oDcr Sfut^Scugen Sf)rif!t* 

:^an3f! ijorl^er/ nemlic^ im 3a{)r 1642. l^aben in Japonien günff ^rieffer er« 
bärmlic^eScltenmgcu/ t)en^er(fer/ t)te @en(i'^©rul)enfamtt)em©aiäen/ le§t* 
licl) t>a$ (ö(i)mvt>t unt> t>en ^ot) felbj! übei:tt)uut)en 

P. Antonius Rubinus S. J. a\ß Vificacor ein^dlf^cr. Num. 10. 

p. Albertus Micinczky s.j. au^ ^omglic^'^^olnifc^em S{t)el, Num. 10. 

P. Antonius Capecius S. J. (in Neapolitaner. Num. 10. 

P. Francifcus Marquez S. J. mc^ ^^ortugeftfc^cn fQatterÖ mt> einer Japoni- 

fd&en ^nttct e^elid)er @o^n. Num. 10. 

P. Didacus de Morales S. J. ein 9)ortU9efcr. Num. 10. 

3n t>m ^ei(^ China aber foU t)on l)enen;Of!^Sartarrt mit t>m (Säbel fepn ge? 
t>iertelt n)ort)en 

p. WolfFgangus Andreas Kofflcr s. J. ein Crembfer <iv^ ^ie^er;?£)e(lerrei(^ 

Anno 1661. Num. 13. 

?8ei)läu|ft0 über ^ft^an^t^ Sal^r l^ernad^ i(! mti) etlicher '^c\)mn^ t>on Unm 
SnDtauern in ^c(|;:^orD^ America, int>er i^an^fd^alft Tarahun^ara an®ifft 
öejiorben 

P. Joannes Ratkay S. J. eirt gebo^mer ^Xt\)^CXt aUÖ Croaten. Num. 3 2. 

S)a i)ahcn ft>ir Hnn nid^t tveniger/ aU ©iebenjel^en uni^berminMi^e ^lut^ 
'BtnQtni tüeld&e auf unterfc^ieblic^e ^SBeife in Df!^ unt) ^e(i^3nt>ien um C^riftt 
tüiUen il^r 2chm aufeeopjfert ^aben. ^od) mt> folcf)eö i?on t)enen 2. letztem in 
giDciffd gebogen: Scn t)encn 15:. er|?ern l^ingegen l^alt ic^ e^ anß betDd&rten 
Urituubcu/ fo inge(jeutt)drttgem ^ud) ^u lefen fepnb/für eine an^^m<t(i)tc @ac^/ 
t)ie öon niemanb tDtberfpro^en ivirt). 5Belc^e^ aber $u beurt^)eilen i(^ bem ^, 
^tpoflolifc^en 6tul gdn^lic^ I)eimj!elle/ t)em befd[)eit)enen ^efer aber fycx^on 5« 
glauben/ toa^ i^m beliebt/ t)ie Siet)l;eit lafie. 3cl) meiner feit^ fage i>on obge^j 
nannten !9fJartt)rern mit grüjfer gui>erfid>t; Moriatur anima mca mortem jufto- 

rum, & fiant noviflTima mea horum fimilia: ^Cim ©eele foUt>C^ ^ot>e^ Uxtl 

©ered^ten jlerben/ mt> meine le^te S)in3efolIertt)em legten €nt) triefet 
SOJdnnern gleich tvert>en. Numerorum 

Cap. XXIII. verf. 10. 





o^t^X'^Mß ^eif(^ reiche 

nef/S(5rii 

unt) 





üefe'i§ef*te*unseni 



SUelcge m itnm 



MISSIONARIIS 




efelffeSalft 




€6U 




epbm inbien/ 



ttitb (ittbet;« 





©dt Anno 1642. 61^ 1726. in Euaopä dmtkmt fei)tÖ»» 

Se^f jUm ct(ieitma^l 

tW m ^cnm Sranjofifcben Lettres Edi« 

fiantes yei;teutf(|)t mt> äufammm 
ön TOSEPHO STÖCKLEiN 0<\^m ^efelffMf 

Mnkxtt ^Wl 

^ßtt Anno 1688. ßjg 170Ö. 



•a^: 



iS«» 



Sl«Sfpurö Mut) ©rag/ t)crleat^ ?)f)i(i|)p/ SSJarti«/ mi Sc^onn Seit/ 




PRIVILEGIUM 

CiESAREUM. 

Um exPriviIegioSACR.E C^SA- 
REiE, REGIiEQUE CATHO- 
UCJE MAJESTATIS clementif- 
fime conceflb cautum fit, nc quit 
quam Ty pographorum aut Bibliopolarü libros , 
ä noftrsc Soc. Patribus editos aut deinceps eden- 
dos fineexpreflb eorumdem confeniu intra Saeri 
Romani Imperij fines excudere vel alibi excufos 
vendere ac diflrahere audeat : Ego MaximiliA- 
NUS Gallier, Provinci^AuftriaeSoc.JEfu Prse- 
pofitus Provincialis DD. Philipp© & Martine 
Veith Fratribus Bibliopolis Auguft. hifce faculta- 
tem impertior, utlibrum,cuititulus: ^tHCT^Ollb 

Äi^*^cf0rcibungcn/ iDd^c t>m bmen Patribus 

Mifsionariis tiCr Sf fcn|Cl)affl p€fU K. ä P. JOSE- 
PHO Stöcklein ejusdem Societ. Sacerdote con- 
geftum libere Rio arbitratu excudere, divenderc 
ac diftrahere pofsint, idque ad decennium. In cu- 
jus rei fidem has litteras officij Sigillo munitas de- 
di Viennse in Domo Profeflbrum öie 30. Dec. 
Anno 1724. 

Maximilianus Galler. 





FACULTAS 

Reverend! Patris Provincialis. 

EGo infrä fcriptus per Pf ovinckm Auftri^ Societatis Jesw 
Praepofitus Provincialis ^ poteftate mihi faÖ:ä ab Ad- 
modüm R.P. Noftro MICHAeLE ANGELO TAM- 
BURINO Praepofito Generali ^ facultatem concedo^ üt Ur 

ber, qui infcribitur : SWettjanl) fß ^e^iv m ^eifti:ei(t>e 
^tief / Äriffteit un^ ilei^^^ef(t)cei6unöen/ mi^t wn 

Unm Miffionariis ttt 6efeüf(tJafft §(|fU i(. ä P. JosEPHO 
Stöcklein ejufdem Societatis Sacerdote congeftus, & ä 
Reviforibus ejufdem Societatis le6tus & approbatus typis 
mandetur. In quorum fidem has litteras mann meä fub* 
fcriptas & ofEcij Sigillo munitas dedi Vienna^ in Domo Pro* 
iFeflbrum, Anno 1724, die 30. Decembris. 

(L.S.) Maximilianus Galler. 

PROTESTATIO AUTORIS. 

!s^^ Stnfrtiiii^ benanntet biefc^ ^ni^^ QBetfaffei; 

' ßeäeugeunböetinge^iemit/ U^ ic() aWU^ienm^ 
m^ in gegenüüdrtigem QSecrf wn tet; Äiligfeit 

jlut^^eugnuö mm ^ecfDiien/ tvit ni^tmnm 

JmUt^ttätn/ üeiagfömem mt> mtttn Unßif 

(t)m am0ffxt tüicb j nirt)t anl»fcft/ atö nad) Q5o#cifft 

urbani vi IL feti^ften Clnl>enrfenö ft)iU f ecflankn ^a* 
kn/ t>m4a{t/ k0 foKbett (li;5e()lungett Wn ©6tOi(t)ef / 
fonter niiv ein .^enffjjdcpec ©(«uö te^äumejfen i|t. 




)( 2 




or* 






L* tx.? oc» o/> « 



<A* * ?9 »7^ *Ä'* *?7> *?S> *A^ *?9 *?9 *?P 9^* *Ä^ *?? 



' "i* "i* •$* "J* '^ 








ep an&em Mf)Ä 







Itn f ommen enb(i(^ in biefem atveijten S^ei( eini^. 

jcgte Lettrcs Ediiiantcs , oDcr auferbaultdße ^rtcf R. p. 

Caroli le Gobien JtDat JUm SorfC^CÜI / tc^ a(fc/ fca^ Um 

fererScutfc^aiMi(rionanorum@ent)^@(6nfftcn/ tk tcß mctftcn^ aiig 
t()ren ctftCll^(in^iäenUrfun^en/ u)er($e tifl tn OdnDcn ^abc/ Dem ge^ 
neifltcn £cfcr alfo crt()ei(e/ n)te ic^ fic cm^^fanöcn t)abe. 

^tcfit/ Da^ tc^ aüt^ ton 3Bort ju 3Bort tljnt einige Scfcßeibem 
IE)elt mit giac6t()ctl Der 5cutfc6en iHeD-^ 2lrt c Datin Diefe^ ttJdre Denen S3er# 
fegern tttc^t n)entger/ al6Demgeter fc^wdrunD fcflbar gefallen) fonDer 
^anDtfac^licö Dasjenige/ waö Die 35rtef ©teuer felbfi jcDcrmann njcl^ 
tm funD machen/ »erDoÜmetfcßet/ M^ librifteaber/ xoa$ ju meinem 
S3crl;aben nicöt Dienet Calö Da jepnD abfcnDer(ic6e S^rn^Sesengunöett 
Deg ©cßreibem gegen feinen guten SreunD/ n)ie aucß Die Dtel unnnge 
2Bie^erbomngen einer bereite x>oxt)\n befannten ©acß/ unD manc^erlep 
n^eitlaufftge Compiimenten ) mit gietß au§gela(|en ^(ibt 

Wlit einem SIBort/ icö ()ab micß befliffen Den£efer c^ne ©efa^r ei* 
nigeöSlnftolTeöcDer Verbitterung JU ergoßen/ ju erbauen/ unbjuer* 
reuc^ten» •Ob idi eö aber getroffen t)aH I foü er fe(b(l urt^eiten. 

©ie 9iamen Dem SJiartprern wirD Derfefbe ju gnD Diefe^ 2(;etf^ 
nacß Sefiebcn nac^fe()en fonnen. Übrigens t(xix ic^ bejeugen/ Da^ 
Diefer jwepte 25unD Den erpen in t)telen ©turfen unt)erg(cic^(ic^ über^ 
treffe; angefel)en/in gegenn)drttgem anDern 2^ei( faft alle £anDfc6aff^ 
ten Der befannten SBelt (AfricamunDEuropam aufgenommen) auf ei? 
ne fel)r anmutl;tge 3Beiö von unfern Mifllonarüs befcßrieben tt>erDen ; 
gleic^ioie Der £efer m^ Dem jeßt*foIgenDen "^ix^ixt unD au^ Denen 
Briefen felbfi unfc^wdr wirD abnemmen. 




cip 



^mi- * #m 



1 1 I »1 I Tir I ' tti»l—T 




kt kn p wn 





iJcief auf benen Marianifc^en unb Phüippinif^en infuftt. 

Numerus 3^. Numerus 37. 

ffKief R. P. Gerairdi Bozens Soc. Jesu > ^^icf P. Pauli Kleift tcc^efeKfc^öjftSSfa 

Ölt P. ^gydium Eftrix , gefc^riebett ju an t)en 5a>ol)l:=€l)i:w. P. Generalem, gefd;ticbßn 

Farlgnan auf ÖCC Qnfut Zaypan bcit Ju Manila t)en lo.Qun. i «9?. Ö3ön z?. fueniü 

a8. ^)a») 1 696, ^ixt de Qairoga Wirt) juttt t)cn ^atbaCn unterfcf)tct)lic^m €^efcl;lecl)tö iin5 

Oberflen @taDtl)a(tci: übet bic MananifcbeSn;' 5lltecö/ iivdcbe öec Öurm^^itiD »on Dencrt 

fiiln beftellf. Stöbert Me Snfut Zaypan unD \)orbin unbcfanntm 32. 3"("^*^ ^^^^^^^ '"^^♦^^ 

Tiiiian. göb^t nacb Guahan juruc! / Ulli) Id? ^unDecf ^eil tveit bi6 auf ble €tlänben Pintä- 

fcet ©c^iff' ^Ärucb. (Selffame Siebe eineö 3n* dos treibt "^Jön Denen (Ritten ütefee frem&ert 

bianerö gegen Den Pater 2(efuitec#Provincial. (©d)len. ?3[BiefteDie7o.^döDbneQ>öttöt^fic& 

(^eine (De^ R. ParrisBowens) ^emubunö äufDem'^^Ö^eeCccndbret ^cfcl}rei'bunöif)l-er3z. 

auf Decänful Zaypan. ^lut^äeugeniJPaciis Qnfuln/n)e(cbeinDemg»>l9DiefeöQ5ucbö«eb|]eii= 

Ludovici Medina , unö P. Pecri Comans Soe» ttefSanD^'Sarf en nöc^ t)cut(ic^ec foUen »oc^lugert 



Jesu. 



gcliclU / unD Dcccirfclben nic5t nur 32. fouDer 87. 
gejdblt werDen.^efibe i^k umn Daö3nl)r 1712, 



^nef aU^ Sina, Tanckin llttb Cocitidni 



Numerus 38. 
^^uf^^^rief R.P. AntonijThoma s.j. an alte 
' Sefuiter in Sina »on Dem Seben unD feligen 

^OD R. P. Ferdinandi Werbieft S. J. fo JU Pekin 

ßejbrben Denzg.^ennec 1^88. DejTen »^tarcf <= 
mitiQfdtf Siebe/ (ganfffmut/ €t)fer unD(S^# 
fcbicf licbf eit» €r unterweifet Den 5ldt;fer Camhi 
in Der Machemacique unD ?Ö3elt^'^eiöbcit / mit 
foIcber(53cIe,()enl)ett aber aucf; in Dem £briften# 
ibum. 93lacbt loiel neue Machemarifcbe 3nfiruf 
luenten. ^ün Slrbeitfamf eit unD ^emuib : 3"^ 
»erftcbt SU &Ott I unD (gtanDbaftigfeit. tt 
bringt Die in Sina »erfoigte unD jer jtonte^irc^ert 
famt ibren MfiTionarüs wieDer in einen berjlicbeti 
©tanD. (Sein ^egierDe jur 9}?artcr? (Srom 
€bceiv5(emter, SlbtoDtung feinet Seibö unD 
<53emutbö. (gein 5lrmutb unD gcepgebigreit 
SÖ3irD f rancf / unD mit allen Dre>) ^acramcnfen 



MäUccä. ^ici)t weit öön Die j^r ünb aBrrmabI 
auf Dem ^arajed wtrD Daö vgd)iff i)ön Dem Un# 
tergang errettet, 5lnf unfft ju Sanciano > \i\ {via. 
cao unD \\\ Cancon , Weiche Oertcr famt Dem 
©rab De^ ^, Francifci Xaveri; bcfi)rici)en Wer* 
Den, ^ier alte ^efuiter \n Sina flerben* Unflig 
Dern^on^en, 

Numeru§ 40. 

Päfriö Prertiare ^Itßeegwdfer filr Die ©teuer? 
toe/ welche Dufdj Die 9})\im (Snge öon Maiacc^* 
unD Gubernadur ftd;er fobrcu wollen/ gefcfxic? 
ben/ wieobeni<^99. Deni7.gcbri 
Numerus 41^ 

^rief P. Joachim Bouvöt SJ. öH R.P. de 
la Chaize , gefcbtieben jU Pekin Dcn 36. ^?ot>. 

1^99. €ilf3cfuiter/fo mit Dem bcn[icben@cbiff 
Amphicrite au| ^rancfrejcf) in sin?. anFornmen / 



^f.k.n ß v/. f . "^ -^ ^"^" l^^l ^.^f f?"i;"f^« werDcn aÜDa boflid) cmpfanaen/ unD il;-rer ftlnf/ 
»eifeben : ptrbt bei(,g im ^r . 3abr \mifma6. j^ebH p. Bouver in Svdi)|erliche.'Diennviuföenonu 



S)er ^'ai;fcr {c^^t fernen Seicbnam vx(^<i^^\<^ be 
graben/ unD ebret ibn mir einer eigenbdnDigert 
(Urab^Ocbrijft, 

Numerus 39. 

^rief Patris Premare S. ]. (nx\ Den ^btWur^* 

Patrem la Chaize S. [. De^ ^i^nigö in grancfreicb 
Ludovici Xiv.^Seicbt^sJJdttern ;gefcbricben ju 

Canron in Sina Den 1 7. ^ebr. 1 699. Q[}Ort Det 

crimen 5veiö De§ Sranjofifcben @cbi|fö? Amphi- 
inre oDcr ^O^eer^' ^3otrin genannt üon grancf^ 
reicb nacb sina. ^:^efc^reibung De0 ©artend auf 
t>em^ ^orgebi^rg guter .^offnung. :öae ©cbiff 
terfeblt Die ©traljcn üon Dem @unD bet) Java , 
imD fommt nacb Achem. qscfcbreibung Diefcr 
NStaDt/ X9\i Qucb Dep ©urtDö uno Der <^xm 



xi^e.'i 
men, S!)e^ @inild)en i^'apfer^ ©naDen.- @e^ 
wogenbcit gegen Die (Sbti|lcnb«it/ unDgcfamte 

Minionaiios. 

Numerus 41» 

^rief P. Premare S. J. m P. (jiU'I le Göbien, 

gefcbrieben jit Van-Tfchn^Fü (uKi^mii Den i. 
9J0t). 1 700. «^ort Dem ^f ad)t/9v<id)t{)um unö 
5lrmutb Dern Sineiein: wieauc^öonDeirunbe^ 
fcbreiblid;en 53}?enge Q}öfcf ö ; \)ön Der SzmQiU^ 
^otf) unD 2)icb|tdllen* Q]icl ^InDcr wa'Dert 
bertban/ oDer öerlegt wegen Dem Altern Un'^cr^ 
mogenbeif/ uneracbtef Ibrer fircngcn ^irbcifföm^ 
!elt. €r bettelt letplicb grilffere "^Mm 1 Damit 
mcbr ^üi^dt urtD Gatechiflen In Ccttifelbert 
Üveicb mögen crbalten tlJerDen* 

)( 3 Num^ 



Numerus 4?. tveltlic^cn ^crfonen n)crt>cn um ^ef »^affBmlf 

«BriefPamsPelifl-on s. J. an R.P.IaCbaize W««" duf unt«rfc^KDIic^c 5ieci^ himmuu 

Sfai/fec m In feiner ^urg ein prd^Wge dhvi^ l'"#!J^^^ 9c)]unime(t/(}ep unDer^nD tjcrfolgt; 

llcl;c kircl) böuen. ^oO eimö €l)wo4en Über. ^'Ä^mÄlSrinnM.^ ^"*'^^ '^^^' 

oueJ frommen Mandarins mit mmn si-Laoyc: *J3tumei: unD ^l&er »wbrannt jc, 

»ieauciKincö^ottfeliflcnSimglinöö: ^eeöec ^, 

i^^ Numerus 4J. 

Numerus 44. ^rief R. P. Abrahami le Royer S. J. OH feu 

iSrief P. Joannis Anronij de Arnedo S. J. tlCn ^ru&CC ^etjn le Royer 50On Ai fix , gefcbrie^ 

Miflionarij , igefc^dcben JU Sinoa t>ec .^ÖUpfflatt ben JU Tunkm Den I o. 9im. 1 700. S) i« Miilion 

In Cocincina Den 3i.3ulij 1700, ©ne blutige t)onTunkjn tvirD ton z.Sefuitecn Anno 1 dz 7, 

ÖJerfoT^unfl/foflUDa Den i4.^?at) 1^98. fiebert fleOiffitet 3bc B«nöbm unD mancherlei) ^er<t 

btbV wivt) auf eine ^ütMn Diefem ^riej^cc bin? folgungen, ® itten Dem Snnnjobnecn. €ö gibt 

rertrieben ; tueil nemltc^ Der ^onig oup @ele? aUDa fe^rioiel (£briOö(aubige. S)ieMiffionari; 

gen()Cit einer öorgejagten Sinflernu^ i\)n ju fei* la(fen M nur be»; Der ^c^t fe^en, P Segueyr« 

mm Marhemacicofcejieüt; aber Anno 1 700. ^e* S. T. ftirbt alö ein ^Iut?3eug/ P. Paregand öbet 

j?et Die "Verfolgung üon neuem ön. ^inweltli? au| ^ee(en*S»)fer, QJei|l(ic^e©afltMnO«ic&f 

^^c ^riefl« «nö ein 2^fmUt Mt a^t <mOer» €rnDe Pauis le Royer. 



S3rief aU||6U^Americl 



Numerus 46. 

J'Dvief P. BarcholomEei Lobeth S. T. an P. 

\ Kerteler, flcfcT^rieben SU <Sitipfa«gnua* 
©Mbt in Dem Üveic^ Chili Den iz.^cc. U88, 
»onunferm Coiiegio, ©c^ulen unD ^^niglic^m 
fBerflttjercfen allDa» 

Numerus 47. 

55rief P. Juliani de VergaraS.J. ÖttR.P. 
Cabricl Sierra, gefcf)rieben JU Carthagenä ttl 

America Den z4. ^lart, id^i. \)onDem@(or? 
ivurDigen ^OD unD erfolgten ?Ö3unDer^'?^ercfen 
v.p. ignatij Fiol s. j. ^(ut^geugenö (IWi 
<iupfccc©efellfc5ci(ft3@fu» 

Numerus 4s. 
Q5rief R.P. Antonij Sepp s. ]. an be(fen ?Sru/ 
ter ^erjn Sepp v^on DCeinegg/ gefcbrieben ju Ja- 
pcyü inParaquaria, Der (etj^e jmar Den z4« 3«n, 
I ^92. gr gebet Den 1 7. Renner »on Cadix un* 
ter @egel/ unD langt Den 6, 21pril i ^9 1 . ju Bue- 
nos Ayres in Paraquaria an. ^iitl feefpatt 

ttjac P. Antonius Böhm s j. au§ ^dpm gebur# 
tig. fernere Dveiö üon bannen biö japeyu. ^e< 
fcbreibuna alier ^ä^a 1 «X^eern/ 3nfuln/ Unf 
t)crn/ ^olcfern/ Ritten/ Ubiern/ ^enjdcbfen/ 
unD@uDn)ertö entDecf ten ©eflirncn/ foerjnoi^ 
fcben Cadix unD Japeju gefeben oDer angetroffen 
bat. 5ibfonDer(icbe ^ag^OrDnung/ fo "in Diefem 
Ictflen Ort beobachtet tDirD : n)ie nic^t weniger 
tnancOerlei; ©efa^ren/ ^otb/ ^unDer unD felt# 
fame Gegebenheiten. S)ieferGriefil]au^»ie<5 
len in einen jufammen gejogen worDcn« 

Numerus 49. 
^rief P. Joaixiiis Guinfol s. j. gefc^rieben m 
Bahiä in $Öwfi(im Den u 3«n, i ^94, ©efaw 



wnD $lnf unfft aUDa. (Sein QJeruff auf Die MiC 

fion JU Tapuyos. (gelt fame ^rOüin^^J Conere- 
garion. Q3on P. Valentini hftancol 35ucpertl 

unD ©cbicf fal. Q}erfcbieDene Leitung au^ Sina 

unD Of^^ 3nDien/ alö ÜOn V. P. Joan. de Bricro , 
DOn P. Grimaldi, VOn P. Schuech, »onP. Spino- 
Ui »On P. Philippi Couplet ^oD U, f. tt). 

Numerus 5:0. 

55rief P. Sraniski Arlet S.J. fln Dett Adm. R. 

Patrem Generalem ju fKom / gefc^rieben in Dem 
Moxos-^anD oDer in Canifia nacbft Peru Den i. 
©cpt 1 698. (Srjeblimg/ wie er mit P. Francifco 
Borine, bei;Dc au^ Der G5bmifd!)en^roi)in$ / 
ein gan^e^ gewdfl^eteö^eer n)i(Der ^jjenfcben* 
Ereifern \x\ Dem Moxer-oDercanifer-SanDge* 
bdnDiget/ unD gleich jungen Jdmmlein öu§ Dec 
5Bi(Dnuö in eine ©emeinDe »erfammelt/ oucb ju 
€bri|]o bef ebrt baben. (Sitten Diefer V^Icfern. 
^cbreibungibreöl'anW unO Dernbenacbbar« 
ten Miirionen. 

Numerus yi. 

«BtiefP.Wenceslai Breyer S.J. on teffeit 
^ruDer Patrem Breyer , ge/cbrieben JU Laguna 

t)en 1 8. Sun. i ^99 ^ 5lupbr(tcber Geriebt »011 
allen Millionen De^ Dveicbö Quito, ^on Dem 

glorwijrDiQen ^OD Venerabilis P. Henrici Rich- 
ter, fo um De^ ©laubend wiKen t)on Denen Cuni- 
ven if? bingericbtet worDen. @e(tfame Gege* 
Un^ütm Def 2ipo|iolifcb«n ^annö P. Samuelia 
Fritz , DeiT^ tueitlduffige 9\eifen unD .^elDen» 
?JJ?utb. 5lufiganD Dern ^nbianern. ©cgen* 
5lnjk(ten. erD? Giöem/ weicber einen fcbwaCä» 
^en!^intem^(^^ aupgiept« 



S5rief 



Seiger Aber Hn jwcDten 5^ctt Mefc^ Suc^^» 
^tlef aui D?Oi:^ America. 

>%'ef P. Adirai Kell, . . s. j. an P. Jean- NuHierus J4. 

\ nem Ulke. ^^^.^^ p ^^^^.^^ ^^^^^ ^ ^^ ^^ p ^^ ^^^^ 

Numerus J2. brevÜle, gcfd^rübcn in DCt Amerit;anifc^en?onD* 

55ricf P. Adami Kell. . . s. J. «n P. Joan- fd^offt ^au^rancf rejc^ Anno I foo, "^öon feü 

nem Ulke, gcfc^^CÜbcn m Mexico auf fcInCC ncr iKeiÖ JU^ajjerüOnQuebek jtt Canada bi^ 

9vei^ nac^ öenm Marianifc^cn ^nfuln Den g.tm nacb Dem v^loj) Pornecon,n>ie folcf)cö Dic^ron* 

9}Ier^en 1 62 8. (Sine <SAoar t5Dn 40. ^efui? jofcn bcncn ^njjelldn&ecn/ unD öiefe jenen tDieDec 

um tii{it aup Europa nac|) DenenPhilippimfcljen |)inme()* genommen / ibn Pacrem Mareü gefan^ 

iinD Marianifc^enSnfuln : eine anDece Detgjei^ gen nocf; pJeymut in Briraimien gefui)« / unö 

eben aber ouf Die Mexicanipx Millionen. £)ie enDlicf; tvieDec cntlalfen 5öben, @amt einet 

(Sponiec jmingen Die Minionariosjo tvobl ö'^ Q3om&e t)on De§ Capitaine Udfon <S«f fuc^un^ 

tie 3nDianer felbfl il)ce ©pmiifcbe *öpröcb ju er* einer Schiffbaren (^trafTen Durd) Dq^ America- 

Icbrnen» ^eutjcbe Sicfenep njuccft in gnDien nifc^e ^ocD.'?0^eer nocb 0|]'3nDien, 5Befct)teip 

^unDec. ^oeiligeö Seben unD ^unDect^aten bung Der Religion , ^utm unD ©eftalt Dem 

tiv Öottfeligen äun^^^uen (Lat^axirKC von Q}d(cfern in ^orD-- America : tt)ieaucbt)on^^ 

lign^rclf^rt^f / weid^e viel ^acben / unter anDern fcbajfcnbeit felbigec ^anDecn» P. DaUnas s. j» 

aUci)DööO)?artertum Venerabilium Patrum Bo- «fc^iögen. 

lungo unD Scrobach in Demöeilborgefefren 5at. Numerus «. 

Numerus <], r».. /»„ w/ 1 • .. ^ ♦ »» ^ 

iSmf Pater Adam. G.lgS.T. 9 f^^^^^^ JoannemVdd. <)«f*Wtb<« iU Papijotlchiü 

S* p'1- k- Ä ■ mÄÄ n ayVt^^ '" »"• ««"»f*«*?' rlrahumora in gfoc't.. Arne. 

PacerGilgbringt^SetanDemSöieUdeben ^^J^^^^J, jÄ^^^ 

oDcr Serer »ecDcn famt ibrem SanD fur^meilig ^'"»oncs m 1 arauumara Dereeneno. 

befd^ricben. Söec >teufel crfcbeinr ibncn auf ün Numerus s6. 

feitfamc ?ö3eife. Q3iel ^cu. q3ef ebrte Reiben rt,..„„^, .^^ et /. 

deich nach Dec '^^auff : @ie |ei?nD tumm / eitel / ^titf R. P. Marci Kappus S. J. öh feinert 

rad)aicrig / unbe^anDig / ftepgebig. Rubren ^tuDecn ^er>n t)Ort Cappus £anD# unD SDeN 

ilricg. 5j^cuc ^:Sjlcferfd)attten. gcinDd?Q5e* ?DJann in iSrain,/ gefcbriebcn ju viacapa in Sonc- 

fahr. Äunfkn. 5lc(inep, >:)J?ineralien. @al^. raDenzo.^uniji^??. XBitterung De^ £anD^ 

fecbifft)on?}vübr*':^ufcben gebaut» 3wei>3e* Sonora , n)elcbe^ alibier bcfcbiicbcn micD. tmtf 

fuirer merDcnvon Denen TarahiimarngemöKert. feiige® rächen, S^ep ^^agnet* ^:öerg» @iU 

©ccer? ^prac^/ ©ebutt/ 5vleiDuna / Scic^^ ^tt ber# (i)ruben. ©Ott^^^aflemng unD ©cIübD«? 

aangnujj / ^lag / £anD^ Säger, ©n glup »er* ^rud; abgejtrafft« <^on einem giunen <<>m* 

foliefftfie^. <2:««5* 

S3nef ÖUH Mogor^ Madurä, Bengala Unb 

>Jnm<Tiic <*T i&eoDert. i^ömmtaufPundiTcherUi^otinjon* 

iNuiiictu» V* nen Die granjofenfanit Denen 3efuiternDurd)Di^ 

CwDvief R. P. Francifci Lainez s. T. M gefrtrtv ^oOduDer tvaren vertrieben. ?obr Die Midioni 

SßJ te MiiHonarios in Madurä , gefd)rieben aU* »on Madurä , nacb welcber er feinet. ^\cf? reif* 

Da Den 10. gebr. KJ93. ^onDem^elDenmü* fct in Daögraniüftfc()e<Sc&tt)aDer ein/ weld;e0 et 

tigen ^oD v. p. joannis de Britco e s. j. fo Den (pfjjj^ bcDient. 

4. gebr. I ^93. um De§ ©lauben^ willen i|t bin« Mntn^nK «»rt 

fleric^ietivorDen. ^ . ^ //""? / ? « ^ l- 

^^ ^cief P. Mauduit S. J. an P. Gobien , gc^ 

Numerus 5g. fcbriebenju^ulcurinöH^^n^ienDenz^.^gcpt, 

^rief R. P. Perfi Marrin s. J. an Patretti d« j yoo. SDie ^efutter au^ grancf rcic^ errid)tcii 

Villccce , gefcbricben JU BalalTor in Bengala De» in Dem fXcicb Madurä neue MiHiones m^ Dem 

30. 3en. 1 69? üon fsiner ^ei(^ au§ T^erHen nacb gu^ Dern äefuitern au^ ^orfugoU. g?uijen Die? 

Suratte : gr mirD unter ^eegö famt PatreBeau- for Millionen/ in tvcld^en Die MiilionArij «in über* 

vollier um De§ (^löubenö^ willen in Die ©efdng» aup jlrengeö Seben fü^r^n» 

nuöv;en)Ctffen. €cfd)ciDetfid;»onDiefem(^e* M,,mpriic ^n 

fpan / unD langet erj^(id) in Bengala , bieridc^fl ^^ uiiicru^ uu* 

im £anD Onxa an; bittet einen ©lauben^^ «23rief P. Dolu s. j. an P.Ie Gobien, qt# 

©freit mit Denen ^^rac^mannern, ^aufft 1 00, fc^rieben ju Pondiichery t>m 4. Octöbr. 1 700. 

®rei 



Sttftcr Ö6er Den jnjcpten Zi)cH Mcfcö Suc^^. 

S^rcp^cacbmannectxjccöcnbefebrt. Pateria ^ccfolgecn rdcf}ct. Q[^iel auf tem ^D^^röer* 
Foncaine locctaufc^t Die feinifd;e Million mit t)ct ^cfd)(ec5t be!ef)ten |icl)/ i\)clcf;c fid) tcc ^iJJaöuri: 



Madurifd)en. P. Joan. Venantius Bouchct taujft 

i)k\ taufent) ^cpDen. P. Lainez wivt) um Dc^ 
(^(dubenö voilkn am öcin^en Seib fafl ju to&t gc* 
blifen. (£citl)o(ifc^c (^r^monien tveVDen in 3n^ 
CKenboc^flead^tet. 

Numerus 6i, 

^Cicf R. P« Jo^"' Venanti; Bouchet S. J. 
«nP.Gobien, gcfcI^dcbmjUMadurä Den i.tCH 

;j)ec. 1700. P. Bouchet crjcf)(t/ n)ie viel tau# 
fcnt) JoepDen ^Ott burd) if)n biUljvt 5ab«. "^icc 
gcoiTc^frfoI<)ungcni)ct:n(SI)ri|]cn in Maduiä, 



fcben v^aupt|laD( mif ein fleine 3^it bemdd;ti^ 

^n. P. Marcin gebet nitd) Ahm JiJ R. P. Bou^ 

chet: ttjciö i^m mitcc ?li3ee0ö begegnet f^pe? 
S)i:c9 Cacechiflen iDeröen abgefegt/ unö ewe«» 
cfen eine '^eifolgung / treidle Pater Bouchet 
bemnKt/unt) loon Dei' Königin juMadurä njic ein 
Q5rofj? ^ottfd>itftcr gee!>ret tuirt). Ahur tvirt) 
befd;neben. Pater Boucher macf;t tin j^unimc 
^eifon vetent)/ i(} qber felbt^ fd)njad). '3t^o 
^'ii'c^en tt?ei't)ent)Dntrenenvf)e9i)en jerOont/Patec 
Borghefe ober s. ^od;en lang fqmt feinen Ca- 
lechiflen in Dem fecfer gequnlt : i^rc ©tönöj^ 



öuPflebet. ^Ibgang bern Catech^nem gen fcld^ec qjeifofgung M mntamS eiit 

Numerus 6z. MGb\>on 10. 3q^rcn gibt (imn ^Ipoftel ab/ unt) 

«Bi'ief P.FridericiCzechs. j. <mR.P. An- beFebrtüielSeut. @e(tfame«^efef)mngjtpeen 

dream mibl> gefetieben auf öei'Siföer.Sluflen f^%'!f -^^^^^"^s^Ä^S? ^'^ ^?^^«" "i^^^ ^t^' 

Den ^. :i)ec. 1700. gc beflo^t Die prächtig« ^S}^T^I\^3^i%^'^^^^TPM^V^ 

^6^en.^empel/ unt) fd}led)te C^Ottö.^pduffr, ^au|t.@tatrt Tnichmpali fö|l «öe ^epbni^ 



©er 3nöianifcI;c2{De( fcheubet Da^ £t)angelium/ 
trele^cm DaeJ gemeine '^ö(c! fid; ^oauffeiweiö 
untecnjirfft. ?[ßarum Me Europaeerüon Denen 
änDianern »erac^tetwerDen ? 

Numerus ö^» 



fc^e5l^inDer» 

€^ f)at mithin Diefec ämei;te ^l)ei! erftlic^ un^ 
ter eben fo »iel Numeris zg.^rief/ Derer einec 
abcr/nemlic^ R. P.Scpp au^ ad;tjel)en ©enb*' 
(Schreiben in eincö iftsufammencn gebogen wor* 
Den: Dap alfo 5iemit Dem gunOigen^eferabec;» 



^tki R. P. Petri Martin s. J. ön P. le Go- ma^l funf mt) x>ktkiQ ^ricf mitgetbcilt iver* 

bien, gefd;riebert ju Ahur in Madurä Den 1 1. Den ; fe|e id) nun ju fdd>en Die 66. ^rief Deft 

2)ec. 1 700. Patri Bemardo Saa s. j. tverDen f. crtlen %<t\H I fi) bclauift jtd) Daö 9ön|c?lßra 

3al?n mipgcfd;(aflen / m\M ©Ott an feine« bi^^ero auf ^unDert unD eilf ^rief» 




Deren 



ms& X f )( mm 



?^ty 5CP ' 6 ' *i^* 'ft "' * 



♦ V» 



» CXJ OO CJC* UCJ >iXJ OiS t 

* äi* *(P. '^ *?p 'ff* *?v* ' 



©erctt 




PR MISSIONARIORUM 

Soc JESU. 

eift^mt^er ^tiefen/ ^c^riften/ 




nkrer 






auf kiten ^amnif(J)m uni>^|i(ippittif(|jen,'^ttfu{n. 



Numerus 3^. 
R . P. Gerardi Bowens , Mt ® Cfeö^ 

fc^afft Jesu Mi/Tionan'i, Ultb Cl^ebefiert 

$rot)mciQ(ö auf benen ^aciönifc^cn Snfuln/ 

au^ öii' SlanDfifc^en ^>i:öt)in^. 

P. /Egydium Eftrix, bCfagtCr Socie- 
tat^rieflern, 

CBefcferiben $u fori^wa» , auf bcr fXiatiitm 
\ä;>m2n(u\zajpan, bcn 28. triay / 1696, 

Sntt^alt; 

f)crj Jofcphu? de Quiroga ttJi'rb cn^fi€f) jom oberftcn 
etatt^alUr tibev Me CKarianifit« ^nfufn btftt'dtt: 
erobert ^icro&r r Nc ^nfurn Zaypan uni> Tinian : fa^rf 
nact> Guahan j^urucf/ unO Uim ®c^iff» Sruc^. ^eff* 
faim Siebe cinee^ ^nbianerg aegcn tem «parcr 5efiu<. 
(cr> ^rowHcial. J)c^ Panis Bowens ©emäpuna auf 

^erjnful Zaypan. qjluf* SeU^nu^ K LudoviciMedi- 
oa, unb P. Petri Comans S. J. JDer ©rief R. Patris Bo- 

»vcus lanttt alfo: 

(S|)Ctt)urMäcr Pater tit gJ^tipo ! 



p.c. 




Jlh berichte Suet <SI)müct)en mitmnif 
flen^orten »iel t)on bem nunmel)20 mit 
gdicfreeligecn/ q(ö öor^in jema5(ö ßc? 



aUmo t)ie@ac^in ein bcffcr^ 5lu^fe^cn gcmin? 
mn nac^ t>em^ot)tt)ep.^mnDamiani Expla- 
na , mi^a t)kim iSi^ianöcn feit Anno "^laufenö/ 
fec^öl)uni)ertt)cei) wnbocf^sis «nglücflic^ftorgetf 
jlanöen tvare. @o ba(& &effen2lmt^*^acl^fo(g<c 

Don Jofephus deQuirogabcN i d.Augufti i <J94, 

t)ie ^vegierung angetcetten / tl)ate er gleich eincit 
9öecfucl) nuf Die ndc^O? gelegne 3njul/ tuelchec 
ibm fo n>ol)l gehingen/ t>a^ er obne ^lu^@tur* 
jung Diefelbige @0^^ / unt> Dem Satbolifcben 
Ädnigöon feuern gan^ fcieDfam untewocjfeti 
hat ©ein ?03unf$ unD Q}orbciben roöceDem* 
nacl)/ Die weiter gegen 55}^itternac^t gelegene Sp* 
lanD ebenfalls su eroberen/ roelcbeö aber üor Dem 
julio Dep nd(^|l:fDarauf gefolgten 1^9 r.teit 
Sabrö fiel) auf feine ?ß5cte^ bat tbun lajTen ; 511^ 
er Den 1 3. -^eumonat/ oDer am <äJor^ SlbenD De^ 
beiligen Bonaventuras Den ©nno^m DerSttfuJ^ 
Tiniaüergebenßt>ecfucbt bat/ tveil er nemlicbeti 
mit^acben unD ©t^aluppen nicbtt)erfebcn/fol* 
genDö an Daöl'anD au^jufieigen nicbt im@tant) 
wäre. S'ieife alfo Den anDercn ^ag Die 5lncf ec 
^eben/ tmD nabme Den Svucf^^eeg / mit febnli* 
^m Verlangen/ einige Dergleicben f leine gabt* 
jeüg an jlcb ju jieben ; welc^e^ ibm Dan nac^ 
föJunfcb üon Oatten gienge/ Da gegen ?D^ittag* 
geitbeplaujfig jtioanjig flcine@(Jiffficb juibm 
qefc^lagen/ er aber mit folcber ^^epftanD gegert 
fünf Ubi^ 5lbenDö \>it 3nfulzaypan obne^i* 
DerftanD eingenommen, ^at; mil DieSnnwol)* 



2 Num. 36. An. i696.R.P-GerardusBowensaugben'3Jtartanif:3nfU(m 

4ier glcicl) auf t>ic cc|}c i:6ö; :4>onnccun(j t)e9 @e? aup if)nai / mld)it im 3abc i ^84» öen ©oftfce^ 

•fiu^cö qup5<>i^cbt fiel) m'Ißjfen battcn: tt)«lc()e (igen Parrem Auguiliuui-u Scrobach, um De^ 

mifjuf«cf)cn / unD jcöen nncöcc in feinen üocigen ©laubenö foillen/ bafte toDten gebolffcn / marö 

©i^iu treiben ci't)ieubn(|e Bett emcbn^en^o; mitDem^Stcang bin.(jei'id)tet / Den erum t>ej^o 

natö juqebcacbt / t)cmndd)(l famt Den (i^einigen mebc \)ei:Dienete / roeil ec feinen (2ammerat>en/ 

in ^ecilditung unfci-6 Pari is Vice- Piovinciaiis, t)ci' mit ibm gcfamtec »panD b^clwDacbten 

t)cc mi^c^ ju feinem (^icfpan mitgenommen bcittc/ ^riefter cmurget / ebenfaüö um Dne i!cben ge# 

auf Die Stfful Tiniam jui'uctgef ebrt ifi / obne/ bracht batte. 2lüe übrige / an Der 3abl etn)an 

Dap ficb vor @cbr(5cf en ein einziger 9}Jenfcb üoc üiec ^aufenD / tvarDen / nacbDem icb »orbin ibcc 

ibm batte blicfen (aiTen / mitbin er (id) bemüifi? ungefabr jtvepbunDert fleine ilinDec öetaujft 

öetbefunDen/eini.qe^annfcbajftau^jufcbicfen/ b<^l> / auf Die ^nf^il Guahan mit lanömüriger 

»elcbc Die ^^lücbtlin.qen au^ Der 3nful Agiguan, ^j^^ubc lUiD barter 5(rbeit uberfe^t / ibre auf Der 

wobi" fi« ficb ^eflucbtet-batten / jurucf bracbten. Snful Agiguan crbaucte SBobmmgen aber unö 

5l3ei( aber Diefelbe. ficb auf Die unübertvinDlicbe »^^^ufer obne UnterfcbieD alle \>evbrannt. ^acb 

iüimn unD,Selfen t)if(^^ (Sr?lanDö/ binter ivelcbe alfo verricbteten Soeben joge Der ^gtattbaltec 

|i'eficbt)erlledftba"tten/gdn^licbt)erlieiTen/baben mit feinem ^eer nebft Dem Pater Vice- Provin- 

fie ficb ^eroaigert / in ibre alte ^^obnungen jUi^ cial über bepDe^nfuln Tjnian unD Zaypan tvieif 

rucf ju febren / unD jvt?ar Dergef^alt bal^jldrrig/ Der jurucf auf Dai> <St)(anD Guahan : icb «bec 

Da^ / alö ibnen Der ©tattbaltcrgetrobet/ ibre warD befeblet/ auf tJorgeDai^terSnfulzaypan 

S)orffer/ tijan fte nicbt folgen tvurDen / in Den % jur (^ieiflli^en ^otbDurjft felbiger^nntvobnern 

fd)en $u legen/ fit folcbefS lieber baben gefcbeben ju verbarrcn/ n^elcbe Den p. Ludovicum de Mo- 

lajTcn / aU tia^ fte rodren beim gegangen / fol? "les , unferer ©efellfcbaf t Miffionanum , An- 

genDö jbn Durcb Dife ^iDerfpcnf^igfcit gelebrt no 1670. mit einer au^ s5}?enfcben^ ^ein ge* 

baben / Dafj ibnen auf eine gan^ anDecc ?ß3eiö macbten Sanken toDtlicb vcrujunDet/ unD nicbt 

mu|?te beim geleucbtet tverDen. lang »orbin unferen ©ottfeeligen Pacrem Ludo- 

Um t>i\a Urfacb wilfen nabme er Den vicum »on Medina mit eben Dergleichen geug 

13. Aug. 1^95. eine erf lecf liebe (Scbaar au^er* toDt ge|lo(^en bitten ; tioelcbeö fie vor tvenig 

Jefeneö ^riegö? "^^olef ju ficb/ bej^iege mit Denen^f Sabren an Dem ^obpurDigen Pater Petrus Co- 

felben eine auf ?ÜßdiDling unD '^adjm jufamen mans gefegneter^^eDdcbtnuö ebenfalls voieDerbo* 

oetribene glotill/ erfucbte micl)/ ibn auf Difem let/ unD ibn jum Ovitter/ icb ivill fag^n/ sum 

3ug ju beglditen/ unD entfcblojTe fid)/ Den wilDen ^lutjetigen (Ihviiii gefcblagen/ oDer vilmebc Qtf 

geinD mit Denen 5ä3a jfen ju ^^uaren ju treiben: (Soeben b^^ben. ^2)i| erinnert micb / tvaö icb ju 

voüd)tö ibm aucb bej^enö gelungen ; Dann / al$ boffen unD ju tDÜnfcben babe / n^an meine @ün^ 

wir bei) Der Snf"' Agiguan angelangt / fprange Den/ tvie bieber / alfo aucb funffrigbin / micb ei^ 

m^ unfern @d;iffen Der erfte ( mittm jtt)ifcben neö fo benlicben ©ieg^Sran^ce nicbt untvurDig 

Denen i^lippen ) auf \)ae ^anD ein genoiJTer be* macfeen. 5llö nun/ roie geDadjt / Der ©tattbal* 

reitö in feiner ^ugenD getauffter/ unD von Der ter mitPatre Provinciaü ju Einfang Odöbris 

Seit an in feiner r^reu gegen ^Ctt/uttDt>enÄ famt Den ©einigen beim gefahren / litten fie 

itig^anDbaffter ?])^arianer / Dem anDere fo n?obl nacb einer fonj] glücf lieben 3vei|e gleicbfam an 

i)on leiten Deren (gpanifcben @olDaten / alö Dem Ufer einen crbaniilicben ® d)iff> Ö^rucb / 

• aucb Deren treuen 3"fulanern Durch ^ceg? unD mil ncmlicb Da^ ©cbitf Durd) (^3eivalt De^ 

©tcegdofe Oertber nacbgefolgt/ tvelcbe aber ^IßinDövon Denen ^eer> ^Bellen aufpuppen/ 

»on Dem verjvoeifelten einbeimifd;en SeinD mit fo unter Dem ^a Jer unftcbtbarlicb verborgen 

einem Dicfen @tein?^agel von oben berab fet;nD tvaren/ Derg^.ftalt bdfftig ange)]oiT*.'n/ tfCi^ e^ jav 

empfangen morDen ; Dan Diefer h(itu ibm von fd)eittert/ ihrer vier ertruncf en / Der ^er: @tatt*' 

Dergleichen ?ö?ur|f.' Steinen gleid^fam ^rufl;? kalter felbf^ftcbfummerlicb errettet/ unDPacec 

Slßobr gebaut/ unD ficb mit Denfelben fo vor* Provinciaüs von einem gefangenen armen 

tbeilbafftig verfd^an^t/ Dap ibm obne ^anD? (gunDer/ iveld)er DaeJ ^eben vertvürcft i)atu/ 

greifflicbe «benö^ ©efabr / in tveld;er icb nebil Dem ^oDt auf Dem Diad;en iii geriifcn ttJorDen ; 

anDern micb befanDe/ niemanD fönte juf ommen* Dan Der arme ^Mnn/ fo ein ^arianer mar / fe^<s 

S)od) untejlielTe unfer@tattbalter nicbt Denfelbe te ibn auf feine @d)ultern unD fcba^umme famt 

mit einem immermdbrenDen geuer auf gOJuf^ ibm glucf lieb an Daj^SanD. J^iefcnrar eben Der 

quetenfo lang jufd)r6cfen unD jufchtvdcben/biö jenige / tvelcber Anno 1^84. bei) Damnbligcc 

Daf etlicbe Dern Unferigen Die ©ipjfel unD 5lnbo* Slufrubr einen Deren Unferigen umgcbracbt bat* 

beDern gclfen beilegen / Den geinD auf feinem te / obne Daf man binter Den '^bdtcr bdtte f om* 

Q}ortbeil vertrieben/unD von Dcifen ^eer fünfte^ men f i^nnen / bie er er jl Difer '^dgen verratben/ 

ben 9)iann / tvelcbe fid; in €rgreijfung Der aucb in©fen unD^anDijlgcfcbiagen tvorDen» 

glucbt gefaumt \)(\tU\u fiegreid) erlegt b^^ben. Slngefeben aber er Dem Pater Pro vüicial Daöl'e*^ 

€^ rourben ibrer mebr über Die^ lingen gefpruii;: ben/ fo er einem anDern ^efuiten genommen böt# 

ßen fet)n / \mn icb fie Durd) mein Q}orbitt bei; te/ erf]attet/unD erbalten bat/ n?nrD er auf jene^ 

Dem jur s^erfcbonung obne Dem febr geneigten QJorbitt obne fernere @traff roieDer auf frepen 

Obrifl nicbt errettet bdtte: 2luf DejTen ^efebl al# guf gejlellt. ©n anDerer ^j}?arianer Wmm 

k unD jeDe/ fo fid) Dabin gefiud)tet batten / gan^ tvarD mit Dem ©trang abgejlrafft / tveil er jtveo 

Q)etvobvvloövoribm erfcbicncn f«ynD. ©nee ©panifebe <^olDaten meucbel? morDerifcbec 

flßeif« 



Isfura. 36. An. 1696. R.P. Gerardus Bowens augben?S)?arianif:3nfUfm 3 

SOtife ö<t6t>fet batte : noc^ onöece bretj ft^cn juiDcrfei^en / bamit kl) fit bcflo leichter unterric^? 

h>f J3cn eben t^ivskidm ^oDtfcbldgen / welche fte ten / unb »eiforgen f 6nte. (5ben folc^e^ tbateit 

f^cmelöetc^ i ^84-te Sabc b^i) bamabli^cm Sluf^ auf Q5efebl De§ (gpanifc^en ^tattböltcrö aUe 

fianö beßansen/ annocb ^cfanöen. ^ur> ot)ec unD jebe 3ntDol)ncc t)ifec Snful ( tt)dcbec Um:? 

fetcc^ariaiKrböttcnfolc^cnemflt/ öecerDvd* fang ficb etman auf acbtjeben oöec jn)anifgi 

Dclfübfec Den \)ori(^cn ^tattbalter Don Expla- (gtunD ?Ö3ce,aö ftd) erfirccf t ) Die öor^in in beo« 

na fclbji binfccf^eUigci: aCeiö juetmurgen ibm Iduffig Drei^fig ^orffci* unD ^c|]ec jcr^rduct 

ju^ar bdfte vorgenommen / ober ju feinem eige? ti?aren / nun aber alle ficb in einen Ortb / oDec 

nen Q}erDerben ; meil er in tvurcf lieber ^bat SBobnj^attjufamen gebogen ^aben. •öifcüor^ 

öbfcbeulicb ift ertappt / unö crfd)(agen tvorben. h^vfo mit aufeinander gelegene 5öorfpfcba{ften 

Svenen übrigen 2inl]if[iteren befagter ?0^euterei> mupte icbobne Unterlaß burcbman&eren / um 

i|] e^ um nicbW befjerö ergangen, "^f^ur einer bie 5tint>er ju tauffen / Die UntvijTenDe ju lebrcn/ 

n)ar nocb übrig / mldjtt 1 aÜ er tjergangenen Die branden ju verfemen / unD \i\t ^eiligen ©a? 

gjJonat April m^ Denen ^orD^SdnDifcben 3m cramentcn juertbeilen / uneracbfef ic^ bereite 

fuln/ in melcbe er auf S^an^tUf ^orcbt gefioben über fcct^jig ^abc alt wäre. Scb tbate eö gern/ 

war / jurud fel)rete/ »on eben Dem ienigen eleu? ja mit ^reuDen/ weil Der gütigfte ®Qti mir mei? 

biglicb i\\ erflocben Wörbcn/ bei; welchem er boff'' "« itrdiTten unD Slpoflolifcben 5}?utb Derm-afieit 

H auf Das ficbcrllc tocrbüllct ju fepn ; ge|]altfam frifcbete/ Daf micb aüe^ leidet anf ommen ifl. 511^^ 

t)ifer fein ^auf # liiurtb mit folcbcm frembDen lein meine Obere auf @org/ icb mocl^te einem fo 

^oDt fm eigenem ^eben / wclcbe^ ei: üerwürcf t fcbwdren Saft unterligen / baben t)or gut befun^ 

Wtt I erbalfen WDlte. Den/ befagter Waffen V\i ^Sßo^nungen Dem 3n^ 

Unter folcben jur 5lufrubr/^orDunD ^oDt# Dianern ndbcr jufamen ju rucfen / melcbem Dife 

fcbldgen t)on iTinDbeit auf geneigten ©cbdcbe? willig nacbgelebt / unD nunme^ro alfo nabe gela^ 

ur\ I welcben gleicb gilt / ob fte lügen / oDec Die gert fei)nD/ Daf icb QtQiw ©uD nif über jwo / ge^ 

SOßabr^eit reDen / wobne icb nun gan^ allein ob# g«n tRorDen aber nur Drei? @tunD ju gel)en 5ab/ 

ne®efpan/ obneföebiljf/ obne ©ewobr/ au^ foofft eö Die^otb/ oDer Die (£l)ri|tlicbe Sieb er? 

obne anDern @cbu^ / al^ Den icb pon Der ©ottli* forDert ; Dan fo offt icb Pon einer JtinD^^ ^etb 

eben sT3orficbtigf eit gentefTc / welche X)it %mtt\ \)ki 1 lauff icb gleich bin / Die grucbt ju tauffen/ 

flucb in ?0^itten Der ©efabr ju bewahren weif. Damit icb Dem ^oDt üorf omme / weil ic^ erfa^# 

Steffen icbunldngfl eine ^anDgreifflicbe ^rob an ren/Daf Piel ivinDer nocb Denfelben^ag/Piel abec 

mir felbf^ erfabren \)ob. S)ie ©acb begab (icb ^r^ bernacb ge|]orben fet)nD / auf Daf icb mic5 

folgenDer©e|talt: (£in gewiffer Def ^oDtf5 Der ©eeligfeit gefamter unmünDig? binfcbei^f 

fcbulDig erfanDter ?OJarianer wolte fein ^eben DenDen SugenD auf meiner ^J^ful Wvnit gdn^^ 

mit eine^anDeren^oDt erbalten, ©n Drifter/ lieb t)erfid)erc. 9M folcbem ^luf 5ab icb be^» 

fo Difeö pernommen / mabnete ibn Pon einer Der* veitö über fünfbunDert 5tinDer Durcb Daö ?Ö3ap 

gefialt abfcbculicben ^bat ab/ o,Mn Der UbeJtbd? fer Der ?83icDer*@eburt Dem^immel gewunnen, 

ter lieiTe ficb fo fern »on i^m nicbtabreDen/Daf er '^riff ic& aber erwac^fene liwt\) an / welcf;e jwac 

<ben Difen guten ?0^ann / weicber grieD (lijfiten f rancf/abec nocb nic^t fo x^iii unterliefen fepnD/ 

wolte/ aufDiCvpaut gelegt/ auf Feiner auDeren Daf f'e Die l)ei(igen ©acramenten empfangen 

Urfacb/alö Damit er Dem jenigen / Den erporbiu Ddrfften/ laf icb fie in eine nicbt weit Pon meinem 

iu morDen im (ginn ^afte/ mcbt fi^nte bepi^eben. Quartier / ndcbll Der Äircb ju folcbem (2nD ei? 

^ergleicben 9)?iftbat nun ju gerecbtfertigen / genö erbauete groffe ©pitat-^üt.'en jufamen 

Perfcbwiege er jolcbe Urfacl; ( Die auf eine anDere bringen / allwo icb jlie in Dem (lljriffenibum fo 

Sßeiö an Den .tag i^ fommen ) unD gäbe »or / lang lel)re / unD ernähre / biö fie DelTelben fcA)iQ 

er wufte feine anDere SntftJulDigung Dife^J werDen. Unter alten Seutben ifl niemanDmebc 

^t>U\^\Q^i(kU meinen 35efebl / Dann icb batte ju f nDen / weicber nicbt Den Glauben in fo mit 

ibm gebottetv ^en ^SZenfcben binjuricbten ; wel? üerjhmDe/ alö jur beiligen "^auff erforDert wirD; 

(beö gewif lieb eine grobe Sug / entfc^licbe 2ln# welcbeö icb weDer obne unauf fe^lic^e Wi^e unb 

Dicbtung unD abfcbeulicbe *3)erIdumbDung war. Slrbeit bab juwegen gebracbt / nocb in folcbem 

Slllein ^Oiti weicber Die beim Dücfifcbe Sugen Q3oll|]anD obne beftdnDige<gorg erbalten fm, 

mit ojfenbarerSGarlKit|]rafft/bat nicbt jugelap Söerowegen lege icb Die ebnfllicbe Sebr obne 

fen / Daf Dem ^oöwic^t geglaubt / fonDern PiU Unterlaf auf / balD bep einem aufDenen ©äffen 

mebr perbangt/ Daf feine liftlge 2lnfcbldg/ unD aufgericbteten (Sreu^/ balD in Dem offentlicben 

©cbanDtbaten bcf anDt wuroen: folgenDfJ mein ©üttö^^pauf /in welchem fte alleiSlbcnD jtc^ »er* 

€bt unD2tnfeben fo fern nicbt üerringert/fonDern famlen/Die^aubtjluce Def €^rifllicf)en@laubenö 

bieDurcbt)ilmel)rift\}ermebrtworDen/gleicbwie allDa gegen einanDer auffagen: auf Denen? 

Der Solg erwiefen bat; .^an gleicb i>en anDern felben einer Den anDern auf fragen: Die Altern ib? 

Qrag / nacbDetn folcber la|lerbaffte 9\uff erfcbal? re 5tinDlein mit "^erfprecbung neueö ©ewanD^ 

ten/ perfugte icb «»icb in eben Daö •öorff/ in wel? aufmuntern: let|]licb icb (elbfl Daju f omme/unD 

cbem ebcDeffen/ mt oben erwdbnet bab / Der fee? fit offentlid; tW^ auf forjcbe / tbeilö unterweife. 

Jigjle Parer Ludovicus de Mediua mit Sanken / S23eil aber Dife »orbin wilDe Seutbe Durcb immer? 

oDer SBurff? ^^Jfeilen ifl erftocben worDen : be? wdbrenDe <^erf ünDigung Def Evangelü bereitfJ 

tuffte allDa Die (^emeinDe / unD bereDete fte obne alfo jaum waren gemacbt worDen / Daf fte auf 

fU3lDerreDe/ibre 5[öobnung an ein anDerö Ortb t)er ganfeen Snful um Die ^inDerlebr- ^preDig/ 



4 Num.37- An.iÖ97. R.P. Paulus Klain, mUt^^MW^nifl^mit^^tM, 



wnDl)ieb«ilifle9)^c^cinjut)o«n sufamen licffen/ 
njitl)in Die^eiM? entlegene fd)on 5lbenDet)or«t 
her fic5 um Die 6tircl) becum lö.qcrtcn / unb öcn 
folöen&en ^ag/ eile crfic/ öasJ ©Oetö^^au^ 
t)iföe)]qlt gdnfelid) anfüKcten / Dafj Dic^O^aber^ 
gefeflenc/ mclcbe fpd tbci- gcf ommen/ Feinen ^"^ta^ 



Numerus 37. 
R, p. Pauli Klain , Dcr^CfCÖfcßafft 



seleflenc/mclcbefpct bcij^geromm^^^ cv^^i Miffionarif unt) Socff Provfncfalf. 



auf Denen i^bilippinifd)en ^nfuln / auf Dec 

^obtnifcben^coiDinl/ 

an 

Socktät t^OCöefe^ten "P^^r«« GtneraUm 

ju9\om» 
(Sfefcfertcbenju iWawi/ö in bcr P|>i[ippmii 

3nn()alt: 

05on »p. frcmbten Q5at&(irn unfcrf(tiMic|tn ©t# 
itinn tor^in unbcfanW«n si.^ftiln Paiaos ttli<i)t 



aupgcfcbloiten / fol^cnD^ untei* Dem frepen v^im 

ntel lieben muffen ; 0I0 bab id) Die 5tircben alfö 

emeitert/ Da^ iikt nicbt allein meine gefamte 

^fan? ^inDei' Der 3nful Za-ypan > fonDcrn aud) 

tie^nnnjobnerauDevei'SpianDen/ voan fieftcb 

micrDoUeneinfünDcn/ inbevfclbengnc fi\qlicben 

^laf^ hubm. 3« / «eil Die übcige 3nfuln febc 

raube/ unfrucbtbaiv unD (Setvecb^ loö fci)nD/bat 

tec igtattbalfec febi* n)eielid;üei:orDnet/ Da§ alle 

t)crerfelbi0en3nfö(f*;n ftcb ju mir füllen becubec/ 

unD jufamen jieben / Damit meine Snful t)on ib^ 

nen Deftomebvcc angebauet/ unD |tc bingcgen 

iiacböbgelegtenn?ii&en@emüfb^onmifinDem , .^-^ . 

€bnftentbumDc|]ofuglicbennocien erbaut/ unD m^ ^"* »"^2'?/"^ ^J« epiÄn Pin^dos 

öhflf hnbdt merDen "^it ^örllcber »on Drei) '«■"^^- ^^^ ^^"'" ®'^^*" ^'f^^** fremODen «ajten / 
oDgcDODeit roerpen. ^le ^orirepei von urep ^^^^^^ ^^^^^ ^^^^^ xovr at^ 70. ^a3 l<»n9 auf tm 

Öfttn wmitvbaYlhi) trnh^rt. ©cfcfjreibun^ folc^er 
32. 3fnfuln / tt)«ldi)e in Hm gof^ öifc^ Öuc^ss auf bai 
3a|)r i7ii. nebif einer iiarubtr birftvtiQtea £ant)« 
(garten noc|> Deuf lict)er bor au^en gtiitüt / üni> btnro 
reiben nict)t nur 32. font>er sy. foUen öeje{)U n^erDen. 

©er Srief Patris Klain an im Pater General («Utef nUtt 

alfo: 

SS8cf)U(H)XmxUo^CX Pacer in 

p.c. 

^^cbDem5lbjugDe§ieni3en ©^iff^/ wel:» 

cbem icb locrgan.aene^ 3abc einen ^ri^f 

an <Suer Q3dttcrlid}en 5Ü3urDen mitgeae;* 

ben \)atw langte ein anDcr^ an / fo mir Den Q3e* 

febl mitgebracbt bat / Den Sbw. Patrcm Anto- 

nium Fuccio, cincngebobrnen<^icilianer/ al^ 



Snfuln baben geDacbtem unferem Gubernator 
l)ierinnfall^ bereite jugefagt/ aucb^onjbfcn 
Wntetöebtnen Die <2inn)illigung auf geroürcf t / 
t>ap icb ibrer alle ^ag gerodrtig bin. Q3ebe 
(^Ott/ Dafjaud) Dife barte^tein juiTinDeren 
Sibrabamö tt)erDen. !^aö 5lu^|]ocf en \m\> »iel 
Slrbeit fofien. S'd) i^ifö mancben itarft unD 
Öveutbacf en jerfcblagen/beiöor Dergleicben?ö5ilD* 
m$ SU einem Srud}t# trdcbtigen ^cin? ©arten 
iverDe; DanDergleicben unmenfcblicbej^öcnjilö 
muf icb aßid) su ^Ö^enfcben / Demndd;ft abec 
oup s)}^enfcben erft ju Sbi^iften macben / mit Der 
Q3naD Def S^nigen/ Der allein alleö vermag / unD 
roid)/ iviewobl gan^ llnnu^en/ju feinem ^Bercf* 
jeug in Diferfon?!cbttgen@ad)/ an welcber Die 
ctvige fölücffeeligfcit banget / obnc meine '^er? 
Dienten errodblet bat / Demnad} aber üillcicbt in 




Den "Slugenfcbein eingenommen baben / \>erficbe* 
ten/fokbce SanD fepe üon Der^nful Guahan nicbt 
wber jman^ig ©tunD Stßeegö entlegen. ?tBan 
id)( ad) gebe eö<^C>^'^) Diefelbe "^rDen njirD 
mithülfen betretten baben/ tuill icb meinen (^e* 
fpdnen/ oDer CrDenö^Q3enoiTcncn in Europa 

wincfen/ DapfiejumSifcb?3"öfo"^ni^»/ unD , ....._., 

mir belffen Daö ^e^ fo vieler Seelen '^ic\-)m 1 n^el? ferer Societdt rviiifionarien/ im'lcl)e jn>ei> uiijerige 
dbcr / irt)ie aud; meine eigene ©eeligf cit ( Dan wir ^rüDer/ Die für ibren Unterbalr forgen / bep ib^ 
m^gefamt Durcb Den allgemeinen ^reiö Dejj nen baben. 



Durcbganaen/ \x>t\(\}t^ lauter greife »on einanDec 
Durd) üerjcbteDene ^^^eer^Snge abgef6nDerte3'n«f 
fuln fej;nD / ber)roeld}enDie@cbi§fabrt r<>tQm 
5ln# unD '^(blauff Dcf ^llm^ eben fo gefdbriicb/ 
alö fcbttdr fallt. 3n Difcn gefamtcn (Si;lan^ 
Den bejünDen fiel) fiben unD fiben^ig taufenD (Xbri* 
llcn unter ©eiftlicber Obforg ein unD viersig un^ 



f oObariflen ^lutö unferö ^(Sr:n ^Sfu (Sbrifti 
fei?nD erlofct iDorDen ) icb i« Suer (Sbn\>ürDen 
flUerbciligfle^ ?0^ef?Opffer in)ldnDig|].befible, 



flnfi)er3nfulZay- 
pan, &en2 8,5J?ap/ 



Scb lan ^uer Q5dtterlicben ^urDen mit 
feinen Porten gnug bcfcbreiben / \m€ (Srbarm;* 
mii5 bei) mir Dife arme 3'"^i^n«c ermecft baben/ 
in€rn)ügung/ Da|^ ibrcröielobne Die beilig«»' 
5iird;)en# ©acramenten ju empfangen/mit grof^ 
fer(^efabr ibrer etvigen^crDammnu^/ \)o\)\\i 
Öerben ; Da nemlicb ficb alibier fo menig ^rieftec 
bcfinDen/ Daf? Diemeifte öon ibnenpepgrolfe 
S)orfffcbafften jugleicb t)erfcben. Qjon n?an* 
- - mn Fomt / Daf / inDem fte \x\ einer Q3ctttcinDe/ 

Gerardus Bo-j«^cns , Der ©ejell^ ibreö föei(il(d;en Slmtö wegen / befcbdjftiget 
fd>afft 3(gfu MUfionanus. feynD/ \ii iu gleid)er geit Denen /enigen / Die in ei» 

nee 



lDt«nct in (E.f)ififfe / 
ttfc auA ut)ir»fivbl«cr Dircipuiu«, 
Htiö gani« nnnu6,er 'Soljn 



JS6- 



amsiH« 



*^ 





^al, 



Panl> 



T 



OVntiifa.lL 
ObUiL 



' %''. \ 



■t». 



•*^-u. 



"-■■■'f- 



V-w. 



■iV^. 






- " : \ , - 





•ahppe'- 




'Pifitfi 




Olor 





f/3utfavoi fol 

sjuilato 



-'r^c'/T 








-Jialiula^WtA, 




axi 









^m 







V 



/ "•• 



■. 'J'afnile. 





.X3V^1S-^^''" ' , c^^^" 



s-ir'' \^^"^-^ö^^ >i 



,/. $e^ 




^ela.tviA^ I . V " - 

Infulae / 

ol It C = /■■" Min-e^cL K^^auxnacti auvf . 













urcitcty 
clIvcl 



.V_^t7^^ 



Jur-u. __ 




hCofohoL 



lOtoc 



^. 





^BafalL- 




enlej 



Xavrr 




znij. 



Terra dos Papous 





■uylof) 



'alu ■feil 

_ LaJiiiu:*ec 



^fe 



Polie 






.^^u 



^ > > 



Num.37.An.iÖ97-R-P-PauIusKlatn,m^CtW)tfiWtmr:-?^au6^@t^^^^ 5 

nee ariotm ^^6(cf crfd^afft öabling fiecben / nk\)t idjmtun mvMn / öu^juwefd^em Mm bie 

fonnett br»tlef)en. «rmc £cut()e erfc^racf en t)er(jefln(( t)ön t)em b(i?f* 

^ocf;f)iiffti3ci:I)öfmicr)(jefcf)mcr|t/t)ö^t)ie fcn 5lnb!icf t)ifeö ibnen unbefanbten 9)?annö; 

*^üinmof)ncc t)ec fo genannten 3nfufn Pai qar Da§ fie begunncn in t)aö f)obe ^Httt t)en ^viicf* 

leinen oiriej^er / noch Miilionarium ()aben / fon? '^Hßceg ju ncmmen ; n^elcbeö (k aber mit feinem 

tiei'n von Der (\oMi^^ übrigen ^eU n?ie abcjcfon^ @et\)alt fönten junjeg bringen/ fonbcrn ^on öem 

t)cr.t/ a(fo auci) üedoiTen fe!)nt> ; Dan obfd^on Dife 5ß3int) jum anbcren ma^l .gegen ben (^rant> ju^ 

<gi)(anD \)on Denen 9)?arianifc^en 3nfuin nicbt rucf gctbffentDur&em S)a fte nunDemfelben 

iveit abiigen / fö pficgcn Dod; Dcreifelben Snfap junö^eten / gab if)nen Der Guivamer njieDenim 

Jen /Die man Palcio5; nennet / mit Denen 9}?aria? Durd; Blieben ,uiöer|lel)en / tDelcben ?33ecg / um 

nern feine föemeinfc^ajft. ©olcbe ^dnDcr fepnD nk\)t @cbiff=^ Q5ruc^ ju leiDen / fte nemmen jolf 

erj] Difeö (aujfcnDe 3af)r / uiiD jwar auf folgenDe fen. ^a er aber utmtvdt I)at / Da^ Oe folcben 

?ä5eiö juöerld^ig entDedt worDen. ücrfebfetcn / unD auf if)rer Sinie unfef)Ibar m\tt 

S)a i<i) ertt)dbnter ?*})a(Ten mit Dem P. Pro- Den untergeben / n^irjft er fic^ in Da^ ^IBafTcr / 

vincial uufere Käufer vifuiei ce , fepnD njir unter unD fcba^mmet einem Difer jnjet) f (einen @d;ifpf 

(jnDern au^ in Der Snful Samal , ivelcbe unter lein ju/ in Dem 2lbfef)cn ibnen alö (Steur^?0)ann 

Denen Pimadofifcf^en (gt)!anDen / gegen 5lufgang ju Dienen / unD fie fieser an Da^ SanD ju füf)ren» 

ju/ Die (etjie ifi i in Daß :i>orff Guivam angef om# iCaum ^attc er Den einen ^acben erraicbet / al^ 

men/ unD baben allDa neun unD jwanjig ^^alao^ alle/ Die auf Demfelben waren / ja fo gar Die Söei^ 

fer/ Da^ ifl/ ingcbof)rne Seutl)e von obertva^nten ber mit il)ren f leinen JvinDeren belaDen/ au^ 

neu!= gefunDenen 3nfulen angetroffen / tveil nem# gorcbt in Daö «Ö?eer gefprungen / unD Dem anDe^ 

licht)er flarcfe OffwinD / fo üon Dem December ren Sal)rjcüg jugefdjmummen fepnD» 2llö Dec 

an biö in Den ?0?at>' ^Hmut auf Difen StBdjTeren ebrlic&e 9^?ann ^k\) fold^er ©ejklten ganfe allein 

blafet / fie Drei;bunDert ?Ü?eil x^ixt »on ilirem auf Dem einen (Sc^ijflein befunDen / triebe er fol^ 

siatterlanD abgetrieben unD bi^ an Die^nfulSa- c^eö an / fubre ibnen naclb / unD nacbDem er Den 

mal bei? Dem S)orff Guivam gemorffen \)atu. anDern^ad)en besiegen/ \aiUt er ibnfamtib^ 

@ie faifen auf jtvej; tieinen ©d;ifflein / Die man nen Durd) Den Canal , obne an? oDer auf^ufloffcrt 

^ier ^anDö Paraos Ux^tt fovt biö an Daö SanD. ?0^ittler ?Ö3eil faffcn Dife 

€ö Ratten 0'c5 nem lid; ibrer 3 f . ^erfobnert Dunt fo üiel unD lange^rangfaalen abgemattete 

ouf Dife jwei) <Scbifflcin begeben / in Dem 2ibfe# ^eutbe gan^ flill/ uberlieifen ficb Der Obmaltung 

^en in eine nabe gelegene ^iiful ju überfe^en / Da Difeö unbef c^nDten ^ann^/unD bielten fic^ felbfl 

fi<b ein Dermaffen bajftiger ^inD crbube / Dap/ für Deifen (5)efangcne* 

h)eil fte tveDer auf Dife ibnen vorgenommene/ @ie fliegen an Daö^anb am ^ag Deren un* 

noch auf eine anDere Dergleichen benacbbarte f(bulDigen5l^inDleinDen28.^bi^i(imonatöi69(^, 

Snful fönten aupOeigen/ fie von Dem @cn?alt ^ie3nnn?obner von Guivam famen-^auffen^ 

De^ ©ewitterö auf Daö bobe ?0)eer fei;nD binau^ tveiö auf Dem 9^eer|tranD jufamen / empfüengeti 

oefcboben njorDen. ©ie t\)atix\poat ibr duf? Die SrembDen mit ^iebc / unD brachten ibnen 

ferÖe^ / entweDerö ein bcfanDteö (ii;lanD / oDer 533ein / famt anDeren (grfrifcbungen. @ie o,^^ 

©tranD juerrdicben/ aber ganl^ vergebene?. @ic fen gierig Die Coccos- ^^ / oDer Die grucbt De^ 

flritten alfo fibenjig '^ag obne gen?dbn(ic^e Jalmem^aumöDeiTelbigenSanDö/ mlcbeeirt 

^peiö unD Qrranc! mit Denen ^^eerwellen / unD ^leifcl; bat fcbier / mie Die i^ofien / Docb it'toa^ 

fönten Doc^ feinen ;^u^aufDaö£anD feiern 211^ obliger/ unD mit einem gucf er? @afft ge^ 

fie enDlicb alle Hoffnung/ xw \\)t ^atter?SanD ju? fc^mdngert/ fo febr lieblicb ju trincf en i|i '^^an 

rucf SU gelangen verlobrcn / annebft aber ftcb be? gäbe ibnen aud) tKtx^t mit ^aifer gef ücbf / Deff 

forgten / bet? fo langn^ijrigem :?lbgang beborigcr fen man ftcb «Ubier / unD in ganij Elften an flatt 

9^abrung / vor «^tiger unD S^urp / tioeil fte be? De§ ^roDtö Deren Em opfern bcDienet / Den pe 

tixt^ bolb toDt wareti/ balD ju jlerben/ fajfeten fte er jllicb mit QjermunDerung angefeben/ Demnach 

Den (gcblup/fid) Dem^rieb Dern f obenDen ?lBin? aber von folcbem ein ? oDer Daö anDere il'ornlciii 

t>en gdn^lid) ju lUerlaJl^i / unD an Die erfle in Die^^anD genommen / unt) aup €inbilDuncu 

ndc^jteSnful/ fo ibnen gegen ?tße|len tt)urDe in eörvdren^urmlein/oDerUngesifer/ olfogleico 

baö ^eftcbt f ommen/ ani'uldnDen. ^aum n^a? von ftcb gett)or jfen bdben. ® ie beseligten einen 

ren fte Difeö ^orbabenö einig ujorDen / alö ib^- £u|] / alö man ibnen eine Q)attung grojfer "^ixu 

nen offt? benanntet S)orff Guivam , famt feiner jen/ Pakvan genannt/ t>k man ebenfalls Oatt 

gnfui Samal i|] in Das (^efi'cbt f ommen. ©n De^ ^roDt^ x^i Dargerdic^t / unD äffen Diefelbe« 

Snfaf von Guivam , fo sufdKig auf Dem Ufer De^ ganfj gierig. 

9)?eerö |lunDe/ nabme ibrer ttabr / ■njelcf)er Dan/ än^effen rujfte man \m\) ^txUt auf Dem 

gleicbwie er au^ Der 2(upldnDifd;en ^au?'^un|i 5Dorff bcrbcp / njelc^e ebeDeffen von Dem ^inö 

ibrer @d)ifflein leicbtlid) abnabme / t)ä0 fte gleicber©e|!a(ten auf Daö©e|latt von Guivam 

frembDe jr2?gefabrene;Seutbe fepen/ a(To ibnen n^aren getriben tuoröcm (^leid^njie nun X)'x\^ 

mit einem ^ud) / fo er in Der 4^anD berum tvdbe? Die ©pracb folcber ©dflen in ütoae verflunDen/ 

Ui geDeutet bat/in Den Canal, Den er tbneti n>iefe/ alfo baben ^k ibre ^2lu^fag verDoUmetfcbet / wie 

einjufabren/ biemit aber Denen ^'lippen/ unD aber mitteljifolcber Dasjenige vernommen /waö 

@anD? ^ancf en / gegen welche ibre <e:)cbiff ab? icb in Dem golg erjeblen tvirD. €ineö Difer swep 

iibleten / unD notbtvenDifl Darön jlranDenV oDev flßeibern fanDe unter Denen 3i^embDllnflen etli^ 

' 51 3 ^i 



6 Num.37. An. 1697. R-^- Paulus KIain,ln ^et IJ^iflpptlltf: ^C^WiU^tM. 

tf)e ihttt^wtman'ütm. (5I< h^ttm fte nic^f unter t>em bremebenDcn (25ralD oöec Parallel- i.f- 

ebenDcr ecf anbt / alö {k öngcfcinqen babcn bit? »ie Der ^orD* ^^reire fortöebet ) üerfafTen / unö 

terlicb ju meinen. SDa nun unfer ^]>ne|}er unD gegen @uDme jl ein menig je: gefahren ift / naj)*- 

MiiHonanus, fo &flfefbll fic^ flufbalt/ Die 2in# me fte für t>aö erjle mahl t)on S[Beitem roabr/ 

funfft t)ifer erbiu'n]lid:>en &^\itn t)ernommen/ unD gäbe Derfelben unterfc^lDlicbe ^^J^amen : (gf* 

iieffeer jiet)ülIiginDaö;4^orffGuivamfömmen: Iid)e nennten jTeSai^Snful nad) &em tarnen 

i^o balD r^ aber feiner cinfic()fi.(t n>ori)en / unö be^ :^'i5nigö Caroli 11.) 2(nt>ere Die änful DeÄ 

Döbei) Die vibrenbietigf eif/ fo man ihm erwiefe/in heiligen Bamabas , auf Deffen '^ag fic ijt entDectt 

Siebt genommen hatten/ bilDetenjle ihnen ein/ er n^orDen. €rf^ letfl^ücrmicheneö 3ahr 1696, 

tvare Der ^onig^ Difeö 2(inH 1 in tvelfen ^(InDc f ame fte abermahl in DaeJ ©eficht eineö @(^iffö/ 

feermahl ihr ^Iiicf unD Seben flunDe. 3n Difem weichet / Da eö loon hierauf gegen Die ?D?ariani^ 

?a3ahn marffen ^ii \\^) t)or ihm alle nieDer auf ihr fchen 3nfufn rdfete / von Dem Üngewitter ifl ge? 

SIngeficht/ um t)on ihm OSarmheri^lgf eit / unD jrDungen worDen / feinen Sauff ju oerdnDeren. 

t>;e®naDihreöScbcn5 ju erhalten. 35er Pater S)er 5liSnig(iche (Statthalter Dem ^])hilippinii= 

i)atti i\x\ jarteö 9^?itleiDen unD betrübte ftd) nicht fchen ^nfuln hatte Dem Schiff/ welche^ feiner al;^ 

wenig ab folcher ihrer >^orcht unD gerßohrung. le 3'ahr \)on hier nad} Denen 5?}^arianifchen ^\)s 

^r njanDte aüeö an / traö ihme je möglich wäre/ lanDen fahrt/ ijffferö befohlen / Dife / unD anDere 

fi'esutrofien/ihre^eflür^ungjuerleichtcrn/unD Der ^egenD muthmaftich bcfünDliche ä^fuln 

ihr nieDergefchlageneöÖemüth aufzurichten. €r aufjufuchen; SlUein Difer Befehl warD nie* 

liebfofete ihren ^inDern / Derer Drei; noch an Der mahl^ t)oUjogen ; weilföOtt nemlich Die(Snt? 

^ru|l hicngen / fünf anDere ab<r tiroa^ gri5i|er Decf ung unD / wie wir hoffen / Die gänzliche ^e* 

t»aren/ unD »erfprach ihccn (gltern / allen inege* f ehrung folcher '^^iJlcf er auf Dife^eit aufgefegt/ 

famt / fo t5il immer miglidb/ in «to an Die unD bef)immet hat ^ 

.^anD JU gehen, Unfere offt? ermahnte ©dj^e erjehlen ftr« 

S)ie^pau|aefe(Tenc öonGuivam h^en ftcf) Dem nerö / Daf t)on Difen jwer) imD D?^;pig ^nfuln/ 

Parri in Dic^ette anerbotten/Die arme Sr^nibDe Drep nur t?on Denen Q[>ogcln bewohnet / Die übrü 

nicht allein in ihren Käufern jubeherbergen/fon? ge aber über aüe^^#n-:öoIcf reich fepen. ^ragt 

l>ern \it auch mit (Speif^/ ?:rancf / .^leiDern/ unD man um Diegahl fo mler 3nnwohnern/fo njemen 

aller ^othDurfft ju \)erfehen. Sr nähme folche^ |le einen ^auffen @anD/unD Deuten Darauf/wo* 

iwac t)or bef anDt an / Doch mit folgenDen ^e* mit fie fagen woüen/Dap Die 97^enge ^euthe/ we<* 

Öingnuifen / erfllid> / Dal Die €he* ^euthe ( Derer che fich auf Denfelben aufhalten/ nicht föne weDec 

einige fich unter Difen Mafien befanDen) nicht föl* gejehlt/noch auf gefprod^en werDen.S)ie^amen 

ten üoneinanDer gefchij^Den/ fonDern ^]>aar? xoü^ Difer Sinfuln ober fe^nD folgenDe : Pais, Lamuiu- 

ÖUfgenommen : JWeptenÖ rauften ebenfalls al* lucup, Saraon, Yaropie, Valayjay, Sacavan , Ciu 

le übrige/ weil fie mit niemanD / al^ nur fie unter cac, Yfaluc, Piraulop, Vtay, Pic, Piga , Lamur- 

CinanDcr/rcDen f i5nf en/nicht anDerfl alö JWei) unD rec, Püc, Falair, Caruvamvonp, Ylacu, Lamuli- 

JWep (feiner aber allein) wohnen/Damit Wi^t tu nc, Tavasj Saypen, Tacaylap , Raplyang , Ta- 

\x><^\\ einer oDer Der anDere Sinfamfeit wegen von, Mucacufan, Piykj , oiatan , paln, Cucu- 

fich jU toDt betrübe. <äJon fünf unD Drepffig/ myat , Piyalcunimg. J^ic Drep (SpIdnDer aber/ 

fo üiel nemlich ihrer ju s^tit ihrer 5ibfahrt gewe* fo oon Denen Q}6geln allein befe^t feonD / heilten 

fen / waren nur noch Drepffig übrig ; Dan fünf Pidilat , Hulatan , Tagitan. Unter allen Difen 

waren unter ^eegötheil^ \)or »junger/ theilö 32.3nfulnij}LamurrecDleQ}örnchm|]e/ alö in 

wegen Denen 9^ühefeeligf eiten einer Dergeflalt welcher Der ^onia Dem alle gürten unD Worfle? 

befchwdrfichcn ©chiff-fahrt geflorben : 9?och hergefamter^njuln unterworfen fei^nD / pflegt 

einer Der fchieDe balD nach ihcec 2lnf unfft / Doch ^of ju halten.® oldjer^orjlehcrn einer bef nDet 

nach empfangener ^J). '<^au|f. jid; famt feiner She- ©emahlin / Die Def ^ü;iig5 

©ie fagten auf/ Daf ihr^anDin jwcpunD \^od)ter ijV unter Difen ScembDen/weld;ebepDe/ 

trepf ig ^nfuln bef^ehe / welche »on Denen ^df wiewohl fte halb? nacf enD t>aher gehen/ Dannod) 

rianifchen nicht xotxi f ^nnen abliegen / weil ihre Durch ihre ©cbdrDen / unD 9})aieimtifche Q5eflaU 

Schiff unD (Segel t)on gleicher ^rth / unD einer* duifcrlich juverf^ehen geben/wer in fepnD. 3)ef 

nerlet)^unfjfer)nD. 2lllem ^nfehen nachmüf* sD^anö^eibifl mit gewiifene)treimv'n übermal* 

f<n folche (SplanDer weiter gegen ^)tttag/ alö let/ Dero 5lbtheilungen unterfd;iDliche ^^iguren 

Die 5Ö?arianifchen / unD / wie wir muthmaffen/ »or|klIe. ^ie übrige^l>?anö^^^ilDer Difer(Schaa8 

unter Dem eilften oDer jwolften %u\) Der ^orD# tragen auch einige @trich unD Linien/einer me^* 

breite jiehen / unD jwar mit gleicher -^ohe mit rer/Der anDere weniger, ^ie 523eibcr unDilinDec 

Guivam , angefehen / Dife 'Q5d|]e / nad>Dem fie aber haben nichtig Dergleid;en/ fonDer bleiben ber? 

ßan^ graD loon^lufgang gegen^'iiDergang gefah* Der Sarb / fo ihnen Die '7?atur ertheilt hat. ^e* 

ren / bei; befagter 2)or|f|chafft angelangt )ei?nD. ren ^eibö? ^ilDer fct)nD jehen /' Deren ?D?annö? 

€ö ijl auch glaubwürDig / Daf eine Dijer^inful ^ilDer aber neumerjen »on unterfchiDlichem Vil' 

eben Die jenige fet;n mulfe / welche t)or wenig ter. 5in Der(^e)talt unD^^arb Def ^ngefichtö 

Sahren \Jon rocitem folgenDer (^ejlalt ill entDecft gleichen i\^ U\} nahe Denen Snnwohneren Deren 

worDen : Sin Pon Denen JJhil'PPlniteen (£9* J^hillPPlnifchen 3nfuln. S)ie 9^dnner j)aben 

lanDen abgefahrnefJ (Schiff/ alö t6 Die übliche fein anDereö i^leiD/ alö eine ©attung (öurfel / 

©traffen ( weld?e Da Pon Ofien flehen )lS3el^ert oDer ^(t>4rpfen / welch« i\^ ^fftei^^ wm Den Seit» 

»in* 



Num.37. An.i(?97. R.P.Paulus Klain,trt ttt ?)()illWJmf: iP)au6^@taW. 7 

iDinöen / unt) t)ainit fo rnobl bie Sent)cn / a(ö «-O^an ^at bjöf)ej: nn ibnen m\)t mmmftf 

(g^encf cl beöeäcn. (So tragen fie aucb auf öag fie einen n?al)cen ^Ott ccFennen/oDec einige 

tbrcn @cf)u(tcren mebr/ alj? anöect^b Sllen ©o^en anbetten/fontern »ielmebf ein gan^ bar? 

grober SeinmanD / au^ midjtt ^k eine 5lrtb barlfc5eö Seben ; weil i{)r einjige @ßr,a nur auf 

Itappu^en macben/ Die fie üornenbec jufamen Sfen unö^rincfen abfibet, @ie fei^nb ibren 

binDen / unD lieDerlic^ (alfen jurucf bangen. QJorflebern unt) il)remwntg mit Sieb unb^re« 

^am unt) 5ö3eib fe^nt) glcid) gef (eiDet / augge; fe[)r ergeben / tvelc^en fie ax\^ in aüem tviKig ge? 

nommen / Dag Die ^:ö3eiber eine um ttwai Idnge? borfamen. ©ie e(fen nic^t ju genjifen ©tun« 

re @cf;drpfen tragen / Die t)on Der ?ö3aicf}e m Den / fonDern fo offt eö fie hungert / oDer Durftet 

aufDie^nDebinab gebet» ^Of^effenfien^enigaufeinmabl/ unDgenieifen 

Sbr ©pracb iji t)on Der ^biHppinifcbcn / niemabitJ ein fo grolfe ^}ai)hiit / mit tvelcber fi« 

luie auch t)on Der 9)^arianifd)en unterfd)ieDen. Den ganzen ^ag fönten aiiffommen, 

S)ie Slußfpracb aber f omt Der Arabifcben jimlicb Sbce ^ifflicbFeit unD ©brenbietigf eit be|!e* 

nabe. 3e öornebmer ein §rau ifl / Dejto mehr bet in Dem / Dag fie Die ^anD / oDer Den Sug De^ 

Dving unD ^^al^fcbnür t)on <i)cbi(DFrotten / mU Reuigen/ Den fk ebren n)OÜen/ ergreijfen unD mit 

cbe biec Caiey genannt tverDen / n)irD jte tragen« Demfelbigen ganij gelinD ibr 5(ngeficbt uberfab* 

©erinnere ?[Beiber fet)nD jwar mit Dergleicl)en ren. Unter ibrem tvenigen^aup^ (33erdtb / fo 

oucb gejiert / Docb »on einer onDeren unö unbe? fie mitgebacbt/ befanDen ftcb etlicbjejleine (^dge/ 

fanDten ^dttti / roelcbe Dem grauen 5imber nicbt »on ^i{tn/ fonDern aug vsscbilDFrottcn/ 

$im(icbgleicbftbet/abernid)tDur$ficbtigifi. trelcbe bei) ibnen Taclobo beiffen/ üerfertigett 

@o lang fie auf Dem 9}?eeriöon Dem ^inö- ©iefcbleiffenunDjebdrfen fo(cbe mit einem ge^ 

getrieben wurDen/ baben {k ficb Itbenjig "«^dge n>tfrenSa3e^ftetn. ^©ocbbatten fk nebpDiefen 

lang auf folgenDe ^üft ernnbret. @ie watff aucb tim f (eine &q üon €tfen in Der £ange iif 

fen (im gemijTe ©attung gifcb* 9veufen in ^a^ neö ^inger^, <^k erftauneten nicbt tvenig q\4 

^Sßajfer/ tioelcbe »on f leinen Övuetbleinwrnen ©elegenbeit einet? ju Guivam neu# erbauten 

mit unD bintcn fpi^ig jufamen geflocbten/ Durcb ^auffmannö? @cbiff / a(^ ft'e t)k ^enge Deg im<» 

Die PorDere Oejfnung Den gifcl) jii?ar einliejfe/ terfcbieD(tcben^erct->'ug^/ Deren ficb Die ^anD* 

aber mit Der binteren €nge jugleicb einfperrefe/ ttjercf ö? Seutbe bicju beDicnen / gefeben / unD (in 

Dag er nicbt binauö fönte, ^er gifcb nun / @tucf nacb Dem anDeren mit bocbfier Q3ertt)un# 

tDekben fie in Difer 3veiifcben gefangen/ tuare ibrc Derung febr genau betract'! er haben. ^$ gibt 

einjige @peiö / Daö 3vegen ? Stöalfer aber ibc in ibcem QjatterlanD fein ^ifcn oDer (gr^ / noc^ 

5^rancf/ n^elcbeö (k in Coccos- @cl;aa(en aufge«' anDeren 9}Jetall. 5(lö unfer Pater ^4!üio^3rius 

fagt baben / Dem eine Die ©eftalt unD (^rolfe ei* einem jeDen aug ibnen ein jimlicbeö @tucf (^ifm 

ner ?0?enfcb(icl)en ^irn? ® cbaalen augtragt. gefcbencft bat / nabmcf» fn folcbed mit eben fo 

^n ibcen 3nfu(n gibt eö feine ^ube ; alö jte grolfer greuD an / al$ b^r^e er ibnen fo Piel ^ol\> 

bergletcben ^m erflen mabl gefeben/ «jolten fie perebcet. !X)arum beforgten (k fim nicbt m* 

Darpon (auffen / mie auci)/ Da fie bet? Dem Mi ifio- nig/ folcber@cbafjmod)te ibnen gefloblen mt^ 

mvio (in f (eineö v>pünD(ein angeboUet bat. @ie Den / uno perbargen Denfclben unter ibre 5s6pff/ 

tviiTen aucb nicbtö öon .1t aßen/ ^irfcben / ^ferD^ fo offt fk ficb fcf)laffen legten, ©ie ballen fein 

ten/ nocbinö'gemein i^on einigen anDernpierjijp anDereö ^m6htf alö^an^en/ oDec ?töur|f;s 

figen'^bieren. ®ic baben aucb meiflenö nur Weil aug ?Oienfcben ? ^ein. (^ie feonD \)ort 

folcbesSogel / meiere auf Dem ^llav berum |!ie^ ^atur milD / unD eineö frieDfamen ^emütbö : 

gen. ©ocl) füuDet man bei) ibnen ^aug^v^u# jerfatten {k aber/ welcbeö Docb feiten gefcbibet/ 

ner/ Pon tveicben fie ficb erbalten / obfcbon {k fei* mit einanDer in einen .^aDer / oDer (^tuitt i fo 

ne5lpereffen. jablt einer Den anDeren mit etlicben Obrfeigen 

Q5ep all' Difer ^otb unD 2lbgang fepnb |7e aug ; Dann fo balD fte poollen »^anDgemein x^(tf 

lufligy unD mit ibrem i@tanDmobl jufrieDen. Den/ fcbeiDctman {ii Pon einanDer/ unDmacbt 

®ie bfiben^aucb ibre @e|dnger/ unD jimlicb S^^ieD. *5)?it allem Dem fepnDfte webet tumm/ 

f ünftlicbe '^dn^e. ^it fingen unD tmi^n alle nocb plump/ fonDern Pielmebc ^x^iQ unD leb.« 

jufamen / unD macben jugleicb einerlep (Öebdr? bofff^ 5)ie 5vrdfften betreffenD / JepnD fie jtioac 

Den / noelcbcf? ficb wobl feben unD boren lagt. nicbt fo frifcb unD f?arcf / al^ Die ättf^^flTen Deren 

@ie bemunDeren unfcre ^eiö ju regieren / ^arianifcben 3nfuln / Docb eineö njoblgefloften 

Die ©emeinfcbajft / Die wir unter einanDer pfle^ IdUi Deffen ©lieDec iW ricbtige^T^ag baben/ 

gen/ unD t)it EuiopaeifcbeSebenö^ 5lrtb/Pon wel* t>em Slnfeben nacb Denen ^bilippinern nicbt Piel 

cbem allem fie pormablö nicl)tö gebort h<^tiin : ungleicb. @o wobl Banner alö ?85eiber / lafs» 

wie nicbt weniger Daö anfebenlicbe Ö3eprdnge De^ fen ibre ^aar xo<iiö;)\in i welcbc ibnen \xW Di^ 

ren ilürcben* töebrducben unter wdbrenDem un:« (^cbultern berab bangem 

ferm ©Ott^ .'5)ienfl ; item Daö ivircben^ ©e* 5llö fie pernommen / Dag man fie ju Dem Pa- 

fang famt Der "^Jufic ; Die 9^]uficalifcbe '^n^xm tri Miflionario fubrcn wurDe/ färbten unD mab* 

menten ; Die '•^dn^ / fo Die Spanier nacb ibrec leten fie ibnen Den ganzen ii\\> mit einer Qmi\(ti 

fanDö? 2lrtb balten / unD \)or allem Daö @tucf * gelben garb / welcbeö Sep ibnen für eine fonDer« 

^ulper: letfilicb aucb DieweijTegarb Deren €u? baregierDe gebalten wirD. @ie fepnD Derge«« 

ropaern; Dann fie/ unD Die^nnwobner Difeö fialt pergnugt/ allbier alleö/ waö jur Seben^* 

SanDöfcbwar^* braun fepnD. 1J^otbDmftßeb<5rt/ansutreffen/ ^Q,^^kii<i)<\ni9 



8 Num.i7- An.rÖ97.R.P- Paulus Klain,tn ^er?^(;Uipptnff: ^a«ft^(g(aDt, 

crbottcn baben in i()C Q}atter^ ?ant) junicf %n 

SU !cl)rcn/urail)rG^^anDö^?eutl)e (herüber jubrin^ 9K(e Itt China bcfinNtCfiC AC^ÖCfitCr 

gen imb ju! ju bei'eben/ Daf^ If'^JJ* J" ^;" ^f ^^^|> Socktät SSfu ^riefiec unö ^luDcr, 

iinD^^ei'(>ant>niiönuti)iten(3i?la!iDen einlaljein ^ "V^ ' 

Unfcr ^tattl>alter lcif?t ihm bifcn ^vatl) fcl)i' ge* «v ._ cifi^^ß w.r^Jl, G*f* ^^ ««»^s //»^rx 

faUcn/mDcm%-.fcl)cn/ i>alTelbtöeflefamtci'ant) 4)?m51pCflö[tfrt)CnifeDm imt)fce(^ 

t)em iCünl.cj in Spanien juuntcrmerff^n / mU gen Xobt R. P. Ferdinandi Werbiefl: 



c^eö 3meifc(^ obnc bet '^erfunDigung Dc^ 
Evangeiii cincöroiTe'-^büccrotfncnmurDc. ^it 
^dtefie unter Difen ^fcmbben tvac cbe&e(fen 
fcf;on einmöbl t)on iDcm ^inD an Daö^ef^ött 
t)c|j ^nnöö Caragnan ( fo etuc unfa'Ci: ^nfuln 
ifi; .ocfi'iebcn ti?ort)cn : iveilei: aber nicmanD/ 
olö un,()(aubißc ^eutl)e önfi'affe / ti?c(c[)c (dngft 
bcrfclbcn ^uj^en auf Dem ^ebucg Yooh* 

um/ i|lei't)ama[)(^njieDerl)eimöef«bc^n/ »bne 
bcn Überfluß/ unt> 3veicbtl)unt Difer ^planten 
mifecf uni)fcf)ajflet ju bab'en. 2)ifc jtvei;te Diciö 
()öt il)m beiTei' gelungen: 3I)i'e 5l^int'ei' f)aben 



a3?et)lant) ernanntet: (5)efeÜfc5ajtf S^^fu Miffio- 

narii , iDje auc5 t>4 @inifcf)en S^äi)üve Camhi 

?e()r? 9}?ei|^ei'ö / unö bej} Mathemari fc^en »^of^ 

©ecic^te^ allba gemefenen oberficn sÖocfiW 

[)ecö / öu^ gemelöetec gldniDriTc^en 

^]>roöin^. 

<B>efcbctcben in bcr Qtnifcb^Äavferlicbcn 
■TjOf' unb ^aubtt Qtabt Pei^/« , in wd^ev 
Obgenantet Pater werbiefi jcc(igi>cn 28.3cm 
nn i688. voll (B$ttiiäoznZxo^Qvtt{(i^it$ 
btn \{t, 2>cr il4uff ^Örief Parr» Thoma (rtu# 
tct/ rcie folgt: 



i)ie bcKige '^miff bereif ö empfongen. S)ie ubci* 
öe mci'Den ebenfalls in Dem (gbriftlicf^en ©lau^ ^IirtDÜrbtaC ^ätUv / iitth tipüpfst^ 
benuntemcr)tet. ©ie fepD treffliche ^^mic^ec/ '^y»^J^"f^JB'^ OOft^/ UHO ÖCIKOtC 
-^ foüen neulich unter ttdbrenbem gifc^en iOXWm/ tlt ffi-vrifioj 

P.C. 

(S ^ot t)em ^aierguf igf^en ©'Ott gefallen/ 

Den z8. Senner Diefeö^abrö Durcl^ einen 

gelinDen unD ^eiligen '^ott ju einem fo 

vieler ?i)^ül)ema(tungen unD DorrreffllcberQJerÄ 

Dienf^en un)"lecb(tcr)cmSDl)nau*^Diefer?ä3elt ab* 




mhD . 

ycöiX) groffe ^crlein in ibren ?)}^ufcf)len gefangeir 
i^aben / aber mcil fie Dererfelben ^rciö nicfet ücr^ 
OunDen / tvieDer in oaö 9)^eer getvorffen haben. 
3cb [c[)reibeiSu« X^rttterlicben Würben 
biefe ^^cgebenl)eiten Dernmegen alfo aupbunDig/ 
tveil icb »erfic^ert bin / Diefelben v\jerDen fiel) nic^t 
wenig freuen/ t)ön mir eine Decgleicl^enScitung r^^j^ ^^„ ^^^ (gbrmürDiaen 
SU toerncmmen/it>elcl)e Denen jenigen t)onunferer v wJ f • a ^:.fi »«K mn. ^^ «t • 



jinan- 




bie ^anD fpielt. (^en)i^lid)iDerDenn>ir/ Damit . -^ a/i-h- • ^i • '^ . rc - r . 
tvir fo öiel unD mancherlei; 5lrb<it beflreitten mo^ ö.^^^"^^^» ^''^'^ »" ^'""'' !^!^'f^^ ^ »-' "Od) ctneni 
öen/%beiternüt[)igbaben/tvelcbef^ucrrät* )flmmerlicben qjerperben n^icDer em^^^^^^^ 



tctUcbc U?ucbcn/ glcid)rüie »rir bicmit bitten/ 
imö ju überfcl)icfen / annebfl.aber unferinDero 
beiligen 5)?e^^ Opffer nid)t ju oergeften geruben 
trollen. 2id; i)crbieibe mit tieffer (£b«cbietiö* 
Ui 

euer23dtterlic^eit2Bür^ert 



fcenio.^imii/ 



J5«muftiictffi ©cf erfflmflf« ©(«et 

Paulus Klain, Der föcfeüfc^afft 

3(Sfu Millioiiaiius. 



9lug@ma^n^ Tunkin. 

Numerus 38. 

R.P. Antonii Thoma, UX ©Cfcö^ 

fcl)öfft 3Sru Miflionarü unb bcg Ma- 
themarifcbcn ^Of^Oiatb^ JU Pekin in @ina 

cberjlen ^or fiebert / aw^ Der glanDri* 
fd;en^roii>in^: 



bat/ Dergefialt befanDt fepnD/ Dafj icb Diefelbe 
tvegen ^^angel einer au^fubrlid;eren '^tit nuc 
mit wenigem berubren fan. 

S)ie erjle Sbi^en;@telle unter ftinen fo jlaff* 
lieben (SaabenunD^ugenDcngebnbi^t einer un^ 
ubertvinDlicben (gtarcfmütbigfeit/ 5trafft tueU 
cbcr er Den (Sr^* geinD (Sbrij]lid}en (^lauben^/ 
^amen^ Yamquamiiemo Jamt auDern 925er fol« 
geren Der i?ird)(550tteöglucf lieb beficget : Die 
Verfolgung gdn^lid) geflillet : Die ®eelemvf}ir<; 
ten / obne UnterfcbieD ibrer beiligen örDen? 
(gtdnDen/ inögefamt / al^ ein allgemeiner ^atf 
f er auf Dem €lenD ju ibren Sbrililicben ^eerDett 
unDMKIionen jurucf gebracht : alle 5vird)cn in 
Sina mitunermübetem Slet^/ @org unD ^ad)* 
brucf befcbü^et: Die Vice-iTonig unDföen^alt? 
baber t)on ibrer grimmigen '^wü gegen Die 
Miflionarios uuD Sbi^tflglaubigeii Durd; ^abr;? 
nungö^^rief abgefcbrocft; allen ^otbleiDen? 
Den unD ^etrdngten auf allen 5vrdfften bepge? 
fprifngen: aller Mandarinen entnjeDec^ ©unfl/ 
oDer wcnigO^nj^ ^ocbfcbd^ung / Der jarten Chi- 
neiif(^en ivird) jum ^eflen / Durd) ® enDfd^rei* 
ben unD ©efcbancfnuffen getvonnen : folcbe^ 
c^crmogenö aber ficb niemabl^ ju feinem €igen* 
nu^ oDer9vubm/fonDe:n jumSlufnabm Der(Sbt'i* 
Öenbelt beDienet: »u Diefem SnDe letjllict) ciuc^ 

Die 



Num. 3B. Anno i(^88. R Thoma tn Pekin. 9 

tu beneti Sl)ri(}(icf)cn ^cieiTcrcn buccT) ^eiv c^en/ fo btcfer fein Piascepcortviöa' Die ^eibni* 

IdumDuna fd)mfld)licf) entjo.aenc Machemaci- fd)e2(ber9(aubaiunt)Ceremoaicnanfül)i'te/,qe^ 

fc^e Praifidenten? (3tcllc vou "feuern erworben/ billiget / fonDern blcje nocT) mit aiiDern üon felbft 

mcöurc^ aber in Der '•IW grunölic^ ern^icfen neu* erfundenen grunDlid^cn ^^Öcmetötbümern 

f)(it I tt)ie rveit t>ie Europxifc^e ^ebrer cö t)enen beflr itten unt) \5env0rffcn / ja t)eni Pater fdjrifft* 

»öepöen unt) Mahomeranem in t)cr Mathemati- licJ; bezeuget f)ot/ öa^ er t)ife nicl)t8tt)ertl)e ^Poflcn 

que unD öllen ?Ö3iiTenfd;apen be\)or f bum unD eitelc ©aucflere^en m nicbrt^ Qd)te» €c 

€r batte 31)ro ^^aicjtat öep f)eut reaieren^ brachte ibn burcb )cine unmiDerleflIlcbe ®d;lu^^ 

tien chinefifd)enÄQi;ferö Camhi ©unO^@ett)o* 3veDen fo tt>eit/Da}i cn^onüero Sine!j)d)en ^i\u 

genbeit bereite in Defen harter Sugent) öurc^ itii Reifen 5ebr / wekbe üor^eben / Die ?Ü3elt j'epe 

tie @anftmut5 ölfo üoUig eingenommen / t)Q^ / nid;t er|d)affen/ fonbern »on Sroigf eit l)er gen?e^ 

iveil Pater Ferdinand in i^bi^ö ^T^ajeflnt bod;jter fen/ abgemid^cn/ unt) einen all.qemeinen Urheber/ 

©egenmart feinem gefcbmorncn ^einD Dem oDer (^Ott/üon Dem allein n?dreerfcbaf[cn/ unt) 

Yamquamfiemo, Der i^n mit (jrobjler Ungeflum? \x\ Dife OrDnung gefleüet tvorDen / frei) erf anDt/ 

me Idilerte/mit befd^eiDener i'cutbfeeli gfeit obne (etft^ üerj]rid}aKö i ögy.te 3ci()r aber gefproc^en 

einigen 3orn begegnete / Der junge ?0?cnard> ibn baf/ er fepe gan^lic^ Der ^iX)x\mQi Daö (l\)Xi\i{v 

SU feinem ^e^r^^jj^eillcr in Marhematifdxn 5ö3ip cbe <23efa^ ivcrDe \\\ China Die ObbanD gemin? 

fenfc^öfften erfiefen / ibn Drei) biö \)ier 97)onat nen / unD alle übrige Deren ©ele^rten unD ^on* 

rang tdglic^ üier unD mebr @tunD / alö er ibm Jier Seaen in felbem 3veicb fo geivaltig über Den 

t)c^ Eudidis ©runD? 9fCegu( auflegte/ mit ungc^ '>^auffcn tverffen / Da^ über bunDert ^abr Die 

meinem Q5ergnügen angehört/ unD Difecj in Dem Evangeüfcbe £ebr allein berzfc^en unD gelten 

innerfien 5iMi>feri: g^mwuti juvi^cilen jwar in Darffte. 5Dt^ fagte Der Ädpfer au§ 2inla§ einer 

Gegenwart itt)ei)cr5vdmmer(ingcn/otfter6 aber Q3itr;=@cbrifft/ fo ibm P. Ferdmandus n)iDec 

Öän^ allein/ welcbeö Der eiferige ^Ho^nw ibm Der* D,a^ ^^ud; eine^ üornebmen ?0?anDarinerö über# 

tnaflFen ju ^u^en mad)te/ Dat? er Den 5ldi)fer gäbe / in iveld^em Diefcr jtcb unterfangen \)mti 

mit jblcber gebeimen ©clegcnbeit in Dem Sl}ri)l? Daö Sl)fi|llid)e ©e|a^ Denen falfd;en Se^en bei;? 

lieben ©lauben unD (iiortlicben ©cfafj öoUig un? iw\)k^\ : aber ju feinem eigenen @pott ; tveil 

terriitet / \)on Denen Sinei.fcben gntbumern / ijbro ^laitUi t^iDer Daö ©utacbten Dep ^iU 

^Aberglauben unD föi$^en=^ S)ienft fo nacbDrucf* ten* ©erid)tö Durd; ein offentlicbeö Edict befab* 

lieb abgefd)rocf t / Da§ Derfelbe t)on Der '^tii m len / Da^ ^t\a% S^rifit aujj Der 3ab( Der ^Ve^e^ 

niemablö bei) einiger 2lbg5tteret) erfcbienen / öiel repen unD fal|cben SzCan au^jutilgem 
weniger einem ©o^en geopf[ert/ ja aud) Der mei? ^ergleicben 5))?acbt unD Sinfeben batte ibm 

Öen abergldubifcben ©ebrdud;en fid; entfcbla* Pater Ferdinandus nicbf aliein Durcb f^i" ""^ 

öeu/ nur einige aufgenommen / meUbe jum ^^c* Ot'dfflicbeö Ithtn 1 unD Durcb bie jwo bobe ®te(s 

ften fönten ausgebeutet / mitbin auf mt 5Beil len einei^ 5ldi)ferlicbert üebr? 9}?eiilerö unD Praeii- 

geDultet / nocb obne groiferc ©efabr sur Unjeif dentcnö De^ Mathemacifcben ^^of^ ^\ox\)^ 1 fon* 

öbgefcbafft mrDen ; n)iemobl aucb Dtje Der Dernaud)Durd;t)ielerlei)5tun|lreic5eunD groJTe/ 

©ottfeeligePacer mißbilligte/ unD fid; gdnfjlicb jum '^bcil neu? erfunDene Marhemaüfcbe 3iv 

Dabin beftrebete / Sbi^o 9)?a)e|ldt »on Dem ^ei;* Orumenten unD Machinen ju ?ö3eeg gebracbt/ 

tentbum jum (£bcif^lid)en ©laub juoerlaiten: mit i\)eld)cner Den i^unf^'^^burn anti^dpferl: 

Da ibm aber folcb^ö p'^c nid)t gelunqen / \}(i,t er »^of DermajTen reicblid; ücrfeben/ Dafj er jmar \tif 

Dodb foüiel beo Diefem grölten ©emütb außge* nen Slmtö? ^ad)folgern gleid)fam Den ©runö 

tüürcf t / \>o,^ Der 5^di)fer alle übrige in sinä ubli? etiuaö ^eueö auf jufinnen erfd;opfft/ Der ^a\M 

cbe Reiigiones loeracbtet / unD Daö Evangeh'um aber jenen aliein^lai^ ju macben/Die üorbin aUDa 

öUeinbocbflefcbd^t/ anncbjlficb ferner offentlid) befunDene 3nf^rumenten »on Dannen abge^ 

erf Idret bat / Daf / tvann er aucb ^u geroifen 3ei* fd)a jft {)c<t 1 tuelcbem Pater \\7ei bieil aud; febc 

ten / nacb Dem ©ebraucb feiner Q}orfabrern an »iel anDere 5vunfl; @tucf \)on geit ju geit »ereb^ 

Dem 5Cdi)fertbum / Dem vr)immel / Der €rDcn / rete / unD nicbtö DejtoiDenigcr alle übrige ^ixt fo 

oDer anDern Dergleicben S^ingen opfern v\)urDe/ tvobl bei) '^ag / alö groiJcn tbeilö aucb bei) Der 

crbieDurcbnid;tie6tgeDacbte©efd)opff/fonDern 9Jacbt / jum Slufnabm unD ^eHdttigung 

Dererfelben ©wffßc unD ©Ott allein üerebren Del3 Q^bi^iji^ntbumö antvaiiDe. 3u bijem SnD? 

unD anbetten wollte / welcbe«^ ibm P. Ferdinand, jwecf jiblcten ab alle feine ©eDan$en/xBort unD 

fo eifrig unD nacbDrucf lieb olö er aud) mare/Dan# ^ercf » 5llleö / maö Dabin nicbt abfabe / warb 

nocb öuf feine Söeiö aufrcDen / nod; benemmen atö eitclc^ ^^oppenfpielpon ibm üerad)tet/ unD fo 

f unte. jlanD^ajftig üerworjfen/Daf ibn niemanD bewo? 

'^iit jwei) (etfle 3abt (ie|fe jicb imfer ^0* gen f onte/ ibm felbft nur Die geringjie ©emütb^* 

narcb oon ibm aucb in Der Philorophie, oDer ^rgo^ung/ ober eine unfcbulDige Srlufligung ju 

?33elt* ?Cßeiöbeit unterricbten / welcbeö Parrem vergönnen / wiewobl fold;e ju feiner feibjl? (Sr* 

Ferdinandum t)eranlaiTet / feine ©elegenbett ju ^innQ Dergeflalt notbwenDig fd;iene/Daß/ weil 

»erabfaumen / 3brö «»iaiefldt Die ^brij^licbe er nicbt tinmcA)^ Die au§ Europa angelangte Sei? 

Sebr nocb tieffer unD »efler in Dero fcbarffinni^ tungen ju (efen Der 9)Jübe wertb c^^UUi feitt 

gen ^erj^anb / unb gut? geneigte^ «f:)er^ einju; ?[öunber ijl / wann er enblicb aupgebürret / unb 

pflanzen mit fo glücf lid)em 5lul^fcblag / ^a^ Der Dem t<\^ unterlegen i% S)ann fein ©fer wac 

$t)urcbleucbtigfle Difcipei nicl^t oX^m Die Urfo^ mit Dem fcbiier unenDlicben fS\^ii) sma nicbf ter^ 

•^ofe^h.Sti^cklcmlhth^il ^ gUÜöt/ 



lO Num.38. Annoi688.P.Thoma(nPekin; 

gm'igt / font)ern erjlrccffe fid) über t)ie grofTe gefanöcn / jurucf frdben/ taf Fein ^unbeiv 

s)}?ciuci- in Die '^ortcrcp / unD über ^eer in öaö wann er fo groiTe ^^^haten tx»iDei: ?)^enfc^(ic[)e^ 

fKcid) Coream I)inau|?/ mit Qjorbaben/aucf) ftU Q3ennut()en öupgeübct f><it 
bicjec Qjolcf ern klugen Dem wa\)ur\ i'iec^t De^ (Sc bic'fc f«?in -^^erß unD @ett)i<Ten feinem or? 

Evan^clii ju eroffnen, Dent(id)en ^eid:}t' Gatter unD Oberen Decgc^ 

'^}it nllem Dem i)(\Uc er ein foldjeö 5lbfcf)eu* (teilt offen / Dap er ibncn öüe feine gebeimcfte (^tf 

l)en cor eifeler &)t/ Daf? er pffe.qte ju facKn / Dern Dancf en .qeojfcnbnrct/ unD obne ibre ö)iii:b^ilTen / 

?Q?enfcIxnv^ocbacbfung/ tTi?eld)e tvie einS^unft cDer Q}ortt>iiTen nicbtö vorgenommen: wUf 

V)crfd)n)inDe/ f^r)c tvie nid)tö juacbten in'^^er* n?of)l er Diefelbe cm y^atb^fd^ldcjiger .*$v(u9f)«i( 

öleid)un9De|?unflerbiid)enUrtbel(?/fo©,0'^^'^/ offt ubertraffe; Dann mn fid) ^u Denmt^igen/ 

xmD feine ^C)ciligen über unöfdKeten: Deremve* Durd) Die !^emmb fic5 De^ 6)6ttlidicn ^ei;? 

gen Difeö letfterc allein / al6 x>on vcelcbcm imferc ftanDö ju ben?erben/ molte er üielmebr fremDem 

©eeligfeif abbiencje/ »on jeDem (l\)ü\im/ üorDe# Dvatb/ alö feinem eigenen @inn folgen. 
f i|] aber »on 51po|lolifcben «XJ^dnnern ju beob# & ^elDenmutbigc ^ugenDen / abfonDec^ 

ad;ten/ mitbin all' unfer Slbfe^en Dabin gcrid)tet lic^ Die tviDernatur lic^e (grniDrigung feiner felbfl 

fm\ fo!(e/ Da^' tvir Dem &vigen 3vid)ter/unD {>atit)n nic^t allein bie an Den^ipffcl seitlid)ec 

^[^ergelter/ tvieaud) feinen ^aufj*Q3eno(Tenen/ ^bt/ tDiettobI ttJiDer feinen SCillen / an Dem 

niijt aber Denen betrogenen 'DTJenfcbcn gefaäen chinefifd;en -f}Df erboben / fonDern aw6) au§ 

mögen, '^^on tpannen f ame / Da|? / ivann itif i()m einen rDunDertf)dtigen ^ercf^eug gemacbt/ 

nen9vatI)?@cbIüiTcnunD^orf)abennicbt^an? Durd) tueld^en t>k 5lUmdd)tige Q>orfid;tigfeit 

Derö ale^ boi^biijfta' oDer unöernünfftiger l^eutl)en Die in China megen 'Verfolgung jerjlobrete ^ir^ 

9^ac^? ÜicDe fönte entgegen [leben / er ficb t)urc5 d)en micDer aufrid;tete / ja ju Diejem (^(an^ unt) 

fold)c auf feine ?tßeife lieffe abbalten / fonDern 3fCube|tanD / in welchem voit fie mit fr^blicl)ep 

»ielmcbrfpracbc/ man mü^teintvid)tigen©e^ Q}erreunDerung fcben / Dergeflalt befurDerte/ 

fc^dfften nid)t fortfabren/ tvieDie 5tinDer/ tt)eld)e t)aiß/ al^ er flucbe / fteDe^ ern>ünfd)ten gcif&enö/ 

fid^Durd) jeglid)c geringe ^ord^t t)on einer mv De^ ^dpferlid^en ©cbu^eö unD ©un|]; mitljin 

runfftiglid) angefangenen @a(^ lie([en unöer^ bei; ^of einer fonDerbarenv^od)ad;tung genof* 

nünfftig abfd)r(5cf en ; fonDer tvie ?))ianner / Die fen unD biö auf Diefe ©tunD fid) Derfelbigen an* 

ebne \)organgenef luge i5eratl)fc^(agun9 nic^tö noc^m erfreuen bflt. 
tjorndbmen / hingegen auc^ Don einer einmabl er brannte loon einer febr entjünDeten ?5e* 

»orgenommenen @ac^ fic^ leidster 2)ingö nidjt gierDe / fein ^lut unD Seben für t>m (Ihti^Ud)^ 

laffen abmenDen. felauben Durc^ einen gewalttbdtigen '-^oDt auf? 

S)ife^tarcfmütbigfeit bet)ef!igteermit ei* juopffern / gleicljroie aufj feinen binterlaifenen 

nem unjerrüttlict)en "Vertrauen ju © O ^ ^ / (gd)rifften / @eufiern / unD ©ebettern erhellet / 

^raffttveffen er ftcf) feinet StBeegö auf feine (^3es Dern eineö alfo lautet : CD gütiger jf^fu ! ia^ 

fc^icrlic^feit/ (Srfabrnuö oDjjr ^lugbeit / fonDern micb bocfe lel^cn / gemartert wetzen / unO 

einzig unD allein auf Die «5)ülff©Otteöt)erlieiTe/ ficrbcn an ftatt biv jenigen/ welcbe/ ob* 

fold}e feine 3u\)er|td)t ab«r auf folgenDe Drei? fcbon fie für 2>icb gcfcbkcbtetju werben 

»5)oupt?3veguIn grunDete. «CrflU^: fpracf> inbtunfiig verlangten / tannod) i^rcö 

cr/tvan alleUmftdnDcfcbeinenDer»orgenomme# XOunfcöd nidbt fevnb tbcil^afiftig worden, 

nen (^a^l) einen guten Slu^gang ju öerfprcc^en / ^r pflegte Dernmegen ^Ott De^ '^^ragö fünfma(>l 

©ptt gber Dargegen if] / n?irD Diefelbe Dannod) J^ancf ju fagen/ Da^ Sr ibn ebeDeffen batte vom 

f)dplid) au^fd}lagen. Swc^tcna : mann ficb t)ig gead)tet/ ©fen/ ^anD / unD ©efdngnuö unt 

Die gan|e?Ö3elt famtDer f)6üifd?en ?}?ad)t mU fernem ^yjatnenö n?iüen aiijjjufteben. S)ie(Sb* 

gegen iikt / föO'^^ aber allein Daö Vorhaben ren? ©teilen / mit wcld)en ibn fo ivobl Der S^äp 

wnterflült / \\l ein guter Siupfc^Iag juboffen, fer/ a\6 DieSocietdt beflciDeteny njaitn ibm an 

?Dtittcne : man muß Die (^dttlicbe (Srleuc^? fid) felbjl jwar aüerDingö utiertrdglicb / Doc^ in 

tungöor einem ^cfcbafft/ unD Deffen ^»^ülff in in ^etrac!)tung/ Dafj et alö Ober!)aubtPielleid)t 

Dem Fortgang / mit einem alfo gant^lid^en Qjer* vor allen / unb för alle übrige MUTiomüm/ 

trauen auf feine ©naDDurcI) Daö (^ebett ernjer^ unD Sf)rifJglaubig< in China, Der Evangeüfc&Crt 

ben/ alö n^ann (£r obiie unfere ?5)?ittvürcf ung (\U ?a5abrbeit n)egen / bei> {id) duffcrenDer Q^erfol? 

ii$ ollem betrercfen folte/ unD Dannod) in Der gvmgDdrfftebingericbtetivcrDen/ einiger malfen 

^l)at fiel) Dergeflaltemftg bemüben / alö ttjann nod) ju erDuIten. S.n Ui^^^^ l^fR^n ^Vrancfbeit 

an unferm glei^ alled gelegen n?dre. 3e (c^wd* fönte man i^n mit nicbtö anDerö ergoßen / al^ 

rcr oDer unmoglicber / fagtc er / eine (öacb un^ mit (Seelen? eiferigen <^efpcdcbeu / unD neu^ m 

tjorf omt / De|b bcrjlid)er f an &Ott in Derfelben funDenen Slnfcfcldgen / auf njaö ?tßeiö Daö €l)ri* 

feine 5lllmad)t ern?eifen / tvann nur Der ?}^enfd) ftentbum ju crtveiteren/unD Die blinDc .*^ei)Den j« 

Durd) leine f]ciffeJ;)ojfnung 3l)n Dajutocranldtt: Demfelben jubcfebrentvdrcn. 
tt>er aber ficb ford)t / oDcr ün ?0^i^trauen fa^t/ äcb übergebe mit @ti(l|lbt\)eigen Den ftrem 

t>erfelbe fefet fid) in ^efabr/ gleid)n?ie er loerDicnt/ gen 51<^i^ feinen Seib mit allcrbanD ^u^mercf eti 

»on töOtt üerlaifen 5u n?erDen. Söerenttjcgen abjutoDten: Diei^ütigfeit^egenanDcreunDun* 

Jieffc Jicb Pacer Ferdinand Durcb^ feine ^e? »crfobnlicbeu S;)Ci^ feiner jelbfl: Die 3veinigfeiC 

fcbroarnu^/ oDer@cbcinDerllnmoglid)feitüon feinet ©et\)ilTcnö / ivieaucbDietieffeingewur^te 

mv <c^ad)/ t)i« er einmabl m ^bc ^Otte^ a^w §ov4t m>D ^iebe öJOttee : Die genaue Q3eob* 

flcb<« 



Num.3?. Anno 1688. P,ThomatnPdfn, xi 




ftatten/ ol^ ^"ummeiv ©ocflen/ 2li'bdt/^emu? ag.^^ornung au§5ufe^en/an n)elcf)em ^a^ jtvet) 

bung/Unfc5(aJt/ ^otl) unD ^Ib.c^ang aüei* jnOi* loon t)em Äö>)fec abcjefanöt^ Mmülri in unfcc 

fc^en g«uDen / Oa^ ic^ mit '^ahxW feigen ^aup famen/unt) ben 5lbc)eJ|ovb,enen nw mit 

t)aif / er ^abc in mitten U^ .^ofö ein gan^ «inge.- ten lenigen Sinifc^en 0ebröuc^en beFlagten / 

joaeneööleicf)fam vgii]fiD(eri|c^eö ^eben gefüJ)rt, ivclc^e ib«^ ^ewu§t^ t)enen (Sbi^i^en fclbtl ec^ 

dt beöienete jtcb/ aucl) fo gar in Q5e3entvart beg laubt feuiiD : fie brockten aud) / unO (afen offent^ 

Ja>fer^/ f eineö andern ©cbreibjeugö/ dö ?ined \\6) ab t)aö von g^ro ^^aiepat felbf? aufgefegte 

dlten jinnenenS)ecfel^ \>on einem jcrbcocbenen ^b^cn? Sob Panis Ferdinandl, tvelc^eö an öic 

©efcbicj: fein Rapier/ aufnjelcbeö enu^")aug ö)rabj^ött folte angebafft^f t^eirOw / wnt> alf(? 

jeicbnete unO fcbriebe / waren \)ertt)orffene ^u# lautet : 

t)e(^Q5(dtIein/unt) abgefcbnittene ^vanö unter« ^fcb^ayf« crwj^gc t»o^lbct)4c|)0 be? 

fcbiD(icber^(irifften, ^icbtö tvar mitbin dr? mir jclbfl / wie t)4|5 Nanhoaigin , ^a& ifi f 

mer/ afö Pater Ferdinand , tvelcb^r aucb Wd) fe(# p. Ferdinand Werbiefi, in bk^t ttjcitscntlcgcncfic 

nem ^oDt nicbtö bintcrlalT^n / alö einige gering« itanber freiwillig tommtn (cve / unb viel 

©efcbdnclPe / mit welcben eröer Mandariner ^abt in meinem ^tenfio^ne Entgelt jugc* 

föunfl / öer armen (£bnl^<Jnbeit $um heften / btacbt/ folcbe g^tn^eSeitaber allee/ wäöju 

pflegte einjunemmen. ^ ^er Stern;- Äunff / un6 t)ew Calenbcr gc# 

®o bduffige ^O^ubefeetigfeiten jerfcblugen $prt/ öergefl^^lt wobl eingcricbtet/ unt> ver* 

enMicb feine ^rafften Durc^ unterfcbieMicbc rvaltet b«be / i><t$ er von bcm i^immels« 

©cbmacbb^it^n» S^ie ^^attigfeit nabme dfo jl^uff nicbt tm gcringfien abgewicfccn/ fon« 

«berbant)/t)a§/a(öert)erti3icbeneöiö87.te3abi; bern mit bcmfclbcn g^n© genau i^bcreins 

t)en 1 3. ^ag ^ornung / mit welcbem Oaö ^?eue getroffen b^t* Bo %ixt er rtucb bte (Sieg« 

Sineiifcbe Sabr anfienge / m\ ^of nacb -^aug Äun0 beren Jelb' QtucF en / mit welchen 

ritte/ er »on t)em ^fetDt berab gefallen/ unö eine ^h aufri^bnlcfee Umertbanen jum <SebOr* 

Aimlicbe Seit gelegen iO. 5tl^er ficbfauminet^ famgebracbt werben/burcbgewiffeÄeguln 

tvaö erbolet h^iU 1 Orengete er ficb felbfl über in vollkommenen ^tunb geje^t ? r^je nicb? 

Vermögen tvicöer an ju Denen vorigen 2lrbei# weniger «ir b<X9 jeni^c / Sern er vorßynbe/ 

ten bi^ in Oen (Sommer / Da ibn erRlicb m '^at nicht 4llein mit «bfonberlicber Borg unb 

genivebc anOieife / unD balO bicrauf im OOober ^jei^ / fonbcr aucb mit folcber 2tufricl;tig<i 

gij^ unD ^ein Oarcf auffcbn^oüten» 9^acb? unb St.- nbbrtfFttgWt vertreten / brt^ c? 

t)em aber Öer 2iri^t t>urcb eine \n Europa unbe? von Anfang bis jum iCnbe mit unjerbro« 

fanbte^unfl mUj^etrdncflein folcbegeuc^tig^ ebener Zun gebimct b4t. Sobalb tcb 

feitüonigabgejapfft/tyaröbic&urcbDer?^^ feiner UrtpApcbeeit tnlacbrtcbt etM«n/ 

gan^licb entf rafftet/ folgenDö bte ©eifler /^raff« fc^i^^te td) ( ibn wicber aufjubrlnaen ) ei* 

Ux\i unD t)er obne Dem eralteteSeib bermaifen ec^ nen meiner erfabmen Äeib^ atr^tenl üDaß 

fcbapfft / Da§ bemfelben ni^tö at^ »|)aut unö er nun ernftfelaffen / unb von um ^inm 

«Sein überblieben. :^eilai^ferl:Setb? Media fc^iebeniff/ barab wirb mein ^er© ntäi)t 

tbaten jwar auf cjbro ^majeflat 53efebl tbr auf* obne tieffe »etrubnus gan© fcfewörig. ^cb 

ferfle^/ aber vergebend. 7^^",!^^^^^?^^ ""^ öberfcfeicFe ju feiner ^ei^/BcgSngnuö 

2. Ubrfrube griffe ibn em toptli^eö Steber an. jtvevbunbertajucaten / qnb eimgeSeibcn* 

©arum verri^tete er folgenOen ^ag / vvie fonj] ecucf . JDig Edia aber la^ tcb rnSnigltd) 

yjfterö / nocb emmabl eme General- ^eii.$t »on ^^^ m4*cn/ um bteburcfe meine groffe / 

fememgan^en£ebenö.|auff : empjienge bieruber ^bfcfcon jeijt fd^merQlicbc / guneigung ge# 

&.e ^eegjel)run9 Oe^ ^f^^ Si'onUicb^ ^en t>i^in aug entferneten lanbern anbcc 

nam|/Denz8.d.toaberbieJet(]epelung/unt> gcreifeten'/ nunmebto (leiber!) geflorbe. 

»erf^iebe balb ^^^f^^m^J^) . 5. Ubf nen ^rembling ju bezeugen, ©0 weit m 

5«acbmcttagim3abre'^;)ri)iii688. femeö5IU ben Die ^rdoferlicbe eigene ^ort» 

(erö im ^f .ten / nacb angetrettener Socictdt im ^ Jvqi;|eraq;e eigene ?woru 

46.ten/ nacb abgelegter Prokiiion Deren x>in 0e^ I3(bco sj^ajeffdt ?Set)fplel folgten Die bor* 

lubDen unD feiner 5infunfft m chinam im zz.tixi nebmjlen Maudariner , n>elcbe Der ^lag tioegeti 

Deren er Die mei jle am ^aoferl: ioof jugebracbt/ in Da^ Collegium fommen fet)nD / etlicbe aup tb* 

ju Seit Der ^erfolgung/^^anD unD i?ercf er au^# nen aber einige auf @eiDen »erseicbnete ©rab* 

gefianDen / letRlicb / nacbDem er Den Yamquam- ^cbrifften / in tvelc^en De§ ^erflorbenen £ob 

iiemum( einen mdcbtigen Q}erfolger Der ^5fi; entbalten tvar / aufgebencf t baben. S)ie ^t* 

l^cn ) ftgbafft übermunDcn / in Dem Mathemati- niglicbeO^riti^en felbO fomt i^rem Oberflen (un# 

fcben 4)of^ Üvatb Die oberj^e Pr.eildenfen* Stelle f^cm beftert greunD ) fanDten ibre ^eDienten/ 

vertretten / Der tapfer aber i^n Dcnmacl) immer mit ^efebl / in i^rem ^amen Dem ^oDf en ge^ 

iu einer bobern Mandariner - SöurDe ^taffeli^ bübrenDe @bc ju ermeifen. S)en 1 1 . ^jJJer^en/ 

weiö befürDert bat. an njelc^em ^ag DieSeicb folte ju eben Der jeni^ 

Sa3eil eben ^ag^ V)orbero / nemlicbDen öen^rabOattgebracbtwerDen/DieDemP.Mac- 

47, dico , Die ^di>ferl: förop^ Butter gefiorben/ ihaeo Riccio t)on .S^apfer Vanüe gefcbencf t / unt) 



12 Num. 38. Anno i682. P. Thöma fit Pekin. 

mcl) neulich .(icfttHetec Q5crfol3un,(3 öurd) unfern tnonien nac^ ScitboItfcr;em ©ebtöuc^ m ^e^M? 

p. Ferdinand üoii ^cuem tvac erobect ttjocöen/ voatt t>ttn JpeylDen utxid)Ut 9?atbDem öbcv 

fd;tcf tc öec .fl'dt?fec auf? feinet' Q^urg in aller gru# fo(d}e üoUjogcn / unb Der ^eib jur (Sr&en tvarge* 

t)C feinen @c^wjcg?c? ^}<\tUt 1 fo jugleicf) feiner fl'attet morbcn / trotte ber ^dnferl: ^cl}tt)ieger^ 

^^utter ^ruöer i^l / 'nebfl eiuent bern vornehm» '^^citter mit feinen ^\U ©efanDten in üblic^ec 

Öcn ^cf=; Mandarinen / unt) einem anderen fel)r Crbnung ndb^r ^inju / unD bröc5 in ihrer ^(Xt 

»ertraueten^of* Beamten/ tvie aud) fünf cm* je^nt ^"Jamen \\\ fol^enbe ^Ißort au^: eet>c 

Dcre .^tipfer(ici;e ^ebiente / i)ie on flatt ^bi^ö gro^ fe^nb Pö?m Ferdinandi X'erbienjl gegen 

?)?fl)e)]dt Die^eicf) be.qlditen foltert / \ijeld)e um bcmÄavRc / unb gegen bae gnn^eÄeicl): 

Ä.Ui)i'vÖormitta,g/nad}öem folc&e\)on Dene5vdp# berntvegcn baben jfero majcf^at / rceil fle 

fevlicben ©efanDten auf ^artörifd;e 5(rtf) war folcfce ernennen/ micfc) mit bit-rcn meinen 

beiteinetn?ori)en/,(jel)oben/unt)mitnacb(}efef^fer tHitgefa^rtcn abgefanbt/ bamit i'cb ber^ 

OrDnunö unb ^iirad)t ( Dergleichen in Europa fiith unb (Bfeivogcn^eit gegen W^tn 2(bg€< 

iiid)t ^i I)Offen ) aup bem Collegio jum ©rab ifl fiorbcncn öffentlich bejeugc, Vorauf iU 

getragen tDorben. S)oc^ muj^ id; öorlduffig nert>önunfererSocietdtibm geantwortet: iSs 

erinneren / ba^tmfcr'ie(^t?gebad)teö Collegium tcveunörtllerbingö unmpglicfet/ ^J^ro Äav^ 

gegen Mittag m einem @iaX>U '^h^t liege/ üon jerl: tl1<tief!ät für bcto allergnöb jg(?e 5u4 

tt>cld)em eine grabe Drei) taufenb @cl)ritt lange/ neigung / mit tcdd^tt fic uns umfangen/ 

unb l)unbert ^&,ün breite ©aifcn gegen '^iu gebubt^n^cn 2)ancf 3ucr|l4tten/ als wclcbc 

ternad}t burd) bie ©tabt ftc^ erfirecf t / tt)eld)e ficb nict)t vergnügt uns / wit ün Vatttt {tu 

flberburc^ eine anbere t)on gleicher ©rdjfe ne2^inber/ fo lang wir lebten/ inttunge* 

^reuf^^tvciö burd^fd^nitten wirb/ bie graben meiner 5.ieb iinb ©org 3" fcbirmen; Jon* 

flßeegö ju einem gegen 5lbenb gelegenen ^l)or bctn aucb bcro unermcffene <0uttb4tcn unb 

fu[)ret/ löon wcld)cm U^a^H (^U'abflatt ^fcom ^re^^gebigteit uns fogat nacfe unjctm (Cobt 

nocb fec5öl)unbert @d)ritt entfernet \% (gjJ rect}t X?atterlicb Irtffet «nacbcvben» iEa 

wimmelt aber auf biefen ©aifm eine folc^e ?D?en^ whxt alfo unfcr einsige Bitt / 3bto tTlaje* 

ge'^olcfö / X)<\^ in einer auf einmabi leic^tljc^ (fatju hinterbringen / balj^wir nicbt allem 

jeben taufenb bin .< unb bcrgebenbe @eelen f on* lebenbig/ lonbem «u4> tobt burcb unfcr 3« 

nen gejeblt werben.^ S)a nun WU^ burd) bem Ot(Dtt <^immcl6 unb ber werben au^« 

erwdbnte ©aifen befurbert würbe/ \\\ nicbt ju be^ gegoflenea <B^ebctt fo xo^hl 3hrcr Vnci\i$ 

fcbreiben/ waö für, eine unenblid)ebice in einan* jl^t/ öIö l^tee iKeii^s XC>o5lli<?nb un5> 

t)«r jlebcnbe ©d;aar »&evbnild)er Sufcbauern aufnahm ju bcfßrbcrn nimmer untetlaffm 

bei)berfeit^ unferen l'eicb^Sug tttit "^erwunbe? «»urbcn 

tomg angcfeben böbe, erfllicb wurb ein bobe 51U' Difeö warb bem :^dpfer nod) benfelbert 

^afel/ auf weld^er bc^ Q}erf^orbenen ^7amen ^ag vorgetragen / welcber ibm W, ^S^amen bec 

mit Sinifcben ^ud)flaben »erjeicbnet wäre / 'om jenigen Surften unb Mandarinen / fo W Sei'^ 

getragen. 5)em folgte unter einem jierlid^en entweber^ in Dem CoUegio mit@efcbdnce uni> 

^abernacf el t)(i^ fcbon au^gefcbmuct'te greufj Q:eremonien becbret / ober W m ©rnbfiatt be* 

ebn^i / welcbeö / \m(^\\(i;) anbere bciligcj^ilb* gleitet batten/ fcbrifftlicb lielfe eingeben / anbe^) 

nuifen/ iDon wei^^gefleibeteu €brillen/ fo mit aber fcbiene/benen jenigen großen |)erren(obne 

brennenben 5l'er^en in Der ^anb bei;bcrfeitö in tie :fvoniglidK ^rin^en aufijunemmen ) welcbe 

fd}on|ler Drbnungbabcrgjengcrt / in einer Dop? eineö \m Daö anbere unterlaifcn bitten/ folcbe 

pelten langen 3iet)be beglaitet worbem ^?ac!) g7ad)ldiTigf eit nicbt jum beflen auf jubeutcn. 
einer jimliä)en ^iBeile fame X)i^ ^llbnuö ber 211* ?5^ad; bifem uberrdid)ete ^^a^ ober jle ^iU 

lerfeeligjlen ^Oitz^ (^cbdbrerin ebenfalls unter f cn ? ©erlebt Dem ^tapfer eine ^itt* ©d^rifft/ 

einem ^^immel / unb xciit binter biefer t)c^^ ©e* unb erfucbte Sbi^o ^ajcftdt ju befcblen / x^it t)it 

mdbl befj ^. €rl2 * Sngelö Michaelis, .pier* cvjeiforbene nocb fernerö folle gcebrt werben ? 

nacbO warb ju feben Die oberwabnte von Sb^'ö '^{i Q}erbefcbelbung war/ fie feiten Dife wichtige 

5lai;ferl: 9:)^ajc|iat felbjl auf gelb^ö (geiDen* (gacb mit fonberbaremSleip/ well bef blnge^ 

(gtucf gefcbricbcne Sob* ©djrifft Pacris Ferdi* fcf^ieDenen Pauris Ferdinand! Serbien!] unge^ 

nandi. Sllöbaun jugen auf ju jwei) unD jwei) mein gro^ waren/ genau überlcgen/unD ibrble&? 

Die Sbi'll^en Der ^di;ferlt Refidenz- ©taDt m i^ber abgefaifeteö ©utacbten ibm überraid)en/ 

groiferSlniabl: ?i^acb Dicfcn aber Die »on jsjcicbcö Dabin lautet« : (£ö müjjtcn/ Da^©ral> 

60, ^Jannern getragene/ unb prdcbtig au^gevü* aupjujieren / Drei^bwni'^f ^ "^^ f'^''^'f5«9 sinei.fcbe 

flete ''^oDten? ^abr/ ju bcpDcn leiten/ wie aud> .';rMicqten / unD eben fo viel für eine grolTe ^Ic^t^ 

binten »on obangejogenen ^dpferlid^en ©efanb* nior^elnerne platten / auf welcbe ble ^dpferlicbe 

im ju ^ferbt umgeben / Derer ^^aubt wäre vor* t)em lobten ju (2bten aufgefegte $ob* (gd^rlfft 

öefoflf er 3bco 9:)?aje[idt @d)wieöer * a^atter. elngefcbnitten wtit^i 1 alfo in aOem ftbenbunberC 

S)en (gcblup tuacbte ein 9:)^enge Mandariner, ^ucatcn (über ble vorige jwci;bunbert) ange^ 

unb ©utfcben. ."^aö gefanite vor* unb nacb* fd)afft/ x^it nicbt weniger einige Mandarinen/ 

trabenbe^elaite/ obergan^egugcrjlrecrte ftcb njelcbc im^amenäbi'o sOZajejldt Den ^oDtett 

beplaujfig auf taufenD (s:)d;ritt* bei) Dem ©rab nocb ferner Sbten erweifen/ auf ^ 

®ö balD man bei) Dem Ortb Der begrab* gefcbojTen werben / welcbe bifen ibrer Svdtbeti 

m^ Q>m\Q,Ht i warben niit b^r Cetebe alle ^m^ ^uf fprucb nicbt allein öutbcijfen / unb bewercf^ 

fleU 



Num.3^. Annrto 1688» P.Thoma llt Pek/n. 13 

O^Hi^ef / fonbccn tbtem (iebcn l'ebr* 9^eif^er Ifcc* Stn 

(ig noc^ ein anöcrit neuen €5«n#^itu(juöde9t ^eit ^^tltJUrWäCtt Patrem de k 

töbcnv - -. - 

^^ietttönö Fottte nseber eiföbcen / noc^ 'be;; 

igreiffen/ n)ai:um t)er M\)ftt nacb Dem Q:o&t Pa^ 

tris Ferdinandi, Don bcm ©ütt(id^en^efa^/unö 

^bt'iÖlit^" ®^^"^^" ''^'^^ genöuereiJRflcbcic^t/ 

olfJöor^in jemablö/ juermecben fic^mubefam 

beflilTen/ Da er ba(b üon bicfem / bölDöonienem 

^aupfflucf/öi)^c©(aubenö*2lrticPe( n^olte im? 

tecmiefen njerben / ^u folc^em €nbe aber einen 

mtta\iUn «^of * Q5ebienten febc öfft ju unö 

fcbicffe / welcber ficf; mit^unö in (angnjüdge @e* 

fpcdcb in ©laubenö? ^toacben eingekjjTen / unb 

i>a$ QSecöbcebete ^hto '^(iitiiät erjeblet hat/ 

t)ö^tt)icfcbiec auf Die^cbancfen geratf)en m^ 

ren/ eö müjTe P- Ferdinandus gicicbtvieim Seben/ 

ölfo öuc^ nöcB feinem ^obf wt bie ^efebt'un^ 

fcicfeö pcei^tvücbiöfjen 9)?onöcd;en^ binO^aftec 

öl(eö£ied)tö unabld§(ic5 bitten/ bamit tt famt 

feinem Dveicb burcb <^6ttU^t (Snciö ju ber fecHq? 

tnacbenben ^a5fl)eic geio.o«-'" ftJerbe. ^it 

it)urben immer befragt öonber anberen??Be(t: 

»on bem fünften Sebcn : toon ber ^611: »on 

fcem ge^feiicr : »on bem wa^tm unb einigen 

©Ott : i)ön bejTen Tillen / alle ?Ü?enfc5en feelig 

px machen : \)on benen ?OJitte(n / t>k unterbliebe 

^erzlii^f eit ju erwerben» S)er9letc^en B^zifü 

unb fragen tuarbcn über eine@ac^ me^rmabl 

iDieberbolet; ber5Cdi)fer aber^ermeifetunö am 

fcep fo fripge 3^ic^^» w"b ^Sßurcfungen feiner je 

mebr unb me^r annjac^fenbcn Sieb unb^ocD? 

<jc5fung/ t)a^ I ttJann t<l) biefelbe famt ibren Um* 

ftdnben befcf;reiben folte/ ber £e|<r mir fcljwdrltc^ 

Glauben bepmeifen föurbe, SierSiUmdc^tige 

©Ott/ in meiTen^anbberen5t^Dniöen^er/ien 

(leben / trolle bifen bereite fo m\X erleucl;teten 

^Potentaten 9dn|licb überreifen/ '^(xmi er feinen 

ÖJerflanb ber fök^rbeit gefangen gebe / fol? 

genbö fo soiel jeitlic^e unö ertbeilete ©uttbaten 

i^mitttit bem emigen Seben belobnen/ m njel^ 

c^em Slbfe^en ic^ '\hx\^ famt mir/ n)ie aucb'bec 



Chai'ze, j^ct^ad^ter Soci'et<it9)riei!cr/ Utt^ 
be0i?6nig^ in grancfreict^Ludovici Dep xiv, 
«Seicht* <^attecm 
0>cfc|)rteben $u Cawfo« in Sink t)en 77. iKr* 
hruarii, idpp. 

<X>on Der critcn Oitisf bt^ %rcmhl^(^tn ^c(n'|f^ 

Amphitrite O^Cr 2ÄCf r-/ ©Öf tin nad) China, ^ötfi^rm 

bütiQ i)if ^tnli(^m ®afttm auf Dem QJor-. ©cfcurg 
gntcr J^offnui^q. J)a^ ®c^itf fcerfe^Uf ten ^uab 
j>on iav,i , unb fomt auf Achem , ttielc^er ÄrfJ» (amt 
Maiacca, mi> ixvfübtn ©c^fub uor Stuflcn 3c|tellf 
wirb, ©cfa^r eine i^i^llT'^ 53ru«^^ ^ierfe(6(r / uo& 
iioc^ m^v auf Dem ^araücü ; *:ji)un&er^ j£)ü((f Deg 
^eiligen F. Xaveni. anfuntfr i>er SWeer. (dbttin m 

Sanciano, j^UMacaoOnD JU Canton,tt»elC^e Drep^icrfct 

fam^ Dem ©ra6 De^ j£). Xaverü bcfc^riebeii tt)er£>eö^ 
0?ter alte Miflionani s.j. in Sina |rjr6en. Unfu^ Deren 

55onfeen. S)er ©rief Patri« Premare an Pacrem la 
Chaize UüHt alfO : 

g^rtDörWget Pater fit S^riflo I 

p.c. 

©l ^ucr i^^twmbm hdkhm 1 fi'c5 urt? 
fercr Miffioncn in allen ©ac^en / fo bieis 
felbe betreffen/ anjunemmen/ erforber£ 
i)onunöbinn?ieberum imfere^2:)c^utbigfdt/ be^ 
cofelben ^eric^t üon unfcrer Oieiö abjuftatten^ 
Snmaifen aber eö it'(i>a^ ©cltfameö unb ^IReueÄ 
i^l m einer Dveiö? ^efc^reibung i)on grancf reic^ 
nac^ China eine ?[)?elbung \)on bem ^'onigreic§5 
Achem, imb wu ber@tabtMalacca julefen/ 
werben ^ii ftc5 eö loilleic^t nic^t »erbrieiTen laifen/ 
wann icb ibnen erjel)le / wie ba^ wir auf eine fa 
ungew6l)nlicbe ©traffen geratf)en/unb waö wiC 
auf folc^cr S^encf wert^eö erfabren böben. 

QSiel^Öjercfwurbtgeö ijlunö jwar aufbeut 
felben begegnet ; beüor ic^ aber alleö infonbcrd; 
lyefcl)reibe/ mu§ icf) Dorlduffig melben / ba^wtt 
\\\ ber (^egenb ber ^leic^er? Linie l^ai granjof?« 




»erworbenen ©eel \x\ aUer 2lnbac&t inf^dnbi^ [$!pÄ^A^«^^J $^^^" f?MZV ^'^^^ 



«mpfe^le 



Siflict in iijtijio 



©ang nacbOn?3nbiengericl)tet wäre/ m<iii^ 

troffen/ folgenbö baö (ölücf gebabt \)<^bix\ unfere 

itebfte ©efpdne/ fo fic^ auf biefer Slott U^axio^n) 

jUumfaben / welcbe aber erfl folgenbeö 3a56 

1700« in Sinä anlangen werben, @ic bea 

gegnetenunöabermabt bet) bemQ3or?@cbüra 

Der guten vfjoffnung / allwo ber Pater Bouvet ^ 

Antonius Thoma , ber ©efell^ Welcf)er fel)r gierig war eine gabl* reiche ^xi)aat 

fcbafftS^fu am chinefi- neuer Mühonarien mit fiel) na(J China jubrin^ 

fc^en ^of ju Pekin Miffio- gen/ glaubte befugt ju fei?n t)on ber glott ein unt) 

«aiius. t)en anbern ^riefler mit fiel) ju nemmen / gleich* 

... __^ Wie er WÜrcf lic^ y>\t JWej) Patres Domenge unÖ 

Barborier <xr\ fi'i^ gejogen / womit auf bem Am- 
IsJntn^rMo ^n. phitrit-(gcbiffwir3efuiter unö bie eilfg}?anii 

*^ unjcrus jc;-. ^q;^^ befunben baben / unb blieben alfo auf bent 

Of^MJ j*f @c()waber be^ ^er in »on Augers nur nocl) u^ 

«<^vlV| Patres Fouquet uttb i)0tt Entrecolles mit beUl 




«ic& gebürtig/ 



reicb noc^ gnug Hm^U So ijt aber ein grof? 



14 Num. 39. Anno 1Ö99. P. Premare JU Canton fit Sina. 

fit Unferfcf)ieb ju macbcti ycoif(i)m t)cm / idöö t)cn ( unter tvelcber Java unfecö Q5e&uncf<nö |?e« 

»on öaii (Ratten Det 4Di>lldnDird)en Compagnie, bcn mü^tc ) tvic 9cl)offt baben »cfi^ö ?ant) ju fCi? 

iinD ron nnbcrn böfclbll bcfünt)lid)cn ^ac^cn ge# ben. Untei'öeiTen / obfc^on toiv immer meiterö 

fa^t ttJici) ; Dann alfeö Daö übrige tfl wie nicf)tö. fortgerucft / f amen mir Den 2^. julü unter Den 

S)er ©arten aber ijl ein 5Ö3unDer Der 3ierD unD funftbalben (ÖraD ermahnter @uD* freite / ob* 

©cb^nbeit/ au n)elcbemjtT)arDie^aturmebr/ newaögefeben jubaben/ unD nabmen allerer ji 

«(ö Die ^Cunfl gearbeitet bot: nicbt/ Da^ man Den 31. tiito Die^nful Sumatra njabr, SiUeitt 

flübier / n)ic in Denen Europseifc^en £u|l.' ^au^; ftjir bntfen Den ®unD um mebr aie fecbjig 9}»eil 

fern allcrbanD nacb Der 5vunO angelegte feet* \)ecfeblet / unD vvar fein ^itkl übrig/ Dabin Den 

tungen/ mit grünen Q3ogen getvolbte (53dnge/ Svucfweeg m nemmen. Utifere ©teuere ^cutb 

@palfier^ ©alTen / jleinerne ^ilDnuJTen unD müiTen in €rfanDtnu^ D^r uBelt^i'dnge ümn 

5lGa(Ter^ fünfte antreffe ; fonDern man fibet in groben Q5oce gejcbofTen baben/melcber unö nicbt 

Demfeiben einen völligen ^cgrijf aller @en?dcb* in geringe 55efummernuö gejlür^t bat; Dann 

fen/foDie^unjlunD^^atur in Denen 5Ö3dlDern njirforgtenun^/njietvirunfereOacbenwolten 

imD ©arten Der HJier ^elt* ^b^ilen bereor brin^ anflellen/ Damit tvir nocb Daflfelbige 3abr Sinam 

gen. ?Rebj] Denen ©ranat^unD ^itroneuis errdid)eten. 3« t)iefem (gnDe / Da eö unö an 

Cödumen / tuelcbe in ibrer »olligen (gtdrcf febc ?0?en|cf)licber ^^u(jf gebracbe / nabmen \m unfec 

bocb unD Dice fei;nD / gibt e^ eine unenDlicbe guflucbt ju ©Ott unD Deffen 3nDianer=; ^Ipojlel 

«)}?enge anDerer unö meiflenö unbefanDter Den h^iiiqm Franciicum Xaverium , unD baten 

Q3dumen unD ©tauDen jeDcrjevt grün / mit fobnücbum Die©naD/ Daptvir Docb Di^Qabc 

fSlube unD grucbten ^ugleicb »oll angebencft; Dabin gelangen raocbten. ?lBir bitten nnircf«» 

wie aucb einen Überfluß an eDclj^cm Obö / €rD# lieb fcbön Die SinDacbt Deren jeben ^revtagcn 

grücbten/ unD allem erDencf lieben ©arten;©e* $u <Sbren Difeö groffen ^eiligen angefangen / 

tvdcbfen/tioelcbe ieDen ^ag im 3abr jum 5ibl6fen tvelcbeibren Urfprung »on Dem ber bat / Dafe Dec 

jeitig fei;nD. S5ic ©dng fepnD balD offen / balö ^« Xavedus Daö Evangelium Denen SnDianerit 

|cbatticl)t / tvelcbc einanDer auf einem febr wei^ 5t\?in '^<x\)t gepreDiget/ unD nacb Derer Q3erf!u^ 

tm/ gleicbem unD ebenen ^oDen DurcbfcbneiDen. auf Der 3nful Sanciano an einem ^re^tag Den 

€in Q5acb/ Deffen Sa^affer f lar unD reinijl/ tvie a.Decembiis 1552. Daögeitlicbegefegnet/ Die* 

€rt)flall / ftccicbt mitten Durcb mit folcber 21n* feö letjTe 3abi: binDurcb aber Daö €rucipr in Dec 

inütbigf eit unD rit^tigem ©ang / aU n^ann Def* f leinen Q^apellen De^ ©cbloffeö Xavier alle grep* 

fen @trobm bepDerfeitö mit Quater ^ ©tucFen tag/ biö ju feinem beiligen ^oDt bduffigeö %luC 

eingefaßt tvdre. 2lu^ Diefem jr^Difcben ^ara? gefcbn^i^t hat StÖir unterflü^ten folft^ unfere 

tue hat t>ae »ortvi^ige 5lug Da^ 2iu^feben auf SlnDacbt mit einem ©elübD / ^rafft weffen alle/ 

tcJ voiik ^dU ?0?eer binaup / tvelcbeö uner^^ fo auf Dem @cbiff n^aren/ ftcb verlobten auf Dem 

ö^et feiner «infaltigen ©leicbb^it Dem ©eftcbt erOen ^eerbafcn / Den n^ir in China erraicben 

«nJ>t)em QJerilanD alle 2lugenblicf tvaö neueö ju wurDen / ju communkieren : oDer aber (tvoa^ 

betracbten gibt. 3cb fem t)erftd)eren / Da9 i)i$ in ©elD beojutragen/ Damit auf gcDacbter SnfuI 

qUe^jufamen gefegt in grancfrcii für eine Deren Sanciano über fein ©rab m f leine (Japcll ge* 

^enlicbjien ©egenDen jum ©parieren geacbtet/ baut itjerDe / auf Daf Der Ovegen Daffelbige nicbt 

ja Die ^^erivunDerung unD ^eugierDe aller serOore / fonDern man in^ fünfftige in folcbec 

8temDeuanlocfenn?urDe. auch ^e^ lefen fontc. Unfere ^trung rührt« 

^acbDem wit bereite Dre»??[))onat auf Der baubtfdcbltcb üon Dannen / j Daf mir »on Dem 

(gcbiff^fartb jugebracbt b<^tten / jogen mir t)on Ö>or^©ebürg an / befldnDig unD graD babett 

Dem ^or*©ebürg guter Hoffnung ab Den foKen^egenOj^en fortfahren biöju Dem bunDer* 

I o. junii 1 d<? 8. mir murDen hi^mit mebr Dann Öen ©raD Der SH3elt # £ange ( flatt meifen mic 

Die Reifte unferer 3veif5 jurucf gelegt beben / Den ^eunjigflen genommen böbe« ) Dem* 

mann mir Daö ©lücf getroffen bdtten / in Den nacb ober unö allererji nacb t)er 5S3elt< freite 

@unD üon Java, Daö ijf/ in Die 55)Jeer^ Snge jmi# lencfen. '3}or Dem 1 8. ^lugflmonot f iSnten mic 

fcben Denen ^anDfcbaffteniava unD Sumatra mtf Achem, Die ^aubt»©taDt eineöOveicbö Dife^ 

julauffem ?£Ber Daö ?0?eer Difer ©egenD er* ^amenö auf Der Snful Sumatra , nicbt einbolem 

fabren bat / Der meip / Dap man innerbalb jmei> müjjten mitbin 3 .ganzer 5a?ocben lang/alle^tv» 

^omt I Idngjl felbiger Äüf^en unD s^or== ©e=^ befeeiigf eiten übertragen/melcl;en man unter De» 

bürgö biö aufßacaviam gelangen fonne/ mel* ©leicber? Linie untermorffen ifl: alö ^a fepnD 

cf^eö Die ^aubt.' (StaDt unD s^ej^ung Dem ^ol* SßJinDtlille / b^ip- brennenDe ^i^ / Siegen unö 

lanDern in O^f SnDien auf Der ^orD# (Seiten t>erDorbene ^abrung/ meil aller '^ortatb untec 

Dep SanDö Java gelegen if!. ^ip mar un(J um Difem mnuU €me beginnet ju faulen. 5ö3eU 

Deflo leicbter / alö genauer mir nacb ?töunfcb cbeö Denen neuen Miirionariis eine fcbone©ele^ 

flraD gegen Den neunjigj^en ©raD Der 5Ö3elt^ genbcitgabe/ ficb in Der ©cDult nacb Dem^ep^ 

i'ange fortfubren. 2iiö mir folcben errdicbt fpiel unD ju (£brcn S^fu ^brijli ^u üben. Un^ 

Y)atUn I \)crmeinetcn mir / e^ fepe ^üt 1 unfern fere ©efunDb^it inDeffcn mar in bejiem @tanD/ 

©ang bober nacl) Der ?Belt? breite juricbten, unfer©emütb aber nicbt ebne ^rojl/ mclcbe^ 

^ir fcbiffeten aucb fo glücf lieb aufmdrtö / Dafj/ un^ lebrete / Dap med aüeö t)on ©.Ott abbange/ 

alö mir Den z i . ju Jü unö bei^lduffig unter Dem Der \m fo ^dtterlicl^ trojle / unö nicbtö al^ nu^^ 

fibenDbflIben ©raD Dec @uDev# \^u\U befan^ (icbeömiDerfabren fönte. 



Num. 39. Anno M99. P. Prcmare JU Canton fit Sinä. Ij 

Wt^/ Yo<i$ ju Achem mUv t)ie 2(ugcn Fomt/ ungemein faubec / Die ^ref tec abit fo genau ju? 

iOfeltfam- Onjjeofft^fltnii^'b gereuet/ i)a§id) famen gefügt/ Dop fte njeDec ?£ßercfö noc^ 

niit ge(el)rnt 5ab jeicfenen/ oDec i'eijTen 1 «uf Da^ ^]3ecl)ö / tuebec (gcf)oppenö / noc^ ^eif cei((;en^ 

ic^ ^iec Daf^ i'enige mogte abbilDen / \va6 ic^ nur notf>tg baben / \oa^m\ alliett neu fcbeinem 2ln 

uniDßüfömmentHcb befcbceiben fan. ?0?an flatt Der 3vut)cL* beöicnen fie fid^ einer getDifeti 

tüü^ I wie macbtw ebeDeJTen Die Achemer gerne? ©attung (Segeln öon febr feinen JStnfen f ünjT? 

jenret^nD/rnmaffenfolcbeöau^berSebenö^^e* lid) geflocbten/ aber Dopi)elt gcdfTer / alö De§ 

fcbmbung be^ 5^iltgen Francifci Xaverü fatt? @fcbtfflcinö 9}^a^ erfordert. Slüein Die^unfl 

fam befanDt ifl: Slber icb 5tt)eife(e / ob man üon bat Diefe Ungleicbbeit ju ibrem *^ort^eii erfun? 

Delfen gegenmdrtiaem 3u)lanD ricbtige ^m^f Den ; geilaltjam auf bei;i)en @pi^en &e^ ^a* 

fcbatft böbe/ abfonDerlicb i)on Der ^aubt^ cbenö jme»? Stangen aufred)f )M)en / an folc^e 

©taD( / wann Docb Den ^amen einer 4)aubt* aber oben ^$gen angebunDen ferjnD/ Die ftc^ 

©taDt ein unrichtiger ^aujfen vieler bin unD über Daö gan^e @cbi|f gegen Dem 9^eer f rumm 

jDieDer jerftreüten ^duferen cerDienct» binau^ / unD abmdrtf^ biegen / g(eicl) ycöü)m un^ 

^an bi(De fic^ einen ?33aID m 1 Der Da mit terficb gebognen Ocbfem ^6rnern, 3eglicbec 

Coccos- Bambus- An.anas- uuD Bagnanien? folcber ^ogen ifl an Den anDer^n gegen Über be# 

Daumen ficb wüt aufflrecf e / Durcb Deffen ^iU finDiicben mitteljl eine^ jimlicb fc^ivaren an De? 

U m fcboner / au$ mit @cbiffen über unD über rcrfelbcn (SnDe gebunDenem (gtucf ^ot^eö tJer:; 

beje^ter §Iu§ lauffe. 3n folcbcm ??or|l fefee man einiget, "^i^i^ jmep Q5dum(ein h<^iux\ einam 

mt unbefcbreib(ic5e 0abl i)on 3^obr/ ^aum? Der Daö@egen?e)emicl^t/ Damit Die ^abnenicbt 

DvinDen unD ^infen gebaueter ^odufer unD ^üt* übcrn^dltiget / fonDern in Der ©ieicbmaag erba(? % 

ten / njelcbe balD jufamen eine (^ajTen ge|lalten/ ten mcrDe. 5Uif fo(cbe ^ü^ werDen fie smac 

ba(D aber tveit x>on einanDer entfernet befonDer i^on Der gering|]en hxfit ( Docb obne öön Dem 

fleben / alfo jmar / Daf jmifcben Dcnfelben einige fidrcf efien ?ö3inD eine ©2fabr ju fi5rcbten ) mit 

©ebof^ unD ^it\m Da unD Dort eingctbeilt (ie# einer tvunDerlicben ©efcbtDiuDigfeit/ nicbt ax\s 

gen. ^Ux\ geDencf e auc^ / Dap in Diefen ^ob# t>er|^/ alö flugen fte auf Dem 9J?eer / fortgeb(afem 
nungen jicb fo üiel Seutbe / a{ö in einer 'Q^olcfvei? S^cr üon Der @ee in D^n g(u^ einfahren 

eben @taDt / aufbalten. ?ö}er ibm Diefe^ alfo tuiü/ mup einen jimlicben Ummeeg nemmen/ Da*» 

jufamen in feinem @innt)or|]elIet/ Der h<i^iim mitereinefeanD^^ancf / foinDem^JunDDef 

lebbajfte 5ibbiIDung Der @taDt Achem, unD @trobmö ligt/ umfabre. S)emnd(^fi läufig 

jDirD Dabep benennen muffen/ Dap ein Derglei^en man eine jiarcf e <^iertelllunD ImQ fort jmifcberi 

Ört5 einem gremDling über Die ^lla^tn luflig Jtioei; f leinen ^drtlein üon Coccos - unD anDem 

Jjorf omme / abfonDerlicb / weil bier ficb Seutb Daumen/ welcbe Die ^atur felbj? gepflanzt \)ati 

»on aller^anD ^ipmdoin unD SdnDern nicbt aU unD jeDerjett grün bleiben» 
lein aufbalten / fonDern auc^ jeglicbe ^anDö? gwifcben folc^en Daumen nun fa^rt man 

CO^annfcbajft i^re abfonDerlic^e ilircb W* ctwaö wen igeö »on befagter<c5taDt Achem ju 

S)eren ^ortugefen ibre/ welcbe gering an Der feben/ welche in folcber ^itm Dem OveifenDen 

Sabl unD arm fepnD / »erfibet ein Pater Minoiit, tjorfomt / wie ein au^ De^ 03?a^lerö (ginbilDung 

welcher jwar febr t)iel jutbun/ aber öon Denen aufSeinwanDentworjfeneöSanDfcbdfftlein/weU 

Peinigen wenig ^roO unD £obn ju boffen \)([t cbeö Dwtt 5lug auf einen ^lic^ allefJ üorMet / 

3)e^ ^afenö t)o.n Achem ^qger ifl wunDer* ^Ok$ auf Dem t(mt> Da^ ^uf^igpe unD (gc^onfie 

barlicb fcbon / bequem jur ^nldnDung / unD Die i% ^ann alleö ijl allbier naturlicb/ oDcr unge^ 

gan^eÄüj^efebrgefunD: er gleicbet einem 5lef* jwungen/ auf 2)orif<^2trtb gebauet /unD mit ei* 

[el / DeiTen ein (Seiten öon Dem »eflen ^anD Der nigen ?tBilDnuiTen untecmifcbt 
Snful Sumatra, Die Übrigen aberüon jwep oDer 2iuf x^(\^ ^i\€ Daö 4!anD beberjfcbet unt) 

^m anDem f leinen 3nfuln umgeben fepnD / mt regiert werDe / b^ab icb nicbf ^nug erfabren f on^ 

fcben welcben ^a^ unD ©traifen Durcbgeben / nen. ^ÖZan wilJ jwar j)on einer Äonigin / t)\t 

t)eren einenacbMalacca , Die anDere itacbßcn- bier gebiete/ reDen: allein ic^^alteeö für ein ga^j 

gala , unD Die Dritte auf Surate fübrt. (So lang bei ; wann aber tm Dergleicben fepn folte/ wurt> 

man auf Dem @tranD bdlt / ftbet man weDer fie gewi^licb einen fef)r fcbmalen (Gewalt i;)Obin ; 

<Scbein nocb Su^jlapffen einiger (StaDt / weil inmaffen t)ier Orangen ( alfo nennen fie i^re üor* 

grolle an Dem ^ajfer ringö berum gepflan^te nebmjle Banner; foldjen mit einanDer (feilen / 

Raunte Die ^dufcr beDecfcn. ^acb Diefem welcber jwar nicbt PieljubeDeut^n bat. ©ant» 

anmütbigen UnterfcbieD i|] Dat? lufligfle ju feben/ Die Achemer fepnD gleicbfam ju ni^fetfJ wocDen : 

wie Da^ alle ^ag frube unenDlidb t)iel gifcber? ibrSanD tragt weDer grucbt nocb^ein: ^at 

@cbiff auf Dem J^afen jugleic^ au^fabren / W gan^e (55ewerb berubet auf Pfeffer unD (»5oiD/ 

rocb t)or5lbenD beimfommen ; Daß einer balD welcbeö (te m^t auf Dem ©ebürg berauf gra* 

geDencf en folte / eö fliege auf Dem ?£ßajTer m ben/ fonDörn an Dem 2lbj]eig Dem bergen in De* 

<Scbwarm dienen oDer ^mmen Daber / welcbe nen 2luf güifen Def ^Sßettetö ^otn* toti^ jufa* 

mit ^onig unD ?Ö5a^ belaDen in ibcen ^orb ju? men f lauben» $öaö Achemer- QJolD wirD füc 

rucf febren» Da^ aüerbefle gemaltem 

2)iefe Sifcber* il'abne oDer ^ac^en fepnD SÖJann man einma^C Die sj?JeerV(Snge U^ 

rmr Drei> @cbube breit unD jwanjig lang. %U Malacca Durcbfabren \^i Darff man ftc^ rubmm 

kt 1)1 an Denfelbiä^n lo wo^l au^ * alö »n wenDig Die müfeefamlte ©(&iff*fafei;t / fo m^W fepti 



l6 Num.39. Anno 1699. P. PremareJUCantontttSinä. 

nici.q / ubcrflanben jub^ben/ auf Vüelcf)ei' tvic fche ibrcn &OtW^iir\il in ^dlDercn unö 

Stvct;mabl fc^iei' mdrcn i^u (^ruiiD gangen, ^iy ?tÖi(önu|Ten bälgen, 
turnen in Oicfelbe bi"^«" t)en z3. 5lugi}monat/ ?Ö3ic fuhren eti-oan fibcn ^ci( »on Malacca 

«niD giengen erfl micDcr beraufj Den 20. Septem- »ovbep gcaD gegen einem ^J^^eec^'^afen hinüber/ 

bris, Daji n?ii'a(fo inner neun unt) jmanjig'^a? Der tvobl fo \)ic( njerfb ijl/ alö Malacca felbff. 

gen nicl)t mebr aljJ it'Der)()i'nDert^imanjig5i}^eiI (Sold)(i' i(] gleid)mdi]ig ein fcbi' bequemer (gee* 

iurucf gelegt b^^ben. Sul'anb fönte einer V)iel ?Sufen famt einem fcbonen Q3acb / in tuelcben 

gefd^minDer reifen. Unfere ©cbiff-fnbrt be# man f an einfahren. Q5eüoricbMa]accam ter^ 

tlunDe in (Sinmerffung unb 2(ufjug Dc^ SIncf ccö. laffe / niujj id) nod) mclDen / Dap tvir unö Diefec 

gumebreremUnglücf batten tvir einen ^]3ortu? Q)cgenD in duiferjler ©efabr De§ Untergang« 

^efifcben e^teuer^ 9}?ann / n?c(cber ffr)ier nicbtö befunden böben. 3" t)er ^la^t üon Dem 10. 

labe/ unDtvenigvcrflunDe/ mitl)inficbnid)tju bi^ ii.Sepcembriscrbubefi'd)urpl6^lid? ein Der* 

finDen n^u^te / fo balD er Daö t>efte £anD auf? Dem mafTen ungeftümmeö 1Ö3etter / Dergleicben roir 

©eftd;t tocrlobren bcitte. Unjere granjofifcbe nocb nicbt gcfeben bitten. I^ic Sufft tt^ar feue* 

©teuere Seutbe aber baben Diefen ^Ißeeg mit ib? rig / Daö '^ua unfinnig / Der ?a3inD entfe^Ii*/ 

rem @cbaDen erlebrnet / unD ^üt gnug gebabt / Der 3vegen erfd;r6cf lieb. ©Uicbmie nun r\iit 

»iel beiTere i!anD* (Sarten Darüber ju verfertigen/ gefinnt waren / unö auf Dcjö bocbOe nur einen 

ölöDafci;nD all' Diejenige/ tvelc^e bieber fej;nD ^ag allbier aufjubalten/ alltv^o obne Dem Daö 

öejbdjen tvorDen. 3cb tvfU ju SnD Diefeö g)?eerfonOjimlid)|]illi|}: alfo batten njir auc^ 

^riefö eine 9}?arfcb^ Route t)er5eid)nen/mcld;ß nur einen 2lncfer geworjfen; t)ie meijlen 

ieigen mirD Die ®tra|Ten / Derer man fid) halfen ^oot£^; Jtned}t tioaren auf Daö i!anD aufgejlie* 

foüe/ Damit m<jn Diefe ?0?eer* @nge unD Die bei; gen : Die 3urucfgcbliebene aber fcbl'JfFten gan^ 

GobeinaiTur ftd)er Durd}fcbifi"en möge. ficber/ allein Das Ungetvitter n?ecfte fii balD auf/ 

S)ie^©taDt Malacca ifi von Achem bt^ man trdnctte/fo balD man gefönt/ noch einen 

bunDert funfjig ^dl entlegen/ fonf^ Derfelben in jwepten 5lncfer m Dem ^J^eer / unD / n^eil Di^ 

Slnmutbigfeit jimlicbgleid}; Dann man ftbet nicbt flecfen n?olte/ balD Darauf Den Dritten, 

feier ebenfalls unterfcbieDlicbe ^uflbarf eiten / alö föenjij^licb / tvann ^erz von Der Ro^ue nid)t alle 

(ine sD^enge 5lBalDung / ^Ißifen / ^anDfcbdfftlein ^eutbe/ fo auf Dem @d)iffn)aren/ bdtte laifen ar<f 

imD Dergleicben grüner @acben ; aber Die ^äuf beiten / imD Den ^ran oDer 5lufjug unau^fe^lic^ 

fer fe»nD beljcr gebauet. @o ifi aucb ein grojTc? umnjinDen / tvare eö mit um unfehlbar gtfcbe* 

rec gulauff üon öUenQ3olcferen/ ein reid)ereö bcn. ?[öir hatten über ^?acbtjtt)anjig@df)ube 

©enterb/ mehr Europäer , unD in allen fachen 5U5afrer biö fi}^orgenö umb jmep Uhr / Da mc 

mehr 5fun|]/ Doch Diefer nicht fo viel/ ^a^ Die unterleget gangen fepnD. 
9^atur nicht hervor blicf e. 5bie @taDt ijl von ^en 24. Sepicmbris befanDen njir un^ in 

Ut söej^ung Durch ein Q)ach abgefchicDen / n^el^ Dem (Seficht von Pokondor mit einem gunfligen 

cberanDemOrtb/ wo er fid) in Daö9)iCer er# ?a3inD; iioir hatten fehler im @inn/ an Diefer 

Sic^t gurgelt Der glutbverurfacht/ Da^ geDach' SnfulanjuldnDen; roeil aber Der ?Ö3inD furun^* 

teö ©d;lop einer 3nful gleich fihet. ^iifi^ i^ fere vorgefe^te ©traffen immer bejTcr tvorDen / 

fo gro^ / alö Die @taDt Sana- Malo in grancf ^ njar er eben Darum unferem *33orhaben auf ge? 

reich/ unD begreijft in feinem Umfang einen ^u? Dachtet SplanD graD juwiDer / tvo ohne Dem Der 

gel/ auf n?elchcm man noch t>ie Uberbleibfal unfe* ©runD Den 5lncter nid)t gern falTct unD Der ^^a^ 

ter s. Pauli 5Circhen fibet/ allvpo Der ^. Xaverius nach t>em SÖ3inD ju jireichen gar ju enge ifl. 
fo viel unD eiferig gepreDiget i)(it ®le ^efa* S)en 19 > wußten wir bet)lduffig wohl / Da^ 

jung beliebet in jwephunDert funfjehcn ^ann wir nach t)er Quer über eine hunDert ^?eil lange 

jugugunDfed/enm^ferDt. QjielDererfclben ©teinbarecf fabten mufften / glaubten aber 

fei)nD (Scrtbolild) / ubrigenö aber au|j verfchieDe? nid)t / Daf? wir würcf lieh ntijffen auf Derfelben 

nen Europaelfdhen Nationen jufamen geworben, OünDen. S33ir prüfften um 4. Uhr Den Q5oDen 

»^at Jimlid) gute vierecfid>te ^^oUwercf / auch mit Dem ©encfel/ unD fanDen feinen (^)runD. 

tiel unD fchonc ©tucf / aber wenig Seuth/ Die fol# S)er gclfen wirD ^>arajeir genant, ein ©t 0^ 

eher Worten. 5öer (gtranD i|] anmüthig unD von einem SvegenwinD hat une in wenig (gtun^ 

weitftd)tig / er begebet in einem f leinen ^S^cerbu^ Den fehr weit fortgetrieb^n. 2llö wir um halb 

fen/ welchen Die Äüj]e allbier gelKiUet; wir bö* fech^Uhrunöjur^ett?^funDverlamleten/ha^ 

ben in fold)em nid)t mehr alö jwei; oDer Drep lie^ b<n wir unö nicht wenig entfremDet ab Der auf 

fcerliclK / auch ^ohr^^lofe (Schiff /[amt einigen einmabl gan^eranDerten garb Def? 9??eer(J« 

auf SnDifche 5lrth gebauctcn Mahnen angetrof^ ^j^ach voUenDctem ©cbett faben wir Den (^runD/ 

fen. 5Die fruchten Diefer Q5egenD fepnD jlatt^ fo in fpi^igen gelfen beflunDe/ gat Deutlich. S)a 

lieh /unD finDet man folcher hier alle Gattungen. cntjlunDe unter undSdrmen unD Geheul; weil 

S)ie sj^ohren haben <xn Diefem Ortb ihre 9JJo* jeDerman glaubte / wir (e5;en verlobrcn. ^ic 

fd;een; man fibet auch einen Denen ©inifchen warfen Den ©encfel unD fanDen nicht über ftben 

(feo^en g^wepbeten Tempel ; furfejufagen/ Die 5^laffter ^ajfer : man fleigt auf Daö ^au* 

•^oUdnDer haben allbier allen @ecten erlaubt / wercf / unD fihet Daö ^m gan^ mi^ gleid; vor 

nach ihrem ^ruhum unD 5lBilIen ju leben, unö an Denen flippen jidHcrfloiTen« »^atte 

5Öoch iil Der wahre fölaub / unD jwar Diefer aU une Diefer Unglücf bep Der ?*^acht ertappet / unD 

leinöerktten; Derenweflenmü|fenDie(Satholi^ iwflleich m unverhoffter fJßinD fich erhoben/ 

»aren 



Ntiiii. 59. Ahno 16^9. P. Premare Jli Cäfttön ttt Sina. t;^ 

\varcrtn)ito1)ne äffen Btveifef ,ui®tunb ööiiocn. •me[)rdöicmöl)(ö feinen (Spfi:run&3uöctfi'c5t ju 

5EDit' fönten bcj? jb ubc(iau},'|el)ent>en (gad^en '@D«bitcfen/Denmöeni)hct)erf)Octf)at; Dann 

nid>t^ant)cr6'tl)un/öI^DenfXucfn)ee(jnemmert Oen funfjebenöen oaobns qe^en ^eben Ul)^ 

iinD unt)eru\(5(icb iinif ef^ven. motm^ \<ihm ttit unfec »etbeiifeneö leint). ^ 

^nt>e|TenrDiJi'Dc allgemdcb finftet / iint) fan^ 2)icleö n)ai* Die Snful Sa.iciano , mobin un^ 

Den mt einen iwujUkhm ©runb / t)Ocf? alljeit auf fon&etö ^meifel Der ^eiliöe Xaverius g<iful)rt böt^ 

€ifen4)Qi:fen Seffi'n : iDir fönten nun mjt te; Dannnjinvaren nur nocb eine ^ca^reiööort 

mehr jweifelen / Dn|? mit auf bem ^l^atajeff^ (^^ feinem &ta% 2)(e ecflen ^aae noc^ unferei: 

tippe fenen / Darum envattctcn njic mit gorcbt 2(nlanDun.9 Döfclbfl wußten unfere ©c^tff^ ®e^ 

iiiiD Sitf ecen ben Siugcnblice / Da unfef ^i:{>i!f t^c^iTcne nicl)t/ m fte fei?en : fa j^e wolten un^ Sc;: 

q(eid) einem ©la^ ju ^^rümmefjerfvnngen rouw fnitern Faum glauben / a(ö njic it'etJecfic^men / 

De. Slöein (30tt focgte für unö / obne Dag n)ir i^eo Dem (^rab Die|eö ^eiligen 5lpo|]dö 'genoefeti 

MM Qki&) hatten ivabrgenommen. (rin su.|^i;n/ Damit tvirallDaunfererSlnDac^t/ unt> 

?a3inDnot; / fö Dor unö entfbnDe / mhxht jtd) unferm gef i)anen (^elubD ein (i3enuöcn lailletm. 

gar balD/ unD erf)ubefic^ an ftatt Deffen h'mttt ?ß:irtf)aten unfer erfte miüfa^rt Da^in an tU 

unö ein 97ad)n)inD / melcf^er unö Dem ^oDt au^ nem 2)onncrOa,(j Den neunten oaobris , , nac^^ 

t)em Dvacf)en geriiTett. @o lang nun Die ©e^ Dem tvir nun Pier @funDSa3eeg^ ^^SJamvunt) 

fabr anl)i<lte / l)6rte man auf Dem ©c^ijf / n?ie eine ju JanD gemanDert maren / erraic^efen mit 

font^ alljeit / hit\ getter^ ©cfcbrfp / noc^ ^ofter^ 9oi}ting Den fo fobnlic^ p^dangten Ort^. SBic 

^et6§ ; fonDern alieö mar por Irauecigt^er ^(-^ f^^nDen allDa einen jimtic^ groffen aufgeric^tetett 

lümmernu^ unD fs'orc^t p / fromm unD einge# @tein ; fö balD mir auf foldxm Diefe ^ortuge^ 

jogen; ©ne^ jeDen ©emilfen mare auf feinenr fifc^e^lßort: JE guifoi sepuUado s. Francifc^ 

2lnge|t'cl^t gan$ lebf)afft entmorffen. ^avm .- ^Kv marD Der v^.granß Xavier begro« 

«»?if Di^fer ©elegenbcit hah icl) in Der ^baf ben/ gelefen hattm/ f uffeten mit Diefelbe fo bciliö^ 

erfahren/ maö ic5 fonjl oft ge()ort / unD gelefen StDen öffter^/ meldte etliche auc5 mit ihm 

i)(im I nem(id) Den Unterfd)ieD jmifc^en einem/ '^l)t«nen begüjjen baben ; ic^ aber b«fanDe mic5 

Der ^\<i (^efabr Pon meitem/ ü^^^ow Por Dem Sru# mit fo (ebbafftcn / fo füifen unD troflreic^en ©e« 

cifür auf feinen! ^^ettfd^amel !nt)enD / betrad)tet: xmi\)t> ^ (yüiTen i4berfc^memmet / Da§ M) eine 

unD Dem jenigen / Der fic^ müccnic^ in Derfeiben Ö^n^e Q3ierte()7unD mie Perjucf t auf nic^tö an« 

tefinDet. "^om nicmablö Dringen Die grof]« Derö/ <xHi maö ic^ fubiete / geDencf en fönte, 

i^laubenö -^ ^^\)tWi'c^ bajftiger in Da^ ©c^ ^ac^Dem mir Daö ©emütb innerlich erg^^J 

tnütf)/ alö Da mön Den'^oDtmutf)ma^Iic^ Por bötten/moltenmirDa(Te(bigeauc5ifu(Ter(icbPer* 

Singen ftf)et/ unD für gemi§ glaubt/ Daf? man nur ön"9«n in genauer ^etracfctuni t)iefeö (^rab^ 

nod) einen 5lugenblicf ju leben f)abe. flöie mablö: über melc^eö mir <m#^aum?Meity,, 

Slücffeelig W^^S man |td) um folc^e %i\{i mann unD einem ^e^en pon (Segel.- 'iucb eiiie s^wiiix% 

xmfer (^emüTcn und tcojlet/ Dap mir etmaö um gebaut / PiÖeic^t Derfeiben nic^t ungleich / untec 

©Otteö miüen gctfjan unD gelitten baben ? mie welcher Der beilige Xaverius Dig geitlicbe gefegt 

(ei^cbt entfd)Itegt man ftd) oa\<o xw folcben Um# net bat. 3um ^efcblup fangen mit X><xt Te 

(IdnDen ju Dem!^ien|K^)Otteö/ unD Dem(^e* Deum Laudamus mit Denen Sitanepen ^\i\i& 

minn Dern Seelen m f ünjftigc fftf; mebrer^ auf;= ^eiligen / bracbten allDa mebr mit föeijllicbeit 

Suopffern unD anjumenDcn ? * @efprdd)en/ Letten/ unD ^acben/ alö mit 

Smifcben fiben unD ^i\t Ubr 5lbenDö fanDen ®d)laffen Die gan^e ^^^i nu^licb Jü» ©» 

\t\t mit Dem £oot feinen ©runD mebr / unD balD aber Der ^agangcbrocben/baueten mir auf 

freueten unö alfo / auffer ©efabr ju fepn: mie* Dem Q)rab felb|] ein Elitär unD lafen ?9Je^ / web 

mobl aber folcbcbiemitnad)gclaffen/fo glaub icb cbeö Por unö niemanD ( aufgenommen Patqs 

t)ocb / Da§ Die Pon Derfeiben Dem ©ebirn Pieler Caroccio ein unldngj! gejlorbener megen fefnert 

^erfonen eingeDrucfte (SinbilDungen fo balD Qi}erDien|]en febr berübmter ?33dlfcber Sefuit) 

Hiebt PerfcbminDen / fonDern boffentlicb Die getban bc^tte. ^acbgelefenen8,9)^e(tett(Däntt 

grucbtmerDenberPor bringen/ auf meld;e ©Ott fo Picl granj6fifcbe $riefler au^ Der Societdt 

burcb ^erbdngnuö Dergleicben ^tang[flalen marenmir)OimmetenmirnocbeinmablanDa^ 

feine 5lbftd;t bat. Ambrofunifcb« ?ob? ©efong / f ijpten Die (gtDen/ 

3cb weig jmar nicbt/maö©Oft mit un^ in SI- pon melcber jeDet aug unö etmaö af^ m heilig* 

na porbat ; Docb wei^ x^) 1 iiip mir biöber jim# tbum mitgenommen b<tt / unD Giengen alfo micp 

Heb fe»)nD mitgenommen/ unD geprüjfetmorDen* Derjurucf auf Daö(5cbijf, 

S)ie alten Miiilonarii halten folcbeö für ein gu* ^un maren mir Dann enDlicb nad^ 7.^0^ 

teö Seieben. ?83enigflcnfJ/ö30ttfep£ob/mun* «aten in sina angelangt. Söann mir maren 

fcben mir nicbtö fobniicbet / alö Da§ Det Sß3ill Pon Der Rochelle t)ixx 7.?©er^en i ^98. abgerei* 

^OtteiJ an \xx\t> gdn^licb erfüllet merDe. \(d / unD b^^ben Den ^. Odobris befagten 3<^bt^ 

Obfcbon mir aber pon sina nicbt tpeit mebr bei? Sanciano 5lncfet gemiorffen. Q9on Diefen 

entfernet maren / fo flunDen mir Dannocb in <53e* fiben «Xßonafben fei^nD Pon Secbt^tpegen abju^ 

fabr Di§ 3abr nicbt mebr binjuf ommen/ meil Die jiebeit mebr alö jivanjig ^ag / melcbe wir auf 

'^<\i Pergangen unD Die ?SJinD S'^'^^ i>em 27. Sep- Dem s^or* ©ebürg guter Hoffnung / ju Achem, 

lembris jerjlobret maren. ?lßir perDoppelten ju Malacca , unD auf jmep oDet Drei) petlaiTenen 

Älfo unfet ©ebett. iDet Pacer Bouv« iie(f(p 2(nfuln bitten iuö<bt«cb(' Slbermabl mwif^« 



l8 Num. ]9. Anno 1699. P. Prconare )U Canton In Sini 

\)on biefet 3af)l öupgcfiricf)«!! mttim fc^iec jt^ep gcbnuf / öocf; ettvaö nit)er. ?Ü?an triffif öllbiec 

sjJ^onat/tDejc^ettJiröngctDcnDetboben/ Achem nocf) etti?a^ t>on ^nDionifc^en trautem unÖ 

jufiid)cn/ unDDuri^Dte Mahcci|cl)c^kci:? (Sn^ tufft on. 

ge i)urcf)jufaf)ren, ^an bdffe fo »iel 3cit nic^t (So tt)obnen in Ut (^tabt mht Chinefei:./ 

0cbrnud)t üon Java qrciDen ^eegö nad) China a\i ^\ortuqefcn/ tt>eld)c Ictjlece m^ifime »on 3n? 

ju qef)en. '5)arum nimmt mic& nid)f ^unöeiv t)ianifd)cn"«»?umrn unö Europ^tifd^en Q^dmrn 

tvann ein Snglifd;c^ (Scbiff / fo n?ir juCancon abfInmmen/unDcntnjeDcrö juMacao fdbfloDci: 

anqctrojfcn / auff<incr^vcif?nid)t,qar fünf 9)^0? in 3nDien gebo^rcn fet)nD. ®ie bobm nid)t 

mt iugcbrac^t b^t ^tCeni^cnö crbdlcf au§ »iel jum bcj^en : tt)crt)en mic^ »on Denen sineicrn 

berUn|mcjen/oüfcl/t)a§cin@d;itt/n)önnmön nict)t mebc fo l)od),(]£ad)tct/cilöt)or Reiten. S>ie 

nur nid)t jr: fcibrt/ m einem falben ^l:ahr qiu* ge* ©taDt ift flattlicf) bet)ef?igef auf einem üortbeil^ 

nidd;(icb »on ^röncfceicb biö Wjithmmm böfftcnQ5runt)/mitüie(en@tücfenreid}Ii^ter^ 

*"%:.. .. , . ' Rbcn; bingegentvirb Die^efüfeun9e!ent)ifllic[) 

aGietDObl \m un^ ober ju Sanciapo bef^m* untcrbcilten ; gleid^n)ie aber Deifelben aüeiJ ton 

I)en / fo bötten n?ir Dannocb t)aö »orgefe^te 3ieb{ Camon mu^ jugefübrt mtUn 1 alfo f>ebet fie in 

itocb bei? n?eitem nicbt eccaicbt :5a / mann Pa- bec Sinefec bemalt. So bot aübier einen ^oc^ 

ter Bouver nid[)töe»vefen mdce / batren wir allba tugefifdjen (gtnttbalter / unt> einen Sinei]fd)en 

mülTcn überwinteren, ^^erenmegen reifet« er Mandarin, mckbem Ictfteren t)a^ gan^c ^anD un* 

»orau^/ uni? befucbte^en ndcbflen Mandarin, terirorffen iO/ bejTen ^^allaf] ficbet mitten auf 

treld^er in Der f leinen e)taDt Kuang- Hai feinen Dem ^la^. (Bo offt er ettvaö .qebiet / muf Der 

^^ bot/ \)on wannen er Dem ^er^nton Roque ^ortugeö geborfamen. ^an Fan einem weDer 

balD ^:Serid}t/ 2lntn)ort/ Dvatb unD »^ülff jurucf mebr l'ieb nod) ^br erweifen / ale Der Mandarin 

aefcbicf t bot ; Dann ein abgcorDnetcr Mandarin m\t> ^ranjofen in^gefamt angetban bat. ^ie# 

ramemitSinifcbenfe(biaer@e,9enD/ unD Diefer mablö ij] m ^remDer in Diefen ^dnDeren mi( 

Äüfien moblerfabrnen ©teuer.- ^eutben /welcbe grofferer ^dflicbPeit unD ^od}ad)tun.q empfan? 

ibre ^^opffe unD lieben Darauf gefegt batten / Da^ m worDen. €ö war aber aucb niemablf^ ein 

fie Daö (gcbiff weiter / a(ö hi^ Den balben ^IBeeg folcbeö ©cbijf / toxi Dae Unferifle / angelangt, 
gegen Canron befurDeren wurDen. ;Dabin ga? ^cr Pater ßouvet langte wieDcr bei; un^ an 

be i€ nun jwo ® iraiT*;n / t)i< mz jwifcben Denen auf einer (53alleer/ Die eben fo lang war/ als unfe* 

Snfulen / Die anDere auf Der weiten @ee : Diefe re Si^egat. (gr war mit aU< Denen Sbwn* d>^\' 

jvar um folcbe gabr^^-S^it gefdbriicbcr ; weil eben gegiert/ mit welcbcn fonODie King-Ttlhais, 

<in einjiger bdfftiget 5lßinD ein ^i\)i^ biö an Die Daö ifl / Die iidpferlicbe -^of? ©efanDte prangen/ 

?D?oIucfifcben 3nf«l" S^J-'wcf werfen ran. 5löir morab unfere granjofen jimlid) geftu|t babctv 

tiabmen nicbtö Dejloweniger Diefen letf^en Stöeeg weil man in grancf reid; für gewi^ au^gefkduet 

imD liefen alfo nacb Dem ?a3inD biö Macao. bötte/ erwdrenid)tö weniger/ alö Dep ^ai^ferd 

SaSir giengen \)on Sandano unter ©egel Den t>on Sina qjottfd^affter. 
13. OiSobris, uuD crfdicbten Macao Den z4. S>ie3efuiter»on Macao f(l)i*iebenun^ einm 

Mittler SDBeil fubrc Pater Bouvec »oraup nadb ^^i^i »oUer Sieb unD ©ütigfeit. S)er p :cer 

Canton , um t)eni ^of iDon unferer 51nfunfft Bouvec gienge mit Dem Pater Regis Den^oc^ 

9?acbricbtju geben. 2llöeraberDaö^eb(5rige würDIgf^en ^erin Ciceri «^ifd^offen t>on Nan- 

gefcbrieben/unD mit Denen Mandarinen gefamter l<Jng (amt anDern unferer ®efel!jd^a^t 3S®U 

%^anD alle^ »eranfialtet b^tte / Fame er y(^i\<i)m ^^rieflern / fo auf Der grünen 3nful fe«;nD / $u bc;^ 

fcenen 3nfuln Dem ©cbijf wieDer entgegen. fucben. 

5)ie ^tc(Qt Macao liegt auf einer Fleine« ^er grünen Slnful i^i Diefer ^am lugewacb* 

^ölb* 3nful / oDer »ielmebr ouf Der vgipii|(riner fen »on Der reid;en ^CBalDung unD SInmütbigfeit 

SnfuI gleicbc^^amen^/ an wcicbe Die @toDt in QSergleicbnuö mit anDeren b«rum liegenDen 

turd) einen febr fd)molen ^alö angcbencft / \>\t* JonDfcbafften / nxkbe inögemein Fßbl unD g/eicb^ 

fer aber mit einer ^auer nacb Der Quer über? fam wüe|]fei;nD. <Sic liegt nx^umt t)on Der 

bauet i)l / Durcb weld)e Die ©taDtüon Der übcl# ©d)iDmaur / welcbe Die @taDt üon Der 3nful 

gen 3nful abgefcbnittcn wirD. Slßann man Die Macao abjBnDert/ unD ifj eigentlid) Dern ^ortu^ 

Slncf er auiferbalb wirft / roxi aud) wir tbaten/ gefifcben ^efuitern £uf]? ^au^ : @ie W ^xx\ fau? 

fibet man nicbtö al^^nfuln inföejialt einetJ grof* bere Sapeü ; Die ?lBobnung fclb j] i|] jimlich gut 

Jen Crdifeö? 3vingif berum liegen/ xoxt aucb m gebaut; aber Der Füble ©chatten/ unD frifcbe 

imD anDere auf Denen 5lnboben erbaute Q}ef!un# ^ujft fepnD De^ Ortbö großer l'uf^ unD <Srg% 

gen famt einigen -^pdufern/ jo Da (^x\ Dem ein<n licbFeit. ;i)er ^erj Pater unD ^ifd;off Ciceti 

enDe Der @taDt jleben. S)em 5infeben nacb bötteftcb auf einige '<^dg um DerSinfanife« wil; 

hku ibm einer foüen einbilDen/Da§ Diefe @dt)li5f« len Dabin gebogen, (ge if aucb in Der ^'böt fÜF 

[er unD ^^eben? ©ebdu auf febr bob^n ^pügeln einen |old;en 5lpoj}olifcben 5}iann ixtx bequemt 

neben / weil fte Daö 5lupfeben fcblielTcn / Da^ Daef SinoDe / weld;er glcid; Moyfi fluf eine geit an «m 

22lug nicbt weiter binaut' feben fan ; Da Docb nem abgelegenem Ortb ^O^^ will um Dvatb 

jwifecn Diefer ^6bc unD Der @taDt Macao ein fragen unD ftcb im ^eift f drcfcn / Damit er Deuv 

fcboncr 9}^eerbafen liegt / an welcbcm Idngf^ De^ nad; mit neu? entjünDeten Si;fer Der ^cFebrung 

lenfeitigen Uferö befagte ©taDt ficb erjtrecfet. Dern '-^olcfern De{lo burtiger obliegen möge. 511* 

^(e Käufer fecnD \x^qx auf Europ^ifcb^ 5irt^ lein id; miyj micb tuieOer auf bi^ ^eiö macben/ 

unö 



Num. )9. Anno idpp. P. Premäfe JU Cantontn Sind. tg 

unb tracbfcn / t)a^ ic^ Su Camon bal& anlmibe. ivdc^cö auf Denen ®affcn wimnielt / fct)nt) ottm 

?lOir famcn Dtei) @tunt> üon Diefec öroffen mit einem Sa|^ bbei* 33üri)c bclaöene ^eutbe / otJct 

^taDt ( t)en anleiten Novembris, fo ein ^onn^» ^i'd^jet' ; t)ann eö !)öt ba fein anbere ^uhr/ ot»cc 

ißa wat) m einem jum ^Incfcc^wevffen bequem C?3deöenl)0it Diegefauff^e obecüecfcrnffte^öac^ert 

men Ottf) fef)i' glücf (icf; an / ju tvc(c[)em abei' t)ie öon einem Otth an Daö önöere ju bringen / al^ 

Siifabrt überall^ h(^U i]l/ abfonDct'licb für ein «»^cnfd^en* ©cbuUei'n. (5ö(cbc ^cdgec geben 

Ocbiff/trie&aöUnferi.qetDai:/ njelcheöbiöftben balt) alte baatfu^/uni) mit blofTem^mibt: öoc^ 

@cbube ticff in Dem ^^aiTer ilunDc / Detgef^aU/ fragen ihm etUcbe gco^mdcf)tige®tcob^'^üt ei* 

bfl^/ njann Pater ßouvecnid)t Die jn)C9 tauglid;? nei'abentbeuerifdxn(:ye(^a(t/ njomitfie fi^vovf 

f^e^feuer^'Seutbe/ fo le in Dcm^anD ju ftnDen DecDenDvegen unD (gönnen? ©d)ein fcbirmen; 

waren/ mifgebt'ad;t bdtte/ tijir v)iIIoicf)t niemablö Di§ alle^ mabnet und m eine nod) jimiid; neue 

iDurDen toi^in gelangt fct^n. ^an beginnet igtaDt/ tteld;c mit ^ariö in ft)enig @acben ubeJ 

nac^unDnac^ abjunemmen/ xoa$ sina eigentlich einö fomt, ©intemabl tt)annn?iraucb nur Die 

fet;e/ nad)Dcm man in Den gliil? s>oi\ Cancon ein? ^dufer allein betrad^ten tvollen / n)ic follen Da^ 

gejogeniiV, Dann DaöSanD bcpDcrfeit^ bcjlebct 2lug Dergleichen gan^e©djTcn ergo^n fonnen/ 

in groffen Dveif ^ ^elDern / grün / mte Die fd)on|]e n\ mkl)m man Uin Seufzer / unD aud; fonfl 

aöifen : unD fo \mt{idM i öap fic fein %m nid;t^/ alö SaDen unD ©emolber ftbet / unD Diefe 

uberfc^en mag / auc^ mit unenDlicb fielen '^ay^ nocb mebren tbeilö arm / aud) fo übel öern^a^rt/ 

fer? ©rdben Durc[;fd;nitten : t>erae|lalt / Düp Die Dag ^{(^ mit Siechten \>m Q5ambuö# ^a|l / ant 

5^a5nen / fo man ojftcrö t)on Weitem jlbet bin l^att Der ^^bür unD De^ @cblagö »crfperjt meri* 

unD ber gelien/ weil Daö fBaifer / aufwelcbem jTe Den ? Zi^h t^i^ t)aö um i wie DatJ onDere fagen : 

fab«rt / üon gerne nid;t gefebcn wirD / fd)einert man jinDt ju Cancon jimlic^ fd)one ^Idlj/ unD ci^ 

oufDem @ra^ f)erum \\x fabren» Söeiter \x\ nige nac^ ^anDö# 2lrtb prdcbtig aufgertcbtete 

t)a^ i'anD binein flbet^man / wo fiel) Daö (grDric^ ^riumpb? oDer @ieg* ^ogen» ^m ftbet '^xd 

erbebt/ Die Sinbdben mit Denen fd;on|ltjn Dvepbc? ©taDt? ^bor / wann man entwcDerö üon Dent 

Wiit' gepflan|ten •»^Sdumcn bcfefet / Die ^bdler / SanD in Die totaDt / oDer t)on Der alt^n @taDt itti 

unD 5lbfdll fojcber ^ügeln aber gleich einem in Die ^eue gebet» S^if^'ijlwaöj'eltfameeJ/ Dag» 

balb? runDen fec^au? ^].Ma^ f ünOlicb gearbeitet/ ju SnDe einer jeDcn Q3aiTen ^b"5r fct>nD / wcld)e' 

wie Daö Theatrum in Dem 5toniglic^ert ©arten alle "^(x&ii ii\m^ fpdtber^ / alö Die ^taDt? ^boi? 

Dem Tuilleiies JU ^]3ariö, 5).if? alleö ifl mit fo öcrfd)loiTen werDen. 3({ alfo ein jeDer gejwim^^ 

x>iel 2)orfffc^afften/ aud} mit jo lu|]ig? unD fd^on^ gen / fo balD Die ^^ac^t einbricht / nad) ^aug yo^ 

obgetbeilten SanDfd)aftcn untermengt/ Da^ man geben», ^(Solcbegud^tlleuert fielen UnorDnun^. 

Def ßufc^auenö niemabl müD wirD / fonDern fo gen/ unD bringt ju weeg / Da|? bei? Der ^acbt itt: 

gefcbwinDüorbep^ufiu;ren\>erDrü^igif!. SnD? Der aüergroften @taDt aücö eben fo rul)ig unt) 

lid; fei)nD mir Die 'T^ac^t üom J«!}öfen W \\binf Oill if}./ alö in einer einzigen .[oaupl)altung» 

Den Novembns JU Cancon glucf fic^ eingebogen / ^ie ^obnung Dern Mandaiinern ^K^i \mB^ 

nac^Dem wir acbtg)?onat feit unfcrm2lbjaigau9 feltfameö an ficb; Dann/ bet)or einer an Dert 

grancf reid) auf Dem ^löajfcr gefahren» flßic Ortb / wo |je ibre ^reunDe empfongen / unD Die 

wobnen in einem o|fcntlid)enQ!)aj1?^aug/ unD Seutbeüerboren/ binein fomt/ muSmanioielauf 

jwar auf 5sdDferlid}c lInfo|Ien. ein anDcrö cinanDerfolgenDeOJorbofDurc^gebem 5Ban« 

Dcrgleicl>en b<^t Paccr Bouvcc aud; Dem ^erm fie ausgeben / baben ^ii einen 45Cr:lic^en ^olg..' 

»on Der Roque unD Denen granjofifc^enOfiicie- igin Sung^Cu jum Krempel gebet niemabl^ 

tenlaffen einräumen. S)erglctd;en?!33obnun? aug/Dag ihn nicbtwenigjlen^ ^unDert ^anrt 

gen werDen s>m Denen Sinciern Cong- Kcen ge? beglditeten/ wober) Die fd}onf^e OrDnung/ weil \if 

mmti in folc^en aber gemeiniglich ntemanD/ alö Der feinen örtb weig/ obne einige ©tobtung be? 

*f)of'^ ©efanDten beberberget» ^ obad)tet wirD ; Dann etlid>e geben mit ücrfcbieis 

5Die@taDtCamonoDerKantün^if!groiTet Denen (Sbrcn^geid^en/ unD ganö befonDern 

aU ^ariö / unD wenigjlend eben fo "^olcf reid> ''2lmt^? ÄleiDern üorauf^: ein groffe Diott ^Irieg^^ 

S)ie (Waffen fepnD jwar fc^mal / aber mit groüen Seutbe beglditet ihn tbcilö ju §u^ / tbeilö ju &(o^/ 

tafeln \)on fcbr bartem @tein ( Dod; nid;t aller in '^}}itm \fii\i^ S^i>ii ^i\^ii^ wirD Der Manda- 

Ortben)gepfla|]erf. ^lUn fan bier Die^^^rag* iin oDerSuncy^Cuüon fecböoDerad)t9)?dnnerrt 

©eifel um ein fo ge2ingeö@elD müetben/Dag man auf ibren 2Icbfelcn in einem yergulDeten grojTeii 

Dern ©utfcben nicf)ü bcDarff ; (g^ wurD obite @e|Tel getragen/ folcbergug nimt offtmabl ein 

Dem fester unmoglid; femi / mit fold;ert for^u? gan^e «Waffen iin : Daö ^M Oellt ftcb ju bepDen 

f ommen» SMe -^dufcr fei;nD gar nieDer/ unD be* <Seiten / unD bleibt aug (Sbrerbietigfcit fo lan,g 

|M)en meif^enö in :^vauff? i'dDcn oDcr S3fcrcf jldD* |Icl;en/ biö alleö t)orbep i|^. 5unc(* Cu aber i'jl 

ten. Söie fd^onj^en öegenDen Der <3taDt glei? ein itd»)ferlicber '^mthoiUt i fo über jwei; Un* 

eben jimlid) Denen ^ram.- t^alTen auf Dem 3abr? ter? Äonig/ unD über iwej> £anDfc()ajften jugleid^ 

marcf Deg beiligen Germani bet) ^ari^. (gebier gefegt ijl. 

aller Ortben trifft man fa|l eben fo öiel ^olcf 2)ie ©66en? Pfaffen/ fo ft'e ^on|ert nennen; 

an/ alöaufDiefem^^arcf um eine fold;c3cic/ Da beiinDenftd)bieringro|^er3abl. ^irgenD hoi 

er am meinen bcfucbt wiro / Dag man nicbt ohne Der lij'lige 'Teufel Die fonfi fo Ijeilige Oebrducb Dec 

?)Jubeficbmug Durc^Dringen, ^ytcn fibet fcl^ wabren (S^rijllid;en 5lircb mebrerö nadxgeafft» 

ten einjlBeib. SDergrofte ^aujfen Dei'^öolcf^/ S!)tcfe^ej;Dnitee ^riePer trafen lange mdi fo 

5o/^p*.^ff*«u.;^beil. (£ z i^nm 



20 Num. 39- Annoiöpp. P.PremareJUCanton tltSina. 

ihmw \)inah gelten btö an bic Q}erfcn/ mit folc^m alö Sina geivefen fctje/flleic^wie alle Q)clel)i:fe bciu 

votitm 5ierm(en/ Da^* fic einigen OtUnßfZtUi figeö ^agö einträchtig bcFcnnen. ^aß Slbfei« 

thcn in Europa gauf^ g(eicf)fe()en. @ie (eben in bcn tiefet bciiigcn 5?Dnigön)are/ gebauten ^är)f 

i).ümn bc^famen in ihren ^^agoöen/ wit in Slo* fec ju l)cm Sbrijientbum ju bef e^rem @ebc 

llevn : fic betteln auf Denen ©äffen : fte (leben ©O^^ / öaf SuDroig Der ^ierjebenöe in t)a$ 

bu) bcc '^acht auf/ um ibre (Soften ;u »ecebren : ?ä3eccf Pelle / mae hiDn?ig Der ^eilige im ©inn 

fie fingen ^u mebr 0mm einen ^^bon / Der unfc^ IjatU. @o «crbarref Der beutige Mr)fit awd) 

m*^i^falmot>i;äim{icbnabefonit. 93?itall'Dem in feinem einmabl gefaifeten söertcauen gegen 

fü/iiD fie bcp chrlicbcn l'eutbcn fcbr i^eracf)tet; t)ie ^S'fanjdO'fcbe Sefuiter» 2)ie gan^e ?03elt 

Dann man wi^/ Da^ fie unter liefern ©cbcin ber mu^ gefleben / Da^ Der Pater Gerbillon mmmebc 

v^beiligfeitunterfcbieDlicbenfclrfamcn/Dberabge? t>ie ©türmen t)ep €briOentl)umö in felbigem 

fcbmacfen l\'bren / annebji Die mcifrc au^ibnen ^eicbfet)e. S^erPacer visdelou, cinfn Marhe- 

einera troüüfligen Seben ergeben fet)nD. •öer matifcben unD SineHfc^cn 5lßiiTenfc^afften fe^c 

gemeine 'i}}?ann bdlt aucb nicbt toicl Don ibnen ; erfabrner ^ann / ifl auf De^ ^dpfer^ ^efebl in 

mil Diefer nacb nic^tö anDerö trachtet / a(ö wie er etlicbe SanDfcbafften »errei§t / Damit er Den 2iu^^ 

fid) ei'balf en m^ge / unD Deffcn ©laub baubtfdcb? gu^ Dern bluffen / fo Daö ^anD üerDerblic^ über«! 

Jicbinabcrglaubifcf;ea(i3ebrducbcnbcÖcbet/weU fcbwemmen / üerbinDere, »i^dcbl^^geDac^tec 

cbe ibm m jeDer nacb feiner ©nbilDung er* ^dpfer batte üergangeneö 3abr oucb Den Patec 

njd^let. ^ i)on Fontaine nac^ Cantün gefcbicft/ um Dem 

3lcb bdtte fc^ier üergefien ^u mcIDen / t>a^ auf Pater Bouvet nacl)sufragen / unD jtcb ©einetn?«* 

Dem ^luf t)on Canton eine @taDt anzutreffen gen juerfunDigen/ «uc^ibn/ njann erfcbon an* 

fei;e/ ivclcbe auf Dem SiBafTer fcbnjimmet / inDem Fommen n?dre / ju empfangen. SMefec ^Us 

ein ©c^iff in fold,^et: OrDnung an Dem anDern narcbertt>artct feiner mit ©cbmer^en; Dap n>ic 

hanget/ Da^fie jufamen rechte ©djTen machen. folgenDö in Feinen anDeren günfligern Umftdn* 

2luf jeDem ©chiff ijt ein gan^e «foauf^hciltung / Den hdtten f onnen in Sinam fommen. ©onjt 

gleich einem '^<iu^/ in unterfcl)ieDliGhe (^efdch jur höben wit auch in Erfahrung gebracht/ t)a^ Die 

^othDurjftunD^equemlichfeitabgetheilt. ^ie t)ier dltejien unD t)ortrefflichften MiQionarii ge* 

armen ^euthe / fo auf Diefer fliegenDen @chiff* (brben fcpnD / nachDem fie fich auf Diefer Miirion 

(^tc(ot wohnen / fahren in aller grübe Davon / grau gearbeitet/ unD ©Ott unenDlich viel @ee* 

«ntweDerö auf Den Sifch^S<^"9/ oDer auf Da^ Ungewunnen haben. @ie heiffen Pater Pro. 

gelD jum 9vei^? ^au / welcher hier Dep Sahrö fper Intorcetta : P. Adrianus Gr;61on : P. Joan- 

DreymahleingeernDetWirD. nesVallat, unD P. Dominlcus Gabiani : ^ 

Seitungen \)on Dem '?)of ju Pekm betrefi= fcpnD über fünfzig Sahr/ Da^ Pacer Vallat au^ 

fenD/ haben wir au^ Denen Briefen / nietche Pa- f^cancf reich »erreifet. ^^cln fagf / er fepe su 

ter Bouvet bej? feiner Slnfunfft juCanton erhielt SanD gegangen / unD ein gan|eö 3ahr untec 

te/^ernommen/ Da^ Der5Car)ferfonfl nientahl^ ?[Beec,ö gewefen. €inen fogrojTen unD öielfa«» 

gefünDer / niemahlö jigreicher / auch niemahlö chen 3lbgang Diefer ^rieftern muffen wir nun er* 

feinen Unf erthanen fo lieb unD wcrth / alö ju ge^ fe^en. 3cl; bitte Dernwegen ©Ott alle ^ag/ €c 

genwdrtiger 3^^t / g^i^efen fet?^. Sr hat Di§ wolle »ieln unferer^?0?it^ Q5rüDec eingeben / übec 

3ahr felbfl ein ^Qh^^ reichet Jlricgö* ^eer in Die «S^eer ju unö herüber 'r.u fe^en / auf Da^ fie mit 

v^t\\f ^artarep geführt : auf fünfhunDcrt «D^eil unö Dergleicjien Sirbeit theilen/ welche fo öicl Shu 

herum allen ^dlcfern einen grojten ©chrdcf en unD Frucht fd^affen Un, ?33ann wir auch öa^ 

eingejagt : unD Den einzigen mdchtigen geinD/ fo 2llter De^ Patris Valiar, unD nnDerer erflgenantec 

ihm in feinen bei;Den DJcichen noch übrig war/ unferer ^rieflern errdichcn folten / wurDen »iu 

fldnt^id; gefchlagen. ^ie ©lücf feeligf eit feiner Dannod) chcnDer flerben / al^ alle (gtdDt in chl- 

Untcrthanen ijl \)(ie einjige Sihl unD SnDe feineö na DurchwanDern / folgenDö nod; loiel abgottifd;« 

^bunöunD^aiTen^. (£r hat feine mit Dveip am ©6^em Wiener hinterlalfen. 
ttefiiUtc ®peid;er eröffnet / unD feine Srei;gebig# ^e mehr Miilionarü jo gefchwinD/ al^ e^ inu 

reit biö in Corcam auj^gegolTen ,*-welcheö ein ycoi^ mer jepn fan/ anber gefd^icf t werDen / Deflo mehc 

fd;en sina unD Japon gelegene^/ unD Dem .^dofer unD ehenDer wirD t>a$ Chri|lenthum junenimen/ 

»on Sina 3inöbareö Ädnigreich iß. S>ie ^6U nicht allein Darum / weil ein |}drcf ere 3abl 2ipo^ 

der ad)tcn fich glücFfeelig / unter einem fo t)oll# jlolifcher ^dnner mehr / al^ ein geringere fan ja 

f ommenen 5\gi?fer ju leben : wae aber unö iDor weeg bringen : fonDern auch / weil Da^ gewije)]« 

allem freuen foll / ij] / Dag Diefer 9^tonarcb Dem ^^iitel auf einmabl ein gan^eö £anD ju bef ehren 

(£hJ^i|]lid)en ©lauben im mehr / alö vorhin je^ auf Dem benihet / Dag man mit ^"JachDrucf / uni> 

mahlö/ fich günftig erzeiget. (Sr befennt allbe* mit ^ijerwunDerung De^ "^olcfö/ gleich 2ln* 

viit/ DatJDiefeöDajJ wahre ©efafi fci;e: er freut fangö auf einmahl/ einen groffen Q:heil DejTen 

fid) / Dap etliche Mandariner uuD groffe 'Ferren ^nnwohnern auf Den redeten SCBeeg brinöe ; in;» 
Daffelbige annemmen/ unD wer weij] / ob Diegeit maffen Dergleicheu flarcf e Einfall unD gewaltige 

nid}t bcrbep nai)et / Da ihm ©Ott Die ©naD er* Streich tjerurfachen / Da^ anDere nad;forfchen/ 

weifet /fid; foldxm felbjl ^u unterwerffen ? '^or von wannen eine fo wunDerbare ^ürcfung her^ 
Seiten jchictte Der heilige 5i6nig l'uDwig dm an* rühre ? Durch folchen "^orwi^ aber hinter t>ii 
febenliche ^ottfchafft an Dei] 5td»?fcr von Catayj Wahrheit fommen ; Dann / wer Daö (lf)vi]imff 
wn ij] gewitj / Dap niemahlö fein anDerö Caiay, thum einmahl rechtgefchaffen f ennet / ift nicht 

weit 



Num. 40. Anno 1699. P. Premare JU Canton llt Sinä. 21 

tueit ntcbr t on DeiTen ^:Sc!c;nt>tnuö. ?lÖic tver^ Sumatra völlig au^ Dem @cficl)t. ©e^c gesert 
Den ntcbt untedalTen / ^ucr iBhnvmbm ein fo ©uD? Oft ju Ojlen/ Doc^ ein «jenig gegen (Sut¥ 
hei>irameö ^öcl)aben unau^fe^lid? ju befebUn/ Ofien / Damit Du ricl^fig pifc^en jmep CanD; 
tt>elcheö überaus würDig ijt/ Daf fie eö ^u ^erfeen «Sancf en DurcI)fcbie(feO / tvelc^e mon nic[;f an^ 
tiemmen/unD mit allem ^cnfl banDljaben. S)et: Derf} öermeiDen fan, 2lU5iei' ifl beiTer / tveil 
(£»)fcr &ottUd)tt (^\}t Witt fte fclbj] bieju antrete im\) ^aiß öDec <5:andl rfepnD / jicb Dep f (einem 
ben/ tvie aucb unfere ^otl) / Die mir Da eineö foI# galten / n^elc^er gegen Often fcbauet / ^unD Der 
eben ©c^u^e^/ a(ö Der Sbrigc ifi/ [ebv beDdrJtent ndcblle bei? Malacca iii : Dann Der gtoffece/ fo 
äcb bin mit tieffei: Sbcerbietung gegen ^eflen ligt / i(t »on Dem »ejlen i!anD gar 

S« H(>J^ abgelegen. ^alD bierauf entDecft mon 
QUCt &}XtOÜXHti t>«n ^^C9 Porcellar gegen ä"öien ju. 5luf Daf 

man aber feine moglicbe @icberi)eit iDccfeble/ fo 

mu9 [man aucb Die ^fuln Aros in 54ebt nem? 

cantoBjen 17. Fcbruam, tttm / Die Da fcbnurgraD gegen lÜotUm ligcm 

* * ^ ^- 5^,m'rti..ff ^.f,..r.mfl« ©efc^ibet all? Diefeö / fo ij^ man t>erficbei*t auf 

q>on Premare, Der (:5)e|eU^ üonSnDien ecrdic^e/ unD öoc Malacca anlange, 

fcbafft 3(£fu MiilicMia- CQ^^ jjjgjgt; g^^ßer^Snge bliefe insgemein ^acbt^ 

^»"s* jmac Dec SanD?/ ^ag^ aber Dei:?S}?eec;'?ö3inD. 

^ @cbiec alle ^^acpt batten n)ic gute 5Ö5inD?(St6f 

jmveilen mit ?53li^ üermengt/ Da Dann Der naturif 

Tsjurnr-riK An Jicbe ^eer^ ^rib/ oDer Die ^lut üon ^orD? ^e|^ 

'^^" ^ ^ gegen ©uD^OOen geblafen bot Snnerbalb 

C{(li}i>ny^(li^i(^V/ ^^^^ ""^ ött?önjig (gtunDen tuarffen wir jtt?et) 

-^vvvv)^ ^a^vlH/V/ j)iö Drepmabl Sincfer/ fcbicftcn Demnacb Die 

^ddR b^ffCtt 9JtlldtfUna matt bUrcß ©cbaluppeöorauf/umDenja3eegaugjufpdben. 
^(at^ ütjlvn^niuuMiijj iiiuii vwu4? ?j^ac^t)em man Die Snful üon Aros gefeben/ 

t>\t VKttt ^ <£nge ^on Malacca «nO geratbet man gegen Daö s^or^(^eburg Rofchdd, 

Gobwnadur Durc^fabren feil, ( Rochade ) auf Der ©eiten »on 3nDien / oDet: 

Vmü^mt von Patre dePremare, See. Malacca; Diefe£ ';gor. ©eburg aber bleibt ge^ 

T E SU. ö<n OOen. €nDlicb »erficbert man ji'cb DeC 

"^ ' recbtensSDtrajTennocbmebrer^/Durcb einen jebu 

CVXÖn Der ©pi^ Bei? Achem faf)re langflDem fpi^igen gan^ fablen Reifen / welcben man öfl? 

rO SanD nebfl Der Snful Sumatra biö jum @uD# Ofi ligen la^t» 2)rdbe icb micb fernere 

^or# ©eburg üon Diamant, Da^ i^ / bet?^ ©uD^ ju CRen / fo fomm icb in tuenig @tunDen 

Iduffig fünf unD öierjig ^eil weif. S)ie[e gan^ Durcb ^ulff De§ ?0?eer# Sauffö auf ein sunt 5(n? 

je Julien i|i jimlicb bocb / Die Ufer grün uber=j cf er# werffen tauglicben nur ein g}?ei( öon Malac- 

tt)ail>fen/unD ein guter ©runD icu>n ftben biö funf# ca gelegenen Ortb / üon wannen icl) öon feuern 

jebcn 5ilafftcr tieff / wann Du nur t)on Dem ^anD De^ (SrDreicbö t)on Sumatra anftc^tig werDe. 

nic^tüberswo^tunDStöeegöabweic^el^. ^ep ©ie Jvüj^en t>on Malacca ifl nieDer mit Coc- 

Dem ^<^ör*@eburg De^ Diamants gebe gegen cos- unD^alm? Daumen/ fo Die ©taDt Diefeö 

^uD SU 0|]en/ fo wirfi Du balD Die 3iiful Polve- g^amenö beDecf en / wi)bl befefet. ?0?an nimmt 

lere entDecfeu/ welcf^e febrb^cf) unDxBalDreicf; nui' etliche ^dufer wa^r/ wel<be Denen »ort 

ij^. ^Un fibet fie ^on swanjig @tunD x\>iit/ Achem jimlicb gleich fepnD / unD ftcb auf ein bol* 

unD j|l fie »on Dem Q3or? ©ebürg Diamant nur be (gtunD an Dem Ufer De§ ^D^eerö au^f^recf en. 

fünf unD jwanjig «Ö^eil bepldufftg entfernet: ^aö ©cblof (if)^t [cbwar^ m^j Docb ifl Dec 

übrigen^ gan^ unbewobnt / nur einer söierfel^ liBaU mit weiffen @cbi(Dter?'^du^lein gejierf» 

jJunD grof in Dem Umfrdiö / bet) welcber gut ifi 3nn">^"^'9 'f^ »" ^^^f^^ ^efiung ein gewiffe 5ln* 

Slncfer ju werffen. 3^ep ^tii über Polverere bo^e / auf welcber ein verfallener ^ircb^ ^buc»i 

ticbtet man Den @cbnabel gegen Oj^en / Damit an einem weiffen ^aup flebet. S)if alleö fallt 

man iin onDere eben fo f leine / unD fonfl Der öori^ t)on weitem / unD por allem fo Deutlicb in Da^ 

gen gleiche Slnful ^amenö Poifchara , entDecf e/ 5lug/ Dap man bieraij Malacca , o^ne ©efa^r ju 

Q*tseben gjjeil Da\)on entlegen, ^ep fcbi^nen jrren erfennen mag. 

Sßetter fan man füglicb »on einer Diefer^nfuln S<^breft Du Demnach üon Malacca fort / fo 

auf Die anDere feben. @ie ligt auf Der @eiten O^We Deinen ©cbiff? ©cbnabel / oDer Gaüjon ge? 

gegen 3nDien ; man la^t {it acbt biö neun gen @uD ju Ofim biö ju Der ?[^eer# (£nge Go- 

©tunD mit auf Der (Bdtm / uliD fcbifftjwifcben bernandur,fö baO Du bi$ tJierjig 9}Jeil mit nicf;t5 

beoDen Diefen SplanDen Durcb/ Damit man in Den mebr ju forgen. ?QJann Du aber Den 9}?eer^ 

nebten Canal einlauffe. @o balD Du auf Diefe Sauff/ fo allbier entgegen fliegt/ nicbt überwinDen 

Sßeite üon Poifchara gelaugef] / fibejl Du auf Der f ontejl/ fo ifi notbig / alle ^og s^<?i)mab( 2lnceec 

einen leiten Daö »epe ^anD »on änDien / \)<i6 ifi/ ju werffen. ^an finDt unter SCßeeg^ Die Sn^ 

»on Malacca , welcpe^ nieDrig unD walDig ifl : fuln Maricacai recbter ^anD / etliche anDere 

üuf Der anDern aber t)erliebce|l tii iiüflen wn aber/ Doc& unbefanDte/ juv Sincfen, S)ami( 

^ 3 matt 



4% Num.^o. Anno 1699. P. Premarc JU Canton Itt Sini 

matt nun fcbnuc^qrai) in t)ic ^tct^^mc »0« ^ Sin 

Gobernandur dnlauffe / mu|? man ,g{ctc[) 5in^ -©CnS^tlDÜrbtaen Paterde laChai- 

Sr;^?^?,;ft;fÄia|l!rÄ -,9.b«c^toSpcfctät.?)ri#r/unt. 

um mit ^"^nfuln üd« jlcf)ct/ auf mdcf)c Der ^Iflm^ 
©trobnrmitgcolTcni^ß^^^It binfrcibt; t>a ju 
glctcf)cr 3cit i)ic ^lut unt) (Sbbc allc^ / wa^ ihmn 
furfommt/ .qmaltiö binrcijTen / unD r.id)i weni^ 
flcr ciU jmolf @tunD m^vm, ^m (glngang 
fccT^l'iCcr? (gngc ti'ijtt umn eine ^nfu! an Öanöx 
^jfnlul .genannt/ auf itelc^cr Dfcp ^^dumc fle? 
^)en/ Die man öon llöeitcm ival)rnimmt / unt) 
gleicf) trepec ?i?7aft?^a'umcn eincö @cbifff^ in 
taö '2lug faöcn, ?)?an fi{)et fie »cn einer @eunt> 
h?eit : fie mag ein <^icrtelmei( (ang/unb (}uni>crf 
^ä)titt\ breit fepn. ©ie liegt fc^ier in gleicher 
^bne mit tn;m ^Jeer / unt) tvirt) recf;tcr ^ani) 
aelaiTen ; Daö ©cmdiTcc iO allba fecb^jcben 
Ä'Iajfter tieff, Q3on binnen jtl)(ct man nacb 
Öften/ unt)fint)t einanDereQ^nb-^niul mit 
7.ot)er8, uberauf !)of)en \)on einander abgefom 
ierten Daumen t>ic riccecf icbte 3n|lü benam? 
fet; »onDieferfj'bftman&aö^-SYl^/^^ ^^^ b«' 



^i5niglid)en ^ranj6fifcl;en ^eit^t* 

Gatter, 

<B>c|ct)neben ju P^j^/w bcn ;?<?. atop. /(^^5^, 

unb von bcmVttfaffkt bic(c6Äucfe6 tww 

3nnf)alt; 

€iIfneue^ranj6prc()eMiirionarii «u^ ^er^«K[{« 
fctiaffr^^futornrnfn in Sinaglucflic^an/unbtDcrbja 
t)on DemÄapfcrönabig cmpfonatn / nud) i{)rcrfünf 
mbfrl^ Bouvet naiti£)of in Ampfer Iic^t£)i«n|t (jufgc* 
nommen : i>tv 2tt]mt abtr al« '5*«i;fcr(1c()er ^otU 
fd)aft'r«r nücrÄrf ^en in |)o^en(E{)rcn gehalten, fj^ro 
Äapf:a)?aje(?ar übtrf4)tt>emmiKl)€Q5äti3tfi( gegen aüc 
Miffionanos, fo t>itfelbe auf i^vtY '^(t^ antreffen. J)a^ 
®c|)i|f Amphurue tt)iri)olJf^ SoUsfiinö auffc^lag^ 6c# 

frcpef/ Defftn Officier a&er lOOn ixrnn Mandarinem tra- 
diert , un& iitv @^c^itf» capitainc Der ©inifdjen cerc- 
monien (oj^gefprocfeen. S)?r 93rief Patris Bouvet Iw? 
mfllfo: 

j£)ccf)tt)urMäcr Pater tnS-öriflo! 

p.c. 

Sucffeelig ifl i^at meine erf^e Sveiö üon 
grancfreicf) nac5 Sina getvefen ; Da ic5 
nemlic^ imSabc i^gf. mit Denen Patri- 




ligen 'joannis, fo \)icr oDer fünf ^?eil in ibrcm 
Umfang begreifen mag/ alljeit rcitner^anD; 
foUe man bier nur fünf 5\laffteraBa([cr antref= 
fen/ fomü^te man Oft ju^orD^ Ollen geben, 
gdnDe man aber feinen @runD / fonDern vioare 

mif Der^ieffen/ fo fabrt man jwargraD gegen hüsFommcy'iZh^l GeVbilTön/cöm:eunt> 
Öl^en/pocb a(fo / Da| man ftcb nic^^t ju nabe an yj^^^j^^ ^ ^^^^^^^ (SefeUfcbafft ^rieflern in DiC;^ 
fcie Snfuln hncfer ^c^anD «jage jq^on Drefem ^^^ ^^^ ,j^,^^ JJ^^ !' ,^^^. \^ f^„ ^^^ 
prtb cntDecf t man Daö ©eburg m Der SanD. '^c^i^^i^^^t ^n/ Da^ Diefe n^eine mm ©cbiff^ 
f^afft Jor , unD mfabrt Dtefelbe ju gleicher gett ^ahtu^k beffer fe^e won ktten gangen ; Dan« 
^ttit man nun feinen (|ang na^ Oflen alfo |^^t/anDereUm(idnDejut)erfcbtt?cigcn/n)arDif^. 
fort/ njtrD man balD t^l^or.^eb^irgöj^on 'Jablunferllnbepl ( Da§tt)irnemlid)Den@unt) 

i)on Java üerfeM^O jugleic^ unfer &lud; mil 
tvir au^ Deffen 5lnla^ Dieu)^ee^'Q:nge jti?if(beii 
Malacca unD Sumatra aufeenommen/ auci) jti 
geDac^tem Malacca ricbtige^anD^ harten/ unt) 
erfabr4ie (Steuer? Seutbe / welche um? febi:^ «''b# 
giengen / angetroffen / unD anerworben baben / 
tuelcbe mir t)illeicbt auf einer anDeren @tra(feti 
nicbtttJurDen erlangt baben. 

©D fei;nD aud) auf unferer ganzen Dvci^ 

fer eilf Miflio- 



Romanca anfic^tig, ^an fabrf 0\y @uD? 
Öflcn/unD DU ju vSuD? Oflen : unD njann Die^ 
feö "^or* (^ebürg gegen ^^orDen bleibt / fo jie^et 
man ficb Op (5uD; Ofien/ t>am\t man Die wctf« 
fcn ötcin / mi(i)iß gemiffe f leine ^nfuln Diefe^ 
^amenö fei)nD/ unD nad; Der breite / oDer über? 
srverd) liegen / entDecfe ; fo balD man Diefclbe in 
t).aß (öKficbt befommt/ fabrt man eincgcit nad) 
öllen / aber einige ?ß3eil biniacb gegen O^f 




^ufenioon biam , unD jon Danncn m öf 9^01« gi^cflid? angelangt / nemiicb Die Paaes Domen- 

Sinelifcbc?>7leer antreffen möge. ^le^icer. ^e, Barboner , Doke , Pamon , BroüTu, 

€nge yonGobernanduM^ SWanjigJIJjeil lang/ p^.^^^^. ^ -^^ Parennin, Geneix, UnD 3c5 

^"^^'l^tef ilKlÄi'Jn DteSenigen/ ^^^^^ Dem Q3ruDer Belleville. 2110 Daö(gcbiff 

""*'"■""' *"""•"■ "' ' gleicbfamnjiDerDern@teuer;Seutben Tillen ati 



mld;e Diefelbigenocb nid}t fennen. 

atnbt bicfce U?ccg* XPeijcrö. 



Numerus 41. 

Patris Joachimi Bouvet, tCT ®C^ 

. . feafc&ap 3Sfu M/ffionai-f f, unt) 5cg 
.V- Smejiftben 5i:di)terö ^^efanDten^ 



Der 3nful Sanciano qngelauDet batte/n^ar id; Dec 
crfle/ n)cld)er aüDort Da6 ©rab De^ ^. Francifci 
Xa^erii gefunDen/ unD mit Dem »^erm Beaulleu, 
genDrid^eii Der Amphiurire, oDer^^eer? (Göttin/ 
( Dann alfo bieffe unfer @d}iff) einem Dapffcren 
officier, Der Q^O'^^ unD Dem ilonig ungemein 
trfuDienet/»erebretbab» 

gc commandierte Die @d>aluppe/melc^e Det 
övitter la Roque battelaffen aufjruficn/ um mic^ 
nacb Koanghai , einer in Der l'anDfd;afft Canton 
gekgenen (gtaDt/ iröelcber Die ^nful Saneiano 
unt^rfleben ift/ hinüber iufubten, 5lUtt)o De§ 

;Octb^ 



Kutn. 4T. Anno 1^99. P. Joachim Bouvct ttl Pekin. 23 

Otfl)Ö Mandarin , fo miä) ebemablö .^u Canron t>U\) 2lb,()cfan£)te mqtcn DeC Pater Visdelou eirt 

gefehcn bötte/ unögutfcnnete/ mir nlc^tcillein ^caniofifcI)cc / iint) Pater Suarez ein^rtu.q# 

t)ie(£l)C / fo einem Äai;fefÜcf)en (^efaabten ge« fci)ei* ^efuiter/ ncbft einem öfl* ^ortnrn ^a« 

bül)rt/ecöjiefcn/fonDernaucbn(Ie^/mrt£5icf;be? mcnö Hencama aujj ber ^örtarifcben ^anö? 

gebcte / jugellanDen b^^t ; inDcm et Den bellen fcböjft Mon-Tfcheou, welcbe Dicfe (ctjle bunDect 

(Steuer 9}^ann / fö in felbigec (^tat>t ju finDen i3«bt bin&uwb ft<^ t)e0 sineiifcb^n 5i'ai)fectl)um^ 

\pat I einem Sinefifcben @cbiff' (Sctpitain / mU bemdcbtiget bat, !7>iefci:^^ai;tar wa« Prsfi- 

cber Dret> @alleec commandierte, jugegeben dent übet ein getvilTcö jl^apletlicbcö ^of#Q5ef 

bat / mit Q5efebl / mit feinen (35aüecren unD unfe# riebt. 

tit ©cba(u|>pe Dec Amphitiice entgegen }u ge? @ie fagten imö bet; ibret 2lnfunfftin ©egert^ 

ben / unD folcl^e \>i$ Macao ju beglditen. s5}^icb tvcirt De§ Vice. .<i^oni()^/bef comandierenben Ge- 

abec lieiT« « mit Dentu^bren/ fo Denen King- nerals, auch (lUev übrigen viandarinenunt)5^dpf: 

Tichai , Ober Äm;fedid)cn ©efant>ten gebubten/ ©taot^.'^^eamf en Diefeö ?anDö/ öq^ Den topfet 

ju ^gnb begiditen / tvclcbe Sbren mir Demnacb meine/unt» rnciner^efpanen 2lnfun|Tt freue; öq^ 

»on allen Mandarinen / Die icb unter ^eegö biö eö aucb ©einer ^^aiefldt wobl gefallen wiirDe / 

Canton antrajfe/ nacb feinem ^epfpiel fei;nD er? twann icb öcrer fun^mit mir n(»cb ^of mitnabmc; 

triefen worDen. Dafj Diefelbc Denen übrigen ':;rlauben/ in Dero wei? 

Sbie Drei) ^dg meineö 2lufentbaltö ju befag? tem Dveicb Da^ i^^a% Dc^ ^(itir\i Dc^ -^im* 

tem Canton 5rad)te icb ju in Slblegung unD %v mel^ ju locrf ünDen ; Da§ ^m Dem ©cbijf Am^ 

nemmung Dern Q5efud)ungen aller bob^n ^dub^ phitrite, auf trclcbcm icb bergefabrcn wdre / alle 

tem DciTetbigen i'anDö / ivclcbe mir ju meiner ^Ck^f unD ?incfcr.'(^dDernacbfcben feile; Da^ 

gliicf lieben Surucffunjft ®iücf münfcbten. S)er Denen mitgeFomnicnen ^^'aulf^^'f urben / gleicb* 

Vice- Mmi unD obri j]e Zöllner erlaubten unfe* roie fte toerlancf \)aiUti 1 »ergonnet fet^e / ju Can- 

rem (Scbijf Amphicrice fo 'coixX I M eö njolte / in ton \ii\) cine^ v^ou^ ju bcn?erben / um jü'cb allDa 

Den glu^ \)mvc\. ju fabren / mit Dicfcr uüiirbortcn mit ibrcm ^öemcrb i)c(l ju fe^en ; \>^^ er letfllicb 

^ii\)\)üi( Dap e^ rocDer befcbaut/nocb unter iud:)t/ gencbm b'^'te alle unö ermiefene €br unD J^of^s 

nocb gcfcbd^t merDcn folte/ fonDern t)on allen liebfeit/ mit Oberlängen/ Dag wir fürbin no4 

5luflttgen unD ©teueren üoüig frep fej;n/ aucb f» ebrlicber unD fretjgebiger gebalten ivurDen» 

gar ton Dem ^aj^woag? unD 5lncf er# föelD/ ©nige^agb^rnacbüerlangten Die Drei) ©e? 

tTöelcbe^ fonjl «in jeDe^ ^^iff Ju bejablen ange? fanDten / icb folle micb famt aü^ meinen föefpd* 

balten wirD. nen in unüerm ^au^ / Die mir ju Canton baben/ 

Scb W^ uiifb bierüber auf einen ^acben/ fo einfinDen / Damit fic unö Den ^di^fcrlicben ^e# 

mir Der Vice- i^onig gegeben b^tre/ unD fübre febl miSgten auDeuten / melcber Dabin lautete/ 

mit jmep febr erfabrenen sinehfcben ©teuer* Dat^/glcicbtuieSbro^ajefldt (Dienid^töbob«c 

£eutben unferem©cbiff / Der Amphitrii , entge* fcbdfeten / alö Die ^ugenD / ndcbfl Diefer aber '^x^ 

öen/ melcbeö icb "otb langem Q5efucb / unD man^ ?Ö3iiTenfcba|tfen unD ^^nfl^n ) Damit icb einige 

d^erlei? Umtveeg er.DÜcb bep Macao angetroffen mit Dergleichen (gigenfcbafften t)erfebene ^dn* 

böb. ner bisb« fubret« / micb nacb ^rancfreicb ge# 

<tt> ift leidet \\\ eracbten/ xoxi, febr -^er: la Ro- fcbicf t miiX{ ; alfo M^i ein allergndDigllcf? OJer^s 

que famt feinen o-Hcieren ficb ab Denen guten gnügenbejeuigten/Dogicbfolcbemibrem^efebl 

Leitungen / fo icb ibnen bracbte / erfreuet baben/ nacbgelebt batte : tt^dren alfo entfcbloifen / fünf 

v\)ie nicbt weniger ab D<nen groifen ^\)tm 1 fo Die öon Denen neu^ angelangten ©efdbrten in ibrm 

Sineier / fo gar aucb Die Mandarinct , mir bcjeug? S)ien(ten ju bebalten/ Die übrigen fecb^ aber bdti^ 

U\\. ?U>ir tbaten un^erjüglicb jur ©ad) / unD ten bi^mit Die ^SJJacbt/ in Dero meid) binjujieben/ 

fubren in Den ©trobm mit unfercm v^aubt? wobin eö ibnen beliebe/ unD allDa Die iS^brif^iicbe 

©d)i|f/ welcbcö Die chini jcbe ©teuere Seutbe W ^ebr ju pccDigen. 

|tt)o9)ieil t)on Canton befutDert/ unD Dafelbf^ S)emnacbDie@efanDtert aufgereDt borten/ 

2lncfer geworfen bobcn. ^ baben unfere Miilionarii , fo in $wep 3({ei)ben Dd 

3d) üerfMgre micb iti Diefe ©taDf unD wurcf* (lunDen / ftcb nacb SanDI? ©ebraucb neun mabl 

tt DieSrlaubnu^ aup/ unfere ^rancfe auf jula* auf DaöSlngeficbt geworjfen/ um Dem ^dpfec 

Den in ein gewilfeö 5^or ff / bet> tt)eld)em wir fots^ für Die ibnen erwiefene @naD 3)ancf ju fagen. 

tix[ au^lieigen. 3cb traff ju allem %\\xd Den S^iefeö gefcbabe in ©egenwart einer grojTeti 

ZungtuDaöijl/ Den ienigen Mandarin an/ weifen ^engeQjoicfö/ welcbeö/ \'oa^ Da warüorbeö 

5lnfeben um fo üiel grolfer/ Dann eineö vice- ^6# gangen / gleicb in Der ganzen ©taDt aupgerufü 

nigö ifl/ alö Diefer nur einer/ jener aber jwo ^ro? fen / bicburd) aber unfern Miffionariis ju Cantou 

»int>enioorOebet/ t)on wel(iem icb für^er:nla ein nicbt geringe ^o^febd^una juweeg ge* 

Roqiie famt feinen vbee? officieccn eine Cong- bracbt bat. 

kocn, Daö i|}/ ein 5ldi;ferlicbeö Q)afl^' ^aug / unD S^er Vice- ^6nig tnb^ifen / unD bic übrige 

ein befonDerö für micb famt meinen ÖJefpdnen Mandarinen/ Damit jie Dem nacbfdmen/waö Die 

leicbtlicb erbal Un bab. King-Tfchay beDeutet ^c^titn 1 unD unfere offi- 

S)ec 5id»)fer / aH wir ju Canto.i angelangt/ ciet nocb b^rilicber traaicrten / baben gefcblojTen/ 

wäre in Der Ojl? ^artarep : fo balD er aber nacb ibnen eine ^abljeit mit feperlicbcn ©ebrducbert 

Pekin jurucf f ommen / febicrte er auf Der ^oji anjuf^ellen/ aud) Denenfelben alle 5iuflagen Deren 

Deep Kmg-Tichais, niicb JU empfonflen. iöiefe auf Dem ©d;i(f befinDlicben Slßaören C welcbeö 



^ 



24 Num. 41. Anno 1699. P. Joachim Bouvet iltPekin; 

bii) ^cbcn tnufcnt) '$\)akt UttmO nacbjuf a(Ten» ferö ©cfun&b^it Oun&c ? <Sf)e mir recl)t nu^gei? 

!I^oc() moifcn fic / man foltc »orlviiifflij Dem ^dt)* ret)t bitten / liejTc er ftd) an einem ^enftec fe^en/ 

fer eine (cDi.oHd) in sincfifc(mi C^3dnu'Dert bcfle# unt> tbnte mir i)icSI)i'ju fragen/ Vüiee^ mir qien? 

bciiDc 5)w«uffiTnunq erflaKcn tvcqcn t)cnen flc ? mit fo boft^f^Hgen todröen / t>ie aud) Da^ 

fd/on \)i)r5in 5jefcfA'ncften 0}?a|?Mmt> 5tncf€C* fdltef^e (^emütf) fönten einncmmen. (Srbcfaf)? 

(J)elDcrn* ^ (e unö foIgenDö auf Den ^^ac^en jii Oei,()en / unD 

5lnacrcf)Crt nun t)erc)(eic^en5>ancf*Sai|^um bcfricOigte Od) für Di^ma^l/ miretlicbe^rac^ett 

flen ()icr Van&ö mit %DerfaHun,q(n auf baö auf^uaeben; bnnnerbatteo^neDem \)on aUem 

l'(n,aofid}t unD anDern Ceremonicn 0efc^ef>en/ Di« uberf!u|?i.qe 5?unt) fd;aff't au^ bencn meitlduff^tge« 

eine Untertbdnicjfcit / unt) eine 5)ienfl^ ©c^ulD Briefen/ weld)cicb nac^ Peki'n gerd>rieben battc, 
beDeuten : cii^ haben tvic/ Der i'arer visdelou, ^j^ocb öenfelben ^ag gaben ^^bfo ^ajeOat 

«nD id) üorgej^eUt / Da{j/ ujeif Der @d)iff* ^^aubt? xm$ 2lbenDö um ad)f Ubr dm anDcre Audienz 

mann / Deme folc^e ^ancf# gdU ju »erricbfen \\.u in i^rem ^e^reib^ ©tublein mit mit gr6iT«t'CC 

f dmc/ ein Beamter Dcjj grojfcn unD mdc^tigOen ^reunD(id)f eit / alö Vormittag, ^d) bäte unt 

?0?Dnarcben^ in ^ieDecgang tvdre ( melc^er grlaubnuö/ nac|) Yang, ticheü jurucf ju fel)reii 

jtvarDie2)ienff?^flid)t t)on anDern empfüenge/ tvegen üenen ©cfc^dncfnuiTcn / woelc^e tvir für 

aber folc^e niemanD Idi|]ete ) er Die »erlangte Cc- Diefelbige mitgebrad)t Ratten. (^0 balt) njic 

lemonien ouf Smefifd;e Slrti) nid)t »errichten binfommen/ OeüetenwirDiefelben in fo fd}6ne 

Ddrffe. OrDnung / bajj mehrere öern \)ornel)mjien 43of* 

^u Mandarinen / voelcbe unö ^i^anjofen ^^erzn/ Die fold;e gefeben / unt) nicbt genug be* 

ijielmebr roolten ebren/ a(ö betrüben / anttvorte^ tvunDern Bnten/gejianDen baben / niemablö et» 

ten/ e^vüurDe genug fepn/ n?annfokbeöalfoge* ivaö fo feltfamcö / nocb waö @ebengtt)urt)iger5 

fd)dbe/ t)a§ bet)De "^olc^^r / Die Chinefer fo mobl an Diefem ^!>f gefebcn ju baben. 5)er tapfer/ 

ßlö Die granjofen ibt @br b g^&erfeitö bdtten. ivelcber fit ndber unD genauer betracbten noolte/ 

^erenbalben raarö Die @ad) Dabin tjerglicbcn/ lie^ ibm ein ® tuet nad) Dem anDern vortragen : 

Dap vfoerj la Roque Daö 5l'd»)f<rlicbe ^ort mgm unD g(eid)mie er ficb auf alle 5\unft? ©tucf mei* 

«ad;ge(ajTenem ?lBaag f unD Slncter^ föelD mit perlid? t>er|iebet/ bat er peiTer/ alö jemanD / eineö 

abgeDecftem^^oubtunDüorgeneigtemSeibobne jeglicben ^ertb unD ©itd^barfcit getroffen. 

Daö 5^npe ju biegen anborcn / unD Demnad) Dem Söoch gefiele ibm nicbtö mebrer^ / al^ Die Q)ilDec 

Vice- JVonig eine ^ran^üfifd;« Reverenz ma* Dep xoniglicbcii Sranj6fi[d>en ^aufeö / abfon^ 

eben / annebji aber fein Slngeficbt gegen Pekin Derlicb De| Könige / üon trclcbem er feine klugen 

jvenDen folte ; welcbcö er aud) mit fo 5lDelid)er nicbt mebr abwenDen Funte, 
^njldnDigf eit in Daö XBercf fleüete / Dq^ Der Un^ 2)ie Pacres Visdelou unD Suarez fcimt ibrent 

(er^Äonig famt allen föroffcn/ fc jugegenn^a? ?0^it? ©efanDten Hencama erbielten im\) "^ag 

ren / nid)t allein ibn / fonDern aucb t>it '^van'M^ h^tmd) ^^efebl / ibre ^vei^ nacb Pek''^ fortjufe* 

f(^e Nation grof? gcfd^dljt bat. €r n^arD nacb J^n / unD Die @efd;dn(le Dabin bringen ju laJTert". 

Diefem mit all* feinen officieren tradiert, unD 9^icb betreffenD »erlangte Der tapfer/ i^ lolte 

ibm bep Der ^afel Der ^orjug »or Denen ^ä\)f ibm nad)folgen famt Dem Patre GerbilJon , in 

ferlicben üanDö;« megenten eingeräumt. (grnjartung meiner tier jurucf gebliebenen @e* 

^ad) Diefem unD nocb einem anDern Trafta- fpdnen. 
ment blieben wir nid;t lang mebr juCanron, all* ^a mir Den anDern '^a^ »ernabmen/ y)a$ (?e 

tt)0 tt)ir Den Patrem Broiiiia binterliejTen / alö nicbt mebr mcitcr alö Drep ®tunD loonYang- 

^eeb ©orgern unferer 5vircb Dafelbjl. ^ep cicheü feoen/ giengen mir ibnen entgegen. S)ec 

imferm5ibjugt)onDannen gaben unö Der vice- 5ldpfer jliege ab in mt fleine3"iwl/ ^amen(J 

:^6nig/ Der Tfung. Tu, Der commandiorenDe King-Tlchan, fo mitten in Dem ^J^lu^ Kiaag, 

General, uuD alle obrifle ^efeblbaber Diefer Dem breiteflen unD tiejfe|]en in gam^ China liegt. 
SanDfcbaffte jumablen in (gtaatev 5ileiDern/ DatJ 3n Diefer annu'itbigcn 3nful fibe Der Sid\)f(t 

föeldit üon unferer ^erberg bi^ jum Ufer Dep (le / Die neue Miillonarios , oüe fünf jura erftc.11 

©trobmö. 3« ^^•"•''^^^»-fü. Der ^auvt* mabl. ^"vacbDcmfie ibnaufsind)fd)e5lrtbges 

OtaDt De|5 SanD^ Kiamfi mm;Den mir innen/ Da^ grüpt batten / liejTe er fie nabc ^u feiner 'l>crfoii 

Der iVdi)fer »on Pekin »erreifet / unD Der ^anD* tommen mit einer ^reunDltcbf cit/ Die fte nicbt ge? 

fcbafft Nankni fd)on ggn^ nabe f ommen fepe ; mig bemunDeren fönten ; ^c fragte fit untere 

wir nabmen unfern ^IBeegaud) Dabin/ unD mir fcbieDlicbeö »on StßiiTenfcbajfren unD frepcii 

(raffen ibn an jmifd)en Yantscheü unD Hoain- jtunflen ; momit er jteücranlieiTe ibrc^eicbicf* 

gaii , jmo »ornebmen ^anDel ? (gtdDtm m liebfeit an Den '>^ag ju geben / jugleid) aber feinen 

Dem Canal, auf melcbem Der Ä'dpfer f ommen Q3erjlanD unD ^)elebrti5feit ofjenbabrte, @i« 

folte/ gelegen. gemannen Qkicp in Diefer erften Audienz Die 

@o balD Diefer «Slonarcb »on unferer 5ln* ^pod;fd>iliung tim^ fo greifen ^]>otentatenö / Dec 

f unfft benad;ricbtiget morDen / fcbicf te er gegen nicbt fönte umgeben ju tagen / Da^' \it fcineö €r«* 

imö Den Pacrem Gerbillon, founö auf einerlei* achtend fcbr mobl marcn au^erlefen morDen/ 

nen 5?abnen ju ferner O^Jaje^dt gcfübi*t. mitbin ju feinem 2)ienfttaugeten / Derenmegen 

5taum maren mir bep Derofelben ®d)iff erfd^ie* ihn freue/ fte, ju feben. 2iber ab feiner anDereii 

nen/ alö mir gleicb nieDer gef ni;et / unD nad^ Dem @ad^ mare fein söergnügen beiJer abjunem^ 

Un\)^f (^^bpaud; flefragt / mie eö um Dep ^vdp* nmj alö ab Dem ^cfebl/ Den er ertbeilßte / ibncn 

leidj* 



Num. 41. A nno 169p. P. Joachim Bou vct in Pekin: 25 

Ui(S)tm ©c^iff/ a(ö ihn Dori^qe waren /' ju geben/ fo »ielec ^eiltflen (Seelen / welche fut ihn betten / 

unD geböte / f»e folten fic^ ju öem Patri Gcrbülon ( bet> bem / in n>eiTen »^ant)en aller Ä^nigen 

unt) mir QifiUm 1 mlt()in il)m auf feiner D^eiö/ ^er^e fepnt) ) i^m Die Q5nat) Der ttjurcfli^e« 

hjelcbe noc^ über öre») 9)ionat »dbrete/ nacf;? ^efebrung jum n)abren©lauben augmurcfet/ 

folgen» öeflen Xßabrbeiten ibm s«t: Q5nüge befanDt 

Obfcbon 1^ mir vorgenommen f)ab/ wn De? fepnö. Um t)i^ bitten n)ir (ÖOtt ^dglicb / unö 

nen UmflanDot biefer Sdpferl: OJetö nicbtö ju tvirerfucben aucb alle fromme Seutbe/ ibre5ln* 

ftbreiben / fo Darff icb Docb nicbt ungemelDet vor* \i<x^i mit t>er Unferigen hierüber ju vereinigen ju 

ber) geben Die jenige ® naDen? ^ejeugimgen/ mit ^roffererSbr ©Otteö / unD ©eeligf eit De^ ge« 



wcld)en Sbro ^ajej^at neunoDer jebenMiirio 
narios »on unterfcbieDlic^en OrDen^fetanöen/ 
unD Nationen empfangen baben ; Der Pater 
GerbilJon fubrte fie ju Dem 5lat?fer/ Damit ^ii xhti 
grulTen unD ibm er!i$e geringe (^efcl)dncfe nac^ 
ibrem ^unfcb antragen fönten. €r Helfe ft< 
alle JU feinem 3agD# ©c^iff f ommen / Damit ec 
mit ibnen Def^o freunDlic^er reDen mogte ; fc^irf # 
teibnen®peifen von feiner ^afel; verebrte xh^ 
nenettt)aö@elD / unDgabe Durcb Dermajfen of^» 
fenbare geicben feiner ©ewogenbeit /eDermati 
juverfleben/n)ie bocber alleMüfionariosfcbdi^e/ 
mlcbe bieDurcb an Sbc unD 5lnfeben in Dem 
gani^enOveicbbcpjeDermdniglicb febr jugenom^ 
men baben. S)amit er au(J "^Oit ^briflentbum 
nocb mebrerö beebrete/ h^i er an Diestt>oiviräf 
eben/ Die* eine ju Nankin, Die anoereju Ham- 
ticheü, ^aubt#(5taDt Der ^anDfcbafttTfche 



famtenDveicbJJ China. 
fer^bc^Sorc^t 



^ verbleib« mit X\%{c 



euer-?)ocfjtt)örtm 



Pckinftcnj O.Not. 



Joachim Bouvct, Der ©efelftf 
fc^afft 3(2fu Miffionariu«. 



Numerus 42« 

S5rief 



Kiam, eine ^erfon gefcbicft/ njelc^e allDa Den ©Cß Patris Premarc , ^ti @)(fc(($' 
^.L«.. .«rN.. ..f...... . ...s ... s..., o..«..». f^aflft 3€fu Miifionarii. 

P. Carolum le Gobicn', gC^acßtCIT 

Soci'etdt q)ne|!ec/ wnt) t>er£)(!^3nt)i« 
fc^en Sranjöfifc^en Millionen Procu. 



wahren ^Dttanbetten / unDvonDemguHanD 
bepDer Diefer ^irc^enDen5l«genfc^ein einnem* 
menfolte. 

5luf ^^Seric^t Diefeö Officierö/ Da0 man nem* 
\\^ in Der (StaDf Ham-tfcheu Daö Sbrij^licbe 
^Ottö f ^au^ ttJieDer erbaue / gäbe er eine 
©ummamföelD ber/ Damit Diefer ^au Deflo 
gefcbnjinDer üolIcnDet n)urDe. 2)ie Äircl^ i|] be* 
tijbmt nicbt allein wegen ibrerber:li(ben Archi- 



ratorem. 



<B»cfc|)«eben $u Van-rf(hu-tu\ jn ber 



teftur unD fcbonen ©emdblen / mit roelcben fie iUnt)rqb4ffc Kiamft, ^en i . Nov. 1 700. 



cbeDeffen prangete ; fonDern auc^ wegen Dem er^ 
bdrmlicben ^ranD/ fo {it auf geftanDen/unDwe? 
gen Der letflen "Verfolgung / welche suDem^dr^ 
ferlicben @cbu^# Briefe Ärafpt wejTen Der 
(Sbrijllicbe ©laub gutgebeiifen / unD nacbDrucf ? 
licbfl vertbdiDiget wirD ) 2lnlaf gegeben h<^^i^, 

5111* Diefer fönte jemanD auf Die ©eDancfen 
bringen/ Der 5^dpfer muffe nicbt weit mebr von 
Dem 9teicb ©Offee fcpn. SlUein / wiewobl wir 
einer ^ixU Urfacb baben/ Dem 5illerb6cbflen für 
Sbro «Ö^a^efiat (>}efunDbeit/ xoxi aucb f«r Den 
vollfommenen über Den Caidan, Daö ift/ über Den 
5t5nigDernEiuchea (cineö md^tigfien^olcf^ 
inDergrolfen^-artarep) erfocbtenen@ig/ unD 
Eroberung Dejfen aan^en fKeicbö / \<ix%x(x^Xmi 
nigcr für alleö Ö5lucf unD ©eegen / mit welchem 
Der SlUerb^cbOe Diefen 59?onar$en/ Der von allen 



Snn^alt; 

Sincfcrn : tote aac^ t>on (er aabefc^retbric^en (Dtcitde 
*r©ld^/ <ax% mWx SiKt^%txi-> ^t>x\i ©rirbcn / «ob 
S)i(brräf>l (tirfte^en. a[)i(( ^ititxr nxrftcn txrtßan/ 
i>\)ixux\i^i nDegtn Uobertn5deii^nt (cri Aftern/ an« 
erachtet \\^xix ffrcMdcn «rbeif. er {UtUXt (etflttc^ 
gröfjtrc ®r(('^ 9?irrc(/(anur mt^r Q)ricf?er aB( OloUf 
t)(n0«S(^rcr in (craftikn Oieicb m^aen er^aUcn toer* 

2>eO. C^ein ( Paui« Piematc ) i5ri(f an P. Gobicn (Ott« 

m atfo: 

e^rwßrMaer Pater tnS-OrtPöI 

p.c. 

/g;' O balD icb in Diefe lldnDer angelangt wäre/ 
.VJ^ bab icb alfogleicb Dem SbrwurDigen Patri 

, ,. .,..., laChaizegefd^rieben/ mittler ?©eil aber 

Sugleicb gef6rcbtet unD geliebt wirD / frei?gebig Die Sinifcbe ©pracb in fo xoixi erlebrnet / Dap i0 

ubecbduffet bat / 5öancf ju fagen ; ifl Dannocb nncb f an ju verj^e^en geben / aucb felbj^ verfiele/ 

anDec (gcitö febr ju beforgen / Da^ nicbt Dif Die waö anDere mir fagen wollen, 
einjige ^elobnung fo vieler fittlicben ^ugenDen Scb mag nicbt wieDerbolen / ^^t fcbon fo 

fepe/ welcbe in Diefem groflen ^dpfer bervor offtvonbieraufifl berichtet worDen/Daf nem^ 

leucbten/unDDe^^cbu^eö/ mitwelcbem erun? m China Daö allerfrucbtbarefle unD reicbefle 

fern Glauben üon fo vielen Sabren ber fcbü^t/ $anD in Der ganzen SCßelt fepe. S)er ©lan§ 

famt Denen jenigen/ Die folcben in feinem 3vetcb unD Q>ra^tfowoblDepÄdpferö/al^ feiner »g)offf 

»erf unDen : wann nicbt Daö bcbanlic^e QJebett 0««/ Wie aiicb Der Üvei(&tl)um Dein Mandarinen/ 
'joityh, St»\4m II. ^beil. JÖ- \m^ 



26 Num.42. Anno 1700. P.PremareJU Van-Tfchu-Fu. 

fet)nt) fi) öro0 / bop cö nicDt leic^tlic^ f an befd;rie* SDic ^etcac^tun^ it)rc<5 Slcn&^ bi'ingt unö 

Icn TOcröen. Einern gf «niben f ommt 2(jifanflö au^ ?D^it(ciöcn auf foId)e (5)et)ancf en / Da^ wie 

))rdchtl()imöti)iinDernc^i)OC/Da^ er nickte fif)^/ Mmioium beo unö fdbO alfo fpccc^cn : 5k5 

cilö feeiDen/ alö PorcelJan, ölö f oftbai'en ^^au^# hjann ttic auf Daö iiDeni,c?ftc Mefen armfcedgm 

rati)/ nnt) ben(tcbein,()eri(^tcte3immci:/ luelcbe/ l'aifben ben jcntöcn flanb^affüen ^vojl ertbciim 

obfcf)onniitanjett in t)cm5S3crtb/ njcnigjlcnö fönten /n)e(d)cn Da füllen/ Dieauf fofcbe^ci^ 

in t)cm (531an^ unfern Europ^^ifc^en ^i;acl)t weit leiöen / wie eö Die Sebc unfei'ö beiligcn EvangeliL 

jibcrtrcffen. »orfcbceibt ! 5lcf) / wann wit fit nur lebten fons? 

^icbtö öcßoweniöcc bebaubf e id^ / t)af eben ten / mt fie ibre 9)h'ibcfeenöf eiten bciliaen foUen/ 

biefeö aüermcbefle unt) fcb^nfle 3fveic^ / fo auf t)et ju fokbem Snöe aber ibnen ba^ ^ct)fviel cineö 

SÖ3e(t fan gefimben werben / auf feine Qit^i^^ um ibrer willen leibenben Q^Ott^ üorflellen/ 

^ii^ aucf; baö allerdrmeOc unt) elenbefle Sanö mitbin fo wobl bie unenblicbe ©(^d^ @ott(icI;ei: 

fluf ^rben feije. S^ann ber Srbboben / fo wüU Q3nßben / alö aud; t)ic ewige (^lücffeelicjf cit »er* 

ftcbtig unb frucbtbot / alß er aucb itl / f lecft nicbt/ fprecben mocbtcn / bie fie ibnen in be ni^pimmel 

bie Snnwobner p erndbren. S)aö i'anb mu^* burd; ein armeö/ bctrdnsteö unb mubefameö ^e** 

te üier mabl Stoffer fepn / wann Mö gtfamte bcn/ fo jlc auf Srbcn fübren / erwerben würben ! 

^olcf gemdd)lid; leben folte. ^ur in ber einji? 5lllein Vi>k wirb ^k (Stimm fo weniger Midio- 

gen (^t(i'^>t Canton , obne aufjufcbneiben / wer? narlen fiel) in einem fo weitfid;ti,9en Sanb unter fo 

ben über ein ^O^illion (Seelen sejeblet / unb in ei? unjdbüd) fielen armen Seutl)en/ welcbe nur ^tiU 

mm groffen nur brci; ober v)ier(Stunb baüon üon? wei^ gefcbdfet werben / fld) bermaffm au^* 

entlegenen ^lecfen foll/ wie man fagt/ nocb mebr breiten / ^a^ fk »on allen unb k^m t^ernommen 

Q}olcf fet)n / al^ ju Canton. ?ä5er wirb bonn werbe ? jumablen in einem Sanb/bejTen @prac5 

t>ie 3nnwobner ber ganzen Sanbfcbafft Quam- i^on ^remben nid)t obne gro{]e Q^cfd)wdrben / 

tum , ober Canton , in wdcber ^kft <^ta\)t unb unb langwürige C^ebult erlebrnet wirb. 

CD^arcffletfligen/jeblenfonnen? ijl nun ein ein* Um bicfer llrfacben willen werben i^vtv 

jige Sanbfd^afft fo^oldvreid)/ wieviel Seutbc (Üf^vtcmbcn fid; eö nid;ü loerbrüjTen lalfcn/ 

werben bann in bem ganzen 3veicb fej;n/ weld^cö wann fk m6 aucb über Piel ^abr nocb werbe« 

öu^ fünfjeben Sanbfd)ajften begebet/ beren eine boi'cn fcbrei^en unb fd^reiben / t)ü^ alibier $tcat 

jfdjier foüicl ^nnwobner erndbrt alö i>k anbere ? eine groffc Üzmbc / abtt wenig Schnittet 

äßie üiel «»Million (Seelen werben wir nicbt jufa? fei;en. (Sie bereben t)ielmel)r beffen alle unfere 

men bringen ? ;(5in britter '^beil biefcö '^olcfö ^^Jrief^cr / weld;c einigen iu^ px biefen Miffionen 

wdre fröl) / wann er su feiner .^au^* ^otbburfft in fiel) fpüren / t>a^ fk ben Wenigen fein &ihk 

3vei^ gnug Wtte/weld)en jie an llatt be^ ^robtö geben/ welcbe/ wk icl) felb|l erfabren / ibnen wol* 

^flen» ^ lenwei^mad;en: bapmani)onbicrau^ben\)er* 

3eberman wei§ / ^<i$ \>k duiterfle ^ofl) ent? bofptcn Seelen? Gewinn ibnen^ioiel gri5|Ter ' ent* 

fefelicbe ©ewalttbdtigf eiten nacb ftcb jiel)e. SÖJer werffe / alö er {icl) in ber ?:bnt duffcre / unb i)a^ 

«inmabi ftcb in Sina bcftnbet/ unb \)k (Sacben biefe "^iSlcfer bei) weitem nicbt alfo ju bem (£bri^ 

ftlbjl mit Slugen anfc^auet/ terwunbert ficb nic^t fl^nlbum geneigt / geort^et / unb tmiglicb feigen / 

mebr / tia^ ber ^ö^uttcrn »iel ibre eigene ^inber alö man ibnen in Europa porfd)wd^e. 3d) g¥ 

lentweberö tobten ober au^fe^en ; i>n$ t>k (SItern flebc jwar / t)a^ man nocb nicbt (Sc^ar? weiö 

ihvi ^ocbter um ein fleineö ©elb »erfauffen ; unö julauffe/ bie beilige ^aufjubegebren/ bod) 

i)af i>k ^eutb fo geilng fei)en / unb ^<i^ eö fo t)iel kben wir ber ^oftnung/ t>ai fold)eö mit ber '^üt 

S^ieb gebe. 5)?an cntfefjt ficb »ielmebr/ ba{j gefd;eben fönte, ^nbcifcn barff icb für gewi§ 

nicbt öiel groffere llbel gefdieben/ unb baj? ju Bei* toerfid)ern / bafj fein Mißionarius kicbtlic^ werbe 

f en ber .f)ungerö? ^otb/welcbe l)ier offt einreibt/ gefunben werben / weld)er / wann er bie (Sprad^ 

sanfte 5)^illionen armer Seutbcn auf Slbgang recbt fan/ unb feinem 5lmt fleilTig obliegt/ mit f<ii* 

5)er ^^abrurtg y)af)\\\ fl^i'ben / ol)ne ibre ^wflwcbt nen Catechifleii nid)t alle 3abr öier biö fünf^un* 

3u bencn ienigen ©ewalttbdtigf eiten ju nenntien/ bert ungläubige «^^epbcn tauj^n f onne. 

berer wir in unferen EuK)p3eifd)en Q5efc^id)tm $S}em i)i^ nun wenig fd;einet/ ber betrad)te / 

^epfpiel gnug lefen. wie boc^ man in Europa einen fold)en ^rebigec 

Ubrigenö barff niemanb biefen örmen sine- fcbd^en würbe/ weld)er alle3(Jl)V' »kr? ober fünf? 

fern / gleicbwie benen meiflen ^"Jotbkibenben in bunbert (Sünber/ 3uben/ Ma unb bergkid^en 

Europa , ibren ^üffiggang obnellnbilb üorru? befcbi^en folte? würbe man ipn nicbt auf ^an* 

cfen/ (i{6 fönten fk ficb nemlic!) burcbbringen/ bcn tragen? wurber nid)t für ein^Bunber bec 

wann fie nur wolten arbeiten. S)ann biefe @eiftlid)feit angefeben werben ? wurb er jid; 

«knbe Seutbkin bemübcn fic^ bergefialt / ba|j c^ fclbji nicbt für eine^'trcben^ (Sduk balten ? ^a 

riebt ju glauben ifi, (Sin sinefer wirb mit feinen bingegen bier l'anbö fiel; einer fo geringen gabl 

^dnben ben ganzen ^ag auf bem gelb graben/ niemanb rübmet/ fonbern folcbe nur alß einen ge^ 

unb bauen; erwirb fo gar offt biö auf bk5tm)e ringen 5lnfang anfibet / weil man allbier tm 

im SlÖaiTer fleben ; f ommt er nun 5lbenbö von goftö^ng nic^t mit bem ?>^?a^jlaab beren i^rebis^ 

bem gelb.'^au 5eim/ mut>^ er ficb glücf fcelig fcbd? gern in grancf reicb / ^ii^ man nemlicl) allbort 

Jen/ wann er fo permoglicb ijl/ bnf er eine <Sd)üj? bdttc frucbten f dnnen / fonbern nac^ bem (Scbu? 

{el Dveit? au^effen / unb t>aö abgefcbmacfe 5Ö3af? oe einci? bciligen Franciici Xaverü , unb anbcrer 

i'er/ inwekbemeriflgcfiJttenworben/ au^trin* bergkid;en 5lpo(lolifd;et ^dnncren abmilTet/ 

cfaifan. 2)ipiOf?(ntdglid;ci?ofl, mU 



Num.42. Anno 1700. P. Premare JU Van-Tfchu. Fu. 27 

tttdcbe t>iefem ^ipoftcl in 3a))onien nacbgcfolqt tetn nur ihn ©ee(m ju fuchcrt / foim^^ ihm/ 

imi/ aUn>ö Die Ungläubige ju grollen «^pduffen unt» nic^t unfern ^u^en m 5(bfeben l)öben, 

ler heiligen ^auff jugeioifcn fepnD. gwevtens »erurfac^t folcbcö (me^ocbacbtung 

^cf)1age nichts m\ oencn f (einen ^tinöercn/ t>ern Furop.^crn / \Toelcf)en mt bie gan^c (gf)r laf^ 

m{& ioti ihm mm 5lr mutf) him g(eid)fam fen / öucf; ibnen / nic^t nber unö / Dicfe 2kb jp 

rtein?unaenen (glteren auf Denen iM^cn in Der fc^reiben ; Da m nemlich fw) bef ennen/ Da^ ob^ 

feta&toDer auf Denen £anD^@traiTenbingcIegf/ ne iht minm^n tiocDer nur Mißionarü fclbfT/ 

urtDt)ertt)a5rIofetn?erDen mit i^efahrüon Denen noc5 unfcre mt^^ (^cuoltene würben befleben 

»ÖunDen unD ^c^weinen / oDerüonDen tvilDen fdnnen, ^a^ aber Deren Europaeern^repge? 

W^m gefrelTen / mitbin cn?ig öerDammt ju bigfeit be»; folcbcn ^^ettiern/ oDer armen ^eutben 

tt)erDen/tt>ann nid)t ficb iemanD befinDet/ Der Die^ n?urcfe/ Die fte niemahlj gefeben boben/ nocf) Da^ 

felbe auffucl)c / unD taujfe» 5Bann ein ©eeknv geringjle öon ibnen boften / ifl Icicbt \n eracbten : 




t>e^ vf)et)tö gerecbtfertigen / tvurD er ja feine ^1% ibnen (^uteö woUen / unD O'e ohne «jegen^ Sieb 

beunD21rbeitnid;tube( anlegen. €öfe^:>nDme; aufrichtig liebem "Ott-rtme geben n?ir biemit 

nig'^^ag imSabr/ wo er nicht einige antreffen D^nen Smehfchen woblbabenDen (Sbriflen ein 

wirDe; Derer ©eeligfeit er ficb Defto mehrere ^et)fpiel / Da|?fieiöiel reichere 5lllmofen/ alöDie 

»erficbern f onte/ie mebrcr Seutb aUbier t^m Q}er^ Unfere fei)n f onnen / um Der ewigen Q}ergeltung 

luji Diefer unfchulDigen ©duglingen für eine Sr* wegen aufjtbeilcn. fünftens crbcUet au^ fol* 

leicbterungDe^ gemeinen ^ccfen^ halten / auch ehern ein h''nl)amer Unterfcf)ieD ^wifcben unö/ 

fein ?9?enfch ihm Die (^org nimmt / Diefclbige unD Denen ^^onijen oDer @d^en^ i^faffen/ welche 

aufjuflauben / oDer Dem fo nahen / unD gewijTen jwar Die Sieb unD Die grengebigf cit / aber nur 

i^oDt aut^ Dem Üvachen ju reijTcn / folgenDö noch für ftch/unD nicht für anDere 2lrme/preDi* 

an Dem tag ihrer ,'^auff unfehlbar wurDen in gen / auch feinen 9}?enfcben umfonfl anfchauen/ 

Dem Fimmel fei)n. fonDern fich für alleö gleich befahlen lafien; t)a 

5JBorau§ ^^mt ißbrwurben jur ©nunc wir hingegen für unfere 2)ienj1waltungen löon 

erfebcn fonnen / Da|? unfer erlle unD grofte niemanD nichts annemmcn / fcnDer felbjl in Der 

5yjoth Der ^Tiangcl 5lpof!olifther 'Mt^ 5lrbeiter '^hat üben / W(^6 wir mit Dem ?DhmD preDigen/ 

fepe : wann folche auch ^unDert^-weiö folten unDDie^'enigen befchdncfen/ Denen wir in Dem 

herfommen / wurDen fte alle überf!ü|?ig ju thun «öS9v9v^ Dienen, 

f nDen : auf folche mu^ Daö 2(ümofen / fo ^ucr gahlö aber tim wohl»ermdgIichc ^erfon in 

itbtwmben empfangen / baubtfdt^lich \)er^ ^^ancf reich für Die €hr C^ütte-i etwn^yu-d)ts 

wenDet werDen. S)och foU man Die Seuth nicht fchaffene^ in ch ma ju ftifften gierig wdrc / witt) 

abfchrocf en Durch ^^eweifung/ voa& für m groiVc e^ an Der ©clegenbeit nicht ermanglen/ fein ©elD 

Summa ©elD für tine folche ?}?enge ^riefter er# fehr nu^licb anjuwenDen. Unter loielen anDeren 

forDert werDe. (^onDern eö i\i ml rathfamer/ ©tifftungen / mldjc allhier nothwenDig / oDer 

einem jeglichen nur fo Diel ju ücr)]eben ju geben/ fehr mißlich waren / i\} meineö Srachten^ ( Dem 

alö er unbefcl;wdrt beitragen mag. <=^'^id f leine w\ anDereMiffionarü be»)}limmen)Diefe nicht Die 

^üfchlein machen enDlich auch einen .^auffen/ geringfie / wann nemlid) in Denen fünf oDer fechö 

unD t)iel @anD*5v6rnlein einen ganzen vf)ugel. \)ornebmpen v^oubt? @tdDten De9 3ileid)ö Sin^-^ 

Seh hob offtgeDncht unD betrachrct / Dap Der ge? Del? ^dufcr für obgeDachte ausgefeilte iliuDer er# 

jiemenDe Unterhalt iime ^"pfarrcrö oDer(£aplanö baut unD geflifftet wurDen / in welchen meiflen^ 

auf Dem SanD in ^ranct'reich/ Der bisweilen nicht Die junge ^dgDlein/ weil folche hduffiger / alö Diß 

f)unDert ^farJ* ÄinDer hat/gnug fei)e/ allhier ei? ^Tnaben üon Denen älteren öerworffen werDen / 

nen MiiTionanum ju erbalten / weld;er nicht aU auferjogen / unD in anOdnDigen ^unjlen unter? 

lein eine bereite errichtete itirch verwaltet / unD wiefen / mit vierjehen fahren aber ehrlichen 

jwanjig biö Dret^^ig taufcnD Seelen üerforget/ Shrifllichen Sfciucn ju Dero SMenflen wurDen 

fonDern über Diß noch alle ^abrfo viel «pei)Den anbefohlen / unD öon Diefen fernere loerforgt 

SuDemSbi^iO^ntbum befehrt/ Da^ er eine neue werDen. ODer man fönte fte in gewiffe<£lo|ler/ 

Pfarre») «on fünf bi^ fech^hunDert ^eu^^e? wcld)e ju fold;emBi«bl müßten geflifftet werDeri/ 

lehrten ilifftüt fi^nte, "^ieroDerfünf üermog* aufnemmen/ Da mit fte allDa betten unD arbeiten» 

lid;e üJerfonen / wann jte jufamen fcbiejfen / f on? ©ölte t>i^ gefd^eben / wurDen fich balD an&ere 

ten ohne ^efchwdrDe mit einanDer einen Miiiio- Dermoglid)e Jungfrauen ju Dergleid;en (Sfojler^ 

narium aushalten / welcher nicht unterlaifen Sehen bequettten / ab weld^em fie fo fern fein 5lb* 

tourDe ihm fo öiel \)on feinem ^Jaul abzubrechen/ fd)euhcn haben / Dap ihrer üicl hingegen / i\>cim 

tap er felbfi nod^ f leine 2llImofen nach unD nach fte unö üon Denen Europaeifd)engrauen?(£(6|]errt 

öu^jutheilen im @tanD wdre. erjehlen boren / Daju ein groffe^ "Erlangen jei* 

dergleichen f leine ^repgebigf eiten fchaffen gen / welche^ fte Defto leichter wurD anfommeny 

unbefchreiblich gro'Ten ^ü^m ; Dann fte beRdt? weil ohne Dem Oe fel{)fl ju ^m^/. tcit eingefpet:t/ 
tigen ^cßUcb Die Ungläubigen in Der ?f3?ei^ leben/ unD wenig unter Die Seuthefommen. 

iiung / fo fte üon unö haben / Da^ wir nicht nad> 3um ^:Sefd)luS bitt id> iEmt fJzb^wwbm 
chniam gef ommen jepen ihren 9veichtbum/ fon«' nochmahl mir ju Peraet^ben/Dö^ icb fo offt betfefif* 



28 Num.43. Annoiyoo. P.PeÜflbnJUCantonlttSina. 

eine Dcrgkktcn ^?ötb / t>ie icf) mit 3(u(jcn ön« P.c. 

cl;cn Om / tt)0 man glauben hn / ba^ anbere Occancfreiä ift mtucf aef*S morben / E 

batJ tt)a^tvir nic^t felbj] t^un / von anbem mm iZsSlm^^ 

«ntetlciifen mecDen/ unD tpurDcn nm« unferm @e. [fen/ DaS i bÄ fÄÄ^^^^^^^^ 

tvtiTenetn|c(?lec[)teö(>5enuflenlm|]en/ mnnmt fenDe^^ahrficf);uaetcaaenhar 

sen / font)ei- / nad^Dem »iel öorne^me unb reid)e fe&" £Hfi >i'5'^-^"^ 9efc5ancH batre/ 

Sinefer fiel) merl^en bef ehrt haben / bec itirchcn/ ?^^''^^^ ^i"^ ^^^'^ ^^^"^^^ ^''^'^" ö^'^^"^" ^^^"" ' 

II b b rt Sen S ihnen /unö ^' ^" "*''' ^öol?nung anläge / Mmit wix aU^ 

r d)t n ehr VoTknfe t be^^^^^^ ^''J ^'"^ iTircl^en bauetcn / mit qjerfi'c^ei'ung / 

£ananach bem'^obt(£^Kil]i »fleaten btc crftcn ,^. Renner biefe^i 700. ^ahrö gtcngc Parer Ger- 

i)epju}el)en/n>oburd;t)ielUn9(aubi9ebentv>al). S^' ^^.^''Ä1?^'Ä 

lenfelauben famtbecÄeil-^^auff aniunemmm »pon nun \m ^cgcift roarc/ folcbeö toOtt^ 

geinb befehct ttjorben. €ben folc^er g^Jittelen ^.^.^Ä"^^ ?.^^, ^^"" ^htopwm bemu. 

ni6c|)tenn)itunöaud)bebienen/ mitbetSuüer" J^'öH baten/ ftc| ben^nen üerfprecjenen (bnal) 

ficf)t ba^ ^Ott biefelbe auf gleic[;e ^eiöfcgnen " ?"?T ^ ^^t ^''^'^^' !?«"li^^^ ö ^f ^" Sff 

JveW Sc& üecble be mit öroffei' ehr. Soicht ^^"^^" '^ff*^" (^^^ ^^^ ^" gebachternq^auba^Sl)^ 

»v^yu owi'«'»'^' » i)wiivv ^vt. üvvw;i rige wurbcn beitragen / tt)e(d^eö ihnen Pambus 

(Suct @firit)UtbCtt i" ^'"^^ fonberbarn Sbr anbcp^cn / unb fie ju ei^ 

^Mvv wvvtvMvvvft tiei:un|^erblid)en:5)ancfbai:feitt)ei:binbentt>ut:be. 

26i't> ?0^n|eOdt lielTen hierüber ben Pacer 

©fgcbcnjuVan-Tfchu-Fil» Gcfbiilon frogcn/ iDacum et' anberc Patres nicht 

Ha i. NüYcmb. 79». eingelaben Htk/ folcI)e©nab üon ibm eintcdcp* 

^tmitm' «c^«tfamjhr tig ju begel)ren ? 2)rtnn . fagf e btefec !luge ^Of 

""" narc^ / iS(2>tt ciiwÄircl) $u bauen / iß tmt 

dePremare, bei:Q5efeU^ ^^^^^ ^^ ' ^'^ ^^^^ Mtßonarios rtnge^et/ 

fchafft ^gfu Miilio- unb um welche (lerK^megcfamtfoUen an* 

Ss mmmen, 5lßoraufPater Gerbill 0.1 fc^c finb;» 

lic^ geanttt)Oi:tet / tia^ / mil et nic^tgetvu^t / ol> 

"'•'*' ^ — -= ' bie 0ebettene ^nab einen ©ngang Ur^^h^o 

?0)a;e|}flt finben tvurbe / et auf eine bcrmaflen oftf 

Numerus 4S« fenbate^dfcinb<:t^utgjuetfd)e(ncnfic$mci)t 

• r^ .p babeuntetföngenfüücn/ fonbetn »ielme^tbe^ 

SÖHn ©innö gettjefen fei;e/ nac^bem et feinet ^itt 

rtN^rs -.^ . ^ ..^ ../!««/•/# n)utbcgemdl)Ctfci;nn)otbcn/ alle Patres einjulo* 

»OCp Patris Pcliflon , Itt ®CfCH^ bcn/ bamit fie ^btö '^l^^^^oX ^ancf fagten. 

fcfeöfft "^^h Miffionarif , ©eflaltfam abet biefelbe folc^eö billigten / gienge 

an et noch benfdbcn^ag/ fie iuerfucl)en/bamit fie 

R-n j I ^L • ^^s.^^j.^^n ' famt il)m bcn ^^dpfet um eine fülche (^nab anflc* 

. R de la Chaize , gcracprer Socic- ^en mogten/ n)eld;e bem (2;^tijilid)en Glauben \\x 

tQ,t ^riefler / unb ^oniglii^^ ^XOX^ ^in«»^ ungemeinen &)t getaid)en wutbe. 

jofifc^en ^^Seicht? ^<kiiiti SllleParres au^ unfern brcp v^dufern/ V\t wie 

©efcfettebcn 3u Cawfo» in Sina»^in in bet J\dt?fetl:Refidenz.(gtabtPekin bejt^en/ 

^^Decemhis, 170 a. »etfiigten fic^ folgcnben ^agö mrc^ ^of. %tt 

'^rtn^^ölf* ^dt)fet fc^icfte ben ObtiO* <Sdmmcrling mif 

«X ^* e -c "»i .. ^ jtt)ei) Mandarinen/ ihre ^itt,'@cr;ri|ftju em*» 

^.^n\f^.'l^l'ZM} *" fnncr^iBura ?tt Pckfn pfangen/tDclc^e et bal)in befd)iebcn bat/ baf /tt)d! 

Jenen ^^ranjofifi^en Jef^if «rn em vr^f cge (|^ri^ri* jL, f jA u^^J,« <,|,^ hdlixte ©ad) mdre/ er iu fol* 

frommenMandarinsau^a/wieaucöeine^Kr^^^ c^m^CÖetef baö ©einige n?olte bepttagen/ bo^ 

ferigcn ^«naliofl«?. J)(t «riif P««ii pcIüTo« laiKrt ^"if «^^ 0> »^"^^^ ^^"^ (£l)rif^lichen Glauben / altf 

«ifo; i5^^«»^ dg^nm ^etfonm ^i«t»il eine ^^t ertveife, 

3h 



Num. 45. Anno 1700. P. Peliflbn JU Canton (tt SIna. 29 

ju foldjem Snt) weröe cc beftfilcrt / baf i^nen untecfc5i«t)li(f;« ^ucßec jum ^lufno^m unt) 

® tein/ ^alcf)/ giccjd unt) all? «btigec ^Qujcuq QSertbeiDlquug t)ep €^rifl(ldf)en Glaubend / \r\f 

l)iejuumfonff ö^flefect tvei'be. 3jie Patres bc* font)ei'f)Ctt aber vviDcc Den 5lberglauben .gutec 

Dancffen jtd) nac^ ©incfifc^cm ©cbt'auc^ / unt) unt) fcblinnnei' ^agcn gefcbci^ben. @o oatte 

ju^cn wieDei' beim. er aud; üon feiner eigenen $reunbfd)ßfft wgeit 

.'5)en andern ^ag / fo ba tvar t)er z8. 3^"* angenommenen (£^ri|}entl)um Q5erfc»Igung ge^ 

1700, ttJurDen jte lieber nacb ^of beruffen. litten / tt)0Durcl^ er in eim jtemfic^e ^otb^urfft 

^a Daim i)er xdpfer einem /eben au§ ibnen \)erfiiele ; allein (ÖO^^ / Der ihn unter allen 

IM\} @tucf @eiben? 3^"3 / unb einen Seit) I^rangfalen ieberjeit unterfingt h^tk/ Odrcfte 

(gilber ju fünfjig Taelen fcbencf te. ©n Tael ibn aucb je^t Dergeflalt burc^ fünm tnncrlic^ett 

Don Pekin aber gilt fünf ^ran^ofi'fcbe Uvres '^to{t/ t>a^ er / um CbriOi unllen ju leiben/ 

ober ^funb ©olb / fo nac^ '^eutfd;er 5tßdbrung für |ein grofte ©lücf feligf eit fcbd^te. ©leid;* 

bei^Iauffig britt^alb (»Julben 9vbeinifc^ betragt, n)ie er aber beilig gelebt bat/ aljo ijijubßffen/ 

Pater Grimaidi, alö ber dltifle Miilionarius , ba§ er nunmcbro in bcm^immelfe»e/ allwoec 

unb jugleic^ be^ CoUegi) Refior , fprad; : jweifelö? obne bcj; &Ott für feinaanbö^Seut^ 

bap / mil feine ^ort beutlicb genug tvdren ^U einen QSorbitter abgibt, 

SDancEbarfeit/ mit melcber fie bermaifen bobe ^»^f« ^^'ii^cb bat nec^ mm atibern jungen 

©i^aben aufricbtig erf anten / dujTerlicb ju bejeu^ 0)^nfcben \)on acbt* bie neunjeben 2(abren iöer<f 

gen / unb folcbe gcolTe ©uttbaten niemanb / alö lo^ren / meld)er uneracbt bcr guten Hoffnung / 

<55Dtt allein erfe^en Funte / jTe \>a6 empfangene fo man öon i^megefd;opft \)(itU t balb nad) em«« 

(^elb ju nid;t^ anberfJ »ermenben ivurben / al^ pfangener ^auf auferbdulicb »erfcbieben ifl/ 'iio,^ 

bem wal^ren ©O $'^ eine itird) ju bauen / ^iQ^^- ber ^]3rietler / fo ibme bepgeftanben / unb b; e let* 

mit \k t>i\\ 5lllerbocb|len ?Ö3alter/ tt?ann eö j^en^^eiL^aeramcntcngereid^tbatte/aulTaget; 

(icb boc^ gejieme alfo ju reben / gleicbfam t)er# niemabl^ in einem ©terbenben einen Defteren 

bfnben/bie^erfoneinesJ ibnen fogndbig?gett)0# ©lauben / eine Oeijfere Hoffnung/ unb im 

genen Si^onarc^enö ju fd}ü6en / unb ju feeg* fcbmer^afftere Dveu ober %w^ angetroffen jii 

nen. böben / alö in biefem Süngling. S)a er mercf* 

^ fcbienen 3b»^«> 5[)?a|e|ldt ab biefer 2lnt^ te / ba^ e^ mit ibme jum (2nb gebe / lieffe er alle/ 

wort ungemein »ergnugt jufepn. 5iber ber foffc^ in ben Simmer um i^n tefanben/ nieber* 

Pater Grimaidi bielte no$ ferner ox[ 35me über rni)en / erl)ube bemnacb feine |)dr;be«nb ^ugen 

offt' öefagte €rlaubnuö eine .S^ircb Ju bauen / gen Fimmel / neigte '^^^ ^aupt \:\<^i u«b fagt« 

<inen itdpferlic^en Urfunb? ^rief ju ert^eilen / ibnen/ jie folten mit ibme ben^^ö^^^^ be^ ^im* 

unb in folcbem au^trucf lieb ju melben / \>o!^ 3b* "'»^^^ anbetten ; Sr »ermcrl^nete bierauf \mt 

to '^(xm^qX felbfl JU fokbem ^au einen reiben Butter x^m magren ©lauben anjunemmen/unö 

55et)trag ju t|)un / ficb allergndbigjl ^oXtin ge# befd)tt)ur fie/ bei; feiner Seicb^^^egdngnuö nicbt« 

fallen laflen. ^eld;eö ibnen aucb gern ifl juge* folcbe^ porjunemnwn/ '^(xt bem (£bf i^licben <^e^ 

flönben tvorben. ^^kü allem bem tware bem faß juwiber mdre. Sntfc^liejfe biemit gan^ 

5tdpfec noc^ fein fattfameö Genügen geleijlet / fanfft in bem ^(gr^n / unb xotxtXi öon i'ebermann 

fonbern er beflelltenocb über bi§ einen feiner^of* alö ^x^ iCinb be^ ixoi^in ^ebenö 5oc^ geac^s? 

Mandarine jum '^au^^errn/tvelcber baö^ercf tet 

in feinem ^amen treiben / \\x\^ befurberen folte/ ^bm '^ii\%'t 3abr ij] in bem ^onigreic^ 

auf "^0,^ er feinem ganfeen ^of bieburc^ ju t)or# Cocincina eine graufame ?öerfolgung gewefen/ 

flel)en gdbe / ba§ ^^»^O ?0)dje|ldt ftd) '^\i\ii Ätr^ welche Pater Joanne« Antonius de Arnedo , ei« 

eben? Q5auei^/ alö ibrer eigenen ^o^^t / auf eine ©panifAer 3^fuiter \x\ feinem ju Sinoa , bec 

befonbere 5SBeiö ernfllicb tvolten annebmen» 3(^ *^aubt? ^tabt in befogtem Cocincinä ben 3 u 

glaube / tToir^ werben folc^en balb ju (gnb brin? 3uHi 1 700. dadrten ^^rief au^fu^rlic^ befd^rie* 

gen / unb na#* folgenben Sommer barinnen oen / beflen f uri^en begriff icb lieber fe|e, 

f onnen ^?ej? leien. . ^ 

(So iftfur W (£brif1*®faubigen fein geringe 

greub jufeben/ ^0!^ ftcb ber 5vdi)fer bergefialt Numerus 44. 

fc^einbar für ben ^efcbü^er ber (Sbriflenbeit ixi r^s. • r 

sina erfldret 35re gabl nimmt tdglid) ju. SSttf I 

€ö »ergebet balb fein igonn? ober Sepertag / ' 

Xxx nid)t in unfern bre»> Äircben aUbier einige ge^ P. Toannis Antonii de Amcdo ^it 

taufft merben. "^üS^it 3abr ijl pon bem jeitli* (S^efeHfchdift TESU MiiTionarii 

<beo xu einem belferen «eben abgefcbieben ein febc ^ ^^^l^"l^ll* J^^^ Miiiionarn 

«ifetiger €brifl / ^^amenö Sy.Laocie : er h^m ®W«€ben ju Stma 0« -J^aupti Qt^^ «t 

»or jeben 3abren / um ftcb tauffen ju lajTen / fein <^'»<^«»^ (>m ^ 1. ^«/. 1 7 0. 

Mandarinat aufgeben; bann er wäre unter i'e? cy^t^^tiAW 

nen gelebrten Mandarinern ber <5iornebm|le/ ^nn^aiu 

welc^n \>^ obtigt bie ^dge / welcbe jum ^epra? ^^ ^¥^ ^^ ^0 geöac^tem cocincinS «»« (J^rfof* 

tben / D?eifen ober ^^Sauen gut ober bog fenn fol^ ö"*^ ^*" ^'^^ ^<*'' ^ '^^«- ^^'^^ <»^*^ *"^" fetfastfin 

len/ pon einanber ju unterfc^eiben. kx hm Srtrno'ZnÄJ''*'^^^^^^^ 

♦iHw^ tnup[«ntf «ner pemgen cauf neben ober acj^t rxvls) cm ^efaiter / mi «e&r oa&m» tpcftli(*«a l><rrw 

^2 »(» 



30 Num.44- Anno 1700. P. de ArncdoJUSinoa; 

Hf n trn•^cn um tef; @lautcn5 triücn auf unrcrfc^iel»* tie Patres ^cter BeJmonce, unÖ '^ofepf) Candg- 

M)i >9taiu«r Uu(^iüd)tct. mdyc anbere tt>trt)cn „e , tmr) mM)^ ^Miiitec / linD Tch. 

raubt ; Me >2)mi)rr / .^cifcgftjümcr unt '5i(ter wr.- ^anDmunfcre(i)Ocreö^^au|ci'/ imfcre^auf}. 

h-annf. Ter 'jirirf i^auis Aiocao lautet/wie folgf ; ^eDiente t\?ni'Deiv cmgcioöcn/ un}a*e »paufcc 

öu^gcpluntJcrt/ unb Die Miiiionöiü (ein jtgiif 

(ibmÜxUiXCX Pater ttt SbrtftO J ^^^ '" f^'"^^ ^^^^^ ^ ^^^ ©efangcnc »emncbct, 

y -^ ' »^at Cappon befant) fic^ bamale auf Dem ?anb. 

J*-^- 5Den if^dito fubm man Die mcc in Dec 

^- (gti 1 4- ^^^flii I '^98- ci'f)iibc ftcF) an Diefem ©taDt bejünDIiclx Mülionarics in Die offentlic[)e 

.pDf ein lln,c)ctvi(tci* tviDcr unferc 5tii:^ Q3efdn(jnwfen. ^an legte Dem ^ercn Lang- 

cIh'H. St^er nocl) junge / unD über Die lois unD bepDen PacribusCandone unD Belmonte 

?n?aiTen abccgiaubifchc SUm b^itte ftc^ Denen Die 2^ancj an Den ^alp, ( [a] 2)ie Ä<mg i|! 

^onßen oDer (^o^en^V^^lfcn / fo ec autj Sina cinpdnlicfeeöinllrument, fo bep unö^eutfc^en 



anbevo beruffen / qanfe unD gar ei\jcbcn. Unteu in etlichen Oftben untec Dem tarnen Der ,f ibel 




ftentbumö- ?Sicle5vircl)cnVDurDennieDcrgei'if^ fcbloilen tioerDeu, [bi ) ^^tfcb rcace meinem 

fen/ unDtvurDeDajumal)l DicS^crfoIgung wci* (SOl't nicl)t fo angenebm / Da|^ icl) »erDient 

tev gegriffen baben / t\?ann nicbt eine aügemeine [^Gtu um feincttDiÜen glcicb treuen anDeren gepei? 

ST^rangfal/ fo Durcl) entfe(jlid)e Ungei-oitter üer^ nigct ju merDen. ^y.an nal)me mich ^ttjar ge.^ 

urfad)et ^A^orDcn / folcbcö t)erbinDert l)dtte ; in* fangen / aber jlcUfe mic^ glcicl) Den anDern '^ag 

maiTenDie®org Den {)icDurd> erlittenen @c^a# in Slnfebung meiner M.unematifcl;en ?ö3iiTen; 

Den ju t)erbi iicren / unD am tvieDer in ©tanD fc^afft mieDer auf frepen §u|j. 

ju feijen / nic[)t lulieiTe \)iel auf anDcre @acben/ S)en 17, «X^errjen warD Daö 5tcniglicbe 

( Deren eine Dic^:^crfo(gung Deren dbi'iOcn tvare) «^ann.-Urtbcil iviDer Die Sbrijlen aufgerufen / 

jugcDencfen- (i3el]a(tfamic^aucf)^ugleicber3eit frafit njejfen alle ibre 5\ircl)en in Dem ganzen 

eine^inOernu^üorgefagf/ unD Damit alfojupe* Dvelcf; muffen gefc})lcifft / unfcre ^ud^er m^ 

troffen batte/ Daj^ ^^eDerman Darob \)ergnugt bramit/ Die Murior.aii: in Die <^efdngnuö ge? 

wäre ; ifl Der ^of anDurcf) betrogen tt)orDen/ tvorffen / Die (£()ri|l== (^(aubige jum 51bfaU unD 

meine ^ircf) mir ungeFrdncf t ju laffen / unD mit Q5efauntnuö Deji- in Dem SanD übUd)en Üiiglau* 

Denen MiHionarüs itieDer glimpflicher umjuge? benö geimungen/ ja alle öveid)^^^?nnn)ol)nec 

I)en. fo vool)l (Sbi'itien al^ x>^ei)Dcn / ^';ung unD 5ilt 

^ae 5voniglicbe '^aht/ fo üon jtvolf ju bepDerlci) @efd;lecbtö obneUnierfcl;ieD ange^aU 

jwolf äabren gcfei^ret mirD / folgte balD nac^ ten merDen / Daö beilige ^ilD Dcp Söelt^ S;ii\)f 

©leic^tvie nun gefamtem Q}olcf / fo lang Diefeö lanDö ( tt)elcbe^ ieDer jeir Daö ^:^7ornel)m|le i\l/ fo 

greuDen* Sabr rodbret /^ eine groffe ^repbeit ge^ ivlr in unfern ivircben in ^ättm Del? ^ocb* ^lU 

hattet n)irD / alfo genügten aucb Die ^brifkn tat^/ Da^ eö con ^^cDerman fan gefeben ti?er^ 

tiefelbe gleicb anDern Untertbanen / Dergeflalt / Den / ofrentUd) auf fcfeen ) mit puffen ui ttttUih 

Da^ wit unfern ©Otteö? S)ienfl eben fo offent? (gold^cr icbacffe ^efe'bl njarD bcp ^of/tvie aud) 

lieb / al8 vor Der ^-^öerfolgung / ücrricbtet baben. in Dern Mandinncn Jpdufern/ auf Denen (^aiTen 

5lber juSlnfang Difeö lyoo.^abrö b^ben unD ojfentlicben ^Mdfeen Difer ^raDt alfobalö 

etlicbc Svauber / oDer öielmebr einige Q)tiiimf ben?ercft^elliget. Söir mußten mit ^cbmer^en 

geinD/ umibneneinbofeövgpieljumad;en/auf anfeben/ tuie Die beili9<5' ^-^il^nuö wn öielen 

Dem SanD eti^elcbe ©^Ijen^^ilDer ju Q5oDen ge# forcbtfamen (Sbi'i^cn leichtfertiger ^eiö entun* 

ftur^t unDjertrummert ®a \i?are Daö ^euer ebret «JorDen ; anDere t)erbargen ficb/ ^amit 

im Sacb» ©ie (Sbfif^en mußten eö mit allem man fte nid)t m^tbigen f dnte ; anDere bingegen 

©etralt gctban boben/ wnigflen^ bi^lte Der n)eigcrtenftd)gropmutbigt)em(yebottDei??0?u* 

ia'onig foicbee? für eine au^gemacbte ®acbc / ab* trid;ö ju geborfamen / unD empfüengcn jum ^obiv 

fonDerlicb / alö er ju gleicher 2'^^^ berichtet itjarD : Die ^^iarter^s (Sron* ?>Jvan t)crftd)ert / Da^ Dec 

Dafj am "^ifcben^^iT^ittwocben ( fo Di§ M^ «uf eine Q}etter Del? 5?onigö / fo Denen Sbtillen ge* 

Den 24. gebruar. fiele) in unferen ^ircben ein neigt if]/ Da^Q3ilDtvcDerfelb|lentunebret/nocb 

groiTer Sulauff De§ ^^olcfö gemefen fei;e ; Q5e^ feine Untergebene ju folcber (*5ottloftg!eit angc* 

fahle alfo/ bei> unfererndcbOenSSerfammlung triben babe. S)er anDere ^loniglicbc 'fettet: 

(ille Sbnl^cn/ fo man murDe bei)famen antreffen / aber/ Der ein gefcb^orner geinD Def? (l{)tiiilm* 

in Die ^fann ju bauen» 3cb tvurDe folcbeö Den tbum^ ift / Damit er ficb De^ (^ottöldf^erlicben 

6, ^erljen innen/ «nD »erbinDerte/ Da^ Die ^kborfam^ aller Mandarinen/ unD yornehmflcc 

©laubigen fid) nicht üerfammlet baben. (Satbolifcben Ferren loerftcberte / hat Den'5l6nig 

^ir befanDen unö Der 3eit in Diefer @taDt / bereDt/ibmc eine ''^erjeid}nuö aller ibrcr ^amert 

imfer fünf E.urop3eifd)e MKiionarü , nemlicl; Die ju juf^ellcn/ unD ihnen ju gebieten / Da^ fk einer 

Ferren ^eterLangiois, unD^obannCappon, nacb Dem anDern Die ^ilDnuö -De^ ^epIanD^ 

im\) weltlicbe ^rieller aup grancfreicf;/ item ojfentlicb mitgiiffentrettenfoUen/ n^elcbeö Dan 



Num. 44. Anno 1700. P. de Arnedo JllSinoa. 

u S)if? ff . 

vi,^vmuiu.vvvv,.^v-.' -- .V ',' -y -.',"• ' ^ ^^^^ ^ißi,(3im^ 

feecen Q^orne^mcrn untaM^nen ju^eiTöt^en. fe^n / tag^?^ aübia* nocl) ntc{)t geit fc<?c berijfci? 

g?oc5 t)cnfclb«n 1 7. ^ao ?}?ef^aiö tvacöert c^en «pei(igtf)üma' untci* We ^eußlmibiqcn nu^? 

öHe ^uc^ct' üet'brant ; t)ocb (icITe mein mir alle/ sut^eUcn / noc^ jm: Q3ctc!)Cim(3 ojrfcnclid; flu{,'iUf 

t)\t i<i) ju meinem (^ebcaud) mt{)iQ \)atu / urtö fe^en / auf ^et)foc9/ bieburcl; t)ic <Sodf 03cf]cis^ 

noc^ me^r nn&ere / Die man fac öie meini^en an^ m/ Dem ^^cfcbl (Sb^if^i jumtDev/ öcnen (Sd^wei^ 

fa^e/ unter ^luwant) / t>Q^Ji( ju bei* Mathema^ nen loor jutDcrffen. 
lic f onmn öienlic^ fepn. S)iu*cf) öijj ?>:)?ittc{ ttt Qnpifcben würben bic .qefangene €l)rtflen t 

rettete id? ein Miifal unt) ein Seben ^brifti mit jumaicni)ie(S:itti)cimifc{)e/flraufamlid) gefoltert* 

^upjfer^fetic^cn / fo ün$ fel)r nu^lid) ift t)te gro* S)eren einer / tvclcl^em man votgm feiner 0e^ 

kn einfältigen Seutl)e in Denen ^ebeimmijTett fc^icfIich!eit/anDereim<^lß«bcn5uuntermeifen/ 

Cf)rijlijuunterricl)tem ^err CappontvarDtJon Den ^^amcn eincö ^r(^^ €ated)i|Ten6 in feibetrt 

Dem SanD gefangen in Die @taDt gebracht/ mU 5?onigreid) ^hren^^alben beigelegt Ijatte/ gleich 

4)en man erbdrnilid; geDdumcjet ijat/ auf Daf auf Die erjle grag antnjorfete ; @r (icife ibme 

er üor Oual Die Manien Deren e^ritilic^en Man- nixJote mcbrerö angelegen fepn / alö bem S^oni^ 

darinen offenbarte. @rflunDefolc()C^^einftarcf^ Su gel)orfamen/ unD fiele Den Siugenblicf üonr 

mutig au^ / obne einen einzigen ju entDccfen / glauben ab. 3^ '^ <^^^n i^anDfd^afften ^i<tii6 

welcher @tanDl?afitigf eit mQcn er fo gar »ort ^eicbö untermai-ffe fid; ^eDerman Dem 5l onigli^ 

Denen ^ei;Den ift gelobt/ unDgrof^gefc^a^tmor^ d)en ^^efe^l^ S)oci) weigerte ftc^ (in anfel)nli? 

Den. -hcti trjor jugenannt üon Der h^ilim c^er Mandada, fo ron Der ^^orD? (Seiten f)et 

?3]aria / ein ^riejler üon Cocincinä , fo üor? wäre/ «öelDen* mutbig Dae l)cilige p5ilD niit ^üp 

malö in Dem Seminario in Siam Ware erjogen fen ju tretten. ^ßurDe alfo gefangen naci>|)of 

worDen / aller Ortf)en fef)r berühmt wegen Der geliefert, iöa er Dem ^tonig \)ürge|]cUt wurDe / 

$lr(inet)#.5vunfl / erachtete/ er wdre jcbulDig ftc^ ^u mufi/ fprad; er ju if)m/ fcu mup cfitwe^crs 

gleid) ju verbergen / fo balD er Die "Verfolgung jerjt o|?ne X^etjug ^ao Bü^ trettcn / ot>« 

vernommen hatte, Qd) warnete ingleic^em Die (rerbcn. XOddone von be^ben wilfi bu cri 

»if^crren Nicolaum Foniecam, einen ^ortuge^« ivä^len? iliebcr ba^ üzbcn taufen^nt«^! 

fen/ unD Pecrum Semenoc, einen ^ran^^ofcn; ^ergeben/ antwortete Der Mandarin, ^d^ 

welche ficb jwar utiledt hatten / aber fie warDett bin jwar bereit itmt tnajcff at in rtllcm ob* 

ölle Drei; aufgebracht/ eingesogen/ unD bieder gesf tigen 5« gc^orfamcn ; 2lbcr in Q4(i)cn/ 

fu^rt. (Sin Sl)»^<2n? wcrtlier unD lieber alter bte ^cn (Ölauben betreffen / mif tcine VOm}> 

«B?ann/ ^amenö Joannes warD ju toDt geprug? aiö ict) nocl) f lein wat ( reDete er ferner )>at 

let/ weil er Die bciligen^ücber nid;t bergeben/ midy mein Vattet mit (id) cinm4{?l in bi« 

nod) Die beilige ^ilDnuö bot wollen mit Süffeti IMvd^ geführt / unb ba er <?uf bae btiiigi 

ttetten, (£r wäre ein Q5ruDer Dc§ berübmtcn y^\b bmtaz / ^u micgefrtat : 2>u foltivtj) 

Emmahuds,wclcber auf Dem föebiirg eine f leine fcn/ memQofenl ba^ bcc öcbopffct ^inw 

5lircb auf eigene ^ often erbaut / unD Dafelbfl Die mels unb ^er ^^tbcn «ug uncnbltcbccBÄtm* 

©teile eine(J(Satec5iften^öertretten bat* ^crr^igfctt gegen btn buxd) feine eigene 

^er ^onig hcitte Denen ©'olDaten üM Bunb vcrf6{?rnen tncnf4)cn/ uns feinen 

^rcii; gegeben/ \mß Denen €briften jugeb^rte/ rinigen Bobn D^jum C^jriftum auf biö 

nut gciftiicbe oDcr beilige (Sacben aupgenomen / XlDelt ^erab gefcbicf t ^«bc / bcffen Btlb bu 



welcbe er ibme felbjl öorbebiclte. ^an hmdjte allbiet anfcfcxtuejt : «uf bag er ünjer tt>cgcn. 
ibme/ nebO anDercn 9vaub/einige ^^eiligtbümer/ an beut (tteuij^ cö'4lgen bcn fd)ma^Ud)€n 




ttJir/ fprad; er/ wie weit ce mit bcrn (Lb^ifim i^tlS\et& (Sefat? ^intetUffc icb btt 4n fJat« 

Unmcnf4)li(i)geit kommen (eye / inbcme fic meines Ictflen vbillene. 2>i^ ift ein Viel 

fo gar bte SlobtemÄeinc «tu^ bcnen (Brabe* rcicbeceö icrbt^eil/ 4I6 4Uc @ct)fli5 unb®^* 

tcn (jerrtu^ rcifjcn / wclcfeee une biUicb ein ter ber ganzen Welt \ wan bu folcfeee beiti 

<5caufen erregen folte. Sie unterfangen Lebtag unjcrbvijci^licfe fejaUcfl / wirb rcl> 

ficb / fagtc erweitert/ nocb mehrere/ fie bicb lieb unb tvert^ fertben / ab meinen 

jcl)Äbcnfold}e$uputt)er/ unb geben baffeU Bob« «f^^ recbtnißfjigcn ^tben ; ivibri» 

bige in Dem Zvancf ein / ober machen einen gen fals aber / ivann bu jemals fo C50ttlOÄ 

Ccig baraufj / ben fiz ben iteut^en au^t^ei* werben foltefi / ba^ bu baffelbige verlaffsn 

Icn / mit folcbcm aber fte bcrgeffalt vcr5au« vcutbcfi / will icfe> bicb rtlö m wiberfpenff ti 

bcrcn / baf) fu ibnen Blinbecbinge nacb« gee unb ungeratbence Binb «nj^^en. 
Muffen/ unb i\)xm (Blaubm annemmen. ®ic anwefenDe Mandarinen/ um ibcent 

^a nun Der ^vonig wabrgenommen / Da^ Diefe ^^crrn ju ftbmeid)len / f(f>ienen ab Diefer 5int^ 

fein ?3vc.De tieff eingrciffc/unD gcfanite^of (Statt wort Dermaifen ju ergrimmen / Da^ fie Den SUf 

wiDer me rafenD macbe ; befabl er/ geDacbte nig um(Srlaubnuö gebetten/ ibn gleid? auf Dec 

^eme auf Dem ^la^ öffentlich) aupiufe^en / «u^ ©teil in ^tu^m i\i t)mm Wm Pü? ^onia 

um 



52 Num. 44. Anno 1700. P. de Arnedo JU Sinoa. 

lieiTe e^ n«c5t angeben / fon&ecn befcibl il)n njie&cc Cbcen^Sdplein unö auiTerj^en SinöCf '©Heberm 

jucucf in fein £anD beimjufübi'en / Damit ibm gejtu^t werben. S)ie ^Ö^annö^^ilöec aber ijon 

«Kba ber Ä'cpff abgcfcblagen würbe. ©0 balb Cocincinä , ^k ficb nicbt bequemen njolten / »er* 

er biefelbjl angelangt wäre/ f amen i^f)>^cr »iel üon urtbeiltc er jum '-^ob / unb jwar t>i^ meijlen/ taf 

feiner Sreunbfcbnfft / bie nocb abgdttifcbe ^co^ fie »or junger tcrfcbmacbten folten. 

Den waren/ warffcn ftcb ibm ju guifen in ber Einern |)aubtmann/ j'o befagter (Slifabetb 

(^efdngnuö/unb baten ibn bcfftig/ bemi^onig ju "^Jetter wäre/ trüge Der ^onig auf tia^ gefällte 

geborfamen / ober auf baö wenigjle (tcb 0o an? Urtbeil an benen brci) erfl^-gebacbtcn Söittfraueti 

iu)lellen / al^ fdmc er feinem ©ebott nacb / ha er ju looUjicben. 5Diefer bann (age feiner ^aa^ 

nemlicb nur bcm ©cbein nacb Das ^ilb ein we? bittenb in \)ir\ Obten / fie folle bod) bem ^efebl 

nig mit bemgu^ berubren würbe: S)er^riegö? bef 5t6nigö geboreben ; alö er aber wabrnab? 

gelb^öbrifte/ alöobne bem fein be|]erSi*««nb/ me/ ba^ftebajunicbtjuberebenfc^e/fagteerju 

werbe ficb bicmit begnügen / ja freuen ein 9J?ittel ibr / ibm fame »or/ unb jwar nicbt obne @org/ 

ibn ju befreuen / erfunben ju baben. S)a9/ fie werbe nacb au^geftanbenemUrtbeii noch über 

wann er feinen eigenen Untergang nicbtö achkW ti^ gcjlrafft unb gezwungen werben tk übrige 

er wenigflen^ ficb feiner lieben ^reunbfcbajft/ Q^it ibreö l'eben^ in teracb^Hcbcn S)ien|len ju 

welcbe bieburcb in ein erbarmlicbcö s^erberbert »erwenben. 2(cfe/ mein lieb« "X^ettct! fagte 

gecatben würbe/ erbarme. fte ibm/ icb bin ein 4ltce Weib / folgend« 

O feltfamer Umwanbel ! Sben Der/enige/ aucb (^1)1 fotcbtfJtm ; inmaffen icb t>em 

Der Yoic ein imbeweglicber Reifen »or bem ^onig ^erm Vetter nicbt bcfcfereiben tan 1 wie ge# 

•oeOanben war/ lieffe ficb Durcb Die '^b^dneunö wältig iet) micb forcbte unt> entfette t>ie 

^itt feiner ^erwanbten erweicben ; bann er 23il^nua meine« <^r(<))cr6 unb (SfcDttes un# 

tbate bergleicben / a(ö ob er '^at beilige ^ilb mit ter meinen ^öffen 5u febcn. 2lllee jittcrt in 

güifen träte / wiewol er jugleicl; bejeugte / ho!^ mir / ba icb au* nur auf fol^c (Bottlofig* 

folcbeö nur Depb^lben i>on ibm gefcbebe / Damit ttit gebencf e ; wann berowegen tzin rtnber« 

er ficb ibceö ungellümmen flöebeflagenö ent? VC\\tu\ micb von ber pein beß Urtbeils ju 

fcblagc / nicbt aber / alö wolte er biemit Dem erretten öbrig i({ / ab baf icfe bae Bilb mit 

Cbrinlicben ©lauben auffunDen/ Den er nicj)t (Bfottöläflerlicbenjf offen trette/ fo willict) 

allein für Den einzigen Koa\)X%x^ 1 fonbern aucb für J4 viel lieber (letben. 

fcen jur ©eeligfeit aüerbingö notbwenbigen 3)er officier , Dem ibre ©tanbbafftigfeit 

S23eeg bielte. S)er i?riegö;=Obrifle mit bem be? unb grojTe ^ugcnb bef ant wäre / fi'nnete ein an? 

friebiget / fcbrieb bem 5^6nig / \>a'^ ^aul Kien t)erö «JJJittel au^/ fte su erlofen. gr befable be^ 

(alfol>icp ber Mandarin) enblicb feinem ©ebott ncn ^riegö?5^necbtert feiner %(x<x^ ju fcbonen/ 

Dengebubrenben©eborfamgelei|ietbobe. 51U welcbe/ nacbbem fie mit Denen jweo ijbrigen 

lein Der ^onig warD ab Dem / '^0!^ er ficb i>i«l* grauen nacb aller ^cba*rffe / laut Urtbelö / »er? 

mebc »on einem anDern / alö»onibmDem5?ö? fabren/mit ibren nocb blutigen 9}Ze|fern Die 

nig felbj^/ bieju bdtte bereDen laftcn/ alfo ungnd? ginger unD Cbwn ^er (glifabetb nur berijbt't / 

Dig/ Da^ er befoblen/^ibn nicbtö Defloweniger unD alfo mit^lut/ gleicbal^befcbnittenfiefol» 

um Den 5topff ju »erfurlien. Mandarin ^aul cbe/gefdrbtbaben ; Die fie Docb nicbt »erlebten, 

empfienge Diefeö jwcpte Urtbeil mit einer wun# »^ierndcbtl warDen Diefe Drei; Dapffere ^efenne? 

DerbarlicbenUnerfcbrocfenbeit. Srerfante Die rinnen auf einen ^acben gefegt / aufwelcbem 

.^anD ^QXii^ 1 Die ibn wegen feiner grecbbeit ficb ein erbdmlicbeö ©efcbrei) unD beulen erbu? 

olfo ficbtbarlicf) abjtraffte. Sr beweinte feinen be. 2(cb lieffebinju mit ©albwercf/ bergan^ 

gebier mit \)i\^i\\ Sdbern biö auf bcn letf]en 5Uu (leben Meinung / Vm gute grauen weinetcn unö 

genblicf. €r rieffe obne Unterlaß an benfuiTen feujfieten »or (gcbmer^en ibrer empfangenen 

'^^amen J E s u s : (£r flarb/ wie ju bofen/ »on fajunben. 3cb fanbe micb aber febr betrogen / 

4}er^en bereut/ unb bufjfertig. Da icb erfabren/ Dap \>\i einfeige Slifabetb ficb nuc 

^en z?. 2lpril warDen Dem 5?onig »ier DefTentbalben untrofilicb entrüjle unD ?lÖeb«* 

MifTionarii »orgefübrt/ nemlicl) t)k .^erren Lan. flagte / weil man ibrer »erfcbonet / folgenDö ^it 

glois unD Cappon wcltlicbe ^ricjler / tok aucb Dai^ ©löcf unD Sbf ^^^^ gebabt ^aiU gleicb '\h' 

Sie Patres Candone UUD Belmontc , Jefuiter. rCU (^efpduiunen um JESU Chrilli Willen gepcl? 

er befabl ibnen fcbwdrcre Äang oDer gibel an nigct unb »erwunbet ju werben. 

Den^alöiubencfen/ an ibre güj^ grobe Sifen 9:^iftler3eiti4berfe^te man aud) auf eine nur 

an jufcblagen / unb fie in eine bdrtere (^3cfdngnuö eine '^Siertel @tunb »on ber <Btm entfernete 

JU W^ I X)a^t^ fcl)iene / er fei)e befj @innö / fie ^\y\\x\ »ier M)ix\ perurtbeilte ebn|]en / m fie 

mit bergleicben ^^ubefeligfeitenju tobten. Darauf erbungeren folten. »er erfte biey:)4ur 

^rei) grauen würben \\\ gleicbcr 2>^[i por bcn Bo / m woblgelebrter unb gcfcbicfter ?>Jann / 

Äonig gebracbt / Eüiabeth Moin, eineö groffcn jumabl m ber Sirene») / Dero er ficb feine SanD^? 

MandariniJ 5lOittib/ Maria Sonin , fecb^jig i'cut JU Sb^f^» JU bef ebrcn / uu^licb bcDient ba^ 

Sabt alt / einer wunDerbarlicl)en 5lufricbtigfeit Sr b<^«e ficb Denen Mandarinen oDerObngfet* 

imb Unfcbulb / unb Paula Donin , cincö '^(nu Uw feiueö £anb^/ fo Da gegen Sorben läge/ lelbft 

ter^ ober ^lut^Seugenö binterlaffene ?a3ittwe. angegeben / unb \\i gleicbfam gejwungen ibn ge* 

S>er Äonig »crbammte fie aUe brei; / Xxx^ fie foU fangen ju fe^en : (£r warb gleicb 2lnfan9f »«J* 

tenabgepruflUt/gefd^obren/ \m aucb an \^xir\ Dämmt taglicb b«D ©cblag auf bie gu^folen fo 

lang 



Num. 44. Annö 1700. P. ät Ar hedo JW Sinöäi 3^} 

lona jU em^fartöcn / blö £)öp er bcp 5?iSn(ö^ ®<^^ tt if)n 1 ob Der ^un^f ibm tvebe getban T)obe ? 

i)Ot"t \üucOe ©efioi'f»^'" ^^'l^<^^ • ^^i^ *^-^" ^^^^^ ^»^ antmorfete/ ei* bßrtcüt feinem 3iT()ejvei)i) eltt 

erftibt'ß/ öa^ et' bei> feinem bci(igen ^oi'baben fo i:äfent)e^ geuer unt) unerti-ilgiicbcn Q5f^nD 

teft \)ccböi^i^^ / ^«^^^^ ^^ ^"1^ ^?orDen anbcto ge^ auf aeflanöen/ Daf; er folcl;e Qual irnrnoßKcT) 14»* 

(icfetl . @eincrQ3etternctner/^amenö Nicola gerpabe ertragen fonnen/ tviemo(er(jewi(?)i»u^ 

tfi ebenfdl^ um öep (^laubens^ iioiUert in feinem Se / Daf Dc<: (S()Vi|l(icf;e ^aub aüe^n Der 3secl}t$ 

Q^atferfanb ^inöericbtet tt>orDen» S)er anDerc fei;e. 

auf Daö bungerige (gilanD »er fd;icf te geucj SSfu 3cb f att ni'cbt befc^reibcn / wa^ ^cbmerfeert 

(Sbrif^i ti>fl'^ Vincencius Don , obgcDacbtcr ^e* unt» ^^ein Der (iebe Parer Gandone , ein obne Dcttl 

fennerin Paulx (£bc==©emabL ^cr Dritte francflicber/ unDt>rei) unDfecb^ig 3abr altcü 

Thadd^us Um ein.:^auf ^^eDiettter De^ »J^errert 9D^ann unter Der Äanct / unD Den eijcnen Q5ön? 

Langlois , unD fe()r frommer s))^enfcb, €r be^^ Den leiDe. '^\(i)U Deflotveniger tDiDer|lel?et er 

fanDcft^öufDem^^acbcn/ a((5^crr^mm<i# grofmütKa Dem ^i;rannen/ mi mic^ .^cri 

«ucl mit fünf anDern Durcb ©cbiff^ Q3rucb er? Cappon ; .'^^er Pacer Beimonte aber / uöcbDem 

truncfen/ battc aucf) Der einf^ige Daö@(ucf ft'cb ibnletie^eDrdn(]nuiTenDf^^crcfer^eine*:^(ut^ 

«uf felbcr Wabr ju erretten/ tvcil ncmiicb ©tur^ungcerurfacbet/ ifiDen jlbenunDjtvan? 

Q5Ctf ibn JU Der ^O^arter^iSrontvoIteaufbcbal? ^igjlen m lii ©otifeelig ücrfj^ieDen / nacbDcm er 

tm, S)cr üicrte roär Antonius Ki , mein <Iq.U* »orbin gebeicbtet / unD Die fetfte Öching empfand 

d)i|^ / ivelcbcr itit Dem öierjebenDen '^a\)t imt^ gen \)am. (gr röare ton Riniini in ll^Z^aiiMm'^ 

%\uu einem unfcrigen Pater biö Macao i?öcbge^ gebürtig / t)or acbt Sabreti «ber mit Dem ^Der^it 

folgt n^are / unD jrnet; 3abr w Dem CoiJegio Da# ciceri , Sgifcboffen ton Nani-in , it)elcl)e^ Die an# 

felb|] gemobnt batte. ^?acb Der '^tit xoat er Dere v^aubt:=@taDt tu Sinä \^i diö Diefer auf 

nacb Cocincinä jurucF gefebrt / allito er eine Europa juruct" febrete/ auf Diefe Mißton fom^ 

^iii fang ein (ieDerliebeöScbcn gcfübrt h<^tUi «^^n* ^c-" ungemeine Vcutfcligfeit xm aufj* 

«ber nr;cb Dem '^oD feineö ^i\!o$ opffcrte er jtcb bünDige £itbe Wuw \\)m aflcr ^dt (^enjogen.^ 

<^Dtt \\\ ^'%'hm^ Deren Miiilonarien gan^ b^'it ermorben / üorDerifl tiern Firmen / melcbel: 

imD gar aut» ^ie ac^t (etfle 3abr \t\m^ Sebenö er ein @cbiV3er unD Gatter gea^efen ijj}, Obi 

fcrad)te er bc») unö in unferer Q5cbaufung ju / unD fcbi>n er fcbivacbcn Mb^ \mu 1 fcf;iene'eV 'oawf 

obfcj>on er bet) nabe fcl:)on fecbJig Sabr oM geme^ nocb unermuDlicb jufei^n. ^Beil aber ^:^k "oitl^as 

fen / war er Docb jldrcf er / o{^ feine Drei> beilige cbe ^irbeitcn / mit melcben er ficb auf (^ifer über* 

0}Zit;@ef(!^rten ; Dann er ifl Der letfle gejlorben/ bduffte/ ibu febr erfcbopfft unD gebrochen baffen/ 

nacbDem er a<^)tit\)m ^age ^Dünger gelitten ^oXt befablen il)m feine Übern nacb Macao ju gel)en; 

(e / obne Daö geringfie ju gemeitert / nid)t ein^: unD allDa feiner (^icfunDbctt |u Vöartcn : abeii 

juabl m '^hi yon Dent SXtCiWi Bete!. Ser ^Ütt tterl)di]gte wa^ anber^/ inDem er ibn / \t)i(J 

;Sl^ercf er Diefer »i^^art^rer tvar nicbtä AnDcr^ / cM tvir biüicf; glauben / ju einem ewigen Zihm abi 

ein V)on eingegrabenen Dicfen ^fojlen erbaueteö geforDert bat. 3"»i^lTcn er nicbt aücin / wi^ 

unD mit 5le|}en geDecfte^?lMocf? ^^auf / fecb^ «in frommer 0)ri)l unD geiftlicljerÖrDen^^^rief 

©cbube breit/ unD acbt^cl)ube lang, ^a4^ 0*;«^ in bitferfler^lrmutb unD aller ©acbcn bt? 



Dem ^k ju Dem^(Jrm »erfcbicDen / warDen ibre raubt/ fonDern auci; fcf^jcr aw^ eben Die SIBeiö ge^ 




S^en jwan^igften Maij langten Die Somm , Die (^efdngnuö gcmor(fen wcrDen/ Darinnen ^oc 

öaö ill / Die ©i'nifc^e @cj)iff"e auf felbcm Sveict) «S^unger unD 9}(ube!cligFeiren / wegen "^ertbei* 

an/ welcbe gcfamten MiHionariis , fo wobl Denen Digung Def? Satbolijcben ©lauben^ / enDlicb De^ 

weltlicben ^]}ricOern / alö un^ ^cfuitern Die f Ici? ^olDtö erblicben iji .^er ivonig bat mir er^ 

nen Penijones , fo man unö »on Camon fcbicfte/ laubt Den P-uer Belmonre ju begraben / Den icl> 

mitgebracbt bnbem 5öic Mandariner wanDen nflcbtlicf)er ?$Öeile an eben Dem ßrtb jur <grDeit 

duiT*-r|^en ^leijl an ju erfabren / ob man Denen gemattet babe/ wo erjl \)or mwiQ ^^o,Qtn ein bcr:^- 

Miiiionariis nicbtö liefere ? allein Dcr^inerifcbeCa. |ic(}e .^ircb gcjlaiiDcn ifl» 
piraine fubr ibnen Durcl) Den (Sinn/ blelte Dae U? 3'n Denen l'anDfcbajften Dfcfeö 5?dntgreic^* 

berfd)icrre ibncn fijlig ixrborgcn / unD bcl)dnDigä bat Die ^:^)erfolgung gfeitf)er ©efialtgraufam ge# 

te mir folibcö reDlicb/ \tk er ed empfangen batte : tobet / unD »iel "^amn ^(Sfu €brifH getoDtet ; 

welcbcö mir febr wobi i}T ju ilatten fommen/ Da? wir baben Die llmfldnDe ibrci^ 5vamp|Tö nöd) 

mit icb gciamren gefangen ftßenDcn Q5efenneren nid;t iil €rfabrnuö bringen fonnen. S)c'n neun* 

SfSfu (Sbrilli iw folcber ^orb bo^fprlngen fönte. icbenDen luni.i jira'b gdl)en '^ToD;^ Derjenige ^iU 

5öem Micn.;el uin einem ©ofDaten warD irt tcrDef .^vonig^/ weld;ei;Die€bri|llicbekird) fo 

fernem Jpauf? Den 2f. Maii um Def ©laubcnö feinDltd) (\d)c^{^d barte. - 2(lö er \)om 9)?ittag« 

willen Der .VCopIt abgc|d)lagen. (2in junger ©hi? ^iTen aufgcflanDen / unD fid) / <\H woltc er auß« 

Dcnt/ nad)Demcr jwolf >>:Gac bitter)len ^unacr rubcn/ öuf Daö ^ctb gav^orff'en hatte/ acl> 

gelitten batte / fiele ror €i(dfcit Def? ^)7?agcns iw trebc ! tct) ftirb / fagte er gleich Darauf ju ei« 

eine Unfinnigf eit/ unD »crlaiinncie Den (Glauben/ nem feiner 5\ cbö? ^Oeibcrn / weldxö nicbt weit 

nur Damit er waö ju eifcn erlangte* 9^^an fraga ^ox\ i^m wäre / uuD gäbe biemi^ ^m (^Vcij] auf» 



34 Num.44* Anno 1700* P.de Arncdo )U Sinoä. 

Scöefttiait f)at bicfen ^ot)t? galt ci(ö eine ^ant)^ genugfame ^ü§ gewurcf t / unt) ft^ tuieöer ge* 

grcijflic^c @fi*a^ (^Dttcö öngcfef)cn/ tveil er rec^tferttqet/ fo böID fie mcrcfen ivurben/ t)a^ 

i)enen €l)ril]cn ein fo bofcö @piel angmcbtet / tvic ibre 5l((mofai angenommen boben. 

iinö fo t)ie( ^epbö angefugt hatte. @o(cben ^ ^icf; betreffent) / voat id) bec siJieinunq / i$ 

Oc^icFfal unt) ©otflicbe 3\acb mtu ein geroifec ^onte biertnnen fein allgemeine^ ^tfai^ »orgcj 

S)iener (^Otte^/ Deifen ^^am .fMnij ^irC fd)ridben tverben : fon&ern/nacböcmmaneineö 

wau I jtvep 'i^ag \)oi:bero jiem(id) bcutlicb toor? (et>en 5lbgefallenen abfont)eiiicl)e ^emütl)ö^^e^ 

flcfagt. €in anderer cbenfalö benen <Si)i:i|}en fc{)affenbeit/ »oc allem aber t)ie Dveu unD ^ei)ö 

«uffd^igec Mandarin luart) t)on t)ei' ©ottlicben Voegen ibreö s^erbcecbenö genau tvurbc unter? 

©ered)tigf eit gleicbfalö bart ge^ücbtigct/ alö il)m fucbt boben / man einiger 2lllmofen anrtemmen/ 

fein S;)m^ 1 in biefem aber jtvolf i^erfonen ioer# t)ern andern aber \)ermer|fen folte. S)ann / fo 

prannf fe^nt). (go baben aucb etliche abtrim? fern W\i ^ebutfamfeit beobacbtet n^urDe/ Dorf? 

«ige Sbrif^en / Voeil ^\i Dem ivoniglicben ©eboft te niemant) fagen/ bafi ein @ünt)er mit Dem 21K? 

gefolgt batten/ t)ie mdcl;tigc ©eifel ^^Xiit mofen allein ftcb VDicDer !6nte au^fobnen / ober 

fcbmer^lid) empfunden / Da einige au^ ibnen »ort t>af? bin^egen baö Slllmofcn ju gar nicbtö t>iene / 

Dem Teufel befefen / anDere üor fcbmer^^öfftcn aucb vc^ folcben UmOdnDcn / \)(\ man jugleic^ 

j^rancfbeiten liegerbafft tvorDen / anDere ix^ 3<^icl;en einer tt^abren ^upfertigfeit ioon fiel) 

(SpottunD^cbanDgeratben/ alleabetin^ge? gibt. 

faifit in Die tieffcfle Q$etrubnuj^ verfallen fepnD/ Jt)en i 8. Julij ijiin Der @efdngnu^/ wie t)cr^ 

roobin fte jn^cifclöobne loort il)rem eigenen ©c* bin Pater Belmonte , alfo \i^t auc^ »^er: Lang- 

roilfen fcpD geflur^t tvorDen. 3brer t)iel bc^ JoisüorWibefcligfeitgef^orben. 5ibenD^t>or? 

Ö'efeten ju Der ^l^ircf;en^^uf loon unö angenom? bcr gab icb ibnte Die letfte Oelung / unD begrabte 

«Krt iu tijerDen / abet/ fo bejftig alö fte aucb an? ibn mit Duitl^ Dern übrigen MiiiJonarien in fei* 

galten / glaubert toXt Dannocb nic^t/ Da^ fci^on nem ^au^ auf eben Dem ^tti| / ido üorbiti feine 

^i^MS'^xjii ibnen folcbe (^naDjuioergonnen/. ju? 6Tirc^ gemefen roare. Sr n?ar nac^ Dem Pacec 

mabi Denjenigen / tvelc^e nicbt in £cbcn^?Q5efabr Candone Der dltif^e MiOionan'us iij ^ocincina , 

fleben / fouDer nocl) n5ol)l <k\\\ fepnD. Einige xow^it febr i)iel ©ebeimnulTen Der Vu^net; / wel* 

öup il)nen bieten unö reicbc 5lllniofen an \\x ^rofl cbeö ibm ein groflf^ö 5lnfeben ju n)cg gebracbt 

Dern gefangenen (£bi"il^cn, S)ie Midionari) 5a? batte, 5Die ^eu? ^efe^rten / Denen er grofe 

ten jmar bi^niber "i^oxX) gebalten / ob man fte Slllmofen auf jutbeilen pflegte/ trugen ju il)m eirt 

folte aufnemmeit/ oDcr nicl;t ? aber il)re?»7?ei? abfonDerticbeiÜcbe. 

nungenn)arcnungleict>» ^ie Ferren Cajipöri, Sernenot imb Fonfe- 

S^ann ^erjLangloIs , PatefCancJoncünb Ca j roie auci^ Parer Candone fi^en nocI) in Der 

fytx Fonfeca hielten Dgrfur / man fönte unD (^efdngnuö. 3cb aber tuobne in einem f leinen 

mil^e fte n?cgen folgenDen Urfacben jur ^u9 ©arten / Den man mir bet) Dem ^oniglicben 

öufnemmen ; \vcil nemlicb Die@efangene Dcp g,w^ ^allafl eingeraumet \)0X, S>er Sbren? ^ox(i 

erbottenen 5lllmofend febr notbtg b^ben / aucf; eineö Mathemadci \i%<iX mid; in ©taiiD unferc 

ebne Dem Die beilige @cbri|ff ratbct/ feine @un? ©efangeile aller Ortben fre^ ju befuc^en / unb 

Den mit 2illmofen \\\ lofen. ^0 tvdre aucb einöe? tdghcb Die «^eil. g}?e|j ju Icfcn. 4^er2 cJemenr , 

fabr/Dap nicl)t Die^efallene ioer^eifelen/unD t)or ein S33eltlicf)er / ^i^t ^ab unb %\\ii nur Darum / 

tlnn)illenDen(£btit1licben©laubenö6lligauff«n^ treil er ein Sb^l^ ijT/ »erlobren : tt>oraberftcb 

Den/ wann fte wegen einem mcbt* auf (Schwad)? toielmebr freuet / al^ betriebet. S)ic tjbrigeit 

bcit alö auf \)orlaf^licber ^opbeit begangenen MiiHonarios belangenD/ fagtman/ Daf Der^i^ 

gel)ler / Den ^\i ber^licp bercueten / fo gar )oltett fd;6|f Don Franceico Pjres , wie aiic^ Die-^erren 

»erworffen werben/ Daf mannid^teinmablibc Joannes Auzier, unD Renams Gourger, jwet) 

SUlmofen wolte empfangen / wekbe^ man Dbc^ ^ranjofetl / unb ^er: Soten^ / ein Cöcincinec/ 

ton benen abgdttifd;en i^et)ben anndbme* ^in? tbeil^ auf Snfulen / tl)eile auf bem ©eburg ftc^ 

gegen baben ^er: Gappon, i^erz Semenot , unb i)erborgen b^ltcn ; S^af bic jwct; .^crrcn char- 

Pater ßelnionce )eber$eit geuvtbeilet/ Daf we? les, bepbe auf grancfreic^/ welche üon Slam, 

ßcn fonberbarem Höabn btefer üdnDern / allwo Die $rieflerwet)be ju empfangen / anl)ero fom^ 

man gdn^licb glaubt / Daf man biet mit Dem mcn fennD / bereite fei;en eingebogen tporDen ; 

©elD alleö erzwingen fonne / unb jwar in fo? !^af ^erj Ferec , wclcber wegen Unpdf liebfeit 

weit/ Daf man Durch ©efd^encf'öon benen Man- fid) in Dnö Seminarium ju Slam »erfugen wolte/ 

darinen Die ^"Jacbftcbt Der aüergrobjlen Saflerrt wegen Denen 5)?übcfcligf?itett einer fo befc^wer? 

imD ^cbanbtbatcn crfauffcn fan / fie boben/ lict)enDveife unter ?lBeegö geworben fepe. Unfer 

(pricb icl) / gcurrbcilt / Daf man fo wobl Die ©e? Pacer jofeph Peres if} auf Denen ©rdnl^en t)Ort 

fcbencf alö 5iilinofen Diefcr Slbtrünnigen t>er? Cambodicn gefangen gefe^?t worDeit. SnDli* 

werfen fode/ auf (gorg / fte mochten ibnen ein? eben galtet ^i^ unfer Pater (Sbrifiopb Cordeiro 

bilDen / Daf auf Der ^aagfcbaal Dem Miiiiona- in Denen SanDfchafften gegen ?)?ittag auf/ wo er 

rien Die abfcbculicbftc 9}^iiTetbaten / ölö Da Der alle 2lugenblicf in ©efabr liebet / entDecfet ju 

^[bfaUift/ lcid)tunL^ f lein werben/ warnt tttaii wetDeit* 

auf Die ©egenfcbaal nur ein guteö @tucf ©elD v^o '(Ot\i crfirecft ftc^ '^'m ^ad)ric^t ober? 

legt/ mitbin auf Den Sr^tbum gcratbcn moct)^ webilten unfcrf? i^atris Asncdo , mit welcher '\^:> 

ten / alö Ratten \\i 1 ibrer ^ünbei) weßen / eine fleflcnwartifleö ^e^reiben fcl;lic{fe / anne bf- mit 

i)oli? 



Nutn. 45. Anno 1700. P. le Royer att§ Tunkin. 35 

»oHf ommenec ■öancf bacf cit unt> ticffei; ^^xm^ »orldnöf^ »on p. Alexandro Rhodes imt> P. Au- 

bietigfcit üccbarce tonio Marquez im ^ctlyt 1 6z-j, .ocfiifftct rooröen/ 

_ _ . . Da bann ber^iimmcl bepö^öicfcr^ipoiblifc^en 

6UCr -yCCyttJUrOClt «»^annctn iitUit DcrgeOalt feegncte/ DatJ jie birif 

ncn Drei) 2!abven über fecbö >JaufcnD ^erjonen / 
unter fold)er B'^bl aber aucb Drei; üorjiebme 
Q5ott^cn oDcr öof^en? Pfaffen öetaufft baben/ 
tvc(cbe lct(>cre/ nacbDem ftc in Dem tvabren (Slau? 
bcn grunDlicb waren untertvtefen ivorDen / ju 
Drei) jkttbcben Cacechij^en oDerQ3(aubenf^^Seb;j 
pelliTon , Der ©efellfcbafft rern morDen )*ei>nD / folgenDö Denen Miiiionarien 



Datum Jtt Canton in Sini , 
t(0 >. Dccembi. 1700. 



Jbi<ncr 



^(Sfu Millionarius. 



Numerus 45. 



5>C§ P. Abraha 

Miflionanorum t)Cr 

tn Dem itoniflreicb Tunkin Q}or|leber^ 



in QjerfijnDiöun.o Dejj J^eiL Evangelij unenDlicf) 
grofle ^imft unö ^ulf geleiflet b^^ben» 

2lb folcbem bcr:(id)en 5lnfan,g unD ^orfgan^ 
ergrimmcten Die ^ci)Dnifcbe>^i$^em Pfaffen 
Der^eflalt/ txi^ {k bei; Dem ivonig Die Miiiiona- 
rios er|}licf;en in Q}erDacbt / Ictfllicb aber/ nacbs 
mi le Royer ^Ctlt Dem fie ficb nur Drei) ^abr aüDa aufcjebalteti 
>er &cM((hafft JESU ^^^^f^" / ^^^ '" ^^^^ ^'^""^ gebracbt baben. %$ 
b Tunkin qjor Uer^ """ ^.'^ ^atbD(ifcbc;]3rie(ler Delj 2am m\y>U^ 
^, ^. ^ V \- , ^ fen/Dtcncu^befebrte€bi'«l^«naber/\wvSDcbaa* 

S(U fernen ^ruOer ^enit le Royer l;>on fe obne ^^irten ivaren / baben ermcbnte Drei) gc* 
Arfix. taujttc ^^on^en mittler ^eil Der ^eerDe S'brll^i 

iSefcDrtebcn rtuß befagtem r««-^/» bcn 10, l'^i'l^iri^l^iL^^^^S^/J^?^!:^^^^ 

3nnl)a(t 

t)h MifTion bon Tunkin ifi StnHO irfij. WH 2. ^e* 
faitern / P. Alex, de Rhodes, tltlb P. Antonio Marquez 

atfnffrct / aucfe »on fe (bcr %t\t an biö aof Nefc ®funb 
fctrfolöf TOortf n. 2)ocl) nimmf iai <S:^ri|tf nr{>um gc« 
ioaltig p. ^itttn Hv ^nnwe^ncrn. 2)ie Mii- 
fionanj \aiUn fic^ kp "Jag wrborgtn/ unl)arbeirtn 
uur bep ^cr 'Jfaci^f . Pacer Scgueua s. J. ffirbf al^ ein 
flÄarf pr / Pater Par(?gaud aber auf ®ee(tn* €ifer. 
<Öe«rr(icf>e @aaf / nnl) reiche CrnDe Patas le Royes, 
Nffsniömf laufet alfo; 



P.C. 



5(flerlicl)Pei: RSru^er \ 




Daf Dur(^ ibren g(el^ \x\ einem 3abr Die gabl 
Dern «^laubigen mit tJier ^aufenD ©celen »er.- 
mebrtmurDe- ©OttbatnicbftvoIIen julaflfen/ 
t>a^ feine Wirten t)on ibrcr ^eerDe lang folten 
au^'bleiben ; Dann/ a(öDer.H^oni(j balD Darauf 
mabraenommen/ Dap er üon Denen ©ofjen^^rie^ 
flern jcpebinterDaö^iecbt gcfubrtmorDen/ iQ.\)i 

er nid)t allein mitgreuDen DenPanem Alexan- 
drum i)on Rhodes , fanit feinen (öeftxlnen ju# 
rucffommen/ fonDern erlaubte ibncn aucbDa^ 
(^efal^ <£^ri)]i an allen Drtb^unDSnDenfeineö 
Dveicbö ju preDigen ; tuelcbeö \h mit folcb^ni 
g^acbtrucf beitcrcften / Da§ in Tunkin gcgeit 
jn^epmablbunDerttaufenD Sf)riOen fei;nDgcjeb< 
let tvorDcn. 5llleiit eben Difcö fo mdcbtige 3u? 
nebmen Der Süangclifcben @aatc ermecffe m 
(T- la c- -c -ci-r «. "f"^ *3?erfclgung; inmalTen Die üornebmfle 

^ 'v"^ 5r^ ÖCtvtflicb fem geringer STveicbö^^dubter/ sumalenDteicnige/r^eld;e Der 
' ^erojt m Dtefen tveit.- entlegenen ^anDe* Slbgotterei) t)or anDern dm$ bifeiger eraeben 
c^ s.r • /.^'^" "1?""^?^ «^ocbgeebrtiilen ^erm waren / fiel) mit Denen ©of^cn^ ^TJfaffcn wrein* 
|bruDer einige g^acbricbten ju crl)alten/unD Den. bart / unD Dem .Stonig Die ent|e(jlid)c 3erruttuna 
l..^"irr / A-^'l^"^ toon meinem ^upanD bei; De^'@taatö/ tuic aud) Diet)erDerblid)c^rang* 
t)orgetaüenor^elegen beit bericl)ten ju f onnen. fqien/ fo Durcb fold)cr fremDen (^d)len ginfd^lich 
h.m%t;!f"^l'^'^,^'^'^^'^r'^ öcbt 3abr lang in unD ^DaujjfdiTtgfcit m feinen l'dnDern murDeii 
Dcm_:Konigieicb Tunkin , fo jttMjdjen sina unD angericbtet njcroen/ Dergeflaltbcmeglicbvorge^ 

iÄ^^^/^" ö<^^ificbnct tfl. 3d) langte bier. fanDe Die Miffionados jun? anDernmal auf? fei. 

\Xl.ltlt f ^''?f'/'«'>!!^^^^ ii?i. nacb einer nem t)6Uigen ©ebictju verbannen, qjon t)?eU 

11 Sl'lT] ""^ ^?"'^^^" ^^'ff^ü:;^ 5^"^ ^^^^' Seit an / b,^ auy Diefe @tunD bie M.iiionati; 

rÄH.%!v 1^'^'^" ' T"^^^ ^,^^? ^^"^^^'^ genotbigct fei)nD ftd) tierborgen ju balten ; Doc5 

ÄZbl Ä^nÄ ^'^^T '>^^^ <^'^> t)er'(£brtRItd)e ©laub Dcrmaffm be. 

lUbeiomobl üon meinen 5)}?ubcmaltungen / a ^ tvabrt/ Dafi/ (>)Ott W^mti Die RahlDern 

ÄmhÄ^^^^^ ^^f^^^' *'" "^'^<r^'" ^'^^^' mü^^k Dann Die Midionari) in Dem Tun- 

&SÄS^^^ "^'^ ^''9^^'^. md)t geDultet iDerDen / alfo mar nac^ 

Su ffi li /?^ ^'.'-"^•^/'^ ^"^'^ ""f"^»-'^^* ^"^""tft meine unD meinet ©efpan^ er^ 

^afflf n* '" ' ""^ ^'^^'''^^' ''''^ ölacb sur fle @org unö ^^i Derbergen, 5ö5eld)cö unö mie 

l)uMimon v^.nTn !.' f . s n- • S^«^'*'^"^ «ct))]anD cucb ttjobl gelungen \^, 

Dernfe^SZf^iAo t'"v ^"^ ^^«^«^^^^'l?"«? ^^d)ö'^«t nm- mit fcbn)drer g}?übe unD man. 

jly^p" !liS/I?L ^^^ ^^^'^^ '^^ ^'^"^^ '^^'^^^^ ^^^1'* ^^^ SanDfc^afft Tanhhoa Durc^. 



36 Num. 45. Anno 1700. P. le Royer <JU§ Tunkin. 

wönt)erfn)örcn/ famcn voiv in t)aö@cblett)on @c^iff/ obcc ober in einem wdt ah^iUc^nm 

Nhean unD Bochoin , fo fluf Denen Cocincini- ^au^ auf / üon ri?annen id) ntemölö berauti ö^^ 

fcben ©rangen (gelegen fetjnt). ?lBtr tcajfen h\)t \)t/ aU bei) J)er ^acbt/ auf Dafj icbbem @eelcn# 

De in einem bocbO^üedaiTenen SwR^inD an ; an# (^eminn in Den ndcbflfolgenDen .'^oiffcb^lften 

j]efebcn wit nllDa unjdbficl) üiel €bri|len fanDen / abtrarte. 

Welcbe jeben biß ^woljf 3tibc Die beiN.oen ^an'(\f ^ann icl> nun Die (I>btiÜw / fo mcijleniJ 

nienten nicbf .oenoffen b^ftßn/ mitbin unö mit auf Dem ©eburo unD in Denen ^alDunöen 

unbefcbi^eib(id;er3miD empfangen/ unD eineun^ ^auffen* n?cis noobncn / befucbe/ fübi'C icb mit 

genicin« ^^Se.qlerDe ftcb mit Denfdbigen »erfebcn mit acbt hie jeben (Satecblflcn / oDei' (^Maubcn^* 

ju \ci<ifm/ bejeugt babcn / um \x>M)ct wiUm/ roie ^ebrec/ Die id) cnidbcen / unD t)6l(ig muf? au^f 

uud) Die 4>ci(. 9.^etJ ju boren / fie t)on febr \veit b^^ft^ " ( i^'Ocl; Icbrnen fie bnlo glcid) mir mit ive* 

entlegenen Ortben unöjuqeloffenfepnD» ^adjf nigem fic^ ju begnügen) mit Diefen (^cbülfcn 

Dem tDir unö bei) ibnen \)ier 9^?onat aufgebal* nun tbeileicf; Die 5lrbeit/ unD beobacbtc folgen^ 

ten ^attm / ijerfügten roir unö öon Dannen in Die De OrDnung. ^d) arbeite ncmlicb Die gän^e 

!ö\lf l'dnDer von Tunkin , uuD öermercften \>af unD i'cDe ^?acbt / ^ht roenlg aufgenommen/ mit 

felbfi g(eid}e ^?orb. <^üt Diefen erflen S'abren ^eicbt boren / ö^ommuniciren / <^Vrg(eicbun(j 

l>ec b^^ben Vüir fall alie SdnDer befagten ^^onig* Dern ^ivitracf^tlgcn/mif^orfcbrifft^guter 3ud;t/ 

rcicb^ nid}t allein Durd)firid;en / fonDer aucb t)iel unD @cbHcbtung Derjenigen Q5efd}\vdrnuiTen / 

Ungläubige getaujft / aber nocb mcbr ©laubige i'ücld)e von meinen Satecbilkn nicbt baben Un^ 

nacb verricbtetcr ^eicbt mit Dem ^^eil,2(ltarö^ neu auf^'gemad;t roerDen. ^etfilicb lifc icb ein 

(gacrament verfeben. njcnig vor '^ag Die ^eil. 9^c{j / unD gel)e mieDec 

S^ie Tunkinefer fe^uD fein tioilDe^ <^olcf / ju @dnff/ oDer in mein gebeime -f^crberg. !^ie 

fonDern @cil]rcid;c/ ftegbafte unD lebrnfame (Sated)iftcn / fo mebrenDer '>:^a6)t ruben/arbeiä^ 

i!eute» ©ie verf auffen eö nicbt tbeucr/ unD fa-^nD ten bei; '^ag / ba icl) inDeifen bette / flnöit'e / unö- 

i>«j]o leicbter ju bef ebren / je rceniger fit auf Die auprube. 3br ©efcbafft beficbct in Dem : Da9 

©o^jcn unD ©ofjem^^faffen balten. Sbrl'e* fie Denen Ungläubigen preDigcn/ Die eni>acl;fene 

ben^^ SlBanDel iji obne Dem jiemlicb unfd)ulDig / ©laubigen aber jur ^eicbt/ unD Dem ^» 5lbenD* 

meil fie Denen groben ^aftern / \m anDere ^Jor# mabl md;t allein anfrifd;cn / fonDern aucb vor;* 

gen? ^dnDifd)e sSolct'er / nid)t ergeben fei)nD/ Daj? bereiten : ferner^ Die .^ iuDer in Der (S^riOlid;en 

hierndd)fr fit von Dem (Sbnl^entbum nicbt^ fan Sebr unterricbtcn : Die 'iJ^cu^^löubigen $u Dcc 

abfcbrocten/ aiö Die ©etronbeit mebr / alö ein ^eil/s^aujf abfcblicbfen : Die ^rancfen befud)en/ 

(£be^ ^cib ju balten : Die ©erecbtigf eit fid) von mit einem ^;iBort/ all- Dasjenige verrid)ten / tt)o^ 

feinem Sbe? ©emabl jufcbeiDen / unD Der un* m Der ^]3rlef}erlid)c ©ciualt nid)t crforDert n^irD» 

n]enfc!}licf)e ^T^i^braucb Die 9}?ann8bilDer su ver* 31^ "i«» "wn mit einer S)or|f|cbafft fmiQ/ fo Qt^ 

fcbneiDen. S)ie gc^bl mebrer StBeibern/ unD Die \)ü man in Die anDere / unD tviDerbolct allDa er* 

*:^erfcbnciDung betreffen nur bobe ^erfonen/ Die ivebnter 583eiö Die l'lpotbli|cbe Q5errid)tungcn / 

^be*tod;ciDung aber gebet aml) Den gemeinen obne jemals ju fepren/ oDerauf-jufe^en. ^ci> 

^Mnu an. all- Diefen 9}hibefeligf eiten geniefc id) einen Der^ 

^löien^ol {ibrigcnö nicbt erlaubt ifi Daö maiTenüberfd;memlicben^ro(l/Denicbnid)tbctf 

Evangelium allbicr offentücb ju preDigen / fo ifi fcbreibcn / fein anDerer aber / al6 wer ibn fu^lt/ 

DalTei'bige Dannod; in febr biübcnDem @tanD / begrcilfcn fan. ^^iemaleJ \)(\b id) in grancfreid) 

ja fo gar bep Denen vorncbmjien v^erren unD fovergnugtgelebt/alö in Tunkin, obfcbon id> 

Beamten in foicbem ^IBerrb / Da^ ibrer viel Daf^ bierfelbfl nicbt^ bc^be / nocb l)offe / alj^ &Ott aU 

felbige befemicn / unD Die 'lauf begebrcn m\u lein/ Da^ ic^ mit ?lBarbeit fagen tan: tXldn 

t)en/ njann nicbt Der ^i^erlurjl ibrer (Sbren?@tcl* (0!(!>CC / unb mein 2illcö ! .'^ann weil wie 

Icn unD ©utern fit aufbielte. 2iuf Dem SanD / unö ^Ott ganfe unD gar aufo^fferen / fcbencf t ec 

ßud) in mitttn Dern ?löalDungen finDet man oft fid) unö binwieDerum aucl> ganljlid) / unD gict^t 

?:)^arcf jlecr ju taufenD / juweilcn jwei) '^aufenD fid)/ alfo ju fagen / völlig in unö au^ / Dat? wie 

ännwobnern/ wclcbe in^gcfamt Dem (Sbriflli? feine (Sd)u^nmD SreuDenrcicbe ©egenwarf itt 

eben ©lauben ergeben fei;nD. 3'cb bab gar !ci;= allen unferm Q^bun unD l'aifen nicbt allem cm> 

nen gweifcl / Dnf? / wann Die s:^7erfolgung gdn(is= pftnDen / fonDern gleicbfam feben unD greiften, 
lieb nacbla'iicn/ Die Miiiionarü aber in groffer ^:!]orvier3abren/nemlicbim5lugu|tmonat 
Sabl fommen folten / Da^ (Sbrijlentbum nicbt in 1 696, erbube fid) allbicr tim neue Verfolgung 
wenig ^abren Die ObbanD vor Dem ^oi^m noIDer Die (Sbrijlen / Da Der 5lomg Durd) ein 
S)icnft gewinnen wurDc. oftentlid;eö ©efn^ aU? feinen Untertbancn ver^ 

^mtim ^ebenö^ 5lrt unD ?Cöeiö betreffenD / botten bat/ fürobin Den ^ortugefifcben ©lauben 

mif wclcbe icb Denen (Seelen Diene/ ( weil mein ( (0 nennen fit Daö (ibriftcntbum) anjunemmen/ 

.)3cr2 ^:SruDcrfo!cbejuwiiTeu/ gierig ilbmujnd; Die ibn aber bereite vorbm angenommen bat? 
mid) immer verborgen balten/ Damit icb an Der ten/ folten ibrcd ©Dttcö^^Oienft^ wegen jtd) 
wciifcnbicrungewobnlicbcn^arb meinet)' 2lnge* weDer verfammlen/ nocb unrcrilcben miafj? 
ficbtö nicbt ernannt unD eingebogen/ bicDurd) Pfenning oDcr/:SilDer ju tragen, Q:rbetable 
aber Der ©laub famt Dem ©Orteii^-SDienfi in aucb alle '2luf}lanDer aller Drtben gefangen juie? 
©efabr gefeJ^t werDe. Um Diefcr Urfacbe willen ßen. Unfcr öber^-aatecbttl' n^arD m Q:ifen ge? 
^altt id) micb bcp ^^ag entwcDcrö auf w,m fd;laflcn / unD in Die ©efangnuö gcwoi-ftcn. 



Nuiii.4> Anno 1700. P. le Royer ail§Tunk/n: ^7 

Pater vidal , unt) P. Se?,ueyra , bcr)t?e ciu|j uit* (^.tmQmß/ böf? t)fljuma( We tt^acmcf^e (Som^ 

ütitQyißlfcha^t/ tvelcfeen Der ^6ni.(3 ßan!? ab? nKC^? 3^it/ <i»c(^ «^f)"^ ^^^^^ ^i^ -"Iff «^^ ^^^ 

fbnDa'(id)e (gdciubnuö in feinem öebiet ju ceiv ^affei' i?e(Telben Ortl)ö fo imgcfunb vcdfcn/ i)a^ 

Ißri'cn ^it\)ciit \jcdW erl)ic(tcn ^efcl)!/ Da^ ^anö fafl nicninnD / alö bicingcbobrne (^^eburgsv^eu^ 

tu räumen ; inmaiifen aber Parer Segucyia Da? te/ allDa bcfreben fonfen. 5n(dn Der qwU Parer 

uimaftfetlicf) francf (agc / urD nic^tö txfiomf folgte nicmanD a(f? feinem ^ifcr utvD Der ^ct!)^ 

tiiqer öcjn^ungcn nnirDe in Daö (SienD unüerjü,q# Durfft DieferüerJöiTcnen (5britlenf)eit. ^7afu,^ 

lici) ju üerreifen / \iat\> er Den 5tt)et)ten oDer Drif^ t^ fic^ a(fo Dabin/ unD jo.oe Durd) etlid;e .T^orffer» 

tm ^ag in Dem @cbiff / auf tttclcbe^ man ihn ©eine €atccl)ifien murDcn einer nad) Dem anf 




(Im/ abfonDerlicb Die Miiiionarios , anöefc})en fit ^acbt ^eicbt. 2lber Daö Übel nabm Dermaf? 

öuf ibrer dW fcbier niemanD antrajfen / Der fic^ fen UberbanD / Dap er ficb bejwimgen fanDe ftcf) 

unter j]eben tvolte fie ju beberbergen/ oDer ju wer? ju feiner (^emeinD surucf tragen ju lailen / \>m 

fcublen» 3d) warD Dajumal in ^efud)ung Der i\)annen icb xnv, felbe Seit Drcs; ^ag?3veif<Jn ent^? 

SanDfcbafften gegen ©onnen^Slufgang begrif^^ fernettuarc, (£rbefd;icftemid)aIfogleid)/ auf 

fm/ aüwo iü) mid) sw>et? ?)}^onat in einem febr Da^ id) ibm Die beilige ©acramenten reicbefc, 

J)uncflen Ortb »erborge/ obne Da^ jemanD bi^^ 3d) bin Den 5lbenD üor feinem ^^inttift bet) ibmc 

»on 5^unDfd}a|ft l^dtte/ Dann öUcin Die S;}p,n$^ angelangt/ unt) bab ibn jwar in einer grßlft^'rt 

^cnoffenc/ fo mir Diefen SSBincfcl \)crgonnet ©d;iDad)beit/ aber jugieicb in einer munDerbar^ 

|)atten. 3n Denen SdnDern gegen ??}?itternacbt lid;en @emütbö^3aibe unD immermdbrenDeit 

, ju / \vat\>m fnW alle ilird)en / famt Dern €aUf «Bereinigung mit föOtt angetroffen. iSr bäte 

' dMl^en^.^Ddufcr nicDcrgcriifen ; fo gar Die Sbrijl*' micb/ ibn obne ^Berfd)ub mit Denen b^ifigc« 

(^laubige fcibii warDcn Da unD Dort mitgenom* ©acramenten ju oerfeben / tvf (d;e er mit folcbert 

mcn ; Dod) fei)nD in Denen meiflen übrigen @e; SiebönmD ©ancfö^^H'^eugungen gegen (^.Ott 

genDen Dicfeö tRüdje Die ©taDtbalter loiel mi(* empfangen bat/ Da{j alle UmfiebenDe / famt mir/ 

Der uv\a\)vm/ inDem jie O'cb nid}t n^eiterö ge=j Darob erbauet wurDen. ^ie nod>, übrige geit 

duffert / ai0 Da{j ftc Daö ^onigltcbe Mandac De* De^ '^age bracbte er in einer »ergnügfen Suffix* 

nen 3uc^tern auf Dem SanD ,^ugefcbicft böbcn/ Denfjeit ju / Dod) mit innbrünfligcr ?SegierDe ftd> 

Damit {id) Die SbJ^if^en in %d)t nebmen / nocb mit Q^Ott ju \>ereinigcn. ©egen SIbenD wv* 

Den obr?c Dem ibncn ungndDigen ^onig Durc^ Doppelte fid; Die 5l\'ancfbeit/ t"oelcbe ibn enDlic^ 

gar in offenbare ^efantnuö il)reö ©laubenö nacb^itternad)tfrübe um pcpUbr entleibt bat 

nod; mebrerö anreihen foltern Den f. 5'uli| 169^, @r war ein ^Tlann eineö 

^Mn bat micb üerfid;ert / Daf Der £anD# über Die 97?afTcn|lrengen$ebenö unD uncrmüDe^ 

Pfleger t)on Nhean , allmo Dorn (^bril^en eine ten ^rbeitfamfeit. (Sr brannte üonfolcbemSi* 

grojte ?»?enge ifl / aU er/ gleid^mie anDere / Daö fer / Dafj er feine e5 (Srad;tenö alljcit ju mnig ju 

Edia crbaltcn / fi'd) unterfangen babc Dem S\6f tbun batte / aud; Damabl^ / ^n er fd)iene mit '2lr# 

iiig Dorjufieüen / n)ie Da|? er Die ^bfil^en jvoar beit übcrbdufft ju feDn. (Sr ad)tetc iveDer ?0?ü5e 

»on langer 3eif b^r gar tt)o()l fenne/ aber nie? nod; (^efabr / fo oft ftd; eine (%Icgenbeit duffer* 

mabl nid)W Daö %vo ?0?ajef?dt S^ien^en nacb^^ te Die (SrKintnuö oDer l'icbe &Otke Denen ^ert^ 

tbeilig wdre/ in ibnen »ermcrcf t babc. Sr bdtte fd^en ein^upfiantjcn. ^r wäre Dergeflalt gieri.cj 

in feinem «^eer über Drei; taufenD (^olDaten / Die Deffen &v unD Sob ju »ermebren / Da^ er ficb mit 

tQ$ £bri|]entbum jtvar bef ennten / aber an eitlem (^clübD »erbunDen in allen ^^^egebenbei^ 

SÖapfjcrFeit unD '.^reu feinen anDcrn mieten, ten Da^^jenige ju ermdblen / fo {iim^ ^'rad)tenÄ 

S)a' Äonig foU ibmfd)lecbter S)ingö haben ge? Die ^erJlid)feit De(? 2lllerf)0d)|tenö mebrerj? be« 

flntiDortet/ er Fönte tiaß einmabl auperuffene fürDern fontc. Sllle (Sbriften/ Derer er @or^ 

^t\Qil nid)t iviDerruffen ; allein eö Idge Denen getragen/ haben feinen '>^oD^eDaui*et/uüD bmci* 

SanD? ^Bogten ob ju ermeffen / waö De|? (Staate nen ibn nod) biö auf Diefe ^tunD. ^i^^\\ Mif. 

^otbDurp erbeifd;e/^unD in fonDerbaren ^\u fion batanibmvieliöerlobren/ jumalen irt Q5e* 

fallen Daejenige ju tvdblen/ voelcbeeJ ibnen Daö tracbtung einer fo geringen 3abl Dern ^rie(?ern / 

bejk JU fepn fd>eine. (gö bat alfo Diefe QJerfol? tuelcbe Diefen Slßein^^arten bauen. 
9ungnid}tfot)iel Unheil/ alömanSlnfang^^fich ^un bin ich in Dicfem ^onigreid) Tunk/n 

einbilDete/ nad^ficbgejogen. Dereinl^ige annod) übrige Sranjoftfd;e3efu{tetl: 

Sin 3abr por Diefer Zerrüttung \)CitU id) fo tueit fepnD tvir gefornmen^ 3c^njol)ne bet> 

meinen liebflen ©efdbrDcn Den PacerPaiegaud unfern Patribus au^ Portugal!/ t\jcldx niir f» 

»erlöbren / njcicber um Dern berü^mteflen ^^itf mi Sieb unD ^6flid)feit ermeifen/ Dap icb te nid)C 

eben in Tunkin pertvaltct hatte. 5ilöerper? befc^reiben fan. S^er^^ruDermage^au^Dem. 

nommen / Da^ im\) '^ag^Qveife pon Dem Ortb abnebmen / Da^ fit micb nad; Dem '^oD Dep Shra 

feinet Slufentbaltö / auf Dem (yebürg eine gahU n^ürDigen Patris Ferey ra |]att ftimv jum Obern 

ceid)c^)cnge(£brirtenfid) aufhielte/ wlcbeüon über alle Sefuiter in Tunkin eingefe^t baben/ 

»lelen ^abren her feinen ^TJricftcr gefeben hatten/ o^ne auf meine b#iöe Slbbitte unD ^egen? ^«^ 

fmt er ocn (Scr)lu|^ / fie heinijufud^en. 3'cDer? tveiö 5lcbtung ju geben, 
man bemubeie ficb i5n l)iepcn abiul^altcn / irt ^un fefje ich meinem ^erfprec&en ^tma^i 



38 Num.45^. Anno i/oo 

l)icbcr öte Sof)l bern / tt)cId;on id) t)ie beüi.qc ^n? 
cramcnten inbiefcm Dveid; mir,(}crl)cilt l)abe, 3^0 

jücngc famt Pacie Paregaud an in Diefet Million 

niit^€c(ciubnuö Dcrn Spmm ^^^ifcl)offcn ju ar? 
l)Citen Den 4. Cctobr. im3al)i: 1^92. t)onti?cI? 
cbem^^dö im biß Den i4.3^cccmbc. 1693. tvic 
bept>c jufamen fletaujft l)nbcn fiebcnjcbcn l)un# 
tci't fünfunD DrcpiTi.g 'X^erfonen / ncmitcb 1 1 1 7. 
ectvncbicnc/ uuD 6 1 8. itinber. ^t«^"^ böbcn wit 
Jivolf -^aufcnt)/ fccb^ vf)unDei:t / Drei; unt) neunzig 
Q5cicI}tflcboi't/ unD jmi5lf ^^aufcnö/ ein ^unDevt 
imet) unD ji^nnjig communicirt 

5lnno i694."tau|fte icb wt ^')uni)cvt fieben 
unD fd;{^jig enuacbfene nebfl, jmcip^unDert fecl)ö 
imD neunjig .fünDci'n. 4^i)ite ficbcn '^j^aufcnö 
neun »^unDm neun unD ncunjia ^e;cbt / unD 
Communiciite fcc^ö ^aufeuD/ jec^ö ^unDcct/ 
imt) unD fünfitc]. 

S(m 3cil)i' I ^^ f . bcib tcfM3 f ♦ 5l(te/ unD 407. 
^inDec öetaufft. 2lc{)t '-^nufcnD/ fieben ^un# 
tttt/ ftebcn unD iJterjic} ^^eicf;t gebort/ unD 7 3 3 7* 

communicift. 

li 5lnno I Äj?^. uneracbtet Der ^erfolgunc) j^b^ 
lete icb meinei* ©etauften t)on (Sn-oacbfenen 2 1 ?. 
unD 170. ÄDer. 5lßie auci) fünf '^aufenD / 
fecbö ^unDei't/ eilf beicbten/ unD 3 8 8 y . Commu- 

iiicanten. 

3m S^'bc I ^97- t)a Die '^erfof^quna noc5 «n? 
hielte/ tDacen Dem (^ctaufften Srroacbfenen 247* 



P. le Royer 0X\^ Tunkin. 

nebj] z^7. JtinDei-n. !^ern ^eicbtenDcn ^7^3, 

^m\ Communicanten ClbeC45'5>3» 

2lnni> i69d. \)c\b icl? (jcrnufft (gmac^fene 
310. unD 42 f- ivinDer. ^cid;t gebort Z66z, 

Commiinicil't 66^^^ 

3m 3abr i ^99. taujffe icb 282.Srn)acf;fcne/ 
unD3oi.:f\inDer. ^6rte^^)eid;f 8649, Com- 
municiite 7423.^crfonen. 

Qjiel anDere unferer ']>rieflecn b^^ben mef)rec 
getöufft unDv)Cvfeben/ als id), 

2luf fülcbe ^ü^/ (iebfler ^en Q5mDec ! \>tu 
tvcnDen wit aübiec unfei* 3eit. ^ttu er fleijTt^ 
fücunö/nuf Da§ rDirCyi3tt )Diel@eeUn getvin^ 
nenfonnen : begebe nbec annebj! trobl adjt; 
Dci^ / VDCil wit einanDei* auf Diefei' ^Ißelt mutb«: 
ma^lid) ntd;t \m\)t feben tverDen / tvic menig^ 
Oenö in Dem fceliömad;enDen3ieid) föCtteötvie* 
Der jufömen f ommen, ^6) t)erbleibc 



Tuakin ItU lo. Jun. 

17©«. 



Z)itntx hqO iBrutxt 

Abraham le Royer, Dec©efelf* 
fcbajft 3(^fu MillJonarius. 




Irief 

2lug 

©tlt)^ America. 



Numerus 46, 

^cief 

Patris Bartholomxi Lobcth , CtttCÖ 

gcbo^rnen !Rieberldnt)er^ / bct ©efed^ 

fd;a|Tt 3<^fu Miinonari) aup Der O^ii^tf 

rcid;tfc^en ^^rot5in^ : 

PacremKetceler, fccfagtcr Societat 

^riejtcrn. 

Ofcfcbricben in bcm ;S<>ntgreicf) CM; in 

QiibiVCciii America t>m t^.Decembr. i6SS, 

3iinl)alt ; 

(jFHf^fllfef in ftd) finc fur^c »SEfv-f^reibunö bcrn ^rf)U« 
Jen/ ^Ißo^nungei; unJ> iSer^ttxrcf^ ali&a. S)«r 
(Brief lautet a(|i): 

e()ru?ürt>täcr Pater m SfjrtPo ! 

p.c. 

)^(l)ier in Diefer@taDf Der(Snipfanönu^/ 
fo Dicfeö ^Diii.gvcid;^ »^aupt ijl / werDeii 
Die bo!)^n (c:)d;ulen/fllcid;ivi« in Europa, 




mit ungemeinem 3«ttöbm Dem ©cbufem o,u 
k\)tt 5)ie untern @d)u(cn roerDen nicbt fa 
bod; geacbtet ; Dann nacb Der Grammatlc > oDec 
üatcinifcben ®prac^Än|]/flei(]en Die@tuDen* 
im auf \x\ Die Logic, Daj^ ijh loon Der anDerrt 
oDer Dritten fllcicb in Die ftcbcnDe @d)ul / njelcbe 
jnjar auf l'afeinifd) \x\ Die geDer an.gtgeben/ aber 
auf @pantfd) au^.qclegt tt)irD» SlufTfolcber bieu 
lebmenDen 3"9^nD t\)erDen einige in unfeieföe* 
feUfd)a|ft aufgenommen ; inmaffcn unter 120, 
^^erfonen/ fo \jiel nemiid) Diefe$rot)in|jeb(et/ 
nur unfer loier unD jwanjig Europaeer/ W übrige 
aber alle 3nDianer / Docb ciu^ ©panifcben ^u 
blut \)on il)ren ©rof?.- unD Ur^ ^^Idttcrn enffprofi* 
fcn fepuD. fS3ir jieben aucb allbicr/ Die illci* 
Dung betrejfenD/ auf/ tvic in Europa. Slngeft*;? 
bcn aber Da^ ivonigreid; Chili unter Dem 32» 
feraD Der (SuDbrcitc / unD Dem Drc^bunDerftcn 
(^raDDer?Ö3elt?Sdnge ligt/ leiDen wir im 3«nio 
unD 3ulio / Da nemlid; bei) \m Der battitle ^rofl 
<ingreifft/groiT^5ldlte/ abfouDcrlid) / rDCilman 
in Dicfen Ji'dnDcrn i>on Oefen unD a>armen ®tu? 
U\\ feine StöiiTenfcbiilfr / nod^ (^kbraud) W. 
3uDem unfcre Bimnier tvcDcr mit boli^encn ^uf?== 
^i^Den b«lc3t/nod) Die ^m^i^ au^öctdfclt/niHt> 

nut 



Num. 46. Anno 1688 

htitfllafcrncn^enflern ücrfc^en fci>nt)/ fonbem 
Dcm^inD unb ©cii^tttec offen flehen. €f bc^ 
fin&en M in t>em 9veic5 Chili jtvet?^tfcl>offe; 
t)ei* eine ^ae feinen @i6 allbier in Der @taDt Det 
Cmpfdnönu^/ Der anöeVc abee in öet @itöt)t t)e§ 
^ei(. ^acöbi, @o ifl mic^ jü niercf en / 1)«^ in 
America mel)C ^ifc^i^ffe gejeblet werben / alßin 
öfln^?:elitrc^(anb/ obfc^on Dem (gc^^^ifc^of* 
fen nid)t me^r alö jwet; fet>nt) / bec ,t)on Lima , 

linb bd' t)Dn Mexico. !^a^ DveicO Chili {)(it 

groffen Ubeifuf an tÖ5ein/ ^wbunb^leifc^; 
Dnnn ein mof)(^'öenidj]etetOc^ö ober 5i:u5e fo^ 
fle( nur einen "^^^aler: (gin QüUe ^ferb ober 
fecl)ö : ©n ?}?au(tbier jn^ep : Sin StBibber ober 
@c5epö nur einen Ort^ö ^5öler : Sin Obnt 
oDer <£mer bej? bef^en^einö cttvdnn onb^rtbalb 
'^()alcr : (Sin ^?a|^?@c^wein/ mie nucT) ein 6valb 
einen ^bciler:(£in Övebbun einen ©rofcben/u.f.m» 
hingegen ifi iüd) / Seintranb/ StBacbö über 
bie ^M^m tbeuer ; weil nemlid; biefe haaren 
au§ Europa ^u unö uberbrcicbt / mitbili t)U (gUert 
Q:uc5umac^toberjeben?:bn(er : 5öa(^ ^funb 
(gifert um tim/ bäe ^Jfunb SBcKbö ober lint 
jwei) (Bulben : S3ie SÜen nlittelnidfjiger ^ein# 
tDönD um bret) '^^{)nler »erfaufft wirb, S)aö 
5!anb traqt eine9?^enge ©olb unb ^rijc^ten l)er# 
i)or/ abfonberlicb in Der <öe(jenb ber s. jacobs- 
(^tai)t/ oliwo ein ?DZefjen SÖ3^i^en* ^aamen 
t)unDcrf bcrc)(eicf)en in ber Srnbe erjTottet S)i^ 
Mauren fc^arren öftere unter wabrcnbeni^elb^ 
Q)au mit Dem ^Pug einige 5Ci$i?nerbe^feinillcrt 
©o(bö berctuf?/ Derer eineö auf eirieti l)a[ben ober 
flanfjen '^[)aler fomntt. ^e ifi jwar ein jiemli^ 
d)er Slb^ang an ^auer utib ^iVQf^mmw be# 
rer wir f auni mtm je()((^n ; welche bocf) 3dl)r* 
lid; über üiermal)! bunber? taufenb Oieid)ö^ "^ha^ 
ler auf? Der ßrben f)erauj5 graben / Woüon nur 
ber fünfte ^bei( bem ivoni^ in @JJanien/ alö 
2ar\\)ei^S^tftm/ öef)6rt., (golcbe 5lu^beut if! 
Swcifeiö^'Obne gering in ^^erg(eid;ung be^ Pema- 
nifd)en Q^ergwcrcfö/ allwo über ^eben '>^aufcnö 
55crg*£eute arbeiten/ unb^d^rlid) et(id/>^au? 
fenD^mab^^^aujenb/ Ober etweld)e ?D?illiönert 
ausbauen. Um welche Wir niemanb beneiben/ 
Wobl wiiTenb/ ba^/wann wir unferm^eruff 
nacbleben/ Derjenige / Dem wir üon ganzem ^ttf 
[|en allein Dienen/ un^ w\ beffere (^d)ati 1 Die fei? 
nem 'S'cbiff \5rud)/ nocb anDercr (^cfabr unter* 
worffen fei;nb/ jubcreiter babe. 3cb be^ble mic5 
inDaö ^eih s):)Ie|^^ i^pfcr unb ^rüberlicbe 5ln^ 
bencfcn/ 

euer S()tm«r$ert 



©cfc^riebcn in ber <^f flb^ 
t>cr Smufangnu^ irt 
bem Hm)!^ ciuh bert 

ii. Dcc. IÖ88. 

Ctcner in (TS^rifW 
ßarthoIoma;us Lobeth j 

bec^^efctifcbafftSWu 



*RLobethjW Chili. 

Numerus 47» 



39 



^rief 



pi 




de Vergara äUg t»er *53^^ 
(eüfc^afft 3€©U, 

©^tt g()n\)flrbiöen P. Gabneiehi 

Sierra, gcbaC^tCi: Societat l^rovin- 

cial in Arragoiiicn. 
'®cfcfe>ticbch von 'Canhägena in America 
'^tn24.Martij , 1691. 

i^efrifff ben ©forlvörbiaen S^iwUitt v.p. ignatH iFioi 
ber ©efeUfcbaff ^f'^f« Mifiionarii , tf eld)er toon be<: 
nen sSarbarn um br ^ ©lauben^ iJBilien t|t crfcHIai; 
gen worben. -^unberit»ercfe nac^ feinem %oi), 

g{;rtt?örDfäei:lPatef inS-^rtltoJ 

p.e. 

.^elieic^t iji ber |)e(benmütbi3e ?:ob bef 
(^ottfeeligen Pacris ignadi Fioi unfccec 

Million an bem Orinoko- (^rront 0)01;? 

fiebert <£uer abwürben nod; nicbt ju Öbfeti 
jornmeti; Sr war ein warbafftig» überau^ 
^eifireicber Örbenö? ^\a\mi eineö fo aufferbdu? 
lidj^al^ beiligen ?03anbelö/ auf beffen 9^uhD 
tcb^umanbevnmal/unb let^enö jwar äf.'^d^^ 
bor feinem ©öttfceligen ^^intritt folgenbe 2Ö3ort 
mit QjerWunberung gebort \)atu : tnem Pater 
Julian ! oag id) 4U0 <0e^orf»:m mtct) auf 
okikt omolii\i^tn MiJJi'on befinde / (cfoatje 
tcb mir ee für cth üüctt bo^etc i^-g^r/ 416 tx)an 
idb imicrcr pr<>vtnt5 Ober geOtmfcr <Be(eli* 
fcbafft D^-^fii vOrflünbe/ uht> öiefcö $wnt 
wegen 6er jccUgmacbenbert Oef^t^r mit ge* 
firtcfeielten ^vngeln ober tnorgcnßctn unt 
bcß (SlrtubeHe wiUen tobt gejd^I^gcn jii 
«Jetben» 

Sr warb feinet 5[öunfcbögewdbrt/ al^ ei* 
bonbenenCariben ober ?'J?cnfcben? Treffern mit 
bergleicben .Wölben ij] eben Dajumal in feiner (Idf 
pell erfcblagen worDcn / Da er f^in (Scbüt f ni;enÖ 
ii)errid)tete. ® ein £cicbnam warb nacf enb au^t 
gebogen / unb mit <ötrict"cn / fo an feinen puffert 
baffteten / lang berum gefd)leppt/ bi^ folcber enb^s 
lid? benen ^satarubcrifcben ^nbianern/ ri^ 
bon ibm ju bem Sbrifllicben ©laubeii waren be* 
febrtworben/ gcfd^encft/ ünb Don benfelben juc 
ßrbeti i|^ gemattet worbem . , . . 

® d nun ein unferiger Q5ruber liacb einigm 
?)}^(5t1öteri wn befagter.Orinokifcben Midioa 
hacb Caiaiiara binaufreifef«/ ^at biefer ebrlid^e 
?9Janri ficb ehtfd;ioi|^ii bie@ebeine bef feeligen 
Pacris iginuii Fioi mitiunemmen; 211^ er abU 
feeffen ^eib du^grabte/ bat er befunben / ba^ bep 
fen '^kiUh einer gcfloiften^ilcb/ bocb obne alleti 
(^efiancf / bej?nabegleid)febe : weld;eö er au^ 
eben biefer Urfad; bejlo kid;ter bom gleifcb dbge^ 



40 Num. 47. Anno 1691. P. de 

5ifi^ t)cmnac^ t)lc (lifo abgefc^cltc Q5einei' in 

t>cn m SU engm !)iejul>sc'^»t«f^«*^^i^ff^K^f^^* 
ten cincjcpacft tvcrDen/ I)ötft\tt)icfccurplo^ltc^ 
flutJ einnnDci- Qifiudt I WQtM^i ba^ Diefelbige 
fufllid) Bntcn bincingefcboben tvccöem 

9^ßd) pcj; anDeceSeic^cn b«be« ft<^ |)i<^ 
bei) gcduitert ; Daö eine swar/ £>a^ Der glu^ Pira- 
<jua , u>iDer tt)ejTen ©ti'om ju fc^ijfen pac fein 
Mittel/ iint> Dannoc^ ein unioermeiDlic^e ^otf) 
ttxice/ feinen Saiifft)ei'fel)rt / unt) jucucf geffojTen 
ift / !nitl}in Den ^ruöec / famt Dem v^eiligtbum 
fafi ol)ne 9}Kif)e wibei: fein ^atuv in Den ^aofen 
t)on Caianaca getragen f)at. 

!öaö nnDere?83unDer^3^J'^^ii i|^ "öcT) fc^eins; 
boxtti tt»clcl)cö flleicf; hierauf/ unD eben Dirjunial 

fidf) ereignete/ alöP. Alvarus de Negeia , Millio- 

juiius allöa Döö angelangte ^eil. ©eripp mit 
feperlidjem Umgang unD gvoffem föepcdng in 
t)ie §:\u\) ju Cafmaca gebfacbt bat ; Dann eö 
^ienge in Dei'felben tiw ^ilD/ fo in Der 5X)?itteii 
ixoax. Den iliiaben 3(Sfum unfevn ^(Scm/ unD ju 
fceifen cecl;tei' ^auD Die ^eiligen au|j unfececföc^ 
fellfd^Qp/ äuv ^incfen abcc anDece ^Ipolblifc^e 
nöcl; nic^t ©eelig^- gefproc|}enc ?0]dnnei:/ famt 



Vergara, JU^CW^Cart